PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Träge Zucchini



Inaktiver User
26.08.2006, 12:31
Hallo,

jedes Jahr setze ich eine (gekaufte) Zucchini-Pflanze ins Beet und entweder trägt sie überreichlich oder auch überhaupt nicht.
Dieses Jahr hat sie 2 Dinger gleich verfaulen lassen und eine tolle Frucht produziert, die wir schon aufgegessen haben.:hunger: Jetzt kommt kein Nachschub.
Nur dünne Stengel mit Blüten dran, die bleiben aber dünne Stengel.

Ich meine mal gehört zu haben, dass man die abknipsen soll???
Hab ich teilweise gemacht, aber es kam auch nichts Neues Zucchiniähnliches.

Hat jemand noch ne Idee, wie ich ihr gut zureden oder sonstwas für sie tun kann?

tiffany

Yeti
28.08.2006, 17:51
Bei diesem Novemberwetter ist das kein Wunder. Zucchini sind mediterrane Gewächse, sonst hätte Uromi sie schon im Garten gehabt. :smile:

Kauf dir im nächsten Jahr eine gute Sorte, säh sie frühzeitig am hellen Fenster aus und pikier sie frühzeitig in Töpfe. Achte darauf, daß die Pflanzen nicht weich werden. Stell sie besser dann in den hellen Hausflur!

Ab Mitte Mai auspflanzen!

Die Früchte müßten so zahlreich sprießen, daß du sie fingerdick ernten kannst und so mit Schale essen kannst. Jung sind sie besser als augewachsen.

Inaktiver User
28.08.2006, 19:13
Danke für den Tipp.
Aber mehr als eine Pflanze brauch ich nicht, deshalb lohnt sich das selber aussäen nicht und ich werde wohl auch nächstes Jahr wieder ein Pflänzchen auf dem Markt kaufen.

Aber was mach ich dieses Jahr ????:wie?:

Sie zeigt ja guten Willen, aber warum nur dünne Stengel?

Und als das Klima hier ein paar Wochen mediterran war, war sie auch träge.

Gruß

tiffany

Yeti
29.08.2006, 12:18
Dieses Jahr kannst du garnichts machen. Das Wetter will einfach nicht mehr.

Zucchini ist ein Magnet für Weiße Fliege und ist daher als Gewächshauskultur nicht gut geeignet. Man kann sie höchstens schützen wie Tomaten durch ein Folienzelt bzw einen Überbau mit Windschutz.

Wenn da zwei, drei Früchte erscheinen, dann pflück sie und iß sie so auf! Besorg dir im nächsten Jahr rechtzeitig eine gute Sorte, am besten beim Gemüsegärtner!

Leontine
02.09.2006, 11:59
In den Samentütchen sind nicht so viele Kerne. Ich säe nicht viel aus, aber Zuccini auf jeden Fall. Immer so 5 Stück, die zwei Kräftigsten pflanze ich aus und lasse die anderen noch auf dem Fensterbrett stehen - als Schneckenreserve. Wenn die zwei ersten dann ausreichend groß sind, finden sich dankbare Abnehmer für die anderen Pflanzen. Ansonsten habe ich noch eine zweite Chance.

Übrigens hat meine Zuccini (Auf dem Kompost) dieses Jahr auch ähnlich rumgezickt, einige verfaulte, drei riesige, aber jetzt hat sie sich besonnen und 5 ganz normale Früchte angesetzt... Das hatte ich schon mal, dass eine (gelbe) erst im Herbst trug. Vielleicht wirds ja noch.

Inaktiver User
02.09.2006, 17:28
Übrigens hat meine Zuccini (Auf dem Kompost) dieses Jahr auch ähnlich rumgezickt, einige verfaulte, drei riesige, aber jetzt hat sie sich besonnen und 5 ganz normale Früchte angesetzt... Das hatte ich schon mal, dass eine (gelbe) erst im Herbst trug. Vielleicht wirds ja noch.

Jippieh, meine hat auch wieder Früchte angesetzt.
Hab daraufhin gegoogelt und außer diesem thread:peinlich: nützliche Hinweise bei Chefkoch.de gefunden.
Bis zum ersten Frost kann sie noch tragen und verfaulte Früchte und Blüten sollte man sofort entfernen.
Es schadet auch nicht, dichtstehende Blätter zu entfernen. (Hab ich gleich mal gemacht)

So, jetzt bitte ich nur noch um Aufklärung, was es mit den männlichen und weiblichen Anteilen der Zucchini auf sich hat.
Bestäuben die Bienchen und dann wird es ne Frucht, sonst bleibt es ein Stängel, oder wie?
Sollte ich beim Bestäuben nachhelfen?:ooooh:
Sorry, das liest sich jetzt dümmlich, ich hör lieber auf, bin aber dankbar für weitere Tipps.

tiffany

Yeti
03.09.2006, 18:02
Hast du keine Hummeln, dann kannst du es ja mal mit einem Pinsel versuchen. Dümmlich ist es nicht. Pinsel am Pollen und setz diesen auf der anderen Pflanze auf dem Stempel ab.

... aber lies das mal:

http://www.gartenatelier.de/gemuese/zucchini.htm

:smile:

Inaktiver User
03.09.2006, 18:27
danke.:erleuchtung: