PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : multiple Orgasmen? wer hat erfahrungen?



Mitzi
28.03.2006, 13:54
hallo,

nachdem ich jetzt mal das forum durchstöbert habe zu erfahrungen mit multiplen orgasmen habe ich ne wichtige, entscheidende frage. es wird immer so leicht beschrieben "nach dem ersten mal einfach weitermachen...". nach meinem orgasmus bin ich immer müde, erschöpft und nicht mehr in der stimmung weiterzumachen. wie schafft ihr es, diese spannung zu behalten und lust aufs weitermachen zu haben? normalerweise sind es ja immer die männer, die nachher erschöpft sind und einschlafen. aber ich bin da genauso (und bin definitiv ne frau!). hat irgendjemand tipps fürs weitermachen nach dem 1. orgasmus?

wär euch sehr dankbar über berichte über eure erfahrungen....
danke mitzi

Inaktiver User
28.03.2006, 14:24
Warum willst du weitermachen, wenn du keine Lust dazu hast? :ooooh: Weil in Ratgebern drinsteht, du müsstest das können? Herrje!

Inaktiver User
28.03.2006, 14:51
Würde gerne mehr drüber schreiben ... bin aber leider immer nur zu kurz im Forum dazu .... nämlich in den Pausen die "er" braucht ..... ansonsten ... Tag wie Nacht - quasi ein einziger multipler Ooooohhoh ................

Mitzi
28.03.2006, 14:57
das hat nix mit ratgebern zu tun. aber wir haben dieses wunderbare sexerlebnis gehabt, einfach ewig weitergemacht und wow, es war eine wunderbare nacht. aber normalerweise bin ich immer einfach nur erschöpft nach dem sex und will schlafen (und das nach 15min sex!). außerdem komm ich auch immer zuerst und er erst später....

deshalb meine frage eher, was ihr macht, damit ihr entweder nicht sofort nach 2min kommt oder wie ihr danach weitermacht.

Kraaf
28.03.2006, 14:57
*smile* Zitronenmond,

sei doch nicht so streng. Nur weil Neugier gegen das bisherige Lusterleben und die bisherige Erfahrung steht?

Der kleine Kraaf hatte so mal seinen allerersten, echten Orgasmus überhaupt erlebt: eigentlich war die Streichelei schön gewesen und zu Ende und Weitermachen versprach eher schmerzhaft zu werden. Aber einmal war er neugierig, machte trotzdem weiter und *wummm*, wusste plötzlich, was "eigentlich" Sache war und warum soviel Gedöns darum gemacht wurde. *g*

nettes Grüssle
Kraaf

MatthiasP
28.03.2006, 15:35
Hallo Mitzi,

Frau ist im ersten Moment erschöpft und möchte eine Pause; wenn Mann ihr diese Pause aber nicht gibt, oder nur eine sehr kurze Pause (wenige Sekunden) macht, dann dauert es nicht lange und sie ist wieder äusserst erregt; der nächste Orgasmus kann dann recht schnell kommen. Im Verhältnis zum ersten Orgasmus sind die Nachfolgenden viel schneller zu erreichen.

Der Mann muss dazu natürlich Aussagen wie "Ich brauche eine Pause", oder "Warte noch ein wenig" erstmal ignorieren...

Liebe Grüße,
Matthias

Kraaf
28.03.2006, 16:41
Der Mann muss dazu natürlich Aussagen wie "Ich brauche eine Pause", oder "Warte noch ein wenig" erstmal ignorieren...



... und riskiert, ordentlich eins auf die Nase zu bekommen. Dagegen schützt, einfach ihr die Entscheidung zu überlassen. :fg engel:

MatthiasP
28.03.2006, 17:06
Auf die Nase hab' ich bisher keine bekommen ;-)
Irgendwann ist's natürlich genug, und den Moment muss man erkennen.

Ich kann auch nur für mich und die Frau sprechen, mit der ich dies erlebt habe; andere sind da möglicherweise ganz anders gepolt.
Meine bisherige Erfahrung ist jedoch, dass sich die ersten (zaghafteren) Abwehrversuche ganz schnell in lustvollere Töne verwandeln; wenn die Frau dann irgendwann wirklich nicht mehr kann, gibt es ja auch liebevollere Methoden als den Schlag auf die Nase. :fluestertuete:

Gruß
Matthias

Kohinoor
28.03.2006, 17:13
Tja, manchmal hilft es eben wirklich, wenn sich der Mann von "ich brauch mal ne Pause" nicht irritieren laesst. Die braeuchte ich zwar in dem Moment nach dem ersten Mal eigentlich tatsaechlich, aber ich habe festgestellt, dass ich viel mehr davon habe, wenn er das nicht zulaesst! :zwinker:

Aber dazu muss der Mann auch schon ein bisschen was koennen! :fg engel:

Inaktiver User
28.03.2006, 18:06
Wie alt bist Du denn Mitzi?

bei meinen Partnerinnen wurden die Orgasmen umso multipler, je reifer sie wurden.

(Gilt gleichzeitig als Frage an die Frauen - sehe ich das richtig? Ne signifikante Statistik kann ich nicht machen :freches grinsen:)

Mach Dir doch keinen Stress deswegen!

Prado :blumengabe:

JanaFreese
28.03.2006, 18:52
bei meinen Partnerinnen wurden die Orgasmen umso multipler, je reifer sie wurden.

(Gilt gleichzeitig als Frage an die Frauen - sehe ich das richtig?


Jooh, könnt evtl. stimmen. Allerdings irritiert mich der Plural (Partnerinnen) etwas. Wieviel hast Du denn neben Dir reifer werden sehen, in Deinem Leben?


All the Best
Jana

Inaktiver User
28.03.2006, 19:17
Wieviel hast Du denn neben Dir reifer werden sehen, in Deinem Leben?



Ich sag ja, eine signifikante Statistik kann ich nicht vorweisen. Eine Partnerin ist (20 Jahre lang) mit mir reifer geworden, die neuen Partnerinnen danach waren dann auch in meinem Alter bzw. älter, stützen aber meine Hypothese.

Prado :blumengabe:

Mitzi
28.03.2006, 19:31
na dann werd ich meinem partner einfach mal ans herz legen meine pausenversuche zu ignorieren und weiterzumachen :freches grinsen:

und es ist ja auch schön zu wissen, dass ich erfüllenden sex haben werde, wenn ich alt und grau bin. nein scherz, aber dann hab ich wenigstens noch genug zeit und werd bis dahin dann einfach weiterüben :smirksmile:

Inaktiver User
28.03.2006, 20:11
Jaja, man wird alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu... :freches grinsen:

Prado, für deine Statistik: Stümmt! Hat allerdings auch mit dem Reifen der männlichen Partner zu tun. :allesok:

Inaktiver User
28.03.2006, 20:24
Hat allerdings auch mit dem Reifen der männlichen Partner zu tun. :allesok:



Eh klar! :freches grinsen:

protzt

Prado :blumengabe:

Inaktiver User
28.03.2006, 21:58
Hä? Welchem Reifen? Breiter Reifen, Ersatzreifen, Autoreifen, Motorradreifen...??? :wie?:

Inaktiver User
29.03.2006, 13:07
Hallo Mitzi, ich kann von mir sagen, dass ich in "jungen" Jahren, also sexuell relativ unerfahren, keine multiplen Orgasmen hatte. Im Laufe der Jahre entwickelte sich das mit meinem Partner.

Es muß nicht immer sein. Das hängt mit der Stimmung zusammen. Aber nach der Geburt von zwei Kindern und der Weiterentwicklung der eigenen Sexualität und Bedürfnisse habe ich multiple Orgasmen kennengelernt. Und es ist schön. Allerdings brauche ich dazu meinen Partner, der mich und meine erogenen Zonen sehr gut kennt.

Probiere es einfach aus und viel Spaß dabei! Übrigens ist der Tip mit dem Vibrator sehr gut. Hat auch mir beim kennenlernen geholfen.

Inaktiver User
29.03.2006, 20:24
Tja, manchmal hilft es eben wirklich, wenn sich der Mann von "ich brauch mal ne Pause" nicht irritieren laesst. Die braeuchte ich zwar in dem Moment nach dem ersten Mal eigentlich tatsaechlich, aber ich habe festgestellt, dass ich viel mehr davon habe, wenn er das nicht zulaesst! :zwinker:

Aber dazu muss der Mann auch schon ein bisschen was koennen! :fg engel:



ich muss gestehen, dass es faszinierend ist, wie oft Frau hintereinander ohne Pause (fast) kommen kann :freches grinsen: obwohl es dann wirklich irgendwann mal zwischen dem 5. und 8. Mal dann Schluss ist. Und das Frau dann "fertig" ist, empfinde ich als nicht so schlimm. Man(n) muss ja nicht immer zum Zuge kommen :schild genau:

Inaktiver User
29.03.2006, 20:37
Mandarinetto, wie ist gleich deine Telefonnummer?
Schick mir keine PN, die anderen Mädels wollen sie auch.
:yeah: :freches grinsen: :aetsch: :jubel::erleuchtung:

MannOhneNamen
29.03.2006, 21:25
Hä? Welchem Reifen? Breiter Reifen, Ersatzreifen, Autoreifen, Motorradreifen...??? :wie?:



Mir ist da gleich der Reifen um die Taille in den Sinn gekommen. :smirksmile:

Inaktiver User
29.03.2006, 21:37
ich muss gestehen, dass es faszinierend ist, wie oft Frau hintereinander ohne Pause (fast) kommen kann :freches grinsen: obwohl es dann wirklich irgendwann mal zwischen dem 5. und 8. Mal dann Schluss ist.



Ich bin dann manchmal regelrecht neidisch! :freches grinsen:

... Ihr habt´s gut!

schwärmt

Prado :blumengabe:

Inaktiver User
29.03.2006, 21:45
.. Ihr habt´s gut!



tja, manchmal schon :freches grinsen: :blumengabe:

Inaktiver User
29.03.2006, 21:48
zwischen dem 5. und 8. Mal



:wie?: :wie?:

Du zählst mit????

Inaktiver User
29.03.2006, 21:58
Er schnitzt Kerben in den Bettpfosten.... :cool:

Inaktiver User
29.03.2006, 22:21
Er schnitzt Kerben in den Bettpfosten.... :cool:



Würd ich nie machen!
Bei den multiplen Orgasmen die meine Liebste hat,
brauchte ich dann schon ne kleine Kettensäge ...
sonst käme ich niemals hinterher mit dem kerben :freches grinsen:

Violine
29.03.2006, 22:40
....und ihr seid euch sicher, daß die Damen nicht simulieren?

Frag ja nur ma. :schild uups:

Inaktiver User
29.03.2006, 22:51
....und ihr seid euch sich, daß die Damen nicht simulieren?



Vio ... im Gegensatz zu Ute Vogt
sind wir nicht an nem Lügendetektor angeschlossen ...
und wir sind im web ... natürlich simulieren die Damen nicht :freches grinsen:

Inaktiver User
29.03.2006, 23:32
....und ihr seid euch sicher, daß die Damen nicht simulieren?

Frag ja nur ma. :schild uups:



Bei simulierten Orgasmen gibts keine Kerbe, sondern ein Kreuzchen! :freches grinsen:

Violine
29.03.2006, 23:57
sondern ein Kreuzchen!



Ach, deswegen bekreuzigt sich der Pfarrer vor seiner Gemeinde!

Verstehe.

Inaktiver User
30.03.2006, 00:05
sondern ein Kreuzchen!



Ach, deswegen bekreuzigt sich der Pfarrer vor seiner Gemeinde!

Verstehe.



:allesok: Der war gut! :freches grinsen:

Dann geh ich jetzt schlafen :schlaf gut:

Inaktiver User
30.03.2006, 09:50
Manche wären froh, überhaupt mal einen zu haben....

Kraaf
30.03.2006, 09:56
... einen Gemeindepfarrer???? :ooooh:

:smirksmile: Kraaf

Inaktiver User
30.03.2006, 13:55
einen Bettpfosten? :ooooh:

Inaktiver User
30.03.2006, 23:43
Mandarinetto, wie ist gleich deine Telefonnummer?
Schick mir keine PN, die anderen Mädels wollen sie auch.
:yeah: :freches grinsen: :aetsch: :jubel::erleuchtung:



Ne ne ne... die eine soll es bleiben für immer :schild genau: ausserdem habe isccchhh garkkkkeine Andinummer! :freches grinsen:

Inaktiver User
30.03.2006, 23:46
Er schnitzt Kerben in den Bettpfosten.... :cool:




wer hat denn gesagt, dass wir es im Bett treiben?! :freches grinsen:

Inaktiver User
30.03.2006, 23:47
....und ihr seid euch sicher, daß die Damen nicht simulieren?

Frag ja nur ma. :schild uups:



oje... bitte stürze mich nicht in Hamletische Zweifeln :regen:

Senti amore, ma mica mi simuli gli orgasmi come Meg Ryan in "Sally ti presento Harry"?! :heul:

Andreas41
30.03.2006, 23:51
Er schnitzt Kerben in den Bettpfosten.... :cool:




wer hat denn gesagt, dass wir es im Bett treiben?! :freches grinsen:




Egal. Man sollte immer einen Bettpfosten dabei haben, um Kerben reinschnitzen zu können!

Inaktiver User
30.03.2006, 23:55
Er schnitzt Kerben in den Bettpfosten.... :cool:




wer hat denn gesagt, dass wir es im Bett treiben?! :freches grinsen:




Egal. Man sollte immer einen Bettpfosten dabei haben, um Kerben reinschnitzen zu können!



ach nein... dann müsste man auch immer ein Messer dabei haben. Geht es nicht mit einem Rechenbrett? :allesok:

Violine
31.03.2006, 00:03
Senti amore, ma mica mi simuli gli orgasmi come Meg Ryan in "Sally ti presento Harry"?!



Na immerhin! :smirksmile:

Insalata mista!


Kann es sein, daß Pinocchio aus reiner Verzweiflung entstanden ist?

JanaFreese
31.03.2006, 00:10
Kann es sein, daß Pinocchio aus reiner Verzweiflung entstanden ist?


Pinoccio ist vielleicht das, was vom Bettpfosten übrig blieb.


All the Best
Jana

Sternguckerle
31.03.2006, 07:32
darum habe ich ein metallbett.......hatte das sägespäne zusammenkehren satt :freches grinsen:

Inaktiver User
31.03.2006, 11:23
Senti amore, ma mica mi simuli gli orgasmi come Meg Ryan in "Sally ti presento Harry"?!



Na immerhin! :smirksmile:

Insalata mista!


Kann es sein, daß Pinocchio aus reiner Verzweiflung entstanden ist?



Wenn ich an Mastro Geppettos Einsamkeit denke, dann würde man schnell ja antworten :schild genau:

FrannieAdams
03.04.2006, 14:03
@Prado:
Tschuldigung, da muss ich Deine schöne Theorie leider zerstören. Ich hatte sehr wohl schon als Teenager multiple Orgasmen. Aber was ist schon Quantität? Als Teenager hatte ich zwar multiple, aber viel weniger intensive Orgasmen als jetzt mit über 40. Ich ziehe einige wenige, aber umso intensivere Orgasmen vor :schild genau:. Aber das Kopfkino scheint mit den Jahren immer besser und effektiver zu werden. :freches grinsen:
Frannie

Inaktiver User
03.04.2006, 16:35
Guter SEX ist die Antwort für multiple Orgasmen, mit voller Hingabe, Vertrauen und Leidenschaft - ohne sich zu verstellen.

Nur wer sich selbst wohlfühlt, kann dem anderen Wohlergehen bringen.

@Frannie - :schild genau:, der Fantasie freien lauf lassen! Hhhhhhhhhmmmmmmmmmmm

Inaktiver User
07.11.2006, 16:52
... und riskiert, ordentlich eins auf die Nase zu bekommen. Dagegen schützt, einfach ihr die Entscheidung zu überlassen. :fg engel:


:fg engel: