PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wer bekommt den DEUTSCHEN TIERSCHUTZPREIS



Mausilikatze
11.08.2006, 07:51
Hallo, liebe Leute,

gestern abend las ich in einer TV-Zeitschrift folgenden Aufruf:

**********

Ein ganz grosses Herz fuer Tiere .... Funkuhr, der Deutsche Tierschutzbund und die Marken Whiskas und Pedigree verleihen in diesem Jahr zum zweiten Mal den "Deutschen Tierschutzpreis". Der Preis ist mit insgesamt 6.000 € dotiert und soll den Tierschutz in Deutschland foerdern.

Wer kann sich bewerben?

Jeder, der sich fuer das Wohl der Tiere einsetzt. Vom praktischen Tierschutz bis zur Tierschutzpolitik, egal ob in einem Verein oder als Eigeninitiative, egal ob Kind, Jugendlicher oder Erwachsener, egal fuer welche Tierart. Wichtig ist ein konkretes und nachhaltiges Engagement. Selbstverstaendlich koennen Sie auch Tierschuetzer vorschlagen, die Sie kennen.

Wie kann man sich bewerben?

Beschreiben Sie kurz das Engagement fuer den Tierschutz und senden Sie Ihre Bewerbung mit Foto oder Ihren Vorschlag an:

FUNKUHR
Kennwort "Deutscher Tierschutzpreis"
20672 Hamburg

Einsendeschluss ist der 01. September 2006

Aus den Einsendungen waehlt eine Jury zehn Vorschlaege aus, die den Funkuhr-Lesern zur Wahl gestellt werden. Die Gewinner werden bei einer Gala im November geehrt.

Also schnell mitmachen und die Unterlagen schicken!

**********

Ich kann mich dem Aufruf nur anschliessen. Ist eine gute Moeglichkeit, den Tierschutz weiter publik zu machen und um neue Mitstreiter zu werben!

Liebe Gruesse - Mausi :wangenkuss:++

Mausilikatze
04.11.2006, 18:26
Hallo, liebe Leute,

die Wuerfel sind gefallen:

*********

Tierisch engagiert: Deutscher Tierschutzpreis wurde verliehen

Im Rahmen des Festaktes "Tierschutz bewegt: 125 Jahre Deutscher Tierschutzbund", bei dem der Präsident des Deutschen Tierschutzbundes, Wolfgang Apel, eine Bilanz des Tierschutzes zog und in Gegenwart des Bundesministers Horst Seehofer auch kritische Themen ansprach, wurde gestern Abend der Deutsche Tierschutzpreis 2006 verliehen. Der Preis ist eine gemeinsame Initiative der Programmzeitschrift FUNK UHR, der Marken Whiskas und Pedigree und des Deutschen Tierschutzbundes.

Der 1. Preis, der mit 3.000 Euro dotiert ist, ging an das Kinderprojekt "Kinderzuhause" des Tierschutzvereins Alchetal und den Gnadenhof des Ehepaares Mattick. Kinder mit Mehrfachbehinderungen aus einer nahe gelegenen Fachklinik besuchen Tiere auf dem Gnadenhof. Durch die Beschäftigung mit dem Tier gewinnen die Kinder Vertrauen und Mut. Wolfgang Apel, Präsident des Deutschen Tierschutzbundes: "Die Therapiewirkung von Tiere ist unbestritten. Die glücklichen Kinderaugen beweisen das."

Ansprechpartner für weitere Informationen: Roger Seidel, stv. Chefredakteur FUNK UHR, Tel.: 0172-4269945, oder Deutscher Tierschutzbund e.V., Pressestelle, Tel.: 0228-60496-24.

Originaltext: Deutscher Tierschutzbund e.V. Digitale Pressemappe: http://presseportal.de/story.htx?firmaid=7750 Pressemappe via RSS : feed://presseportal.de/rss/pm_7750.rss2

Pressekontakt: Deutscher Tierschutzbund e.V. - Pressestelle - Baumschulallee 15 53115 Bonn Tel.: 0228-6049624 Fax: 0228-6049641 E-Mail: presse@tierschutzbund.de

**********

Liebe Gruesse - Mausi :wangenkuss:++

Noodie
06.11.2006, 11:07
Schoenes Projekt! Freut mich dass sie gewonnen haben.

Mausilikatze
12.07.2008, 14:01
Deutscher Tierschutzpreis 2008

Der Deutsche Tierschutzpreis wird in diesem Jahr zum vierten Mal verliehen. Hiermit sollen Einzelpersonen und Initiativen ausgezeichnet werden, die sich nachhaltig für das Wohl der Tiere engagieren. Der Deutsche Tierschutzpreis ist eine gemeinsame Initiative der Programmzeitschrift FUNK UHR, der Marken Whiskas und Pedigree und des Deutschen Tierschutzbundes und ist mit einem Preisgeld von 6.000 Euro dotiert. Noch bis zum 1. August werden Vorschläge entgegengenommen. Kennen Sie eine Gruppe, ein Projekt oder eine Privatperson, die sich mit besonders großem Engagement für unsere Mitgeschöpfe einsetzt oder wollen Sie sich selbst vorschlagen?

Das Anmeldeformular und weitere Informationen finden Sie hier -->> http://www.tierschutzbund.de/00982.html (http://www.tierschutzbund.de/00982.html)

Besuchen Sie die Website des Deutschen Tierschutzbundes e.V.:

www.tierschutzbund.de (http://www.tierschutzbund.de)

Bitte unterstützen Sie uns, in dem sie unseren Newsletter an Ihre Freunde und Bekannte weiterleiten. Je mehr Menschen von unserem Einsatz für Tiere wissen, um so mehr können uns unterstützen und unsere Gemeinschaft zum Wohle der Tiere stärken. Mit Ihrer Hilfe werden wir noch erfolgreicher sein!

Quelle: Rundmail

**************

:blumengabe:

Mausilikatze
06.09.2008, 16:12
SCHÜLER FÜR TIERE für Tierschutzpreis nominiert

> Wir freuen uns sehr!!!! Wir sind neben 4 anderen Tierschützern für den
> „Deutschen Tierschutzpreis 2008“ nominiert. Die ersten drei Sieger
> erhalten einen Geldpreis .Die Leser der Fernsehzeitschrift „FUNKUHR“,
> aktuelle Ausgabe Nr. 37 , entscheiden: „ Wer hat das größte Herz für
> Tiere?“

> Alle fünf Kandidaten werden mit Bild und Text auf der Seite 24/25
> vorgestellt:)

http://s4.directupload.net/images/080906/y8snmcsn.jpg (http://www.directupload.net)
http://s3.directupload.net/images/080906/xn2to4go.jpg (http://www.directupload.net)
(http://www.directupload.net)
> Abstimmen kann man bis zum 19.9. 2008 per Telefonanruf
oder per Post. Die Entscheidung wird den Lesern sicherlich nicht
leicht fallen, da sich alle 5 Kandidaten sehr verdient für den Tierschutz
engagiert haben.
>
> Herzliche Grüße
> Regina Kowalzick und Sabine Luppert
> schule.tierschutz@gmx.de

:blumengabe:

Mausilikatze
04.10.2008, 13:22
Deutscher Tierschutzpreis 2008 verliehen
Vorbildliches Engagement für den Tierschutz ausgezeichnet

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

Wer Tieren hilft, bekommt oft viel zurück: Ein dankbares Bellen, ein wohliges Schnurren oder ein gutes Gefühl - nur öffentliche Anerkennung, die bekommt man dafür viel zu selten.

Anlass für den Deutschen Tierschutzbund, zusammen mit den Marken Whiskas und Pedigree auf Initiative des Fernsehmagazins FUNK UHR den Deutschen Tierschutzpreis ins Leben zu rufen. Kurz vor dem Welttierschutztag würdigt nunmehr zum vierten Mal der mit insgesamt 6000 Euro dotierte "Deutsche Tierschutzpreis" das herausragende Engagement für den Tierschutz. Die Preise wurden heute verliehen.

Bei der diesjährigen Preisverleihung in Hamburg wurde Jane Murray als "Tierschützerin des Jahres" ausgezeichnet. Ihr Engagement gilt den Straßenkatzen: In Norderstedt bei Hamburg stellt sie für die Tiere Schlafhäuser auf, richtet Futterplätze ein, lässt die Tiere kastrieren und schaltet Anzeigen, um Fundtiere zu vermitteln. Den zweiten Platz belegte die Kölner und Wörther Initiative "Schüler-für-Tiere". Rund 40 Schüler des Rodenkirchner Gymnasiums in Köln bzw. 20 Schüler der Bienwaldschule Wörth treffen sich freiwillig nachmittags, um etwas über Tierschutz zu lernen und Aktionen gegen Tierversuche oder Massentierhaltung durchzuführen..............

Quelle & kompletter Text (http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2008-10/artikel-11915055.asp)

*******

:blumengabe:

Mausilikatze
19.02.2009, 10:15
TIERSCHUTZ GOES SCHULE

VIER PFOTEN setzt Tierschutzunterricht in Schulen fort - Riesenerfolg bei den Kindern

Hamburg (ots) - Die ersten Kurse haben begonnen - nach dem großen Erfolg im letzten Jahr schickt VIER PFOTEN Stiftung für Tierschutz auch in diesem Jahr wieder bundesweit Tierschutzlehrer in die Schulen.

