PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Novemberbabies 2012



Seiten : [1] 2

Katha84
01.04.2012, 20:18
Hallo Ihr Lieben,

nach Ermutigungen von meinem Göttergatten traue ich mich heute den Strang für die Novemberbabies/-mamas 2012 zu eröffnen.

Nach einer FG in der 11.SS Woche letzten Dezember bin ich nun wieder schwanger (heute 7+2) und vorraussichtlicher ET ist der 16.11.

Im Gegensatz zum letzten Mal ist es mir momentan Dauerübel und ab+zu macht mein Kreislauf mal morgens etwas schlapp.
Ansonsten spüre ich öfter mal die Mutterbäder (geh zumindest davon aus, dass es das ist) und meine Brüste spannen.

Beim FA war ich am 23.03. (genau bei 6+0) und man hat das Herz schon schlagen sehen :smile:

Erstmal genug zu mir. Ich hoffe es gesellen sich bald noch ganz viele Novembermamas zu mir.

LG Katha

berlinerin73
01.04.2012, 20:47
Juhuuu, der Novemberstrang 2012 ist da!!!!
Katha, ich wünsche Dir und noch allen folgenden Novembermamis alles, alles Gute, eine tolle Schwangerschaft und im November dann tolle Kinder! :liebe: Novemberbabys sind toll! :smirksmile:
LG, berllinerin73 mit einem November 2010-Mädchen

callalilly
01.04.2012, 21:53
Schließe mich Berlinerin an. Habe eben unseren Strang gesucht und gedacht "WAAAAAAS?? Schon 2 Jahre her???":freches grinsen: Ich wünsche euch einen ganz tollen Strang mit ganz tollen Babys und bis dahin eine aufregend schöne Zeit mit euren Kugeln:blumengabe: Auf daß sich noch viele dazu gesellen:schild genau:

Ach ja Katha, ich hatte Ende 2009 auch schon mal einen pos Test, war aber quasi mit dem pos Test schon wieder vorbei, also nicht ganz so schlimm wie eine FG in der 11.SSW. Und am Ende kam meine Kurze am 17.11.2010 Vielleicht ein gutes Omen für dich:kuss:

Linchen84
02.04.2012, 13:00
*hochschieb*

katha ich hab deine situation am rande mitbekommen und freue mich, dass es wieder geklappt hat, diesmal geht alles gut:smile:

Eine wunderschöne kugelzeit wünsch ich allen hier!

nahele
02.04.2012, 14:38
Hallo Katha!
Na dann traue ich mich auch einfach hier her! :peinlich:

Ich bin heute 7+4 und der vorraussichtliche Termin soll bei uns der 15.11. sein! :smile:
Mir ist auch dauer übel und bei stressiger Arbeit zum Abend hin noch viel mehr!
Aber so ging es mir in meiner ersten Schwangerschaft auch!:zwinker:
Unsere Große ist nun schon 4Jahre alt und wird sich sicher riesig freuen eine große Schwester zu werden!:liebe:
Ansonsten muß ich leider noch ein bisschen zittern da meine Frauenärztin im Urlaub ist, habe ich erst am 16.4. meinen nächsten Termin:knatsch:
Beim ersten Ultraschall bei5+4 hat man nur den Dottersack gesehen.
Aber sie meinte er sitzt am richtigen Fleck und wäre genau im richtigen Stadium.
Wahnsinn das man bei dir schon das Herzchen hat klopfen sehen!
TOLL!
das ist doch schonmal die erste hürde!
Gerade nach deiner Fehlgeburt im dezember kann ich mir gut vorstellen das man jeden Tag zittert!
Aber dieses Mal geht bestimmt alles gut und das Bäuchlein wird bald kugelrund!:allesok:

Mir ist auch ein bisschen bange vor dem Termin...man freut sich ja doch schon wie verrückt.
Aber meiner Übelkeit nach zu urteilen ,und dem plötzlichen explodieren meiner Körbchengröße ist (hoffentlich)alles gut.:freches grinsen:

Ansonsten fällt es mir zunehmend schwerer es vor der "Öffentlichkeit" zu verbergen.
Gerade durch die Übelkeit und diese wahnsinnige Müdigkeit!
Ich könnte ja quasi im stehen einschlafen:schlaf gut:
Meinen Eltern haben wir es dieses Wochenende schon erzählt...aber meine Mama hat es mir eh schon angesehen.:zwinker:
So ist das ebend mit den Mamas.

Toll das man sich hier schon ein bisschen "heimlich" freuen und austauschen kann!
Ich hoffe es kommen noch recht viele Novemberbabys dazu!

