PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sex am Strand



lhokm
04.09.2006, 23:03
Wer von Euch hatte schon entsprechende Erlebnisse?

Inaktiver User
04.09.2006, 23:30
was willst du da genau wissen?

Iggam
04.09.2006, 23:47
Ich habe keine, was findest du daran denn so interessant?

jenny-bi
05.01.2010, 12:58
hatte ich schon öfter.
aber aufpassen das der sand nicht "dazwischen gerät" ;-)

fishinthesea
05.01.2010, 13:17
Ich finde Sex am Strand extrem romantisch (meistens zumindest).
Es gibt ja fast nichts schöneres, als am Strand - zum Rauschen des Meeres - vorzugsweise nachts bei Sternenhimmel, im möglichst noch warmen Sand Sex zu haben. Allerdings hat Jenny-Bi Recht: bloss nicht zu "direkten" Kontakt mit dem Sand, sonst kommt dieser ins "Getriebe" (daher rührt auch sicher der entsprechende Spruch) und das törnt dann eher ab

Einmal war es allerdings auch ein unschöner Quickie auf einer Liege und ich hatte nicht soviel davon, weil ich a) etwas betrunken war und den Falschen "ran gelassen habe", und b) der Typ zu schnell kam. Nie wieder so!

alpenvorlaender
05.01.2010, 14:08
hatte ich schon öfter.
aber aufpassen das der sand nicht "dazwischen gerät" ;-)

was gräbst Du eigentlich für alte Threads aus:pfeifend:

oh ja, bzw. nein... die Körnchen können für ungewollte Reibung sorgen...:lachen:

Utetiki
05.01.2010, 14:12
Muss es denn unbedingt Sandstrand sein?
Warum nicht Kieselstrand und am besten mit Luftmatratze.

Aber aufpassen, dass es nicht auf einmal pfffffft macht.... :smirksmile:

alpenvorlaender
05.01.2010, 14:14
Aber aufpassen, dass es nicht auf einmal pfffffft macht.... :smirksmile:

dann ist die Luft raus... im wahrsten Sinne...:freches grinsen:

Leomie.
05.01.2010, 14:18
was gräbst Du eigentlich für alte Threads aus:pfeifend:

oh ja, bzw. nein... die Körnchen können für ungewollte Reibung sorgen...:lachen:

ach was..körnchen im getriebe..alles unfug..:smirksmile:

jenny-bi
05.01.2010, 14:21
also eine strandliege ist mir zum vögeln eindeutig zu kippelig, zu schmal und zu niedrig.
da holt sich dein stecher doch eher einen krampf!

dann doch lieber direkt auf dem boden (decke/handtuch)

und immer eine flasche wasser bereit halten damit du die zuckerstange bei bedarf vom sand reinigen kannst!

jenny-bi
05.01.2010, 14:22
Muss es denn unbedingt Sandstrand sein?
Warum nicht Kieselstrand und am besten mit Luftmatratze.

Aber aufpassen, dass es nicht auf einmal pfffffft macht.... :smirksmile:


dann ist eindeutig die luft raus.
und nicht nur aus der luftmatratze

Inaktiver User
05.01.2010, 14:30
Einmal war es allerdings auch ein unschöner Quickie auf einer Liege und ich hatte nicht soviel davon, weil ich a) etwas betrunken war und den Falschen "ran gelassen habe", und b) der Typ zu schnell kam. Nie wieder so!

finshinthesea das ist ja interessant! Könnten Sie das genauer beschreiben?

Danke! Gruß Snoopy!

jenny-bi
05.01.2010, 14:33
finshinthesea das ist ja interessant! Könnten Sie das genauer beschreiben?

Danke! Gruß Snoopy!


bitte bitte fishinthesea beschreib nicht wie es ist wenn ER zu früh kommt.:pfeifend:

alpenvorlaender
05.01.2010, 14:35
[QUOTE=Snoopy666;6619722]finshinthesea das ist ja interessant! Könnten Sie das genauer beschreiben?


Sie wollen aber immer alles ganz genau wissen, warum sollen denn imemr alle, es bitte genauer erläutern? stand doch deutlich da...:wie?:

Utetiki
05.01.2010, 14:48
Vielleicht isses der einzige Textbaustein, der zur Verfügung steht. :freches grinsen:

fishinthesea
05.01.2010, 15:01
also eine strandliege ist mir zum vögeln eindeutig zu kippelig, zu schmal und zu niedrig.
da holt sich dein stecher doch eher einen krampf!

dann doch lieber direkt auf dem boden (decke/handtuch)

und immer eine flasche wasser bereit halten damit du die zuckerstange bei bedarf vom sand reinigen kannst!

Naja, das war auf mehreren Liegen, die aufeinander gestapelt waren, kippelig war das nicht! War eh kein Problem - wegen Doggystyle :freches grinsen:

War aber auch nicht gerade mein "schönstes Ferienerlebnis" :smirksmile: Eigentlich gar nicht der Rede wert!

cpeg
05.01.2010, 15:03
Moin,

manchmal ist es nicht so toll am Strand - und manchmal macht man überraschende Erfahrungen.

Ein Paar am Strand.
Da die beiden nicht ganz allein sind, müssen sie es so unauffällig wie möglich machen. Das große Handtuch haben sie über sich gelegt. Er tut so, als blicke er angestrengt auf das Wasser. Seit die "Pamela-Anderson-Kopie" ganz in der Nähe liegt und schon dreimal bei ihnen war, um sich Feuer geben zu lassen, ist sein "kleiner Freund" in Bereitschaft und er musste schon mehrmals an die bereits angemahnte Steuer-Erklärung denken, um ihn wieder klein zu bekommen.
Das ist seiner Freundin nicht verborgen geblieben und um ihm zu zeigen, was für ein flotter Feger sie doch ist (viel flotter als die P-A-Kopie), flüstert sie ihm ins Ohr: "lass es uns hier am Strand machen".
Er ist begeistert.
So viel Abenteuerlust hat er seiner Freundin nicht zugetraut.
Er schlängelt sich und mogelt sich...
... sein kleiner Freund fühlt Wärme:
"bin ich schon drinnen?"
"Nein Schatz, Du musst noch im Sand stecken".
Er schlängelt sich wieder - nun muss es klappen.
"Bin ich schon drinnen?"
"Nein Schatz, er steckt immer noch im Sand!"
Er strengt sich an, das Handtuch bewegt sich verdächtig; ob die Nachbarn etwas gemerkt haben?
"Bin ich jetzt drinnen?"
"Jaaaa Schatz", meint sie, "schööön".
"Ach nee", antwortet er - ich stecke ihn doch lieber in den Sand!"

Utetiki
05.01.2010, 15:27
Sehr schööön! :freches grinsen:

Ich muss gestehen, ich habe mich in den Strang verirrt, weil ich etwas sensationslüsternes erwartet hatte wie das, was heute in der Zeitung stand:
Polizist treibt es in der Kirche mit seiner Freundin während des Rosenkranzgebetes!

Chrispe
05.01.2010, 16:49
also eine strandliege ist mir zum vögeln eindeutig zu kippelig, zu schmal und zu niedrig.
da holt sich dein stecher doch eher einen krampf!

dann doch lieber direkt auf dem boden (decke/handtuch)

und immer eine flasche wasser bereit halten damit du die zuckerstange bei bedarf vom sand reinigen kannst!

Dann pimper doch gleich im flachen Wasser, kann wenigstens nichts heißlaufen. Oder es kommt ein Raubfisch und beißt den Schnidel ab.