Können Hühner glücklich sein? Ist ein Hase gern allein? Haben Schimpansen im Zirkus Spaß? Auch in diesem Jahr setzt VIER PFOTEN sein erfolgreiches Unterrichtskonzept fort und führt Schulkinder an einen verantwortungsbewussten Umgang mit Tieren heran.......

Quelle & kompletter Bericht (http://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2009-02/13144176-tierschutz-goes-schule-vier-pfoten-setzt-tierschutzunterricht-in-schulen-fort-riesenerfolg-bei-den-kindern-007.htm)

***********

:blumengabe:

Mausilikatze
17.07.2009, 12:55
Deutscher Tierschutzpreis 2009

Bewerbungsfrist läuft

Der Deutsche Tierschutzpreis wird in diesem Jahr zum fünten Mal verliehen. Mit diesem jährlich verliehenen Preis werden aktive Tierfreunde und Tierschützer ausgezeichnet, die sich nachhaltig für das Wohl der Tiere engagieren.........

Quelle & kompletter Bericht (http://www.tierschutzbund.de/982.html)

:blumengabe:

Mausilikatze
06.10.2009, 06:56
Tierschützer ausgezeichnet

Der Deutsche Tierschutzbund und die Fernseh-Zeitschrift "Funk Uhr" haben im Tierheim Süderstraße den Deutschen Tierschutzpreis verliehen

Hamburg. Der Deutsche Tierschutzbund und die Fernseh-Zeitschrift haben gestern im Tierheim Süderstraße gemeinsam zum fünften Mal den Deutschen Tierschutzpreis verliehen. Die Leser der "Funk Uhr" hatten darüber abgestimmt, welche Tierfreunde für ihr Engagement ausgezeichnet werden sollen: Den zweiten Platz belegte Familie Fußbahn aus Fiel bei Heide (Schleswig-Holstein), die auf ihrem zwei Hektar großen Grundstück kranke oder verletzte Wildtiere pflegt. Der erste Preis ging an das Projekt Findix vom Verein Katzen in Not in Detmold............

Quelle & kompletter Bericht (http://www.abendblatt.de/hamburg/article1206975/Tierheim-Suederstrasse-Tierschuetzer-ausgezeichnet.html)

:blumengabe:

Inaktiver User
06.10.2009, 12:24
Da wir ja inzwischen 2009 haben und der Strang immer noch genutzt wird, war ich mal so frei, die Überschrift anzupassen - falls sich jemand wundern sollte *erklär*

Mausilikatze
06.10.2009, 13:26
Danke, liebe Piano, das war sehr umsichtig :blumengabe:

Mausilikatze
24.06.2010, 19:13
Deutscher Tierschutzpreis 2010

Der Deutsche Tierschutzpreis wird in diesem Jahr zum sechsten Mal verliehen. Die Programmzeitschrift FUNK UHR und die Marken Whiskas und Pedigree haben gemeinsam mit dem Deutschen Tierschutzbund diese Initiative ins Leben gerufen. Mit diesem jährlich verliehenen Preis werden aktive Tierfreunde und Tierschützer ausgezeichnet, die sich nachhaltig für das Wohl der Tiere engagieren..........

Zu den Bewerbungsgrundlagen & weiterem Bericht (http://www.tierschutzbund.de/deutscher-tierschutzpreis.html)

:blumengabe:

Mausilikatze
02.10.2010, 09:23
Hallo liebe Tierfreunde,

die Gewinner stehen nun fest:

1. Preis - Schul-AG "Natur"
Der erste Preis (3.000 Euro) ging an die AG „Natur" des Kardinal von Galen Gymnasium in Mettingen, Nordrhein-Westfalen

2. Preis - Ilona und Peter Wojahn
Ilona und Peter Wojahn aus dem Landkreis Dingolfing in Bayern gewannen den zweiten Preis (2.000 Euro).

3. Preis - Gassi-Geherinnen des Tierheim München
Die ehrenamtlichen Gassi-Geherinnen Jutta Haspel, Angie Resetar und Uli Eschenbach aus München erhielten den dritten Preis (1.000 Euro).

Preis für tierschützerisches Lebenswerk - Jutta und Horst Schütze. Erstmals wurde in diesem Jahr ein Preis für das tierschützerische Lebenswerk vergeben (1.000 Euro).

wewewe.tierschutzbund.de/deutscher-tierschutzpreis.html

:blumengabe: