PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Lapislazuli, endlich wieder ein guter Kinderfilm?



Daphnessa
21.08.2006, 13:15
Ein Bekannter von mir war neulich in einer Preview zu einem Kinderfilm, der im Oktober startet: "Lapislazuli, im Auge des Bären".
Scheinbar ist der Film bei den Journalisten ganz gut weggekommen und vielleicht ist das endlich mal wieder ein Film, der eine würdige Abwechslung für die vielen Animationsfilme der letzten Zeit ist. Der Kurzinhalt lautet folgender Maßen (danke, R.!) :-)

Mitten in der Bergwildnis der Alpen schlägt ein glühender Meteorit in einen Gletscher ein und erweckt einen im Eis eingefrorenen Neandertalerjungen zu neuem Leben. Dieser Junge, Bataa, begegnet Sophie, einem von einer Ferienhütte in den Bergen ausgerissenen Mädchen. Anfangs scheinen beide durch Sprache und Zeit getrennt, doch entdecken sie schnell Gemeinsamkeiten: Sophie hat ihre Mutter verloren und kann sich in ihrer neuen Patchworkfamilie nicht zurechtfinden, und auch Bataa fühlt sich verlassen und sehnt sich nach seiner Familie. Beide brauchen einander und erleben eine ganz besondere Freundschaft, die urplötzlich in Gefahr gerät, als Wissenschaftler die zwei aufspüren und Bataa wie ein wildes Tier einfangen wollen. Sophie hilft ihm zu fliehen. Sie verstecken sich in einer uralten, geheimen Höhle, einer heiligen Stätte der Neandertaler, in der sich Bataa nach einem geheimnisvollen Ritus die Haare mit Lapislazuli blau färbt. Als Bataa krank wird, überredet Sophie ihren Freund, mit ihr ins Tal zu gehen. Doch je mehr sich die beiden der modernen Zivilisation nähern, desto schlimmer wird Bataas Erkrankung. Sophie muss erkennen, dass Bataa für unsere heutige Welt nicht geschaffen ist, und es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit ...

Adoria
13.09.2006, 10:02
Hallo Daphnessa,

stimmt, davon hab ich letztens in meiner Stadt Plakate gesehen. Die Geschichte klingt ganz interessant. Bis auf die Erweckung des Neandertaler Jungen duch einen Meteoriten - na gut, es ist ein Kinderfilm... ; ) Vielleicht ist das ja was für meine Kleine...

Das Mädchen mein ich shcon in einem anderen Film gesehen zu haben, hm...

Bibi18
14.09.2006, 22:26
@Adoria: Wie du schon sagst, es ist ein Kinderfilm und mir fällt auch nichts besseres ein, wie man einen Neanderthaler glaubhaft wiederbeleben will, da dies ja faktisch unmöglich ist...wobei die WIssenschaft ja angeblich auch daran arbeit Promis einzufrieren um sie irgendwann mal wieder auftauen zu lassen ;-)