PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Links und Hilfe



Yeti
26.05.2006, 11:30
Laßt uns hier einen Strang mit nützlichen und hilfreichen Adressen entstehen.
Durch stetige Auffrischung landet er nicht in der Versenkung.


Der erste sehr gute Link ist von Barfrau:

Bio-Gaertner (http://bio-gaertner.de/Articles/index.html)


Sehr zu empfehlen ist auch:

krautundrueben


Eine mittlerweile hier schon recht bekannte Adresse für Citrus-Liebhaberinnen:

Citrus (http://mitglied.lycos.de/Reichel/Citrus/ )


Bitte um Erweiterung! :smile:
Erlerntes bitte hier weitergeben! :freches grinsen:

Yeti
26.05.2006, 12:01
Huch! Ich dachte Popups gibts nimmer. Dieser Link scheint aber interessant zu sein:

Tropenland (http://www.tropenland.at/trp/cont/exot/default.asp)

Guten Appetit! :hunger:

Kaenguru
26.05.2006, 13:01
Diese Seite find ich ganz interessant:


Hausgarten (http://www.hausgarten.net/)

Aldebaran
28.05.2006, 18:41
Hallo yeti,


dieser Strang ist es wert, oben festgepinnt zu werden.

Was meinen andere dazu ?

Grüssli
Alde

Yeti
29.05.2006, 18:35
Das meine ich auch.

Sag das mal jemandem! :wie?:

Yeti
29.05.2006, 18:38
Aloe vera (http://www.pickassy.com/aloe/)

Yeti
29.05.2006, 18:44
Pflanzenfotos ins Internet stellen und verlinken:


Z. B. bei Yahoo. Hast du ein Yahoo-Email-Postfach? Hier kannst du dir gratis ein Fotoalbum einrichten.

Am besten aber ist es, wenn du dir bei geocities (gratis) Bilder hochlädst.

Die Adresse würde dann lauten:

http://de.geocities.com/deinnane/aloe.jpg

Die Adresse für geocities ist:

http://geocities.yahoo.com/gcp/

Mach erst einmal eine Tour!

Oder klick auf die 2. Tafel "Create & Update

Das 3. Feld "File Management Tools" zeigt zwei Möglichkeiten. Klick auf "File Manager!

Auf der nächsten Seite klickst du nur auf "Open File Manager"!

Auf der nächsten Seite auf "Upload Files" klicken!

Die beiden

"Automatically convert filenames to lowercase und
Automatically change ".htm" extensions to ".html"

immer markieren! Dann macht man die was falsch.

Auf "Durchsuchen" klicken und das hochzuladende Bild zuchen und anklicken!

Auf "Upload Files" klicken!

Auf der nächsten seite siehst du, wo du noch hingehen kannst.

Klick aber jetzt auf "File Manager"! Markiere das gewünschte Foto und klich auf "View"!

Adresse kopieren und hier in deinen gewünschten Beitrag einfügen (Hier dazu auf URL klicken)!


Als allerstes brauchst du eine Yahoo Adresse. Dein Nickame wird dich von nun an bei Yahoo begleiten.

Wenn es fertig ist, dann sieht das so aus:

Oktopus (http://www.geocities.com/yeti_i/oktopus.jpg)

swenja
30.05.2006, 12:48
Ich pinn ihn fest.

LG
swenja

Yeti
30.05.2006, 18:07
Danke :fg engel:

Yeti
01.06.2006, 11:58
Über Pflanz- oder Blumenerden:

http://www.wdr.de/tv/service/wohnen/inhalt/20060406/b_5.phtml

und deren Alternativen:

http://149.219.195.51/tv/service/heim/inhalt/20030425/b_4.phtml

Yeti
01.06.2006, 12:00
Richtiges Aussäen:

http://www.wdr.de/tv/service/wohnen/inhalt/20060302/b_1.phtml

Narnia
06.06.2006, 16:29
Düngen und essen:

http://www.was-wir-essen.de/hobbygaertner/4448_4454.php

Yeti
06.06.2006, 18:50
Eine eigene Gartenhomepage erstellen?
Bis 10 Seiten und 10 Fotos kostenlos. Darüber muß man zahlen.

http://homepage.surfino.com/index.html

Emailadresse muß mitgebracht werden.

Inaktiver User
07.06.2006, 13:12
Hallo Yeti,

guck dir mal im Pflanzenforum meine Frage an (japan. Weide+Bernsteinrose). Vielleicht kannst du mir mehr dazu sagen.

Also: gucks du!

Einen schönen Strang hast du hier eröffnet.

Liebe Grüße
Septemberhexe

Inaktiver User
08.06.2006, 14:42
Ok...dann schreib ich auch mal...
Ich breche hier die Lanze für den kleinen Gärnter ums Eck...
Und wir lassen jetzt hier mal beiseite,daß ich alle überdimensionalen Garten-und Blumencenter und Baumärkte hasse wie die Pest.

Ich wollte mir eine Schwarzäugige Susanna für den Garten kaufen und kam zufällig bei so einem überdimensionalen Gartenmarkt vorbei.Dachte mir:schaust mal was so eine Susanne kostet...7 Euro eine Minipflanze.War mir ehrlich gesagt zu teuer.
Heute ging ich zu meinem kleinen Gärtner ums Eck.Und hab zwei Schwarzäugige Susannas erstanden.2,50 Euro das Stück.Hab dann noch ein Holzrankgitter dazubekommen,das der Gärtner nicht mehr benötigte,ich aber sehr wohl.Dazu noch Tips und Anregungen...und bin glücklich nach Hause gegangen.
Fazit:auch die kleinen Gärtner wollen leben.Und der kleine Gärtner ist nicht unbedingt teurer wie die vielgepriesenen,vielgelobten und vielfrequentierten unübersichtlichen Monstercenter,die an jeder Ecke aus dem Boden schießen.
Der kleine Gärtner ums Eck ist aber wesentlich freundlicher,immer mit Rat und Tat zur Seite wenn man mal Rat braucht.Und nicht zwingend teurer.(und da hab ich nichtmal den Sprit eingerechnet,das mir mein Auto kostet auf dem Weg zum Riesencenter.....)

Ich brech somit eine Lanze für die kleinen Läden,die es gibt.Auch sie wollen leben.Das Geschrei ist immer groß,wenn ein kleiner Laden schließt...oder eine kleine Gärtnerei.Wir können sie am Leben halten,indem wir GERADE da einkaufen.

Lieben Gruß
Euer glückliches Marienkäferchen,stolze Besitzerin von zwei Schwarzäugigen Susannas!

:blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe: :blumengabe:

Yeti
08.06.2006, 18:18
Der Obstbaumschnitt (http://bio-gaertner.de/Articles/I.Pflanzen-dieDatenbank/Obstbaeume-allgemein/Obstbaumschnitt-Fruchtaus.html)

Manava
20.06.2006, 23:07
Danke für den Link „Obstbaumschnitt“.
Mir wurde einiges klar und ich weiß jetzt was ich falsch gemacht habe.

Yeti
18.07.2006, 11:59
Fotos, Bilder oder ganze Galerien zeigen?

http://www.directupload.de/

Einfach Bild hochladen, (Kommentar schreiben) und Emailadresse angeben.
Email abrufen, Adresse kopieren und hier einsetzen.

Bei Galerien ist eine Anmeldung erforderlich.

:freches grinsen:

Yeti
17.08.2006, 16:03
http://www.directupload.de/

Wenn sich mit dem Mozilla Firefox nichts anklicken läßt, dann einfach den Internet Explorer benutzen!

Erscheint die Werbung, dann die Seite einfach noch einmal laden!

SusanneB
26.08.2006, 19:39
Ich habe bisher auf Fragen recht häufig gute Tipps gefunden bei
mein-schoener-garten
Da gibt es auch alle möglichen Foren zu Problemen mit Rosen, einen Pflanzendoktor u.v.a.m.

Als Erwiderung auf Svenjas Herausnahme meiner Verlinkung: Svenja, das ist doch kein SHOP, sondern die Homepage der gleichnamigen Zeitschrift! Genausogut könnte man Verlinkungen auf Brigitte.de untersagen, einen Unterschied sehe ich da nicht.

swenja
27.08.2006, 18:18
Hallo Susanne,

auf dieser Homepage befindet sich aber bei weiterem Lesen ein Shop. Es tut mir leid, dass ich ihn rausnehmen musste, aber ich muss mich auch an die NUBs halten.

Ich hab jedoch, wie du sehen kannst, alles so gelassen, nur ohne www.

LG
swenja

SusanneB
29.08.2006, 08:14
Bei Kraut und Rüben weiter oben befindet sich gleich oben auf der Startseite ein Link zu einem Rosenversand, also müßtest Du da die Verlinkung auch rausnehmen. Es dürfte also keine Verlinkung zu irgendeiner Zeitschriften-Homepage geben, da es da IMMER irgendwo eine Werbung mit Link zu irgendwelchen Verkäufern gibt..

swenja
29.08.2006, 19:00
Was ist Werbung?

als Werbung für Brigitte.de gelten:

- Links zu kommerziell ausgerichteten Websites
- Links zu Online-Shops

Dabei ist es nicht wichtig, ob ein Eigennutz für die Werbung besteht, denn aufgrund des anonymen Nicknamens kann man das nicht feststellen.

Empfehlungen (Produkte, Hotels, Firmennamen) können ausgesprochen werden, allerdings ohne zu den Seiten zu verlinken.

Damit geben wir keine allgemein geltende Definition für Werbung, sondern die Definition, nach der wir auf Brigitte.de entscheiden.

Links zu privaten Homepages und anderen Internetforen können gepostet werden.

In den Signaturen sind generell keine Links mehr gestattet.


Hallo Susanne,

diesen Absatz hab nicht ich erfunden, sondern er steht in den Nubs, an die ich und jeder andere User sich zu halten hat. Ausserdem finde ich es unnötig, hier eine Diskussion anzufangen, da wir die ja per Pn schon führen. Wenn ich einen Link mit Shop übersehen habe, so tut es mir leid. Das ändert aber nichts an der Tatsache, dass es nicht erlaubt ist.

LG
swenja

SusanneB
29.08.2006, 20:14
Hi Svenja,
ich möchte hier auch wirklich keine Grundsatz-Diskussionen anfangen und beende auch das hiermit das Thema gerne; ich hatte mich lediglich gewundert, daß "meine" Verlinkung rausgenommen wurde und andere Verweise auf Seiten, auf denen wiederum Links zu Verkäufern enthalten sind, drinnenbleiben. Mir ist schon öfter aufgefallen, daß Links weitere Verweise auf Professionelle Seiten, auf denen was verkauft wird, enthalten. Ich hatte diese Nubs bisher eher so verstanden, daß ich keinen direkten Hinweis auf Shops geben darf, was ich auch gut finde. Verweise auf Zeitschriften, auf denen wiederum natürlich Anzeigen zu finden sind, die von Online Shops geschaltet werden (die ja auch auf der Homepage von Brigitte.de zuhauf zu finden sind), hatte ich bisher nicht unter diesem Verbot gesehen. Es ist natürlich schwierig, alle Verlinkungen zu kontrollieren, die von Userinnen hereingestellt werden; es kann ja auch mal sein, daß einmal auf einer Verlinkung keine Werbung von Online-Shops enthalten ist, und 2 Wochen später gibt es dann doch so eine Anzeige. Ich hatte erst das Gefühl, daß irgendwie mit zweierlei Maß gemessen wird, da in diesem Strang in einem Link Verweise auf einen Shop zu finden sind, mein Link sofort rausgenommen wurde und der andere immer noch drin ist... aber da Du mir versichert hast, daß das eher unter die Kategorie "durchgerutscht" fällt, werde ich zukünftig halt besser darauf achten und keine Links von Fach- oder sonstigen Zeitschriften mehr posten.

Yeti
15.09.2006, 11:14
Ficus benjamina

Ist der Ficus zu trocken oder zu nass? Da mußt du dir sicher sein.
Bei Trockenheit mehr und öfter gießen. Die meisten halten ihre Pflanzen zu trocken.

Aber auch ein Fußbad von 4 cm kann tödlich sein, besonders bei kleineren Pflanzen oder bei frisch umgetopften Pflanzen.

http://home.versanet.de/~ludgerw/bilder/ficus.jpg

Ich kopier mal aus einem früheren Forum hierher:

Er ist jetzt ca. 20 Jahre alt und mißt an die 3 Meter.
Geschichten kann er erzählen wie ein Urgroßvater im Lehnstuhl.
Er hat schon viel mitgemacht. Einer hat mal versucht ihn abzumoosen.

"Aber danach stand ich draußen unbeachtet in einer Ecke rum, obwohl ich schon 2 Meter hatte.

Eines Tages sah Yeti mich da stehen und nahm mich mit. Ich wurde bis ganz unten zurückgeschnitten, umgetopft, gegossen, gedüngt, mit Sommeröl behandelt ... kurz: ich wurde richtig gepflegt und verwöhnt. Ich bekam einen schönen, hellen, bei praller Sonne schattigen Platz, an dem ich mich voll entfalten konnte.
Durch die gute Behandlung wuchs ich zu einem stattlichen Bäumchen heran. Von Zeit zu Zeit bekam ich einen Rückschnitt. Als ich kräiftig genug war stellte man mich den Sommer über nach draußen. Das gefiel mir nach einer Zeit der Abhärtung sehr gut. Ich wurde ggegossen und gedüngt ... selbst die volle Sonne machte mir nichts aus hier draußen.
Was mir nicht gefiel war der Wind. Ständig wurde ich umgeweht, sodaß im Laufe der Zeit mehrere große Terracottagefäße zu Bruch gingen. Das war teuer, interessierte mich aber nicht weiter, denn gerade zu Beginn des Sommers bekam ich einen kräftigen Rückschnitt und selbst der Topfballen wurde ringsherun reduziert. Mit einem Spaten hat man mich da bearbeitet. Ich bin oft so eifrig, daß ich mit meinen Wurzeln die Abzugslöcher verstopfe. Dann muß man mich umtopfen, selbst wenn der Topf zerstört werden muß.
In einem größeren Topf fühle ich mich dann wohler und ich kann nach einem fachmännischen Wurzelrückschnitt wieder richtg durchatmen.

Einmal durfte ich eine Woche lang in einem richtigen Schloß als Dekoration dienen.
Leider hat mich da keiner gegossen und ich mußte deshalb einige Blätter abwerfen. Aber ich kam ja wieder nach Hause und jetzt stehe ich im Wintergarten. Im Sommer werden die großen Fenster geöffnet und so habe ich bei schönem Wetter immer frische Luft. So muß mich keiner mehr schleppen."




Na klar, wenn er nicht geschnitten wird, dann wächst er nur in die Länge.

Der große hier kriegt ca. 2 mal im Jahr einen Schnitt. Dann behält er die Kugelform.
Alle paar Jahre muß er die radikale Verjüngung kriegen. Einen noch größeren Topf bzw. ein noch höheres Wohnzimmer will ich ihm nicht geben. Wer IST denn hier wohl Herr im Haus? Von einem dahergelaufenen Benjamini lasse ich mir doch nicht die Luft nehmen. Ja wer HAT ihn denn aufgelesen und aufgepäppelt? Also demnächst stehen ALLE Pflanzen vor meiner Haustür und verlangen diesen Service. Ja, soweit kommt das noch, was? Ja, wer bin ich denn?



Sieh also zu, daß der Benjamin gute Wurzeln hat! Dann gib ihm Dünger und Licht.
Wenn die Wasserversorgung optimal ist, dann legt er los. Schneiden und umtopfen wird so schnell zur Notwendigkeit. Spritz ihn ab und zu mal 2%ig mit Sommeröl (alle oberirdischen Pflanzenteile)! Dann dankt er es dir durch einen frischen Glanz. Schädlinge werden auch hierbei erstickt.

Ich sage dir, im Urwald gibt es Benjamini - richtige Killer sind das.
Da kommt ein Vogel daher, setzt sich auf einen Zweig eines Urwaldriesen und hierbei fällt im eine Frucht zu Boden. So geht der Samen am Stamm des Urwaldriesen auf und der Sproß klettern am Stamm hoch. Unten verzweigt sich unser niedliches Pflänzchen oder kriegt Wurzelausläufer (weiß es nicht ganz genau) und auch diese beginnen am Stamm des Riesen hochzuklettern.

Pflanzen haben Zeit und Licht kommt von oben.
Die Triebe des besagten Ficus haben sich vereinigt. In der Höhe wird der Urwaldriese von unserem nahen Verwandten des Benjamini regelrecht erstickt.
Einige Jahre später steht der Ficus an diesem Platz als prächtiger Baum, als wär es schon immer so gewesen.

Und da gehen doch tatsächlich Leute ins Kino und gucken Jurassic Park, obwohl die Wirklichkeit viel spannender ist ....

Ja, man kann ein richtiger Ficusfreund werden.
Früher begnügte sich der Mensch in Deutschland mit dem Gummibaum (Ficus elastica), der allerdings riesig werden kann, daß er ganze Wände in großen Gewächshäusern zurankt. In südlichen Länderen dient er, genauso wie der Benjamini, u. a. als Alleebaum.

Ficus religiosa hat große geigenförmige Blätter. Beim Ficus buxifolia mußt du mit vielen Früchten rechnen, die er von Zeit zu Zeit abwirft und dann deinen Teppich damit besät. Er hat nur kleine Blätter.

Ficus pumila (Ficus repens) wierd meistens in Blumenschalen als hängendes Gewächs verwendet. Gut gepflegt kann er aber das helle Blumenfenster einrahmen oder gar das gesamte Wohnzimmer zuranken. Die ursprünglichen Ranken verholzen und werden dicker und dicker.

Nein, Angst mußt du keine haben. Dazu erzähle ich dir lieber über ein heimisches Gewächs, den Baumwürger (Celastrus orbiculatus). Wer sich DEN einmal in den Garten holt ...... oje ..... *schluck* ...!

Yeti
16.09.2006, 09:47
Palmen

Palmen ganzjährig im Garten

palmen-exoten

Palmen winterhart? (http://www.wdr.de/tv/daheimundunterwegs/pdf/infobrief_duu_20060914.pdf)

:smile:

Yeti
25.09.2006, 18:24
http://www.hausgarten.net/

Diese Seite empfiehlt der WDR. :smile:

Yeti
10.10.2006, 16:02
http://www.cilento-nationalpark.de/garten.html

Vermehrung von Oliven und Citrus

Yeti
10.10.2006, 16:04
http://www.livingathome.de/pflanzen_gaertnern/

Sehr schöne Seite mit vielen nützlichen Hilfen.

Yeti
30.11.2006, 13:15
http://toptropicals.com

Ich bin begeistert von dieser Seite.

Die Fotos können für den privaten Gebrauch frei genutzt werden unter Angabe der Copyrights. Bitte nachschauen wie es genau funktioniert!

Yeti
09.01.2007, 21:48
Bazillus thuringiensis gegen Trauermücken:

http://www.bio-gaertner.de/Articles/II.Pflanzen-allgemeineHinweise/Handelsprodukte/DipelES.html

Achtung! Nicht der Anwender soll das Fressen!!!
:Sonne:

Yeti
25.01.2007, 16:30
Verschiedene Vermehrungstips:

http://www3.ndr.de/ndrtv_pages_std/0,3147,OID3613704_REF2400,00.html

Viel Spaß! :blumengabe:

Yeti
26.02.2007, 09:40
Zimmerpflanzenlexikon

http://www.zimmerpflanzenlexikon.info/index.php

:smile:

Nachteule1
26.02.2007, 14:33
Wissenswertes zum Thema:

Schnitt von Ziersträuchern (http://www.mein-schoener-garten.de/pdf/0211.pdf)

Nachteule1

Yeti
21.03.2007, 12:12
Neue "alte" Erkenntnisse über Wachstumslampen für Pflanzen.

Traut dem Verkäufer im Baumarkt nicht, denn er hat wohl kaum Ahnung von Pflanzen und deren Lichtbedarf.
Im Baumarkt werden blau gefärbte Lampen als Wachstumslampen verkauft. Das ist ein großer Fehler.

Der Blauanteil des Lichts wird von Pflanzen genutzt. Rote Lichtanteile sind unbrauchbar. Welche Lampen kaufen wir also?

Alle Leuchtstoffröhren sind geeignet und alle Energiesparlampen.
LED-Leuchtmttel sind nicht hell genug.

http://www.wdr.de/tv/service/wohnen/inhalt/20070125/b_5.phtml

Yeti
22.03.2007, 17:02
Rasenkur im Frühling (http://www.wdr.de/tv/daheimundunterwegs/service/garten/index.phtml)

:Sonne:

Yeti
26.03.2007, 16:34
Kulturberichte (http://www.kulturberichte.de/)

Danke Nachteule! :cool:

Yeti
16.04.2007, 10:34
Botanischer Garten Bochum - Laubgehölze im Freiland

Botanical Garden Bochum - Broadleaved trees and shrubs growing outside


http://www.ruhr-uni-bochum.de/boga/Laubgehoelze_A-D.html

barbara23
27.06.2007, 13:09
Superkompetente Hilfe und viele Tipps zu allen Fragen rund um Gartengestaltung und Bepflanzung gibt es hier:
Gartenberatung-NRW (http://www.gartenberatung-nrw.de)
Wenn man nett fragt, auch kostenlos per Email:blume:

Yeti
30.08.2007, 09:39
Eine sehr schöne Insektengalerie (http://www.insektengalerie.de/)fand in den unendlichen Weiten des Internets Over_board. Auf "Insektenberzeichnis" klicken und, Fotos anschauen, lesen, genießen und eioine neue Sichtweise kriegen!

Viel Spaß!

Yeti
09.09.2007, 15:25
http://www.natur-forum.de


:blumengabe:

Kagabi
17.11.2007, 23:11
Hi, darf ich als neue eine HP vorstellen?

Find ich super!

http://www.kleingaertnerin.de
:blume:

Gruß
KaGa