PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wohin mit der Lust?



Inaktiver User
01.09.2006, 16:09
Ich bin seit einem knappen Jahr von meinem Mann getrennt und hatte seit fast 1,5 Jahren keinen Sex mehr. Es fällt mir schwer auf Männer zuzugehen und die meisten sind gebunden. Was macht ihr wenn ihr Lust auf Sex habt und keinen festen Partner? Immer nur Selbstbefriedigung? In meiner Ehe hat der Sex keinen Spaß mehr gemacht schon bevor mein Mann mich betrogen hat. Aber inzwischen wünsche ich mir wieder Zärtlichkeit und Erotik. Habt ihr ein paar Ideen für mich?

Inaktiver User
01.09.2006, 16:38
Hallo Bienenstich,

bevor ich dir einen Tip geben kann, möchte ich dich fragen: wen oder was genau wünschst du dir? Suchst du jemanden, der dich umarmt? Oder einen Sexpartner? Wünschst du dir eine feste Beziehung? Hast du Erfahrung mit Selbstbefriedigung?

So kann ich dir nur sagen: die Palette reicht von Massage bei einer Krankengymnastin über Berührungen von einem guten Freund bis zur festen Beziehung.

Liebe Grüße, sonnenschein32

Inaktiver User
01.09.2006, 17:21
Ich hätte schon gern wieder etwas festes. Im Moment habe ich zum ersten Mal nach langer Zeit wieder richtig Lust auf Sex. Vielleicht weil ich in den letzten Monaten viel für mich getan habe. Nordic Walking und Solarium. Ich fühle mich einfach gut! Massage ist zu wenig und Selbstbefriedigung ist auf Dauer einsam. Ich möchte wieder einen Mann spüren wenn du verstehst was ich meine. Das muss nicht sofort der Mann fürs Leben sein obwohl das natürlich schön wäre.

Inaktiver User
01.09.2006, 19:43
Ich versteh dich :-)
Ich bin im moment Single und überlege auch, wo ich wieder auf einen Mann treffen kann (wenn ich wieder so weit bin). Vielleicht beim Hobby?
Es gibt auch diverse Medien, wo du dich erst mal umsehen kannst.
Wäre das ein Weg für dich?

Schönen Abend, sonnenschein32

Kupferle
01.09.2006, 20:57
Guck mal bei Brigitte unter "Liebe und Persönlichkeit" - "Flirten und treffen" - Friendscout24.de

Da meldest du dich an und beantwortest erstmal in aller Ruhe die 25 Fragen. Tut richtig gut, sich über seine Wünsche klarzuwerden.

Aber vergiß nicht: Sei vorsichtig mit dem, was du dir wünschst - es könnte in Erfüllung gehen.

Viel Spaß!

DieElefantin
03.09.2006, 15:32
es mag vielleicht jung und naiv klingen, aber in meiner letzten singlephase (die stolze 4 jahre dauerte) tat der ein oder andere one-night-stand verdammt gut. einfach zu merken: hey ich bin (körperlich) attraktiv. ich war sehr lange emotional nicht für eine neue partnerschaft bereit, aber nur selbstbefriedigung hätte mich (noch mehr) runtergezogen. ganz klar: ohne gummi lief nix und (aufkeimende) gefühle dürfen nicht dabei sein.
eine gewisse sympathie ja und gut. mein tipp: hab immer ne neue zahnbürste da, dass macht so eine nacht noch angnehmer :)

und irgendbald klappt's auch mit einem neuen partner!

Butterbluemchen
22.09.2006, 16:54
hi,
ich kenne das gefühl, hab auch ne trennung hinter mir. war mein erster mann --> wurde mein ehe-mann. nach ca. 15 jahre (untreue seinerseits) bin ich ausgezogen. nach gut einem jahr abstinenz und dem "alle männer sind schweine gefühl", hab ich anzeigen in single-seiten aufgegeben. hab mich mit dem ein oder anderen getroffen und wenn er "mir" gefühl einen ons gehabt. es war ein gutes gefühl, auch mal der "bestimmer zu sein". wer nich in frage kam, wurde abserviert. ha nie einen mit nach hause genommen (kind) erst als ich mir sicher war, "der" isses!

...

... ist sehr schön aufgezogen - kann ich dir´s nur empfehlen, aber verkriech dich nich mit einem dildo ins stille kämmerlein

viel glück ;-)

Sadness
25.09.2006, 11:34
Hups

...

würde ja gern wissen, weiviel Ehemänne da dabei sind
:unterwerf:

Inaktiver User
25.09.2006, 13:24
Ich kann das nur zum anderen Link (poppen.de) sagen - etwa 80% der Männer dort sind gebunden.....JA, wirklich!
Das erfährst Du entweder gleich im Profil oder aber irgendwann später.

Karla-K.
26.09.2006, 15:02
schau auch mal hier:
...

joyclub ist sehr schön aufgezogen - kann ich dir´s nur empfehlen, aber verkriech dich nich mit einem dildo ins stille kämmerlein

viel glück ;-)[/QUOTE]


Den Joyclub kann ich dir auch nur empfehlen...war vor einiger Zeit auch selber dort registriert. Lohnt sich;-)

Stefanie82
28.09.2006, 14:43
Du kannst auch mal auf ... schauen. Da hab ich mir schon mal den ein oder anderen ausgesucht.... :-))

Inaktiver User
28.09.2006, 15:50
Ich kann das nur zum anderen Link (poppen.de) sagen - etwa 80% der Männer dort sind gebunden.....JA, wirklich!
Das erfährst Du entweder gleich im Profil oder aber irgendwann später.

:ooooh: So einen hatte ich als Ehemann und so einen will ich nie wieder!

Ich will auch nicht nur Sex sondern mich wieder verlieben. Obwohl mir der Sex wahnsinnig abgeht. Ich habe mich jetzt bei friendscout24 angemeldet.

Inaktiver User
28.09.2006, 16:20
Ich empfehle in diesem Zusammenhang gerne Flirtbörsen übers Hobby: z.B. metalflirt für die Headbangerinnen....
Das sind ganz liebe Leute unterwegs und es zentriert sich nicht nur auf´s menscheln.

Inaktiver User
28.09.2006, 16:21
So einen hatte ich als Ehemann und so einen will ich nie wieder

Ich schwöre:
So einige Male habe ich es bis zum ersten Treffen nicht gewusst, dass der Typ verheiratet war.

Ypnowoman2
29.09.2006, 10:54
Bienenstich
an deiner Stelle würde ich das ganze Internetzeug weg lassen und eine Anzeige in der Zeitung abgeben. Ohne deine Mailadresse drin. Dann muss Mann per Brief antworten und er kriegt dann auch eine Antwort per Brief von dir (wenn du es darauf ankommen lässt und es in der Anzeige einbringst - machbar ist alles). Das dürfte wenigstens die Verheirateten abschrecken. Und die die alleine wohnen aber eine Beziehung haben .... tja, dagegen habe ich auch kein Rezept.