PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Sofa: Kaltschaum oder Federkern?



Aliena33
18.08.2006, 00:18
Hallo!
Ich bin schon ewig auf der Suche nach einer schönen Rund-Ecke. Nun hab ich endlich eine in der richtigen Farbe (dunkelrot) und Form gefunden. Und sie ist superbequem. Aber: Sie hat keine Federkernpolsterung. Es ist Kaltschaum. Der Verkäufer (einer "billigen" Möbelkette) sagte, dass diese Schäume heutzutage sehr hochwertig sind (klar, sagt er das...).
Sie kostet inklusive Hocker und verstellbaren Rückenteilen und zusätzlichen Kopfstützen 1.200,--.
Ansonsten hab ich noch eine andere in der engeren Wahl, die Federkernpolsterung hat. Sie ist aber insgesamt nicht ganz so bequem. Dafür aber aus einem "besseren" Möbelhaus. Kostet auch 1.200,--, jedoch ohne Hocker oder ähnlichem Zubehör. Dafür hat es einen sehr hochwertigen Bezug.

Kann jemand etwas zu Federkern/Kaltschaum sagen?
Danke schonmal für Eure Tipps! :smile:
Aliena

Sunnyboy
18.08.2006, 09:00
Hi ,

Wir haben auf allen 9 Couchen , Kaltschaum . Es ist einfach viel bequemer , und moderener . Unsere Großeltern hatten noch einen steinharten federkern *grausel* , nach jeden Besuch bei denen tat mir der POPO weh !

Ich würde dir zu Kaltschaum raten !

LG SB

Inaktiver User
18.08.2006, 09:24
Bei Sofa würde ich Kaltschaum auch bevorzugen, sofern es ein hochwertiger Kaltschaum ist, der eine Weile hält. Da man im Regelfall nicht 8-10 Stunden täglich auf dem Sofa sitzt, dürften "Dellen" wenn überhaupt nur sehr spät auftreten. Bei Matratzen bin ich in Sachen Kaltschaum schon eher etwas vorsichtiger..Stichwort "Liegekuhle" :zwinker: Die Langlebigkeit ist nämlich längst nicht bei allen Kaltschaum-Matratzen so dolle.

junia
18.08.2006, 10:09
Hallo,

Grundsätzlich wird tatsächlich mittlerweile eher zu Kaltschaum geraten - allerdings gibt es auch da Qualitätsunterschiede. Kaltschaum ist formstabiler (wenn nicht minderwertig) und quitscht nicht nach ein paar Jahren auch das Sitzgefühl ist angenehmer.

Zu dem Thema würde ich dir raten mal bei Stiftung Warentest zu gucken, die empfehlen selbst bei Matrazen mittlerweile zu Kaltschaum zu greifen.

Gruß Junia

Habnur2haende
18.08.2006, 12:25
Wir haben seit 2 Jahren Kaltschaummatratzen und es ist noch keine Liegekuhle da !!!
Bei Federkern muss es nicht unbedingt quietschen, könnte aber passieren. Ist bei beiden Sache Qualitätssache !!!

Und irgendwann möchte man/frau ja auch mal was neues, und wenn es dann das Sofa ist... . Zur Not kann man ja auch dann zum Polsterer gehen.
Ich tendiere zu Kaltschaum, ist einfach gemütlicher
Liebe Grüsse 2 Hände

Aliena33
21.08.2006, 01:30
Hallo, Ihr!

Vielen Dank für die Tipps! Ich bin wirklich erstaunt von dem Resultat, denn ich hätte fest damit gerechnet, dass Ihr mir zu Federkern ratet.

Nun hab ich mich aber schon gegen das Kaltschaum-Sofa entschieden, weil die Rückenlehnen doch zu weit geneigt sind und man nicht aufrecht sitzen kann. (Beim Essen zum Beispiel). Außerdem erschien mir das Ausstellungsstück schon sehr weich gesessen. Man hat mit geringer Anstrengung an den Armlehnen schon bis auf das Holz runterdrücken können. Fand ich merkwürdig.
Das andere (Federkern) Sofa hab ich jedoch auch noch nicht bestellt... Mal sehen... Hach je, die Entscheidung ist so schwierig.

Lieben Gruß,
Aliena