PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Hibbeln ab Herbst



Seiten : 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 [74] 75

Hornilla
18.02.2008, 13:35
Liebe Poschel,

wie schön, wieder von Dir zu hören!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: Ja, schreckliche Nachrichten!!!!:heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul: :heul:

Drück Annika auch von mir ganz fest!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Danke für das Buch (schon mal im Voraus!!!):kuss:

Hornilla
18.02.2008, 13:37
Anna, die Idee mit "Julias Wolke" finde ich wunderschön!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :blumengabe:

Poschel
18.02.2008, 14:24
Bin noch einmal kurz da!

Habe nämlich vorhin noch neue Bilder eingestellt, ist vorhin untergegangen!

Drück´Euch!

Ticklish
18.02.2008, 15:47
Ihr Lieben,

ich wollte mich noch einmal herzlich bei euch für die Kerzen bedanken... Es berührt mich mehr, als ich in Worte fassen kann!

Dankeschön!! :blume:

Smelly
18.02.2008, 16:28
Liebe Ticklish,

ich wuenschte ich koennte Dich druecken. Ganz fest.

:wangenkuss: :in den arm nehmen:

Hornilla
18.02.2008, 16:32
Das geht mir genauso. Ich muss immer an Euch denken, Ticklish, und man fühlt sich so hilflos...:heul: :wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss:

Smelly
18.02.2008, 16:37
Ja Hornilla,
mein Mann und ich haben heute stundenlang hier gesessen und geredet.
Und geweint.
Auch er ist erschuettert, wie sehr ihn Julia's Schicksal betroffen hat. Menschen, die er nicht kennt. Nichtmal vom Bricom lesen. Nur von den Schnipselchen, die ich ihm erzaehle.
Und er ist einfach total mitgenommen davon.
Und wir sitzen hier und koennen es nicht fassen.
Ja Hornilla, wir fuehlen uns hilflos. Machtlos. Zerbrechlich.

Hornilla
18.02.2008, 16:50
So geht uns das auch, mein Mann ist auch sehr betroffen. Du hast die Gefühle sehr gut beschrieben. Mir hilft es, kleine symbolische Zeichen zu setzen, wie die Kerze, die immer brennt. Habe eben in der Kirche auch eine Kerze für die kleine Julia angezündet... So habe ich wenigstens das Gefühl, etwas tun zu können.

Smelly
18.02.2008, 16:54
:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Ticklish
18.02.2008, 16:59
Eure Anteilnahme berührt mich wirklich sehr, aber bitte vergesst nicht, dass eure Welt sich weiterdreht. Ihr müsst von euren kleinen Wundern hier erzählen und euch daran erfreuen, dass eure Kinder gesund sind. Nehmt sie ganz fest in den Arm, gebt ihnen einen Kuß und macht hier weiter wie bisher. Ihr seid eine so tolle Truppe und wer weiß? Vielleicht stoße ich beim nächsten Hibbeln in ein paar Wochen - wenn auch MEINE Welt sich wieder dreht - hier zu euch... wenn ich darf?

Bitte lasst euch nicht allzu sehr von meinem Schicksal runterziehen. Das Leben geht schon weiter ... irgendwie.

:kerze:
Ticklish

Smelly
18.02.2008, 17:05
Liebe Ticklish,

BITTE, GERNE, ANYTIME!!!


...und komm DU bloss nicht auf die Idee UNS zu troesten, hoerst Du?

Dann gibts Haue!
:schild genau:


Druecken wuerd ich Dich trotzdem gerne. Wenn ich darf. :kuss:

Hornilla
18.02.2008, 17:05
Ticklish, Du Liebe... Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll!!!
Du bist eine wunderbare, starke Frau. Du hast ganz viel Kraft, die spürt man in jedem Deiner Postings, und Du wirst es schaffen.
:in den arm nehmen: Natürlich dreht sich unsere Welt weiter, aber dennoch ist es schwer, in den Alltag zurückzukehren...

Ich würde mich riesig freuen, wenn Du zu uns in den Strang kommen könntest. Du bist jederzeit herzlich willkommen!!!:in den arm nehmen:

Ich bewundere Dich für Deine Stärke!!! Euer Püppchen wird Dich und Deinen Mann bei all Euren Schritten begleiten.:liebe: :liebe: :liebe:

Ganz liebe Grüße und eine (leider nur virtuelle) Umarmung von Deiner Hornilla:in den arm nehmen: :wangenkuss: :wangenkuss:

Smelly
18.02.2008, 17:07
tja hornilla, du hast das mal wieder etwas eleganter hinbekommen als ich :smirksmile: :kuss:

Hornilla
18.02.2008, 17:11
Na ja, ich hab Literaturwissenschaft studiert...:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :lachen:

Nein, im Ernst, ich fand Deine Worte unglaublich liebevoll!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Ticklish
18.02.2008, 17:11
Ich drück euch ganz feste zurück!

:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Hornilla
18.02.2008, 17:13
Ich würd Euch am liebsten gar nicht mehr loslassen!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Leider muss ich jetzt mal arbeiten. Bis später, Ihr Süßesten aller Frauen!:in den arm nehmen: :liebe:

Smelly
18.02.2008, 17:28
Na ja, ich hab Literaturwissenschaft studiert...:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: :lachen:
:erleuchtung:


na siehst du, ich hab loecher baggern studiert. und wie man mit alten steinchen spielt.
das hat man nun davon :halloween:


hornilla,
wie war denn euer fruehstueck?


liina,
und? entschieden?


poschel und luni,
suess!


alltag,
eva hat eine heute mittag eine grosse portion getreidebrei gefuttert. mund aufgesperrt. ich hab mich gefreut. sehr. eine mahlzeit quasi ersetzt. wir haben hoffnung, dass es doch noch was wird mit der dame.
gestern als wir besuch hatten, da hat sie mit uns allen am tisch gesessen und stolz auf pasta rumgekaut. wie die grossen.
zahn nummer 6 schimmert durch, ich denke bis morgen ist er durchgebrochen.
nun schlaeft sie schon seit 2 stunden in meinem arm. und liegt mit dem gesicht in einer kleinen sabberpfuetze. so wie die mama das auch oefters tut. :freches grinsen: :peinlich:
meinem mann geht es heute nicht gut (siehe oben). er macht sich auch grosse sorgen um arbeit - d.h. woher wir welche kriegen sollen. sieht schlecht aus momentan. und dann, in den letzten 15min klingelte das telefon mit einem klitzekleinen auftrag. klitzeklein - aber immerhin!


alle anderen,
:blumengabe:


ticklish,
:wangenkuss:

Inaktiver User
18.02.2008, 17:34
Ich drück euch ganz feste zurück!

:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

...und ich geselle mich natürlich gerne dazu in die virtuelle Umarmungsrunde und schicke soviel Kraft wie ich kann zu euch liebe Ticklish.
Und in der mitte unseres Kreises tanzt euer kleiner Engel dazu !

:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Smelly
18.02.2008, 17:35
:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

...und ich geselle mich natürlich gerne dazu in die virtuelle Umarmungsrunde und schicke soviel Kraft wie ich kann zu euch liebe Ticklish.
Und in der mitte unseres Kreises tanzt euer kleiner Engel dazu !

:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:
:in den arm nehmen:

:liebe:

Lunara
18.02.2008, 17:59
Auch von mir nochmal kurz Hallo,

liebe Ticklish, auch ich würde mich wahnsinnig darüber freuen, wenn Du eines Tages zu uns stoßen würdest. Die Arme sind weit geöffnet (wir haben´s hier ja eh ziemlich mit virtuellen Umarmungen :in den arm nehmen: ).

Was ich noch sagen wollte: Du kannst auch einfach mal nur zum Plaudern vorbeischauen, es muss sich ja nicht immer alles um diesen schmerzlichen Punkt in Eurem Leben drehen. Vielleicht brauchst Du einfach mal zwischendurch ein Stückchen Normalität. Auch dafür bist Du hier jederzeit willkommen :kuss:

Ticklish
18.02.2008, 18:02
Dankeschön Lunara... :blumengabe:

Lunara
18.02.2008, 18:08
:kuss: :blumengabe: :liebe: :in den arm nehmen:

Inaktiver User
18.02.2008, 18:25
Auch von mir nochmal kurz Hallo,

liebe Ticklish, auch ich würde mich wahnsinnig darüber freuen, wenn Du eines Tages zu uns stoßen würdest. Die Arme sind weit geöffnet (wir haben´s hier ja eh ziemlich mit virtuellen Umarmungen :in den arm nehmen: ).

Was ich noch sagen wollte: Du kannst auch einfach mal nur zum Plaudern vorbeischauen, es muss sich ja nicht immer alles um diesen schmerzlichen Punkt in Eurem Leben drehen. Vielleicht brauchst Du einfach mal zwischendurch ein Stückchen Normalität. Auch dafür bist Du hier jederzeit willkommen :kuss:

:kuss:

Dem schließe ich mich an.

Du bist hier jederzeit ganz Herzlich Willkommen und wir sind hier immer da für Dich !

:blumengabe:

Smelly
18.02.2008, 18:27
*kritzel*
:smile:
*unterschreib*

:liebe:

Inaktiver User
18.02.2008, 20:05
Hallo Katja,

ich hoffe, Du hast nichts dagegen, dass ich Deine Idee mit der Kerze auch uebernommen habe.


Nein, im Gegenteil gehofft, daß ein paar die Idee übernehmen.

Tickly: Ich bewundere dich für deine Kraft und wünsche euch das nur das Beste.
Ich würde mich sehr freuen, wenn dir hier irgendwann mehr von dir hören läßt, sei es zum balanglosen Daherquatschen, zum Lachen, zum Hibbeln oder aber auch zum Weinen und Trostsuchen.
Wir sind immer für dich da! :in den arm nehmen:

Ja, die Welt dreht sich weiter .... mit Julia im Herzen.

___________________

@Smelly
Eva ißt - super!

@Sikaki
Schade, ich habe immer gern von dir gelesen. Ich wünsche dir für die Zukunft alles Gute.

Leider weiß ich nicht mehr viel von dem, was ihr geschrieben habt.

Philipp geht es ganz gut, nach einem gestrigen Schwächeltag mit wenig Essen, war er heute wieder ganz normal drauf, dafür liegt mein großer Mann flach und auch schon im Bett. Darum werde ich heute auch nicht alt werden.

Liebe Grüße an alle
Katja

noch 12 Tage ........... :Sonne:

Liina
18.02.2008, 20:17
Liebe Tickly, es wäre wundervoll wenn du zu uns stoßen würdest. Ob nur zum reden, zum hibbeln, was auch immer.:kuss:

Ich bewundere Deine Kraft in Deinen Postings!:in den arm nehmen: :blumengabe:

Smelly
18.02.2008, 20:29
noch 12 Tage ........... :Sonne:


oah kajta
:gegen die wand:
ich hab jetzt gut 10min ueberlegt was denn nun in 12 tagen sein koennte :gegen die wand:

Liina
18.02.2008, 20:59
oah kajta
:gegen die wand:
ich hab jetzt gut 10min ueberlegt was denn nun in 12 tagen sein koennte :gegen die wand:

:gegen die wand: :freches grinsen: :freches grinsen:

Inaktiver User
18.02.2008, 21:01
oah kajta
:gegen die wand:
ich hab jetzt gut 10min ueberlegt was denn nun in 12 tagen sein koennte :gegen die wand:

in 12 Tagen ist großes IKEA-KAKAU-TASSEN-SCHLÜRFEN angesagt inklusive Sahneschaumbart machen :kuss:

Smelly
18.02.2008, 21:03
nun hab ich gerade stilldemenz gegoogled... wollte hier ein glas milch reinstellen oder so... und hab das gefunden:
*klick* (http://bp3.blogger.com/_x7yulyKUXng/RaSZfq0rTxI/AAAAAAAABIE/5TcGbx4nC3U/s1600-h/baby-im-bus-vergessen.jpg)
:freches grinsen:

Inaktiver User
18.02.2008, 21:03
oah kajta
:gegen die wand:
ich hab jetzt gut 10min ueberlegt was denn nun in 12 tagen sein koennte :gegen die wand:

:ooooh::nudelholz: :freches grinsen:

AnnaK
18.02.2008, 21:15
Smelly, *five*
:freches grinsen:

Ich habe den Cartoon seit 2,5 Jahren am Kühlschrank hängen und heute vormittag gerade bei den Im zweiten Versuch-Hibblerinnen verlinkt. Nur die Männer können da irgendwie nicht so drüber lachen, zumindest die, die ich kenne... :freches grinsen:

Liina
18.02.2008, 21:16
nun hab ich gerade stilldemenz gegoogled... wollte hier ein glas milch reinstellen oder so... und hab das gefunden:
*klick* (http://bp3.blogger.com/_x7yulyKUXng/RaSZfq0rTxI/AAAAAAAABIE/5TcGbx4nC3U/s1600-h/baby-im-bus-vergessen.jpg)
:freches grinsen:


*kaputtlach*

wir gönnen uns gerade ein gläschen wein.:liebe:

...den job hab ich angenommen...

sockenmonster
18.02.2008, 21:19
Hallo Ihr Lieben,

ich bin fassungslos über das, was ich heute morgen lesen musste. Nichtsahnend bin ich beim Kaffeetrinken ins Forum gehuscht, um mich bei meinen Freundinnen zu melden. Dann hat es mir den Boden unter den Füßen weggezogen.

Ich denke den ganzen Tag an Ticklish, ihre Familie und die kleine Julia. Ich habe seit Julias Geburt sehr regelmäßig an sie gedacht, immer mit dem Gefühl "wie wunderbar, dass es der kleinen Maus und ihrer Mama gut geht!". Wie oft habe ich gedacht "ich bin jetzt in der Schwangerschaft so und so weit, die kleine Julia ist bei 26+0 auf die Welt gekommen und entwickelt sich prima..."

Ich hoffe, Ihr versteht, was ich mit meinen wirren Gedankengängen ausdrücken möchte. Immer habe ich mit so viel Freude an Ticklish gedacht, vorgestern noch, als wir in Dresden waren und es mir nicht so gut ging und ich Schmerzen im Bauch hatte. Julia hat mich beruhigt, wenn ich Angst hatte. Ich kenne sie "nur" von der Brigitte-Community und doch -oder gerade deshalb- berührt sie mein Herz. Genauso wie ihre löwenstarke Mama!!

Seit Stunden überlege ich, was man schreiben, machen, tun könnte. Und es gibt so rein gar nix! Ich fühle mich hilflos und bin unglaublich wütend darüber, dass so etwas Schreckliches passieren muss! Bitte nehmt es mir nicht übel, dass ich Euch von meiner Traurigkeit schreibe. Wie gerne hätte ich Euch einfach nur von unserem Wochenende berichtet, aber irgendwie geht das jetzt gar nicht.

Ich wünschte, ich könnte irgendetwas für Ticklish tun!

Traurige Grüße von Eurer Socki.

Smelly
18.02.2008, 21:21
Smelly, *five*
:freches grinsen:

Ich habe den Cartoon seit 2,5 Jahren am Kühlschrank hängen und heute vormittag gerade bei den Im zweiten Versuch-Hibblerinnen verlinkt. Nur die Männer können da irgendwie nicht so drüber lachen, zumindest die, die ich kenne... :freches grinsen:
:freches grinsen:
echt!!!! was fuer ein zufall :ooooh:

muss ich mal mr.smelly zeigen...moment...

...der fands lustig :lachen:

Smelly
18.02.2008, 21:23
liebe, liebe socki!

:in den arm nehmen:




:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

AnnaK
18.02.2008, 21:25
muss ich mal mr.smelly zeigen...moment...

...der fands lustig :lachen:
Der ist ja auch Ire, oder? :smirksmile:

.................................................. .............

Socki, ich glaube, Du tust schon ganz viel für Tickly, Herrn Tickly und Julia, indem Du so sehr an sie denkst und mit ihnen fühlst.
:in den arm nehmen:

Inaktiver User
18.02.2008, 21:30
Ich wollte auch noch ein paar Worte an unsere Sikaki richten...

liebe Sikaki, ich finde es unwahrscheinlich schade, dass du nicht mehr bei uns mitschreibst und wir nun den kleinen Eisbären nicht mehr hier haben. Vielleicht liest du dies hier ja noch, obwohl du schon deinen Account hier gelöscht hast.
Meine E-Mail hast du ja nun, ich und natürlich auch alle anderen hier würden uns sehr freuen, wenn du uns bescheid gibst, wenn euer Schatz auf der Welt ist.
Ich wünsch dir und deinem Mann alles Liebe und Gute für die Geburt.
Dicken Kuss.

Liebe liebe Socki, ja, es macht einen unfassbar traurig, hilflos, sprachlos...man sieht es hier, wie viele Menschen dieses Schicksal nahe geht. Man findet nicht die richtigen Worte und alles was einen sonst beschäftigt hat wird plötzlich unwichtig und belanglos.
Ticklish, ihr Mann und ganz besonders die kleine Julia sind in unseren Herzen.

Poschel und Luni, schöne süße neue Fotos ! :-)

Katja, gute Besserung an deinen Mann !

Liina, lasst euch den Wein schmecken und herzlichen Glückwunsch zum Job.

Hornilla, ich drück dich.

Pommeau, meld dich doch mal wieder. Denk ganz viel an dich.

Ganz liebe Grüße an euch alle

Inaktiver User
18.02.2008, 21:40
@Liina
Glückwunsch!

@Smelly
Was macht ihr eigentlich genau? Ich weiß ihr seid Archäologen, aber ich stelle mir da ja immer die Leute direkt vor Ort vor, die direkt buddeln und mit der Zahnbürste Gedenkstätten freibürsten. Wertet ihr gefundene Sachen aus oder wie muß ich mir euren Job vorstellen?
Von wem bekommt ihr Aufträge, wie läuft das?
Gerne auch per PN!

Inaktiver User
18.02.2008, 21:57
Katja, du hattest vor kurzem geschrieben, dass Philipp seinen Schutzengel wieder sehr strapaziert hätte. Was ist denn passiert ?
Gehts ihm gut ? Oder hattest du es schon geschrieben und ich habs nicht gelesen ?

Inaktiver User
18.02.2008, 22:02
Bibi, wir hatten auf der Mikrowelle (die bei uns auf dem Kühlschrank steht) das Zubehör dafür stehen, darunter auch ein recht dicker Glasteller, der am Samstag mit voller Wucht runtergefallen ist, die Fliese, auf der er gelandet ist, ist kaputt, so kräftig war der Schlag. Und Philipp stand vielleicht 20/30cm daneben - möchte gar nicht wissen, wenn er den Teller mit der Wucht abbekommen hätte! :schauder:

Inaktiver User
18.02.2008, 22:08
Ach du meine Güte, es gibt so viele Gefahren an die man gar nicht denkt. Zum Glück hat er es nicht abbekommen. Wir haben hier eine absolut Kinderunfreundliche Wohnung. Dachgeschoss und viele Schrägen und dementsprechend alles auf dem Boden, Ecken, Kanten von Schränken und ne Stufe ist auch noch dabei. Ich hab mir auch bestimmt schon hundertmal den Kopf oder den Rücken an einer doofen Dachschräge angerannt.
Wird Zeit das wir hier rauskommen.

Hornilla
18.02.2008, 22:19
Oje, Katja, da hat Philipp aber wirklich Glück gehabt - und ganz bestimmt war sein Schutzengel bei ihm!!!:engel: :liebe:

Ich finde Deine Worte so schön: "Die Welt dreht sich weiter - mit Julia im Herzen!" :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: Das hast Du soooooo schön ausgedrückt!:kuss:

Liebe Socki, ich verstehe Deine Traurigkeit sehr gut, auch Herrn Hornilla und mich hat es sehr mitgenommen. Und für Dich als Schwangere muss es ganz besonders schlimm sein...:heul: Mach Dir keine Sorgen darum, dass Du uns davon schreibst! Dafür sind wir doch da!!!!! Das weißt Du doch!!!!!
Mir hat es ein kleines bisschen geholfen, all die lieben Worte hier im Forum zu lesen, und auch mitzubekommen, wie sehr Ticklish sich darüber freut. (Danke nochmal, dass Du hier heute schon ein paarmal gepostet hast, Tickly!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: ) Und mir helfen die Kerzen - die in den Avatars, die, die wir auf dem Tisch stehen haben, die, die ich heute Nachmittag in der Kirche angezündet habe.
Es sind nur kleine Gesten, aber sie senden ein wenig Licht in die Dunkelheit!:in den arm nehmen: Ich umarme Dich ganz fest, ich habe Dich sehr, sehr lieb!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Inaktiver User
18.02.2008, 22:26
so, ich werde mich für heute dann mal verabschieden.

Habt alle einen schönen Abend und gute Nacht. Und drückt eure Lieben ganz feste an euch !
Ich war vorhin auch bestimmt schon zum 100sten Mal bei Elias im Schlafzimmer und habe seine Hand gestreichelt, ganz vorsichtig damit er nicht wach wird, trage ihn sowieso schon den ganzen Tag mit mir und ich bin unglaublich dankbar einen Sohn wie ihn zu haben und das es ihm gut geht.

Dicken Kuss
Eure Bibi

Hornilla
18.02.2008, 22:27
Gute Nacht, Bibilein!!! Schlaf gut!!!:schlaf gut: :zauberer: :in den arm nehmen: :kuss: :liebe:

Inaktiver User
18.02.2008, 22:28
Gute Nacht, Bibilein!!! Schlaf gut!!!:schlaf gut: :zauberer: :in den arm nehmen: :kuss: :liebe:

Danke, du auch liebe Hornilla :kuss: :blumengabe:

Hornilla
18.02.2008, 22:30
Mal was anderes:

Smelly, der Cartoon ist witzig! :freches grinsen: Ich mag ihn gerne, muss mal Herrn Hornilla fragen, aber der ist gerade unter der Dusche.

Ich bin an ZT 29 und habe wieder alle möglichen Symptome, die ALLES MÖGLICHE bedeuten könnten. Ich glaube aber ziemlich sicher, dass meine Mens heute Nacht oder morgen eintrudeln wird. Vorsichtshalber liegt zwar schon ein Clearblue im Bad bereit...:peinlich: Ich konnte heute beim DM nicht widerstehen... Am liebsten würde ich morgen schon testen, Herr Hornilla meint, wir sollten noch warten. Ich weiß nicht... Mir wär es lieber, zu wissen, dass ich nicht schwanger bin (da ich nicht damit rechne, wäre ich auch nicht enttäuscht), als diese Ungewissheit...

Inaktiver User
18.02.2008, 22:36
Hornilla, für dich ist ja ZT 29 schon recht viel. Entscheide einfach morgen früh spontan! :kuss: Drück dir die Daumen
Aber wäre es nicht besser, für solche Zwecke die billigen Tests von ebay zu nehmen? :zwinker: Clearblue ist ja schon recht teuer, oder?

Hornilla
18.02.2008, 22:38
So, ich geh auch schlafen. Ich wünsche Euch allen eine gute Nacht.

Liebe Smelly, Dir wünsche ich vor allem eine TRAUMLOSE Nacht bzw. eine mit ausschließlich schönen Träumen!:zauberer: :in den arm nehmen: :kuss:

Ich umarme Euch alle ganz fest, es ist Wahnsinn, was dieses Forum einem gibt und was für liebe Menschen sich hier zusammengefunden haben!:in den arm nehmen: :liebe: :liebe: :liebe:

Gute Nacht, meine Hühner!!!
:schlaf gut: :zauberer: :wangenkuss: :kuss: :liebe:

Hornilla
18.02.2008, 22:39
Hornilla, für dich ist ja ZT 29 schon recht viel. Entscheide einfach morgen früh spontan! :kuss: Drück dir die Daumen
Aber wäre es nicht besser, für solche Zwecke die billigen Tests von ebay zu nehmen? :zwinker: Clearblue ist ja schon recht teuer, oder?

Ja, stimmt. Werd ich mir merken fürs nächste Mal!:zwinker:

Na ja, ZT 29 ist nicht soooo viel, weil ES an ZT 18... Sorry, kann nur noch Telegrammstil. Muss schlafen!!!:in den arm nehmen: :kuss:

Inaktiver User
18.02.2008, 22:44
gute nacht und schöne träume

Smelly
18.02.2008, 22:47
katja, ohjehohjehohjeh!
ich hatte mich nicht getraut nachzufragen irgendwie. das muss ein schreck gewesen sein :peinlich: :in den arm nehmen:
was wir machen. im moment nicht viel :knatsch: ich versuche es mal auf deutsch hinzukriegen, es faellt mir irgendwie schwer weil ich mein gesamtes training auf englisch gemacht habe usw.
also wir haben hier zu hause unser kleines buero mit allem was man so braucht.
sind selbststaendig, bekommen auftraege von leuten, die zb wohnsiedlungen bauen, einzelne haeuser oder industriegebiete oder auch baeume (kommerziell) pflanzen wollen. teilweise bekommen wir auch arbeit von groesseren archaeologischen firmen, die nicht genug personal haben - also als 'subcontractor'.
in irland ist es so, dass wenn etwas in der naehe eines monumentes ist (und bei allen groesseren bauprojekten), bevor man eine baugenehmingung bekommt automatisch eine kondition ist, dass ein 'archaeological assessment' gemacht werden muss. das kann entweder ein desktop study sein (dh man muss im archiv nach info suchen usw) oder man muss testen ob dort archaeologisches material vorort ist (z.b. graebt man entweder bevor gebaut wird oder man schaut den baggern beim bauen zu). wieviel/was/wo/wann gemacht werden muss entscheiden die behoerden.
wir machen alles - dh ausgrabungen, historische recherche, artefakt analyse usw. mein mann macht eher das draussen, ich bin auf artefakte spezialisiert und archaeologische zeichnungen.
das war jetzt die banale zusammenfassung - hoffe ich hab das irgendwie einigermassen erklaert.

irland hat ja in den letzten jahren geboomt, jetzt scheint es aber langsam aber sicher zu einem ende zu kommen. wir bekommen kaum noch auftraege im moment. und die groesseren firmen von denen oefters arbeit abgesprungen ist, die brauchen keine subcontractors mehr. im gegenteil, die haben teilweise schon angefangen leute zu entlassen.

sieht also nicht so toll aus im moment. wir werden sehen. wir haben 5 universitaetsabschluesse (er 3, ich 2) - wenn das hier nicht klappt dann wird sich schon was finden lassen, auch wenn nicht in archaeologie. im moment ueberlegen wir aber wirklich was wir machen, wenn dies nicht hinhauen sollte. ob wir in irland bleiben? wir werden sehen. es ist teuer hier zu leben.


nun haettest du lieber nicht gefragt...? :zwinker:

Smelly
18.02.2008, 22:48
ps katja,
wir haben beide schon in universitaeten unterrichtet und in research gearbeitet - aber da ist auch nichts zu haben jobmaessig im moment. zu viele archaeologen, zu wenig stellen...

Smelly
18.02.2008, 22:50
bibi,
ich habe eva heute auch stundenlang in meinen armen gehalten.

hornilla,
sweet dreams :kuss:
ich schliesse mich an - entscheide aus dem bauch heraus :kuss:

Inaktiver User
18.02.2008, 23:02
Smelly, nein ist schön, mal mehr über eure Arbeit zu lesen. Ich konnte mir immer unter einer Archälogin im Büro nicht viel vorstellen.
Aber das es so schlecht mit Aufträgen aussieht - Sch***! Stelle mir das schwierig vor, da überhaupt welche zu bekommen, läuft bestimmt parallel mit den Bauausschreibungen oder?
Was habt ihr für Abschlüsse?

Ihr überlegt wirklich ernsthaft, Irland zu verlassen? Und wohin?

Smelly
18.02.2008, 23:14
Ja, wenn nichts gebaut wird, dann kommen auch keine Auftraege. :knatsch:
Es wird ja alles von Bertie Ahern (Premierminister) schoen geredet. Die Medien machen Panik. Und wenn wir mit unseren Freunden reden, dann sieht man doch, dass es wesentlich weniger geworden ist. Sind viele Archaeologen aber auch z.b. Rechtsanwaelte - alle sagen das gleiche.

re - Abschluesse
Mein Mann und ich haben beide B.A. in Archaeologie und Geographie und M.A. in Archaeologie. Und er hat einen PhD in Archaeologie.
Also ziemlich einseitig - wir lieben unsere Arbeit...


Wohin - mh, das ist schwer.
Er kann ja ausser Englisch nur ein wenig Franzoesisch.
(Ich arbeite dran, dass er endlich D lernt!!! :zwinker: :zwinker: )

Wir wuerden beide gerne hier bleiben aber das Problem waere, das Jobs hauptsaechlich in Dublin waeren. Die Lebenskosten dort aber horrende teuer. Da haetten wir einen wesentlich schlechteren Lebensstandard als hier. Wir sind beide der Meinung, dass wenn wir nicht hier bleiben koennen - dann wahrscheinlich lieber weg aus Irland als nach Dublin. Ich hab nichts gegen Stadtleben, aber nicht so wie in Dublin.

Ist schwer... :wie?:


In welchem Gebiet hast Du gearbeitet? Wirst Du wieder arbeiten gehen? Oder bleibst Du vorerst zu Hause?
Ich moechte auf jeden fall zu Hause bleiben bis Eva in den Kindergarten geht. Wenn moeglich, natuerlich!


Mann ist das ein Kauderwelsch heute. :peinlich:

Inaktiver User
18.02.2008, 23:21
Ich hab Wirtschaftsrecht mit den Schwerpunkten Insolvenzrecht und Arbeits-und Sozialrecht studiert.

Hab dann 2 Jahren in einer kleinen Baufirma als Assistentin der Geschäftsleitung gearbeitet (vom Kaffeekochen, über Arbeitsverträge, Zeugnisse bis zu Angeboten erstellen alles). Als ich dann nach BaWü gezogen bin, habe ich bei Bosch in der Logistikabteilung gearbeitet und dann war ich schwanger.

Ich will gerne wieder arbeiten gehen, aber erst nach Nr. 2, vorher fehlt mir einfach der geeignete Babysitter hier in der Nähe. Also ist noch ein bißchen Zeit bis dahin ........

Smelly
18.02.2008, 23:32
Richtige Jobs also :zwinker: :freches grinsen:


Manchmal wuenschte ich, dass ich etwas anderes studiert haette als Geisteswissenschaften - was richtiges :zwinker:



Ich glaub mein Mann wuerde gerne irgendwann mal ein paar Jahre nach Deutschland aber arbeitsmaessig - :wie?:


Wenigstens ist es so, dass er mit seinem PhD auch in anderen Branchen gut Arbeit bekommen wuerde (hier zumindest) - aber wir wollen halt auch nicht jetzt schon aufgeben. Es kann ja auch sein, dass es in ein paar Monaten wieder besser wird!

Anyway.


Ich habe Baileys Pralinen entdeckt. Mjam!!! :hunger:

Inaktiver User
18.02.2008, 23:37
Ich drück euch die Daumen.

Übringens wünschte ich mir, ich hätte meinen Traumberuf studiert: Mathe und Geschichte auf Lehramt!
Tja, aber meine Mutter, dier Lehrerin ist, hat das mir (leider) erfolgreich ausgeredet.

Baileys gibt es auch in Pralinen? :lecker:

Smelly, ich geh jetzt mich zu meinen beiden Männern legen, die träumen schon von Keksen und mir (du darst aussuchen, wer von was träumt :fg:)
LG Katja

Smelly
18.02.2008, 23:42
hihi, die traeume :liebe:


ja ich hau mich auch gleich aufs ohr :smile:


gute nacht :kuss:




ps - M A T H E ? ? ? :ooooh: :ooooh: :ooooh: *uaehhhhh* mein horrorfach!!!
geschichte fand ich auch toll, aber archaeologie hat mir besser gefallen, ist wie geschichte nur 'bildlicher' irgendwie..


jetzt aber echt: gute nacht ihr lieben :kuss:

Victoria3000
18.02.2008, 23:44
Gute Nacht, Smelly! Ich habe gerade fertig gefruehstueckt :freches grinsen: - Patrick hat gleich seinen Baby-TUEV :lachen:

Viele Gruesse,
Vic

Inaktiver User
18.02.2008, 23:46
ps - M A T H E ? ? ? :ooooh: :ooooh: :ooooh: *uaehhhhh* mein horrorfach!!!


ICH LIEBE MATHE :freches grinsen::freches grinsen::freches grinsen:

Gute Nacht!

Und guten Morgen, Vic!

Smelly
18.02.2008, 23:47
good morning australia!
:Sonne:


Patrick hat gleich seinen Baby-TUEV :lachen:
hihi, naja so lange sie die abgase nicht testen... :freches grinsen:

viel glueck beim checkup :kuss:

Liina
19.02.2008, 08:07
moin moin....

Buuuaaahhhäää Mathe! *schauder* ist auch nix für mich, bin zwar Informatikerin, hasse es aber trotzdem! :peinlich:

Ich finde heutzutage ist es weit verbreitet, in anderen Bereichen zu arbeiten, auch wenn man eine völlig andere Ausbildung hat. Ich kenne bei uns in der Branche so viele Quereinsteiger. :smile:

Ich habe z.b. nach der Ausbildung nie wieder was programmiert, weil mir das nicht so spaß macht- habe mich lieber anders orientiert-(Telekommunikationsbranche, Incident-,Problem- und Prozessmanagement-:blumengabe:
Damit bin ich auch sehr zufrieden.

re wieder arbeiten: letztenendes bin ich froh, dass ich wieder arbeite, auch wenn es mir natürlich nicht immer leicht fällt, als selbstständige darf man aber hier den anschluß nicht verlieren. kontakte sind das a & o.klar. um jeden preis hätte ich das nicht gemacht. aber dass ich ab april eine drei tage woche machen kann ist schon prima.mal sehen wie das so läuft.:lachen:

smelly. oh ja. herr smelly muss deutsch lernen, dann könntet ihr eine weile hier leben, das wäre super. auch für eva und ihr deutsch! :liebe:

katja: puhh da hat der kleine aber glück gehabt, dass ihm nix passiert ist, als der teller stürzte.:in den arm nehmen:

socki, ich kann dich verstehen, dass es dir besonders nahe geht, immerhin sollte die kleine auch ein mai baby werden. fühl dich ganz lieb gedrückt.:in den arm nehmen:

ticklish: ich finde es ganz toll und lieb von dir, dass du dich schon des öfteren bei uns im strang gemeldet hast, du bist immer willkommen!:blumengabe:

ich habe seit gestern bauchschmerzen. wie mens-schmerzen- :knatsch: zieht bis in den rücken. (huhu hornilla!!! ich leide mit dir!:in den arm nehmen: :kuss: ) so ein mist....:knatsch:

smelly...eva bekommt schon wieder einen zahn!?:ooooh: unfassbar! :in den arm nehmen:

Inaktiver User
19.02.2008, 09:38
Guten Morgen ihr Lieben :Sonne: ,

ich möchte langsam auch mal wieder etwas länger und alltägliches schreiben, auch an euch, weil ich glaube euch ganz schön vernachlässigt zu haben. Tut mir leid ! :blumengabe:
Obwohl es doch sehr schwerfällt, denn die Gedanken sind natürlich weiterhin bei Ticklish und das wird auch nicht so schnell aufhören.

Aber ich versuchs trotzdem mal.

Draußen ist herrliches Wetter. Elias und ich fahren gleich zum Pekip. Und danach wollen wir Mädels mit den Kleinen noch ne Spazierfahrt machen :smile: Darauf freue ich mich schon sehr.

Vorher muss ich hier aber noch bissl saugen, Elias Opa war gestern hier zu Besuch und hat uns noch ein paar Mitbringsel vom Waldfußboden mitgebracht :knatsch: *grummel* Gestern hatte ich dazu keine Lust. Blöd, denn jetzt haben sich die kleinen Klümpchen nicht nur im Wohnzimmer und Eingangsbereich verteilt sondern auch in den anderen Räumen. Naja, so wird dann wenigstens die ganze Wohnung gesaugt :freches grinsen:

Hornilla, ich denk an dich ! :blumengabe: Und, ja, ich bin auch für die billigeren Tests. Sind aus eigener Erfahrung ja auch sehr gut ! :kuss:

Liina, doofe Bauchschmerzen, brauch kein Mensch ! Gute Besserung ! :kuss:

Smelly, ich fänds auch toll, wenn ihr hier bei uns in der Nähe wohnen würdet. Natürlich rein eigennützig gedacht ! :zwinker: :kuss: Es ist wirklich echt blöd, wenn man so bissl in der Luft hängt und nicht so recht weiß wie es weitergehen soll. Ich hoffe ihr findet einen Weg ! :blumengabe:

Socki, wie geht es dir heute ? Denk an dich ! :kuss:

Chifuru, CoolTwister steht bereit, brauch nur noch ein ordentliches Päckchen wo ich ihn reinpacken kann, dann geht er auf die Reise.
Über das Schlafverhalten haben wir ja schon am Telefon gesprochen. Ich glaube wir sind dir da nicht wirklich eine Hilfe :smirksmile: :kuss: Lass dich nicht verunsichern. Das Schlafverhalten der Babys ist nunmal absolut unterschiedlich.
Danke übrigens auch für deine liebe E-Mail :kuss: :blumengabe: Habs immernoch nicht geschafft mal zu antworten.

Nadin, was macht Leni ? Wie gehts dir ? Elias liegt gerade auf seinem Spieltrapezkuschelteppich und quitscht mit seinem Schäfchen. Das ist immer so süß, ich könnte ihm stundenlang zuhören. Lustig finde ich immer wenn er lacht. Er zieht dann immer so die Luft ein. So als würde er rückwärts lachen. :freches grinsen: :liebe: Knuddel dich ganz lieb.

Alle anderen, ich hoffe es geht euch gut ! Schicke euch ganz liebe Grüße ! :kuss:

Eure Bibi

Liina
19.02.2008, 10:15
Bibi! Huhu! Was macht die Haussuche?

Inaktiver User
19.02.2008, 10:27
Huhu Liina,

hmm, Haussuche gestaltet sich doch schwieriger als gedacht. Wir sind ja 3 Parteien die zusammenziehen wollen, sprich Mehrfamilienhaus suchen. Es sollte für alle bezahlbar sein, logisch, wobei wir, also Herr Bibi, Elias und ich, die größte Fläche benötigen würden. Bedeutet aber gleichzeitig hätten die anderen beiden auch eine größere Grundfläche, dh. müssten dementsprechend auch mehr zahlen.
Am Samstag schauen wir uns ein 3-Familienhaus an. Ist etwas ländlicher, aber trotzdem noch zentral und wir hätten keinen Fluglärm mehr. Das Haus hört sich einfach perfekt an, mit großem Garten und ner ganzen Menge Platz. Sogar der Keller ist teilweise ausgebaut.
Aaaaber, der Preis, sehr hoch, momentan irgendwie nicht so recht realisierbar.
Mal schauen, evtl. können wir den Preis noch etwas drücken und evtl. können die anderen Parteien vielleicht doch noch bissl was drauflegen, so dass es am Ende reichen könnte.

Alles echt nicht so einfach.

Inaktiver User
19.02.2008, 10:29
So, muss jetzt noch schnell was frühstücken solange Elias noch schläft. In ner halben Stunde gehts dann los.

Drück euch alle von Herzen und hab euch wahnsinnig lieb !! :-)

Liina
19.02.2008, 10:48
ich drücke fest die däumchen für das haus.
ihr wollt mit schwiegereltern zusammenziehen oder? wer ist denn dir dritte partei?

ich hoffe dass ihr ein geeignetes häuschen findet. sowas darf ja auch nicht überstürzt passieren sondern dsa haus soll ja wirklich passen, ihr würdet ja dauerhaft da wohnen wollen.

herr liina und ich hätten auch später gerne mal ein eigenes häuschen.:blumengabe: wir arbeiten dran...:zwinker:

da wir ja nach liina gerne noch 2 kinder hätten brauchen wir ja dann auch mehr platz :freches grinsen:

Inaktiver User
19.02.2008, 10:53
dankeschön, ja, mit den Schwiegis. Die dritte Partei ist Herr Bibis Bruder und er will ja auch längerfristig dort einziehen, auch wohnen bleiben können wenn er selbst Familie hat.

Nein, nur nichts überstürzen das ist absolut richtig ! Machen wir ja nicht :-)
Ich fänds nur einfach schön, ganz bald in ein Häuschen zu ziehen und mehr Platz zu haben :-)

Wo wollt ihr denn mal hinziehen ? Bleibt ihr hier in der Gegend ? Oder wird es dich wieder zurück in deine Heimat ziehen ?

Liina
19.02.2008, 11:14
tja bibi, das ist genau unser problem. wir können es einfach noch gar nicht wissen wo es sinn für uns macht ein haus zu kaufen.

ich würde schon gerne wieder in richtung bonn/köln- aber mir gefällt es hier auch gut, kann mir das also auch vorstellen. aber die große preisfrage ist, wo ist die arbeit in zukunft??

bei mir können die projekte hier und dort sein. und mal sehen wie es bei herr liina nach dem studium weitergeht. deswegen wäre es jetzt definitiv zu früh sich festzulegen-:blumengabe:

ich kann dich so gut verstehen, dass du endlich umziehen willst!:in den arm nehmen:

mehr platz, keine ameisen viecher, garten für elias...hmmm hört sich prima an....ich komm dann im sommer mit liina vorbei! :freches grinsen:

Smelly
19.02.2008, 11:27
moin moin :kuss:


bibi das hoert sich ja wirklich toll an :Sonne:


liina,
herzlichen glueckwunsch zum job :blumengabe: find ich toll wie ihr die zeit mit liina zwischen euch aufteilen koennt :liebe: find ich vorallem schoen fuer herrn liina, dass er zeit mit ihr verbringen kann
re:germany
ja faend ich auch schoen mal in deutschland zu wohnen (hab ich noch nie) - aber wie machbar das ist, ist eine andere frage...


vic,
wie war es beim tuev?
:kuss:


chifuru,
hoer auf deinen bauch was das schlafen angeht. es hat keinen zweck irgendwelche 'methoden' anzuwenden, wenn man selbst nicht 100% dahinter steht. es ist bestimmt eine phase, er zahnt evtl oder er hat was neues gelernt und muss im schlaf unbedingt weiterueben oder vielleicht braucht er einfach mehr mama :in den arm nehmen:
ich weiss, es ist unglaublich anstrengend. :in den arm nehmen:



bei uns ist alles ok. die sonne scheint herrlich und ich freue mich auf meinen spaziergang! spaeter bekommen wir besuch von unserem trauzeugen, der hat hier in der naehe zu tun und kommt zum kaffee voorbei. herr smelly werkelt im buero vor sich hin. eva ist sehr launisch heute. ich hab mal wieder eine halbe stunde gebraucht um sie zu wickeln und umzuziehen nachdem die windel explodiert war. es ist so ein theater im moment mit ihr beim wickeln! aber ihrem po geht es schon besser!
mir geht es gut aber ich aergere mich ueber die post - hab vor 2wochen was in deutschland bestellt und es ist immernoch nicht da :knatsch:

Liina
19.02.2008, 11:42
ja- für liina ist das alles klasse so.
sie hat dann richtig was von ihrem papa-genauso viel wie von mama! :liebe:

Smelly
19.02.2008, 13:53
seite 2 :ooooh:
:nudelholz:


sie hat es getan.....
trommelwirbel....

ich habs einfach mal ausprobiert:

karotte-reis-huhn

fast ein halbes glas :Sonne: :Sonne: :Sonne: :Sonne: :yeah:

Liina
19.02.2008, 13:55
tja! suuuuuper!
liina steht auch auf geflügel!!!

bestimmt hat sie eva angerufen und gesagt wie prima das schmeckt. :liebe:

Smelly
19.02.2008, 14:53
bin gerade hoch zu eva gegangen weil sie gequietscht hat (sie haelt 'mittagsschlaefchen' *huestel, huestel*) und da stand die dame in ihrem bettchen und futterte fleissig an der kante rum!
sie strahle mir ganz stolz entgegen :Sonne: :Sonne: :Sonne:

Liina
19.02.2008, 15:08
bin gerade hoch zu eva gegangen weil sie gequietscht hat (sie haelt 'mittagsschlaefchen' *huestel, huestel*) und da stand die dame in ihrem bettchen und futterte fleissig an der kante rum!
sie strahle mir ganz stolz entgegen :Sonne: :Sonne: :Sonne:


wahnsinn was sie schon alles kann. muss ich immer wieder sagen.:ooooh:
unsere wohnung ist auf sowas noch gar nicht vorbereitet! das gibt ein spaß! :freches grinsen: :zwinker:

Liina
19.02.2008, 15:08
...liina kommt ja immer noch nicht vom fleck!:freches grinsen:

Smelly
19.02.2008, 15:17
...liina kommt ja immernoch nicht vom fleck!:freches grinsen:
eva ja auch nicht mit 6 monaten... warts mal ab... das geht ploetzlich ruck zuck :engel:

Smelly
19.02.2008, 15:19
unsere wohnung ist auf sowas noch gar nicht vorbereitet! das gibt ein spaß! :freches grinsen: :zwinker:
hööhöö das wird ja lustig mit eva - die raeumt euch alles leer :peinlich: da werden frau und herr smelly fleissig hinterherlaufen *hetz* :freches grinsen: :freches grinsen:

Liina
19.02.2008, 15:21
*kicher* :engel:

Liina
19.02.2008, 15:42
so.mache nun gleich feierabend.
nehme liina hier in empfang und herr liina muss noch ins büro.

fahre dann mit ihr nach hause.

heute abend machen wir selbstgemachte burger mit pommes!:blumengabe:
Mjam...freu mich schon so sehr!!!:freches grinsen:

Smelly
19.02.2008, 15:43
beweisbilder sind in galerie :Sonne: ich seh so zerdetscht drauf aus wie ich mich fuehle :peinlich:

Ticklish
19.02.2008, 15:48
In Gedanken bin ich bei Ticklish und ihrer Familie. (http://de.youtube.com/watch?v=VRsJlAJvOSM&feature=related)



Socki, :heul:

sockenmonster
19.02.2008, 15:53
Hallo Ihr Süßen,

ich komme nicht nach mit Lesen, hab eben nur die letzten Seiten überflogen. Bitte nicht böse sein! Geht es Euch gut? Möchtet Ihr Kuchen haben? Mein Papa hatte gestern Geburtstag und ich habe einen Riesenteller Kuchen- und Tortenreste mitbekommen... Milkatorte und Butterstreuslkuchen!

Gestern ging es mir wirklich nicht gut, der plötzliche Tod der kleinen Julia hat mich umgehauen. Man fühlt sich so verdammt machtlos!!! Ich habe nur 3 Stunden geschlafen in der letzten Nacht und war in Gedanken immer wieder bei Ticklish und ihrer Familie. Und auch bei Lasse und meiner Familie. Herr Socki musste mich sehr oft fest in den Arm nehmen.

Man bekommt mit der Holzhammermethode gezeigt, wie vergänglich das Glück ist. Ich habe meine Schwangerschaft keinen einzigen Moment als selbstverständlich gesehen, und trotzdem ist sie noch etwas besonderer geworden. Ich bin so schrecklich dankbar für meine gesunde Familie und unsere wunderbaren Freunde (in "echt" und im Hibbeln-ab-Herbst-Strang), ich könnte nur heulen.

Gerade sind Herr Socki und Opa Socki dabei, Lasses Zimmer zu tapezieren, nächste Woche werden die Möbel geliefert und heute Abend ist die erste Stunde des Geburtsvorbereitungskurses. Ich stecke voll mittendrin im Nestbau und kann es selber gar nicht glauben!

Nun aber mal zu Euch: Liebe Liina, Du hast einen Vertrag? Hab ich nicht genau nachgelesen, aber ich drück Dich einfach mal ganz fest! Muss wohl doch mal ein paar Seiten zurückblättern.

Liebe Sikaki, ich finde es auch sehr schade, dass Du nicht mehr dabei bist! Ich wünsche Dir alles Glück der Welt und würde mich riesig freuen, mal wieder von Dir zu lesen!!! Ich werde Dich vermissen!!!

Liebe Hornilla, ich danke Dir tausendfach für Deine wundervolle PN!!! Ääähhm, ich hab hier noch einen Vorrat an Billig-Glücks-Schwangerschaftstests.... ALSO, BLOß KEINE MEHR KAUFEN!!!!!!!

Liebe Smelly, ich habe in dem Nachbarstrang gelesen, dass Du in den letzten Tagen viel an die große Eva gedacht hast! Ich umarme Dich und lasse Dich nicht mehr los!!!

So, nun schick ich mal ab, mein Typ wird verlangt, ich muss mal kontrollieren, was die Männer machen...

Ich hab Euch wahnsinnig lieb!!

Eure Socki

Lunara
19.02.2008, 17:21
Hallo Ihr Süßen,

ich komme gerade vom Friseur und bin mir noch nicht sicher, ob ich zufrieden bin :wie?: Mit dem Schnitt schon, aber die Tönung hatte ich mir heller vorgestellt, sind jetzt schon ziemlich dunkel. Naja, wäscht sich ja irgendwann wieder raus.

@Socki: Oh Milkakuchen! Das klingt ja sehr verführerisch :hunger:
Bitte lass´ Dich nicht zuuuu sehr mitnehmen von Ticklishs Schicksal. Natürlich beschäftigt uns das alle sehr. Und gerade Dich als Schwangere. Aber versuche, an Euren kleinen Lasse zu denken, der garantiert ganz gesund zur Welt kommt :in den arm nehmen:

@Smelly: Eva isst wieder! Super! Waren dann wohl doch die Zähnchen oder?
Und sie steht. Unglaublich, wie groß die Kleine schon ist :liebe:

Silas hat heute anläßlich seines 6-monatigen Geburtstages das erste Mal etwas Putenfleisch untergerührt bekommen. Hat ihm scheinbar gut geschmeckt. Nur wird das Füttern langsam zur Brei-Schlacht. Er haut mit Begeisterung auf den Löffel, dass es nur so spritzt und er hat rausgefunden, dass prusten mit dem Mund voll Brei ganz besonders hübsche Muster auf der Tapete gibt :freches grinsen:

Liebe Grüße

Luni

esperanza78
19.02.2008, 17:26
@socki: ich bin nur kurz reingehuepft um zu sagen, ja, ich haett gern `n stueck :lachen: beides? :lachen:

*wiederraushuepf*

Smelly
19.02.2008, 17:34
Milkakuchen????? :hunger:




:zauberer: :zauberer: :zauberer:

Herzlichen Glueckwunsch nachtraeglich zum Geburtstag Herr Papa-Socki! :blumengabe:


:jubel: :jubel: :jubel:

Und lieber SILAS :liebe: Herzlichen Glueckwunsch zum halben Geburtstag

:liebe: :liebe: :liebe: :liebe:



:blumengabe:

Lunara
19.02.2008, 17:35
Silas hickst "danke Smelly". Er hat nämlich gerade Schluckauf :freches grinsen:

Liina
19.02.2008, 17:40
Lieber Silas, alles alles liebe zum halben Geburtstag wünscht Dir Deine kleine Freundin Liina-Emma mit Familie

Lunara
19.02.2008, 17:57
Danke Klein-Liina und Groß-Liina :kuss:

Inaktiver User
19.02.2008, 18:00
Von Familie Bibi auch alles Liebe zu Silas´Halbgeburtstag :kuss: :blumengabe:

Gibts Fotos von der neuen Frisur ?

Lunara
19.02.2008, 18:04
Danke auch Bibi.

Fotos muss ich mal machen. Aber erst morgen, wenn die Haare wieder normal aussehen. Die Friseurin ist Lockenfan und hat mir Locken hingeföhnt. Sieht jetzt irgendwie sehr pudelig aus :zwinker:

Inaktiver User
19.02.2008, 18:07
oh, ich mag meine Haare nach nem Frisörbesuch auch nicht. Sieht irgendwie immer ziemlich aufgebauscht aus. Einmal drauf geschlafen, siehts dann gut aus ! ;-)

Socki, ich drück dich und nehm gerne auch ein Stück leckeren Kuchen. Und alles Gute Nachträglich an Herr Socki Papa.
Grüß mir den kleinen Lasse im Bauch !

So, muss jetzt mal Eva-Steh-und-Knabber-Fotos schauen gehen :-)

Inaktiver User
19.02.2008, 18:10
Wahnsinn, jetzt steht die kleine Maus schon im Bett und die Zähnchen. Echt der Hammer !! Eva macht echt riesen Schritte !

Und übrigens siehst du gar nicht zerdetscht aus !!! Bist und bleibst ne Hübsche ! Basta !! :-)

Hornilla
19.02.2008, 18:31
Hallo Ihr Süßen,

ich komme gerade aus der Schule. Wir hatten bis eben Konferenz, puh, ganz schön anstrengend.
Ich hibbel nicht, ich hibbel nicht, ich hibbel.... schon ein bisschen.:peinlich: Ich weiß nicht so recht... ich habe mich jetzt entschlossen, am Donnerstag den Test zu machen, sollte meine Mens bis dahin nicht da sein. Hab nochmal nachgelesen, im Juli bekam ich meine Mens (nach ähnlich spätem ES) an ZT 31. Donnerstag wäre ZT 32. Testen kann ja nicht schaden...:zwinker:
Das Blöde ist, dass meine Brüste vor der Mens IMMER weh tun, dass ich IMMER Bauchweh habe... :knatsch: Das einzige, was wirklich anders ist, ist diese bleierne Müdigkeit. Aber die könnte eventuell auch mit der Jahreszeit zu tun haben...
Sollte es nicht geklappt haben, kannst Du mir gerne die glückbringenden Tests mitbringen, Socki!!!:liebe:

Oh, hier geht es um Hauskauf... Ja, das ist ein spannendes Thema. Wir haben ja quasi schon unser Haus, es muss aber noch so viel renoviert/verändert werden, dass es genauso teuer werden wird wie ein Neubau. Wir würden wohl günstige Kredite bekommen, weil wir Wohneigentum erhalten (es war ja das Haus meiner Großeltern und jetzt meiner Eltern bzw. meiner Mama), aber trotzdem muss dafür wenigstens einer von uns einen Festvertrag in der Tasche haben und wir ein bisschen mehr angespart haben. Sonst müssten wir zu viel Geld aufnehmen, und das liegt uns beiden nicht so.
Deshalb wird es ja wohl auch noch eine Weile dauern, bis wir dort einziehen.

Smelly, das ist ja doof mit der Jobsituation bei Euch!!:in den arm nehmen: Was für Universitätsabschlüsse habt Ihr denn? Du sagtest, zusammen 5?:ooooh: Ich bin ja schon stolz auf meinen einen...:freches grinsen:
Ich hoffe für Euch, dass Ihr ganz bald etwas findet!!!!!:in den arm nehmen: Obwohl ich es natürlich auch toll fände, wenn Ihr nach D kämt...
Fein, Eva isst!!!!:Sonne: Und Eva kann stehen!!!:ooooh: :jubel: Sie ist aber auch früh dran, oder?:in den arm nehmen: :kuss:

Bibi, ein Haus für drei Parteien klingt auch schön! Ich bin ja auch so ein Familienmensch und mag es, mit mehreren Generationen unter einem Dach zu leben. Das kenn ich ja auch so aus meiner Kindheit, und das würde ich unseren Kindern auch gerne bieten. Aber ich kann mir vorstellen, dass es nicht so leicht ist, ein solches Haus zu finden. Ein bisschen ländlicher klingt doch nett, vor allem auch für Elias... Ich wollte ja früher nie wieder aufs Land, und jetzt freu ich mich darauf. Wobei es eine Kleinstadt ist. Ich drücke Euch die Daumen, dass Ihr bald was Passendes findet - ohne Ameisen! :in den arm nehmen: Habt Ihr Euren Spaziergang nach dem Pekip genossen?:in den arm nehmen: :kuss:

Lunara, ich kann das verstehen, nach dem Friseur habe ich mich früher auch immer blöd gefühlt... Nicht so, seit ich meine Friseurin gefunden habe, die macht alles genauso, wie ich es möchte. Vor allem heißt das: kein Gel oder sonstiges Geschmier in meine Haare! Sie weiß aber schon, dass sie mich jetzt länger nicht sieht, weil meine Haare wieder wachsen sollen...:smirksmile:
Was die Tönung angeht: Das wäscht sich wieder raus! Wird bestimmt bald heller!:in den arm nehmen: :kuss:

Oh:

Silas, alles Liebe zum halbjährigen Geburtstag!!!Lass Dich feiern!!!:in den arm nehmen: :kuss: :liebe:

und

Alles Gute nachträglich an Papa Socki!!!

Socki, ich hab Dir ja schon in der PN geschrieben, dass ich sicher bin, dass mit Lasse alles wunderbar ist!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:
Du, die Kuchen hören sich phantastisch an! Ich möchte auch von beiden... Milkakuchen - Du hast aber auch immer geniale Rezepte auf Lager...:in den arm nehmen: :kuss:

Liina, oh je, Bauchschmerzen...:in den arm nehmen: Du Arme! Hast Du denn Deine Mens oder liegt es an was anderem? Ich wünsch Dir einen schönen Abend mit Liina ohne Stress!
Das mit der Arbeit kriegt Ihr wirklich klasse hin!!!:in den arm nehmen: :kuss:

Mir fällt noch was ein: Smelly, in Deutschland könntet Ihr in Köln arbeiten. Da ist es ja auch so wie in Irland, bei jedem Neubau muss nach Römerkram gegraben werden...:zwinker:

Bis gleich!!!:in den arm nehmen: :kuss:

Inaktiver User
19.02.2008, 18:41
ach HOrnilla, du bist so süß! Irgendwie hab ichs mir ja schon gedacht und ich glaube auch das man, selbst wenn man es ganz stark nach außen hin so sieht, tief drinnen doch immer hibbeln wird, auch wenns nur ein klitzekleines bisschen ist ! Aber das ist auch gar nicht schlimm, sondern einfach eben nur ganz normal. Der Kinderwunsch ist da und beiseite schieben kann man ihn eben einfach nicht. So ist das. Ich bin immer noch absolut sicher, dass dies euer Jahr wird. Auch wenn du den positive Test vielleicht erst im Dezember in den Händen halten wirst. Zählt trotzdem, denn dann ist ja immernoch 2008 !!! :-)

Jaaa, der Spaziergang war ganz super toll. Wir waren 6 Mamis mit Kinderwagen und alle die uns entgegenkamen haben erstmal große Augen gemacht. ;-)
Wir waren fast 2 Stunden unterwegs. Das Wetter war so herrlich !

Oh, gerade kommt mein großer Schatz nach Hause, der kleine liegt neben mir auf der Couch und schläft und schläft und schläft...

Wir werden uns nachher die leckeren Spaghetti Bolognese von gestern wärmen und nen Salat dazu. Freu mich :-))

Ich drück euch alle von Herzen und wünsche euch einen schönen Abend.

Hornilla
19.02.2008, 18:51
Schlafen, schlafen, schlafen... Das klingt verlockend, Bibi...:zwinker: Aber Herr Hornilla und ich wollen heute Abend noch mal einen Kino-Versuch starten... Ich fürchte ja, dass ich im Kino einschlafe...:freches grinsen:

Du bist auch süß!!!:liebe: Du hast Recht, beiseite schieben kann man den Wunsch nicht, und das will ich ja auch gar nicht. Mir geht es nur darum, dass ich gelassener werde im Umgang mit meinem Kinderwunsch, dass ich mich nicht mehr so verkrampfe.

Guten Appetit heute Abend!!!:hunger: Ich knuddel Dich und Elias!!!:in den arm nehmen: :kuss: :liebe: Gruß an Herrn Bibi!!!!!

Poschel, das Buch ist heute angekommen! Danke!!!:in den arm nehmen: :kuss: :blumengabe: Hab schon angefangen, klingt sehr interessant... Knutsch an Annika!:in den arm nehmen: :kuss: :liebe:

(Für alle anderen: Poschel hat mir das Buch "Gelassen durch die Kinderwunschzeit" von Birgit Zart geschickt.)

Hornilla
19.02.2008, 19:05
Ach, Chifuru, das wollte ich noch sagen:

Bitte, lass Dich nicht von anderen verrückt machen, was Genjis Schlafrhythmus angeht. Jedes Kind hat seinen eigenen Rhythmus, mach bitte nur das, was DU für richtig hältst! Dein Bauch wird Dir schon sagen, was gut für den Kleinen ist!!!:in den arm nehmen: :kuss:
Knuddel auch Genji von mir!!!:liebe:

Chifuru
19.02.2008, 19:45
Hallo ihr Lieben,

oi, ich komme nicht mit Lesen hinterher, hab gerade gesehen, daß ihr mir auch hier zu meinem Schlafproblem geschrieben habt! :kuss: Ach ja, ich laß das jetzt einfach mal so laufen, letztendlich hab ich wohl eh keinen Einfluß darauf, also harre ich mal der Dinge, die da kommen!

Wegen dem Treffen: habe Bibi schon gesagt, daß ich leider nicht kommen kann. Mir wird das alles im Moment etwas zu viel, wir hatten jetzte auch kürzlich zwei Übernachtungstermine und jede Woch so viele Verpflichtungen, daß mir das mit der Fahrt nach FFM zu viel wird. Sehr schade! :knatsch:

Bibi,
super mit dem CoolTwister, das ist echt total lieb von Dir! :blumengabe: Das mit dem Haus klingt toll, bin gespannt, wie es ist!

Smelly,
Eva steht??! :ooooh: Unglaublich, welch rasantes Tempo sie in der Entwicklung vorlegt.... das genaue Gegenteil von Genji :knatsch:

Luni,
auch noch die liebsten Grüße an Silas zum 6-monatigen! :liebe:

Liina,
herzlichen Glückwunsch zum Vertrag! :blumengabe: Ich werde nächste Woche auch mal in die Firma gehen und vorfühlen, wie es mit einer Teilzeitstelle ab September, am liebsten erst mal von daheim aus, aussieht.

Katja,
gottseidank ist Eurem kleinen Räuber bei der Telleraktion nix passiert! :in den arm nehmen:

Hornilla,
hab ich richtig gelesen, daß Du noch am Hibbeln bist? Darf man die Daumen drücken?

Sikaki,
ich bin sehr traurig, daß Du nicht mehr hier bei uns bist und ich hoffe, die persönlichen Gründe sind nicht zu schlimm für Dich. Ich wünsche Dir alles Liebe, eine möglichst gute Geburt und eine schöne Zeit mit dem Baby. Du wirst uns hier fehlen!

Liebe Ticklish,
auch mir bist Du hier natürlich jederzeit von Herzen willkommen! Euer Schicksal macht mich traurig und fassungslos und ich denke sehr viel an euch.

Socki, Nadin, Pommeau,
:kuss: :blumengabe:

Liina
20.02.2008, 07:58
Morgen ihr Lieben...

nach den ganzen traurigen Meldungen hier, habe ich zuerst überlegt ob ich es zu diesem Zeitpunkt posten soll, aber ich habe mich entschieden, dass es auch mal wieder Zeit für eine schöne Nachricht ist:



:liebe: :liebe: Herr Liina und ich, wir werden dieses Jahr heiraten!!!:liebe: :liebe:


:engel: :liebe: :Sonne: :engel: :liebe: :Sonne:

:Sonne: ich bin schon gaaaaaanz aufgeregt und freue mich wie verrückt!!!!:Sonne:

Inaktiver User
20.02.2008, 08:38
Guten Morgen Liina, herzlichen Glückwunsch! Schön!

Aber erzähl mehr - wie, wann, wo .......... ??????????

Chifuru
20.02.2008, 08:51
Hallo Liina,

wie schön, das sind ja tolle Nachrichten! Erzähl!

Liina
20.02.2008, 08:57
Es gibt noch gar nicht viel zu erzählen...:freches grinsen:
Es muss alles noch geplant werden...aber ich denke es wird eher was dezentes...:blumengabe: :liebe:

...naja gut...eine Party sollte es dann irgendwann schon geben...:freches grinsen:

Smelly
20.02.2008, 10:45
:Sonne: :Sonne: :Sonne:

Herzlichen
Glueckwunsch
zur Verlobung

:liebe: :liebe: :liebe:

Liina und Mr. Liina

:prost:

:Sonne: :Sonne: :Sonne:

Inaktiver User
20.02.2008, 10:52
Oh Liina, wie schön. Ihr heiratet :-)) Das freut mich sehr !!

Magst du uns vom Antrag erzählen oder bleibt das euer Geheimnis :-))

Drück dich ganz lieb !!

Smelly
20.02.2008, 11:20
Meine Tochter spielt nun schon gut 25 Minuten alleine vor sich hin, will gar nichts von mir wissen :peinlich: so kenn ich sie gar nicht! Sie schaut ab und zu rueber und laechelt mich an aber wenn ich mit ihr spielen will dann will sie nichts von mir wissen :peinlich:

Na dann will ich die Zeit mal gut nutzen *huestel*


Liina, herzlichen Glueckwunsch noch mal :kuss:
Hab nebenan von Liina's Entwicklungen gelesen, die kleine Maus ist wirklich ganz schoen weit voraus mit ihren Kunststuecken. Ich glaube so was hat Eva erst spaeter gemacht (so um Weihnachten herum oder sogar spaeter - weiss ich jetzt nicht mehr so genau?).


Bibi, wie geht es Dir? Was macht Elias? Das Haus hoert sich sehr schoen an. Der Spaziergang auch!

Chifuru, wie war die Nacht? (hab noch nicht nebenan gelesen)

Katja, wie geht es Dir? Du bist ruhig - ich mach mir irgendwie Gedanken um Dich :in den arm nehmen:


Uns geht es gut - bis auf Eva's Durchfall, es knallt hier stuendlich und es ist immer so ein schreckliches Drama beim Wickeln. Sie hat aber gestern noch eine Riesenportion Brei verdrueckt, und der Mittagbrei wurde auch gut vertragen
---> ich atme so auf.

Ich weiss nicht mehr, was ich noch schreibn wollte :peinlich:
Faellt mir bestimmt spaeter ein...

:kuss:

Inaktiver User
20.02.2008, 11:31
Meine Tochter spielt nun schon gut 25 Minuten alleine vor sich hin, will gar nichts von mir wissen :peinlich: so kenn ich sie gar nicht! Sie schaut ab und zu rueber und laechelt mich an aber wenn ich mit ihr spielen will dann will sie nichts von mir wissen :peinlich:

Na dann will ich die Zeit mal gut nutzen *huestel*



:freches grinsen: Ja, dann sieh mal schnell zu, dass dir auf die Schnelle was Spektakuläres einfällt :zwinker:

-Du könntest ganz viele Fotos von Eva machen und sie in die Galerie stellen.
-Du könntest aber auch das Haus von oben bis unten putzen (doofe Idee !! :smirksmile: )
-Du könntest in ne nächstgelegene Wellnessoase fahren und dich bissl verwöhnen lassen :zwinker:
-Ein gutes Buch lesen
-Fernsehen
-In der Bricom stöbern
-was basteln
-was malen
-Socken in der Schublade nach weiß, schwarz und bunt sortieren
-Strickpulover aufziehen und neu stricken
...
:freches grinsen:

Uns gehts gut, danke :kuss: Kommen eben von der Nachimpfung und Elias ist irgendwie nur am weinen. Ich hoffe er steckt die Imfpung so gut weg wie die erste !

Inaktiver User
20.02.2008, 11:41
So, jetzt ist er auf meinem Arm eingeschlafen. Vielleicht schläft er ja nen kleinen Moment.

Schön, dass es Eva nun schmeckt und sie fleißig ist. Vielleicht ist der Durchfall eine Reaktion auf die Nahrungsumstellung und nicht weiter schlimm, wenn es ihr sonst gut geht ! Genug Flüssigkeit bekommt sie ja auch !

Ja Katja, mir ist auch aufgefallen das du sehr zurückhaltend und ruhig bist. Schick dir ganz liebe Grüße und ich drück dich mal !

Smelly
20.02.2008, 11:52
bibi - ich waehle bricom stoebern... definitiv!

oh der arme elias :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:
war das jetzt vorerst die letzte kombi-impfung?
ich druecke die daumen, dass er die beschwerden 'wegschlaeft'

der durchfall ist von den antibiotika, sie ist auch leicht wund :in den arm nehmen:
aber morgen frueh gibts es die letzte dosis :Sonne:


so werde zur post duesen :kuss:

Smelly
20.02.2008, 11:53
-Strickpulover aufziehen und neu stricken

kann ja leider nicht stricken, sonst waere das eine ideale beschaeftigung :freches grinsen:

Liina
20.02.2008, 11:58
Smelly! *küsschen*
Ja- es ist schon interessant wie individuell alles verläuft bei den kleinen.
Dafür konnte eva sich viel früher drehen und kugeln usw-
jeder geht da seinen eigenen weg.:liebe:

ich freu mich so sehr die beiden schon in wenigen tagen gemeinsam auf der spieldecke zu beobachten. :liebe: :engel:

Smelly
20.02.2008, 12:02
...und an eurer stereoanlage hochklerttern, couch auffuttern, fernseher beschlecken, zeitungen zerrupfen...
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:


ja find ich auch immer wieder faszinierend wie unterschiedlich die kleinen sicht entwickeln, vorallem auch wie sie sachen anders in angriff nehmen - also liina tunnelt waehrend eva monatelang rueckwaerts gerutscht ist :freches grinsen:

Inaktiver User
20.02.2008, 12:05
Ok, du könntest den aufgezogenen Pullover ja auch statt stricken wieder zusammenhäckeln ! ;-))

Ja, ich hoffe auch das ihm der Schlaf jetzt gut tut. Er liegt schön eingekuschelt neben mir :-)

Es war die 2. 7-Fach Impfung. Soweit ich weiß kommt dann etwas später erst die Impfung gegen die ganzen Kinderkrankheiten. Dauert aber noch zum Glück ! :-)

Er war so tapfer beim pieken und hat gar nicht geweint *stolzbin* :-)

Macht ihr bitte Fotos dann von Liina und Eva auf der Krabbeldecke !!!!! Biiiiiitttteeeeee :-)

Liina
20.02.2008, 12:06
ja...hochklettern...darauf bin ich gespannt!!

Liina ist nun profi in aus dem normalen becher trinken. sie nimmt ihren tee nur aus einem normalen becher ein. das ist so süß, weil sie richtige schlücke nimmt, das kann man dann auch hören! :liebe:
sie nimmt einen schluck und setzt dann ab und dann nimmt sie wieder einen schluck und führt sich den becher selber zum mund. (ich halte natürlich zusätzlich noch fest!)

Liina
20.02.2008, 12:08
Oh-der kleine elias schlummert! :liebe:
ich hoffe er steckt die impfung gut weg! :blumengabe:

bibi, was häslt du davon wenn ihr an dem wochenende wo smelly da ist dann auch noch bei uns vorbeikommt und dann lassen wir die drei auf die decke? :blumengabe: :liebe:

Inaktiver User
20.02.2008, 12:08
kann ja leider nicht stricken, sonst waere das eine ideale beschaeftigung :freches grinsen:
:klick: (http://www.teddys-handarbeiten.de/xstrick-gr-maschenanschlag.htm) :freches grinsen:

Inaktiver User
20.02.2008, 12:14
Es ist lieb, daß ihr mich vermisst - aber mir geht´s gut, Philipp auch, nur mein Mann ist krank und somit die ganze Woche zu Hause - und ich genieße es, daß ich beide Männer da habe.

Liina
20.02.2008, 12:14
Es ist lieb, daß ihr mich vermisst - aber mir geht´s gut, Philipp auch, nur mein Mann ist krank und somit die ganze Woche zu Hause - und ich genieße es, daß ich beide Männer da habe.


das kann ich gut verstehen!!! :blumengabe:

Inaktiver User
20.02.2008, 12:15
bibi, was häslt du davon wenn ihr an dem wochenende wo smelly da ist dann auch noch bei uns vorbeikommt und dann lassen wir die drei auf die decke? :blumengabe: :liebe:

ich überlege gerade wann...

Freitags kommt Familie Smelly ja erst so spät an. Samstag sind wir ja den ganzen Tag unterwegs :liebe: Und Sonntag können wir leider nicht. :wie?:
Aber es gibt ja noch die Fotomontage :zwinker:

Inaktiver User
20.02.2008, 12:16
das kann ich gut verstehen!!! :blumengabe:

Ja, ich auch !!! ABSOLUT !!!

Genieß deine zwei Männer :kuss:

Liina
20.02.2008, 12:17
hmm ok schade. dann wird es schwer...:in den arm nehmen:

Inaktiver User
20.02.2008, 12:18
hmm ok schade. dann wird es schwer...:in den arm nehmen:

Ja, finds auch schade...

Wir drei kommen dann einfach mal an nem anderen Wochenende zu euch, bringen süße Stückchen mit und trinken zusammen Kaffee, Kakao, Tee....

:kuss:

Liina
20.02.2008, 13:19
Ja, finds auch schade...

Wir drei kommen dann einfach mal an nem anderen Wochenende zu euch, bringen süße Stückchen mit und trinken zusammen Kaffee, Kakao, Tee....

:kuss:


ja jederzeit supergerne!!!:blumengabe: :Sonne:

Inaktiver User
20.02.2008, 14:18
Sch*** ich glaube Philipp wird krank, er hustet in einer Tour!

Liina
20.02.2008, 14:55
Sch*** ich glaube Philipp wird krank, er hustet in einer Tour!
:in den arm nehmen:

Smelly
20.02.2008, 14:56
...kurz vorbeigehopst...




Sch*** ich glaube Philipp wird krank, er hustet in einer Tour!

:schild nein: :schild nein: :schild nein:

nicht erlaubt!!!!!

:in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Ticklish
20.02.2008, 16:52
Hallo!

Also, da ihr mich ja so nett aufnehmen möchtet, wollte ich euch mal von meinem Besuch bei meiner Frauenärztin gestern berichten. Der steht ja auch im Zusammenhang mit meinem baldigen Hibbel-Start.

Ich muss aber ein kleines bisschen weiter ausholen und erst noch was zu meiner Job-Situation erläutern:

(Hab das vom Job mal raus genommen - aus Sicherheitsgründen. Bei Fragen erzähle ich euch das aber gerne nochmal per PN!)

So und jetzt zu meinem FÄ-Besuch gestern:
Mein Mann und ich haben lange mit meiner Ärztin gesprochen und mir/uns hat das Gespräch ganz viel gebracht. Ich habe mit ihr zunächst über eine weitere Schwangerschaft gesprochen, wann wir es wieder versuchen können und sie meinte zuerst, dass ich 3 Monate warten soll. Dann habe ich ihr aber von meiner Job-Problematik berichtet und dann meinte sie, ich könne auch sofort loslegen, körperlich gesehen. Sie würde wegen der Psyche aber den meisten Frauen raten 3 Monate zu warten. Dann habe ich sie gefragt, ob sie mir denn dann für die gesamte Schwangerschaft ein Beschäftigungsverbot aussprechen würde, denn ich könnte auf keinen Fall (und schwanger erst recht nicht) dorthin wieder arbeiten gehen! Da war sie zuerst nicht so erbaut von und hat dann gesagt, dass sie das letzte BV schon mit ein bisschen Magengrummeln ausgesprochen hat, denn normalerweise ist das BV ja nur für solche Fälle gedacht, in denen das Leben von Mutter und/oder Kind durch die Arbeit gefährdet ist (Chemie etc.). Dann hat sie noch meine Gebärmutter angeschaut und meinte, dass die noch 2-3 Wochen braucht, bis die sich vollständig zurückgebildet hat. Zum Schluss hat sie mich dann noch feste in den Arm genommen und dann hat sie noch ein Bild "gemalt", das mir gut gefallen hat. Sie meinte, dass sie bei solchen Sachen immer denkt, dass der liebe Gott ein Gärtner ist. Und wenn der ein kleines Pflänzchen sieht, das an der einen Stelle nicht so gut gedeiht, dann rupft er es aus und setzt es woanders wieder neu ein, wo es ihm besser geht... Und auch sie meinte, dass Julia wahrscheinlich schlimme Schäden davon getragen hätte, wenn die Ärzte es doch geschafft hätten, die Lungenblutung zu stoppen... Das alles ist natürlich kein wirklicher Trost. Sie hätte die Lungenblutung ja GAR NICHT zu haben brauchen... :niedergeschmettert: - aber na ja. Nach dem Gespräch mit meiner Ärztin geht es mir jetzt auf jeden Fall schon besser. Ich trauere natürlich immer noch um Julchen und das wird auch noch lange so bleiben, aber ich freue mich andererseits irgendwie auch auf die neue Schwangerschaft, die dadurch, dass ich mit meiner Ärztin darüber gesprochen habe, irgendwie greifbarer geworden ist...

Wir waren dann auch gestern gleich in der Apotheke und ich hab mir neue Persona-Stäbchen und Folio gekauft. Das hab ich im KH nämlich völlig aufgelöst weggeworfen als ich meine Sachen gepackt habe...

So, das war's erstmal von mir. Sorry, dass ich im Moment nur Ego-Postings hier zustande bringe. So nach und nach finde ich mich aber mit Sicherheit ein und schaffe es auch, auf euch einzugehen! :in den arm nehmen:

Liebe Grüße
Tickly

Devi
20.02.2008, 17:02
Liebe Ticklish,
ich gehöre zwar nicht hierher, bin quasi nur ne Nachbarin :smirksmile:, aber eines muss ich mal eben loswerden: Du bist echt ne tolle starke Frau:blumengabe:!
Ich finde schön, dass Du vorausblicken kannst und ich bin mir sicher, mit Julchen im Herzen wird die nächste Schwangerschaft etwas ganz besonderes für Dich:kuss:.
Habe die letzten Tage öfters mal an Deine doofe Jobsituation gedacht und ich würde da auch nie wieder hingehen :knatsch:. Dafür sollte sich wirklich eine Lösung finden lassen und ich bin davon überzeugt, dass sich da was "ergibt".
So, ich bin total müde (Indien läßt grüßen), aber das wollte ich eben noch loswerden.
Hier leuchtet auch eine Kerze für Euch:in den arm nehmen:!
Devi

Ganz liebe Grüße an die restlichen Mäuse hier - Ihr seid echt ne tolle Truppe:blumengabe:!

Hornilla
20.02.2008, 19:43
Hallo Ihr Lieben,

ich möchte mich mal schnell melden, bevor ich mich ans Abendessen mache (da es Nudeln mit Tomaten-Gemüse-Soße geben wird, wird es schnell gehen:lachen: ).#

Zunächst mal möchte ich mich Devis Worten anschließen. Ticklish, Du Liebe, ich habe es Dir ja schon in Julias Strang geschrieben, ich finde, Du bist eine ganz tolle, starke Frau. Es ist so schön und sehr bewundernswert, dass Du trotz Deiner Trauer schon wieder nach vorne blicken kannst und dass Ihr es bald schon mit einer neuen Schwangerschaft versuchen werdet!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:
Schön auch, dass Dir das Gespräch mit Deiner Ärztin so viel gebracht hat. Das Bild mit dem Pflänzchen finde ich auch sehr schön. Eurem Julchen geht es jetzt bestimmt besser, auch wenn das ein schwacher Trost ist!:liebe: :liebe: :liebe:
Was den Job angeht: Natürlich gehst Du da nicht mehr hin!:schild nein: Das kann man Dir wirklich nicht zumuten, und ich bin mir sicher, dass Ihr eine Lösung finden werdet!!!
Ich umarme Dich unendlich fest, Du bist eine wunderbare starke Frau, und ich bin froh und stolz, dass Du in unseren Strang kommen möchtest!!!:in den arm nehmen: :kuss:

@Bibi: Oh je, der arme kleine tapfere Elias!:liebe: Ich hoffe, es geht ihm jetzt wieder besser und er steckt die Impfung gut weg! Ich denke an Euch! Knuddel den kleinen Mann mal von mir!:in den arm nehmen: :kuss:

@Liina:

Ohhhh, da läuten Hochzeitsglocken!!!!!:liebe: :liebe: :liebe: Alles, alles Liebe zur Verlobung!!!:prost:

Magst Du von Deinem Antrag erzählen? Und habt Ihr schon einen Termin? Spannend... Und Klein-Liina wird bei der Hochzeit ihrer Eltern schon dabei sein...:liebe: :in den arm nehmen: :kuss:

@Smelly: Wie schön, dass Eva wieder Appetit hat!:liebe: Da geht es ja wirklich aufwärts! Und wie klasse, dass sie sich schon so schön allein beschäftigen kann! Da kommst Du auch mal wieder ein bisschen mehr zu Dir!:in den arm nehmen: :kuss:

@Chifuru: Wie war die Nacht mit Genji? :liebe: Hatte auch noch keine Zeit nachzulesen...: Schade, dass Ihr nicht zu dem Treffen kommt! :in den arm nehmen: :kuss: Na ja, beim nächsten Mal hoffentlich!:in den arm nehmen: :kuss:

@Katja: Gute Besserung für Deinen Mann! Und ich hoffe, dass Philipp nicht auch noch krank wird.... Genieß die Zeit mit Deinen beiden Männern aus vollem Herzen!:liebe: :in den arm nehmen: :kuss:

Zu mir: Ihr könnt mit dem Daumendrücken aufhören, ich habe heute meine Mens bekommen. Mir geht es aber ganz gut damit, obwohl ich im ersten Moment natürlich doch ein paar Tränchen geweint habe. Es war auf dem Schulklo und ich musste direkt danach in den Unterricht, also konnte ich es nicht wirklich rauslassen. Aber ich bin sicher, dass wir irgendwann ein Baby bekommen werden. Ganz sicher!
Ich lese gerade das Buch, das Poschel mir geschickt hat, "Gelassen durch die Kinderwunsch-Zeit", und finde mich dort in vielem wieder. Ich setze mich auch sehr unter Druck, kontrolliere mich sehr stark... anstatt zuversichtlich zu sein und mich auf mein Baby zu freuen. Und ich habe mir vorgenommen, das wieder mehr in den Vordergrund zu stellen.

So, bis nachher mal!!! Ich hab Euch lieb!!!:in den arm nehmen:

Eure Hornilla:kuss:

Smelly
20.02.2008, 19:45
ihr lieben,
ich bin wieder da. hab mich mit der eva hier getroffen (die schwangere, die ich schon seit ewigkeiten mal wieder treffen wollte). war sehr nett, klein-eva war sogar lieb. hat geflirtet...mit dem ganzen cafe!
gross eva geht es gut und es war auch sehr nett. aber ich bin total enttaeuscht - sie geht ende des jahres zurueck nach deutschland. um ehrlich zu sein ist sie mit ihrem herz/kopf/wasimmer schon in deutschland und nicht mehr hier.
naja was solls.


zu euch:


ticklish,
erstmal vorweg: ich freu mich einfach riesig, dass du bei uns mitschreiben moechtest! wirklich, wie eine bloede. ego oder nicht; hochs, tiefs, bloedel oder serioes - ich freu mich und ich hoffe, wir koennen fuer dich da sein wenn du uns brauchst.
zu deinem posting: nachdem was bei deiner arbeit passiert ist (hatte dein posting vor ein paar tagen gelesen wo du es erklaert hattest) und den konsequenzen kann ich mir vorstellen, dass es beinahe unmoeglich fuer dich ist noch mal einen fuss in dieses buero zu setzen. ich glaube, ich koenne dem mann nicht ins gesicht schauen. ich kann deswegen deine *fiesbin*-gedanken sehr gut verstehen.
mal abgesehen davon - kann er dir denn wirklich einfach so kuendigen? hat der das recht? wie ist das? ich kenne mich da absolut nicht aus, deshalb bloede frage.
ich finde, das gespraech mit deiner aerztin hoert sich sehr positiv an! ich finde ihr bild vom lieben gott als gaertner sehr, sehr schoen.
ticklish, ich bewundere deine staerke. mein mann sagt immer es gibt leute die reden und leute die tun. und dass du die kraft hast 'to grab the bull by the horns' (den stier an den hoernern zu packen - sagt man das auf deutsch?) finde ich einfach unglaublich bewundernswert.

das ist jetzt wieder alles kauderwelsch geworden - mein hirn ist heute irgendwo zwischen deutsch und englisch steckengeblieben. kriege weder noch richtig auf die reihe.



katja,
wie geht es philipp? bitte bitte bitte nicht krank werden.
danke fuer die haekel (oder strick???) anleitungen! grins


bibi,
muss die 7-fach impfung 2 oder 3 mal gegeben werden?
hier ist es eine 6-er, die wird 3x gegeben und dann gibt es mit einem jahr masern-mumps-roeteln impfung.
schade, dass du es nicht schaffst auch zu liina zu kommen :-(


liina,
wow becher trinken! hut ab! ich habs ehrlich gesagt noch nicht probiert...


hornilla,
wie geht es hibbeltechnisch?



habe ich eigentlich erzaehlt dass eva gestern das erste mal so richtig gefremdelt hat? tut sie sonst nie! wir hatten ja besuch von unserem trauzeugen - der kam hier so laut reingeplatzt waehrend ich dabei war eva zu fuettern, dass sie mich hilfesuchend angeschaut hat und dann angefangen hat zu weinen wie ein schlosshund und sich an mich geklammert hat!
sie hat heute wieder mittag gegessen. ich bin so stolz.



schreibe spaeter weiter
xxx

Hornilla
20.02.2008, 19:49
Smelly, hibbeltechnisch ist nix mehr. Siehe oben.:smirksmile:

Hornilla
20.02.2008, 19:53
Noch zu Dir, Ticklish - nicht Du bist fies, sondern Dein Chef!!! :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz:

:wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss:

Hornilla
20.02.2008, 21:23
Smelly - bist Du noch da?:kuss:

Inaktiver User
20.02.2008, 21:29
Guten Abend,

@Tickly
Ich find´s so schön, daß du und dein Mann nach vorne blicken könnt. Und zu deinem Chef gehst du bitte wirklich nicht mehr, hab die Mail damals bei Hibbeln für 2,3 ... gelesen. Kann man ein BV nicht mit Streß belegen, da du zu vorzeitigen Wehen neigst? Und ein weiterer Tipp: Wie wäre es mit einer Krankschreibung nach dem Mutterschutz und bis zur Schwangerschaft (dann BV)? Dein Chef kann dich nicht krankheitsbedingt kündigen und du hast zeitlich für die SS einen Puffer und setzt dich weniger unter Druck! Das einzige was ist, das halt dein Einkommen vorher für das Elterngeld zählt und Krankengeld nach 6 Wochen nur 70% deines Bruttolohnes ist.
Freu mich riesig, daß du hier bist :kuss: :in den arm nehmen:

@Hornilla
Schade :blumengabe: , daß es nicht geklappt hat!
Sag mal, wie weit seit ihr mit euren Hochzeitsvorbereitungen?

@Smelly
Och Mensch, schade mit der großen Eva!
Hast du nicht nun mal Krabbelgruppenmäßig umgehört?
Und Eva wird wieder zum Vielfraß :freches grinsen: Schön :kuss:

Philipp hustet noch, aber weniger als heute mittag. Wir haben heute nachmittag noch Hustensaft besorgt und den nimmt er zum Glück auch. Also hoffe ich, daß er einigermaßen gesund bleibt. Am WoEn wollten wir ja zu meiner Schwiegermutter fahren, da muß er fit sein.
Essen tut er aber gut, darum mach ich mir eigentlich weniger einen Kopf.

LG Katja

... noch 10 Tage .... :Sonne:

Hornilla
20.02.2008, 21:38
Huhu Katja,

ja, schade, aber ich bin sicher, dass es irgendwann klappen wird! Dafür gönne ich mir gerade ein großes Gläschen Rotwein...:peinlich: :freches grinsen: :zwinker: Wenn ich schon nicht schwanger bin, will ich wenigstens die Vorteile nutzen...:zwinker: Und vielleicht werden wir dann eben doch gemeinsam schwanger... mit Ticklish...:liebe:

Tja, unsere Hochzeit... Die Location steht, und am Montag gehe ich mit meiner Mama zum Brautkleid-Kaufen.
Was ein bisschen blöd ist: Ich habe vorgestern bei der Gemeinde angerufen und gefragt, ob es möglich sei, dass wir dort heiraten. Die Antwort der Sekretärin: Grundsätzlich ja, sofern wir einer anderen evangelischen Gemeinde angehören. Bei mir trifft das ja zu, aber Herr Hornilla ist nicht getauft...
Im Internet steht überall, es sei kein Problem, wenn ein Partner nicht in der Kirche ist. Herr Hornilla würde sich auch taufen lassen, er möchte das eigentlich sowieso, die Frage ist nur, ob das bis zur Hochzeit noch möglich ist. Die Frau meinte, es liege wohl im Ermessen des Pfarrers..., den ich bislang noch nicht erreicht habe.:knatsch: Von Freunden weiß ich, dass es bei ihnen überhaupt kein Problem war.
Also hoffe ich, dass der Pfarrer sich da jetzt nicht irgendwie blöd anstellt...:knatsch:

Hoffentlich wird Philipps Husten bald besser!:in den arm nehmen:

Hornilla
20.02.2008, 21:38
Oooooh, ja, noch 10 Tage...:jubel: :zauberer: :Sonne:

Inaktiver User
20.02.2008, 21:43
Dann laß dir dein Gläschen schmecken!

Pfarrer: puh, da kenn ich mich gar nicht aus! Drück die Daumen, daß du ihn bald erreichst.
Blöde Frage: Kann man Taufe und Hochzeit am gleichen Tag event. machen?
Und steht eigentlich das Datum fest? Hab ich etwas überlesen?
Bin schon gespannt auf dein Brautkleidkauf, fand ich damals toll, obwohl nicht in einem Brautmodengeschäft.

Hornilla
20.02.2008, 21:45
Das Datum steht mehr oder weniger fest, der 28.06. Falls das zeitlich nicht mehr klappt, haben wir alternativ den 02.08. ausgesucht. Also entweder ganz am Anfang oder ganz am Ende der Ferien, was für Lehrerfreunde (von denen wir ja einige haben) eben günstig ist...:zwinker:

Hochzeit und Taufe an einem Tag könnte wohl gehen - aber das würde Herr Hornilla nicht wollen. Er möchte aus der Taufe keinen großen Akt machen, eigentlich soll es so sein, dass nur er und ich dabei sind. Mal schauen...

Inaktiver User
20.02.2008, 21:47
Ende Juni ist eine gute Zeit - für alles und jeden! :schild genau:

Wann kommst du in Ffm an?

Hornilla
20.02.2008, 21:48
Wo hast Du denn Dein Brautkleid gekauft, Katja?

Hornilla
20.02.2008, 21:50
Ende Juni ist eine gute Zeit - für alles und jeden! :schild genau:

Finden wir ja auch!:freches grinsen:


Wann kommst du in Ffm an?


Weiß ich noch nicht...:peinlich: Ich schätze, so gegen 10 oder 11... Will morgen endlich mal zum Bahnhof, die Fahrkarte kaufen...
Wann kommst Du an? Sollen wir uns treffen?

Inaktiver User
20.02.2008, 21:50
Hier in der Nähe ist so ein Outletstore (heißt das so?) von Betty Barclay und flüster: hat 79 Euro gekostet, billiger als der Strauß

Hornilla
20.02.2008, 21:54
:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Das wär ja nett für meine Mama, die bezahlt meins ja...:liebe:

Aber wir haben neulich schon gelacht, weil wir an den Kauf meines Abi-Kleides gedacht haben... Meine Eltern wollten es mir auch schenken, meine Mama und ich sind also los, und meine Mama meinte: "Wir gucken jetzt nicht auf den Preis, du machst nur einmal Abi, das soll jetzt das Kleid sein, das dir gefällt."
Ich hatte Kleider für 300 DM an, aber das, was ich letztendlich genommen habe und was uns beiden am besten gefiel, hat 80 DM gekostet...:freches grinsen: Dafür hab ich dann noch eine Kette bekommen. Vielleicht wird's beim Brautkleid ja ähnlich...:zwinker:

Inaktiver User
20.02.2008, 21:54
Weiß ich noch nicht...:peinlich: Ich schätze, so gegen 10 oder 11... Will morgen endlich mal zum Bahnhof, die Fahrkarte kaufen...
Wann kommst Du an? Sollen wir uns treffen?

Hab ne Mail rausgeschickt mit der Uhrzeit. Treffen wäre super, sonst finde ich garantiert nicht dahin, wohin ich soll.
Ich bin dann die, mit zappeligen Kleinkind im Kinderwagen! :freches grinsen: Man erkennt´s sofort, daß es ein (Zappel-)Philipp ist!

Hornilla
20.02.2008, 21:57
Geht mir auch so, mit dem Nicht-Finden! Herr Hornilla sagt manchmal, wenn man mich im Keller aussetzen würde, würde ich nicht auf den Speicher finden...:freches grinsen:

Wir erkennen uns bestimmt, haben ja auch Fotos! Mit Poschel war's kein Problem. Und beim ersten Hühnertreffen stand ja mein Empfangskomitee unübersehbar bereit...:freches grinsen: :zwinker:

sockenmonster
20.02.2008, 22:00
Hallo Ihr Süßen,

hier tanzt ja der Bär!! Liebe Liina, lieber Herr Liina und liebe kleine Liina, ich freue mich unendlich für Euch und gratuliere zur Verlobung!! Hochzeitspläne sind was Wunderschönes!!!! Na, das wird ja wieder ein Jahr für unseren Strang!!

Liebe Hornilla, ich war mit Dir traurig, als ich eben von Deinem Mensbesuch gelesen habe. Ich wünsche es Dir und Deinem Mann sooooooooo verdammt nochmal sehr, dass ich schon selber Gefahr laufe, mich zu versteifen!! Akut-Hibbeln für eine besondere Freundin!!! Das Buch, das Poschel Dir geschickt hat, hätte ich auch fast bestellt, es soll wirklich gut sein! Meine Süße, Du bist so stark in allem, was Du tust, Du wirst auch die Kinderwunschzeit meistern!!! Euer Wunschkind wartet schon auf Euch, da bin ich sowas von überzeugt von!!!!! Und wie gesagt: Keine Tests mehr kaufen, die gibt es von Socki für umme!!!!

Liebe Smelly, wie schade, dass es die große Eva wieder nach Deutschland zieht! Ich kann mir vorstellen, dass es Dich traurig macht... Kommt doch mit!!! Dolle Idee, oder? Ach, wenn das nur so einfach wär... Ist totaler Blödsinn, was ich hier schreibe, aber mein Herz sagt immerzu "die Familie Smelly soll ganz in meiner Nähe sein!!". Aber ich freu mich für Dich, dass Ihr einen schönen Tag hattet!!

Liebe Katja, ich drücke die Daumen, dass Philipp ganz, ganz fix wieder 100000%ig fit ist!!!

So, nun aber:

Liebe Ticklish, ich habe auch heute immer und immer wieder an Dich und Deine Familie denken müssen - neee, Quatsch, denken wollen! Ich kann nicht sagen, wie besonders ich Deine Stärke finde! Du durchlebst das Schlimmste, was ich mir vorstellen kann und gibst trotzdem nicht auf! Wo nimmst Du nur diese unbändige Kraft her?? Ich bewundere Dich.
Ich habe von einer Mitschreiberin gelesen, die Dir so gerne ein Stückchen von Deinem Schmerz abnehmen würde. Sie hatte damit genau das beschrieben, was ich ständig denke. Ich hoffe von ganzem Herzen, dass Du Dich hier bei uns wohl fühlst. Und wenn wir Dir nur ein bischen helfen können, ist mir das schon viel wert!
Ich finde außerdem, es sollte verboten sein, dass Du Dir Gedanken um Deine Jobsituation machen musst! Das wird sich regeln, ganz bestimmt! Du scheinst eine feinfühlige FA zu haben, ich fand ihre Geschichte auch sehr schön. Sie wird Dir bestimmt helfen! Du solltest Dir keinen einigen unnötigen Gedankengang machen müssen!!!
Ach, Mensch, ich hab das Gefühl dass nichts von dem was ich schreibe auch nur annähernd das ausdrückt, was ich Dir sagen möchte! Blödes Internet (neee, doch nicht, denn dann wäre ich um einen Haufen enger Freundinnen ärmer!!)!! In Wirklichkeit möchte ich Dich einfach nur fest in die Arme schließen! Denn das sagt doch immer mehr als tausend Worte! Fühl Dich ganz behutsam gedrückt! Mich persönlich macht es stolz, Dich hier in unserer Runde begrüßen zu dürfen!

So, ich schicke mal ab, Herr Socki liegt schon auf dem Sofa (er ist ziemlich kaputt und möchte gehegt und gepflegt werden... Männer eben!


Ich hab Euch alle irrsinnig lieb!!!

Eure Socki

Hornilla
20.02.2008, 22:12
Sockilein - Du drückst es wie immer richtig aus!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: Wenn ich Deine Zeilen lese, denke ich immer: Genau das wollte ich sagen!:kuss: Deshalb mach Dir keine Gedanken über das Internet...:smirksmile:

Ich finde es so lieb, dass Du mit mir traurig bist!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: Ja, das Buch ist genial. Man sieht plötzlich, wie negativ man an die Sache inzwischen schon herangeht - und dass genau das das Problem ist... Ich musste heute beim Lesen öfters weinen, aber das hat mir geholfen. Fühle mich jetzt wieder voller Hoffnung!

Oh jaaaa, bitte bring alle Tests mit!!! Die Dinger bringen ja unendliches Glück (Lasse!:liebe: :liebe: :liebe: )!

Ich hab Euch auch alle ganz doll lieb!!!:in den arm nehmen:

Jetzt wartet mein lieber Mann auf mich!!!:liebe: :liebe: :liebe:

Ich umarme Euch, schlaft gut, träumt schön!!!:in den arm nehmen: :kuss: :schlaf gut: :zauberer:

Hornilla
20.02.2008, 22:16
Ach, eben noch:


Liebe Smelly, es tut mir auch so leid, dass die große Eva nach Deutschland geht...:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: Schade, dass Ihr nicht mitkommen könnt, das wär sooo toll!!! Aber ich sag ja, Köln braucht sicher Archäologen...:smirksmile: :in den arm nehmen:

Hast Du ansonsten Kontakt bei Euch im Dorf? Oder musst Du weit fahren? Da hab ich ja ein bisschen Angst vor, dass ich auf dem Land nicht so schnell Anschluss finde...

Ich wünsche Euch, dass sich ganz bald alles finden wird!!!

Ich umarme Dich, hab Dich lieb!!!:in den arm nehmen: :kuss: :liebe: Kuss an Eva und Gruß an Herrn Smelly!:kuss:

Smelly
20.02.2008, 22:21
Sockilein - Du drückst es wie immer richtig aus!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: Wenn ich Deine Zeilen lese, denke ich immer: Genau das wollte ich sagen!:kuss:


genau das dachte ich auch! :kuss: :kuss: :kuss:

schreibe gleich richtig, muss abend (nacht!)brot essen!


:kuss: :kuss: :kuss:

Inaktiver User
20.02.2008, 22:22
Sockilein - Du drückst es wie immer richtig aus!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: Wenn ich Deine Zeilen lese, denke ich immer: Genau das wollte ich sagen!:kuss: Deshalb mach Dir keine Gedanken über das Internet...:smirksmile:



So geht es mir auch! :kuss:

@Bibi
vorhin ganz vergessen: Wie war der Tag mit Elias nach der Impfung? War er noch weiter so unruhig oder hat er dann geschlafen?

Smelly
20.02.2008, 23:34
Huhuuuu

so nun wieder da, mit vollem Bauch (inkl Schoki - muss Konsum unbedingt reduzieren!!!)...



Bibi,
ja - wie geht es Elias? :in den arm nehmen:


Hornilla
re: hibbeln :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

re:taufe - haben zwar in einer katholischen Kirche geheiratet... bin aber auch nicht getauft und das ging ohne Probleme in der Kirche zu heiraten. Ich glaube es muss nur eine Partei getauft sein.


Und beim ersten Hühnertreffen stand ja mein Empfangskomitee unübersehbar bereit...
:freches grinsen:

Re: Leute hier - naja wir wohnen ausserhalb einer Kleinstadt (ich wuerde schaetzen 12000 Einwohner, wir wohnen etwa 5 min mit Auto entfernt). Kennen tun wir unsere Deutschen Freunde, dann ein paar lockere Bekanntschaften aber so richtig gute Freunde sind alle in Dublin. Krabbelgruppe gibt es anscheinend eine(!) hier. Ist halt nicht so wie in Deutschland...


Katja,
hihi mein Brautkleid hat auch etwa 100Euro gekostet - weit unter Budget aber es war Liebe auf den ersten Blick!

Wegen Krabbelgruppe - raeusper - nein, da bin ich noch nicht zu gekommen (=ich war absolut nicht in der Stimmung mich mit so etwas zu befassen in den letzten Tagen). Ich habe aber den Leute beim Gymboree eine Email geschickt, habe aber noch nichts zurueckgehoert.

Hoffentlich hilft der Hustensaft weiterhin :kuss:

....Dein Kommentar zu Juni....:

Ende Juni ist eine gute Zeit - für alles und jeden!

Hast Du dann Geburtstag oder wieeeesooooo...????

Bin schon gespannt auf Zappel-Philipp :liebe:



So ihr Lieben, ich gehe mich jetzt auch hinlegen, hab naemlich Kopfweh und bin muede.

Ich muss noch mal sagen wieeeeeeee stolz ich auf Eva bin, die hat vorhin wieder eine grosse Portion Brei verdrueckt! Und jetzt versucht sie auf Haenden und Fuessen zu laufen sieht sooo lustig aus :freches grinsen: und seit heute zeigt sie mit dem Zeigefinger - koennte aber Zufall sein... hihi :lachen:


Gute Nacht Ihr Lieben - ich freue mich, dass es Euch gibt :kuss: :kuss: :kuss: :kuss:
:blumengabe:

Smelly
21.02.2008, 00:38
*klick* (http://www.rte.ie/news/2008/0220/airtraffic.html)
uaaaah ich hoffe nicht, dass die den streik auf den 29. verlaengern oder verlegen :ooooh:

...kurzversion: "notice of a 24-hour stoppage at Dublin Cork and Shannon airports from midnight to midnight on 28 February."

Hornilla
21.02.2008, 07:20
Guten Morgen, Ihr Lieben!:Sonne:

Smelly, ohooooooh!:ooooh: Aber am 29. wird NICHT gestreikt, unter GAR KEINEN UMSTÄNDEN!!!!! Sonst kommen wir alle so :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: :nudelholz: zum Flughafen!:schild genau:

Heute ist schon Donnerstag, d.h. morgen ist Wochenende!!!!!:Sonne: Und das Wetter soll besser und wärmer werden... *freu*

Leider muss ich heute noch einmal die 11 ertragen - aber demnächst kommt ein Referendar zu mir, der dort unterrichten wird. Ich fühle mich zwar ein bisschen komisch, dass ich jetzt ausbilden muss (Ich???:ooooh: Ich hab doch selber erst gerade meine Ausbildung beendet!:ooooh: ), aber na ja, ich werd das schon hinkriegen.
Der Mobber geht übrigens im Moment... Er ist wohl seit neuestem in kinderpsychologischer Behandlung, die Mutter hat sich an eine Beratungsstelle gewandt... Er hat jetzt sogar eine gute Note geschrieben, was zeigt, dass er kann, wenn er will. Vielleicht schafft er es ja doch noch, würde mich freuen.

re: Hochzeit: Smelly, ich sag mal ganz frech, wenn das im katholischen Irland möglich ist, dann müsste es in einer deutschen evangelischen Gemeinde auch gehen...:peinlich: :zwinker: Ich hoffe, dass ich den Pfarrer heute erreiche, wir würden gern endlich den Termin ganz fest haben, damit wir auch Einladungen rausschicken können etc.

re: Leute im Dorf: Tja, das ist schade, dass alle so weit weg wohnen. Und dass es nicht so viele Möglichkeiten wie Krabbelgruppen etc. gibt...
Wie gesagt, ich hab auch ein bisschen Angst, dass ich bei uns in der Kleinstadt nicht so schnell Anschluss finde. Andererseits bin ich ein Mensch, der schnell Kontakte knüpft... Mit Kind würde ich dann auch wirklich gucken, ob ich so eine Krabbelgruppe oder so was finde...
Ach, wie schade, dass Ihr nicht näher wohnt!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :kuss:

Glückwunsch, liebe Smelly, zur Brei essenden Eva!!!:in den arm nehmen: :kuss: :liebe:

So, ich muss duschen!

Einen guten Start in den Tag, ich umarme Euch alle!:in den arm nehmen:

Eure Hornilla:kuss:

Smelly
21.02.2008, 10:01
guten morgen aus dem regnerischen ir(r)land :kuss:

hatten eine bloede nacht - brust im stundentakt *gaehn* und dann grosse explosion heute mmorgen kurz vor 7... somit war die nacht zu ende... *nochmal gaehn*


hornilla,
oh du machst das bestimmt toll mit dem referendar! du bist doch so begeistert und engagiert, dass kann einen ja nur mitreissen! :Sonne:
und gut, dass du wenigstens ein wenig mobberpause bekommst!


so ich werde erst mal ein wenig fremdlesen :tassenkasper:

nachher fahren wir nach dublin :smile:

Ticklish
21.02.2008, 11:22
Guten Morgen!

Smelly,
erstmal: Ich finde (und fand) Deine Deutsch-Englisch gemischten Postings immer total lustig. Ich kann's auch ganz gut mit Sprachen, beruflich bin ich auch in die Richtung gegangen, so dass ich kein Problem mit Deinem Mix habe. "Den Stier bei den Hörnern packen" sagt man hier auch... Und dazu: Was bleibt mir denn anderes übrig? Als ich in der Klinik anfing zu vermuten, dass Julchen es nicht packt, dachte ich, ich müsse sterben. Ich sagte zu meinem Mann, dass ich das nicht überleben würde. Ich brach zusammen, rutschte weinend an der Wand runter und hab mich nicht mehr einbekommen. Da war ich alles andere als stark. Aber in dem Moment als ich für sie da sein musste, als ich das letzte Mal für sie da sein KONNTE, da ging's irgendwie. Ich war und bin für meine Tochter stark... Hat gestern jemand "Private Practice" auf Pro7 gesehen? "Welche starke Mutter lässt ihr Kind im Stich?" war da auch die Frage. Und die Antwort ist: KEINE! Und ich hab Julchen auch nicht im Stich gelassen. Es stand für mich überhaupt nicht zur Frage, ob ich sie im Arm halte, wenn die Geräte abgeschaltet werden... Ich bin ihre Mutter und ich bin für sie da. Immer und ganz besonders, wenn es ihr NICHT gut geht! Aber ich bin ganz sicher, dass jede einzelne von euch genauso handeln würde!!

Hornilla:
Schade, dass es nicht geklappt hat bei Dir! Im wievielten ÜZ bist Du jetzt? Ich würde mich jedenfalls sehr freuen, mit dir zusammen zu hibbeln, allerdings wirst Du noch einen Zyklus alleine hibbeln müssen, glaube ich... :in den arm nehmen:

Socki:
Du Süße!!! :in den arm nehmen: Aber ihr nehmt mir doch ein Stückchen von meinem Schmerz ab!! Mit jeder einzelnen Kerze, die ihr hier virtuell oder in echt für mein Püppchen anzündet, mit jedem einzelnen Posting in "Julias Wolke" und mit jedem Gedanken, den ihr an mich und Julia schickt... Durch euch und alle, die hier in der Bri bei mir sind, bin ich doch erst in der Lage, hier wieder mitzuschreiben, weil ich mich verstanden und aufgefangen fühle! :blumengabe: Und dafür bin ich euch sehr, sehr dankbar!!

So, jetzt muss ich leider Schluss machen, ich muss mich noch anziehen und in 20 Min. gibt's bei Schwiegi's schon Mittagessen!

Liebe Grüße euch allen!!
Tickly

Inaktiver User
21.02.2008, 13:00
Hallo ihr Lieben ! :kuss:

dankeschön ihr Süßen, leider hat Elias doch Fieber bekommen von der Impfung. Vorhin waren es 38,4°C. Er schläft jetzt. Man merkt ihm aber an, dass er ziemlich schlapp und kaputt ist. Mit den Zäpfchen will ich erstmal warten und hoffe das das Fieber erstmal so runtergeht. Der arme Kerl :knatsch:

Smelly, viel Spaß in Dublin.
WAAAAAS, da wird gestreikt....:ooooh: :ooooh: :ooooh: :ooooh:
:schild nein: :schild nein: :schild nein:
Das geht aber nicht !!! Bestimmt ist am 29. alles wieder vorbei *hoffganzviel*

Ticklish, auch wenn es schon so viele geschrieben haben, auch ich ziehe den Hut vor dir und deiner Stärke in dieser schweren Zeit. Ich bewundere dich ! :blumengabe:
Nicht zuletzt bist du für euer kleines Julchen stark gewesen und bist es noch immer, aber lasse auch mal die schwachen Momente zu. Julia hat einen ganz besonderen Platz bei dir und deinem Mann im Herzen. Auch wenn ihr sie nicht sehen könnt, sie wird immer bei euch sein und auf euch aufpassen :engel: Wahrscheinlich ist sie schon fleißig dabei auf dem Babywölkchen ein passendes Geschwisterchen auszusuchen und schickt es dann auch ganz bald zu euch ! :kuss:
Deine Arbeitssituation hört sich ganz schön verzwackt an, ich hoffe das du es so durchsetzen kannst wie du es möchtest und wie es für dich am besten ist. Du weißt ja, wenn sich eine Tür schließt, öffnen sich irgendwo zwei Neue !
Wie war das Mittagessen bei den Schwiegis ? Wohnt ihr zusammen oder in der Nähe ?
Ich drück dich !

Katja, wie geht es deinen beiden Männern ? Wie geht es dir ?

Hornilla, oh gut, dann hat sich ja echt was zum positiven getan bei dem Mobber ! Schön das du diese Sorge erstmal weniger hast ! Und mit dem ausbilden des Referendar, also liebe Hornilla, wenn das einer gut kann, dann ja wohl du !! :kuss: Ich kann mir schon vorstellen das du erstmal sehr unsicher bist, aber ich glaube das du es besser machen wirst als jemand der schon lange in dem Beruf arbeitet, einfach aus dem Grund, weil du noch näher dran bist an der Ausbildung und dich da eher reinversetzen kannst !
Ich drück die Daumen das es mit der Hochzeit und der Taufe deines Mannes klappt ! Berichte mal, wenn du was neues weißt und wann denn der Termin ist :liebe:

Ganz liebe Grüße an euch alle !
Muss jetzt mal schnell Haare föhnen gehen.

Dicken Kuss
:kuss:

Askaja
21.02.2008, 13:10
*mal reinhüpf*

Ticklish, deine Beschreibung davon wie du stark du für Julia im Moment ihres Abschieds warst, treibt mir schon wieder die Tränen in die Augen.... aber du hast wahrscheinlich recht, so hätte jede Mami gehandelt.
Julia ist sicher ganz zufrieden und geborgen eingeschlafen....
Ich denke auch am Samstag an euch! :in den arm nehmen:

@Katja und Smelly: will mich mal entschuldigen, weil ich euch immer noch keine neuen Fotos von uns geschickt habe... ich mach das noch, habs nicht vergessen.
Eure Blogs von den Kleinen sind so süß! Danke, daß ich sie anschauen durfte. :blumengabe:

Alles Liebe in die Runde!
Askaja

Ach ja, @Hornilla: möchte dich auch mal virtuell drücken, wenn ich darf? :in den arm nehmen: Ich bin auch sicher, daß euer Wunschkind bald zu euch stoßen wird. Alles Gute!

Ticklish
21.02.2008, 13:35
Wie war das Mittagessen bei den Schwiegis ? Wohnt ihr zusammen oder in der Nähe ?
Ich drück dich !


*Huaaaahh* NEIN! Zusammen wohnen wir Gott sei Dank nicht!! Meine Schwiegermutter ist zwar eine ganz Liebe, aber oft auch sehr anstrengend. Gerade im Moment will sie mich dauernd bemuttern und das geht mir gehörig irgendwohin, weil ich habe selber eine ganz tolle liebe Mutter! Das ist echt ein Problem: Ich kann mich von meiner Mutter sehr gut bemuttern und trösten lassen, aber von meiner Schwiegermutter kann ich das nicht annehmen und das kann mein Mann irgendwie nicht verstehen. Hm, vielleicht reagiere ich auch wirklich etwas unfair ihr gegenüber dann. Da muss ich mir demnächst mal Gedanken drüber machen...

Jedenfalls wohnen sie im gleichen Dorf, aber weit genug weg. Das Mittagessen war lecker. Es gab Pommes, Chicken Nuggets und Salat...

Askaja:
:in den arm nehmen:

Liebe Grüße
Tickly

Inaktiver User
21.02.2008, 14:32
Oh, ok.
Kann aber gut nachvollziehen was du meinst.
Unsere Schwiegis wohnen direkt gegenüber und das Gefühl das du beschreibst mit dem betüddeln, bemuttern, was auch immer hab ich auch ab und an.
Bei meiner Mama ist das was anderes !
Weiß nicht ob du es gelesen hast, wir planen ja alle zusammen zu ziehen.
Die Entscheidung dafür habe ich mir auch nicht einfach gemacht, weil ich eben genau diese Befürchtung hatte. Das es mir irgendwie auf den Nerv gehen könnte wenn die Schwiegis mit unter einem Dach wohnen.
Generell verstehen wir uns echt gut, aber das Problem liegt eben bei mir und daran muss ich auch arbeiten, ich denke dann könnte das schon klappen. Wir hatten da ja auch schonmal ganz offen drüber geredet und das hat auch sehr gut getan.

Hast du sie denn schonmal drauf angesprochen, wie du darüber denkst ?

Lunara
21.02.2008, 16:04
Hallihallo,

erstmal @Ticklish: Ich freue mich total, dass Du schon hier mitschreibst :kuss: Und auch wenn ich nur die Worte der anderen wiederhole: Du kannst so stolz auf Dich sein, wie Du die ganze Situation meisterst und gemeistert hast.
Ich habe die Geschichte um Deinen Job nicht mitverfolgt, aber was Du jetzt geschrieben hast, klingt ja echt nicht gut. Ich war auch in einer blöden Jobsituation, ich schreib´ Dir vielleicht gleich noch ´ne PN dazu.

@Bibi: Da geht´s Elias genau wie Silas. Der hatte ja die erste Impfung auch einfach weggesteckt, aber bei der zweiten dann über 39 Fieber. Scheu´ Dich nicht, ein Zäpfchen zu geben, wenn das Fieber noch höher geht. Wir hatten damals eines Abends und eines noch am nächsten Morgen gegeben und dann ist das Fieber auch schon wieder runtergegangen. Knutschi für Elias :kuss:

@Hornilla: Schade, dass es nicht geklappt hat. Und wenn man sich noch so oft sagt, man hibbelt nicht, kann man es einfach nicht lassen, gell? Finde ich ja toll, dass es zu diesem Thema sogar schon ein Buch gibt. Ich hoffe, es hilft Dir ein bißchen. :in den arm nehmen:
Bin auch schon gespannt, was Du über den Brautkleidkauf berichtest. Ich hatte damals nur ein einziges Kleid an und das war es dann gleich.

@Liina: Herzlichen Glückwunsch zur Verlobung! :jubel: Wie schön! Bin schon gespannt auf Einzelheiten.

@Katkut: Wow, Dein Brautkleid war ja echt ungeschlagen günstig. Das ist ja super. Meines hat immerhin 600 Euro gekostet, obwohl das ja auch noch relativ günstig ist.

@Smelly: Eva isst wieder. Wie schön!
Gibt´s bei Euch denn vielleicht private Krabbelgruppen?

So, hab ich jetzt alles geschrieben, was ich schreiben wollte :wie?: ? Ich glaub´ ja.

Uns geht´s gut. Silas schläft zur Zeit zwar tagsüber fast gar nicht, immer nur mal ´ne halbe Stunde und will am liebsten pausenlos bespaßt werden. Aber nachts schläft er dafür zur Zeit von 19.30 Uhr bis 04.00 Uhr durch und danach nochmal zwei Stunden. Herrlich :freches grinsen:

Liebe Grüße

Luni

Hornilla
21.02.2008, 17:21
Hallo Ihr Süßen,

ich freue mich gerade total - ich habe endlich den Pastor erreicht, und er sagt, es sei alles überhaupt kein Thema, es reicht, wenn einer der Partner in der Kirche ist. Das Ehegelübde sei ein Segen, den man keinem Menschen vorenthält, es sei denn, jemand ist absolut dagegen, sagte er. :Sonne: Das heißt, wir können jetzt endlich anfangen zu planen, denn unser Wunschtermin 28.Juni ist nämlich auch noch frei!!!:smile: :smile: :smile:

Habe gerade die Stereoanlage auf laut gedreht - RICHTIG laut:peinlich: - und Opernarien mitgesungen...:peinlich: Mögen unsere Nachbarn mir verzeihen... Aber das Singen hat mich soooo befreit! Ich muss unbedingt wieder singen, und am liebsten würde ich wirklich Gesangsunterricht nehmen. Ich möchte das schon so lange... Es kostet 52 € im Monat, dafür ist der Unterricht aber nur eine halbe Stunde... Herr Hornilla meint, das sei zu kurz. Aber ich würde sooooooooo gerne! Und ich glaube, es würde mir helfen in der Kinderwunschzeit...

So, jetzt les ich mal, was Ihr so geschrieben habt!:in den arm nehmen: :kuss: :liebe:

melisma
21.02.2008, 17:28
*reinschleich*

Liebe Hornilla, 52€ sind zwar schon eine Stange Geld, für insgesamt zwei Stunden Musikunterricht aber relativ günstig. Zum Vergleich: Ein Kollege von mir gibt privat Schlagzeugunterricht und nimmt 25€ pro halber Stunde (und das scheint wohl der normale Tarif zu sein). Kannst du das Geld nicht an anderer Stelle einsparen? Ich hatte während des Examens auch Musikunterricht und es war wirklich ein super Ausgleich zum Stress.
Für euren Kinderwunsch drückt euch eine stille Mitleserin ganz fest die Daumen :blumengabe:

*rausschleich*

Lunara
21.02.2008, 17:35
Hallo Hornilla,

Mensch super, dass das alles so klappt! Das freut mich wirklich :lachen:

Also die 52,- Euro finde ich jetzt auch nicht sooo schlimm... Ich wäre auf jeden Fall dafür, dass Du es Dir gönnst, wenn es irgendwie finanziell möglich ist. Zumindest mal ausprobieren.

Was mir noch einfällt: Bei uns an der Volkshochschule kann man, glaube ich, auch Gesangsunterricht nehmen. Vielleicht wäre das günstiger. Evtl. gibt´s das bei Euch auch? Die Hefte mit den neuen Programmen sind erst kürzlich rausgekommen. Ferner gibt´s da auch Chorsingen.

Hornilla
21.02.2008, 17:51
So, jetzt zu Euch, meine Süßen:

Liebe Ticklish, ich hatte auch wieder Tränen in den Augen bei Deinen Worten über Julia und wie Du für Dein Baby stark warst!!! :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: Ich würde Dich so gerne mal in echt drücken und Dir auch mal in echt sagen, wie großartig ich Dich finde und wie sehr ich Dich bewundere!!! Julchen ist bestimmt ganz, ganz stolz auf ihre tolle, starke Mama!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :liebe: :liebe: :liebe:
Dass es Dich nervt, dass Deine Schwiegermutter Dich so betüddelt, kann ich gut verstehen. Mich würde das bei meiner Schwiegermutter auch nerven. Sie ist echt nett, aber sie ist eben nicht meine Mutter... Allerdings ist sie auch nicht so ein Betüddel-Typ, aber sie hat immer tausend gute Ratschläge, die sicher auch gut gemeint sind, aber manchmal unangebracht. Zum Glück gibt Herr Hornilla ihr da auch Contra. Ich sehe schon, dass wir uns da eventuell abgrenzen müssen, wenn wir mal Kinder haben.
Ich umarme Dich ganz lieb!!!!:in den arm nehmen: Ich bin übrigens im 9.ÜZ (wir hibbeln zwar seit 2006, haben aber immer riesige Pausen dazwischen gemacht). Klar hibbel ich noch einen Zyklus alleine. Du siehst erst mal zu, dass Du wieder ein bisschen auf die Beine kommst, ja? Was Bibi geschrieben hat, finde ich sehr wichtig: Du darfst und musst auch Schwäche zulassen! Du musst nicht immer stark sein!!!!:in den arm nehmen:
Ich denke ganz doll an Euch!!!:in den arm nehmen: :kuss:

@Bibilein: Oh je, der arme Elias!:liebe: :in den arm nehmen: Nimm ihn ganz lieb in den Arm von mir!:in den arm nehmen: Ich hoffe, dass es ihm bald wieder viel besser geht!:in den arm nehmen: :kuss:

@Smelly: Hoffentlich bist Du nicht allzu müde in Dublin!!!:in den arm nehmen: :kuss:

@Askaja: Ich drücke Dich virtuell zurück!!! Auch die kleine Josephina!:in den arm nehmen: :kuss:

@Luni: Natürlich hibbelt man irgendwie immer. Auch das steht in meinem schlauen Buch: Man soll die Vorfreude und das Hibbeln auch nicht aus Angst vor Enttäuschung und Trauer unterdrücken, das ist nicht gesund. Und das kann ich mir auch gut vorstellen.
Silas' Nächte hören sich gut an!:liebe: :in den arm nehmen: :kuss:

Zu meinem Referendar: Danke, dass Ihr so lieb an mich glaubt!:in den arm nehmen:
Ich denke ja auch, dass es irgendwie gehen wird (muss ja), aber ich finde halt, dass ich selber oft noch so unsicher bin und im Unterricht vieles improvisiere und gar nicht so gut durchdenke...:peinlich: Man probiert eben selber noch ziemlich viel rum und macht bestimmt auch ziemlich viel falsch. Da unsere Ausbildung eigentlich für die Tonne ist, muss man sich alles selber beibringen - es ist sozusagen ähnlich wie mit eigenen Kindern - learning by doing. Na ja.

Heute war der Referendar schon mit zum Zugucken. Er macht einen netten Eindruck. Die 11 war mal wieder recht nervig, da hat er sie gleich in Bestform erlebt...:knatsch: Und sie haben seine Tasche versteckt...:unterwerf: Hahaha, wie witzig ist das denn? Ich hatte das gar nicht mitbekommen, weil ich etwas an die Tafel schrieb, aber er hat sich ganz gut zur Wehr gesetzt. Ich hab ihm angeboten, auch noch mal mit den betreffenden Schülern zu reden, aber nur, wenn er möchte. Es soll ja nicht so aussehen, als könne er sich alleine nicht durchsetzen. Er will mal drüber nachdenken.

Was den Mobber angeht: Vielleicht hilft ihm diese Therapie wirklich. Er freut sich immer wie Bolle, wenn ich ihn lobe, und dazu habe ich im Moment wirklich Grund. Man muss auch mal bedenken, dass dieses Kind wahrscheinlich sein Leben lang nur negatives Feedback bekommen hat. Bin mal gespannt, ob das so bleibt, wie es im Moment ist, aber ich versuche, ihm diese Chance zu geben und ganz unvoreingenommen mit ihm umzugehen.

Ich wollte Euch noch ein paar Sätze aus dem betreffenden Buch zitieren, die mich sehr berührt haben:

"Ich weiß, wohin meine Reise geht.

Ich genieße jeden Schritt zumn Ziel.

Inzwischen bin ich frei von Angst und weiß, dass ich durch Kontrolle nur mir selbst schade, deshalb bin ich dabei sie mir abzugewöhnen.

Manchmal bin ich traurig, doch dies macht mir keine Angst mehr.

Ich kann die Hoffnung immer mehr zulassen, und nehme jeden Tag wie eine Wundertüte, denn er steckt voller Überraschungen.

Ich investiere meine emotionale Kraft nur noch in Dinge, die sinnvoll sind und erhöhe so meine Lebensqualität.

Ich öffne mich meinem Leben, meiner Liebe, meinem Körper meinem Partner und meinem Kind.

Alles ist gut so, wie es ist, denn ich bin auf dem Weg."

(Aus Birgít Zart, Gelassen durch die Kinderwunschzeit.)

Diese einzelnen Sätze sind natürlich in einem viel größeren Zusammenhang, aber mir hat das Buch sehr geholfen, jetzt schon, nach zwei Tagen.
Ich musste an einigen Stellen auch so lachen, z.B., wenn beschrieben wird, wie die Frauen vor dem Spiegel das Nachthemd hochschieben, um die Farbe ihrer Brustwarzen zu kontrollieren, wie sie versuchen, dem Partner Vitamine unterzuschmuggeln, wie sie auf dem Klo bei der Freundin den Zervixschleim kontrollieren...:peinlich: :freches grinsen: Ich habe mich seeehr wiedererkannt, das könnte ein Buch über mich sein...:zwinker:

So, ich schicke dieses Mammut-Posting mal ab!

Hornilla
21.02.2008, 17:55
Melisma, danke für die Info. Dann scheint es ja wirklich ein normaler Preis zu sein...
Danke auch für Deine lieben Wünsche für unseren Kinderwunsch!:blumengabe: :kuss:


Luni, VHS könnte ich auch mal probieren...

Finanziell möglich wäre das schon. Ich dachte nur, es sei teuer, weil der Unterricht nur eine halbe Stunde dauert. Aber wisst Ihr was? Ich glaube, ich mach es. :schild genau: Chorsingen finde ich ja auch schön, aber Gesangsunterricht ist ein lang gehegter Traum von mir, und ich möchte mal so richtig "rausschmettern" können. Ich habe eine relativ kräftige Singstimme, und im Chor muss man sich halt doch stark zurücknehmen... Und ich finde, gerade dieses "Raussingen" körperlich und seelisch total entspannend, so wie andere Menschen Sport entspannend finden (da geht bei mir ja nur schwimmen, alles andere empfinde ich als Tortur...:freches grinsen: )

Lunara
21.02.2008, 18:08
Na dann los, Hornilla! Ich finde, dass ist das Beste, was Du jetzt machen kannst!

Dieses Buch klingt echt gut. Toll, dass es sowas gibt.

So, ich muss jetzt meinen kleinen Quälgeist beschäftigen, der hampelt gerade wie irre auf meinem Schoß :zwinker:

Hornilla
21.02.2008, 19:54
Ja, ich finde dieses Buch auch klasse. Es erklärt auf ganz einfache Weise, aber sehr einprägsam, wie man entspannter mit seinem Kinderwunsch umgehen kann. Mir hat es echt die Angst genommen, dass ich niemals schwanger werden kann.
Ich fand ein "Bild" auch besonders schön: Die Autorin vergleicht die Kinderwunschzeit mit einem Pilgerweg und sagt, dass man sich bei einem Pilgerweg auch verrennen würde, wenn man nur auf das Ziel schaut, anstatt den Weg bewusst zu gehen und zu wissen, er bringt mich meinem Ziel ein Stück näher. Und dass es auch ganz falsch ist, auf einem Pilgerweg plötzlich in Eile zu geraten, sich unter Zeitdruck zu setzen.
Ein anderer Vergleich, den ich auch gut fand: ein Fußballspiel im Fernsehen, bei dem immer nur das Tor gezeigt wird - man sieht nie den Weg des Balls. Wäre ziemlich langweilig.:zwinker: Also sollte man sein Augenmerk auch schon mal zu seinem Kind hin ausrichten, sich vorstellen, wie das Kind aussehen wird, mit dem Kind reden... Sie nennt das "Verlängerung der Schwangerschaft". Ich finde diese kleinen Hilfen wirklich gut, bei einigen Dingen musste ich weinen, es geht auch viel um Trauer und Schmerz und darum, diese Gefühle zuzulassen, aber in etwas Positives zu verwandeln.

Ja, ich werde mich nächste Woche zum Gesangsunterricht anmelden. Das gönne ich mir jetzt!:Sonne:

Inaktiver User
21.02.2008, 21:25
Hallo ihr Lieben,
hab heute nicht viel gelesen, da wir hier entrümpelt haben, so viel hat sich da angesammelt, obwohl wir erst 2 Jahre hier wohnen.

@Hornilla
28. Juni! :liebe: (@Smelly, 4 Tage nach meinem Geb. :freches grinsen:) Super, daß alles so klappt.
Und Gesangsunterricht: Respekt, ich krächze eher wie ne Krähe (in der Nähe - My fair lady läßt grüßen :smirksmile:)

@Tickly
Ich glaube schon, daß man als Mutter über sich hinauswächst, wenn es um sein Kind geht, aber trotzdem ich weiß nicht, ob ich das so könnte. Deswegen wirklich: Hut ab!
Ich bin die ganze Zeit am hin- und herüberlegen, ob dein Chef dich wirklich betriebsbedingt kündigen könnte ..... eigentlich greift da ja erst der Sozialplan und dementsprechend wäre deine Nachfolgerin "dran". Aber leider gibt es für die meisten immer irgendeine Rechtslücke und deinen Chef schätze ich nicht so ein, als hätte er das größte Mitgefühl. Mann, es ist so ungerecht, daß du dir heute schon darum ein Kopf machen mußt :in den arm nehmen:
Kann es sein, daß deine Schwiegermama vielleicht nicht weiß, wie sie jetzt mit dir umgehen soll und dieses Beknuddeln aus diesem Grund macht? Oder war das schon immer so?

@Bibi
Wie geht es Elias?

Luni und Smelly hatten auch etwas geschrieben - aber was :ooooh: Oh Mann, ich werde alt! Geh nochmal lesen .....

Inaktiver User
21.02.2008, 21:31
So weiter:

@Luni
Silas hat doch schon einen super Rhythmus!

Mein Brautkleid war übrigens kein richtiges Brautkleid, es hing da als Abendkleid, aber das weiß ja keiner!

@Smelly
Wie war es in Dublin? Und hat es Eva heute wieder so gut geschmeckt? Wahnsinn, wie schnell das jetzt ging, oder?

Mein Ehemann ist wieder halbwegs gesund, dafür hustet Philipp wie verrückt, aber er ist nach wie vor fit und ißt, also hoffe ich, daß es nicht so lange dauert. WoEn-Besuch bei der Schwiegermama haben wir jetzt allerdings abgesagt - schade!

So, ich versuche heute mal früher ins Bett zu gehen
LG Katja

@Askaja
Die Häkelanleitung habe ich auch noch nicht geschickt :uups:

Hornilla
21.02.2008, 21:44
Katja - :in den arm nehmen: . Entrümpeln - ja, das müssten wir auch mal wieder machen. Da sammelt sich echt so viel an!:knatsch:

Schade, dass Ihr den Besuch absagen musstet! Aber vielleicht ist es besser, wenn Ihr erst mal alle gesund werdet!:in den arm nehmen:

Eine Freundin von mir hat übrigens Gesangsunterricht, sie konnte nie gut singen, aber es wird. Ihre Lehrerin sagt, jeder kann es lernen.
Ich hab ja schon Jahre Chorerfahrung, aber solo ist es halt doch noch mal was anderes, man kann seine Stimme mehr ausprobieren und neue Techniken erlernen... Finde ich total spannend!
:smile:

Ich bewundere Ticklish auch so sehr, wie ich schon oben schrieb!:liebe: :liebe: :liebe:
Als mein Papa starb, hatte ich so eine Angst, ihn zu sehen. Ich hatte vorher noch nie einen Toten gesehen. Und dann habe ich ihn sogar im Arm gehalten und gestreichelt, und es war überhaupt nicht komisch und hat mir keine Angst gemacht, sondern es war ganz... feierlich. Klingt vielleicht komisch, das Wort, aber so war es. Man wächst manchmal über sich selbst hinaus...
Aber dabei zu sein, wenn die Geräte abgeschaltet werden und Du Dein sterbendes Kind im Arm hältst...:heul: :heul: :heul: Das stell ich mir auch ganz, ganz furchtbar schwer (ist ein blödes Wort, es gibt dafür kein Wort, deshalb verzeiht es mir) vor. Deshalb auch von mir: Hut ab, Ticklish!!!!!:wangenkuss: :wangenkuss: :wangenkuss:

Hornilla
21.02.2008, 22:15
Katja, ich sehe, Du bist noch da! Ich wünsche Dir, dass Deine Familie gesund wird/bleibt und Du natürlich auch!!!:in den arm nehmen: Und ich wünsche Dir eine zauberhafte Nacht mit wunderschönen Träumen!:schlaf gut: :zauberer: (allen anderen natürlich auch!)

Schlaft alle gut, ich hab Euch sehr lieb!!!:in den arm nehmen:

Ticklish, ich denke besonders an Dich!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Eure Hornilla:kuss:

Smelly
21.02.2008, 22:59
ihr lieben, ich habe noch nicht nachgelesen, sind gerade erst zur tuer reingekommen :peinlich:
eva schlaeft noch im autositz :in den arm nehmen:
melde mich morgen richtig :kuss: oder falls die neugierde gewinnt und die kekspackung geoeffnet wird... dann vielleicht noch spaeter :peinlich:


aber sicherheitshalber: ich wuensche euch eine ruhige, sorgenfreie, erholsame nacht :blumengabe: :kuss:
und sweet dreams :zauberer:

Ticklish
21.02.2008, 23:09
Aber dabei zu sein, wenn die Geräte abgeschaltet werden und Du Dein sterbendes Kind im Arm hältst...:heul: :heul: :heul: Das stell ich mir auch ganz, ganz furchtbar schwer (ist ein blödes Wort, es gibt dafür kein Wort, deshalb verzeiht es mir)

Natürlich ist schwer! Es ist das Schwerste, was ich bisher in meinem Leben tun musste und ich glaube nicht, dass mich jemals wieder etwas so sehr mitnimmt, aber würdest Du Dein Kind alleine sterben lassen?? Nein, würdest Du nicht! Ich war auch bei meinem Papa dabei, als er seinen letzten Weg ging. Vielleicht bin ich einfach dazu bestimmt, die Leute, die ich besonders liebe mit Gott zu schicken oder ... ach keine Ahnung. Ich weiß es nicht. Mir wäre lieber, es wäre nicht so... Heute bin ich irgendwie nicht so gut dran. Ich bin sehr, sehr traurig heute, hab einen dicken fetten Kloß im Hals und einen riesen Stein im Magen und ich weiß nicht... Heute bin ich also nicht besonders stark... :heul: Es geht auf Samstag zu und ich habe echt Angst. Da muss ich mein Püppchen endgültig gehen lassen. :heul: Meine Mutter hat mich gebeten für Julia einen Brief zu schreiben und ihr alles zu sagen, was ich ihr noch sagen will und ihr diesen mit auf den Weg zu geben. Das habe ich gestern getan und den Brief trage ich seitdem in meiner Hosentasche. Am Samstag (die Beerdigung ist übrigens um 16 Uhr) werfe ich den Brief dann zusammen mit einer Rose in ihr kleines Grab... Ich hoffe, meine Worte und Gedanken finden so irgendwie den Weg zu ihr. Sie soll keine Angst haben auf ihrem Weg wohin auch immer sie jetzt geht, denn ich weiß, dass mein Papa am anderen Ende auf sie wartet und sie in den Arm nehmen und auf sie aufpassen wird, bis ich wieder bei ihr bin.

Sorry, das ist alles ein bisschen wirr. Ich muss ins Bett!

Gute Nacht ihr Lieben!! :in den arm nehmen:
Tickly

Lilly2005
21.02.2008, 23:35
Oh, liebe Ticklish, sie wird keine Angst haben. Sie hat soviel Liebe empfangen und kennengelernt, sie wird voller Zuversicht sein.
Die Idee mit dem Brief ist wunderschön, Deine Worte werden direkt in ihr Herzchen wandern.
Habe eine gute Nacht, Du Liebe.
:heul::heul::heul:
:in den arm nehmen:

Ticklish
21.02.2008, 23:39
Danke, Du auch! :in den arm nehmen:

Liina
22.02.2008, 09:03
morgen...
war gestern den ganzen tag auf schulung-:blumengabe:

nur kurz: liina bewegt sich nach vorne!!!:liebe:
es sieht noch etwas lustig aus...wie eine raupe, popo in die luft und dann wieder runter...aber sie benutzt nun die hände und nicht das gesicht:freches grinsen: was dazu führt dass sie nach vorne kommt und ihr spielzeug erreicht-*stolz*:liebe: :liebe:

es kostet sie zwar enorme kraft aber es ist ein anfang!!:Sonne:

Smelly
22.02.2008, 09:38
oh liebe, liebe ticklish,
ich hoffe, ihr seid einigermassen durch die nacht gekommen :in den arm nehmen:

ich wuenschte ich haette deine worte noch gestern abend gelesen :in den arm nehmen:


ich finde die idee mit dem brief sehr schoen - auch, dass du ihn so lange mit dir getragen hast (wahrscheinlich ungeplant, aber irgendwie ist es doch so als gibst du ihr ein stueckchen mama mit auf die reise).
ticklish, sie wird keine angst haben. sie ist an dem sichersten ort dieser welt eingeschlafen - den armen ihrer mama, die sie liebt und immer lieben wird.

ich kann mich nur wiederholen. ich bewundere deine kraft. und ich wuenschte, ich haette dich gestern abend ein wenig fangen koennen. wenigstens ein klitzekleines bisschen.


:wangenkuss:

Liina
22.02.2008, 09:45
ticklish,

ich bin mir ganz sicher, dass dein papa auf julia wartet und dass es ihr sehr gut gehen wird.:in den arm nehmen:

sie wird immer bei dir sein...immer...im herzen...:Sonne:

die idee mit dem brief finde ich wunderschön...mir hilft es immer gefühle in zeilen zu packen...:in den arm nehmen:

liina

Inaktiver User
22.02.2008, 10:02
Liebe Tickly,
es tut mir so leid, was du jetzt alles durchmachen mußt. Wie gerne würde ich dir einen Teil des Schmerzen und der Trauer abnehmen!
Leider geht das nicht, ich kann dir nur immer wieder sagen, ich bzw. wir sind immer für dich da und wir werden dich auffangen, wo es nur geht! :in den arm nehmen:
Ich hoffe, du konntest ein bißchen schlafen.
Den Brief finde ich sehr schön, er wird Julchen sicher auf dem Weg zu deinem Papa helfen.
Ich finde SJ´s Traum so schön, genauso stelle ich mir das vor :in den arm nehmen:

LG Katja

___________

Ticklish
22.02.2008, 10:34
Guten Morgen.

Ja, ich habe gut geschlafen. Ich schlafe eigentlich immer gut. Allerdings nehme ich auch immer noch ganz starke Abstilltabletten mit krassen Nebenwirkungen (der Beipackzettel ist einen halben Meter lang, ganz klein bedruckt - ungelogen!!) u. a. machen die extrem müde. Und abends nehme ich auch zusätzlich noch so ein pflanzliches Baldrian-Mittelchen...

Trotzdem geht's mir nicht so gut. Ich weiß, ich darf mich ja auch schlecht fühlen, meine Tochter ist schließlich vor einer Woche gestorben (komisch das zu schreiben.... :niedergeschmettert:), aber wieso kommt das jetzt so richtig? Ob ich die letzten Tage noch so sehr unter Schock stand und jetzt fängt es an, immer mehr weh zu tun...?

Inaktiver User
22.02.2008, 10:47
Tickly, bei euch wird jetzt langsam Ruhe einkehren, die Ruhe, die dich nachdenken und begreifen läßt. Das was zu organisieren war, ist getan.
Nimm dir bitte die Zeit zum Trauern!

Inaktiver User
22.02.2008, 10:49
:heul: :heul: :heul:
oh liebe liebe Ticklish, genau wie die anderen würde ich dir so gerne wenigstens ein kleines Stückchen von deinem Schmerz nehmen.
Irgendwie hört sich alles so nutzlos und wertlos an, was man versucht zu schreiben. Mir geht es zumindest so. Man kommt sich so hilflos vor, doch ich würde euch so gerne irgendwie helfen. Weiß nur nicht wie...
Man sitzt hier vor dem blöden Bildschirm und ist so weit weg von dir.
Wie gerne würde ich dich jetzt einfach nur wortlos in die Arme nehmen und einfach nur festhalten...

Das mit dem Brief für euer Julchen ist eine wunderschöne Idee und sie wird ihn genau wie du im Herzen tragen und er wird sie begleiten.
Sie ist nicht alleine und sie hat auch keine Angst, ganz gewiss nicht.:in den arm nehmen:
Ich würde so gerne die Sonne für dich scheinen lassen, ich hätte so gerne das alles gut ist für euch und es dir einfach gut geht.
Aber ich befürchte das wird momentan einfach nicht funktionieren.

Ich kann dir nur sagen, nein doch auch nur schreiben, du bist so sehr in unseren Gedanken und wir werden morgen bei dir sein und eure Hand halten, wenn ihr sie brauchst !

Wir sind immer für dich da !

Jederzeit !

:kerze:

Smelly
22.02.2008, 11:02
bibi, ich finde du hast genau beschrieben wie ich mich fuehle, man moechte so gerne etwas machen um zu helfen, aber es fuehlt sich so wertlos an.
ich glaube, das waere in einer normalen (dh nicht-internet) situation genauso....

liebe ticklish, wie gerne wuerde ich dir eine portion deines schmerzes abnehmen. wenn wir jeder einen kleinen brocken schmerz nehmen koennten, dann koenntest du es vielleicht etwas einfacher haben. auch nur ein wenig.
:in den arm nehmen:

ich denke da ist was dran - bis jetzt musstest du 'funktionieren', nun ist es alles vorbereitet und die harte realitaet des alltags schimmert durch. aber das weisst du ja selber. es wird tage geben, da geht alles prima und dann wieder tage wo die welt zusammenbricht. und das kommt alles ganz schlaghaft, ungeplant, 'erratic', unvorhersehbar. aber in diesen wogen wird auch der eine oder andere sonnenstrahl scheinen.

auch diese worte hoeren sich bloed an und wertlos irgendwie - ich kann doch gar nicht verstehen wie du dich fuehlst. und irgendwie kann ich es doch nachempfinden.

ich weiss nicht was ich sagen kann ausser: wir sind fuer dich da, so gut wir es koennen

Smelly
22.02.2008, 12:29
ticklish,
ich habe eben nebenan gelesen, dass du vermutest dein mann stecke es besser weg. ich habe mich in den letzten tagen sehr viel mit meinem mann ueber tod und trauer unterhalten.

meinem mann merkt man eigentlich auch nicht an wie er trauert.
mir schon. als meine freundin eva gestorben ist, da habe ich genau diese berg-und-talfahrt erlebt wie du sie beschieben hast. heftig und oeffentlich sichtbar. und auch heute noch gibt es diese taeler.

mein mann hingegen, dem merkt man nichts an. mr smelly hat mit 18 seine (21-jaehrige) schwester tot aufgefunden und vor einem jahr seinen vater verloren - und er erwaehnt immer wieder, ob er nun eine schlechte person ist, weil er nicht diese ausbrueche hat. natuerlich trauert er um seine angehoerigen, aber eben anders als ich.

und was ihn irgendwie total erstaunt ist wie unterschiedlich er um die beiden trauert. nicht, dass man es ihm ansehen wuerde, dass er ueberhaupt trauert. er meint, es fuehlt sich komplett anders an, nicht, dass er weniger traurig waere, es ist nur eben anders. vielleicht ist es weil der eine tod unerwartet war (die schwester ist ploetzlich und unerwartet gestorben), waehrend sie sich von dem vater verabschieden konnten. weiss man nicht.
als ich darueber nachgedacht habe, ist mir aufgefallen, dass auch ich bei jeder person, die ich verloren habe komplett anders mit der trauer umgegangen bin. unabhaengig wie sehr mir die person gefehlt hat.

wieder kauderwelsch - was ich sagen will: vielleicht wird es sich alles anders anfuehlen als nach dem tod deines vaters.
und:
dein mann, der trauert auch. nur anders.


liebe tickly,
du bist eine ganz tolle frau.
:in den arm nehmen:

Smelly
22.02.2008, 14:01
so ihr lieben
nun werde ich mich mal durch die restlichen postings von gestern wurschteln, ihr habt ja eine menge geschrieben!


aber erstmal:
liina,
herzlichen glueckwunsch zur robbe :liebe:
da werden die beiden sich ja doch noch durch eure wohnung jagen :freches grinsen:
habt ihr viel abzusichern?


bibi,
wie geht es elias heute? ist der spuk vorbei?

askaja,
huhuuu! ich finde es immer schoen, wenn du hier vorbeischaust!
wenn die blog einladung ablaeuft schick ich dir einfach eine neue
:zwinker:
fotos kommen, wenn sie kommen, das hat doch keine eile - und dann ist die ueberraschung doppelt so schoen! :kuss:

luni,
ja krabbelgruppen sind hier eigentlich nur privat so weit ich weiss... ich glaube es gibt eine hier, dienstags und freitags... muss mich mal drum kuemmern. hatte heute nicht die muse dazu und am dienstag sind wir in dublin. also vielleicht naechsten freitag.
bin ja ganz neidisch was euren schlaf angeht. wir hatten eine 'gute' nacht, dh 3-4 mal tanken... :peinlich:

hornilla,
TOLL dass es klappt mit der hochzeit!!! wusste ich es doch :liebe:
und mit dem gesangunterricht find ich es auch prima!
den vergleich der kinderwunschzeit mit dem pilgerweg finde ich sehr schoen!

melisma,
:blumengabe:


katja,
meins war auch kein brautkleid :freches grinsen:
re: essen
ja, eva futtert wie ein weltmeister im moment! ganz die alte! sie liebt ihr essen! :Sonne:
ich glaube ich bin jetzt auch etwas entspannter, habe ihr heute ein halbes grosses glaeschen mit stueckchen reingespachtelt. und dann hat sie wasser getrunken, liina-style aus dem becher *stolz bin*
ich glaube ich bin auch viel relaxeder. ich denke mir, sie futtert auf brot rum, da hab ich nicht auf die zutatenliste geguckt. sie leckt im cafe den fussboden ab (:peinlich: ) und steckt sich alles in den mund. dann wird sie es auch ueberleben wenn sie nicht karotte-pur-von-mama-gekocht bekommt. nachdem sie die karotte pur und karotte-kartoffel wieder verweigert hat habe ich ein paar glaesschen mit fleisch-gemuese-reis in verschiedenen varianten gekauft (ohne salz und zucker und so aber eben schon mit verschiedenen gemuesesorten gemischt drin). das wird sie schon ueberleben :zwinker:
und siehe da, madame futtert mit begeisterung.
das lustige ist - obst will sie nicht. da wuergt sie. auch bei ihrer heissgeliebten banane. damit brauch ich ihr erst gar nicht zu kommen! :peinlich:
re krankheit:
ohjeh ich hoffe so, dass ihr naechstes wochenende fit seid!!! :peinlich: :peinlich: :peinlich: schade um das wochenende bei den schwiegis. wohnen die weit weg?

ticklish,
ich denke an dich. und wenn du in den naechsten tagen nicht die kraft haben solltest in der bricom vorbeizuschauen - wir denken trotzdem alle an dich und sind immer fuer dich da :kuss:


uns
wir hatten gestern einen miesen tag. wir waren beide down irgendwie. haben viel geredet ueber unsere zukunft, deutschland, leben, tod, alles.
wir wollen uns mal ernsthaft umschauen ob deutschland eine moeglichkeit waere. alleine schon, damit wir wissen wo wir stehen. es gibt noch ein paar moeglichkeiten hier aber wir wollen uns doch mal erkundigen ob es zb ueberhaupt jobs in deutschland gibt wenn man keine deutschkenntnisse hat. in belgien kannte ich zb viele leute, die nur englisch konnten. ist das in D auch so?

heute morgen wurde mein onkel viggo endlich beigesetzt (urne wurde im grab seiner tochter und frau vergraben). find ich graesslich, dass es so lange gedauert hat bis er bestattet wurde. aber war wohl nicht anders moeglich.

ich kuemmere mich jetzt mal lieber um mein kleines verruecktes huhn

Inaktiver User
22.02.2008, 14:19
Hallo, kommen grade vom Arzt, Philipp hatte gestern 39,3 - mit einem Zäpfchen war die Nacht zwar ruhig, aber ich wollte sicher gehen, daß sonst alles frei ist - ist es zum Glück.

Jetzt weiß ich nur nicht, was ich mache. Der Arzt meint, die Viren z.Zt. sind wohl ziemlich hartnäckig und Fieber bleibt wohl 5-7 Tage. Also im schlimmsten Fall nächste Woche Donnerstag/Freitag! Ich werd mal gucken, bis wann ich das Ticket zurückgeben müßte, mit meinem Mann quatschen und dann entscheiden.
Aber eigentlich finde ich Philipp noch fit ... also wird schon klappen, will euch doch alle sehen und richtig kennenlernen.

@Tickly
Smelly und Bibi haben so schöne Worte gefunden und ich glaube auch, daß dein Mann anders trauert und er für dich vielleicht auch der Starke sein will.
Morgen wird sicher einer der schwersten Tage für dich/euch, aber wir sind in Gedanken bei euch und senden euch all unsere Kraft. Dein Papa wird Julchen morgen in Empfang nehmen, da bin ich mir ganz sicher!
Ich drück dich!

Smelly
22.02.2008, 14:40
katja :knatsch:


*daumendrueck*
*daumendrueck*
*daumendrueck*
*daumendrueck*
*QUETSCHHHH*

Liina
22.02.2008, 15:51
...noch ist liina eine sehr langsame robbe!:freches grinsen:

Smelly
22.02.2008, 16:09
...noch ist liina eine sehr langsame robbe!:freches grinsen:

warte mal ab wenn sharky mit ihren blitzenden beisserchen hinterher wetzt, dann wird liina gaaaanz schnell :freches grinsen:

Inaktiver User
22.02.2008, 16:20
guguck ihr Lieben,

nur ganz kurz, da Elias gerade (mit offenen Augen) schläft und ich noch bissl was putzen, spülen, saugen, aufräumen, waschen... will...
muss...sollte.... ;-)

Dankeschön, ihm gehts heute schon wesentlich besser und das Fieber ist auch weg.
Allerdings hat er seit gestern recht häufig Flitzekacke *ups* sorry... Jedesmal wenn er Fläschen trinkt rauscht es auch schon mit nem riesen Knall in die Windel rein.
Für die die es interessiert:
es ist leicht grünlich, bröckelig und flüssig bis schleimig. riecht aber nicht anders als sonst...

Ich habe schon beim Arzt angerufen, die meinten ich solle es weiter beobachten und wenn es nicht weggeht solle ich mich gleich am Montag nochmal melden. Ansonsten solle ich es mal versuchen sein Fläschen gleichviel Wasser, aber nur die Hälfte an Pulver anzurühren. Wäre dann weniger fett und leichter verdaulich. Oder aber auch Fencheltee.
Hmmm, weiß nicht so recht. Er wird doch dann gar nicht richtig satt und das Pulver bleibt doch das gleiche ????

Vielleicht sind es ja auch schon die Zähnchen ???? er weint recht häufig, gerade Abends, beißt auf allem rum was er in die Finger kriegen kann (auch auf seinem großen Fußzeh ;-)) und sabbert und hat rote Bäckchen...

Werde das jetzt mal weiter beobachten.

Schick euch alle ganz liebe Grüße

Smelly
22.02.2008, 16:24
hoert sich echt an wie evas zahn-flitzekacke...
allerdings weiss ich nicht wie der normale nicht-still stuhlgang ist...?

:wie?:


ich wuerde glaube ich weiter pre geben wie normal - ich denke, es ist so wie muttermilch - und da soll man doch auch einfach weiterstillen...?

:wie?: :wie?:

was sagt dein bauch dir?

Inaktiver User
22.02.2008, 16:25
Grünlich spricht schon für Zähnchen :in den arm nehmen: Geht es bei euch auch los!

Milch verdünnen (oder überhaupt panschen (wie mein Mann das nennt)): davon hat mein KiA strengestens abgeraten :knatsch: Würde ich, glaube ich, vom Gefühl her, auch nicht machen.

Gute Besserung

Smelly
22.02.2008, 16:26
bibi,
habs nochmal durchgelesen... das hoert sich echt nach hoellen zahnweh an :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Liina
22.02.2008, 16:48
warte mal ab wenn sharky mit ihren blitzenden beisserchen hinterher wetzt, dann wird liina gaaaanz schnell :freches grinsen:

:ooooh: :freches grinsen: :zwinker:

Liina
22.02.2008, 16:50
elias bekommt schon beißerchen??? wahnsinn...:ooooh: :in den arm nehmen:

...bei liina noch nix in sicht...puh...:zwinker:

sie will heute gar nicht schlafen! sie muss ja fleißig üben sich vom fleck zu bewegen!:freches grinsen:

Inaktiver User
22.02.2008, 18:41
hmmm, also ich glaube nicht das es viel bringt die Konsistens des Fläschens zu ändern. Es ist das gleiche Pulver, gleiche Zusammensetzung, er hat es bisher immer absolut prima vertragen.
Ich halte auch nicht unbedingt was davon es zu "panschen" ;-)

ich weiß auch gar nicht obs tatsächlich schon die Zähnchen sind, der Arzt hat ja mit nem Stäbchen am Mittwoch in den Mund geschaut und nix gesagt. Wenn dann hätte er es doch bestimmt erwähnt das da was mit den Zähnchen in Gang kommt.

Naja, werd einfach mal weiterschauen wie´s ist.

Lieben Knutsch an euch und eure Lieben !
Eure Bibi

Ticklish
22.02.2008, 18:59
Hallo ihr Lieben,

heute war ich gar nicht so viel am PC, hab wie eine Irre zusammen mit meiner Mum das Haus geschrubbt. Morgen kommen doch alle hierher und hier war ja jetzt drei Wochen "Schlampenhausen"... :peinlich: Sogar die Fenster sind ALLE blitzeblank! :ooooh:

Liina,
wollte auch noch sagen: Wie schön, das Lina (fast) krabbelt. Bald geht's los und die süßen Wackelpopöchen sind sooo niedlich!

Bibi:
Nette Beschreibung der Konsistenz... :knatsch: Musste ja schon schmunzeln... Mahlzeit! :zwinker: Hoffe, es sind wirklich nur die Zähnchen - ganz bestimmt sogar!! :blumengabe: Äh, stillst Du eigentlich zusätzlich? Weiß ich jetzt gar nicht...

Smelly:
:in den arm nehmen: für Deinen Onkel Viggo. Hatte vor Julchen noch mitgekriegt, dass es ihm nicht gut geht und nun... :niedergeschmettert: Aber schön, dass Eva so schön isst mittlerweile. Und ich denke, dass an den Gläschen nix Verkehrtes drin ist und wenn's ihr schmeckt *SchulterZuckSmiley* ist doch super! Aber wieso mag sie denn kein Obst? Das hab ich auch nicht mitbekommen....


Euch allen:
Danke für eure guten Wünsche für morgen. - Ich hab ein bisschen Angst muss ich zugeben... :knatsch:

Liebe Grüße
Tickly

sockenmonster
22.02.2008, 20:39
Hallo Ihr Lieben,

bitte entschuldigt, dass ich mich so rar mache. Ich wollte Euch so gerne viel schreiben heute Abend, aber nachdem ich gerade eine PN an Ticklish geschickt habe, ist mein Kopf wie leergefegt. Daher möchte ich Euch nur schreiben, wie glücklich und dankbar ich bin, Euch zu haben! Ich hab Euch sehr lieb!

Uns geht es gut, aber in Gedanken bin ich bei Ticklish und ihrer Familie.

Ich melde mich bald wieder,

Eure Socki

Inaktiver User
22.02.2008, 23:45
N´abend ihr Lieben *nochmalschonganzverschlafenreinhops*

Oh Ticklish, da sagst du was, hier ist noch "Halbschlampenhausen" :-) Hab heute noch nicht mal die Hälfte von dem geschafft was ich mir vorgenommen habe, "was du heute nicht kannst besorgen, verschiebe besser auf morgen, oder übermorgen, oder überübermorgen..." ging der Spruch nicht so ?! ;-))

Nein, ich habe nur die ersten 6 Wochen gestillt und dann die weiße Flagge gehisst und seit dem bekommt Elias die Pre und war bisher immer zufrieden damit, deshalb kann ich mir auch nicht vorstellen das er sie plötzlich nicht mehr verträgt.

Hab keine Angst vor morgen, sicher, es wird sehr schwer werden, aber wir sind alle in Gedanken so nah bei bei euch und du wirst es schaffen und du bist nicht alleine, du hast deinen Mann an deiner Seite.

Drück dich, hab eine gute Nacht !

Und euch anderen drück ich auch, habt auch alle eine gute Nacht !

Eure Bibi

Smelly
22.02.2008, 23:49
Gute Nacht Bibi :kuss:

Kuss an Elias :kuss:

Inaktiver User
22.02.2008, 23:53
:kuss: Dicken Kuss auch an Euch :kuss:

Smelly
23.02.2008, 00:06
So auch von mir noch ein gute Nacht Gruss. Ich stoebere gerade in unseren alten Postings - es ist schon wahnsinn, wie die Zeit vergeht. Rasend schnell.

Bibi,
wie geht es Elias?
Und dem Po?

Ticklish,
wegen dem Obst - Eva hat Anfang Dez mit Beikost angefangen und ihr Lieblingsessen war Banane. An Heiligabend hat sie angefangen sich zu uebergeben, das regelmaessig. Und bis vor 1,5 Wochen (oder so) hat sie alle Beikost verweigert. Wir hatten uns schon Sorgen gemacht, dass es evtl eine Unvertraeglichkeit sein koennte oder so - es kam alles im hohen Bogen wieder hoch. Nun isst sie wieder *puh, war anstrengend* - nur die Sachen, die sie vorher geliebt hat nicht mehr! Wir denken, dass sie das Essen verweigert hatte weil sie so schlimme Zahnungsbeschwerden hatte.

Socki,
nicht entschuldigen, bitte. :kuss:
Ich hoffe sehr, dass es Euch gut geht. :kuss: Eva freut sich schon auf ihre Tischetaschentante. Und hofft sehr, dass sie noch auf Deinen Schoss darf :liebe:

Katja,
wie geht es Philipp?


Zu uns:
Zahn nummer 6 ist heute tatsaechlich durchgekommen.
Und ich bin immernoch total erleichtert, dass Eva isst.


So ich wuensche Euch eine gute Nacht und sweet dreams!



Und nochmal zum Abschluss:

Liebe, liebe Ticklish,
ich wuensche Dir alles Gute dieser Welt fuer Morgen.
Wir denken an Dich und werden Euch in Gedanken begleiten.
Wir sind bei Dir und Deiner Familie :in den arm nehmen: - auch wenn wir Dich koerperlich nicht stuetzen koennen, vielleicht koennen wir dies ein wenig mit unseren Gedanken und Wuenschen.
:in den arm nehmen:
:kerze:

Smelly
23.02.2008, 10:59
Guten Morgen Ihr Lieben,

ich denke, Euch geht es wie uns - der allererste Gedanke heue Morgen ging an Tickly :in den arm nehmen:


Liebe Tickly,
Ich hoffe, dass wir Dir irgendwie Kraft senden koennen. Wir sind bei Dir und stuetzen Dich so gut wir koennen :in den arm nehmen:
:kerze:


Alle anderen :kuss:

Smelly
23.02.2008, 20:59
hallo ihr lieben :kuss:

hier ist die alleinunterhalterin smelly :peinlich:


wir hatten einen weiteren tag an dem wir sehr nachdenklich gestimmt waren. haben viel an julia und ihre eltern gedacht.
liebe ticklish, ich hoffe du bist irgendwie durch den tag gekommen :in den arm nehmen:


wir waren vorhin in der kirche, in der wir geheiratet haben. wir haben vier kerzen angezuendet:

:kerze: eine fuer viggo
:kerze: eine fuer julia katharina
:kerze: eine fuer eva
:kerze: und eine fuer caitríona

und wir haben dort gestanden, uns in den armen gehalten und geweint.

ich habe die kerze fuer julia zwischen die fuer viggo und die fuer eva gestellt damit viggo sie beschuetzen kann (er war als er jung war grosser, starker seemann) und damit eva sie begleiten kann (sie war so eine liebevolle person, da ist julia gut aufgehoben auf ihrer reise).


ich habe grossen frieden empfunden, als die kerzen dort gebrannt haben. in 'unserer kirche'.
hornilla, ich denke es ist so, wie du dich vor ein paar tagen gefuehlt haben musst als du in der kirche warst um eine kerze anzuzuenden.



:in den arm nehmen:

sockenmonster
23.02.2008, 21:18
... und hier meldet sich dei Freundin der Alleinunterhalterin - mit Tränen in den Augen.

Liebe Smelly,

auch ich war den ganzen Tag mit meinen Gedanken bei Ticklish, wie so viele hier. Eigentlich wollte ich in eine Kirche fahren, um dort eine Kerze anzuzünden, habe mich dann aber für unseren Balkon entschieden. Du weißt schon, mit Blick auf den großen Lebensbaum. Dort habe ich ein Licht angezündet, meine Nase in die Sonne gehalten und still geweint.

Es war sehr windig, aber Julias Kerze ist nicht ausgegangen!! Es war wie ein Zeichen, so, als wollte dieses kleine Licht genauso kämpfen wie Julia und ihre Mama. Das Licht in der Kirche werde ich morgen anzünden, nein, die zwei Lichter: Eins für die kleine Julia und ihre Eltern und eines für all diejenigen, die einen geliebten Menschen verloren haben.

Manchmal denke ich, was ist schon eine Kerze, bringt doch gar nichts. Dann wiederum stelle ich mir die vielen, vielen Lichter auf der ganzen Welt vor, die in diesen Tagen für Julia leuchten und den Tag ein wenig heller machen. Es ist nur ein Zeichen, aber es kommt von vielen Herzen.

Liebe Smelly, ich würde Dich jetzt so gerne umarmen und feste drücken. Wir holen das schon nächstes Wochenende nach, versprochen?

Ich kann es kaum erwarten. Und ich würde mich freuen, wenn auch bei unserem Treffen eine Kerze brennen würde - zum Zeichen, dass besondere Menschen bei uns sind, ohne tatsächlich da zu sein. Allein in unseren Herzen und Gedanken.

Deine Socki

Smelly
23.02.2008, 21:18
ich habe heute oft mit meiner mutter telefoniert, der geht es gar nicht gut im moment (moralisch) und ich versuche gerade zu arrangieren, dass sie am sonntag mit uns nach dublin zurueck fliegt - d.h. sie wuerde mit dem zug von sl nach ffm fahren, uns im flughafen treffen und dann mit uns fliegen. ich hoffe so sehr, dass es klappt. sie braucht das im moment und ich irgendwie auch :in den arm nehmen:

und der mutter meines mannes geht es auch uebel im moment, die ist totungluecklich in ihrem altersheim und hat heute entschieden, dass sie raus will - nun wissen wir nicht, was wir tun sollen, denn alleine kann sie nicht leben :wie?:


sorry, ich weiss, das ist alles total nebensaechlich und unpassend hier heute aber es liegt mir schon seit tagen auf dem magen. :niedergeschmettert:

Smelly
23.02.2008, 21:20
socki :liebe: :heul:

Smelly
23.02.2008, 21:26
Manchmal denke ich, was ist schon eine Kerze, bringt doch gar nichts. Dann wiederum stelle ich mir die vielen, vielen Lichter auf der ganzen Welt vor, die in diesen Tagen für Julia leuchten und den Tag ein wenig heller machen. Es ist nur ein Zeichen, aber es kommt von vielen Herzen.

ja genau das denke ich auch :in den arm nehmen: auch hier brennt eine kerze :in den arm nehmen: und bei devi in indien, vic in australien, und in so vielen haeusern ueberall. das finde ich sehr schoen - ruehrend irgendwie, wie dieses klitzekleine maedchen so viele herzen beruehrt hat.


:in den arm nehmen:
ich freu mich auch schon auf unsere zahnpastatube :in den arm nehmen:

sockenmonster
23.02.2008, 21:32
Liebe Smelly,

Deine Sorgen sind alles andere als nebensächlich!!!!! Ich finde die Idee sehr schön, dass Du Deine Mutter mit nach Dublin nimmst! Ich schätze, schon allein der Anblick ihrer Enkelin wird sie ein wenig aufmuntern können, hoffe ich so sehr.

Die Situation mit Deiner Schwiegermama ist schwierig. LIegt es an dem Heim oder mag sie nicht "allein" sein?

Smelly
23.02.2008, 21:43
ja, ich hoffe, dass es meine mutter etwas aufbauen wird. sie kannte viggo seit ihrem 13. lebensjahr - ich glaube sein tod hat sie mehr runtergerissen als sie es jemals erwartet hatte. ich hoffe so, dass sie kommt, wuerde mich sooo freuen.

wegen mr smelly's mutter: sie fuehlt sich unwohl dort. ich glaube, insgeheim hofft sie, dass wir zu ihr ziehen (:peinlich:). hat sie uns auch schon gesagt. du kennst ja unsere geschichte... das ist nicht so ganz im rahmen des moeglichen.
das altersheim ist eins der besten, die es gibt. ich glaube es ist ein patient, vor dem sie angst hat und sie ist nicht zufrieden dort weil sie findet, die anderen leute dort einfach zu senil sind. kann ich verstehen, dass es sie runterzieht. aber was nun?
mr smelly's schwestern ueben ziemlichen druck auf ihn aus, dass er was tut :wie?: :knatsch:

sockenmonster
23.02.2008, 21:45
Ääähm, könnten nicht Mr. Smellys Schwestern was tun?

Smelly
23.02.2008, 21:51
:fg engel:

no comment



naja, ok,
die eine sitzt in australien und sagt immer wieder 'die arme mama' und 'koennt ihr nicht...'

die andere... ist stinkfaul und tut so als ob sie alles tut :nudelholz:

sockenmonster
23.02.2008, 21:57
Ojeminee, das ist ja schwierig... Liebe Smelly, ich bin eine Rabenfreundin, aber Herr SOcki grummelt gerade im Wohnzimmer vor sich hin, dass ich schon eine Ewigkeit im Netz bin, wobei wir uns eigentlich noch einen schönen Abend machen wollten... Ich muss mich mal um ihn kümmern, bitte nicht böse sein! Die Situation mit Deiner Schwiegermama wird sich klären (in Australien ist es doch auch schön..., jetzt bin ich gemein, gell?).

Ich hab Dich lieb!!!

Und natürlich noch ganz viele liebe Grüße an alle!

Socki

Smelly
23.02.2008, 21:59
liebe socki - QUATSCH - geniess den abend mit mr socki!!!
liebe gruesse :liebe: :blumengabe:


und re australien :zwinker: :zwinker: :zwinker: :freches grinsen: :freches grinsen:

Ticklish
23.02.2008, 22:01
Ihr Lieben,

erstmal vielen, vielen Dank, dass ihr mich heute alle in Gedanken auf meinem Weg begleitet habt. Ich habe tatsächlich während der Bestattung daran gedacht, wie viele Kerzen überall in Deutschland und in der Welt in diesem Moment für mein Püppchen brennen und den Gedanken fand ich wirklich schön…

Tja, was soll ich zum heutigen Tag sagen…? Ich hab’s hinter mich gebracht und bin erleichtert, aber es war auch eine sehr besondere halbe Stunde (länger dauert eine Bestattung im Friedwald ja nicht) für mich. Die Sonne strahlte heute um 16 Uhr bei uns vom Himmel und es war sogar richtig warm! Ich hab heute natürlich ganz viel weinen müssen, z. B. als ich die kleine Urne mit der Spieluhr oben drauf gesehen habe... :heul: Während der Pater ein paar Worte sprach, kam eine dicke Hummel direkt auf mich zugeflogen und blieb eine relativ lange Zeit (wie ich fand) vor mir in der Luft und summte hin und her. Das war schon echt seltsam und ich dachte an Julia und an meinen Papa… Als dann die kleine Urne etwas später in das Grab hinab gelassen wurde, spielte leise das Lied „Fly“ (klick (http://www.youtube.com/watch?v=avQx1Tw_Aac) - Achtet auf den Text... ) im Hintergrund und obwohl es ja meine Idee war und ich das Lied und alles kannte, hab ich wieder ganz viel weinen müssen… Es war aber auch eine total friedliche, schöne Atmosphäre. Die Sonnenstrahlen, die durch die Äste der Bäume fielen, die Vögel, die zwitscherten, leise das Lied im Hintergrund und alles… Dann haben wir alle einzeln Abschied von Julchen genommen, in dem jeder eine rosa Rose in das Loch geworfen hat und ich habe zusätzlich noch mein Briefchen an sie mit rein geworfen und ihr leise „Tschüss Julchen“ gesagt…

Morgen ist jetzt noch der Gottesdienst für sie und gleichzeitig für meinen Papa, dessen Todestag sich ja in 4 Tagen zum 2. Mal jährt. Danach wollen wir alle zusammen noch einmal zum Wald spazieren und Julia besuchen… Morgen soll die Sonne wieder scheinen und es soll ganz warm werden...

Jetzt muss ich noch ein kleines bisschen aufräumen für morgen und dann gehe ich auch mal ins Bett....

Liebe Grüße an euch alle!!
Tickly

Ticklish
23.02.2008, 22:05
Ach so und ich habe selbst gebastelte Heftchen verteilt. Auf denen waren außen Julia's kleine Fußabdrücke, darüber stand "Tschüss Julchen" und innen war der Text von dem Lied im Original und übersetzt (für die ältere Generation) und außerdem noch folgende kleine Geschichte, die ich euch unbedingt zeigen möchte:


Nur für einen Augenblick….

Eines Tages spazierte ein kleines Engel-Mädchen mit ihrem großen Schutzengel durch das Himmelsreich. Da blickte sie durch ein Wolkenloch und sah eine neue Welt. Eine fremde Welt, die sie magisch anzog. Sie fragte den Schutzengel: "Was ist das für eine Welt?" "Oh!" sagte der Schutzengel, "Diesen Ort nennen wir Erde, dort leben die Menschen." "Menschen?" fragte das kleine Engel-Mädchen. "Was ist das?“ "Das sind Geschöpfe, die nicht mehr wissen und die vergessen haben, was Engel sind." sagte der Schutzengel. Verdutzt blieb das kleine Mädchen stehen, schaute zum großen Schutzengel hinüber und lachte.

Sie lachte mit ihrer hellen, klaren Stimme, so dass alle Sterne am Himmelszelt wackelten.

Dann gingen sie weiter, doch das kleine Engel-Mädchen musste immer wieder an die Worte des Schutzengels denken. Nach ein paar Tagen sah sie während eines Spaziergangs wieder durch ein Wolkenloch auf die Erde. Ein seltsames Gefühl stieg in ihr hoch und sie fragte den großen Schutzengel: "Ich verspüre ein neues Gefühl in mir. Es kribbelt! Was ist das?" Der große Schutzengel sah seine kleine Freundin ruhig an und dann sagte er: "Dieses Gefühl nennt man Sehnsucht". "Was ist Sehnsucht?", fragte das kleine Engel-Mädchen. "Das Warten auf ein Wiedersehen mit der Ewigkeit." sprach der große Schutzengel. Das verstand das Mädchen nicht, doch aus lauter Freude über dieses Gefühl lachte sie.

Sie lachte mit ihrer hellen, klaren Stimme, so dass alle Sterne am Himmelszelt wackelten.

Die Zeit verging und das kleine Engel-Mädchen fühlte sich immer mehr und mehr zu den Menschen hingezogen. Ihre Sehnsucht wurde so groß, dass sie eines Tages zum großen Schutzengel lief und sprach: "Wie komme ich auf die Erde?" "Nun", sprach der Schutzengel "Du musst warten bis zwei Menschen sich nichts sehnlicher wünschen als ein Erdenkind. Dann kannst Du in ihre Welt reisen und sie kennenlernen. Doch nur für einen Augenblick, denn Du bist ein Engel und Deine Aufgaben sind hier im Himmelsreich".

Das kleine Engel-Mädchen freute sich, sie hüpfte aufgeregt von Wolke zu Wolke und wartete ungeduldig auf den Tag ihrer Reise zu den Menschen. Zur gleichen Zeit begab es sich auf der Erde, dass ein Vater und eine Mutter erfuhren, dass sie ein Kind erwarteten. Sie waren voller Freude und erzählten es den werdenden Großeltern und dem werdenden Onkel und allen anderen Menschen, ob die es nun hören wollten oder nicht… Nun begann für die Familie das Warten auf den großen Tag der Niederkunft. Mit jedem Tag wuchs auch die Sehnsucht der Eltern und sie freuten sich unbändig auf die Zukunft mit ihrem kleinen Baby. Genauso unruhig wurde das kleine Engel-Mädchen in ihrem Himmelsreich. Dann kam – viel, viel früher als erwartet - der Tag, an dem die Reise losgehen sollte. Der Schutzengel nahm das kleine Mädchen bei der Hand, ging mit ihr zum Himmelstor und fragte sie: "Möchtest Du wirklich diesen Ausflug machen? Es wird nur eine kurze Reise in die Welt der Menschen sein. Wenn der Tag für Dich gekommen ist, nach Hause zu gehen, werde ich Dich abholen."

Das kleine Engel-Mädchen zappelte vor Aufregung hin und her. Sie konnte nicht stillstehen und rief: "Ja, ja!! Ich möchte endlich los. Bald bin ich wieder zurück." "Halt, halt!", rief der große Schutzengel "Deine Flügel musst Du hier lassen! Ich werde sie für Dich aufbewahren bis Du wiederkommst". "Woher weiß ich, wann ich nach Hause kommen soll?" fragte das kleine Engel-Mädchen. "Du wirst es spüren", sagte der Schutzengel, "und dann werde ich bei Dir sein." Zur gleichen Zeit spürte die Mutter, dass das Baby sich schon auf den Weg machte und an einem kalten Wintermorgen war es dann soweit. Das kleine Engel-Mädchen tauchte durch das Himmelsreich, durch die Wolken in das irdische Leben in Gestalt eines winzig kleinen Menschenkindes. Die glücklichen Eltern gaben ihrer so winzig kleinen Tochter einen "Namen" und die Großeltern und der Onkel und alle waren voller Stolz und Freude über die Geburt dieses kleinen Wesens. Das Leben des Mädchens war von Beginn an voller Liebe und Wärme und die Familie war voller Hoffnung und obwohl das Baby so viel zu früh gekommen war, blickten alle zuversichtlich in die Zukunft mit dem noch so kleinen Menschenkind.

Dann kam - viel zu bald - der Tag, an dem der Schutzengel dem kleinen Mädchen erschien. Er tippte ihr behutsam auf die Schulter und sagte: "Kleiner Engel! Es wird Zeit nach Hause zu gehen!" Das Mädchen antwortete: "Aber ich will noch bleiben! Ich fühle mich wohl bei meiner Familie!!" "Ich weiß, dass die Liebe Deiner Familie so groß ist, dass es Dir schwer fällt zu gehen. Aber erinnere Dich! Deine Aufgaben sind im Himmelsreich." sagte der große Schutzengel. "Du hast Recht. Ich komme.", antwortete das kleine Mädchen. "Werde ich meine Eltern und meine Familie jemals wiedersehen?" Der Schutzengel überlegte einen Augenblick und sprach dann: "Wenn die Liebe Deiner Eltern und Deiner Familie so groß ist, dass sie wieder an Engel glauben können, dann wird es für euch ein Wiedersehen geben." Der Schutzengel griff unter seinen weiten Umhang, holte ein paar kleine goldene Flügel hervor und legte sie dem kleinen Mädchen an.

Da lachte das Mädchen - sie lachte mit ihrer hellen, klaren Stimme, so dass alle Sterne am Himmelszelt wackelten – glücklich darüber, dass sie ihre Flügel wieder hatte.

Dann nahm der Schutzengel seine kleine Freundin bei der Hand und sie schwebten glücklich zurück ins Himmelsreich, begleitet von der Liebe ihrer Eltern und ihrer Familie...

Smelly
23.02.2008, 22:12
liebe ticklish

ich sitze hier und weine. mein hals ist zugeschnuert, mir fehlen die worte :heul:

ich denke an euch
:kerze:

Hornilla
23.02.2008, 22:24
Liebe, liebe Ticklish,

ich sitze gerade hier und weine!!!!! Ich habe heute den ganzen Tag an Euch gedacht, auch hier hat eine Kerze für die kleine Julia gebrannt, und besonders um 16 Uhr waren mein Mann, meine Mama und ich in Gedanken bei Euch!!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Ich finde die Idee mit dem Brief wunderschön. Julchen ist dort, wo sie jetzt ist, ganz ganz sicher. Dein Papa ist bei ihr, und sie ist sich Eurer Liebe absolut sicher!!!

Ach, ich würde gerne so viel schreiben, und ich weiß nicht so recht, welche Worte ich Dir sagen soll...

Ich glaube auch, dass jeder Mensch anders trauert. Wir haben, als mein Papa vor fast drei Jahren starb, sehr viel geredet (und tun das heute noch), aber es ist schon auch so, dass mein Mann stiller trauert. (Er hatte eine sehr enge Beziehung zu meinem Papa, er war ein sehr guter Freund, wie ein zweiter Vater für ihn.)
Bei uns war es auch so, dass die richtige Trauer erst begonnen hat, als alles organisiert war. Vorher ist man auch vom Schock wie betäubt. Ich glaube auch, dass das gut so ist, weil man sonst den Schmerz am Anfang gar nicht aushalten könnte. Aber der Schmerz und die Trauer drücken auch Deine unendliche Liebe zu Deiner kleinen Tochter aus!!!

Noch zu meinem Posting vor ein paar Tagen:

Ich hoffe, Du hast meine Worte nicht falsch verstanden. Ich würde niemals mein Kind alleine sterben lassen! Das würde keine Mutter der Welt, glaube ich! Und zu sagen, das ist so schwer... drückt gar nicht aus, was ich eigentlich sagen wollte. Ach, ich finde es wirklich manchmal nicht leicht, da die richtigen Worte zu finden.
Wir konnten leider nicht bei meinem Papa sein, es ging zu schnell. Das finden wir auch bis heute noch schlimm.

Als ich neulich in der Kirche für Julchen die Kerze angezündet habe, habe ich es genauso gemacht wie Smelly: Ich habe auch noch Kerzen für meinen Papa und für meine Großeltern angezündet. Die habe ich rund um Julias Kerze gestellt und auch gedacht, dass sie gut beschützt ist von all diesen lieben Menschen - und vor allem natürlich von Deinem Papa!

Ich denke ganz fest an Euch, morgen schreibe ich Dir auch noch eine PN!!!:kerze: :kerze: :kerze:

Ich umarme Dich! Wir sind immer für Dich da!!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Deine Hornilla:kuss:

Ticklish
23.02.2008, 22:24
Danke, Smelly! Ich hab heute auch viel, viel geweint.... Aber die Geschichte ist doch wirklich schön, oder? *schnief*

Ticklish
23.02.2008, 22:29
Ich hoffe, Du hast meine Worte nicht falsch verstanden. Ich würde niemals mein Kind alleine sterben lassen!

:ooooh: Quatsch!! Das habe ich doch nicht gedacht!!! Ich weiß schon, wie Du das meintest! Ich wollte euch doch nur damit sagen, dass ich gar nicht soooo unglaublich stark bin, wie ihr vielleicht denkt. Und ich wollte euch damit aufzeigen, dass jede Mutter so stark ist für ihr Kind! In jedweder Situation und gerade in dieser ganz schlimmen und traurigen .... Ich bin also nur so stark wie jede Einzelne von euch auch...

Danke Dir auch für Deine Gedanken an mich heute und für die Kerze für Julia... :in den arm nehmen: Ihr seid alle so tolle Menschen. Wirklich!!

:in den arm nehmen:
Tickly

Hornilla
23.02.2008, 22:32
Tickly - :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Du bist auch ein toller Mensch - ein ganz wunderbarer!!!:kuss:

Ich finde die Geschichte auch wunderschön!

:in den arm nehmen:

Inaktiver User
23.02.2008, 22:34
Tickly, auch ich sitze hier und weine!

Wir haben den ganzen Tag an dich gedacht und mir hat es teilweise wirklich alles zugeschnürt, wenn ich nur an den Schmerz denke, den du zur Zeit erleben mußt (und ich kann ihn nur erahnen).

Die Geschichte von dem Schutzengel ist wirklich wunderschön. Dein Papa hat jetzt euer Julchen bei euch und ich bin mir sicher, sie spüren die Liebe, die von euch zu ihnen geht.

:kerze:

Smelly
23.02.2008, 22:36
Danke, Smelly! Ich hab heute auch viel, viel geweint.... Aber die Geschichte ist doch wirklich schön, oder? *schnief*

die geschichte ist wunderschoen, ich habe gerade versucht sie meinem mann zu uebersetzen (musste aufgeben, zu viele traenen im moment).

weisst du, welche gedanken mir kamen?
deine tochter musste nie boshaftigkeit, eifersucht, uebel, gemeinheiten usw kennenlernen.
sie kannte nur LIEBE :liebe:

Ticklish
23.02.2008, 22:39
Ja, aber leider auch Schmerz... :niedergeschmettert: Die Ärzte und Schwestern mussten sie ja oft genug pieksen und untersuchen und Zugänge legen und und und.... Das geht mir auch ziemlich nahe... :heul: Aber sie wurde geliebt - da hast Du Recht! - und das hat sie ganz sicher gespürt...

Hornilla
23.02.2008, 22:42
Ja, sie wurde und wird ganz unendlich geliebt! Und diese Liebe ist für Euch und für sie ein wunderbares Geschenk!!! Ich finde, man spürt diese Liebe so stark, dass sie auch in unseren Herzen Spuren hinterlässt!

:liebe: :liebe: :liebe:

Inaktiver User
23.02.2008, 22:45
Tickly, Julchen ist liebevoll gebettet in deinen Armen eingeschlafen und nur dieses Gefühl nimmt sie mit auf ihre Reise.

Smelly
23.02.2008, 22:46
ja, aber der schmerz musste dasein um ihr zu helfen.
das hat sie bestimmt auch gewusst, denn ihre eltern, die haben sie getroestet und beschuetzt. und geliebt. und tun dies fuer immer.
und diese liebe ist staerker und waermer als alle anderen gefuehle die es gibt. das hat sie mit sicherheit gespuert.
:in den arm nehmen: :wangenkuss: :liebe:

Ticklish
23.02.2008, 22:50
Katja,
ich hoffe es sehr... :niedergeschmettert:

Smelly, Hornilla:
:in den arm nehmen:

Ich geh jetzt wirklich ins Bett...

Bis morgen! Schlaft gut und nochmal


DANKE

für alles!!! :in den arm nehmen:

Smelly
23.02.2008, 22:54
gute nacht :wangenkuss:
:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen:

Hornilla
23.02.2008, 22:56
Liebe Ticklish,

ich hoffe, Du kannst schlafen!!! Gute Nacht, fühl Dich unendlich fest umarmt!!!:in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :in den arm nehmen: :engel:

:kuss:

Ich geh auch schlafen, bis morgen!:kuss:

Inaktiver User
23.02.2008, 22:58
Tickly, ganz sicher :wangenkuss:

Schlaf gut

Katja

Smelly
23.02.2008, 23:12
hornilla,
sweet dreams :kuss:


liina,
antwortest du bei gelegenheit bitte hier: http://www.brigitte.de/foren/showthread.html?t=81792
:kuss: (danke - hab werbung fuer deine wickeltasche gemacht)

Smelly
24.02.2008, 12:25
ich wuenschen euch einen schoenen sonntag :blumengabe:

ticklish, ich hoffe, die sonne scheint auf euch :Sonne: :in den arm nehmen:


kurz zu uns:
wir hatten eine besch***ene nacht - aber ich bin dankbar drum.

ich habe meine mutter tatsaechlich dazu ueberredet (war ganz einfach :zwinker: ), dass sie uns am sonntagabend im ffm am flughafen trifft und mit uns zurueck fliegt :liebe:

ich fange an mich riesig auf ffm und EUCH zu freuen!
katja, wie geht es philipp?
braucht irgendwer etwas aus irland? ich nehme gerne bestellungen an... :smile:

wir uebernachten dienstag-mittwoch in dublin (bin schon ganz aufgeregt, eva hat noch nie ausser haus uebernachtet :peinlich: :peinlich: ), da die mutter meines mannes am dienstag ganz frueh ins krankenhaus muss um die augen gelasert zu kriegen, am mittwoch ist der kontrolltermin, wieder ganz frueh. da die schwester, die 2km von der mutter entfernt wohnt es nicht schafft auch nur einen termin zu uebernehmen machen wir das - heisst, dass wir dienstag um 4uhr frueh losfahren muessen. herr smelly moechte dass eva und ich mitgehen, wir wollen waehrend die mutter im krankenhaus ist evtl zum friedhof gehen oder spazieren oder wir treffen die patin von eva.
bin gespannt wie das laeuft.


wuensche euch alles gute - hoffe, dass bald wieder mehr von euch sich zu wort melden. :in den arm nehmen:

Inaktiver User
24.02.2008, 12:34
kurz zu uns:
wir hatten eine besch***ene nacht - aber ich bin dankbar drum.



Wieso - was war los? Und wieso dankbar?

Philipp geht wieder gut, hustet kaum noch, Fieber hat er auch nicht wieder gehabt - dafür ist er wieder gut im bocken und lausbub-Sein :freches grinsen:

Wird schon klappen mit der Übernachtung, ihr seid doch bei ihr!

Smelly
24.02.2008, 12:37
Wieso - was war los? Und wieso dankbar?

Philipp geht wieder gut, hustet kaum noch, Fieber hat er auch nicht wieder gehabt - dafür ist er wieder gut im bocken und lausbub-Sein :freches grinsen:

Wird schon klappen mit der Übernachtung, ihr seid doch bei ihr!

achso das sollte sich nicht dramatisch anhoeren! :peinlich:
sie hat wieder alle stunde nuckeln wollen (so geht es nicht weiter!!!) aber ich kann mich im moment einfach nicht drueber aergen, denn ich habe eine gesunde tochter. :kuss:


heisst das, dass ihr kommt???? *bettelblick*

Smelly
24.02.2008, 12:39
katja, kannst du bestimmte schubladen/schranktuer-sperren empfehlen? oder sind die alle gleich gut?

Inaktiver User
24.02.2008, 12:52
katja, kannst du bestimmte schubladen/schranktuer-sperren empfehlen? oder sind die alle gleich gut?

Die hier :klick: (http://www.baby-walz.com/bilderneu/741/sortiment/wh270q80/621048.jpg) fand ich ganz furchtbar! Philipp hatte den Dreh schnell raus wie die auf gehen!

Die :klick: (http://www.baby-walz.com/bilderneu/740/sortiment/wh270q80/194433.jpg) find ich super und die :klick: (http://www.baby-walz.com/bilderneu/787/wh270q80/621030.jpg) haben wir auch noch. Die letzteren kriegt Philipp mittlerweile zwar auch auf, aber es hat länger gebraucht.

Inaktiver User
24.02.2008, 12:53
achso das sollte sich nicht dramatisch anhoeren! :peinlich:
sie hat wieder alle stunde nuckeln wollen (so geht es nicht weiter!!!) aber ich kann mich im moment einfach nicht drueber aergen, denn ich habe eine gesunde tochter. :kuss:

Das stimmt, mir sind die Abende in letzter Zeit auch viel leichter gefallen!



heisst das, dass ihr kommt???? *bettelblick*

:schild genau:

Smelly
24.02.2008, 13:00
:schild genau:

(eva hinterher rennend, die sich auf den weg in die kueche gemacht hat):
:jubel: :jubel: :jubel: :musiker: :musiker: :musiker: :zauberer:
*freu riesig* JUPIEHHHH!!!

Smelly
24.02.2008, 13:01
und danke fuer die tipps :kuss: - werde die dann mal bestellen und zu meiner mutter schicken lassen, hier gibt es naemlich nur komische :peinlich:

Inaktiver User
24.02.2008, 13:08
(eva hinterher rennend, die sich auf den weg in die kueche gemacht hat):


Will wohl gucken, ob Mama wieder Kakaospuren hinterlassen hat.

Ißt Eva eigentlich immer noch keine Möhre und Banane?

Wenn wir grad dabei sind: diese Steckdosensicherung :klick: (http://www.baby-walz.com/bilderneu/741/sortiment/wh500q80/296325_1.jpg) sind auch toll. Mit den normalen ist uns nämlich schon eine Steckdose abgeraucht, weil die Feder geklemmt hat.

Inaktiver User
24.02.2008, 13:09
und danke fuer die tipps :kuss: - werde die dann mal bestellen und zu meiner mutter schicken lassen, hier gibt es naemlich nur komische :peinlich:

Ich muß auch bei Baby-Walz bestellen, soll ich die Sicherungen mitbestellen? Sparen wir Vesandkosten!

Inaktiver User
24.02.2008, 13:11
Und nen 10%-Gutschein habe ich auch noch! :freches grinsen:

Smelly
24.02.2008, 13:16
die steckdosen sind hier ja anders - wie in england mit 3 steckern *klick* (http://www.dkimages.com/discover/previews/757/225700.JPG)

ab wieviel sind denn die versandkosten frei bei denen? ich stoeber gerade noch bei denen im shop (gefaehrliche aktion....!) aber das waere toll, wenn du sowieso bestellst, dann nehme ich auf jeden fall 2 packungen von denen *klick* (http://www.baby-walz.com/bilderneu/740/sortiment/wh270q80/194433.jpg)! :blumengabe:

guck mal was ich da gefunden habe: *klick* (http://www.baby-walz.com/bilderneu/788/wh500q80/251321.jpg) :erleuchtung:


re banane:
isst sie nicht, auch nicht apfel oder birne :wie?:
aber hauptsache das gemuese wird gegessen. karotte geht in kombi mit fleisch (hab jetzt nur glaesschen verfuettert).
soll die mal jemand verstehen... :zwinker:


re:schoki,
tja, wahrscheinlich hast du recht,, die kueche riecht naemlich nach schoko/bananenkuchen :freches grinsen:

Inaktiver User
24.02.2008, 13:20
Gibt es für diese Steckdosen auch Sicherungen?

Saugknöpfe: hab ich grad auch gesehen und hab schon Philipp schreien hören, wenn er merkt, daß er den Teller nicht bewegen kann!

@Essen
Philipp ißt z.Zt. auch keine Wiener, war das letzte was er vor MD gegessen hat - ich denke, daß da wirklich ein Zusammenhang besteht.

Smelly
24.02.2008, 13:25
re essen
das ist ja komisch, bei banane wuergt sie echt als wuerde sie gleich auf den tisch spucken... ueberhaupt bei allem leicht suesslichen :ooooh: (ausser schoki auf dem fussboden, versteht sich...)

steckdosen,
ja wir haben hier sooo viele steckdosen. die sicherungen sehen so (http://www.safetyassured.com/acatalog/SocketCover.jpg) aus, wir haben bestimmt 4 packete gebraucht... :peinlich: . hier kann man die steckdosen zusaetzlich an der wand abstellen. find ich nicht schlecht...

saugteile.
meinst du die taugen was :wie?:

Inaktiver User
24.02.2008, 13:28
saugteile.
meinst du die taugen was :wie?:

Ich weiß nicht! :knatsch:
Ich weiß nur, daß diese rutschfesten Teller gar nichts bringen. (Wir können ja Samstag testen, und wenn nicht gehen sie wieder zurück :zwinker:)

Schreib mir, was du willst, ich bestelle dann heute abend.

Smelly
24.02.2008, 13:33
Schreib mir, was du willst, ich bestelle dann heute abend.
:kuss: mach ich heute nachmittag :kuss:
danke :kuss: :kuss: :Sonne:

gritb
24.02.2008, 14:54
*kurzreinhüpf*


Danke, Smelly! Ich hab heute auch viel, viel geweint.... Aber die Geschichte ist doch wirklich schön, oder? *schnief*

tickly! :in den arm nehmen:

ich mußte bei dieser geschichte so sehr weinen (mußte mich jetzt erst mal beruhigen, bevor ich antworte - konnte vor lauter tränen nur noch verschwommen sehen) - aber sie ist wirklich wunderschön! (und passend!)

lg
grit (immer noch ganz gerührt)

*undwiederraus*