PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : ranziger küchenboden



Kal
19.08.2006, 08:55
guten morgen ihr lieben,

folgedes problem:
der fußboden in meiner (zukünftigen) küche ist an manchen stellen super klebrig und irgendwie nicht schön. meine vormieter haben da knapp 20 jahre drin gewohnt. ich denke mal, die werden da ein pvc-boden oder so gehabt und den mit teppichkleber fixiert haben.

wie kann ich nun dieses zeug von den dielen entfernen, ohne das die farbe (dunkelrotbraun) abgeht?

die finde ich nämlich sehr gut und passt auch zu meiner einrichtung.
terpentin löst ja wahrscheinlich die farbe oder? und zum abschleifen und komplett neu hab ich weder lust noch zeit noch geld.

danke euch schon mal

lg kal :blumengabe:

spatz
19.08.2006, 13:11
Was sagt denn Dein Vermieter zu dem Problem?? Selbst wenn die Vormieter die Wohnung nur "besenrein" hätten hinterlassen müssen, wäre "Klebrig" nicht in Ordnung.

Falls sich im Gespräch mit dem Vermieter nichts ergibt und er es Dir überläßt, frag mal im Parkett-Studio oder im Baumarkt an, wie man Klebereste "fachmännisch" vom Dielenboden entfernen kann, vielleicht gibts da ein Spezialmittelchen ....

Viel Erfolg,

Spatz

Inaktiver User
24.08.2006, 18:10
Manchmal hilft Spüli und eine feste Scheuerbürste.