PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Fliesenfarbe zu schwarzer Hochglanzküche



karo1181
08.09.2006, 12:21
Hallo liebe Froumleserinnen!

ich bin vor drei wochen mit meinem mann in eine neue wohnung gezogen - die wir total klasse finden :lachen: nur so am rande vermerkt *G*

Wir bekommen in knapp einem monat unsere (traum)küche geliefert!
Sie ist hochglänzend schwarz mit holzfarbenem korpus und arbeitsfläche.

Was meint ihr welche Fliesenfarbe da am besten passen würde?!

wir sind da ziemlich ratlos ....
:wie?:



Freu mich schon auf eure rückmeldungen! :smirksmile:

Sunnyboy
08.09.2006, 13:18
Hi,

Ich würde gar nicht mal Fliesen nehmen , da kannst du nach 1-2 Monaten fugen schrubben , und das ist ne drecks arbeit.

Wir haben eine Beschichtete Holzplatte genommen , in deinem Fall würde ich eine weinrote oder ne weiße nehmen , so teuer sind die auch nicht wir haben 59€ dafür bezahlt , frag mal euern küchenverkäufer .

LG SB

Habnur2haende
08.09.2006, 15:40
Was ich anstatt Fliesen auch schön finde:
In Baumarkt diese doppelten Kunstglasplatten, diese sind noch längst innen in Streifen geteilt, diese Hohlräume mit farbigem Wasser, linsen, pfeffer, paprika,kaffebohnen u.a. füllen.
Die Platte sollte natürlich auf die richtige Größe geschnitten werden. Sind leider nicht so preiswert- aber mit100€ kommt man hin.
Oder eine Holzplatte mit Magnetfarbe 3 fach streichen und dann in beliebiger Farbe/n überpinseln. das hat den Vorteil gleichzeitig magnetpinnwand zu sein. gut abwaschbar ist es auch.
Die Nischen genauso wie die Arbeitsplatte??? dann flott zum Küchenmensch-muss bestellt werden.

mein persönlicher favorit ist die erste variante, weil man da mit farben spielen kann und auch wieder ändern.

Viel Spass und schönes Wohnen in eurem traum 2 hände

junia
08.09.2006, 16:11
Hallo,

die Idee von Habnur2haende hätte ich jetzt auch empfohlen. Was man da ebenfalls machen kann sind z.B. schöne schwarz/weiss Bilder zwischen die Scheiben zu klemmen oder aber man lässt z.B.
http://www.teyfun.de/hg.jpg sowas auf die ganze Fläche vergrössern und packt es zwischen die Glasscheiben.

Wenn es Fliesen sein sollen würde ich eher zu kleinen Mosaikfliesen greifen (z.B. http://www.mosaikstein.de/i/murano.jpg).
Rot und auch ein helles zum Holz passendes Beige fände ich schön, kommt aber ein wenig auf eure sonstige Einrichtung an.

Gruß Junia

Sunnyboy
08.09.2006, 20:03
Hi junia ,

Du musst bei dem zweiten Link das ) rausnehmen sonst geht er nicht .

So sollte es gehen

http://www.mosaikstein.de/i/murano.jpg

LG SB

karo1181
12.09.2006, 15:08
Hallo ihr lieben!

:kuss: erstmal vielen herzlichen dank für eure sehr guten tipps!

das mit der Plexiglasplatte ist vorallem eine sehr schöne idee ... hat nicht jeder ...

was mir dazu gleich eingefallen ist diese einfach von hinten zu beleuchten!?! das würde doch sicherlich auch gut aussehen oder?!
eine milchglasplatte mit einer farbigen (welche farbe auch immer :wie?: )leuchtstoffröhre versehen und drauf auf die fliesen....

muss man dazu irgendwas beachten !? habt ihr da ne ahnung?!

Liebe grüße und herzlichsten dank schon mal :)

Eure Karo

Habnur2haende
12.09.2006, 22:47
eine milchglasplatte mit einer farbigen (welche farbe auch immer :wie?: )leuchtstoffröhre versehen und drauf auf die fliesen....

:wie?: :knatsch: :ooooh: :erleuchtung: :erleuchtung: :erleuchtung:
uuups, du sollst GAR KEINE Fliesen nehmen, sondern stattdessen das Plexiglas.
Sieht toll aus mit hinterleuchtung- geht auch mit den normalen kleinen Lichterketten.
zwecks Montage würde ich mich in baumarkt schlau machen
in irgendeiner "selber-machen" zeitschrift war das beschrieben, aber frag mich bitte nicht in welcher:ooooh:

da kannst du auch schön Fotos deiner lieben hinterkleben, oder urlaub oder oder oder.
Ganz viel spass in deiner neuen Küche !!!

LG 2 Hände

~ berichtest du uns, was du/ihr nun getan habt ???~

karo1181
13.09.2006, 09:15
[QUOTE=Habnur2haende]

:wie?: :knatsch: :ooooh: :erleuchtung: :erleuchtung: :erleuchtung:
uuups, du sollst GAR KEINE Fliesen nehmen, sondern stattdessen das Plexiglas.
QUOTE]


Hi 2hände

:lachen: ich mache die fliesen nicht dran - diese SIND leider schon dran - da es eine mietwohnung ist will ich sie auch nicht unbedingt von der wand kloppen :freches grinsen:

deshalb haben wir uns aus organisatorischen gründen - und zeitlichen natürlich *g*-überlegt die platte einfach auf die fliesen zu montieren!
sollten wir dann doch irgendwann mal ausziehen ... was wir vorerst nicht vorhaben (sind froh dass der umzugsstress erstmal vorbei ist :smirksmile: )... kann man das ja dann einfach abmachen und tada - fliesen sind noch dran :freches grinsen:

Oder wird das problematisch wenn wir das ÜBER die fliesen machen ?!?!

Viele liebe grüße und einen sonnigen mittwoch

wünscht euch eure

karo

Narnia
13.09.2006, 09:22
Hallo,


Oder wird das problematisch wenn wir das ÜBER die fliesen machen ?!?!

nö, ihr müßt nur aufpassen wenn ihr Silkon nehmt. Das pappt so fest dass man kaum mehr abbekommt. Auch wäre ich mit Kunsglas (Plexiglas) vorsichtig, das verkratzt leicht.

Narnia

Habnur2haende
13.09.2006, 17:07
@ Karo

sorry, da hab ich dich missverstanden.
Silikon nur auf die kacheln, nicht auf die Fugen, dann kann man es später mit dem Kratzer einfach entfernen.
Wenn du dieses Plexiglas mit den Hohlräumen nimmst, das ist schon leicht milchig, da fallen Kratzer nicht mehr großartig auf.
Und mal ehrlich- ich wasch meine kacheln regelmäßig mit warmer seifenlauge ab- auch hochglanzteile- da sind noch keine spürbar sichtbare kratzer zu sehen.
LG 2 Hände