PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Passionsblume bekommt ein Ei



Inaktiver User
21.07.2006, 16:20
Hallo!

Nachdem die letzte Blüte meiner Passionsblume vor ein paar Tagen verblüht ist, sehe ich gerade, dass sich bei einer verblühten Blüte ein grünes Ei gebildet hat :ooooh:

Werde ich nun Mutter eines kleinen Passionsblümchens :musiker:
Sollte ich es ausbrüten :erleuchtung:

Mal im Ernst. Ist da Samen drin und wenn ja, wann und wie kann ich den aussäen?
Trocknen lassen und warten bis es abfällt? Öffnen oder komplett in Erde stecken?

Wer kennt sich aus mit kleinen Passionsblümchen :zwinker:

Lizzie64
21.07.2006, 16:26
Hallo!

Nachdem die letzte Blüte meiner Passionsblume vor ein paar Tagen verblüht ist, sehe ich gerade, dass sich bei einer verblühten Blüte ein grünes Ei gebildet hat :ooooh:

Werde ich nun Mutter eines kleinen Passionsblümchens :musiker:
Sollte ich es ausbrüten :erleuchtung:

Mal im Ernst. Ist da Samen drin und wenn ja, wann und wie kann ich den aussäen?
Trocknen lassen und warten bis es abfällt? Öffnen oder komplett in Erde stecken?

Wer kennt sich aus mit keinen Passionsblümchen :zwinker:



das ist logischerweise die passionsfrucht, auch als maracuja bekannt!
aus blüten werden i.d. regel früchte! wenn die passionsblume genug sonne hat, wird die passionsfrucht auch reif und du kannst sie essen.

da, so (http://www.obst-gemuese.at/images/product/imgbig/passionsfrucht.jpg) sehen sie aus, wenn sie reif sind.

vielleicht kennst du die nur als saft :smirksmile:

Inaktiver User
21.07.2006, 16:41
Hallo!

Nachdem die letzte Blüte meiner Passionsblume vor ein paar Tagen verblüht ist, sehe ich gerade, dass sich bei einer verblühten Blüte ein grünes Ei gebildet hat :ooooh:

Werde ich nun Mutter eines kleinen Passionsblümchens :musiker:
Sollte ich es ausbrüten :erleuchtung:

Mal im Ernst. Ist da Samen drin und wenn ja, wann und wie kann ich den aussäen?
Trocknen lassen und warten bis es abfällt? Öffnen oder komplett in Erde stecken?

Wer kennt sich aus mit keinen Passionsblümchen :zwinker:



das ist logischerweise die passionsfrucht, auch als maracuja bekannt!
aus blüten werden i.d. regel früchte! wenn die passionsblume genug sonne hat, wird die passionsfrucht auch reif und du kannst sie essen.

da, so (http://www.obst-gemuese.at/images/product/imgbig/passionsfrucht.jpg) sehen sie aus, wenn sie reif sind.

vielleicht kennst du die nur als saft :smirksmile:



Wow nun bin ich sprachlos :ooooh: :ooooh:

Ich wusste echt nicht, dass die Passionsblume etwas mit Maracuja zu tun hat. Ich habe überhaupt keinen Gedanken daran verschwendet, dass dieses Pflänzchen etwas anderes erzeugen könnte, als wunderschöne Blüten. Nun bin ich baff. Und freue mich umso mehr

:jubel:

Wenn sie den halben Tag direkte Sonne verträgt, muss ich sie nur um 30 cm verschieben. Bisher gedeit sie unter dem Schatten der Markise.

Yeti
22.07.2006, 07:29
http://de.wikipedia.org/wiki/Passionsblume

Wiki hilft. :smile:

Ich habe mal Passiflora alata kultiviert. Zur Bestäubung gibt es in Südamerika bestimmte Käfer. Somit muß das hier von Hand geschehen.

Hat man trotzdem eine Frucht, so fehlt ihr hier die Sonne (außer 2003 und 2006). :smirksmile:

Normal schmecken sie hier sehr fad. Man kann sie abfallen lassen, sie öffnen, in der Sonne trocknen lassen und später den Samen ernten, in Tütchen packen und verkaufen. :zwinker:

Yeti
22.07.2006, 07:38
Viele Eier kriegt der Eierbaum.

http://www.seniorentreff.de/hp/bigi2/eierbaum.jpg

Es handelt sich um eine Aubergine. Genauso zubereitet sind die Früchte eßbar.
Ich hab sie noch nie probiert, da sie sehr gegen Weiße Fliege gesspritzt werden.
Besser man kauft sie in NL auf dem Gemüsemarkt.

