PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : auto (über längere zeit) in schräglage parkieren



Etoile
04.04.2012, 11:24
hallo zusammen

ich weiss nicht, ob das hier das richtige forum ist. aber da wir kein «rund ums auto»-forum haben, hab ich mich für die technik entschieden...


wir haben eine neue wohnung mit tiefgarage gemietet. nun ist es so, dass praktisch alle parkplätze in dieser garage in schräglage sind. d.h. das parkierte auto steht zB immer auf den rechten oder linken seite/räder. ich denke nun, dass das nicht so dramatisch ist, wenn man das auto jeden tag für die arbeit benützt. aber was passiert, wenn das auto länger steht? also zB nur jeden 3. tag kurz benützt wird. oder sogar nur einmal die woche?

ich könnte mir vorstellen, dass gerade bei einem schwereren auto (passat) die stossdämpfer drunter leiden? oder ist das nicht der fall, wenn das auto ruhig steht? und werden sich die reifen abnützen, bzw. muss man dann zB den luftdruck öfter messen?

ich wäre dankbar um ein paar einschätzungen. :blume:
etoile

Nocturna
04.04.2012, 12:05
Die Parkplätze in der Tiefgarage sind schräg? Im Sinne von links niedriger als rechts? Wer hat denn die erbaut? Ich kenne Duplex-Garage, wo man vorne/hinten schräg parkt, aber von deinem Fall habe ich noch nie gehört.

Ich würde mir an deiner Stelle trotzdem wenig Gedanken machen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass in einer Tiefgarage DIN-Normen verbaut werden, die ein Auto ausdrücklich beim Parken beeinträchtigen. Ja, die Stoßdämpfer können mehr beansprucht werden als normal, aber das Problem hast du bei jeder Duplex auch.

Mr_McTailor
04.04.2012, 12:17
Schräg im Sinne von, die ganze Karre steht auf einer schiefen Ebene? Oder schräg im Sinne von zwei Räder stehen höher, wie etwa wenn man mit zwei Rädern auf einem Bordstein steht?

Im ersten Fall wären die Reifen stärker belastet, als beim Parken auf gerader Fläche. Im zweiten Fall wäre die Karosserie belastet (Verwindung). Stoßdämpfer und Achsgeometrie sind nicht betroffen, da sich durch die Schrägstellung die Lasten nicht ändern.

Ich bezweifle allerdings, dass die Belastungen wirklich Auswirkungen haben. Wäre es mein Wagen, würde ich aber wahrscheinlich jedes Mal anders herum parken, so dass die Seiten abwechselnd belastet werden.

Isambard
04.04.2012, 19:31
Hallo, liebe Etoile, nur ganz schnell, ich muss in den Chor und etwas heulen und zähneklappern.

Unbehindert durch Sachkenntnis dieses:

Die Stossdämpfer arbeiten nur beim Fahren und schlafen in der Garage völlig locker. Den Federn ist es egal. Das Einzige, was ich mir vorstellen könnte, wären Kunststoff- und Gummiteile, also etwa die Reifen. Wenn Du Reifen hättest, die sich unter der Last des Autos bleibend verformen, merkst Du das nach den 3 Wochen Pause auch auf einer Ebenen Fläche, weil es dann holpert.

Wenn es sehr schräg und sehr kalt ist, würde ich wegen des steifen Öls (das gabe es früher noch!) die erste Minute nicht fahren, wie ein zorniger, junger Mann. Könnte ja sein, dass es irgend wo kein Öl hat. Eigentlich ist das aber immer so.

Zusammenfassend: Entspanne Dich ruhig. Grüsse Isambard

Inaktiver User
04.04.2012, 19:49
Wie muss man sich denn so eine Tiefgarage vorstellen?
Läuft man da im Parkhaus wie im Gebirge? Der Fußboden ist abschüssig gebaut?
Einkaufskorb nicht abstellen, sonst rutscht er über den Weg?
Wer baut denn sowas? Und - warum?
Das finde ich grad im echten Wortsinn schräg... :ooooh:

Etoile
04.04.2012, 21:37
hallo zusammen. danke! :blume:

wolkentier, ja, es ist schräg, im wahrsten sinne des wortes! :smirksmile:

stellt euch vor dass drei mehrfamilienhäuser in hügeliges, schräges gelände gebaut wird. die häuser stehen natürlich gerade. :smirksmile: in der tiefgarage (-1) musste das wohl irgendwie ausgeglichen werden. auch durch die einfahrt der garage.
und ja, ich finde es gerade in der mitte recht schräg, steil, schief, abschüssig... wie ihr das auch immer nennen möchtet.

wir haben uns nun für einen parkplatz entschieden, der nicht ganz so schräg ist. aber ja, den kinderwagen werde ich auf jeden fall mit bremsen kaufen müssen! :erleuchtung:

mc tailor, das mit dem umparkieren (vorwärts, rückwärts) ist eine gute idee!