PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Intimrasur



Carlotta54
17.07.2006, 23:38
Tja, da hab ich tatsächlich seit einer Weile ein Herzblatt, das nichts lieber tut, als meine Muschi zu verwöhnen. Ich genieße das ohne Ende. Er wünschst sich aber, dass keine störenden Haare seinen Appetit verleiden. Nun hab ich damit echt Probleme, weil keine Erfahrung. Mit dem elektrischen Damenrasierer bleiben einfach zu viele Stoppeln auf den Schamlippen. Und mit dem mehrklingigen Nassrasierer mit Seife drum rum wirds auch nicht richtig glatt. Dabei tu ich mir auch noch fast jedesmal weh (Schnitt o.ä.)
Mädels, ich suche also dringend einen Tipp von Frau zu Frau, wie ich der Haare auf meinen Schamlippen Herr werde. Wer weiß Rat?

Fiachna
18.07.2006, 02:40
nassrasierer, rasierschaum, badewanne und üben :)
wachs verträgt meine haut zb gar nicht gut (sehr schnell irritiert und gereizt), creme etc entspr auch nicht. oder versuch vlt mal ein epiliergerät, die haben zt auch aufsätze für den intimbereich.

Hierundjetzt
18.07.2006, 11:28
Wichtig auch nach der Nassrasur entweder Bepanten oder Babypuder...
dann heilen die "kleineren" unsichtbaren Verletzungen und es gibt keine Pickelchen.

Nassrasur ist meiner Erfahrung nach einfach das Beste, frau gewöhnt sich dran.
Klar, anfangs juckts ein bisserl, ist ungewohnt, fühlt sich anders an.

Also ich möchte in meiner "edelsten" :zwinker: Region keine Haare mehr haben.

hierundjetzt

Tabea
18.07.2006, 11:53
Liest Du hier:

Pickel bei Intimrasur (http://www.brigitte.de/forum/showflat.php?Cat=0&Board=22&Number=2030568&page=8& view=collapsed&sb=5&o=&fpart=1)

oder hier:

... schmaler Streifen ...... (http://www.brigitte.de/forum/showflat.php?Cat=0&Board=Erotik&Number=1931319&pag e=8&view=collapsed&sb=5&o=&fpart=1)

Gruß Tabea

Inaktiver User
18.07.2006, 16:36
Carlotta,

willst Du Dir das wirklich antun?

Du stehst doch eigentlich nicht dahinter - dann finde ich, dass Dein Freund das nicht verlangen sollte. Wenn ich hier in der BriCom lese, scheint die Intimrasur ein ziemlicher Krampf und sowieso sehr zeitaufwendig zu sein. Wäre ich nicht bereit dazu.

Gruß, Leonie

Carlotta54
18.07.2006, 18:53
merci für deine links, hat mir echt weitergeholfen. Ist mein erster Versuch hier und gleich so erfolgreich.
Übrigens, mein Herzblatt "verlangt" gar nix von mir, auch keine Intimrasur, aber es macht ihm und damit auch mir einfach viel mehr Spass und Lust und das ist doch genau der Zweck. Er rasiert seinen Süßen übrigens auch für mich!
Also - den Spass nicht vergessen ! Carlotta :blumengabe:

Manava
18.07.2006, 22:19
@Carlotta54, rasieren lassen! Es macht Spaß! Beiden!
Der Partner hat immer einen besseren Blickwinkel, dann bleiben auch keine Stoppeln stehen.

M. :blumengabe:

Carlo63
18.07.2006, 22:33
@Carlotta54, rasieren lassen! Es macht Spaß! Beiden!
Der Partner hat immer einen besseren Blickwinkel, dann bleiben auch keine Stoppeln stehen.

M. :blumengabe:



Jo, Prädikat empfehlenswert ......

Seba
26.07.2006, 15:43
Hallo,

ich weiß nicht, aber beim Hautarzt habe ich mal gesehen, dass es eine dauerhafte Haarentfernung gibt .. vielleicht dann sogar für den Intimbereich?