:smile:

Inaktiver User
22.07.2006, 10:56
Hallo Yeti,

danke für die Auskunft. Habe die Pflanze schon in die Sonne geschoben. Samen verkaufen - klingt auch ned schlecht, kann ich noch Kohle mit machen :schild genau:

Mein Balkon wird zum Gemüsegarten. Erdbeeren, Tomaten, Paprika und nun die Passionsblume... nächstes Jahr vielleicht den Eierbaum :freches grinsen: Aubergine habe ich auch hier, nur hat irgendjemand die einzige Blüte geknickt :heul:

Blöde Frage... wie bestäubt man die Passionsblume mit der Hand?!

Sonnige Grüße :Sonne:

Yeti
22.07.2006, 11:08
Na, mit einem Pinsel. Ich weiß aber nicht ob man dazu nicht eine andere Pflaze braucht. (Selbstbestäubung soll ja vermieden werden. Vielleicht reicht ja auch schon eine andere Blüte.

Vielleicht kriegst du ja irgendwo reife Eierfrüchte. Dann kannst du sie selber aussäen.

Schneckle
28.09.2006, 06:40
Moin,

da meine Passionsblume ebenfalls seit Mitte Juli Früchte trägt, diese aber bis heute nicht abgefallen sind meine Frage.

Ist es normal, dass die ewig hängen bleiben, sind inzwischen hellorange und matschig, na eher weich, also nicht kaputt.

Was mach ich nu mit dem Zeugs? Essen - nöööööööö danke !

Und das Teil blüht auch seit Wochen nicht mehr ! Hilfe..........:freches grinsen:

Nachteule1
28.09.2006, 14:50
Ist doch logisch, daß Deine Passi nicht mehr blüht. Sie steckt Ihre ganze Kraft in die Frucht. Schließlich der einzige Grund für eine Blüte - der Artenerhalt.

Wenn Du's nicht: magst Frucht entfernen und gut pflegen einschließlich düngen, damit sich wieder neue Blüten bilden.

Nachteule

Yeti
28.09.2006, 16:17
Schmecken die Früchte?

Du kannst ja mal den Samen trocknen und im Frühling aussäen. :smile:

Schneckle
29.09.2006, 06:03
Ist doch logisch, daß Deine Passi nicht mehr blüht. Sie steckt Ihre ganze Kraft in die Frucht. Schließlich der einzige Grund für eine Blüte - der Artenerhalt.

Wenn Du's nicht: magst Frucht entfernen und gut pflegen einschließlich düngen, damit sich wieder neue Blüten bilden.

Nachteule


:freches grinsen: danke, da hätte ich ja eigentlich auch selber drauf kommen können..................

Mach die Dinger jetzt einfach mal ab und were die Samen darin trocknen, mal schaun was da dabei rauskommt.

Inaktiver User
03.10.2006, 18:42
Also meine Eier waren alle hohl oder sind verschimmelt.

Ich hab auch nicht kapiert, dass die Frucht die Blüte behindert:niedergeschmettert:
Nächstes Jahr gehe ich rabiat gegen diese Eier vor :schild genau:

romanista
03.10.2006, 21:00
Also meine Passionsblume habe ich vor 3 Jahren als Topfblume gekauft und in den Garten an einen Zaun gepflanzt , volle Sonne.
Sie wächst und wächst und hat den 8 m langen Zaun total zugewuchert.
Die Blüten sehen aus wie aus Wachs, halten leider nur 1 Tag.
danach kommen die *Eier*, erst grün, dann gelb, dann sind sie reif.
Die Pelle ist weich, man kann die Frucht leicht öffnen, innen alles voller dunkelroter kernähnlicher Knubbel .
Ich mag den Geschmack nicht besonders, etwas säuerlich, aber auch muffig.
Habe esmit Entsaften versucht mit anderen Früchten.
der muffige Beigeschmackt bleibt trotzdem.

Also bleiben die *eier* am Zaun, sieht ja dekorativ aus.

Viel Spaß wünscht romanista