PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : analsex...



Engelchen95
14.08.2006, 13:14
...wenn es danach riecht, hab "ich" dann etwas falsch gemacht?!

Irgendwie peinlich die ganze Angelegenheit, aber ich brauche da mal Euren Input.

Vielen Dank....

Margarethe
14.08.2006, 13:17
also "input" in dem Zusammenhang ist ja sehr passend. Wenn ich Dich richtig verstehe, geht es aber eher um den "output".

Gruss
Margarethe

Mr_Mr
14.08.2006, 13:17
unter sex und ... gibt es auch einen Beitrag dazu, schau mal da rein

Engelchen95
14.08.2006, 13:21
...finde den Beitrag leider nicht...

Cook3
14.08.2006, 13:23
Keine schlechte Idee wäre es, sich vorher ein Klistier zu machen.
Dann natürlich nur mit Gummi, nach dem Rückzug sofort den Gummi abmachen (mit der Außenseite nach innen) und entsorgen, am besten in einer luftdichten kleinen Abfallbox beim Bett.

Fäkalgeruch fördert nach den Evolutionsbiologen das Zusammengehörigkeitsgefühl. Oder meinst Du, in Deiner Wohnung läßt niemals jemand einen Furz?

Also im Normalfall ist der Geruch kein Problem.

Ist übrigens auch ein Thema, wenn die Frau dem Mann die Prostata massiert. Durch den Anus natürlich.

Nicht vergessen: Auch die vornehmste Dame geht mal aufs Klo (Kästner).

Cook3

Margarethe
14.08.2006, 13:28
also Cook3, wenn das so ist, sollten wir doch alle wieder auf den Rasen gehen. Aber ich bin schon so überkulturell verdorben, dass mich der anregend-seiend-sollende Geruch entwichener Darmgase eher abregt. Also, back to the roots.

Margarethe

Cook3
14.08.2006, 13:37
Margarethe,

den Ekel vor Fäkalien lernt der Mensch irgendwo zwischen zwei und drei Jahren. Legt mich genau darauf fest, ich bin kein Fachmann.

Unser Geruchssinn nimmt unendlich viele intime Gerüche auf, die uns nicht bewußt sind und entscheidet dann ob Sympathie oder Ablehnung. oft weißt Du gar nicht warum.

Der Intimgeruch des Partners ist Dir normalerweise um so angenehmer, je weniger er genetisch mit Dir übereinstimmt. Ein Trick der Natur, für eine genetische Durchmischung zu sorgen.
Oder kann sich jemand vorstellen, den Partner in diesem Bereich nicht zu mögen und trotzdem mit ihm Sex zu haben? Wobei das nichts mit dem Fäkalgeruch zu tun hat.

Cook3

Margarethe
14.08.2006, 13:59
ja, die Geschichte mit dem guten Gemisch aus dem Genpool. Im übrigen stimmt, was Du sagst. Bei einem Baby brechen alle in Entzücken aus, wenn es denn endlich aufs Töpfchen geht "na das hast Du aber schön gemacht". Aber es nicht unbedingt ein Ekel, es stinkt ganz einfach *ggg.

Margarethe

tagetes
04.10.2006, 14:58
Ist übrigens auch ein Thema, wenn die Frau dem Mann die Prostata massiert. Durch den Anus natürlich.


Cook3


Wie funktioniert das eigentlich, wie und wo genau muss ich denn da massieren? Wollte ich schon immer mal wissen...

Inaktiver User
04.10.2006, 15:24
Hm ... peinlich peinlich ...würd mich auch mal interessieren, welche Erfahrungen ihr mit Analsex gemacht habt ... Mein Freund liebt es total, haben es auch schon ein paar mal ausprobiert, wird immer besser und einfacher. Tut nicht mehr weh.
Kennt ihr das Gefühl, wie wenn ihr was verheben müsstet?
Letztes Mal gabs Spuren :( Seitem möcht ichs nicht mehr. Wär am iebsten im Erdboden verschwunden. Er hat mir vorgeschlagen so eine Dusche zu kaufen. Würde ich vielleicht auch ausprobieren. Habt ihr damit Erfahrungen?

@ tagetes:
Heikle Sache ... einfachste Methode ist von außen. Direkt hinter dem Hodensack ist so ein hartes Stück (der Damm oder?). Wenn du den massierst, kommst du an die gleiche Stelle, nur eben von außen. Is dann mehr indirekt. Ich hab die Erfahrung gemacht, dass es sehr gut ankommt. Aber: vorsichtig.
Von innen: meines Wissens nach Finger vorsichtig rein, vllt 5cm (?) und dann leicht nach vorne (Richtung Bauchdecke) drücken, massieren.

Inaktiver User
09.10.2006, 12:30
kein Interesse mehr? Schade :(

hatte gestern ein zweischneidiges Erlebnis:
Da ich die Erfahrung gemacht habe, dass mein Schatz es ganz toll findest, wenn ich während dem OV mit der zweiten Hand gegen den Damm drücke und auch seinen Anus berühre und streichle, dachte ich mir gestern, ich versuche, einen Schritt weiter zu gehen. Hab also eine Pause eingelegt und versucht "einzudringen". Ich war sehr vorsichtig, es tat ihm auch nur kurz weh (unabhängig davon wollte er, dass ich nach etwa 5 Minuten aufhöre. gefällt eben auch nicht jeden Tag, ist ok).
Er sagte, es würde ihm gefallen.
Nur hatte ich dann "Spuren" am Finger ... Es hat mich nicht geekelt oder so (klar, der Geruch ist jetzt nicht so toll, riecht auch sehr sehr lange), aber ich würde es doch gern vermeiden, wenn möglich. Geht das? Wie? Analdusche?
Es freut mich, dass ich etwas neues gefunden habe, wie ich ihn erregen kann, aber dieser Nebeneffekt stört mich doch etwas ...

Erfahrungen damit? Tipps?

Leicht peinlich berührt, Zaubermaler

Inaktiver User
09.10.2006, 12:34
zieh dir doch einen fingerling oder ein kondom über den finger...

Boese50
09.10.2006, 12:50
Mir wird schon beim lesen Eurer Beiträge schlecht. Ich probiere vieles mit meinem Freund aus und wir sind bestimmt nicht prüde, aber das was ihr so treibt, bähh!

Tabea
09.10.2006, 12:54
Mir wird schon beim lesen Eurer Beiträge schlecht.
Dann lies sie doch einfach nicht! (Nur so als Tipp!)
Lieben Gruß
Tabea

Fender
09.10.2006, 14:16
Ich probiere vieles mit meinem Freund aus und wir sind bestimmt nicht prüde

Was probiert Ihr denn so unprüdes aus?!
Bei der Missionsarsstellung manchmal das Licht anzulassen?! Gewagt, gewagt!
:smirksmile:

Meine Güte, nicht jedem sagt alles zu, was Menschen im Bett oder anderenorts miteinander treiben können, aber wenn ich in einem Forum über so ein Thema stolpere, muss ich es weder anklicken, noch zwingt mich jemand dazu, einen Kommentar abzugeben.
:smile:

Was meinst Du denn, mit einem solchen posting zu erreichen?
Das ich jetzt nach Hause gehe zu meiner Frau und ihr nie wieder einen Finger wo reinschiebe, wo "es bääääh ist"? Obwohl sie es sehr mag?

Boese50
09.10.2006, 14:20
Von mir aus kannst Du Deinen Finger reinschieben, wo Du willst. Mir ist sowas echt zu ekelig. Außerdem würde ich in einem Forum niemals über mein Sexualleben schreiben!

Tabea
09.10.2006, 14:24
Auf Wiedersehen, winke winke! :ahoi:

Boese50
09.10.2006, 14:47
Auf Wiedersehen, winke winke! :ahoi:


Was soll das nun wieder? Ich hätte da noch eine Anregung für euch. Wie wäre es mit Sex zu dritt? Du läßt Dich von Deinem Freund von hinten nehmen und Dein Freund läßt sich von nem´anderen Typen nehmen. Ist das aufregend genug für euch?

Sex soll Spaß machen aber nicht abartig und ekelhaft sein!

Tabea
09.10.2006, 14:50
Ja, dann gehe doch in Dein Schlafzimmer, mach`die Tür hinter Dir zu und lass uns in Ruhe machen, was uns Spaß macht.

Nochmal die Frage, die Du weiter oben schon nicht beantwortet hast: was willst du mit Deinen Kommentaren erreichen?

Boese50
09.10.2006, 14:59
Ja, dann gehe doch in Dein Schlafzimmer, mach`die Tür hinter Dir zu und lass uns in Ruhe machen, was uns Spaß macht.

Gerne, macht Ihr nur! In meinem Alter habe ich solche ekeligen Sachen nicht nötig, da kommt es auf die Qualität an, aber da kommst Du auch noch hinter!

Nochmal die Frage, die Du weiter oben schon nicht beantwortet hast: was willst du mit Deinen Kommentaren erreichen?

Euch zur Vernunft bringen, aber daran werde ich wohl scheitern.

Inaktiver User
09.10.2006, 15:10
Was soll das nun wieder? Ich hätte da noch eine Anregung für euch. Wie wäre es mit Sex zu dritt? Du läßt Dich von Deinem Freund von hinten nehmen und Dein Freund läßt sich von nem´anderen Typen nehmen. Ist das aufregend genug für euch?

Sex soll Spaß machen aber nicht abartig und ekelhaft sein!

also...das ist nicht abartig und hat eine lange tradition...in der fachliteratur die wir perversen uns hier ständig reinziehen, wird das auch gerne als die "waagerechten stadtmusikanten" bezeichnet...allerdings schaffen wir das im rudel...DREI sind da eindeutig zu wenig...:cool:

Maria40
09.10.2006, 15:24
Von mir aus kannst Du Deinen Finger reinschieben, wo Du willst. Mir ist sowas echt zu ekelig. Außerdem würde ich in einem Forum niemals über mein Sexualleben schreiben!


...schreiben nicht...aber lesen über das Sexualleben anderer und deren "abartigen" Praktiken schon...oder was machst dann in diesem Forum!!??:zahnschmerzen:

Respekt...Toleranz...schon mal gehört :erleuchtung: ??


:ahoi: @all die,die auch so "furchtbar eklige Dinge tun",wie mein Süsser und ich!

Kobold
09.10.2006, 15:26
Euch zur Vernunft bringen, aber daran werde ich wohl scheitern.
Uns zur Vernuft bringen??? Du bist der einzige unvernünftige hier. Laß uns machen was wir wollen und du treib, wie du es willst, im dunkeln und unter der Decke. Wie intolerant!!! Pfui deubel.
Leben und leben lassen. Aber anscheinend interessiert es dich ja doch brennend. Warum sonst, hast du diesen Thread angeklickt??? Scheinheilige Doppelmoral!!!

Boese50
09.10.2006, 15:51
Uns zur Vernuft bringen??? Du bist der einzige unvernünftige hier.


Ich bin eine Frau, aber macht ja nichts.


Leben und leben lassen. Aber anscheinend interessiert es dich ja doch brennend. Warum sonst, hast du diesen Thread angeklickt??? Scheinheilige Doppelmoral!!!

Ich habe ihn angeklickt um mal zu sehen, was so drinsteht und dann wurde mir halt übel. Ich wundere mich immer wieder, wie manche Leute ihr "Liebesleben" gestalten. Wenn es euch so antörnt, warum stört euch dann der Geruch? Mich erinnert das Ganze an eine Darmspiegelung, die ich leider mal über mich ergehen lassen mußte. Wenn ich mir dann vorstelle, mein Freund popelt da mit seinem Finger rum, wahh ich muß zum Klo, mich übergeben!

Inaktiver User
09.10.2006, 16:04
Vergiss nicht, den Deckel hochzuklappen ! Soviel Zeit muss sein !

Inaktiver User
09.10.2006, 16:17
Boese50,

Was für ein hinterlistiger Versuch, aber mich hast Du bekehrt.

DANKE

Inaktiver User
09.10.2006, 16:21
Boese50,

Was für ein hinterlistiger Versuch, aber mich hast Du bekehrt.

