PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kassel



Ila
01.08.2006, 00:57
was kann man denn in und um kassel so machen ? in begleitung eines 14jährigen? und wo nächtigt man nett? Danke für eure heißen tipps :blumengabe:

Alutra
01.08.2006, 09:07
die aue ist sehr schön. in laufweite gibts: baden, musueen gucken, spazierengehen und beuys kunstwerke bestaunen. hier gehen jugendliche auch gerne hin:
[/url] [url="http://www.hr-online.de/website/rubriken/freizeit/index.jsp?rubrik=4302&key=standard_document_113929 0"]planetarium (http://www.sepulkralmuseum.de/)
schlafen: teuer im la strada. günstiger wohl im mövenpick. das ist auch zentraler
lg
alutra

Martina3
01.08.2006, 10:38
Kassel hat einige sehr schöne Sehenswürdigkeiten, z.B. den wilhelmshöher Park, Schloss wilhelmshöhe mit eine ausgezeichneten Gemäldegalerie, die Löwenburg und, ganz bezaubernd, Schloss wilhelmstal!

Ila
01.08.2006, 11:09
Danke...mal schauen, was die löwenburg bietet; in die gemäldegalerien krieg ich meinen tee-Nager nämlich derzeit nicht, da hat die kunstlehrerin was verbockt ( :knatsch:); planetarium find ich immer hochinterssant, aber das hammer selber :smirksmile:...

Alutra
01.08.2006, 11:12
dann reizt ihn vielleicht eher sowas:
klick (http://www.sepulkralmuseum.de/)
son museum habt ihr bestimmt nicht :smirksmile:

Ysantis
01.08.2006, 12:15
Oh - ich hatte heute einen ganz langen Bericht über Kassel geschrieben. Nu isser weg.

Ich versuch´s nochmal:

Kassel ist mein Spezialgebiet (ich wohne hier!):
Der Bergpark ist wunderschön http://www.wilhelmshoehe.de, ein Besuch auf dem Herkules ist abends mit Blick auf das Lichtermeer empfehlenswert. Du kannst mit einer Dampfbahn die umliegenden Orte besuchen http://www.hessendampf.de/ oder ein Fahrrad leihen und am Fluß Fulda ca. 20 km bis zum Fachwerkort Hann. Münden radeln
http://www.hann.muenden.de/, zurück auf dem Wasserweg mit einem Schiff?http://www.fahrgastschiffahrt.com/ Oder durch die Aue spazieren, z.Z. ist dort das Kulturzelt http://www.kulturzelt-kassel.de/ mit int. Musiker, abends einfach nur davor sitzen ist sehr nett. Open air kino http://www.filmladen.de/openairkino/.
Am 2.9. ist Museumsnacht, da ist die Innenstadt bis Mitternacht (und danach...) sstark besucht. Durch die Markthalle bummeln, mit mediteranem Flair. Theateraufführungen wegen Umbauarbeiten im Zirkuszelt http://www.staatstheater-kassel.de/, auch sehr orginell.
Lecker essen kann man auch, u.a. Bolero (mit herrlicehm Blick über die Aue), Caruso + Rossini in der Innenstadthttp://www.caruso-kassel.de/ mit schönem Innenhof, Restaurant Luther im Kirchturm http://www.luther-cafe.de/ und mein Favorit http://www.postillion-kassel.de/(super Preis/Leistungsverhältnis)

Übernachten?
http://www.hotel-villa-seeberg.de/
http://www.ingrid-pee-kassel.de/
http://www.arthotel-schweizerhof.de/
http://www.steinernes-schweinchen.de/
http://www.waldhotel-elfbuchen.de/
Hotel am Brasselsberg
Hotel Burgfeld

Noch Fragen? Hoffe mein 2. Anlauf klappt. :blumengabe:

Candle
02.08.2006, 22:59
Hallo,
ein kleiner Tipp zum Essen gehen:
Im Wolpertinger (ehemalige Binding-Brauerrei) kann man gut (rustikal, leckere Sachen) essen und das Ambiente ist klasse. Es gibt einen großen Biergarten und innen kann soger in alten Fässern (Brauglocken - keine Ahnung wie die Dinger heißen) sitzen.

Candle

Ila
05.08.2006, 15:57
Super! Vielen Dank, da haben wir ja wirklich die Qual der Wahl! Euch allen :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

vanessa08
28.04.2007, 12:26
was habt ihr in Kassel unternommen und wo habt ihr gewohnt!?

Ila
28.04.2007, 12:45
nichts+nirgends, weil ich unmittelbar vorher krank wurde:knatsch:

Ysantis
29.04.2007, 20:49
Mal ein wenig Werbung für Kassel machen:
demnächst (16. 6.) beginnt die Documenta.
http://www.documenta12.de/