PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Oleander



semiramis
07.08.2006, 10:07
Ein Hallo an die Expertinnen,
mein, jetzt zweijähriger, Oleander hat sich toll entwickelt und hat unendlich viele Knospen und jetzt kommt mein Problem, sie blühen einfach nicht auf, auch nicht die vom vorigen Jahr.
Er steht sonnig, sieht kerngesund aus und wirft auch die Knospen nicht ab, ich bin einfach ratlos, ist mir bisher noch nicht passiert.
Wer weiß warum???

LG
semi:knicks:

Yeti
07.08.2006, 10:36
Gießt du genug? Staunässe aber unbedingt vermeiden!

Ansonsten abwarten! Wärst du in Italien, dann würde der Oleander bereits blühen.

Warte halt noch weiterhin, denn hier dauert alles etwas länger!
Habe Geduld! Warm und sonnig ist der richtige Standort.

Sollte er nicht mehr blühen, dann tut er es im nächsten Jahr umso schöner.

Kannst du mal ein Foto vaon den Knospen machen und hier reinsetzen?

http://www.directupload.net/

Wenn der Firefox nicht reagiert, dann mit dem Internet Explorer arbeite!
Für einzelne Fotos ist eine Anmeldung nicht erforderlich.

:smile:

semiramis
07.08.2006, 10:57
Ne Yeti, kann ich leider nicht, die Digikamera tut's nicht mehr und für ein normales Foto müßte ich auf Frl. Tochter warten, soviel versteh ich nicht vom PC, sorry.( von wegen erfahrener User :freches grinsen: )
Es sind auch nicht nur kleine Knospen, sondern so richtig dicke dabei, von denen ich immer denke,* die blüht morgen sicher auf* aber nix is :knatsch: !

Yeti
07.08.2006, 11:13
Oleander haben Zeit. Dafür verblühen sie auch nicht so schnell. :smile:

Im September solltest du dir aber schon Gedanken machen, wo du ihn überwinterst.

Grundsätzlich gilt:

- ausgepflanzte und im Herbst in den Topf umgesetzte Pflanzen haben fast keine Chance.

- Pflanzen, die aus dem kalten Herbstwetter ohne langsame Temperaturumgewöhnung in die warme Wohnung kommen, haben wenig Überlebenschancen

- gut gewässerte Oleander (keine Staunässe) überstehen sogar leichte Herbstfröste. Ein Auftauen darf allerdings nie in der Morgensonne geschehen.

semiramis
07.08.2006, 15:40
Oli hat den letzten Winter draußen, unten, am Kellerabgang, natürlich geschützt, sehr gut überstanden. Ich denke, ich kann dabei bleiben oder? :wie?:

Ila
07.08.2006, 15:41
Ja, das bekommt ihm sogar sehr gut. Besser jedenfalls als die warme wohnung. das aufblühen kann dauern...

Yeti
08.08.2006, 10:02
Starke Fröste sollte er nicht abbekommen.

Asphaltblume
10.08.2006, 20:13
Meine blühen schon den ganzen Juli durch. Vielleicht ist es deinem ja gerade in bißchen zu kühl, meine machen auch gerade etwas langsamer als bisher.
Oleander brauchen viel Wasser (keine Staunässe), und damit sie ordentlich blühen, auch ziemlich viel Dünger.