PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Diskussionsrunde bei Sabine Christiansen



Billchen
07.08.2006, 13:12
Hallo.

wer von Euch hat denn gestern Abend Sabine Christiansen gesehen? Ich schaue mir diese Sendung eigentlich sehr selten an. Da aber für gestern das Thema gesetzliches Rauchverbot in Gaststätten auf der Tagesordnung stand, hat mich doch die Neugier gepackt und ich habe zugesehen.

So habe ich auch erstmal erfahren, dass nur ganz wenige Gaststätten überhaupt nur bei der freiwilligen Vereinbarung der Gaststätten mitmachen. Und dann sind ja auch nur Gaststätten, die bei der DEHOGA Mitglied sind, betroffen. Und das sind nur 30 % aller Gaststätten. Ich wohne in einer kleinen Stadt. Hier gibt es nicht ein Nichtraucherrestaurant und außer McDonald und BurgerKing gibt es auch keine ausgewiesenen Nichtraucherbereiche. Dafür aber schlecht belüftete Gaststätten und jede Menge Zigarettenmief. Klar, ich habe selbst jahrelang geraucht und habe eigentlich kein Recht, mich darüber zu beschweren.

Nur heute ist bekannt, wie gesundheitsgefährdend der Feinstaub aus den Zigaretten ist. Und wie ich gestern erfahren habe, ist die Belastung in Restaurants meist ganz erheblich. Ich kann ehrlich gesagt mittlerweile sehr gut verstehen, dass viele Menschen vor dieser Belastung Angst haben. Angst an Lungenkrebs zu erkranken, der durch das Passivrauchen ausgelöst wird.

Anscheinend gibt es einen echten Nichtraucherschutz erst, wenn das gesetzlich geregelt ist. Oder wie seht Ihr das?

Billchen

Wellenspiel
26.08.2006, 14:15
Hallo Billchen,

generell glaube ich das schon lange, dass das gesetzlich geregelt werden muß damit sich was tut. Verlogen finde ich aber, Zigaretten-Werbung weiterhin zu gestatten. Ich glaube, daß es da einfach um sehr viel Geld und damit Macht geht. Stell Dir vor, von heute auf morgen kaufte niemand mehr Tabak-Produkte?
Was für Steuer-Einbußen! Deshalb finde ich diese Verbots-Diskussionen irgendwie müßig und unglaubwürdig.

Fällt es Dir persönlich schwer, Dich in Gesellschaft von Rauchern aufzuhalten? Ich bin ganz überrascht, wie wenig mir das ausmacht. Bei der Arbeit gehe ich in der Pause sogar mit in den Raucherraum - der sehr klein und verraucht ist. Das macht mir gar nix. Finde ich eigentlich komisch... Wie geht es Dir damit?

Liebe Grüße, Wellenspiel