PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Zornesfalten -dauerhaft entfernen??!!!



nikkymaus
07.09.2006, 21:06
Hallo an alle,

ich möchte mir die Zornesfalten entfernen lassen. Der feste Wille ist da, nur die Frage nach dem Wie bleibt offen!

Wer von euch hat seine Zornesfalten komplett durch Botox wegbekommen? Geht das überhaupt?

Denn in einem anderen Forum habe ich gelesen, dass die Falten sich nicht zwangsläufig mit Botox entfernen lassen, sondern bestenfalls nicht stärker werden.
Auch schreckt mich das ständige Nachspritzen ab. Das geht ganz schön in Geld.

Deswegn meine nächste Frage:

Hat jemand von euch seine Zornesfalten durch eine andere Methode entfernen lassen als durch Botox?

Ja? Dann würde es mir echt helfen, wenn ihr mir die Methode und natürlich die Kosten beschreiben könntet...

Lieben herzlichen Danke für jegliche Kommentar zum Thema.

Nikkymaus:lachen:

Muna
08.09.2006, 10:55
Hallo Nicky,
bei mir hat man im Zuge der Lidkorrektur den Zornesmuskel von seiner ( Haut - ) Unterlage abgetrennt, damit er nicht mehr soviel Unheil anrichten kann.
Das Ganze ist ein mittelschwerer Eingriff, der sich bei einer Lidop vielleicht anbietet, für sich allein aber eher nicht. Denn man muss ja einen Zugang zum Zornesmuskel schaffen. Das ist bei einer Korrektur der Lider, im ohnehin " eröffneten " Wundgebiet, nur noch ein Nebenschauplatz, außerdem unterliegst du da bereits irgendeiner Art der Narkose bzw. Betäubung.
Das Ergebnis: so wie es mir versprochen wurde. Die Zornesfalte ist sehr viel diskreter, nur die Runen, die sich im Laufe der Jahrzehnte hineingefräst haben, sind noch zu sehen.
Man hat das bei mir kostenlos mitgemacht, war also in den 1500 Eur. für die Lidop eingeschlossen.

Viele Grüße

seerose4149
23.09.2006, 20:50
Hallo an Euch.
Ich möchte mir gerne die Zornesfalten dauerhaft weg machen lassen.wer kann mir eine gute Adresse geben eventuell
auch in Tschechien.

Tschüß und besten Dank seerose:zwinker: