PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Serviettenblumen Falten Rubin Hochzeit - EILT -



Sunnyboy
20.08.2006, 10:17
Hallo ,

Ich brauche eine Anleitung wie man serviettenblumen für einen Kranz herstellt .

Ich brauche die für eine Rubinhochzeit ...

LG SB

Inaktiver User
20.08.2006, 10:41
Aus Servietten ist mir das neu. Normalerweise macht man solche Blüten für Kränze aus Krepppapier oder Seide.

Gibt google nichts her?

Sentenza
20.08.2006, 11:04
Doch. Aber alles kommerziell.

Inaktiver User
20.08.2006, 12:13
Naja, typisch Sonnen-Kind - immer alles auf den letzten Drücker.

Bagy
20.08.2006, 13:09
Hallo Sunny
Wir haben als Kinder immer Blumen aus Tempos gemacht. Ich denke mit mehrlagigen Servietten geht das auch.
Klapp die Serviette so auf, daß sie noch Hälfte auf Hälfte liegt. Schneide da wo die Falte ist einen ca 1cm breiten Streifen ab. Jetzt hast du 2 halbe Servietten und einen schmalen Streifen. Schneide diesen Streifen halb duch. Jetzt hast du 2 halbe Servietten und zwei kurze Streifen. Nehme nun eine der Serviettenhälften und falte sie von der schmalen Seite her wie eine Zieharmonika oder einen Fächer. Die Knicke immer 1- 1 1/2 cm breit. Wenn du die ganze Serviettenhälfte gefaltet hast nimm einen der beiden Serviettenstreifen und binde die gefaltete Serviettenhälfte in der Mitte ab. Nun kannst du jede Seite auseinanderfächern. Jetzt mußt du nur noch die einzelnen Lagen der Serviette auseinanderfummeln und bis zur abgebundenen Mitte ablösen. Mit der anderen Seite machst du es genau so. Dadurch entsteht eine wuschlige nelkenartige Blüte. Mit dem Rest der Serviette verfährst du genau so.
Ich hoffe die Erklärung war nicht zu kompliziert und du kannst etwas damit anfangen.
Gruß Bagy