PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Überbrückungsgeld und Urlaub



officefee
04.08.2006, 13:58
Guten Tag

Ich kann nirgendwo etwas zum Thema Urlaub während des Bezuges von Überbrückungsgeld finden.

Wir haben vor über einem Jahr einen 6-wöchigen Neuseeland-Urlaub gebucht. Da wusste ich noch nicht, dass ich kurz darauf arbeitslos werden würde und auch nicht, dass ich mich selbständig machen werde. Die Selbständigkeit beginnt am 01.09. (später geht nicht) und der Urlaub am 08. September und sollte eigentlich der Vorbereitung unserer Auswanderung dienen, die jetzt aber erstmal hinfällig ist, weil mein Mann sich vor ein paar Monaten von mir getrennt hat.

Weiss jemand, ob ich ein Problem bekommen kann, wenn ich während der Startphase nicht in Deutschland bin? Was, wenn das Arbeitsamt mir in der Zeit einen Brief schickt, auf den ich nicht antworte? Oder das Finanzamt/die IHK?
Man hat soviel ich weiss, keine Anwesenheitspflicht, aber irgendwie habe ich ein mulmiges Unrechtsgefühl bei der Sache. Es ist mein erster Urlaub seit sieben Jahren, und wir haben uns so drauf gefreut.

Inaktiver User
04.08.2006, 14:38
Klär das mit dem Arbeitsamt.

Wolkenspiel
04.08.2006, 15:57
Hallo Officefee,
wenn Du Überbrückungsgeld erhälst, hast Du im Sinne der AA Arbeit und stehst dem restlichen Arbeitsmarkt und damit der "Kontrolleritis" der AA nicht zur Verfügung. Auch Selbständige dürfen Urlaub machen und du darfst und musst selbst entscheiden, was für Dich das Richtige ist.
Allerdings würde ich dem Finanzamt und der Krankenkasse Deine Nichterreichbarkeit mitteilen. Dort meldest Du Dich ja sowieso vorher an und kannst klären, was mit wichtiger Post in Deiner Startphase der Selbständigkeit ist.
Viel Glück für Dich
Wolkenspiel

officefee
04.08.2006, 19:32
Wo ist denn meine Antwort hin?

Wolkenspiel, danke für Deine Einschätzung. Das deckt sich mit dem, was ich bis jetzt recherchieren konnte. Es ist nur nirgendwo explizit erwähnt, dass man in der Startphase Urlaub machen darf. Günstig ist das sicher nicht, aber später wenn das Geschäft grad angelaufen ist, finde ich noch ungeschickter.

officefee
07.08.2006, 10:42
Hallo miteinander. Das ganze Problem hat sich gelöst weil ich gerade eben die Zusage auf eine Stelle bekommen habe. Ich fange am 1.12. an und kann vorher in Ruhe meinen Urlaub machen!