Petraneu
27.07.2006, 01:21
Ich rasiere mich nur mit einem elektrischem Rasierer,den kann man (Frau auch)auf lang oder kurtz Haar umstellen.Ich bin nach der Rasur glatt.
Probiere und übe, welche Rasur für dich die beste ist!

Thomy
27.07.2006, 12:06
Hallo,

ich weiß nicht, aber beim Hautarzt habe ich mal gesehen, dass es eine dauerhafte Haarentfernung gibt .. vielleicht dann sogar für den Intimbereich?




In der Zeitung habe ich jetzt einmal eine Anzeige eines Kosmetikstudios gelesen, in der für dauerhafte Haarentfernung mittels Laser geworben wurde.
Dabei waren auch die Stellen der möglichen Haarentfernung aufgezählt unter anderem auch der Intimbereich.
Es ist also möglich, ob man da aber sich Beispiele ansehen kann weiß ich nicht.

Kraaf
27.07.2006, 12:36
ob man da aber sich Beispiele ansehen kann weiß ich nicht



:ooooh:

"Herr Kraaf, schauen Sie hier, bei Frau Müller, eine gute Kundin, dauerhaft keine Härchen, kein Kratzen, keine Stoppeln, gelle Frau Müller?

Oder dahinten, die Frau Mayer. Frau Mayer kommen Sie mal kurz?

Sehen Sie doch nur Herr Kraaf! Wäre das also nicht auch etwas für Ihre Frau, so zum Geburtstag...?"

:freches grinsen: :blumengabe: LästerKraaf

Ypnowoman2
27.07.2006, 12:56
Ich würde den Laser nicht nehmen. Es soll ziemlich weh tun - hab ich persönlich nicht probiert - und kann schief gehen.
Nimmst du Impulslicht, tut nicht so weh und geht nichts schief - hab ich probiert und bin begeistert. Es kostet allerdings eine Stange Geld und "meine Methode" funktionierte nur bei dunklen Haaren. Ich habe aber gerade gegoogelt, und es gibt was neues, das auch für helle Haare geeignet ist.

Thomy
27.07.2006, 14:27
"Herr Kraaf, schauen Sie hier, bei Frau Müller, eine gute Kundin, dauerhaft keine Härchen, kein Kratzen, keine Stoppeln, gelle Frau Müller?

Oder dahinten, die Frau Mayer. Frau Mayer kommen Sie mal kurz?
...



Ist es denn nicht so, dass die Angestellten meistens auch mit Werbung laufen, so z.B. in Brillenläden, alle Angestellten haben da eine Brille auf der Nase. Dann müssten in solchen Kosmetikstudios die Angestellten doch auch dafür eine Werbung laufen ...

ohoh und weg

Sadness
29.07.2006, 15:54
Es gibt ( von Phillips glaub ich )inzwischen einen Elektrorasierer, denn kann man unter der Dusche verwenden !

Sehr geniales Teil, kostet um die 50 Euro

Lachattenoire
29.07.2006, 16:51
jetzt muss ich doch auch mal was dazu sagen :lachen:

wie schon mein nick sagt, bin ich recht dunkelhaarig, dass heißt, wenn die rasur im intimbereich oder an den beinen nicht perfekt ist, sieht man immer die "schatten" :knatsch:
ich habe also alles durch, was man so testen kann :freches grinsen:
wachs....auwei nie wieder :niedergeschmettert:(ich war eine woche außer gefecht*fg*)
elektro...nicht präzise genug, da ich da auch noch wirbel habe, die nimmt das scherblatt nicht auf :knatsch:
epiliergrät....aua, zumindest im intimberiech, das ergebnis an den beinen ist katastrophal, da eine "nachschnitt" erst möglich ist, wenn das gerät "greift"
creme...hat furchtbar gejuckt
mein haarwuchs ist auch relativ stark, also jeden tag muss schon sein

mein persönlicher "favorit"...der einwegnassrasierer von wilkinson, drei klingen,(erneuere ich etwa alle drei wochen).und ab damit unter die dusche, jeden morgen ratz fatz, kein rasierschaum nur mein duchzeug.......fertig

smooth as a childs bottom*lach*

also gilt nur eins: ausprobieren, ne freundin fragen, den rasierer dort testen und und und

viel erfolg und spaß
(den meisten spaß hat man sicher beim gegenseitigen rasieren*lach*)

lachattenoire

MisterP
04.08.2006, 15:15
mein senf mal - obwohl Mann:

Hatte im Urlaub mal Rsierer vergessen udn die Einwegdinger von meiner Fruendin benutzt... ich sah auch wie nach einer Mensur mit meinem ärgsten Feind...

Vor 14 Tagen habe ich mir von Gilette den "Nitro" gekauft, um meinen Bart zu rasieren und siehe da: meine Problemzone am Hals vertrug der "Zitter"-Rasierer bestens.

Das Teil hat eine Batterie und vibriert ganz leicht... der schöne Effekt: Keine Pickelchen mehr und auch null Rötung. Endlich!

Habe meiner Freundin davon erzählt und .. naja.. musst mir einen neuen Rassierer kaufen, da der andere "sozialisiert" wurde.. so weit ich weiss: Sie schwört drauf und sie fasst "Frauenproduke" für die Intimrasur nicht mehr an...

Gruß
MisterP

Tirza
04.08.2006, 19:45
Danke für den Nitro-Tipp!Werde morgen gleich losgehen und einen kaufen!
Habe mir gerade - nach einer längeren Rasierpause hunderte Pickelchen angelacht :knatsch: Und das obwohl ich mit Öl rasiere und nachher Bepanthen creme!

Tszimisce
04.08.2006, 20:16
Frauenrasierer sind eh Schrott, weil sie eigentlich immer nur für die dünneren Beinhaare gedacht sind. Wenn ich rasiere (nach Lust und Laune), nehme ich meinen altgedienten Gilette Sensor mit Mach3-Klingen, entweder trocken ganz ohne irgendwas oder unter Wasser in der Wanne.

Epilieren hab ich auch mal probiert - ab einem bestimmten Bereich bräuchte man dazu eine Vollnarkose!

Andreas41
04.08.2006, 20:41
Noch ein Tipp: Anschließend Bepanthen verwenden

Tszimisce
04.08.2006, 21:23
Hm, mit Bepanthen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, weil das sehr zäh ist und auch nicht so schnell einzieht. Entweder geht man dann gleich nach dem Rasieren nackt schlafen (und *nur* schlafen), versaut sich die Klamotten oder reibt sich wund bei dem Versuch, die Creme halbwegs zum Einziehen zu bringen. Gibt es Bepanthen eigentlich auch als Spray?

Andreas41
05.08.2006, 00:27
Ja, stimmt schon, Bepanthen lässt sich schwer flächig eincremen. Aber wenn es warm wird, geht es doch einigermaßen, jedenfalls bei mir. Ich rasiere mich meistens nur dann, wenn ich Zeit habe, also selten morgens vor der Arbeit. Daher kann ich auch meistens danach noch ne Weile nakisch rumlaufen ;-) Da Bepanthen ja eher für offene oder kleinfächige Wunden ist, ist die Konsinstenz und das Haftvermögen wohl Absicht.

Keine Ahnung, ob's das auch als Spray gibt. Hab auch mal ne Weile Sebamed Lotion genommen. Die ist auch sehr gut, die Haut schön zart zu machen ;-), aber hilft eben nicht bei kleinen Verletzungen.

Andreas

P.S. Es gibt Bepanthen Schaumspray Da es auch für gereizte Haut und leichte Verbrennungen ist, könnte es auch sehr gut geeignet sein.

meerhexe
05.08.2006, 10:46
Also ich kann die Laserenthaarung nur empfehlen. Ist nicht sonderlich schmerzhaft, fühlt sich wie ein leichtes Zwicken an. Man muss zwar ca 7 mal hingehen, lohnt sich aber. Allerdings nur bei dunklen Haaren anwendbar.

