PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Kneipen, Cafés, schöne Plätze in Freiburg



Effilein
20.07.2006, 10:44
Hallo zusammen,

ich werde nächste Woche mit einer Freundin (beide Anfang 30) drei Tage in Freiburg verbringen. Kann mir jemand Tipps bezüglich Kneipen, Cafés und schönen Plätzchen geben, die zu besuchen es sich besonders lohnt?

Freue mich auf Eure Antworten,
Effi (die immer wieder gerne nach Freiburg fährt)

Aventino
24.07.2006, 16:46
Hallo, Freiburg ist immer eine Reise wert!! Im Sommer ist es schoen auf dem Schlossberg mit herrlicher Aussicht auf Freiburg (auch Restaurant). Man kann mit der Schlossbergseilbahn vom Stadtgarten aus hoch fahren. Ansonsten viele Lokale um den Muensterplatz, romantisch in der Gerberau oder in Naehe vom Schwabentor die Konviktstrasse mit vielen Lokalen. Viel Spass! Aventino

Fernande
24.07.2006, 23:16
Hallo,
wie weit ist es von Freiburg bis Straßburg?

Fernande

Inaktiver User
24.07.2006, 23:26
Hallo Effilein,

konkrete Tipps kann ich dir nicht geben, doch ich kann dir versichern, dass Freiburg eine ganz tolle Stadt ist.

Es gibt wunderschöne Straßencafes, ein idyllisches "Stadtflüsschen", und eine suuuper tolle dreistöckige Buchhandlung.

Liebe Grüße
Balbina

Inaktiver User
26.07.2006, 11:07
Hallo,
wie weit ist es von Freiburg bis Straßburg?

Fernande



so +/- 85 km...

Grüßle,
Ondine

Inaktiver User
26.07.2006, 11:13
Hallo, Freiburg ist immer eine Reise wert!! Im Sommer ist es schoen auf dem Schlossberg mit herrlicher Aussicht auf Freiburg (auch Restaurant). Man kann mit der Schlossbergseilbahn vom Stadtgarten aus hoch fahren. Ansonsten viele Lokale um den Muensterplatz, romantisch in der Gerberau oder in Naehe vom Schwabentor die Konviktstrasse mit vielen Lokalen. Viel Spass! Aventino



Einmal über die Bahnbrücke und im Stühlinger wird's dann was studentisch-uriger.

Sehr schön auch der Seepark, im "Lago" dort kann man auch nett sitzen - so noch ein Platz zu kriegen ist.

Ein Ausflug auf den Schauinsland lohnt sich auch immer, mit der Seilbahn ab Güntherstal oder was sportlicher zu Fuß - einen sehr schönen Weg gibt's da ab Littenweiler.

Grüßle,
Ondine

Effilein
01.08.2006, 15:06
Zuerst einmal ein "danke" an Euch. :blumengabe:

Und hier mein kleiner Urlaubsbericht: Da es am Ankunftstag Mittwoch geregnet hat, haben wir den Wellnessbereich unseres Hotels auf dem Schauinsland genutzt und gegen Abend, als es dann aufgeklart ist, die herrliche Aussicht genossen. Am nächsten Tag ging's nach einem ausgiebigen Frühstück per Seilbahn nach Freiburg. Die schweißtreibenden 37 Grad konnten uns nicht davon abhalten, die Stadt zu erkunden: Münsterplatz, Gerberau, Konviktstraße und den Rest der Straßen rund um den Bertoldsbrunnen... und zur Abkühlung gibt's ja noch das Bächle :Sonne: Abends wurde im Hotel geschlemmt und Freitag war bereits wieder Heimreisetag, an dem wir die Gelegenheit genutzt haben und auf dem Rückweg das nette Städtchen Gegennach besucht haben.

Effi

Bille12
01.08.2006, 16:11
und zur Abkühlung gibt's ja noch das Bächle



Weißt Du was passiert wenn man ins Bächle tritt? :ooooh:

Effilein
01.08.2006, 16:16
Äh, was denn? :wie?:

Bille12
01.08.2006, 16:27
Wer ins Bächle tritt wird einen Freiburger heiraten :aetsch:

Quelle (http://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%A4chle)

Effilein
03.08.2006, 13:44
Funktioniert leider nur bei unabsichtlichem Hineintreten ins Bächle. Aber der nächste Freiburg-Besuch kommt bestimmt :)

Effi

muggl
11.08.2006, 12:29
Hallo!

Weil hier die Fragen kam: Ich bin mal mit dem Zug 1 Tag von Freiburg nach Strassburg gefahren und kann das nur empfehlen. Es geht recht zügig und sehr problemlos. (Details weiß ich leider nicht mehr, da schon ein Stück her. Bin in Offenburg umgestiegen und es hat sicher keine 2 Stunden gedauert insgesamt.)

Und falls nochmal jemand hier nach Freiburg-Tipps reinschaut, möchte ich dringend eine Lokalität empfehlen, an die ich sofort denke, wenn ich höre "Kneipen, Cafés, schöne Plätze in Freiburg", deren Name mir aber leider entfallen ist. Wie heißt nochmal diese... ich nenne es mal 'Markthalle' wo man soo viel leckere internationale Spezialitäten verschnappulieren kann, mitten in der Stadt?? Genial ist das. Das ist ja sehr bekannt, eine Institution. *grüüübel* Ich glaube, es ist hier noch nicht genannt worden. Hoffe, das gibts noch.
Da sollte der Besucher auf alle Fälle mal vorbeibummeln (und sich stärken (c;.)

Liebe Grüßle!
Muggl