PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Bindehautentzuendung beim Hund?



LaVerne
04.08.2006, 10:31
Hallo,

Meine Huendin hat seit vorgestern etwas, was wie eine Bindehautentzuendung aussieht, ein leicht gruenlicher, klebriger Schlafdreck am linken Auge. Ist das eine Bindehautentzuendung oder etwas anderes? Und wenn es eine Entzuendung ist, sollte ich mit ihr zum Tierarzt oder kann ich das mit regelmaessigen Waschungen mit z.B. Kamillentee selbst behandeln?
Vielen Dank fuer Eure Antworten
Gruesse
LaV

Inaktiver User
04.08.2006, 10:37
Hola,

kein Kamillentee, das trocknet die Augen nur zusätzlich aus. So wie du es beschreibst, könnte es durchaus eine Bindehautentzündung sein, meine Hündin hatte auch schon häufiger ein Cabrio-Auge:knatsch: . Ich weiß den Namen der Creme nicht, am besten gehst du kurz zum Doc und klärst das, ist es eine Bindehautentzündung, kriegst du eine Creme, die nicht brennt und einfach ins Auge zu geben ist.

Fährst du viel mit offenem Autofenster? Manche Hunde (wie meine z.B.) holen sich gerne einen Zug. Meiner Madame habe ich eine alte Taucherbrille herausgekramt, da ich nicht auf den Cabriospaß verzichten wollte. Sieht zwar extrem lustig aus, aber seit sie kapiert hat, dass es angenehm ist, klappt das ganz gut und erheitert alle Verkehrsteilnehmer...:freches grinsen:

LG
Estrella

Inaktiver User
04.08.2006, 10:44
Hallo,

Meine Huendin hat seit vorgestern etwas, was wie eine Bindehautentzuendung aussieht, ein leicht gruenlicher, klebriger Schlafdreck am linken Auge. Ist das eine Bindehautentzuendung oder etwas anderes? Und wenn es eine Entzuendung ist, sollte ich mit ihr zum Tierarzt oder kann ich das mit regelmaessigen Waschungen mit z.B. Kamillentee selbst behandeln?
Vielen Dank fuer Eure Antworten
Gruesse
LaV

Kamillentee sollte nie -weder beim Menschen noch beim Tier- am Auge verwendet werden.

Mit Bindehautentzündung würde ich auf alle Fälle zum TA, denn sie ist schmerzhaft und ansteckend.

Gute Besserung für deinen Hund :zahnschmerzen:

LaVerne
04.08.2006, 11:02
Danke delenn und erstellaluana, dann will ich gleich mit ihr da hin gehen. Klar, bei der Hitze fahre ich auch mit offenem Fenster, denn wenn Hund und ich in den Park fahren, ist es im Auto schrecklich heiss. Wahrscheinlich hat sie es daher. Sie streicht sich mit ihrer Pfote auch immer uebers Auge, wahrscheinlich juckt das hoellisch. Die Arme.

Avocado
05.08.2006, 01:45
Huhu LaVerna,
ist das Auge rot und geschwollen? Dann ist es vermutlich schon eine Bindehautentzündung ... unser Hund hatte kürzlich auch eine, weil er sich auf der Suche nach abkühlung mitten in den Zug schlafen gelegt hat, als es so heiß war.
Wir haben es mit Euphrasia-Tropfen behandelt (ein homöopatisches Mittel).
Tees soll man nicht nehmen, weil sie das Auge noch mehr reizen können, das hab ich auch gehört.
Gute Besserung dem Vierpfot!

LaVerne
06.08.2006, 19:29
Hallo,
laut Tierarzt ist es eine. Jetzt kriegt sie eine Woche lang so eine Creme, die wir ihr ins Auge (an den Lidrand) geben muessen und , Mensch, das ist vielleicht ein Kampf jedesmal. Hat jemand einen Tip, wie ich meinen Hund kurzfristig ruhig stellen kann, dass man ihr die Augencreme schnell verabreichen kann??

Noodie
06.08.2006, 21:57
Wenn sie schlaeft vielleicht?

LaVerne
07.08.2006, 09:00
Ach, I wo! Das kleine Biest wird sofort wieder wach, sobald sie nur ein klitzekleine Geraeusch hoert. Heute morgen wollte ich ihre Schlaftrunkenheit nutzen und es ganz schnell alleine machen und der freche Koeter kniff einfach die Augen ganz fest zu. Meine Guete! Ich dreh noch am Rad..

Inaktiver User
12.08.2006, 11:40
Hallo,
laut Tierarzt ist es eine. Jetzt kriegt sie eine Woche lang so eine Creme, die wir ihr ins Auge (an den Lidrand) geben muessen und , Mensch, das ist vielleicht ein Kampf jedesmal. Hat jemand einen Tip, wie ich meinen Hund kurzfristig ruhig stellen kann, dass man ihr die Augencreme schnell verabreichen kann??

Könnt Ihr das vielleicht zu zweit machen mit der Salbe?
Einer hält den Hundekopf mit dem Schnauzengriff fest, damit der andere beide Hände frei hat. In der einen Hand logischerweise die Salbe, mit der anderen Ober- und Unterlid auseinanderziehen und Salbe reingeben. Wichtig dabei: Tubentülle sollte nicht in Kontakt mit dem infizierten Auge kommen.

Ich hoffe, das klang verständlich.

Gute Besserung!

Inaktiver User
12.08.2006, 21:06
Hallöchen..ich habe meinen Hund bei Bindehautentzündung mit Euphrasia D6 Globuli behandelt..er nahm sie gern und schon nach einigen Stunden waren seine Augen wieder ok.

LaVerne
13.08.2006, 22:52
Das hoere ich jetzt schon zum 2.Mal - aber ich weiss nicht, wie ich hier an dieses Zeug rankommen soll, ich bin in England und hier hab ich noch nie was von homoeopathischen Mitteln fuer Hunde gehoert. Ich mach mich mal schlau - inzwischen ist der Hund aber wieder gesund. Aber fuer zukuenftige Bindehautentzuendungen gut zu wissen. Dankesehr.

neko
14.08.2006, 00:45
Hallo Laverne,

Euphrasia bzw Augentrost ist auch in vielen Augentropfen für Menschen! Ich nehme die gleichen für mich als Kontaktlinsenträgerin wie auch für meine Katzen, wenn sie mal tränende oder verklebte Augen haben (Erkältung, Zugluft...)!
Eine richtig schlimme eitrige Bindehautentzündung kann es wohl nicht beseitigen, aber kleinere durchaus, und man kann damit auch gut unterstützend die Augen reinigen!
Es fühlt sich ganz angenehm an, insofern erdulden die Katzen es auch zähneknirschend halbwegs wenn ich es ihnen ins Auge träufle, weil sie gemerkt haben, dass nichts Schlimmes passiert.
Die Engländer sind doch, was Augentropfen angeht, ganz gut sortiert wie ich gerade bei einem Besuch festgestellt habe. Kannst ja mal den Doc oder Hersteller fragen, ob die alle ungefährlich für Vierbeiner sind.
Alles Gute für Deinen Hund,
Neko

Avocado
14.08.2006, 01:45
Hallo LaVerne,
ich hab unser Euphrasia in der Apotheke geholt - ganz normal "für Menschen". Das gibts in England bestimmt auch? Ich glaub nicht, dass es extra spezielle homöopathische Mittel für Tiere gibt ...
Fein, dass es Deiner Hündin wieder gut geht!

Woodstock62
14.08.2006, 13:35
was auch super funktioniert ist traumeel in tablettenform. traumeel zieht entzündungen aus dem körper. gibt es auch in tropfen zum einnehmen, die sind sogar noch besser. meinem kaninchen hat es immer supergut geholfen.

woodstock