PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Berlin im August und überhaupt...



Kraaf
17.07.2006, 10:37
Hi ihr, vor allem die Nordostlichter,

wir suchen nette 18+ Tipps in Berlin und Umgebung. Erotische Clubs, Events (sofern in der 1. Augusthälfte), gerne auch SM. Fetisch und Co.

Gibt es gar nördlich (Mecklenburger Seenplatte, Ostseeküste) auch noch nette Paläste des Lasters?

Wer seinen Lieblingstipp nicht im Forum outen möchte, kann mir gerne auch eine PN schicken.

Urlaub? Pimp it up! :freches grinsen:

nettes Grüssle
Kraaf

SerinaL
17.07.2006, 21:25
In Berlin fällt mir spontan die Tempeloase ein.

Gruß Serina

Inaktiver User
17.07.2006, 22:33
Hi,
habe beim Surfen ein herrlich altes stilvolles Schloß gefunden... Das hat mich sehr interessiert, weil ganz und gar nicht wie Swingerclub aussehend und sehr exklusiv. ca. eine Stunde von Berlin entfernt. Glaube bei Dredsen oder so.. Ist aber nur mit vorheriger Anmeldung möglich....Findest Du bestimmt über Google...
Leider fehlt mir noch der richtige Partner für so ein Event.
Viel Vergnügen
sagt nathatliethor voraus

Kraaf
18.07.2006, 08:40
ein herrlich altes stilvolles Schloß gefunden...



Schloss Milkersdorf bei Cottbus? Google muss ich da nicht wirklich bemühen. Da reicht meine Linkliste. Aber ist wirklich sehr nett. *g*

Tempeloase ebenso. Die kenne ich Wüstling aber auch schon. :heul:

Dann hatte ich meinen Fuss auch schon mal in einem etwas schrilleren Club namens Triebwerk. Damit hatte es sich dann aber auch. Wirklich. Jetzt seid wirklich ihr gefordert.


:hunger: Kraaf

Black_cat
18.07.2006, 09:57
Hallo Kraaf,

so als Neu-Berliner kann ich da noch wenig aus eigener Erfahrung berichten....
aber:
-zumindest mal einen Besuch wert (oder nett als Einstieg) Henris Bar
-lt. meiner Bekannten der beste BDSM Club in Berlin: DarkSide
-wohl auch durchaus sehenswert: WhiteClub
-ansonsten mit Kommentaren versehene Übersicht unter BDSM-Berlin

Viel Spass in der Hauptstadt :-)

LG

black_cat

Violine
18.07.2006, 15:38
Jetzt seid wirklich ihr gefordert.




Meine Adresse kriegste.................nicht!

:aetsch: :knicks: :zwinker:

Kraaf
18.07.2006, 15:49
*hehe*

Meint das jetzt, den hingekritzelten Merkposten "16:00 Uhr; Chillout im Biergarten (vielleicht mit Violine?)" sollte ich besser wieder streichen? Schade eigentlich... *fiesgrinz*

säuselt
Kraaf :aetsch:

@ Tippgeberinnen: schon einmal einen herzlichen Zwischendank :blumengabe:

Violine
19.07.2006, 00:06
sollte ich besser wieder streichen?



Ich als Streichinstrument sach da ma nix zu.

:zwinker:

Tszimisce
19.07.2006, 13:22
Hihi, das erinnert mich daran, wie wir bei einer LARP-Session ein unschuldiges Café zum Swingerclub umfunktioniert haben. Hach ja, die gute alte Zeit...

Aber leider bin ich ja anständig und kenne mich in der Berliner Welt da nicht so aus. Allerdings könnte ich... *ichgehmalAdressesuchen*

Na gut, konnte die Adresse nicht finden. Bin aber über diesen Link (http://www.bdsm-berlin.de/clubs.html) gestolpert. Von den aufgeführten Läden kenne ich nur das Gargoyle, weil ein früherer Bekannter da mal Chef war (die jetzige Chefin kenne ich zumindest flüchtig auch aus dieser Zeit; das würde jetzt aber zu kompliziert zu erklären).

Aber du als mit allen Wassern befeuchtetes Kraaf wirst schon was finden :-)

Kraaf
19.07.2006, 14:02
Aber du als mit allen Wassern befeuchtetes Kraaf wirst schon was finden :-)



*lach* Danke Tszimisce,

gerade suche ich ein Schamhaar in deinem Posting. Finde es aber nicht. War da nicht mal kurz was...? :smirksmile:

LARP hielt ich nämlich bislang immer für etwas anständiges. Harmloses Zauberwürfeldrehen und der immergefrässige Waldkobold ist zunächst wieder gesättigt. Naja, so ähnlich... *g*

:zauberer: Kraaf

Tszimisce
19.07.2006, 14:10
Ja, das Schamhaar habe ich weggemacht, man hätte mich erkennen können :-)

Normales Fantasy-LARP ist auch ganz brav, aber wir spielen ja böses Vampire-LARP und da geht es dann auch schon mal *räusper* physisch zur Sache. Denn wie du weißt verführen Vampire ihre Opfer ja ganz gerne mal :-D. Und ehrlich gesagt finden wir Mädels es richtig lustig, die Kerls ein wenig anzuheizen - ist ja alles "nur im Spiel" *hehehe*

Verwoehnaroma
19.07.2006, 14:51
Im TIP-Magazin stand mal was von einem "Erotischen Restaurant"! Aber leider kann ich keine weiteren Angaben machen. :wie?:

Kappuziner
20.07.2006, 12:21
Ich war ein paar mal im Möchtegern, das ist so ein "Einstiegsladen", vorne eine Bar und hinten bzw die Treppe runter geht es dann ab (oder auch nicht, je nachdem). Aber die Stimmung war gut.

Kraaf
09.10.2006, 16:51
Sodele,

vielen Dank allen Tipp- und Hinweisgebenden. Daraus wurde es ein sehr nettes "Begleitprogramm" zum Berliner Bricom-Treffen. :smirksmile:

:blumengabe: Kraaf

Tabea
09.10.2006, 17:28
Könnte vielleicht jemand den Daheimgebliebenen einen kleinen Bericht geben? :smirksmile:

Kraaf
10.10.2006, 09:09
Daraus wurde es ein sehr nettes "Begleitprogramm" zum Berliner Bricom-Treffen.

*upps* zur Klarstellung:

... daraus wurde nicht das "offizielle" Begleitprogramm, sondern nur unser ganz persönliches.

Und auf einen mitkritzelndenden Berichterstatter hatten wir aus Haushaltsgründen verzichtet.

:smirksmile: Kraaf