Inaktiver User
05.08.2006, 21:39
Hm, mit Bepanthen habe ich schlechte Erfahrungen gemacht, weil das sehr zäh ist und auch nicht so schnell einzieht. Entweder geht man dann gleich nach dem Rasieren nackt schlafen (und *nur* schlafen), versaut sich die Klamotten oder reibt sich wund bei dem Versuch, die Creme halbwegs zum Einziehen zu bringen. Gibt es Bepanthen eigentlich auch als Spray?

@Tszimisce und Andreas41
Von Bepanthen gibt es auch eine Lotion. Die heißt Bepanthol bzw. Bepanthol intensiv. Sie lässt sich leicht verreiben und zieht gut ein.

Je regelmäßiger man sich rasiert, umso besser geht es. Ich mache das so alle 2-3 Tage eben beim duschen mit. Wenn nur ein paar Stopeln da sind, dann geht das ganz schnell und es kommt auch nicht zu Hautreaktionen. Ich brauche dann gar keinen Schaum/ Creme.

Sadness
08.08.2006, 15:27
das schaumspray darf aber auf keinen fall an eine offenen wunde oder hautstelle....es brennt dann wie die hölle

Tirza
08.08.2006, 16:24
Ich habe es doch mal wieder tatsächlich geschafft Pickel zu kriegen. Und die sind diesmal echt krass. Habe alle Tipps und Tricks befolgt (Babyöl, neue Klingen (sogar den Nitro habe ich gekauft, Bepanthen), aber ich sehe aus, als ob ich im Endstadium Akne hätte!?!?!? :heul:
Das einzig erfreuliche dabei ist, dass ich mein OdB erst Freitag wieder sehe - und wir bislang noch ziemlich schüchtern waren...

Naja, aber irgendwie fänd ich jetzt ein paar Härchen erotischer, als einen roten Pickelwald:peinlich:

Aber noch ne Frage: habt ihr eine perfekte "Stellung" für die Selbst-Rasur?

Andreas41
08.08.2006, 17:04
Je regelmäßiger man sich rasiert, umso besser geht es. Ich mache das so alle 2-3 Tage eben beim duschen mit. Wenn nur ein paar Stopeln da sind, dann geht das ganz schnell und es kommt auch nicht zu Hautreaktionen

Diese Erfahrung teile ich ;-)

Tirza
08.08.2006, 17:11
Aber wenn Pickel kommen, soll man doch erst mal Pause machen, oder?

Tabea
09.08.2006, 10:07
Aber noch ne Frage: habt ihr eine perfekte "Stellung" für die Selbst-Rasur?


Ich habe so einen einfachen Ikea-Hocker in Reichweite stehen, den ziehe ich mir in die Dusche und stelle ein Bein drauf...

Tabea

Payback
09.08.2006, 12:31
Also, seit ich es ausprobiert habe bin ich vom (professionellen) entwachsen begeistert... Meine "Kosmetikerin des Vertrauens" entwachst schnell und gründlich alle Haare und Härchen. Es hält ewig und die Schmerzen sind auch zu ertragen...
Sonst mach ich die Haare vorher ganz kurz und lasse den Schaum bzw Haarspülung einwirken, danach lässt es sich einfacher rasieren...

Murkami
09.08.2006, 13:08
Hatte im Urlaub mal Rsierer vergessen udn die Einwegdinger von meiner Fruendin benutzt... ich sah auch wie nach einer Mensur mit meinem ärgsten Feind...

:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen: Mein Mann hat meine Einwegrasierer kürzlich auch auf einen Kurzurlaub mitgenommen, dachte, das geht schon für die zwei Tage.......Als er wieder nach Hause kam, dachte ich, er hätte wohl unterwegs ernsthafte Probleme mit jemandem gehabt:lachen: .
Werde wohl demnächst auch mal einen guten Drogeriemarkt besuchen:smirksmile:

amore-dessous
02.01.2009, 05:44
Hallo Charlotta,
Intimrasur ist ein muß wenn ich alles in vollen Zugen genießen möchte. Wer hat schon gerne Haare im Mund. Aber das gilt für beide Seite. Auf jeden Fall darf man keine agrestiven Haarentferner Benutzen. Ein Nasrasierer ist der richtige Weg und man sollte etwas alle 2 Tage nachrasieren. Im laufe der Zeit, wir es mit den Stoppelfeld immer besser.



Gruß
Christine

***

Inaktiver User
02.01.2009, 07:13
:gegen die wand::gegen die wand::gegen die wand:
intimrasur, die wievielte????

heißer tip: suchfunktion bemühen, hier gibtsd threads ohne ende mit hunderten von beiträgen.

sonst noch probleme`?

AV?
OV
GKV? (gar kein geschlechgtsverkehr)?

wenden sie sich vertrauensvoll an die suchfunktion

und dann viel spass beim lesen.

hier werden sie geholfen

Inaktiver User
02.01.2009, 07:28
@Carlotta54, rasieren lassen! Es macht Spaß! Beiden!
Der Partner hat immer einen besseren Blickwinkel, dann bleiben auch keine Stoppeln stehen.

M. :blumengabe:

Dem kann ich mich nur anschließen. *Schwelg*

Inaktiver User
02.01.2009, 08:08
GENAU

auch das rasieren bleiben lassen kann ungeheuer spass machen!
ich sag nur: keine probleme mit pickeln, stoppeln, schnittwunden, schmerzen, gereizter haut, vergessenem rasierer - in gewisser weise einfach: keine probleme mit dem so sein wie ich bin...
der liebe gott hats doch nicht so verbesserungswürdig gemacht...

denkt manchmal
tc

Inaktiver User
02.01.2009, 08:10
Hat er nicht?

Hmmm...

:zwinker:

Inaktiver User
02.01.2009, 08:41
genau, die intimbehaarung ist eins der größten probleme, das er uns als aufgabe gestellt hat!

ich denke, so evolutionär werden im rahmen der klimaerwärmung sicher auch die schamhaare sich evolutionär wegentwickeln. GEDULD!

Inaktiver User
02.01.2009, 08:46
Werde wohl demnächst auch mal einen guten Drogeriemarkt besuchen:smirksmile:

gibts da große unterschiede bei den drogeriemärkten? gehst du normalerweise eher zu den schlechten?
warum?

meikeline
02.01.2009, 10:40
:gegen die wand::gegen die wand::gegen die wand:
intimrasur, die wievielte????

heißer tip: suchfunktion bemühen, hier gibtsd threads ohne ende mit hunderten von beiträgen.

sonst noch probleme`?

AV?
OV
GKV? (gar kein geschlechgtsverkehr)?

wenden sie sich vertrauensvoll an die suchfunktion

und dann viel spass beim lesen.

hier werden sie geholfen

Bevor du einen Herzkasper bekommst: Der thread ist aus dem Jahr 2006.

Kraaf
02.01.2009, 10:44
Bevor du einen Herzkasper bekommst: Der thread ist aus dem Jahr 2006.

Klar eigentlich. Auch Schamhaare wachsen ja nach oder? :freches grinsen:

Inaktiver User
02.01.2009, 21:52
ich denke, so evolutionär werden im rahmen der klimaerwärmung sicher auch die schamhaare sich evolutionär wegentwickeln. GEDULD!

:freches grinsen: :freches grinsen:


Klar eigentlich. Auch Schamhaare wachsen ja nach oder?


:freches grinsen: :freches grinsen: :freches grinsen:

Ihr seid mir ein paar Komiker hier! :blumengabe:

Ich habe übrigens beides durch: den Wild-Woman-Look und evolutionär weiterentwickelte Variante. Mit billigen Naßrasierern noch nie ein Problem gehabt, vorher stutzen hilft imens.

Ich wußte nicht, daß man sooo viele fiese Pickel kriegen kann. :niedergeschmettert:

Ach, nochwas: eine Alternative zu blödem Rasierschaum soll Aloe Vera Gel sein! Umwelt- und pussyfreundlich! :allesok:

Inaktiver User
04.01.2009, 18:36
"pussyfreundlich!!!!"

ich schmeiss mich weg

vielleicht kannste ja auch sheba probieren...
da schnurrt das kätzchen

Inaktiver User
05.01.2009, 04:15
Igitt, ich bin doch Vegetarierin!

Inaktiver User
05.01.2009, 06:35
Igitt, ich bin doch Vegetarierin!

Sind Vegetarier dagegen eine Muschi zu rasieren?

:freches grinsen: Tut mir leid, ich konnte es mir nicht verkneifen...

Inaktiver User
05.01.2009, 07:58
hast du das mal probiert?
und wurdest nicht gekratzt???
ich glaube, meine muschi würd sich das nicht gefallen lassen *fauch*:freches grinsen:
aber die züchtung des nacktHUNDES ist ja schon gelungen.
schön finde ICH ihn allerdings nicht...

Inaktiver User
06.01.2009, 01:38
mal was anderes: Sockenvieh, ich mag Deine Socken! :allesok:

Trägst du solche auch mal in echt?
Ich schon! :zwinker:

Andreas41
08.01.2009, 14:45
mal was anderes: Sockenvieh, ich mag Deine Socken! :allesok:

Trägst du solche auch mal in echt?
Ich schon! :zwinker:

Muschihaarsocken?? :ooooh:

Inaktiver User
09.01.2009, 08:05
Ach zum Teufel...

Avatar-Socken, Mensch!! :nudelholz:

Alles Ferkel hier, echt...

:freches grinsen:

Andreas41
09.01.2009, 08:24
Ach zum Teufel...

Avatar-Socken, Mensch!! :nudelholz:

Alles Ferkel hier, echt...

:freches grinsen:
Jetzz mal im Ernst: Gibt es Socken aus Katzenhaarwolle?

Inaktiver User
09.01.2009, 17:13
angora?

Kraaf
09.01.2009, 17:52
angora?

Bevor jetzt spontan und massenhaft arme Katzen kahlgeschoren werden, stammt die Angorafaser nicht vom Angorahasen oder der Angoraziege?

:wie?: Kraaf

Madiba
09.01.2009, 19:09
Karnickel (http://de.wikipedia.org/wiki/Angora):kuss:

Inaktiver User
09.01.2009, 20:19
Jetzz mal im Ernst: Gibt es Socken aus Katzenhaarwolle?

ach du meinst muschiwolle (http://www.an-verkauf-online.de/images/handarb-1.JPG) superperle :engel::freches grinsen:

Inaktiver User
09.01.2009, 22:25
angoraziege?
gibts sowas?
und warum sollen die geschoren werden und nicht muschis?
sind blöde ziegen weniger blöd, wenn sie geschoren sind?

fragen über fragen mal wieder...

sollte es sich aber doch um katzenwolle handeln, empfiehlt sich vielleicht ein blick (*unauffällig werbung mach*) in den interessanten strang: "schamhaarausfall"
oder im gesundheitsforum unter dem stichwort: allergien

Inaktiver User
09.01.2009, 22:28
WOW, hab grade gegoogelt:
für angora gibts sogar ne DIN-Norm und ne ISO!!!!


gibts sowas auch für muschihaar.
oder doch wenigstens für muschihaarrasierer???

Inaktiver User
09.01.2009, 22:28
Karnickel (http://de.wikipedia.org/wiki/Angora):kuss:

meinst du, denen fallen die haare aus vor lauter rammeln?

Inaktiver User
10.01.2009, 01:44
meinst du, denen fallen die haare aus vor lauter rammeln?



weisst du, dir fallen die haare aus, wegen der sorgen die du dir machst. wahrscheinlich liegts sogar am haare raufen. :erleuchtung: :freches grinsen: