PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hamburg - wer fährt mit?



Bestagewoman
02.02.2013, 13:40
Hi,
ich habe das Thema auch bei Reisen deutschlandweit reingestellt.....und hier nochmal:

Ich würde gerne im Frühjar nach Hamburg fahren, hab aber niemanden der mitfährt.
Ist jemand aus NRW hier, der gerne mitfahren würde?
Alleine hab ich keine Lust.......

KHelga
02.02.2013, 16:20
Wie lange denn, einen Tag, eine Woche?

Musical, Fischmarkt, was genau stellst du Dir vor?

Bestagewoman
03.02.2013, 11:09
Hallo KHelga,
ich hab so an 3-4 Tage gedacht.
Musical muss ich nicht haben, aber alles andere.....Hafenrundfahrt, Fischmarkt......gerne altes Land......
Und ich bin jemand, der gerne alles (möglichst) zu Fuss erkundet.

Garfield1960
16.05.2013, 11:54
Hallo Helga,

das Frühjahr ist ja schon fast vorbei.... Liegt Deine Hamburg-Reise nun schon hinter Dir oder gibt es noch eine Planung?
Ich würde mich gern anschließen :smile:

Gruß aus Wuppertal
an Dich

Bestagewoman
16.05.2013, 15:16
Hallo Garfield1960,
meinst du jetzt mich oder Helga?

Ich bin noch nicht in Hamburg gewesen. Es hat sich bisher keiner gefunden, und alleine mag ich einfach nicht.
Schreib mir gerne mal eine PN.

KHelga
16.05.2013, 15:28
Hallo Ihr Lieben,

tut mir leid, dass ich diesen Thread nicht abonniert habe. Und mich auch noch missverständlich ausgedrückt habe.

Ich wollte die TE eigentlich nur animieren, etwas ausführlicher IHRE Wünsche mitzuteilen.

Vor etlichen Jahren habe ich mit Freund die bekannten Musicals in Hamburg besucht. Als ich noch verheiratet war, haben mir mit unserem Kegelklub Hamburg besucht, mit allem Drum und Dran, auch Fischmarkt.

Heute habe ich leider Laufprobleme. Wäre dem nicht so, hätte ich mich gerne für die Hamburg-Tour gemeldet.

Rovannah
09.02.2014, 18:26
In Hamburg war ich zu einer Weiterbildung. Wir haben dann im `Kulturprogramm`eine tolle Sadtführung inkl. Reeperbahn und Speicherstadt bekommen. Vor Jahren war ich auch schon mal auf dem Fischmarkt. Hamburg wäre nicht meine erste Wahl. Irgendwie war mir die Stadt zu unpersönlich und zu groß. In Berlin hab ich mich deutlich wohler gefühlt. Berlin besteht halt aus vielen `Dörfern`jeder Kiez hat da so seinen Charakter.