PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : SMS-Bild vom Freund meiner Freundin bekommen!



Regenwolke
11.09.2006, 21:16
Hallo an alle!

ich weiß nicht genau ob ich in dieser Rubrick richtig bin, aber ich hab ein Problem bei dem ich Euch gerne um Rat fragen würde!

Ich habe von dem Freund meiner Freundin ein SMS-Bild gesendet bekommen, welches Ihn sehr anstößig zeigt! (per MMS von ihrem Handy in der Nacht um 5.00 Uhr)

Er war an dem Abend wirklich sehr betrunken und wußte scheinbar nicht was er da macht. Mein Problem, soll ich es ihr sagen und damit einen rießen Streit und womöglich die Trennung verursachen, oder soll ich es lieber für mich behalten?

Ich wollte es ihr am nächsten Tag zeigen und hab sie zu mir eingeladen. Doch leider kam es nicht dazu, weil ihr Freund aufeinmal vor meiner Tür stand. Er war auch ganz überrascht, das sie bei mir ist. Ich glaube er wollte sich für das Bild bei mir entschuldigen. Er meinte nur zu ihr, er hätte sie mit dem Besuch überraschen wollen und nachdem Sie nicht zu Hause ist, kann sie nur bei mir sein! So eine blöde Ausrede, aber sie hat ihm geglaubt. Naja, bis jetzt hatte ich leider nicht die Möglichkeit ihr darüber zu erzählen. Am Telefon möchte ich es nicht sagen!

Wie soll ich mich verhalten? Ich fände es ihr gegenüber nur zu fähr davon zu erzählen.

Kann mir nicht vorstellen, daß er soetwas nicht schon öfter gemacht hat.

Echt blöde Situation!!!

Liebe Grüße Eure Regenwolke

Inaktiver User
11.09.2006, 21:23
Vielleicht wars ein Versehen und das Foto war gar nicht für dich, auf die falsche Nummer getippt ?

Ich würde erstmal mit IHM reden ("Du hast da letztens aus Versehen...") und der Freundin keine Unruhe bereiten !

Inaktiver User
11.09.2006, 21:39
Ich habe von dem Freund meiner Freundin ein SMS-Bild gesendet bekommen, welches Ihn sehr anstößig zeigt! (per MMS von ihrem Handy in der Nacht um 5.00 Uhr)



Wenn es von IHREM Handy ist, wird sie wohl wissen, was Sache ist?!
Ich hab das Gefühl, du mischst dich da in was ein, was dich nichts angeht.

Inaktiver User
11.09.2006, 21:42
Ach sooo - von ihrem Handy also.....

Was weiß ich, warum er das tat. Großen Wirbel würde ich nicht darum machen.

Regenwolke
11.09.2006, 21:43
Hi Florett,
danke für die schnelle Antwort!

Naja, aus Versehen kann ich es mir fast nicht vorstellen. Denn die beiden haben kurz vorher mit mir tel. ob wir uns noch auf einen Absacker bei mir treffen. Ich war auch noch unterwegs und hatte daher um diese Zeit auch keine Lust mehr dazu.
Er hat kurz vor dem Bild 2 mal von Ihrem Handy aus angerufen und es mir auch von ihrem Handy gesendet.

Hab aber auch schon darüber nachgedacht, vorher nochmal mit ihm zu reden. Ich habe nur so ein schlechtes Gefühl dabei, weil ich sie ungerne übergehen will! Wenn mein Freund soetwas gemacht hätte, ich hätte es unbedingt wissen wollen.

Soll ich doch lieber nix sagen, Deiner Meinung nach?

Regenwolke
11.09.2006, 21:49
Hi Joanna

Ich glaub nicht, daß sie etwas davon mitbekommen hat.
Bestimmt hat er es gleich gelöscht.
Ich weiß nur, das sie zu der Zeit schon im Bett lag!

Echt doof, ich will nichts zerstören, aber auch nicht ein schlechtes Gewissen haben, das wenn es doch rauskommt, ich ihr nichts gesagt habe!
Dann wäre auch unser Streit vorprogrammiert!

Inaktiver User
11.09.2006, 21:53
Hi Joanna

Ich glaub nicht, daß sie etwas davon mitbekommen hat.
Bestimmt hat er es gleich gelöscht.
Ich weiß nur, das sie zu der Zeit schon im Bett lag!

Echt doof, ich will nichts zerstören, aber auch nicht ein schlechtes Gewissen haben, das wenn es doch rauskommt, ich ihr nichts gesagt habe!
Dann wäre auch unser Streit vorprogrammiert!

Na sowas aber auch, im einen Augenblick noch haben sie dich von unterwegs angerufen, im nächsten liegt sie schon im Bett, und er schickt dir anstößige MMS?

Und wovon träumst du nachts?

Regenwolke
11.09.2006, 22:02
Na sowas aber auch, im einen Augenblick noch haben sie dich von unterwegs angerufen, im nächsten liegt sie schon im Bett, und er schickt dir anstößige MMS?

Und wovon träumst du nachts?



Sorry, wenn ich es etwas verwirrend geschrieben habe!
Aber wenn Du etwas nicht verstanden hast, dann frag nach und schreib mir nicht so einen Kommentar, der mir wirklich nicht weiterhilft!!!

Das ganze ist in einem Zeitraum von ca. 1 St. passiert! Nochmal zum Verständniss:

Sie ruft mich an ob ich zu Hause bin und wir noch einen Absacker zusammen machen!

Ich bin nicht zu Hause und habe auch keine Lust mitten in der Nacht!

Sie gehen heim!

Sie legt sich ins Bett!

Er ruft an!

Er sendet Bild!

Alles verständlich geschrieben?!?

Sorry, aber ich bin echt nicht sicher was ich machen soll, und kann solche Kommentar gerade garnicht gebrauchen!

Inaktiver User
11.09.2006, 22:05
Er sendet Bild!

Alles verständlich geschrieben?!?

Sorry, aber ich bin echt nicht sicher was ich machen soll, und kann solche Kommentar gerade garnicht gebrauchen!

Okay: Lösch das Bild und lass die Beiden in Ruhe.

Regenwolke
11.09.2006, 22:09
Das gefällt mir besser!
Wenigstens eine Ansage, wenn auch nur sehr kurz!
Trotzdem danke!

Regenwolke
11.09.2006, 22:12
Hat jemand noch eine andere Meinung dazu?

Anastasia1960
12.09.2006, 07:23
Ich würde deiner Freundin nichts erzählen. Er war betrunken und hat die MMS im Suff wahrscheinlich versehentlich verschickt.
Spreche ihn doch bei Gelegenheit drauf an. Sollte er weiterhin bei dir baggern, würde ich das beobachten und dann MIT IHM reden....

Inaktiver User
12.09.2006, 08:18
Aus Versehen? Das halt ich für sehr unwahrscheinlich...
Besoffen war er - nun vielleicht wollt er wissen, wie du reagierst.
Ich würd IHN bei Gelegenheit locker drauf ansprechen, irgendeinen blöden Spruch.
Ihr würd ich davon erstmal nichts sagen. Das klingt gleich nach Vorwurf *Dein Freund hat mir ein Nacktfoto geschickt...*

Wie verhält er sich sonst dir gegenüber?

LG
Nele

Trilana
12.09.2006, 08:38
Mir stellt sich erstmal die Frage, ob er auch vorher schon irgendwelche anmachen in deine Richtung losgeschickt hat.

Hat er das nicht, dann war alles vielleicht wirklich nur ein Versehen, wie auch immer es geschehen sein mag, im Suff macht man manchmal die blödesten Sachen.
Ich üwürde ihn an deiner Stelle locker darauf ansprechen, nach dem Motto: Du ich hab dann und dann ein Bild von dir bekommen, das sollte doch sicher nicht für mich sein. Und je nachdem wie er darauf reagiert, würde ich es auf sich beruhen lassen oder deiner Freundin davon erzählen. Ihr jetzt was davon zu sagen und womöglich ne Lawine loszutreten fände ich falsch.

Liebe Grüße
Trilana

Marditta
12.09.2006, 08:57
Hat jemand noch eine andere Meinung dazu?


Naja,
vielleicht wollte er seine Feundin überraschen und ihr ein nettes Bild auf dem Handy zurücklassen. Nur dann hat er aus Versehen das Bild an die erste Nummer in der Anruferliste gesendet.

Ich würde also erst einmal ihn darauf ansprechen.

Inaktiver User
12.09.2006, 08:58
Hat jemand noch eine andere Meinung dazu?
@Regenwolke:

Ja, mir kam da spontan ein Gedanke...........der Dich hoffentlich nicht erschreckt oder schockiert.
Hat er vielleicht doch sexuelles Interesse an Dir und den heimlichen Wunsch nach nem Dreier?
DAS habe ich gedacht.:smirksmile:

Lena1234
12.09.2006, 09:25
Hallo regenwolke!
Tu so als ob du nichts bekommen hättest. Manchmal verschwinden SMS einfach im Handynirvana ;-) Ich würde das ignorieren weils einfach zu blöd ist und mehr Schaden anrichten würde als son Kappes wert ist.

Liebe Grüße,
Lena

Inaktiver User
12.09.2006, 09:30
Gyldensternchen:

Genau das dachte ich auch.

Und darüber hinaus, dass die Freundin möglicherweise (! rein spekulativ !) gar nicht so ahnungslos ist wie angenommen.

Test?
Interesse an einem Dreier?


Grüssle
Seawasp

Morrigan1967
12.09.2006, 09:32
Wenn ich mich in deine Lage hineinversetze und würde unter gleichen Bedingungen eine solche Nachricht bekommen, würde ich mir das Kerlchen greifen, ihn fragen ob er noch alle Tassen im Schrank hat und in Aussicht stellen, im Wiederholungsfall das Bild im Internet zu veröffentlichen. :freches grinsen:
Danach wäre die Sache für mich durch und für ihn höchstwahrscheinlich auch. :freches grinsen:

Fender
12.09.2006, 09:33
Ich würde ihm sagen, dass er mit so einem kleinen Ding lieber keine solchen Fotos versenden sollte. Du hättest das Bild im Forum einer Frauenzeitschrift gepostet (natürlich ohne Kopf), und alle hätten herzhaft gelacht...

Der verschickt nie wieder solche Bilder, egal ob alkoholisiert oder sogar im Drogenvollrausch...
:freches grinsen:

Und ansonsten würde ich der Freundin gegenüber auch einfach die Klappe halten.

Morrigan1967
12.09.2006, 09:34
Auch eine nette Variante. :freches grinsen:
Ich werd bei solchen Dingen immer sehr kreativ.

Inaktiver User
12.09.2006, 09:39
Ich würde ihm sagen, dass er mit so einem kleinen Ding lieber keine solchen Fotos versenden sollte. Du hättest das Bild im Forum einer Frauenzeitschrift gepostet (natürlich ohne Kopf), und alle hätten herzhaft gelacht...

genauso würd ichs auch machen, mal sehen, wie er dann reagiert

Inaktiver User
12.09.2006, 09:45
Gyldensternchen:

Genau das dachte ich auch.

Und darüber hinaus, dass die Freundin möglicherweise (! rein spekulativ !) gar nicht so ahnungslos ist wie angenommen.

Test?
Interesse an einem Dreier?


Grüssle
Seawasp
Yepp, genau daran habe ich dedacht.
Im Spass/Suff darüber gesprochen und er hat dann den Gedanken mal nach aussen getragen.

Regenwolke
12.09.2006, 18:16
Hi an euch alle,
lieb daß ich doch noch soviel ernstgemeinte Tips von Euch bekommen habe!

Ja, das Beste wird wohl sein, ich lass Grass drüber wachsen.

Allerdings muß ich schon sagen, daß ich ihr gegenüber wenn ich nix sage ein schlechtes Gewissen habe. Ich meine, Sie ist meine Freundin und eigentlich erzählen wir uns alles.

Das Bild zeigte nur sein "Bestes Sück" wie ne eins!!!
Falls das Eure Meinung ändern sollte!

An einen Dreier hab ich dann auch gedacht, aber, nenen, meinen Freundin würde soetwas nie wollen und ich auch nicht!!!

Noodie
12.09.2006, 19:06
Das Bild zeigte nur sein "Bestes Sück" wie ne eins!!!

:ooooh: Booaaah! Ja, das is'n starkes Stueck! Sie schlief und er hat sich aufgeheizt, etwa bei dem Telefonanruf mit dir kurz vorher?


Er hat kurz vor dem Bild 2 mal von Ihrem Handy aus angerufen und es mir auch von ihrem Handy gesendet.


Warum hat er da denn nochmal angerufen? Da schlief deine Freundin doch schon. Was habt ihr da geredet?

Nee, das klingt nicht gut. Er will dich anbaggern. Hat er irgendsowas frueher schon mal gemacht?

Noodie
12.09.2006, 19:07
Ooooder ...... ODER die beiden haben sich einen Scherz mit dir erlaubt?

Woher weisst du dass es sein bestes Stueck war?

Inaktiver User
12.09.2006, 19:31
Ooooder ...... ODER die beiden haben sich einen Scherz mit dir erlaubt?

Woher weisst du dass es sein bestes Stueck war?

Vielleicht stand sein Name dran? *wechschmeiß**gacker*

Trilana
12.09.2006, 19:32
Woher weisst du dass es sein bestes Stueck war?

genau DAS hab ich mich auch grade gefragt:ooooh:

Inaktiver User
12.09.2006, 22:46
na wollte gerade fragen ob er gut auf em Bild ausssah....da lese ich doch vom " besten Stück" tztz das ist ja die härte...

weiß garnicht ob ich lachen oder grübeln soll....

keine Ahnung wie ich da reagieren würde...sein bestes Stück...
na wenigstens teilst Du mit deiner Freundin noch das letzte Geheimnis..sorry...( auch wenn diese Unwissend ist)

hast du das Bild noch??

wenn ja....ich würde es ihr mal zeigen und fragen ob sie es wiedererkennt?? kann ja sein das es ein fakebild ist!!!! und es garnicht sein Stück ist:)))

Inaktiver User
12.09.2006, 22:53
[QUOTE=Regenwolke

An einen Dreier hab ich dann auch gedacht, aber, nenen, meinen Freundin würde soetwas nie wollen und ich auch nicht!!![/QUOTE]


....woher willst du das nun wieder so genau wissen ? *ggg*

In JEDEM schlummert irgendwo eine dunkle Seite und wenn bisher kein Anlass dazu war ........


;-)))

Orchideex
13.09.2006, 00:09
Einfach ignorieren und mal abwarten, ob nochwas passiert. Vielleicht war es nur geistige Umnachtung!

KHelga
13.09.2006, 19:35
Hallo Regenwolke,

also ich GLAUBE, dass Beide - nämlich Freundin und ihr Freund - DICH testen wollten. So nach dem Motto, mal schauen, wie sie darauf reagiert.

Regenwolke
14.09.2006, 21:21
Hallo Regenwolke,

also ich GLAUBE, dass Beide - nämlich Freundin und ihr Freund - DICH testen wollten. So nach dem Motto, mal schauen, wie sie darauf reagiert.


Hi KHelga,

meinst Du?

Kann ich mir fast nicht vorstellen, das sie das machen würde. Und wenn ja, heitß es ich solls ihr doch sagen. Langsam muß ich handel, sonst brauch ich es ihr wirklich nicht mehr zu sagen.

Ich bin jetzt das Wo. mit ihr unterwegs, wie soll ich mich denn nun verhalten?

Ich weiß einfach nicht was richtig ist. Naja, es gibt warscheinlich kein richtig und falsch!

Ypnowoman2
14.09.2006, 21:33
Eigentlich heisst es nur dass du ihr was sagen solltest, wenn du dir sicher bist dass sie es auch weisst und du es auch mit denen probieren möchtest. Also sollte sie sich theoretisch erst bemerkbar machen.
Sonst vergisst du das Ganze und das Thema ist erledigt, ohne eventuellen peinlichen Szenen.
Ich würde so machen.

KHelga
15.09.2006, 13:19
Hallo Regenwolke,

an Deiner Stelle würde ich der Freundin NICHTS sagen.

Sie würde nämlich, falls sie nicht daran beteiligt war, wie Du annimmst, ihren Freund darauf ansprechen. Der würde behaupten, es wäre aus Versehen im Suff passiert und, WER ist dann 'die Dumme'? Du.

Also wäge gut ab ob Du schweigst oder redest.

Regenwolke
25.09.2006, 10:42
Danke KHelga,

ich habe ihr bis jetzt nichts gesagt und ich werde es auch dabei belassen!
Naja, ist der Typ mit seiner Tur wohl doch durchgekommen und keiner erfährt etwas!

Liebe Grüße
Regenwolke

KHelga
25.09.2006, 12:09
Liebe Regenwolke,

aber DU hast wenigstens noch Deine Freundin.

'Reden ist Silber, Schweigen ist Gold'.

In diesem Sinne alles Gute und

Laufrad
25.09.2006, 13:07
Naja, ist der Typ mit seiner Tur wohl doch durchgekommen und keiner erfährt etwas!

Ich finde nicht, das er mit seiner Tour durchgekommen ist. Verpufft ist die ganze Aktion. Null Reaktion. Und er kann nicht mal fragen, ob das Bild überhaupt angekommen ist. :freches grinsen:

Regenwolke
12.02.2008, 22:29
Hallöchen an alle,
habe gerade meinen alten Beitrag hier entdeckt und wollte Euch mal auf den neuesten Stand bringen!

Meine Freundin ist nun ca. 9 Monate von Ihm getrennt gewesen, (nicht wegen dieser Geschichte, da habe ich bis heute geschwiegen)! So, und im Nov. hat er sich dann mal wieder bei mir mitten in der Nacht auf dem Handy gemeldet und wollte mich besuchen!Er hat dann auch bei mir geleutet, und ich habe ihm nicht geöffnet!!! ???
Naja, das habe ich ihr diesmal auch erzählt. Einig Wochen später haben sie sich mal wieder getroffen und sie ist mit dem Typen wieder in der Kiste gelandet und der Hammer kommt noch, sie ist schwanger von ihm. Nun sind sie wieder ein Paar und ich hoffe nur, dass alles für sie gut läuft!

Wollte nur mal die Geschichte los werden, denn ich finde es auch immer sehr interessant zu lesen, wie schnell sich alles wandelt!!!
Falls es hier jemanden überhaupt interessiert! :-))

Dike
12.02.2008, 22:34
Hallöchen an alle.....


..... Nun sind sie wieder ein Paar und ich hoffe nur, dass alles für sie gut läuft!

Wollte nur mal die Geschichte los werden, denn ich finde es auch immer sehr interessant zu lesen, wie schnell sich alles wandelt!!!
Falls es hier jemanden überhaupt interessiert! :-))


Nun ja, es liest sich pubertär und unausgegoren. Da wollen wir dem jungen Glück mal alles Gute wünschen.

Und dir? Wie geht es dir dabei?

Inaktiver User
12.02.2008, 22:43
Find ich ja gut, dass du noch weitererzählst!

Regenwolke
12.02.2008, 22:44
Nun ja, es liest sich pubertär und unausgegoren. Da wollen wir dem jungen Glück mal alles Gute wünschen.

Und dir? Wie geht es dir dabei?


naja, alt genug ist sie ja! Bald 30! :-))

Naja, ich sehe das ganze mit gemischten Gefühlen, ich weiß nicht recht, was ich davon halte!
Einerseits freue ich mich sehr für sie, wg. dem Baby und das sie angeblich wieder so glücklich zusammen sind, anderseits kann ich mir nicht vorstellen, das dies eine gute Basis für ein Neuanfang ist. Zumal ich über das Verhalten ihres Freundes nicht hinweg sehen kann! Aber das stöhrt sie ja scheinbar nicht!

Dike
12.02.2008, 22:48
Nein, eine gute Basis scheint das weißGott nicht zu sein.

Die Zeit wird es zeigen.

Dass dir unbehaglich ist, kann ich gut nachvollziehen. Aber du wirst nichts ändern können, von daher: bleib einfach ruhig.

Regenwolke
12.02.2008, 22:48
Find ich ja gut, dass du noch weitererzählst!


:-) ich lese so oft Beiträge, wo ich mir denke:
wie sich die Geschichte wohl entwickelt hat???
... und ärgere mich dann, das man nichts über den Ausgang erfährt!

Regenwolke
12.02.2008, 22:52
Nein, eine gute Basis scheint das weißGott nicht zu sein.

Die Zeit wird es zeigen.

Dass dir unbehaglich ist, kann ich gut nachvollziehen. Aber du wirst nichts ändern können, von daher: bleib einfach ruhig.


:-) das stimmt, und ich möchte mich auch nicht einmischen!
Ich wünsche mir nur wirklich für sie, das er es diesmal mit ihr ernst meint und alles gut mit dem Baby läuft!!!

Zum Glück habe ich meine eigenen Sorgen :-(,
und nicht die Zeit mehr Gedanken dafür aufzuwenden! :-)))

Dike
12.02.2008, 22:55
Weißt du, das Problem ist: das Kind bleibt nicht ewig ein Baby. Irgendwann pubertiert es, dann wird es - insbesondere wenn es ein Junge wird - seinen Vater dringend brauchen.

Regenwolke
12.02.2008, 23:01
da hast du Recht! Beide Parts sind für ein Kind in der Entwicklung sehr wichtig. Bin mittlerweile immer zuversichtlicher, das die Beiden dass schon schaffen werden. :-)

Dike
12.02.2008, 23:05
Wie deine Signatur schon sagt .....

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Drücken wir deiner Freundin und ihrem Mann alle Daumen.

Und dem Kind insbesondere!:allesok:

Regenwolke
12.02.2008, 23:12
Wie deine Signatur schon sagt .....

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Drücken wir deiner Freundin und ihrem Mann alle Daumen.

Und dem Kind insbesondere!:allesok:


ich werde auf jeden fall immer versuchen für sie da zu sein!!! :-))

danke für Deine lieben Mail´s!!!

Mondsteinfrau
15.02.2008, 08:00
Hei,

also für mich gibt es in solchen Momenten eigentlich nur EINE Gewissensfrage:

Wäre ich an der Stelle der Freundin - wollte ich wissen, ob mein Freund sowas macht? Und würde ich von meiner Freundin erwarten, dass sie mir das erzählt?

ICH würde das wissen und klären wollen. Insofern wäre ich dann auch ehrlich zu meiner Freundin. Es KANN ja auch eine simple Erklärung geben - in dubio pro reo.

Diese ganzen Überlegungen hier, ob man damit "ein Glück" zerstört, wenn man ehrlich ist etc. -HALLO? Falsche Adressatin! Wieso soll sie sich einen Kopf machen über ein Fehlverhalten, was ER verschuldet hat?? Man(n) muss für alles, was man tut, auch die Konsequenzen tragen.

Mich baggerte mal im -totallen Vollsuff- der Verlobte meiner damaligen besten Freundin an (und zwar nicht nur flirten, sondern knallhartes "ey-wilsste-poppen-angebot"). Den habe ich zwar schon sofort sowas von zusammengefaltet, aber meiner Freundin hab ich es dennoch erzählt - hätte ja auch sein können, dass er das mal bei einer Frau macht - und Erfolg hat - die keine Ressintimence hat, weil sie seine Verlobte nicht kennt.

Ich geb zu, ich hab vorher auch nachgedacht, ob ich ehrlich sein sollte - war rückblickend betrachtet aber das richtige.

Sie hatte ihm übrigens verziehen. (Aber lange waren sie danach auch nicht mehr zusammen - was aber bestimmt nicht an "meiner" Ehrlichkeit im Zusammenhang mit seinem Verhalten im Suff lag).

LG, Mondsteinfrau