PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wassermann toller Mann?



Inaktiver User
07.09.2006, 14:49
Also liebe Leute mal ein anderes Thema was mich derzeit sp interessiert. diesmal ist es ein Wassermann Herr mit Asz. Löwe und Mond in der Jungfrau...ja ja viele Infos für den Anfang..
der Herr hat Interesse an mir und ich würde gerne wissen was da auf mich zukommen würde...falls ich mich auf ihn einlasse...
bin ja schwer von fischemann geschädigt und der Krebs naja auch nicht viel besser...
ich bin ja Zwillinge asz.Stier mit mond im Stier...
ich denke mal beide Luftzeichen müsste doch hinhauen oder??
auf jeden fall sidn wir geistig auf einer Linie es fließt förmlich...
er meint auhc es wäre schon unheimlich wie gleich wir doch so denken und fühlen
hätte nur Bedenken ob ihm seine Freiheit dann vielleicht zu wichtig wäre..
dieser Herr aber betont das er auf was festes ( Kinder Ehe)aus ist.....und ihm Treue das allerwichtigste wäre und Vertrauen...
wer hat Erfahrungen mit diesem Sterzeichentyp...??.

Inaktiver User
07.09.2006, 16:12
Mein Vater war Wassermann.
Sehr intelligent, wissenschaftlich interessiert, der ideale Gesprächspartner, konnte witzig und schlagfertig sein, hatte Interesse an allen möglichen Dingen. Er hatte einen Hang zum Mystischen - obwohl er es eigentlich ablehnte und sich als Realist bezeichnete.
In seinem Beruf war er sehr anerkannt, hat aber trotz all' seiner Fähigkeiten keine große Karriere gemacht, da er keinen großen Ehrgeiz hatte.
Er lebte in einer anderen Welt - und hatte zu banalen Alltagsdingen wie korrekte Kleidung ect wenig Bezug, ohne Frau an seiner Seite war er irgendwie unbeholfen und auf liebenswerte Art trottelig.
Er war ausgesprochen fleissig, geschickt, konnte der liebenswerteste Mensch unter der Sonne sein - aber er hatte auch eine andere Seite.

Wenn du ihm nicht mehr wichtig bist, vergißt er Dich - egal ob Ex-Frau, Tochter, Freund. Er lebte ein wenig im Augenblick; das machte ihm zwar vieles leichter, aber seiner Umwelt nicht.

Wo viel Sonne ist, ist auch viel Schatten: niemand von unseren Bekannten konnte glauben, wie jähzornig und unbeherrscht er manchmal werden konnte. Wie extrem nachtragend er war, wie hartherzig er Menschen gegenüber sein konnte, die er als Feinde wähnte.
Er ist eigensinnig, ohne es offen zu zeigen und macht genau sein Ding, ohne sich dreinreden zu lassen.
Wassermänner sind die Urtypen des Individualisten - Du kannst sie nie wirklich erreichen, nur stellenweise.
Aber sie sind unterhaltsam, klug, und es wird nie langweilig mit einem Wassermann.
LG Ruby

Indiac
08.09.2006, 07:56
Ich gehoere zu dieser lustigen Spezies... (Aber weiblich).
Vor einem Loewen im Asz. haette ich Respekt. Das verstaerkt noch ein wenig die Forderung nach Bauchpinselei...
Ich persoenlich habe die Erfahrung gemacht, dass maennl. Wassermaenner gerade in puncto Treue eine eigene Definition finden (auf der seelischen Ebene sind sie treu gewesen etc.)
Mit Zwillingen klappt der Austausch tatsaechlich sehr gut. Die Frage ist nur, ob er eine starke Kraft in seinem Sternenbild hat, das ihn ein wenig auf dem Boden haelt. Theoretisch kann sich ein Wassermann naemlich alles vorstellen und euphorisch Plaene schmieden und Versprechen machen. Das kenn ich. Damit treten wir leider aber oft Mitmenschen auf die Fuesse, wir meinen es in diesem Moment ernst, kommt uns morgen aber eine neue "Erkenntnis", verwerfen wir unsere Plaene genauso schnell wieder. Und sind ein wenig erstaunt, wenn wir in verzweifelte Gesichter schauen...
Irgendwann braucht ein Wassermann die klare und konsequente Ansage.
Mein WidderMann ist dafuer stark genug.
Eins ist jedoch ganz klar (das hat mein Vater dann auch auf unserer Hochzeit gesagt):
mit einem Wassermann wirst Du Dich nie langweilen!
Viel Glueck,
indiac

Inaktiver User
08.09.2006, 11:43
danke Mädels für die Antworten..muss wohl da jetzt durch und die Erfahrung mal machen..meine Mutter ist auch Wassermann...irgendwie ist die für mich ein schräger Vogel obwohl bin doch selbst ein Luftzeichen...die kann kaum auf ihren Hintern sitzen, flirtet gerne...ihre Stimmungen gehen hoch und runter..,
immer muss was los sein sonst langweilt sie sich, gibt viel Geld für nonsens aus..,dies und das außerdem ist sie etwas egozentrisch veranlagt und will alles jetzt und sofort...hoffe die Männlichen sind weniger so impulsiv...
mir als Zwillinge wäre das zuviel!!!

Inaktiver User
08.09.2006, 13:58
impulsiv...
naja, kommt auf den rest im horoskop an.....aber mit netten überraschungen und somit wenig langeweile kannst du auf jeden fall rechnen.frag sich nur, ob dir diese überraschungen auch gefallen.
gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Indiac
08.09.2006, 14:45
immer muss was los sein sonst langweilt sie sich, gibt viel Geld für nonsens aus..,dies und das außerdem ist sie etwas egozentrisch veranlagt und will alles jetzt und sofort...

:fg engel:

deichhexe
09.09.2006, 17:54
Mein Ex Mann ist Wassermann.....und ich würde immer einen grossen Bogen um dieses Sternzeichen machen....kann einiges was Ruby über ihren Vater schrieb nur unterstreichen.....allerdings gibts ja auch Ausnahmen....nicht jeder Mensch ist gleich....:smirksmile: ....

circe
08.10.2006, 01:10
Ich kann allen Antworten nur zustimmen. Mein Sohn war Wassermann, meine Ex-Schwiegertochter ist Wassermann. Einige meiner Kollegen/innen sind Wassermann und sie in vielen Dingen sehr ähnlich.

Wobei Wassermann-Frauen ehrgeiziger, verlässlicher und ehrlicher sind als Wassermann-Männer.

Sie sind verträumt, deshalb sind sie auch nicht ehrgeizig. Wenn sie etwas wollen, dann sofort und ohne viel dafür zu tun. Und sie leben immer an der Grenze des Machbaren. Stürzen sich voll hinein, egal wie gross die Gefahr ist. Die Wahrheit legen sie so aus, wie es für sie am Besten ist. Sie sind nicht verlässlich, versprechen immer viel und halten so gut wie nichts ein.

Wassermänner lügen nicht bewusst, sie sehen nur die Wahrheit etwas anders.:ooooh:

Ich will hier niemanden verletzen, denn jeder Wassermann hat nicht Alles was hier beschrieben wird. Aber vielleicht ein bisschen von Allem?:smirksmile:

Inaktiver User
09.10.2006, 15:15
Also, so geht`s ja nich....

Ich kenne drei Wassermann-Männer und kann nur sagen, wenn man sie ein klein wenig fordert, am realen Leben teilzunehmen, dann hat man ganz außergewöhnliche, blitzgescheite, spontane und freiheitsliebende Menschen um sich, wie man sie kein zweites Mal findet.

Also, wer auf Freiheit steht: nur zu!

Alinaluna
09.10.2006, 15:21
Also, so geht`s ja nich....

Ich kenne drei Wassermann-Männer und kann nur sagen, wenn man sie ein klein wenig fordert, am realen Leben teilzunehmen, dann hat man ganz außergewöhnliche, blitzgescheite, spontane und freiheitsliebende Menschen um sich, wie man sie kein zweites Mal findet.

Also, wer auf Freiheit steht: nur zu!

:schild genau:
dem kann ich mich nur anschließen - ich liebe wassermänner!

alinaluna

Josie-Ti
09.10.2006, 21:36
Hallo an alle Sternchen*

ich kenne im moment nur einen Wassermann und muß sagen das dieser Typ mich teilweise Faziniert,
mit seiner Humorvollen, genialen,wortgewandten Art, die wie ich meine auch Zwillinge besitzen.

Andrerseits schrecken mich beide Sternzeichen!!!

Die Zwillinge, mit dem bek.zweiten Gesicht und so wie Wassermänner mir zu Freiheitsliebend sind.
Das mag daran liegen, das ich ein bodenständiger Stier bin!

Gute Beispiele was für "geniale" Typen das sein können sind für mich:

DIETER BOHLEN und FALCO :musiker:

Inaktiver User
22.10.2006, 19:09
Ich habe es als Zwilling mit einem Wassermann versucht und bin dran gescheitert. Einen Wassermann kann man nicht lange halten und daß will schon was heißen, wenn das von einem Freiheit liebenden Zwilling kommt. Laß´die Finger davon. Viel Schein und Charme und wenig sein. Nie wieder. Ich stimme den vorherigen Berichten voll und ganz zu.
ciao,
Janine

Alinaluna
23.10.2006, 08:02
Ich habe es als Zwilling mit einem Wassermann versucht und bin dran gescheitert. Einen Wassermann kann man nicht lange halten und daß will schon was heißen, wenn das von einem Freiheit liebenden Zwilling kommt. Laß´die Finger davon. Viel Schein und Charme und wenig sein. Nie wieder. Ich stimme den vorherigen Berichten voll und ganz zu.
ciao,
Janine

einen wassermann kann man doch halten - wenn man ihn nicht halten will und ihm seine "freiheit" lässt...
und das fällt mir als freiheitsliebender zwilling nicht schwer.

liebe grüße
alinaluna