PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Der Sonne entgegen mit Frauenreisen?



emikuba
10.01.2013, 20:59
Hallo Ihr Reisefreudigen,

nach einem weiteren lichtlosen Tag wächst die Sehnsucht nach Sonne, und ich denke an Süditalien im Frühjahr...Alleine reisen möchte ich nicht (erfahrungsgemäß nervige Ansprachen am Strand) und am liebsten würde ich mit einer kleinen Gruppe entspannter Frauen reisen - mit Anschluss, aber doch frei...Wie sind Eure Erfahrungen mit Reisen speziell für Frauen? Freue mich auf Berichte...

working_girl
07.02.2013, 15:02
hi,

ich bin auch nicht so der gruppenreisemensch, aber manchmal ist es doch schöner, vor allem, wenn niemand sonst zeit hat. ich war vor kurzem mit einer kleinen gruppe (6 frauen) in berlin übers wochenende, das war total nett. man hatte abends freizeit und hätte auch alleine was machen können, aber habe sofort 2 frauen getroffen, mit denen ich dann umhergezogen bin. war ein sehr positives erlebnis, würde ich auf jeden fall wieder machen.
die firma, über die ich berlin gebucht habe, bietet auch noch mehr reisen an, gruppenreisen und individuelle reisen. werde im april mit einer freundin in den süden fliegen und lasse mich gerade von denen beraten.

kommt glaub ich sher auf die firma an, wo du buchst, gibt ja nicht so viele für frauen...

Firefly69
11.02.2013, 09:19
Hallo emikuba, speziell zum Thema Frauenreisen kann nicht viel sagen, aber es gibt doch den ein oder andere seriösen Reiseanbieter für Studienreisen ( und Reisen für Alleinreisende ), die sehr gute Bewertungen haben. Dort reist man in kleinen Gruppen, wird gut betreut und hat in der Regel keine Probleme mit Mitreisenden. Auch Italien gibts dort als Reiseziel.

Viel Spass bei der Planung,

firefly