PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Friedrichsbad in Baden-Baden - wer war schon dort?



Effilein
13.03.2006, 10:03
Hallo zusammen,

hat schon mal jemand das Friedrichsbad in Baden-Baden besucht und kann mir berichten?

Lohnt ein Besuch? Was sollte mitgebracht werden (Badetuch, Bademantel, Badeschuhe...)? Wie ist der Ablauf?

Danke und Grüße,
Effi

iri
13.03.2006, 14:53
hallo effi,

für den besuch im friedrichsbad genügt deine handtasche :smile:

handtücher usw. sind im preis inkl.

rein, nackig ausziehen und genießen.

das ambiente ist wunderschön.

Effilein
13.03.2006, 16:33
Hallo iri,

hört sich toll an :smile:

Weißt Du auch, ob es bestimmte Tage oder Zeiten gibt, die nur Frauen vorbehalten sind?

Effi

iri
13.03.2006, 18:12
ich glaube da ist es immer gemischt.

google doch einfach mal und gib friedrichsbad baden-baden ein, die haben bestimmt eine hp.

iri
13.03.2006, 18:30
ich habe mal für dich schnell gegooglet
http://www.bad-bad.de/thermen/friedbad.htm

gell, schön?! du wirst dich fühlen, wie cleopatra :freches grinsen:

CLEOY
07.03.2007, 22:54
Hallo,
wir waren letztes Wochenende im Friedrichsbad. Es ist ein Nacktbad. Wie die Vorgängerin schon schrieb, es reicht das Handtäschchen. Alles andere bekommt man vor Ort und ist im Eintrittspreis enthalten der liegt inklusive Bürstenmassage bei € 29,-- für 3,5 Stunden. Für Badeschuhe, Handtücher, Seife, Bodylotion ist gesorgt. Das Personal ist sehr rührig. Wir haben es genossen.
Am nächsten Tag gings gleich weiter in der Caracalla-Therme -ich glaube für 4 Stunden bezahlten wir € 17,--. Ich fands wunderschön -das Bad - die Außenbecken und vor allem die Saunalandschaft.
Auf der Rückfahrt nach Hause machten wir noch einen Stopp in Bad Liebenzell in der Therme - nicht schlecht, aber kein Vergleich zu Baden Baden.
Falls Du Dir ein Wochenende gönnen möchtest. wir haben übernachtet in der Traube in Neuweier. Für 2 Übernachtungen mit superleckerem Frühstück, das keine Wünsche offen ließ und einem 3-Gang und 4-Gang-Menü am Abend zahlten wir p. P. € 149,--, das war es echt wert. Neuweier ist ca. 9 km außerhalb von Baden-Baden im Rebland umgeben von Rebhängen - auch sehr nett um dort zu wandern.
Also viel Spass dort. Gruß Cleoy

Sue38
18.03.2007, 10:32
Hallo an alle,

das Friedrichsbad kenne ich nur vom Prospekt und von aussen, aber ich habe noch einen tollen Geheimtipp:

Das Palais Thermal in Bad Wildbad.

Dort kann man, muss aber nicht, nackt baden.
Es ist kein Schwimmbad, sondern ein Bad für die Sinne!
Zusätzlich gibt es noch eine schöne Sauna-Landschaft, Massagen, etc. Kurz gesagt, ein Badetempel in dem man es sich so richtig gut gehen lassen kann.

Viele Grüsse,
Sue38