PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Müssen Schwiegersöhne zahlen?



Sonnenkind
23.06.2006, 20:42
Hallo Ihr Lieben und Klugen,

ich weiß nicht ob ich mit meiner Frage hier richtig bin, aber ich will es mal versuchen. Die Frage ist für mich sehr wichtig.

Ich möchte gerne wissen, ob Schwiegersöhne für die Schwiegereltern (Eltern der Ehefrau) aufkommen (zahlen) müssen, wenn die in ein Pflegeheim oder ähnliches gehen und die eigene Tochter kein Einkommen hat.

Weiß darauf jemand eine Antwort?

Ich würde mich sehr freuen.

Sonnenkind

ull
23.06.2006, 22:33
Hallo Sonnenkind,

diese Frage hat uns kürzlich auch beschäftigt.

Grundsätzlich zahlen nur Kinder für ihre Eltern. Aber das Einkommen des Ehepartners wird in der Berechnung mit aufgenommen.

Hier sind zwei Links dazu.
http://www.swr.de/ratgeber-recht/archiv/2004/07/11/index4.html
http://www.br-online.de/politik-wirtschaft/mittagsmagazin/dynamisch/specials/Elternunterhalt/Elternunterhalt.htm

Blondine
24.06.2006, 08:18
Kommt auf die Ehe an.

Sonnenkind
24.06.2006, 21:14
Vielen Dank Ull, für die schnelle und umfassende Antwort.

So eine Frage sollte man sich unbedingt vor der Hochzeit stellen, sonst kann es viel später zu einer herben Überraschung kommen.

:schild uups:

Maeander
24.06.2006, 22:26
Es ist so, wie Ull sagt. Das haben wir auch schon hinter uns. Nur umgekehrt. Mein Mann musste zeitweilig für seine Mutter bezahlen. Ich nicht, obwohl ich ein höheres Einkommen habe als er.

susanneluise
22.08.2006, 15:13
Hallo Sonnenkind,
ich habe Deine Frage jetzt erst gelesen. Da ich mich beruflich u. a. mit diesem Thema beschäftige, hier die Anwort: es kommt darauf an. Eine direkte Heranziehung des Schwiegersohnes ist nicht möglich. Es ist aber so, dass der Ehepartner, der kein Einkommen hat -in diesem Fall die den Eltern gegenüber unterhaltspflichtige Tochter- einen Unterhaltsanspruch gegenüber ihrem Ehemann hat. Im Einzelfall kann also geprüft werden, ob die Tochter aus diesem Unterhaltsanspruch dem Ehemann gegenüber -der wiederum abhängig ist vom Einkommen des Ehemannes- Unterhalt für ihre Eltern zahlen kann.
Es kommt aber immer auf die ganz individuelle Berechnung im Einzelfall an.