PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Ausbessern eine Krone



yvie2002
24.07.2006, 08:40
Guten Morgen allerseits

Mir ist in der letzten Woche ohne einen Grund seitlich ein Stück der Keramikverblendung einer Krone am oberen Eckzahn abgerbochen.Nun sieht es dort aus ,als habe ich ein schwarzes Loch im Zahn.Meine Zahnärztin meinte sie könne versuchen dort etwas auszubessern,aber es sei schwierig,da das abgebrochenen Stück relativ groß sei und die Abbruchstelle seitlich sehr ungünstig sei.Dehalb könnte sein,dass dort auf die Dauer nichts hält.Die Ausbesserung ist nicht gerade billig und die Kasse zahlt nicht.
Nun möchte ich das schon aus optischen Gründen gerne machen lassen ,aber hätte gerne mal nachgehört ob es schon jemand hat machen lassen und welche Erfahrungen damit gemacht wurden. Wenn das Ganze nur ein paar Wochen oder Monate hält ,lohnt sich der ganze Aufwand ja kaum.
Hatte jemand schon mal so etwas und wie sind die Erfahrungen damit ?

Yvie

Sunnymoon
24.07.2006, 10:55
Hallo Yvie,

hat Deine Krankenkasse vielleicht eine Hotline? Bei meiner (TK) könnte ich da mal anrufen und fragen, was zu tun ist. Ich wäre mir auch nicht so sicher, ob da nicht doch eine neue Krone besser oder notwendig wäre. Soviel ich weiß beteiligen sich die Kassen, wenn eine Krone kaputt ist, im Rahmen der üblichen Bedingungen, aber frag sicherheitshalber mal nach. Besser Eigenanteil für eine neue als Selberzahlen für eine Reparatur mit ungewissem Ausgang. Ich denke, bei Deiner Krankenkasse solltest Du dazu vernünftige und zuverlässige Auskunft kriegen.

Alles Gute,
Sunnymoon

Noodie
24.07.2006, 12:55
Hallo Yvie!

Du könntest es auch mal im Forum von onmeda.de versuchen, da antwortet ein Zahnarzt.

Gruss, Noodie

yvie2002
19.10.2006, 12:57
Bin gerade durch Zufall wieder auf meinen alten Thread gestoßen.Also ich habe die Krone reparieren lassen.Ging verhältnismäßig schnell ( ca. 30 Min.) und bisher hält sie und man sieht nix von der Ausbesserung.

Yvie

Lauretta
21.10.2006, 13:38
Mit ist auch schon mal ein Stück einer Krone abgebrochen. Allerding an einem weit hinten stehendem Backenzahn, weswegen die Optik nicht so wichtig ist.
Da die Kante sehr rau war und sich dort auch ständig Essensreste gesammelt haben, hat mein Zahnarzt die Ecke einfach wieder gerade geschliffen.
Hält bis heute - und ist bestimmt schon mindestens 4 Jahre her!