DANKE

Moncheri...Nein...hör nicht auf das BÖSE, komm zurück zu den abartigen...den platz im himmel hast du durch deine aktivitäten auf der wiese sowieso schon verspielt...:smirksmile:

Inaktiver User
09.10.2006, 16:25
Moncheri...Nein...hör nicht auf das BÖSE, komm zurück zu den abartigen...den platz im himmel hast du durch deine aktivitäten auf der wiese sowieso schon verspielt...:smirksmile:


Meinste?
Na dann. Boese50, geh unter die Decke und mach das Licht aus.

Kraaf
09.10.2006, 16:33
Boese50, geh unter die Decke und mach das Licht aus.

:ooooh:

Dann ist es dunkel oder? Zappenduster? Ein voll perverser, abartiger Darkroom gar...?

Wer nix zu verbergen hat, poppt doch wohl öffentlich! Im Stadtpark! Ehm... :wie?:

:freches grinsen: Kraaf

Inaktiver User
09.10.2006, 16:42
:ooooh:

Dann ist es dunkel oder? Zappenduster? Ein voll perverser, abartiger Darkroom gar...?

Wer nix zu verbergen hat, poppt doch wohl öffentlich! Im Stadtpark! Ehm... :wie?:

:freches grinsen: Kraaf

Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch!:freches grinsen:

Maria40
09.10.2006, 17:02
Wie bitte???...SOWAS macht Ihr auch noch...Sex im Gebüsch?...Draussen in der Öffentlichkeit?...Etwa auch in Umkleidekabinen?...Im Auto mitten im Parkhaus?...Vorm Spiegel?...
Von vorne?...hinten?...oben?...unten?...möglicherweise auch noch nackt???

Mir fehlen die Worte...:schild ...uups: LAUTER GLEICHGESINNTE...offene,tolerante,phantasievolle,l ustvolle ,...
Zeitgenossen!!


Habt Spass...jeder auf seine Weise:smirksmile:

Kraaf
09.10.2006, 17:05
...möglicherweise auch noch nackt???

Hmmm...., eigentlich nicht, aber jetzt, wenn du diese Praktik derart tabulos erwähnst...

Ich werde über diese Anregung mal nachgrübeln müssen. Ob meine Frau dazu wohl bereits sein könnte? :freches grinsen:

Kobold
09.10.2006, 17:24
Ich habe ihn angeklickt um mal zu sehen, was so drinsteht und dann wurde mir halt übel. Ich wundere mich immer wieder, wie manche Leute ihr "Liebesleben" gestalten. Wenn es euch so antörnt, warum stört euch dann der Geruch? Mich erinnert das Ganze an eine Darmspiegelung, die ich leider mal über mich ergehen lassen mußte. Wenn ich mir dann vorstelle, mein Freund popelt da mit seinem Finger rum, wahh ich muß zum Klo, mich übergeben!

Das du ne Frau bist, weis ich, habe im Forum gelesen, das du erotische Bilder deinem Freund schenken wolltest.

Maria40
09.10.2006, 17:29
Das glaub ich jetzt aber nicht...erotische Bilder verschenken??:ooooh: ...Wie pervers ist DAS denn??!!Da sind "unsere" Phantasien und Praktiken ja NIX gegen...!!


:lachen: :lachen: :lachen:

Inaktiver User
09.10.2006, 19:29
also ehrlich, bin entsetzt...sollen diese bilder am ende noch luststeigernd verwendet werden ? shocking,,,really shocking...sodom und gomera...

Inaktiver User
09.10.2006, 20:08
darf ich das mal beenden?
würd gern zu meinem ekligen thema zurückkehren (uups, war ja eigentlich gar nicht meins ;))
aber mir gefällts hier. ich finds toll, nicht mehr die einzige zu sein, die ausprobiert und gefallen dran findet! danke :)

also ... back to topic ;)

-venice-
09.10.2006, 21:56
Euch zur Vernunft bringen, aber daran werde ich wohl scheitern.
was meinst du damit?

analsex ist eine geile sache;
die einen mögen es mehr, die anderen weniger , manche gar nicht; aber ich sehe sicher nichts abartiges darin wie du anscheinend;

tatsache ist,in jedem kulturkreis und in jeder zeitepoche wurde es und wird es praktiziert;

oder bist du vielleicht von einem anderen stern......:smirksmile:

Inaktiver User
10.10.2006, 00:57
Boese ist halt ein typischer Spanner. (eine Spannerin) hier zuhören / mitlesen, aber auf keinen Fall etwas über das eigene Sexleben berichten.
Noch einen Hinweis, es geht hier auch darum einen Erfahrungsaustausch zu pflegen. Mir ist das auch schon passiert, dass ich nachher am Finger (und am Kondom) unschöne Spuren hatte. Und das fand ich dann auch nicht so prickelnd. Daher bin ich froh hier darüber lesen zu können und auch ggf. was beitragen zu können.
Mein Tipp: Latexhandschuhe überziehen und diese danach sofort umgekehrt wegschmeissen. Aber das Latexhandschuhe anziehen ist ja auch nicht so der Bringer. Bißchen Lustabtötend.
Noch lustabtötender ist aber so einen Einlauf "vorher" zu machen.

Leia77
10.10.2006, 08:16
Ist nicht alles so lustabtötend wie man es sieht?
mein Gott.... die richtige Stimmung, nette Musik.... und so ein Einlauf kann im Hinblick auf das Kommende durchaus nett sein oder? ;) (Latexhandschuhe dann natürlich auch........)

-venice-
10.10.2006, 08:31
hmm...ab und zu mal latexhandschuhe find ich eigentlich gar nicht lusttötend;-)
(meine persönliche meinung halt)

Boese50
10.10.2006, 08:39
Zwischen erotischen Fotos, die ich meinem Freund schenke und eurer Perversität liegen meilenweite Unterschiede. Das ihr euch dabei verletzen könnt, ist euch wohl gar nicht klar oder? Aber egal, macht schön weiter mit euren Spielchen. Schon beim Wort Latex bekomme ich Hautausschlag!

Inaktiver User
10.10.2006, 08:41
Zwischen erotischen Fotos, die ich meinem Freund schenke und eurer Perversität liegen meilenweite Unterschiede. Das ihr euch dabei verletzen könnt, ist euch wohl gar nicht klar oder? Aber egal, macht schön weiter mit euren Spielchen. Schon beim Wort Latex bekomme ich Hautausschlag!

Und welche Verletzungen holt man sich beim Spermaschlucken? Schließlich dient es der Gesundheit!!
Erinnerst Dich: Halsschmerzen.

Ich würde zu gern die Art von erotischen Fotos sehen.
Völlig bekleidet mit ner Rose im Haar!?

-venice-
10.10.2006, 08:50
Und welche Verletzungen holt man sich beim Spermaschlucken? Schließlich dient es der Gesundheit!!
Erinnerst Dich: Halsschmerzen.

Ich würde zu gern die Art von erotischen Fotos sehen.
Völlig bekleidet mit ner Rose im Haar!?


....und einem "Mona Lisa" lächeln :smirksmile:

ja sehr erotisch:freches grinsen:

Boese50
10.10.2006, 09:02
Beim Spermaschlucken würde ich nur einen Brechreiz bekommen. Aber euch törnen solche Sachen ja scheinbar an. Bähhhhh!
Ne, is klar, daß man sich bei erotischen Fotos eurer Meinung nach wohl ganz ausziehen muß, damit es auch gut aussieht. Das sind dann genau dieselben Frauen, die sich mit 50 am Strand oben ohne präsentieren und dabei meinen, sie wären die größten Sexbomben!

Inaktiver User
10.10.2006, 09:06
Boese, kann es sein, daß Du arge Komplexe hast??

Kobold
10.10.2006, 09:12
Guten Morgen alle zusammen...

ich frage mich die ganze Zeit, wie du es mit deinem Freund machst??? Langweilige Missionarstellung??? Super...brauchste dich nicht Wundern, wenn er einmal woanders was richtig nettes sucht und du bist die Letze, die es mitkriegt und erfährt. :-)

Kobold
10.10.2006, 09:14
Beim Spermaschlucken würde ich nur einen Brechreiz bekommen. Aber euch törnen solche Sachen ja scheinbar an. Bähhhhh!
Ne, is klar, daß man sich bei erotischen Fotos eurer Meinung nach wohl ganz ausziehen muß, damit es auch gut aussieht. Das sind dann genau dieselben Frauen, die sich mit 50 am Strand oben ohne präsentieren und dabei meinen, sie wären die größten Sexbomben!

Guten Morgen alle zusammen....

ich frage mich die ganze Zeit, wie du es mit deinem Freund machst. Dunkel und Missionarstellung. Brauchste dich nicht wundern, wenn er mal woanders was richtig nettes sucht.
Du bist dann die Letze, die es erfährt und mitkriegt. :-)

Boese50
10.10.2006, 09:26
Wenn er auf solche Spielchen stehen und von mir so was verlangen würde, könnte er gerne zu solchen Frauen wie euch gehen, die ja alles mitmachen. Man sollte nur das tun, wozu man wirklich bereit ist. Ein Mann, der mich liebt wird das verstehen. Ansonsten wäre es keine Liebe. Und es gibt noch ganz viele andere Sachen, die Spaß machen beim Sex. Das könnt ihr euch sicher nicht vorstellen!:kuss:

Boese50
10.10.2006, 09:27
Boese, kann es sein, daß Du arge Komplexe hast??

Nein, Du vielleicht? Machst Du alles, was Dein Freund/Mann will? Solche Frauen muß es ja auch geben!

-venice-
10.10.2006, 09:31
Wenn er auf solche Spielchen stehen und von mir so was verlangen würde, könnte er gerne zu solchen Frauen wie euch gehen, die ja alles mitmachen. Man sollte nur das tun, wozu man wirklich bereit ist. Ein Mann, der mich liebt wird das verstehen. Ansonsten wäre es keine Liebe. Und es gibt noch ganz viele andere Sachen, die Spaß machen beim Sex. Das könnt ihr euch sicher nicht vorstellen!:kuss:

Wie? Du würdest deinem Freund fremdgehen erlauben, weil er so "abartige" Sachen wie OV oder AV nicht bei dir bekommt???
Und du bist sicher das er dann noch einmal zu dir zurückkommt?:freches grinsen:

Bitte erkläre uns doch welche anderen Sachen Spaß machen und von denen wir keine Vorstellungen haben;
Vielleicht bekehrst du uns ja......:erleuchtung:

Inaktiver User
10.10.2006, 09:39
Nein, Du vielleicht? Machst Du alles, was Dein Freund/Mann will? Solche Frauen muß es ja auch geben!

Ich mache nicht das was der Mann will. Ich mach das wozu ich Lust habe. Und das muß nicht heißen, daß ich auf Analsex stehe. Aber bei dir hört es sich nach Blümchensex unter der Decke an.

Inaktiver User
10.10.2006, 09:39
Wenn er auf solche Spielchen stehen und von mir so was verlangen würde, könnte er gerne zu solchen Frauen wie euch gehen, die ja alles mitmachen. Man sollte nur das tun, wozu man wirklich bereit ist. Ein Mann, der mich liebt wird das verstehen. Ansonsten wäre es keine Liebe. Und es gibt noch ganz viele andere Sachen, die Spaß machen beim Sex. Das könnt ihr euch sicher nicht vorstellen!:kuss:

Guten Morgen,
sag mal warum so vehement, nur weil Du nicht verstehst, das einige auch Spass an Dingen haben, die Du für Pervers hälts?

Ist jemand nur weil er Praktiken vorzieht, die Du Dir nicht mal in Deinen kühnsten Träumen vorstellen kannst, ein schlechterer Mensch?

Wo bleibt die Toleranz? Es verlangt keiner von Dir hier zu lesen, geschweige denn praktiken die Dir zu wider sind auszuüben oder gut zu heißen.

Sicher gibt es viele Dinge die Spass machen, dem einen so dem anderen so.


Du kommst für mich total intolerant und engstirnig rüber, willst allen Deine Meinung aufdrücken.

Ich denke Du solltest anfangen, an Deinen eigenen Problemen zu arbeiten, bevor Du hier Deine Vorurteile ausschüttest.

engel

hillary
10.10.2006, 09:39
Man sollte nur das tun, wozu man wirklich bereit ist. Ein Mann, der mich liebt wird das verstehen. Ansonsten wäre es keine Liebe. Und es gibt noch ganz viele andere Sachen, die Spaß machen beim Sex.

Hey Boese50,

schöne Antwort, die du selber gibst.
Es gibt soviele Dinge zwischen Himmel und Erde und kein Mensch gleicht dem anderen...

Inaktiver User
10.10.2006, 09:41
Ich mache nicht das was der Mann will. Ich mach das wozu ich Lust habe. Und das muß nicht heißen, daß ich auf Analsex stehe. Aber bei dir hört es sich nach Blümchensex unter der Decke an.

Naja, wobei auch Blümchensex unter der Decke seine Reize haben kann.
Ansonsten sehe ich das so wie Du :allesok:

engel

Tszimisce
10.10.2006, 09:41
Okay, ich oute mich. Ich bin pervers. Ich mache alles, was mein Freund will, und stellt euch vor: der Typ macht sogar Dinge, die ICH will! Wir hatten neulich phantastischen Analsex, dem ein ebenso wundervoller Sex in der Missionarsstellung voranging. Danach haben wir gemeinsam geduscht, wobei ich gleich noch prophylaktisch gegen Halsschmerzen behandelt wurde. Und dann...



zarte Gemüter bitte wegschauen!



... sind wir Arm in Arm aneinandergekuschelt eingeschlafen! Saumäßig geil war das! :yeah:

Kraaf
10.10.2006, 09:45
Und wir, wir haben neulich sogar Händchen gehalten. Trotz all der Jahre. :peinlich:

Tszimisce
10.10.2006, 09:46
Naja, Kraaf, du bist auch älter und deutlich verdorbener als ich!

Boese50
10.10.2006, 09:51
Und warum werft ihr alle mir vor, ich sei verklemmt und hätte keine Ahnung von Sex, nur weil mir schon bei der Vorstellung von Analsex schlecht wird? Wo bleibt da die Toleranz? Man wird doch wohl noch Beiträge lesen dürfen und seine Meinung dazu sagen können? Ich dränge euch nicht meine Meinung auf. Von mir aus könnt ihr alles machen, was ihr wollt. Ihr müßt aber akzeptieren, daß es Frauen gibt, die derartige Praktiken nicht vollziehen wollen. Man liest und hört auch oft, daß Frauen so was nur machen, damit sie ihre Männer halten können. Selbst schuld!

Kraaf
10.10.2006, 09:54
Ihr müßt aber akzeptieren, daß es Frauen gibt, die derartige Praktiken nicht vollziehen wollen. ...

Ist doch akzeptiert. Ich will ja überhaupt keinen Analsex mit dir. :ooooh:

Tszimisce
10.10.2006, 10:00
Weißt du, Boese, wenn hier jemand über eine Praktik schreibt, mit der ich nichts anfangen kann, dann lese ich vielleicht angewidert/sprachlos/verständnislos mit, aber ich geifere nicht über ein Dutzend Beiträge hinweg, wie pervers die Leute sind. Ich denk mir meinen Teil und laß sie ihr Leben weiterleben.

Aber da es dich ja so sehr aufregt, könntest du ja im Fassungslos-Forum einen Thread aufmachen: "Ich mag keinen Analsex und werde deshalb von der Community im Erotik-Forum niedergemacht". Es könnte sogar sein, daß du dann ein wenig Zuspruch bekommst.

Boese50
10.10.2006, 10:00
Okay, ich oute mich. Ich bin pervers. Ich mache alles, was mein Freund will, und stellt euch vor: der Typ macht sogar Dinge, die ICH will! Wir hatten neulich phantastischen Analsex, dem ein ebenso wundervoller Sex in der Missionarsstellung voranging. Danach haben wir gemeinsam geduscht, wobei ich gleich noch prophylaktisch gegen Halsschmerzen behandelt wurde. Und dann...



zarte Gemüter bitte wegschauen!



... sind wir Arm in Arm aneinandergekuschelt eingeschlafen! Saumäßig geil war das! :yeah:

ja super! Hast Du endlich mal nen geilen Abend gehabt, was? Super!

Tszimisce
10.10.2006, 10:01
Ja, der Abend war wirklich sehr nett... *träum*

Inaktiver User
10.10.2006, 10:04
aber das was ihr so treibt, bähh!

Du hast auch was gegen Oralverkehr und was wir sonst noch so treiben. Und versucht uns klar zu machen , daß wäre Pervers!!

Da hab ich ein Problem mit. Natürlich kannst Du Deine Meinung sagen.

Ich sage es gern auch noch mal deutlich: ich mag keinen Analsex!
Aber ich halte es nicht für pervers.

leben und leben lassen

Kraaf
10.10.2006, 10:05
Aber da es dich ja so sehr aufregt, könntest du ja im Fassungslos-Forum einen Thread aufmachen: "Ich mag keinen Analsex und werde deshalb von der Community im Erotik-Forum niedergemacht". Es könnte sogar sein, daß du dann ein wenig Zuspruch bekommst.

Jepp. Oder meinetwegen auch hier oder im Beziehungsbereich:

Analspiele, Latex, Sperma, waswarsnoch?, finde ich voll eklig und abartig. Wahre Liebe braucht das nicht. Wie seht ihr das?

Solche Themen hatten wir auch schon. Und YES!, wir waren dann und so sogar ziemlich ernsthaft bei der Sache.

erinnert sich der hochbetagte
Kraaf

Boese50
10.10.2006, 10:09
Genau, Oralsex finde ich auch ekelhaft (ich habe es schon ausprobiert und mich gefragt, was daran schön sein soll). Bei mir mag ich es auch nicht. Und noch was: Bei solchen Praktiken setze ich doch voraus, daß vorher geduscht wird?

-venice-
10.10.2006, 10:09
Ich denke warum Boese sich hier herumtreibt ist doch auch Neugier; Neugier auf ihr etwas Unbekanntes, auch wenn sie es nie zugeben würde;-)

Kobold
10.10.2006, 10:11
Genau, Oralsex finde ich auch ekelhaft (ich habe es schon ausprobiert und mich gefragt, was daran schön sein soll). Bei mir mag ich es auch nicht. Und noch was: Bei solchen Praktiken setze ich doch voraus, daß vorher geduscht wird?


Okay...fassen wir zusammen...du magst kein Analverkehr, kein Oralverkehr, kein Sperma?!? ähm...bist du sicher, das du schon richtig Sex hattest???

Anemone
10.10.2006, 10:16
Ich denke warum Boese sich hier herumtreibt ist doch auch Neugier; Neugier auf ihr etwas Unbekanntes, auch wenn sie es nie zugeben würde;-)

genau so sehe ich das auch!

und: die Neugier, das Offensein für Dinge, die einem bislang unbekannt sind, die sind es doch, was das Liebesleben so schön machen kann. Wenn beide voller Respekt und Zuneigung sich neue Ausflüge und Spiele gestatten, wenn nicht per se die Zensur im Kopp "eklig" schreit, wenn Sich-Fallenlassen auch mal beinhaltet, einfach mal was zu probieren, was man nicht kannte, dann kann es sehr schön sein. Wem es dann doch nicht so gefällt, na, dann eben nicht. Aber nicht gleich losblöken!

Inaktiver User
10.10.2006, 10:23
Du hast auch was gegen Oralverkehr und was wir sonst noch so treiben. Und versucht uns klar zu machen , daß wäre Pervers!!

Da hab ich ein Problem mit. Natürlich kannst Du Deine Meinung sagen.

Ich sage es gern auch noch mal deutlich: ich mag keinen Analsex!
Aber ich halte es nicht für pervers.

leben und leben lassen


moncheri...ruhig blut...alte wiesengefährtin...du bist hier niemandem "BOESEN" irgendeine rechenschaft schuldig über deine vorlieben und antipathien...warum so provozieren lassen...

Inaktiver User
10.10.2006, 10:28
moncheri...ruhig blut...alte wiesengefährtin...du bist hier niemandem "BOESEN" irgendeine rechenschaft schuldig über deine vorlieben und antipathien...warum so provozieren lassen...

ich laß mich gar nicht provozieren.
Meine Aussage über Analsex gehört auf die Seite, also sag ichs.

Und das Motto leben lassen ist das von Boese50, das mußte deshalb einfach mit rein

Hast Du da übrigens ein Blatt im Haar! Es sieht auch vom Wind ganz zerstöbert aus! Oder wars nicht der Wind??

Boese50
10.10.2006, 10:38
Okay...fassen wir zusammen...du magst kein Analverkehr, kein Oralverkehr, kein Sperma?!? ähm...bist du sicher, das du schon richtig Sex hattest???


Ja, ganz sicher, Schätzchen und zwar so guten, wie Du ihn niemals erleben wirst!

Lill
10.10.2006, 10:40
Ja, ganz sicher, Schätzchen und zwar so guten, wie Du ihn niemals erleben wirst!


bis jetzt hab ich ja nur mitgelesen...aber jetzt muss ich doch mal schmunzeln....
ganz öffentlich und völlig unpervers:freches grinsen:

Mabellchen
10.10.2006, 10:46
Ja, ganz sicher, Schätzchen und zwar so guten, wie Du ihn niemals erleben wirst!

Ähhh eventuell auf einer geistigen Ebene ?? :wie?: Ommmmm..........

Boese50
10.10.2006, 10:46
Was wäre, wenn ich euch jetzt verraten würde, daß ich gerne mal mit einem anderen Mann Sex hätte, hm?

Kraaf
10.10.2006, 10:49
Genau, Oralsex finde ich auch ekelhaft (ich habe es schon ausprobiert und mich gefragt, was daran schön sein soll). Bei mir mag ich es auch nicht. Und noch was: Bei solchen Praktiken setze ich doch voraus, daß vorher geduscht wird?

Munddusche? :knicks:

Du machst dir irgendwie zu morgendlicher Stunde aber mächtig viele Gedanken über fremde Schniedel und sexuelle Praktiken anderer, mit denen du doch so herzig wenig am Hut hast ...

Aber solange das Frühstück nicht wieder raus möchte... :freches grinsen:

wearitwell
10.10.2006, 10:51
Was wäre, wenn ich euch jetzt verraten würde, daß ich gerne mal mit einem anderen Mann Sex hätte, hm?

Pervers! Definitiv pervers!

Tszimisce
10.10.2006, 10:55
Ihr Freund kriegt nur Fotos und der Zahnarzt die ganze Frau! Das ist echt scheußlich.

Inaktiver User
10.10.2006, 10:55
Was wäre, wenn ich euch jetzt verraten würde, daß ich gerne mal mit einem anderen Mann Sex hätte, hm?

Ich bin erstaunt!!
Erzähl mehr!!

wearitwell
10.10.2006, 10:59
Tszimisce, da vertust Du Dich. Sie ist doch ein Fickhase (http://www.brigitte.de/foren/showthread.html?p=1203919#post1203919).... ersten Ranges natürlich....

schnulle
10.10.2006, 11:02
Sex soll Spaß machen aber nicht abartig und ekelhaft sein!

Das sollte doch wohl jeder selbst entscheiden was für sie/ihn abartig und ekelhaft ist....!!!! :zwinker:

hillary
10.10.2006, 11:07
Wo bitte ist der japsende, sich kugelnde smily?
Fickhase, *rofl* ich krieg mich nicht mehr ein.
Boese50, du bist ein Fake.
Felix bist du's schon wieder?
Hilly

Kobold
10.10.2006, 11:10
Was wäre, wenn ich euch jetzt verraten würde, daß ich gerne mal mit einem anderen Mann Sex hätte, hm?

Tja...das ist natürlich so ne Sache...

Fremdgehen erlaubt???

Du bist so doppelzünig, ich glaube es kaum.
Aber viel Spaß und denk an Kondome. Wg Krankheiten und wer weiß, was noch an dir "hängen" bleibt, an Körperflüssigkeiten mit einem "fremden" Mann.

Kraaf
10.10.2006, 11:12
Aber viel Spaß und denk an Kondome.

Latex mag sie aber auch nicht :smirksmile:

Boese50
10.10.2006, 11:16
Seht Ihr, schon macht ihr dicht! Fremdgehen kommt für euch nicht in Betracht. Was wäre, wenn wir es geil finden, wenn wir wechselnde Partner haben, hm? Na, da fällt euch nix zu ein oder?

Kobold
10.10.2006, 11:17
Latex mag sie aber auch nicht :smirksmile:

Ich klickte eben Boeses 50 Profil an

Lebensmotto: leben und leben lassen

JAWOHL!!!!!!!!!!!!!!

Kobold
10.10.2006, 11:18
Seht Ihr, schon macht ihr dicht! Fremdgehen kommt für euch nicht in Betracht. Was wäre, wenn wir es geil finden, wenn wir wechselnde Partner haben, hm? Na, da fällt euch nix zu ein oder?


Du bist ein scheinheiliger Doppelmoralist.

:-(

-venice-
10.10.2006, 11:19
Tja...das ist natürlich so ne Sache...

Fremdgehen erlaubt???

Du bist so doppelzünig, ich glaube es kaum.
Aber viel Spaß und denk an Kondome. Wg Krankheiten und wer weiß, was noch an dir "hängen" bleibt, an Körperflüssigkeiten mit einem "fremden" Mann.

bei Boeses Einstellung zum Sex kommt sie ja mit Körperflüssigkeiten sowieso nicht in Berührung :smirksmile:

im übrigen denke ich auch das Boese ein fake ist.....

Kraaf
10.10.2006, 11:20
Ihr mit euren Fake-Rufen versaut einem wirklich jeden Spass... *menno*

mault
Kraaf

wearitwell
10.10.2006, 11:21
Schließe mich dem Fake-Verdacht an :-) Sowas kann es in echt doch nicht geben, oder?

Inaktiver User
10.10.2006, 11:21
Seht Ihr, schon macht ihr dicht! Fremdgehen kommt für euch nicht in Betracht. Was wäre, wenn wir es geil finden, wenn wir wechselnde Partner haben, hm? Na, da fällt euch nix zu ein oder?

Nun mal keine Verallgemeinerungen. Von mir aus kannst Du poppen mit wem Du willst.
Aber Du kannst mir nicht erzählen, daß alles iiih bäbä ist und willst mir gleichzeitig unterjubeln, daß Du mit verschiedenen oder sogar mehreren Männern gleichzeitig Sex hast.

Neeee, is klar!! :smirksmile:

Boese50
10.10.2006, 11:22
Ja, wenn ihr keine Argumente mehr habt, dann glaubt ihr, man sei ein Fake. Lustig lustig! Natürlich tausche ich Körperflüssigkeiten aus, was denkt ihr denn? Aber ich möchte sie nicht schlucken, weil mir das zu ekelig ist. Basta!

Leia77
10.10.2006, 11:22
Also ich hab selten so gelacht..... laßt uns doch den Spaß ,)) Fake beiseite :cool: :cool:

Inaktiver User
10.10.2006, 11:23
Das ist kein Fake *stampf*
Boese50, hat sie nur nicht alle!!

Boese50
10.10.2006, 11:24
Nun mal keine Verallgemeinerungen. Von mir aus kannst Du poppen mit wem Du willst.
Aber Du kannst mir nicht erzählen, daß alles iiih bäbä ist und willst mir gleichzeitig unterjubeln, daß Du mit verschiedenen oder sogar mehreren Männern gleichzeitig Sex hast.

Neeee, is klar!! :smirksmile:

Mit verschiedenen Männern schon aber nicht mit mehreren gleichzeitig. Obwohl darüber könnte ich mir ja mal Gedanken machen.

Kobold
10.10.2006, 11:25
Das ist kein Fake *stampf*
Boese50, hat sie nur nicht alle!!

Irgendwie funktionieren meine Smilys nicht.
Stimme dir aber voll zu.

:-)

Boese50
10.10.2006, 11:25
Also ich hab selten so gelacht..... laßt uns doch den Spaß ,)) Fake beiseite :cool: :cool:


Lach mal schön weiter, aber paß auf, daß Du den Mund nicht zu weit aufreisst! Könnte Dein Freund mißverstehen!

wearitwell
10.10.2006, 11:26
Na gut Moncheri, das ist natürlich auch eine Erklärung! Ist ein bischen wie Talkshow gucken hier! Man fühlt sich gleich besser, weil man im Vergleich doch echt noch geistig gut bestückt ist!

Kraaf
10.10.2006, 11:27
Lach mal schön weiter, aber paß auf, daß Du den Mund nicht zu weit aufreisst! Könnte Dein Freund mißverstehen!

Klar. Und Kastrationsängste entwickeln? :freches grinsen:

wearitwell
10.10.2006, 11:27
aaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh hhh
*kiefernsperre krieg*

Leia77
10.10.2006, 11:34
Lach mal schön weiter, aber paß auf, daß Du den Mund nicht zu weit aufreisst! Könnte Dein Freund mißverstehen!

Och der weiß schon, was er davon zu halten hat, wenn ich mit weitaufgerissenem Mund vor ihm stehe, sitze oder liege.... :cool:
vor allem, wenn ich mal wieder Halsschmerzen hab.... :smirksmile:

Leia77
10.10.2006, 11:35
Klar. Und Kastrationsängste entwickeln? :freches grinsen:

*rofl*

Boese50
10.10.2006, 11:47
Och der weiß schon, was er davon zu halten hat, wenn ich mit weitaufgerissenem Mund vor ihm stehe, sitze oder liege.... :cool:
vor allem, wenn ich mal wieder Halsschmerzen hab.... :smirksmile:


Bist Du überhaupt schon 18?

Inaktiver User
10.10.2006, 11:49
Bist Du überhaupt schon 18?

DU??

Tszimisce
10.10.2006, 11:54
*seufz* Jetzt macht's keinen Spaß mehr, und über Analsex will auch keiner mehr reden :-(

Boese50
10.10.2006, 12:08
ja, das ist sehr schade. Es soll doch so wahnsinnig toll sein und dennoch finde ich allein die Vorstellung immer noch abstoßend. Wer kann denn hier mal über seinen letzten Analsex berichten? Vielleicht bringt es mich ja zum nachdenken. Ist gar vaginaler Sex nicht mehr in oder langweilig?

Inaktiver User
10.10.2006, 12:11
Schätzchen, jetzt springen wir aber am Thema vorbei!!
So nicht! Langweiliger Vaginal-Sex hat hier nichts zu suchen!!

Kraaf
10.10.2006, 12:12
ja, das ist sehr schade. Es soll doch so wahnsinnig toll sein und dennoch finde ich allein die Vorstellung immer noch abstoßend. Wer kann denn hier mal über seinen letzten Analsex berichten? Vielleicht bringt es mich ja zum nachdenken. Ist gar vaginaler Sex nicht mehr in oder langweilig?

Tja...

Diese Fragen wirst du eben eines Tages mit ins Grab nehmen müssen.

hillary
10.10.2006, 12:12
Ist gar vaginaler Sex nicht mehr in oder langweilig?

Nun fällste aber von einem extrem ins andere!

Boese50
10.10.2006, 12:14
Nö Nö! Ihr müßt mir jetzt berichten, damit ich auch mitreden kann. Ihr seit doch so weltoffen. Dann her mit den Details, Mädels!

Boese50
10.10.2006, 12:15
Nun fällste aber von einem extrem ins andere!


Warum? War doch ne ganz allgemeine Frage, oder nicht? Oder gilt vaginaler Sex jetzt schon als extrem?

-venice-
10.10.2006, 12:17
drum sag ich ja, er/sie ist ein fake;
zuerst kann sich boese gar nicht genug über AV aufregen, und dann will sie sogar details wissen....

hillary
10.10.2006, 12:19
Zitat Boese50
Ist gar vaginaler Sex nicht mehr in oder langweilig?

...:buch lesen:

Kraaf
10.10.2006, 12:20
Nö Nö! Ihr müßt mir jetzt berichten, damit ich auch mitreden kann. Ihr seit doch so weltoffen. Dann her mit den Details, Mädels!

Damit sich wieder deine Eingeweide umstülpen? Du brauchst das, hä? Dann nimm den Finger oder sollte ich schreiben, die Faust?

Weia, mein Lachtränentuch ist patschnass... :freches grinsen:

Kraaf

Tszimisce
10.10.2006, 12:21
*gg* hillary muß erst mal nachlesen, was vaginaler Sex eigentlich ist :-D

Boese50
10.10.2006, 12:22
Was soll ich damit tun?
Ich meine mit dem Finger oder der Faust?

Vaginal heißt von vorne! Anal ist von hinten! Dafür mußt Du extra im Duden nachsehen?

-venice-
10.10.2006, 12:23
Kraaf, du überforderst boese ;-)

hillary
10.10.2006, 12:26
@tszimisce,
...da war doch noch was, da war doch noch was...

:allesok: :zauberer: :cool:

Kraaf
10.10.2006, 12:28
Kraaf, du überforderst boese ;-)

Stimmt venice,
statt "Faust" hätte ich besser "hohle Hand" schreiben sollen...

zerknirscht
Kraaf :smirksmile:

Inaktiver User
10.10.2006, 12:28
Was soll ich damit tun?
Ich meine mit dem Finger oder der Faust?

Vaginal heißt von vorne! Anal ist von hinten! Dafür mußt Du extra im Duden nachsehen?

Also bei mir gehts auch Vaginal von hinten!! :krone auf:

Bei Dir stimmt irgendwas nicht!!

-venice-
10.10.2006, 12:33
und auch seitlich:freches grinsen: :allesok:

hillary
10.10.2006, 12:34
Und wie nennt man vorn und hinten gleichzeitig?
...:buch lesen:

Boese50
10.10.2006, 12:34
ja, daß ist schon klar. So machen es die Hunde ja auch. Ich lache mich nur immer kaputt, wenn mein Freund das will. Echt, daß geht gar nicht! Komme mir so tierisch vor dabei!

Tszimisce
10.10.2006, 12:35
Und Analsex geht auch von vorne, q.e.d.

Aber das wären wieder zu viele perverse Details, die nur deinen empfindlichen Magen belasten!

Hillie
10.10.2006, 12:35
Natürlich tausche ich Körperflüssigkeiten aus, was denkt ihr denn?

Ein Gläschen von dir, ein Gläschen von mir! Prost (http://rollmops.wordpress.com/files/2006/03/Frauenklo.gif)

Boese50
10.10.2006, 12:37
Und wie nennt man vorn und hinten gleichzeitig?
...:buch lesen:


Das nennt man


Zweilochbilliard!

:freches grinsen:

Boese50
10.10.2006, 12:39
[QUOTE=Tszimisce]Und Analsex geht auch von vorne, q.e.d.

Das mußt Du mir jetzt aber in echt erklären! Anal von vorne? Seit ihr beide Artisten oder was? Grins

hillary
10.10.2006, 12:41
@boese50,
und wo hast du deine Hände jetzt?
Beim Taschenbilliard? :freches grinsen:

Tszimisce
10.10.2006, 12:43
Tja, wie erklär ich das in jugendfreien Worten, damit du es verstehst... frau muß sich einfach nur ordentlich hinsetzen

Kraaf
10.10.2006, 12:45
[QUOTE=Tszimisce]Und Analsex geht auch von vorne, q.e.d.

Das mußt Du mir jetzt aber in echt erklären! Anal von vorne? Seit ihr beide Artisten oder was? Grins

Scheint doch nur ein Gerücht zu sein, dass jedes 12-jährige Bürschchen im Internet auf Pornografie stossen kann.

Wie auch immer, DIESE Frage beantwortet dir auch geduldig das Dr. Sommer-Team der Bravo. Investier doch mal was in dein sexuelles Wissen oder frag mal ganz lieb die Mädels in der Klasse.

:freches grinsen: Kraaf

Boese50
10.10.2006, 12:47
Ich bin weder 12 noch ein Bürschchen! Aber nein, für euch bin ich ja ein Fake. Es ist wohl nur eine Frage der Zeit, wann dieser Strang geschlossen wird. Es fängt nämlich langsam an, spannend zu werden.

hillary
10.10.2006, 12:55
@boese50,
und denk dran, der Letzte macht die Türe zu.

Hilly

Kraaf
10.10.2006, 13:00
Und kleine Trolle verspeisen wir hier so genüsslich, wie andere Peanuts vor der Glotze knabbern :fg engel:

Tabea
10.10.2006, 13:04
Als Sättigungsbeilage?

*rofl*

Inaktiver User
10.10.2006, 14:28
mei wie lustich hier...

Boese50
10.10.2006, 14:30
ok, mein Freund kommt gleich. Da werde ich mich schon mal vorbereiten! Lästert Ihr schön weiter!

PS: Ich bin 40 und fühl mich jung!

-venice-
10.10.2006, 14:38
ok, mein Freund kommt gleich. Da werde ich mich schon mal vorbereiten! Lästert Ihr schön weiter!

PS: Ich bin 40 und fühl mich jung!


weil du das immer wieder so betonst...bist du sicher das du in keiner krise steckst?

Inaktiver User
10.10.2006, 14:54
weil du das immer wieder so betonst...bist du sicher das du in keiner krise steckst?

Na nun wollen wir ihr doch nicht auch noch eine Krise, einreden oder?

Es gibt solche Menschen, die halten alles was sie nicht kennen für Pervers.
Und weisen es auch weit von sich, sowas je zu machen, ich glaube das hat eher was mit unreifes Verhalten zu tun.

Die Frage ist doch tatsächlich, wenn ihr schon bei dem Gedanken an Analverkehr u.s.w. schlecht wird, warum liest sie dann hier mit.
Um entrüstet von sich zu weisen, was sie auf der anderen Seite aber neugierig macht. hm ein Gedanke ist es wert.
Ich denke, auch das gehört dazu sich mit sich selber auseinander zusetzen.
Lernen wir nicht alle immer und überall dazu im Leben.
Gut der Ton und die Argumentation, sind zwar etwas daneben, aber ohne Grund ist sie bestimmt nicht hier.

engel

Tabea
10.10.2006, 15:14
Gut der Ton und die Argumentation, sind zwar etwas daneben, aber ohne Grund ist sie bestimmt nicht hier.
Es ist ja auch, glaube ich, nur ihr Ton, der uns alle hier aufmarschieren lässt. Und da ich sie mittlerweile auch unter "Fake" abgebucht habe, die/der es eben klasse findet, wenn wir hier reihenweise "hoch gehen", kann ich nur noch kichern!
Lieben Gruß
Tabea

Tabea
10.10.2006, 15:16
.

Inaktiver User
10.10.2006, 15:20
Es ist ja auch, glaube ich, nur ihr Ton, der uns alle hier aufmarschieren lässt. Und da ich sie mittlerweile auch unter "Fake" abgebucht habe, die/der es eben klasse findet, wenn wir hier reihenweise "hoch gehen", kann ich nur noch kichern!
Lieben Gruß
Tabea
Stimmt, eigentlich lächerlich so einen Aufriss zu machen.

Was ich Dir schon länger mal sagen wollte, ich finde Deine Signatur sehr gut.

lg engel

Tabea
10.10.2006, 15:22
Was ich Dir schon länger mal sagen wollte, ich finde Deine Signatur sehr gut.
Dankeschön!
Stammt aus der "realen" Brigitte...

Tabea

Lilith
10.10.2006, 15:26
Dann nimm den Finger oder sollte ich schreiben, die Faust?
FISTING??? :ooooh:

Ich bin entsetzt!!! :aetsch:

Inaktiver User
10.10.2006, 15:27
FISTING??? :ooooh:

Ich bin entsetzt!!! :aetsch:

Ups, da weiß sie doch gar nicht was das ist.

:freches grinsen:

Kraaf
10.10.2006, 15:31
*menno* ich habe doch "Faust" extra durch "hohle Hand" ersetzt ...

Ihr seid echt entsetzlich! Aber echt ey. Hattest Recht, boese50.

:freches grinsen: Kraaf

JanaFreese
10.10.2006, 15:37
Die Faust hat im Analsex-Fred auch nichts zu suchen (Vergiftungsgefahr)!


All the Best
Jana

Lilith
10.10.2006, 15:40
Die Faust hat im Analsex-Fred auch nichts zu suchen (Vergiftungsgefahr)!
Vergiftungsgefahr? :wie?:
Panzerfaust??? :wie?:
*grübel*

Inaktiver User
10.10.2006, 15:42
So, nun ist Boese gegangen,sich vorbereiten auf ihren Freund. Na, der wird Augen machen, was sie so alles hier gelernt hat.:freches grinsen: Die kann jetzt gleichzeitig mit mehreren Oral-und Analverkehr mit der Faust.:ooooh: Oder so ähnlich. Naja, Toleranz ist nicht jedermanns Sache. Wenn sie denn kein Fake ist.... Ihr habt auf jeden Fall gut gekontert :smirksmile:.

Inaktiver User
10.10.2006, 19:49
Hallo Jana!

Soweit mir bekannt hat der Schöpfer des "Faust" sehr wohl ein gestandenes (sic!) Interesse an knabenhaften Frauen gehabt, da sie ihm in jeder Weise freudenbringend waren.

Für manche der hier Schreibenden bedeutet es aber, das Pferd anal (...ja,ja, von hinten....) aufzuzäumen, wenn man Sex mit Kultur in irgeneine Verbindung bringt. Sex hat grauslich, klebrig und übelriechend zu sein, damit man ihn aufhebt für den einzigen Menschen, den man wirklich liebt......

By the way: Böse50 ist also 40. Was will uns dann die Zahl im Nick sagen? Körpergröße? Never.... Gewicht? Möglich.... IQ? WAHRSCHEINLICH!!!! Oder ist sie so ein hinterhältiger Typ, der uns mit völlig krausen Meinungen auf die Palme zu bringen versucht und sich dann an den Repliken ergötzt. Dann aber hat sie (er?) gute Arbeit geleistet!

Ansonsten - um wieder den Schlenker zum Thema zu machen - freu´ ich mich über die vielen Geistes- und Neigungsverwandten auf dieser unserer würfelförmigen Welt, die ich wegen der Pol-Ecken so sehr mag!

Boese50
11.10.2006, 12:50
Hallo Wecker! Die Zahl 50 ist meine Glückszahl und ich bin kein Mann, wie ich schon mehrfach betont habe. Scheinbar seit ihr alle so unbeschreiblich weiblich, daß ich euch zu männlich erscheine. Habe gestern meinem Freund erzählt, was hier so abgeht und auch er hat sich geschüttelt. Er meinte auch, daß der Analbereich wohl er den Männern vom anderen Ufer zugeschrieben ist, sich auf diese Art sexuell zu vergnügen!

Inaktiver User
11.10.2006, 12:54
Hallo Wecker! Die Zahl 50 ist meine Glückszahl und ich bin kein Mann, wie ich schon mehrfach betont habe. Scheinbar seit ihr alle so unbeschreiblich weiblich, daß ich euch zu männlich erscheine. Habe gestern meinem Freund erzählt, was hier so abgeht und auch er hat sich geschüttelt. Er meinte auch, daß der Analbereich wohl er den Männern vom anderen Ufer zugeschrieben ist, sich auf diese Art sexuell zu vergnügen!
Na dann seit ihr euch ja einig und es bedarf keiner weiteren Worte, außer Intoleranz zu Intoleranz.
Und das mit dem Leben und leben lassen, hm
war wohl nicht so gemeint?

engel

-venice-
11.10.2006, 13:02
. Habe gestern meinem Freund erzählt, was hier so abgeht und auch er hat sich geschüttelt. !

Gratuliere Boese das ihr euch gefunden habt!
Halt ihn ja nur gut fest, denn ein zweites Exemplar das so gut zu dir passt , wirst du nicht so schnell finden!:smirksmile:

Boese50
11.10.2006, 14:45
Genau! Es gibt noch Männer, die wirklich wissen was Liebe ist und mit denen man richtig guten Sex haben kann, ohne daß es ekelig ist!

Kraaf
11.10.2006, 15:02
Naja, bleiben wir mal auf dem Boden:

Bereits der Akt als solcher, die wippenden Hüftbewegungen eingeschlossen sind in ästhetischer Hinsicht irgendwie suboptimal und zeigen eigentlich nur, dass Gott auch ein gewaltiger Spassvogel sein kann.

:fg engel: Kraaf

-venice-
11.10.2006, 15:06
Also bitte Kraaf,
verdirb doch der Boesen nicht gleich ihren Spass....;-)

Inaktiver User
11.10.2006, 15:12
Genau! Es gibt noch Männer, die wirklich wissen was Liebe ist und mit denen man richtig guten Sex haben kann, ohne daß es ekelig ist!

Ohne das es ekelig für Dich wird, Du verallgemeiners das ganze ein bisschen.
Was ich ekelig finde, findest Du vielleicht schön und umgekehrt.
Das heißt nicht das Du keinen schönen Sex haben kannst oder sollst, nur weil Du die seichtere Spielart vorziehst, wo andere, andere Spielchen mögen.
Das ist doch alles subjektiv, objektiv ist in der Liebe doch eh alles erlaubt was beiden gefällt, oder?

engel

-venice-
11.10.2006, 15:30
Genau! Es gibt noch Männer, die wirklich wissen was Liebe ist und mit denen man richtig guten Sex haben kann, ohne daß es ekelig ist!

die Frage die sich jetzt bei mir aufdrängt Boese:

glaubst du das man richtig guten Sex nur in Verbindung mit Liebe haben kann?
(ob ekelig oder nicht, das sei jetzt dahingestellt)

Boese50
11.10.2006, 15:57
nicht unbedingt. Man kann auch guten Sex haben wenn keine Liebe im Spiel ist. M.E. sogar noch besseren, so geht es mir, denn da bin ich hemmungsloser. Sprich, ich weiß, den Mann sehe ich so schnell nicht wieder, er wird mich nie richtig kennenlernen. Bei meinem Freund ist das anders. Diese Vertrautheit, da kann ich mich nicht mehr so gehen lassen. Ich habe kürzlich einen interessanten Mann kennengelernt. Das ganze Gegenteil meines Freundes. Ich hätte gerne Sex mit ihm, aber das ist nicht so einfach.

Inaktiver User
11.10.2006, 16:11
nicht unbedingt. Man kann auch guten Sex haben wenn keine Liebe im Spiel ist. M.E. sogar noch besseren, so geht es mir, denn da bin ich hemmungsloser. Sprich, ich weiß, den Mann sehe ich so schnell nicht wieder, er wird mich nie richtig kennenlernen. Bei meinem Freund ist das anders. Diese Vertrautheit, da kann ich mich nicht mehr so gehen lassen. Ich habe kürzlich einen interessanten Mann kennengelernt. Das ganze Gegenteil meines Freundes. Ich hätte gerne Sex mit ihm, aber das ist nicht so einfach.

ähäm, wie war das noch mit der Doppelmoral?

engel

Inaktiver User
11.10.2006, 16:23
nicht unbedingt. Man kann auch guten Sex haben wenn keine Liebe im Spiel ist. M.E. sogar noch besseren, so geht es mir, denn da bin ich hemmungsloser. Sprich, ich weiß, den Mann sehe ich so schnell nicht wieder, er wird mich nie richtig kennenlernen. Bei meinem Freund ist das anders. Diese Vertrautheit, da kann ich mich nicht mehr so gehen lassen. Ich habe kürzlich einen interessanten Mann kennengelernt. Das ganze Gegenteil meines Freundes. Ich hätte gerne Sex mit ihm, aber das ist nicht so einfach.

Ich finde das sehr widersprüchlich zu Deinen Aussagen!

Boese50
11.10.2006, 16:30
Warum das denn? Man darf doch wohl noch Phantasien haben oder? Es gibt eben Dinge, die würde ich lieber mit jemandem ausleben, den ich erotisch sehr anziehend finde, nicht aber mit meinem Freund.

Inaktiver User
11.10.2006, 16:33
Warum das denn? Man darf doch wohl noch Phantasien haben oder? Es gibt eben Dinge, die würde ich lieber mit jemandem ausleben, den ich erotisch sehr anziehend finde, nicht aber mit meinem Freund.

Ich rede vor allem von dem Wort hemmungslos.
Bei den Hemmungen die ich bei Dir vermute.
Was ist hemmungslos? Wie muß man sich das vorstellen?

Inaktiver User
11.10.2006, 16:34
Warum das denn? Man darf doch wohl noch Phantasien haben oder? Es gibt eben Dinge, die würde ich lieber mit jemandem ausleben, den ich erotisch sehr anziehend finde, nicht aber mit meinem Freund.

Erzählst Du das auch heute Abend Deinen Freund und ihr macht euch dann gemeinsam darüber eure Gedanken?

engel

-venice-
11.10.2006, 16:34
was spricht dagegen seine Phantasien mit seinem Partner oder Freund auszuleben?
Überhaupt wenn diese Phantasien, und jetzt unterstell ich dir das mal so Boese, nicht über Blümchensex, vielleicht in der Badewanne hinausgehen?

Inaktiver User
11.10.2006, 16:40
Ist es der Anfang vom Ende einer Beziehung, wenn Frau ihre sexuellen Phantasien nicht mehr mit ihrem Partner ausleben will?
Oder wenn sie glaubt, diese nicht mehr mit ihrem Partner ausleben zu können?

Inaktiver User
11.10.2006, 16:41
Ist es der Anfang vom Ende einer Beziehung, wenn Frau ihre sexuellen Phantasien nicht mehr mit ihrem Partner ausleben will?
Oder wenn sie glaubt, diese nicht mehr mit ihrem Partner ausleben zu können?

In meinen Augen ja.

engel

-venice-
11.10.2006, 17:07
In meinen Augen ja.

engel
....kann mich nur anschließen;

Boese50
11.10.2006, 20:14
Ach Mensch, nach einer gewissen Zeit ist es mit dem Partner eben nicht mehr so spannend. Das Neue reizt dann schon mal. Lieben tu ich meinen Freund aber sexuelle Spielchen (vielleicht sogar anal?) möchte ich nicht mit ihm ausüben.

Inaktiver User
11.10.2006, 20:17
Ach Mensch, nach einer gewissen Zeit ist es mit dem Partner eben nicht mehr so spannend. Das Neue reizt dann schon mal. Lieben tu ich meinen Freund aber sexuelle Spielchen (vielleicht sogar anal?) möchte ich nicht mit ihm ausüben.

Tja, spielchen hin oder her, wenn es nicht mehr so spannend ist, dann würde ich mir lieber für mich und meinen Partner oder mit ihm zusammen was neues einfallen lassen, als mit wildfremden Männern ins Bett zu gehen.
Untreue ist sicher nicht der richtige Weg um eine Beziehung spannender zu machen.

lg
engel

Kraaf
11.10.2006, 20:18
Ach Mensch, nach einer gewissen Zeit ist es mit dem Partner eben nicht mehr so spannend. Das Neue reizt dann schon mal. Lieben tu ich meinen Freund aber sexuelle Spielchen (vielleicht sogar anal?) möchte ich nicht mit ihm ausüben.

*lol* verstehe, Sex muss nicht schmutzig sein, solange einige Milliarden potentielle Kuschelsexpartner diesen Planeten bevölkern.

Anastasia1960
11.10.2006, 20:35
In der Apotheke kann man kleine 1x Klistiere kaufen, die führt man ein und dann entleert sich der Enddarm....

Inaktiver User
11.10.2006, 21:03
In der Apotheke kann man kleine 1x Klistiere kaufen, die führt man ein und dann entleert sich der Enddarm....

Also mal ehrlich, wenn ich mir vorstelle, ich soll mir erstmal ein Klistier verpassen, bevor ich zum Sex komme, dann ist mir schon wieder alles vergangen.

engel

Inaktiver User
11.10.2006, 21:11
Also mal ehrlich, wenn ich mir vorstelle, ich soll mir erstmal ein Klistier verpassen, bevor ich zum Sex komme, dann ist mir schon wieder alles vergangen.

engel

Engel007 mir geht es da genau so wie Dir. Weil so ein Klistier ist ja so was von "erotisch". Also nein.
Aber das ist so ein wenig das "deutsche Reinheitsdenken". Während des Liebesspiels ist es mir doch völlig egal, ob man irgendwelche Spuren sieht oder riecht. Und danach? Nach dem Liebesspiel ist vor dem Liebesspiel, dann freue ich mich schon wieder aufs nächste mal.
Ganz einfach.
Wobei das beim Analsex (wenn der Penis im Anus verschwindet) nicht immer ganz zu vermeiden ist (die Spuren).
Es gibt aber noch genügend Spielarten, die als AV gelten, bei denen keine Spuren entstehen.

Das sollte man nicht vergessen (vielleicht kann sich dann auch boese50 damit anfreunden......*zwinker*)

Inaktiver User
12.10.2006, 12:16
Och der weiß schon, was er davon zu halten hat, wenn ich mit weitaufgerissenem Mund vor ihm stehe, sitze oder liege.... :cool:
vor allem, wenn ich mal wieder Halsschmerzen hab.... :smirksmile:

iiiiiiih bääääääääääh!!!!
muss das denn sein?

Inaktiver User
12.10.2006, 12:22
Tja, spielchen hin oder her, wenn es nicht mehr so spannend ist, dann würde ich mir lieber für mich und meinen Partner oder mit ihm zusammen was neues einfallen lassen, als mit wildfremden Männern ins Bett zu gehen.
Untreue ist sicher nicht der richtige Weg um eine Beziehung spannender zu machen.

lg
engel

ja, sehe ich auch so...aber deswegen muss sie nicht anfangen sperma zu schlucken oder analverkehr zu haben. da gibt es ja noch andere möglichkeiten seine erfahrungen zu erweitern...

sie muss nichts machen, was ihr zuwider ist. aber sich ein wenig öffnen in sexueller hinsicht wäre sicher auch nicht verkehrt.

deswegen muss man sie doch nicht angreifen oder? nur weil sie nicht alles machen will, was andere hier teilweise ausleben.

Inaktiver User
12.10.2006, 12:33
ja, sehe ich auch so...aber deswegen muss sie nicht anfangen sperma zu schlucken oder analverkehr zu haben. da gibt es ja noch andere möglichkeiten seine erfahrungen zu erweitern...

sie muss nichts machen, was ihr zuwider ist. aber sich ein wenig öffnen in sexueller hinsicht wäre sicher auch nicht verkehrt.

deswegen muss man sie doch nicht angreifen oder? nur weil sie nicht alles machen will, was andere hier teilweise ausleben.
Hallo Christine,
das habe ich auch nicht gesagt, mit keinem Wort, würde ich auch nicht machen wollen.
Angreifen wollte ich nicht, wenn meine Worte so rüber kommen, dann tut mir das leid.
Ich bin auch kein Verfechter dieser Praktiken, deswegen greife ich aber niemanden der das hier so offen bekannt gibt an.
Was Boese50 aber offentsichtlich mit ihren Postings gemacht hat.
Ich plädierte lediglich für Leben und leben lassen.

lg engel

Tszimisce
12.10.2006, 12:34
Naja, Christine, wer für sich selbst Akzeptanz der eigenen Präferenzen einfordert, sollte SEHR vorsichtig sein, wie er die Vorlieben anderer Leute tituliert. Worte wie "ekelhaft" und "pervers" sind da fehl am Platz.

Inaktiver User
12.10.2006, 12:35
Naja, Christine, wer für sich selbst Akzeptanz der eigenen Präferenzen einfordert, sollte SEHR vorsichtig sein, wie er die Vorlieben anderer Leute tituliert. Worte wie "ekelhaft" und "pervers" sind da fehl am Platz.

Ja, das meinte ich.
engel

Inaktiver User
12.10.2006, 12:50
Hallo Christine,
das habe ich auch nicht gesagt, mit keinem Wort, würde ich auch nicht machen wollen.
Angreifen wollte ich nicht, wenn meine Worte so rüber kommen, dann tut mir das leid.
Ich bin auch kein Verfechter dieser Praktiken, deswegen greife ich aber niemanden der das hier so offen bekannt gibt an.
Was Boese50 aber offentsichtlich mit ihren Postings gemacht hat.
Ich plädierte lediglich für Leben und leben lassen.

lg engel

nein, das meinte ich auch nicht, das waren andere stimmen gewesen. :-)

bin auch für leben und leben lassen, störe mich aber auch manchmal ein wenig daran, das der eindruck vermittelt wird, das es jeder täte und völlig üblich sei.

Inaktiver User
12.10.2006, 12:53
Naja, Christine, wer für sich selbst Akzeptanz der eigenen Präferenzen einfordert, sollte SEHR vorsichtig sein, wie er die Vorlieben anderer Leute tituliert. Worte wie "ekelhaft" und "pervers" sind da fehl am Platz.

davon habe ich nichts gesagt, Tszimisce! aber EMPFINDEN, darf ich es wohl?!

Finde AV nicht mal pervers, würde es nur nicht machen wollen, wegen evtl. Sauereien und weil es den Darm verletzten könnte.
Ansonsten würde ich es VIELLEICHT mal ausprobieren wollen, wenn das sicher auszuschließen wäre. Muss aber nicht sein.

Tabea
12.10.2006, 12:58
Nein, aber Boese50 hat es so gesagt, und um die geht es doch hier - ansonsten sind wir uns, glaube ich, nämlich alle einig!

hillary
12.10.2006, 13:06
bin auch für leben und leben lassen, störe mich aber auch manchmal ein wenig daran, das der eindruck vermittelt wird, das es jeder täte und völlig üblich sei.

Der Eindruck könnte entstehen, aber ich denke, das sich die Einstellung zur Sexualität in den letzten Jahren bei beiden Geschlechtern gewandelt hat. Es wird "offener" gesprochen.
Kann durchaus auch an den Medien liegen.
Und im Netz ist man relativ anonym.

Analsex existiert in zig Varianten, ebenso wie Vaginalsex der eben nicht nur aus der Penetration mit dem Penis besteht.
Für mich ist er eine Möglichkeit Lust zu steigern und zu empfinden, auf beiden Seiten.

Tszimisce
12.10.2006, 13:07
Ich empfinde auch vieles als pervers, und so manches davon findet sich auf jeder einschlägigen Pornoseite ;-) Aber wie Tabea sagt, Boese hat hier nicht einfach die Nase gerümpft (im doppelten Sinne) und sich einem anderen Thread zugewandt, der ihr mehr zusagt, sondern lautstark gewettert. Und so was provoziert natürlich Echos.

Ansonsten mögen wir uns alle hier und plaudern gern über dies und jenes :blumengabe:

Inaktiver User
12.10.2006, 13:17
Der Eindruck könnte entstehen, aber ich denke, das sich die Einstellung zur Sexualität in den letzten Jahren bei beiden Geschlechtern gewandelt hat. Es wird "offener" gesprochen.
Kann durchaus auch an den Medien liegen.
Und im Netz ist man relativ anonym.

Ja, das denke ich auch wohl. Daran ist ja im Grunde auch nichts Schlechtes. Ich finde es auch wichtig in einer Paarbeziehung offen über alles zu reden und bei sexuellen Problemen oder auch möglichen Wünschen Lösungen zu finden. Es müssen aber auch ggfs. Grenzen des Partners akzeptiert werden.

Ich finde es auch schön, hier den offenen Austausch zu haben und sich mit neutralen Leuten austauschen zu können.



Analsex existiert in zig Varianten, ebenso wie Vaginalsex der eben nicht nur aus der Penetration mit dem Penis besteht.
Für mich ist er eine Möglichkeit Lust zu steigern und zu empfinden, auf beiden Seiten.

ja, das ist doch in Ordnung.

Inaktiver User
12.10.2006, 13:17
Ich hatte den Eindruck, dass Boese50 eine Mission hat... sie will Menschen, die AV mögen, eventuell sogar genießen und wahrscheinlich alle, die Sex-Spielarten außerhalb des "Normalen" praktizieren, zur Vernunft bringen.

Das Problem ist: wer bestimmt, was "vernünftig", was "normal", was "ekelhaft", was "pervers" ist?

Inaktiver User
12.10.2006, 13:21
darf ich dich fragen, Tszimisce, was du als pervers empfindest?

-venice-
12.10.2006, 13:26
Das Problem ist: wer bestimmt, was "vernünftig", was "normal", was "ekelhaft", was "pervers" ist?

Das ist die Frage: gibt es eigentlich eine Norm?

Boese findet AV und OV eklig und abnormal;
aber sie möchte gewisse sexuelle Spielchen mit einem anderen ausprobieren, nicht mit ihrem Freund;
DAS ist für sie normal....
tja, so gibt es verschiedene Denkweisen:smirksmile:

Inaktiver User
12.10.2006, 13:32
Das ist die Frage: gibt es eigentlich eine Norm?

Boese findet AV und OV eklig und abnormal;
aber sie möchte gewisse sexuelle Spielchen mit einem anderen ausprobieren, nicht mit ihrem Freund;
DAS ist für sie normal....
tja, so gibt es verschiedene Denkweisen:smirksmile:

Der Papst hätte dazu auch eine dezidierte Ansicht ....

Tszimisce
12.10.2006, 13:55
Christine, ich finde es z.B. pervers, wenn sich Frauen Baseballschläger, Zweiliterflaschen oder ähnliche Dingein die Vagina stopfen (lassen). Oder Toilettensex. Sex mit Tieren. Bei dem Gedanken an "glory holes" wird mir ganz anders. Alles, wobei Blut fließt und was trotzdem als Sex bezeichnet wird (bei Sex während der Menstruation bin ich da allerdings nachsichtig *gg*). Die Vorstellung, von meinem Freund an andere Männer "vermietet" zu werden, dreht mir den Magen um.

Bestimmt gibt es da noch einiges, wenn ich nur lang genug nachdenke. Du siehst, ich bin nicht frei von Abneigungen :-)

Inaktiver User
12.10.2006, 15:14
Christine, ich finde es z.B. pervers, wenn sich Frauen Baseballschläger, Zweiliterflaschen oder ähnliche Dingein die Vagina stopfen (lassen). Oder Toilettensex. Sex mit Tieren. Bei dem Gedanken an "glory holes" wird mir ganz anders. Alles, wobei Blut fließt und was trotzdem als Sex bezeichnet wird (bei Sex während der Menstruation bin ich da allerdings nachsichtig *gg*). Die Vorstellung, von meinem Freund an andere Männer "vermietet" zu werden, dreht mir den Magen um.

Bestimmt gibt es da noch einiges, wenn ich nur lang genug nachdenke. Du siehst, ich bin nicht frei von Abneigungen :-)
Tszimisce,
was ist denn toilettensex??? :wie?: meinst du spielereien mit fäkalien?
was es nicht alles gibt! was erregt einen mann daran, wenn eine frau irgendwas in sihc reinstopft? flaschen? baseballschläger? ich hab mal gesehen, wie eine ihren schaltknüppel penetriert hat, das ist wohl die männerphantasie schlechthin, das der knüppel den penis darstellt!:unterwerf:

glory holes? muss ich gleich mal googeln, hab ich noch nie gehört.:smirksmile:
"Alles, wobei Blut fließt und was trotzdem als Sex bezeichnet wird " was soll das denn sein? also irgendwie sind mir männer manchmal unheimlich, wenn ich sowas höre...:schild ...uups:

:smile:

Tszimisce
12.10.2006, 15:26
*gg* Tante Sommer schreibt:

Toilettensex ist wirklich alles mit Ausscheidungen, teilweise bis zum Schlucken derselben. *örgs*.
Was Männer erregt, habe ich immer noch nicht rausgefunden, da gibt es offensichtlich kaum allgemein gesicherte Erkenntnisse ;-) Und das mit dem Blut, das sind die Spielereien mit Nadeln durch Brustwarzen oder Klit, mit dem Tacker an den Hodensack und so was. Nein ohne Danke!

Schaltknüppel stelle ich mir sehr unhygienisch vor, da sind doch diese Rillen, in denen sich der Schweiß und Dreck ablagert....

Frauen können aber auch ganz schön unheimlich sein - ich bin mir ziemlich sicher, daß lange nicht alle zu solchen Scherzen gezwungen werden...

hillary
12.10.2006, 15:28
ihren schaltknüppel penetriert hat, das ist wohl die männerphantasie schlechthin, das der knüppel den penis darstellt!
:smile:

...aber umgedreht ist es recht gut geeignet,
sich die Bedienung der Gangschaltung einzuprägen...:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Hilly

Boese50
12.10.2006, 15:36
Toll, daß über meine Person hier so diskutiert wird. Kaum ist man nicht im Forum dabei, wird mal wieder abgelästert! Typisch!

Inaktiver User
12.10.2006, 15:46
Toll, daß über meine Person hier so diskutiert wird. Kaum ist man nicht im Forum dabei, wird mal wieder abgelästert! Typisch!
hey, ich habe nicht gelästert! :-)

-venice-
12.10.2006, 16:00
hey Boese, wer austeilt muß auch einstecken können!
Aber wo ist definitiv über dich gelästert worden???

Wir diskutieren ja nur, keine will dir was Böses :smile:

Inaktiver User
12.10.2006, 16:22
Der Papst hätte dazu auch eine dezidierte Ansicht ....
Soweit ich weiss, dürfte die Meinung von Ratzi zum Thema AV eineindeutig sein :cool:

Fender
12.10.2006, 16:32
Was Männer erregt, habe ich immer noch nicht rausgefunden, da gibt es offensichtlich kaum allgemein gesicherte Erkenntnisse ;-)

Das könnte wiederum daran liegen, dass doch nicht alle Männer das Gleiche mögen. Sie gucken zwar alle Pornos, aber mit unterschiedlichen Inhalten.
:smirksmile:



Toilettensex ist wirklich alles mit Ausscheidungen, teilweise bis zum Schlucken derselben. *örgs*.

Frauen können aber auch ganz schön unheimlich sein - ich bin mir ziemlich sicher, daß lange nicht alle zu solchen Scherzen gezwungen werden...

Da kannst Du Dir aber ganz sicher sein... Auf was Frauen heutzutage von sich aus kommen und Männern vorschlagen...

Mein lieber Herr Gesangsverein!
:smirksmile:

Wo wir gerade in dem Thread sind... Anal war beispielsweise bei den beiden Damen, die das mochten, nicht mein Vorschlag. Den hatte ich nämlich nach den Erfahrungen mit den Beziehungen davor gar nicht mehr gemacht.
:smirksmile:
Genauso das andere aus dem Zitat.

Wuschel123
12.10.2006, 16:35
Euch zur Vernunft bringen, aber daran werde ich wohl scheitern.

Was heisst hier zu Vernunft bringen ??? Ich und mein Freund machen auch gerne Analsex. Und ich finde da ist nichts dabei. Ich glaube eher Du bist verklemmt.

:freches grinsen:

Inaktiver User
12.10.2006, 16:36
Was heisst hier zu Vernunft bringen ??? Ich und mein Freund machen auch gerne Analsex. Und ich finde da ist nichts dabei. Ich glaube eher Du bist verklemmt.

:freches grinsen:

Ich bin entsetzet - Du perverses Wuschel, Du!:freches grinsen:

Tszimisce
12.10.2006, 17:40
Fender, jetzt ist dein Nähkästchen dran - was schlagen Frauen denn so alles vor? NEUGIERIG!

Inaktiver User
12.10.2006, 17:42
Fender, jetzt ist dein Nähkästchen dran - was schlagen Frauen denn so alles vor? NEUGIERIG!
ohhhh ja - ich auch!

Inaktiver User
12.10.2006, 17:59
*gg* Tante Sommer schreibt:

Toilettensex ist wirklich alles mit Ausscheidungen, teilweise bis zum Schlucken derselben. *örgs*.
Was Männer erregt, habe ich immer noch nicht rausgefunden, da gibt es offensichtlich kaum allgemein gesicherte Erkenntnisse ;-) Und das mit dem Blut, das sind die Spielereien mit Nadeln durch Brustwarzen oder Klit, mit dem Tacker an den Hodensack und so was. Nein ohne Danke!

*würg* da kann man nur hoffen, dass das wie ich erwarten würde nur eine minderheit darstellt. ich finde es nur eklig, die müssen doch krank davon werden, fäkalien sind doch total unhygienisch! man soll sich nahc dem toilettengang ja nicht umsonst die hände waschen ...und dann auch noch essen! naja...:knatsch:



Schaltknüppel stelle ich mir sehr unhygienisch vor, da sind doch diese Rillen, in denen sich der Schweiß und Dreck ablagert....


ja, zb, aber ich finde es einfach albern und total unerotisch. :lachen: was kann denn daran erregend sein? finden männer das wirklich sexy? :wie?:



Frauen können aber auch ganz schön unheimlich sein - ich bin mir ziemlich sicher, daß lange nicht alle zu solchen Scherzen gezwungen werden...

ja, das ist für mich auch total unverständlich. stell dir mal vor, das wäre die verkäuferin aus dem supermarkt!
:ooooh:
schon irgendwie unheimlich, was so in manchen menschen vor sich geht. wenn ich da zb an inzestpornos denke, wo die auch noch ihre ausweise in die kamera halten! ist das denn wirklich echt? kann ich mir nicht vorstellen! mag ich mir auch nicht vorstellen...:zahnschmerzen:

Fender
13.10.2006, 10:53
Tszimisce, Gyldensternchen,

Zitat (Shakespeare): "Neugier, Dein Name ist Weib!"
:smirksmile:

Also, mich hat AV immer interessiert, ohne dass ich sagen könnte, warum - mal bei Freud nachlesen gelegentlich. :smirksmile:
Meine erste Freundin genoss einen Finger, wollte aber nicht mehr.
In meinen darauf folgenden, beiden längerwährenden Beziehungen (jeweils sieben [verflixte :smirksmile: ] Jahre), habe ich es vorgeschlagen, bin aber abgeblitzt, und habe da dann auch keinen Druck ausgeübt. Als Mann lernt man ja irgendwie Frauen wollen das nicht *böseverallgemeiner*.
Als ich nun mit meiner Frau zusammenkam, hätte ich das Thema wohl nach einer "Vertrautheits-Aufbau-Phase" :freches grinsen: dennoch wieder angesprochen, wurde aber von ihr "überholt". :smirksmile: Offensichtlich hatte sie schneller Vertrauen gefasst als ich... :smile:
Ebenso schlug sie dann vor, weil sie es bei sich selber schön findet, mal so einen Strap-On für mich zu kaufen, um zu sehen, ob es mir auch gefällt.
Genauso kam der Vorschlag "Spanking" von ihr, was mich vorher überhaupt nicht interessierte, und auch der 3er in MMF-Konstellation war nicht mein Vorschlag. :smirksmile:

Interessant auch, dass Beziehung Nr. 2 - obwohl AV ablehnend - sonst durchaus auch eigene Ideen hatte. :smirksmile:
Wahrscheinlich - so denke ich heute, weiß es aber nicht genau - lehnte sie AV als vermeintlich "unterwürfige" Praxis ab, denn sie spielte gerne den "bestimmenden" Part. Dazu gehörte auch ihr Vorschlag sog. "Goldener Duschen", aber nur als aktiver Teil. Damit hatte ich mich vorher als Idee auch noch nicht beschäftigt.

Und Beziehung Nr. 1 zeigte mir, dass man Sex auch "ohne Anfassen" haben kann. Sie mochte es, sich mit einem Vibrator vor meinen Augen selbst zu befriedigen, wobei ich ebenfalls masturbieren sollte. Das wäre mir selbst auch nie in den Sinn gekommen.

Ihr seht, anders als gängige Klischees vorurteilen, kriegen durchaus Männer Dinge von Frauen "beigebracht". :smirksmile: Und ich muss sagen, bei einigen Vorschlägen war ich doch zunächst ganz schön erstaunt... :ooooh:


ja, das ist für mich auch total unverständlich. stell dir mal vor, das wäre die verkäuferin aus dem supermarkt!
schon irgendwie unheimlich, was so in manchen menschen vor sich geht.

Nun, eine Bekannte von uns mag Lack und Leder. Sie arbeitet in einer Anwaltskanzlei. Als sie neulich eine Fetisch-Party besuchte, lief ihr einer "ihrer" Richter über den Weg... Lediglich mit einer nietenbesetzten Leder-Hot-Pants und Springerstiefeln bekleidet.
:freches grinsen:
Ich glaube, ich will gar nicht wissen, wo sich meine Kolleginnen und Kollegen außerhalb des Büros herumtreiben, und was sie sonst so in ihrer Freizeit tun...
:freches grinsen:

Inaktiver User
13.10.2006, 11:02
@Fender :
Danke für die umfassenden Infos.....


Zitat (Shakespeare): "Neugier, Dein Name ist Weib!"

Das Zitat ist mir bestens bekannt,
Gyldensternchen .............Rosenkranz und Güldenstern........Willi lässt grüssen.


Wahrscheinlich - so denke ich heute, weiß es aber nicht genau - lehnte sie AV als vermeintlich "unterwürfige" Praxis ab
Warum hat AV eigentlich überhaupt dieses Image?
Rational und logisch finde ich das aus der weiblichen Perspektive nicht -allenfalls aus der männlichen.

Fender
13.10.2006, 11:30
Warum hat AV eigentlich überhaupt dieses Image?
Rational und logisch finde ich das aus der weiblichen Perspektive nicht -allenfalls aus der männlichen.

Ich vermute (!), dass das wegen des typischen Ablaufs so ist: Mann will, Frau nicht. Mann überredet Frau. Frau lässt mit sich machen, ohne es selbst zu mögen...

So in der Art...
:wie?:

Inaktiver User
13.10.2006, 11:36
Ich vermute (!), dass das wegen des typischen Ablaufs so ist: Mann will, Frau nicht. Mann überredet Frau. Frau lässt mit sich machen, ohne es selbst zu mögen...

So in der Art...
:wie?:
Tja, so bin ich auch an die negativen Erfahrungen gekommen - habe einen unerfahrenen nicht-Könner erwischt.

Hartes Stück Arbeit, DAS dann wieder hinzubiegen.
Ich frage mich, ob ich da je wieder vom Bad-Trip-im-Kopf herunterkomme.

Inaktiver User
13.10.2006, 11:38
Ich glaube, ich will gar nicht wissen, wo sich meine Kolleginnen und Kollegen außerhalb des Büros herumtreiben, und was sie sonst so in ihrer Freizeit tun...
:freches grinsen:

hi..

ich will euch gar nicht erzählen, wie es in orient zugeht,
..eine frau hat als jungfrau in die ehe zu gehen und prostutition ist generell verboten bzw. verpöhnt..

tje..was treiben die jungs und mädels wohl? und wo sammeln ihre erfahrungen bzw. wie leben ihr lust aus...

ein freches grinsen...
leo

Fender
13.10.2006, 12:18
Tja, so bin ich auch an die negativen Erfahrungen gekommen - habe einen unerfahrenen nicht-Könner erwischt.

Nun, da könnte man ja jetzt argumentieren und fragen, wie man denn mangels Gelegenheit zum erfahrenen Könner werden soll?
:smirksmile:

Ich durfte mit Anfang 30 das erste Mal "ran". Und war da natürlich auch unerfahrener Nicht-Könner. Glücklicherweise wurde mir aber gezeigt, wie's geht.
:smile:

Inaktiver User
13.10.2006, 12:27
Nun, da könnte man ja jetzt argumentieren und fragen, wie man denn mangels Gelegenheit zum erfahrenen Könner werden soll?
:smirksmile:

Ich durfte mit Anfang 30 das erste Mal "ran". Und war da natürlich auch unerfahrener Nicht-Könner. Glücklicherweise wurde mir aber gezeigt, wie's geht.
:smile:

und? wie fühlt es sich für dich an? ist es die enge, die dich erregt? was ist es?

:smile:

Inaktiver User
13.10.2006, 12:47
Nun, da könnte man ja jetzt argumentieren und fragen, wie man denn mangels Gelegenheit zum erfahrenen Könner werden soll?


Die Situation war etwas komplexer - ich habe ihn nicht authorisiert und konnte mich in der Situation nicht wehren.
Er hat es ausgenutzt und anschliessend auch richtig Stress mit mir bekommen - die lebenslängliche rote Karte für mein Schlafzimmer.

Inaktiver User
13.10.2006, 13:00
Die Situation war etwas komplexer - ich habe ihn nicht authorisiert und konnte mich in der Situation nicht wehren.
Er hat es ausgenutzt und anschliessend auch richtig Stress mit mir bekommen - die lebenslängliche rote Karte für mein Schlafzimmer.

:ooooh:

wo er das wohl her hat? :zahnschmerzen: :niedergeschmettert:

Fender
13.10.2006, 13:03
und? wie fühlt es sich für dich an? ist es die enge, die dich erregt? was ist es?

Immer stellst Du so komische Fragen, die man nicht eindeutig beantworten kann!
:freches grinsen:


wie fühlt es sich für dich an?

Gut, sehr gut!
:smile:


ist es die enge, die dich erregt?

Auch. Ich hab' nur 'nen Kleinen :smirksmile: , da spielt die rein physikalische Reibung durchaus eine Rolle. :freches grinsen: Dazu kommt noch, dass es fester zupackt. Püh, jetzt geht's knapp an die Schlüpfrigkeitsgrenze. :unterwerf: Beim "normalen GV" bezieht man die Reizung ja durch die Reibung der Scheidenwand an der Eichel. Beim AV geschieht zudem durch die Bewegung und das "Einklemmen" an der Peniswurzel eine "In-Sich"-Bewegung im Zusammenspiel mit der Vorhaut. Das ist quasi wie masturbiert werden, aber gleichzeitig "drin sein". Tut mir leid, besser kann ich es nicht beschreiben.


was ist es?

Außerdem spielt sich Sex ja zum großen Teil im Kopf ab. Ich... nein, für meine Frau gilt das auch, sagt sie, also: Wir müssen zugeben, dass es uns nicht nur körperlich, sondern zusätzlich auch geistig kickt. Einfach, weil "man das nicht macht", weil es "abartig, pervers, schmutzig und widerlich" ist.
Wir fühlen uns gerne unanständig. :freches grinsen:
Noch dazu törnt mich das visuelle an. Ich mag es, zu sehen, wie meiner wo verschwindet, wo er nach gängiger, moralisierender Ansicht "nicht hingehört". :freches grinsen: Es sieht einfach erregend aus.

Das sind also drei Dinge, fast wie bei Kinderüberraschung :freches grinsen: , körperliches Fühlen, geistiges Fühlen und Sehen.

Soweit verständlich dargestellt vom Erklärbären?
:smile:


Die Situation war etwas komplexer - ich habe ihn nicht authorisiert und konnte mich in der Situation nicht wehren.
Oh! Nee, das geht gar nicht!!!


Er hat es ausgenutzt und anschliessend auch richtig Stress mit mir bekommen - die lebenslängliche rote Karte für mein Schlafzimmer.
Richtig gehandelt!

Luka
13.10.2006, 13:08
@ fender
Ich muß mal über die Offenheit in mich reinschmuzeln! Aber besser kann mann es nicht auf den Punkt bringen!

Respekt!

Luka

Inaktiver User
13.10.2006, 13:19
:ooooh:

wo er das wohl her hat? :zahnschmerzen: :niedergeschmettert:
Das hat mich dann auch nicht mehr interessiert.
Ich kannte ihn vorher eigentlich recht lange, wir waren vorher einige Male intim gewesen und er hat mich mit der Aktion echt geschockt.
Seither bin ich schon bei Berührung sehr unentspannt.

Inaktiver User
13.10.2006, 13:30
Das hat mich dann auch nicht mehr interessiert.
Ich kannte ihn vorher eigentlich recht lange, wir waren vorher einige Male intim gewesen und er hat mich mit der Aktion echt geschockt.
Seither bin ich schon bei Berührung sehr unentspannt.

ja, das kann ich mir vorstellen! :niedergeschmettert:
tut mir sehr leid, dass du so eine erfahrung machen musstest. hast du ihn angezeigt?

Inaktiver User
13.10.2006, 13:35
ja, das kann ich mir vorstellen! :niedergeschmettert:
tut mir sehr leid, dass du so eine erfahrung machen musstest. hast du ihn angezeigt?
Nein, ging nicht ohne andere Konsequenzen.
Das sprengt aber den Rahmen.

Ich war auch echt blöd und naiv - ich wusste, dass er auf AV fixiert ist und habe auf unsere klare Absprache vertraut.

Wir haben verschiedene Sachen im SM-Bereich ausprobiert, also habe ich mich fesseln lassen...........war an dem Tag keine gute Idee.

Das einizge was mich "getröstet" hat war, dass er ein Kondom benutzt hat - andernfalls hätte ich ihn (trotz aller Konsequenzen) angezeigt.

PattyAnn
14.10.2006, 15:46
Eine Frage hätte ich ja... Geht "das" auch noch nach einem Dammschnitt bzw. -riss??? Hat da jemand Erfahrungen?

Annilein
16.10.2006, 12:59
Na aber sicher doch! :cool: Wenn alles gut verheilt ist, warum sollte das ein Problem sein? Du kannst schließlich auch weitere Kinder bekommen ... :erleuchtung:

Lieben Gruß, Annilein

chica03
19.02.2007, 23:04
@ Boese
Ja sind wir hier im Kindergarten?
Bist wohl nur zu stressen hier!?
Lass die leute machen was sie wollen!

homointerruptus
20.02.2007, 03:08
und? wie fühlt es sich für dich an? ist es die enge, die dich erregt? was ist es?

:smile:

Hier scheinen ja noch trotz der Länge des Freds Fragen offen zu sein. Im Unterschied zu Fender, der schon eine Antwort gegeben hat, der ich mich teilweise völlig anschließen kann, habe ich einen Großen. Dies zu meinem Leid, quetschen mir doch handelsübliche Kondome den Penis ab (hab immer noch kein bequemes Kondom gefunden) und schrecken Frauen doch oft davor zurück, ihn in ihre Hinterpforte zu lassen.

Das Kondomproblem ist keines mehr, seit ich in einer Beziehung bin, in der sie sicher verhütet, die Größe jedoch schon, wenn es darum geht, "die andere Öffnung" zu benutzen. Meine Freundin steht auf rektale Stimulation und ich genieße es, meine Finger und meine Zunge dabei einzusetzen. Ich bin kein Pofetischist aber Sex ohne Einbeziehung des Anus käme mir irgendwie inkomplett vor. Ihr glücklicherweise auch, denn sie streckt ihn mir gern entgegen und liebt es, ihre Pobacken mit beiden Händen auseinanderzuziehen, möglicherweise weil sie weiß, wie sehr ich es mag, wenn alles einladend vor mir liegt. Oder weil sie anal stimuliert werden will. (Ja, das will sie auf alle Fälle:-)

Was ist nun das Besondere am Analsex? Da wäre einerseits die Temperatur. Zwischen ihren Pobacken ist es immer herrlich warm, auch wenn zwischen ihren Brüsten nur Zimmertemperatur herrscht. Dann wäre da der Geruch: Süßlich und pheromongeschwängert - niemals säuerlich, egal in welcher Menstruationsphase sie sich befindet. Und dann dieser kleine elastische Ringmuskel. Der Widerstand beim Eindringen. Es erfordert viel mehr Geschick, ihn - ohne Protest hervorzurufen - zu überwinden, als die traditionelle Öffnung.

Und natürlich ist Analsex schmutzig und irgendwo/irgendwie ein Tabu, also extrageil!

Apropos schmutzig: Wenn der Finger zu tief drin war, ist er das. Na und!? Ich liebe sie! Sollte Liebe nicht allumfassend sein? Wenn sie im Schlaf pupst (wach würde sie das niemals in meiner Gegenwart machen) riecht es auch, aber ich mag es, denn es zeigt, dass sie im Schlaf völlig entspannt ist und sich in meinem Bett zuhause fühlt!

Es ist spät. Ich werde mich jetzt zu ihr legen und - wie jede Nacht - zum Einschlafen meine Finger zwischen Ihre Backen stecken und einen Finger auf ihren warmen Anus legen. Sie ist Bauchschläferin - auch so eine Sache, die ich an ihr liebe.