PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : verliebt in eine Frau



Sourcerer
24.05.2006, 15:10
Hi Leutz,

bisher dachte ich immer ich sei hetro. Bis ich anfing von Frauen zu träumen, sexuelle Fantasien entwickelt habe un mich letzendlich in meine Kollegin verliebt habe, die zu meinem bedauern voll hetro ist.
Nun, ich würde gerne mit einer Frau schlafen, doch bin ich nicht der Typ, "hey nur ausprobieren" bei mir müssen gefühle mitspielen.
Wo und wie kann ich eine Sie kennenlernen?

LG

Ciddy
24.05.2006, 16:46
:allesok:
Hey Sourcerer, mach dir mal net so eien Kopf, dass du dich in eine Frau verliebt hast, dass kann passieren, Bei mir war es genauso; ich dachte die ganze Zeit ich würde auf Männer stehen und dann kam sie und ich habe mich bis über beide Ohren verliebt. Leider ist es eine unglückliche Liebe und ich leide sehr darunter.
Ich kann verstehen, dass du nicht ohne Gefühle mit einer Frau schlafen willst; das würde ich auch net machen oder besser gesagt ich könnte es net.
Geh doch einfach abends in die Disco oder einfach mal in ne Bar;da kannst du bestimmt viele Frauen kennenlernen und vielleicht gefällt dir sogar eine!
VLG

Summer_68
28.05.2006, 18:16
Dann sind wir ja hier schon mal zu dritt - jede meinte sie wäre rein hetero, und auf einmal steht die Welt Kopf...
Aber was kann man machen? Nichts. Wenn dir Gefühle sehr wichtig sind, dann ist wahrscheinlich sinnlos auf die Pirsch zu gehen und mit Gewalt jemanden finden zu wollen, den man lieben könnte. Laß dir Zeit, vielleicht ist die nächste Liebe ja eh wieder ein Mann. Ich würds auf jeden Fall nicht erzwingen.
Lg, summer

Sourcerer
29.05.2006, 11:40
nun, ich merke chon seit langem, dass ich ehr Frauen hinterherschaue.... naja, wht ever erzwingen tu ich eh nichts und Bekanntschaften aus ner Kneipe der so, sind eh meist doof. ich denke ehr man lernt jmd. kennen an ner Kasse, in der City oder sonst. einfach nur durch Zufälle.... meine letzte und eigentlich auch erste Beziehung hatte ich in einer Disco kennengelernt... zusammengezogen bla blä blubb und ich habe in ner Nacht und Nebelaktion diesen Mann verlassen, dass liegt nun 6 Jahre zurück und seit dem.... nada, niente nixe.... ausßer sich andauernd unglückllich zu verschauen... egal, dass Leben geht weiter.... :)

MissU
29.05.2006, 22:52
Hm, aber ehrlich gesagt ist es ja doch auch ein bißchen anders ... Frauen, die auf Frauen stehen kennenzulernen ist nicht ganz so einfach ... :smirksmile: .
Du solltest eben vll. schauen, ob du nicht mal die ein- oder andere Frauenfete besucht (evtl. auch mit einer Hetero-Freundin, natürlich aus rein wissenschaftlichem Interesse .. :smirksmile: )
Alternativ: Tennis, Handball (da scheints auch einige zu geben) oder aktuell: im Kino bei "Eine Hochzeit zu dritt" ... also quasi: zielgruppengerechte Suche! :schild genau: .

Summer_68
30.05.2006, 00:15
Na das ist ja mal ein interessanter Beitrag: beim Tennis oder Handball....
wie kommst du denn da drauf????

MissU
30.05.2006, 10:21
... Beobachtung vom Wochenende :smirksmile: .

Allerdings eher U30.

Ciddy
08.06.2006, 16:59
Hey, ich spiel auch Tennis, aber ihr habt recht, da gibt es ein paar sehr interessante Personen!!! :freches grinsen:

Petraneu
12.07.2006, 01:34
Ich bin nicht in eine Frau verliebt ,mache aber gerne Liebe mit ihr.
Was möchtest Du? Nur Mal ein Erlebnis mit einer Frau,oder eine Beziehung mit einer Frau?
Entscheide dich!
Du findst bestimmt eine passende Frau hier im Forum!

Ella
16.08.2006, 10:06
Ich finde dass ehrlich gesagt auch sehr schwer eine Frau in einer "normalen" Diskothek kennenzu lernen. Bisher hatte ich damit recht wenig Erfolg. Woher soll man das auch wissen?! Ich hab mich bisher, (blöderweise, ich weiß) noch nicht getraut in einen Club zu gehen wo definitiv nicht nur Heteros rumlaufen. Aber ich glaub das ist wesentlich einfacher als die ganze Zeit zu versuchen in einer Menge Heteros eine zu finden, die dann auch auf der Suche ist und zufällig passt man dann zusammen...
Ich wünsche dir viel Glück!
LG
Ella

Inaktiver User
16.08.2006, 13:02
Die "Quelle" für Kontaktaufnahme für mich auch sehr interessieren.

Ich suche schon sehr lange mal wieder eine (erotische) Freundin. Bei den Lesbenkommunen komme ich überhaupt nicht an (vermutlich bin ich viel zu weiblich) und in den Erotikforen gibt´s irgendwie nur Paare im Angebot.

dagisunshine
16.08.2006, 13:39
hallo mädels, auf jeden fall ein thema, das mir schon lange herzklopfen machen. erst gestern am strand hab ich zwei mädchen beobachtet, die sehr offensichtlich verliebt waren... Einmal sassen zwei im Flugzeug neben mir - es war so schön und ich war direkt neidisch.
Einmal war ich verliebt (oder war es nur erotik?) - und ich denk immernoch oft an sie - sie war sooo aufregend und ich hatte mit ihr eine meiner aufregensten Liebesnächte!! Leider hatten wir nie Gelegenheit, das zu wiederholen und seit dem (es ist schon 3-4 Jahre her) wünsche ich mir, sowas mal wieder zu erleben.

Inaktiver User
16.08.2006, 13:44
Wir sollten einen Club gründen ;-))

Ich muss immer noch ein Tränchen verdrücken, wenn ich an dieses wundervolle weiche Wesen von vor 2 Jahren denke - leider reden wir kein Wort mehr miteinander :-((

dagisunshine
16.08.2006, 14:03
einen Club? naja, das tun wir ja anscheinend grade :smirksmile: .

Margo22
19.08.2006, 20:40
Bin auch dabei im Club der Schwärmenden und Hoffenden ;)!
Eine zauberschöne ;), intelligente Frau hat mein Herz berührt... doch leider ist nur träumen und schwärmen aus der Ferne möglich...