PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Mein Gärtner - neue Pflanzen



KleineBlume
02.09.2006, 14:28
Liebe Forumgemeinde,

könnt ihr mir sagen, wie hochpreisig Pflanzen von der Baumschule sind. Mir sind in den Garten sehr teuere Pflanzen gesetzt worden. Zwar ist mir klar, dass eine Camelia beim OBI sehr viel günstiger ist als ein Exemplar von einer Baumschule und ich zahle auch gern für gute Qualität, aber 210 Euro für ein 1,50 cm großes Exemplar? Eine dicke Bauernhortensie (schon ein richtiger Busch) 58 Euro? Sind die Pflanzen in der Größe so teuer oder werde ich gerade so richtig schön be*****?? Leider finde ich im Internet immer nur kleine Exemplare, die man dann preislich nicht vergleichen kann und der Mensch, der mir die Pflanzen in den Garten gesetzt hat, sagte mir, er habe noch keine richtige Endrechnung von der Baumschule bekommen, er bekommt eine Quartalsrechnung über die Ware, die er gekauft hat.

Danke für die Info

KleineBlume

Nachteule1
03.09.2006, 01:40
Geh doch mal in eine Baumschule und mach Dich kundig. Für die Kamelie ist der Preis m. E. nicht zu hoch.

Eulchen

Yeti
04.09.2006, 23:39
Größere Pflanzen sind einige Jahre älter und kosten daher mehr.

Garten- und Landschaftsgärtnereiien rechnen 25% auf den Pflanzenpreis zum Einpflanzen.

Natürlich sollte man sich vorher erkundigen. Es ist dein Recht zu wissen wieviel du für die einzelnen Pflanzen bezahlen mußt.