Auf eine fröhliche Runde mit vielen tollen Kugelbäuchen.

Liebe Grüße Nahele

Talea1982
02.04.2012, 15:44
Katha und Nahele:kuss:

ich wünsche euch beiden und natürlich allen anderen zukünftigen Novembermamis 2012 eine ganz ganz tolle Schwangerschaft und ganz RUHIGE ausgelichene Babys:freches grinsen::kuss:

Inaktiver User
02.04.2012, 17:25
Hallo!
Ich wünsche euch auch eine schöne, unbeschwerte Schwangerschaft!
Meine Novembermaus wird nun schon fünf Monate alt!:ooooh:
(Und war eigentl. für den 06.Dezember ausgerechnet...Da ich aber schon ein Dez.2010 Baby habe, passt das ja schön mit dem November...:smile:)
LG

Katha84
02.04.2012, 20:39
Hallo Nahele,

schön dass du dich auch dazugesellst :smile: Wir sind ja beinahe genau gleich weit.
Oh ja, ich hab auch immer das Gefühl dass schon jeder Bescheid weiß und mir einfach anmerkt/-sieht was los ist. Meine eigene Mum hat da nicht so den 7.Sinn, aber meine SchwiMa sagt bestimmt wieder, dass sie es schon geahnt hat wenn wir ihr es dann sagen :freches grinsen:
Nehme, wegen der vorausgegangenen FG, auch noch Hormone, die zusätzlich müde machen :schlaf gut: Mein Mann kann garnicht glauben dass ich noch mehr schlafen kann als eh schon immer :wie?:
Dir gutes Durchhalten bis zum nächsten Termin! :allesok:

Hoffe es stoßen noch viele Novembermamis zu uns und wir werden eine schöne gemeinsame Kugelzeit haben

Allen anderen vielen Dank für die Glückwünsche und schön dass ihr euch so mit uns freut :smile:

Ich bin grad erstmal die komplette Woche krankgeschrieben weil mich so'ne fiese Erkältung erwischt hat... :niedergeschmettert:
Von der Übelkeit her, geht es mir heute verhältnismäßig gut, was ich leider nicht sehr beruhigend finde. Hatte letzte Nacht bissl Bauchkrämpfe und heute immer so komisches Zwicken im Bauch. Keine Ahnung ob normal oder nicht :ooooh: Meine FÄ meinte, ich soll mir nicht so viele Gedanken machen, bisschen Zwicken/Ziehen ist normal und so lange meine Brüste spannen/die Übelkeit bleibt, sollte alles gut sein. Muss ich ihr ja wohl glauben...

Hoffe einfach dass bald der 04.05. ist und ich da endlich wieder das kleine Herzchen schlagen sehen kann. Kann's kaum erwarten zu sehen dass nach wie vor alles in bester Ordnung ist.

Am Wochenende werden wir es wohl schon der Schwiegerfamilie erzählen. Meiner Familie will ich's allerdings erst nach dem nächsten Termin beim FA erzählen (hab bisschen 'ne Tratschfamilie und will net dass die ganze Verwandschaft schon jetzt Bescheid weiß :zwinker:)

SO, und jetzt leg ich mich nich bissl zurück und kurier meine Erkältung aus :entspann:

ninjaro
04.04.2012, 18:55
Hallo alle zusammen!

Hach wie lange hab ich darauf gewartet das jemand diesen Strang eröffnet.
Ich hab am 10.März das erste Mal positiv mit einem Frühtest getestet und bin laut FA heute bei 7+6.
Also sind wir alle ziemlich gleich weit. Ich hab morgen (05.04.) auch wieder einen FA-Termin, mal schauen was da so alles passiert...
War am Montag schon mal beim Ultraschall in der Frauenklinik (längere Geschichte) und da hat das Herzchen ganz fleißig geblubbert. War ein total merkwürdiger und zugleich unglaublicher Moment.

Katha84: ist 84 dein Geburtsjahr? Dann wären wir gleich alt! Fänd ich schön!

Bis demnächst... ninjaro

Katha84
04.04.2012, 20:29
Schön, jemand Neues :smile: Hallo ninjaro!

Oh wie gerne hätte ich auc schon so bald wieder Termin beim FA. Hab die letzten beiden Tage echt schon wiedr gebibbert, dass was nicht stimmt, weil mir kaum npoch übel war und ich auch sonst einfach nichts gespürt habe... Seit letzter Nacht hab ich so'nen doofen Husten, aber Dank dem spüre ich wieder die Mutterbänder :freches grinsen:

JA, 84 ist mein Geburtsjahr. Werde im Sommer 28. Ist das dein erstes Kind oder bist du schon Mama?

Nahele, hoffe auch bei dir ist alles ok?

Falls wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich euch schon mal ein ruhiges, entspanntes Osterwochenende :blume:

Federfrau
05.04.2012, 09:43
*reinhüpf*

Allen neuen hier: Herzlichen Glückwunsch und eine beschwerdefreie Schwangerschaft :blume:

Katha gaaaaaanz ruhig. Diesmal geht alles gut, ganz bestimmt! Du wirst einen tollen Sommer haben. Während wir unter dicken Wasserbeinen ächtzen und unsere Babys nicht raus wollen, weil es vieeeel zu heiß ist, wirst Du ganz entspannt die Zeit genießen wenn Dein Bauch immer runder wird und die ersten Menschen auf den Trichter kommen, dass Du vielleicht doch nicht nur ein bisschen zugenommen hast... Guter Hoffnung sein! Ich wünsch Dir ein schönes Osterwochenende und wenn es Dich beruhigt: Viel Übelkeit.
Es ist übrigens normal, dass die Übelkeit mal weniger zu werden scheint, aber ich kann Dir versichern: Sie kommt wieder.

strahleanni
05.04.2012, 10:00
*reinhüpf*

Allen neuen hier: Herzlichen Glückwunsch und eine beschwerdefreie Schwangerschaft :blume:

Katha gaaaaaanz ruhig. Diesmal geht alles gut, ganz bestimmt! Du wirst einen tollen Sommer haben. Während wir unter dicken Wasserbeinen ächtzen und unsere Babys nicht raus wollen, weil es vieeeel zu heiß ist, wirst Du ganz entspannt die Zeit genießen wenn Dein Bauch immer runder wird und die ersten Menschen auf den Trichter kommen, dass Du vielleicht doch nicht nur ein bisschen zugenommen hast... Guter Hoffnung sein! Ich wünsch Dir ein schönes Osterwochenende und wenn es Dich beruhigt: Viel Übelkeit.
Es ist übrigens normal, dass die Übelkeit mal weniger zu werden scheint, aber ich kann Dir versichern: Sie kommt wieder.

Ich will aber nichts von Wasserbeinen hören :nudelholz::freches grinsen::kuss:

Katha, mir war bisher vllt an 3Tagen etwas flau. Richtig übel war mir nie. Das muss also gar nichts heißen. Mich hat es auch immer beunruhigt, man denkt ja immer "schwanger=Übelkeit", is aber nicht unbedingt. Meine Frauenärztin sagte, dass immerhin 20% aller Schwangeren keine Beschwerden haben und mittlerweile bin ich froh, dass es mir so gut geht.

Katha84
05.04.2012, 11:31
Mädels,ihr seid so toll! Vielen Dank für die aufmunternden Worte :-)
Glaub wenn man die ganze Woche daheim rumliegt/-sitzt hat man einfach viel zu viel Zeit für negative Gedanken ;-)
Freu mich jetzt aufs Wochenende und auf die Reaktion der SchwiFamilie wenn wirs ihnen sagen :-D

Katha84
09.04.2012, 21:03
So, hier muss mal was getan werden bevor wir auf Seite 3 landen...

Hoffe euch beiden anderen Novembermamis gehts gut!? :smile:
Wir haben Ostern gut überstanden, trotz zurückgekehrter Übelkeit (finde ich aber ja garnicht sooo schlecht, sondern eher beruhigend). Erkältung ist auch ziemlich abgeklungen, dafür hab ich jetzt aber Husten :knatsch:

Eltern und Geschwister wissen jetzt alle Bescheid und freuen sich mit uns :freches grinsen:

Hoffe nach wie vor dass sich hier noch mehr Novembermamis einfinden (falls nicht, ist zu überlegen ob wir uns eventuell mit den Dezembermamis zusammenschließen?!?)

Schöne Woche euch :smile:

CAROLINE84
10.04.2012, 18:32
Na, da seid ihr ja endlich, liebe Novembermamis!
Katha: Habe deine Geschichte ein bisschen mitverfolgt. Schön, dass es gleich wieder geklappt hat! Die Strang-Eröffnung bringt dir sicher Glück.
Ich wünsche dir und allen anderen Novembermamis eine wunderschöne Kugelzeit!

LG Caro (mit Oktoberbaby 2012 im Bauch)

Inaktiver User
12.04.2012, 09:56
Huhu Novembermamies! Seid Ihr noch da oder bei den Oktober- oder Dezembermamies untergeschlüpft?!
Lg, Floresta!

Katha84
12.04.2012, 19:21
Hallo Floresta,

eigentlich sind wir noch da... Schreib aber jetzt gleich mal die Dezembermamis an, da es hier ja nicht so in Schwung zu kommen scheint...

LG Katha

Talea1982
12.04.2012, 21:33
Hallo ihr Lieben!

Lasst eurem Strang doch noch ein wenig Zeit, denn viele trauen sich auch erst aus ihren Schneckenhäusern, wenn die kritische Zeit überstanden ist:kuss:.

Schreibt ein bissl aktiver und andere Novembermamas in Spé werden bald noch zu euch stoßen:liebe:

Talea1982
14.04.2012, 08:58
*schubsssssssssss*

Na, aktiver müsst ihr schon sein, sonst gibbet das hier nix:smirksmile::kuss:

Liala
14.04.2012, 10:29
*schubsssssssssss*

Na, aktiver müsst ihr schon sein, sonst gibbet das hier nix:smirksmile::kuss:

:freches grinsen: Das ist vermutlich der einzige Unterschied zum Dezemberstrang - dort sind lauter Spammer gelandet :freches grinsen:

Talea1982
14.04.2012, 10:31
Stimmt, der Dezemberstrang hat ne Menge aktiver Posten:freches grinsen:

Los Novembermamas in Spé! Füllt den Strang ordentlich:kuss:

Liala
14.04.2012, 10:34
Stimmt, der Dezemberstrang hat ne Menge aktiver Posten:freches grinsen:

Los Novembermamas in Spé! Füllt den Strang ordentlich:kuss:

Genau, auf auf! Bin auch dafür! Von allein schreiben sich die Posts ja nicht! Und je häufiger der Strang oben ist, umso mehr weckt er wahrscheinlich auch die Aufmerksamkeit von anderen und wird stärker wahrgenommen. UNd dann habt ihr auch schnell weitere Mitschreiber :kuss:

Talea1982
14.04.2012, 10:37
Genau, auf auf! Bin auch dafür! Von allein schreiben sich die Posts ja nicht! Und je häufiger der Strang oben ist, umso mehr weckt er wahrscheinlich auch die Aufmerksamkeit von anderen und wird stärker wahrgenommen. UNd dann habt ihr auch schnell weitere Mitschreiber :kuss:

So siehts aus!!!!!!!!!!

Bin ja selber ein Novemberkind *gg*............ nunmal so ganz nebenbei:pfeifend:

Liala
14.04.2012, 10:43
So siehts aus!!!!!!!!!!

Bin ja selber ein Novemberkind *gg*............ nunmal so ganz nebenbei:pfeifend:

Haha, was soll uns das jetzt sagen? Du hast schon über die Plazenta mitbekommen, dass man im Nov-Strang aktiv werden muss, oder wie? :freches grinsen:

Talea1982
14.04.2012, 10:53
Nee, ganz einfach, weil Novemberbabys ganz tolle Menschen sind:freches grinsen:

Liala
14.04.2012, 14:14
Nee, ganz einfach, weil Novemberbabys ganz tolle Menschen sind:freches grinsen:

Achso - ja selbstverständlich :kuss:

Wiesenkraut
14.04.2012, 17:37
Nee, ganz einfach, weil Novemberbabys ganz tolle Menschen sind:freches grinsen:

dem kann ich nur zustimmen. Ich hab einen Novembersohn und wenn ihr hier eure Zwerge bekommt, wird er volljährig:smirksmile:
Ich werde also rein aus nostalgischen Gründen hier auch immer mal reinlesen.

Katha84
15.04.2012, 17:55
so, stupsen wir uns mal wieder etwas nach oben :freches grinsen:

da bin ich aber jaq beruhigt, dass ihr alle so von novemberkindern überzeugt seid :smile: war mir aber auch schon sicher, dass das ein toller Monat ist, denn mein Mann und meine längste Freundin sind auch beide im November geboren und ganz tolle Menschen :blume:

Ich versuche mal, noch etwas geduldig zu sein und warte noch auf weitere Novembermamas.

Komme zur Zeit leider selber nicht groß dazu hier viel zu schreiben weil einfach immer was anderes ist. Und wenn ich dann doch mal Zeit habe, versuche ich, einfach mal ein bisschen zu entspannen :entspann:

Ihr anderen Novembermamis, seid ihr überhaupt noch da? Wie geht es euch denn?
Habe meinen nächsten FA-Termin jetzt um eine Woche vorverlegt, so dass ich nur noch knapp zwei Wochen (bis zum 27.04.) warten muss :smile:

Liebe Grüße

Nettysonne
15.04.2012, 22:42
Hallo ihr werdenden Mamis und alle Gäste dieses Stranges,
eigentlich wollte ich auch noch etwas warten mit dem Schreiben, aber damit ihr wisst, dass es noch ein paar Novemberbabys geben wird...
Laut FÄ bin ich heute 7+5 und der voraussichtliche ET soll der 27.11.12 sein, wobei ich das nicht für ganz richtig halte, da ich weiß, wann mein ES war und der einzige Zyklus, den ich nach meiner Konisation im November 2011 hatte, war nicht 28 sondern 32 Tage lang. Somit wäre ich jetzt erst 7+1 und der voraussichtliche ET wäre dann der 01.12.12, also bin ich mir nicht so sicher, ob mein Zwerg im November oder Dezember geboren wird. Die FÄ meinte, sie wird den Termin nach der gemessenen Größe noch korrigieren, also warten wir mal ab.
Unsere Tochter wird in ein paar Tagen drei Jahre alt und sie ist jetzt schon verliebt in kleine Babys, die wir im Familien- und Freundeskreis haben. Unsere Planung begann im letzten September, aber es sollte erst nicht sein (schlechter Pap-Befund und dann OP), aber jetzt ging es schneller als gedacht. Anders als bei meiner ersten Schwangerschaft lerne ich nun auch mal die negativen Begleiterscheinungen kennen: flauer Magen, Übelkeit, Regelschmerzen, Ziehen und Zwicken mal hier mal da. Wenn ich ehrlich bin, hätte ich darauf gut verzichten können, aber ihr habt recht, irgendwie auch ein beruhigendes Gefühl, dass die Schwangerschaft intakt zu sein scheint. Beim ersten US war ich laut FÄ 5+6 und man konnte nur eine Fruchthöhle mit Dottersack sehen, jetzt darf ich am 30.04. wieder hinkommen und dann sehen wir hoffentlich das Herzchen schlagen.
Ich wünsche Euch Novembermamis und natürlich allen anderen auch eine schöne Schwangerschaft und freue mich jetzt schon auf einen regen Erfahrungsaustausch.
LG Nettysonne

Nettysonne
15.04.2012, 22:57
@Katha84
Danke, dass Du den Strang eröffnet hast und alles Gute.
@nahele
Lange nichts gelesen von Dir. Wie geht es Dir?
@ninjaro
Alles okay bei Dir?
@Caroline84
Da wir vor ein paar Monaten das selbe schlechte Erlebnis verkraften mussten, freue ich mich um so mehr, dass es bei Euch auch so schnell geklappt hat und uns tatsächlich dieser Wunsch noch in diesem Jahr erfüllt wird. Freue mich von Dir zu lesen und schaue auch öfter bei den Oktoberbabys 2012 rein.

nahele
16.04.2012, 09:46
hallo ihr lieben!:smile:

ja die zeit ist auch so eine sache bei mir:peinlich:.
in der woche bin ich viel arbeiten und die freie zeit die wir dann haben nutzen wir dann intensiv für unsere tochter.
das kleine schnatterlieschen ist jetzt 4 und der kleine mund steht niemals still:freches grinsen:
ich denke sie wird auch total begeistert sein wenn sie erfährt das sie eine große schwester wird.
aber ein bisschen wollen wir noch warten.
sie wundert sich natürlich nur warum ich so oft "bauchschmerzen" habe und spucken muß.:peinlich:
ansonsten geht es mir wie gehabt.....ÜÜÜÜBEL,müüüüde und total nah am wasser gebaut!
mein mann lacht schon immer über mich.
stellt euch mal vor, wir haben neulich eine zusammenfassung von fußballspielen gesehen und da hat irgendein spieler von irgendeinem verein ein tor geschossen und ist hinterher zur ersatzbank gerannt und hat dort einen anderen spieler umarmt. der komentator meinte das sei aber eine tolle geste weil die beiden sonst wohl immer zusammen spielen....tja und was soll ich sagen ...mir standen die tränen in den augen:ooooh::ooooh::ooooh:
oh man diese hormone. :freches grinsen:
ansosten muß ich sagen ist die zweite schwangerschaft eine tolle sache. man genießt es trotz weniger zeit irgendwie viel mehr und ist sachen "wie wird es werden" viiiel viiiel ruhiger. bei meiner ersten schwangerschaft kann ich mich noch gut erinnern, wie ich oft von zweifeln geplagt war und zum anfang eher immer dachte "hilfe, nun bist du wirklich schwanger":zwinker:
aber in sachen schwangerschaft bin ich viel nervöser und hoffe immer das alles gut wird und mache mir ständig sorgen das etwas sein könnte.
nun habe ich ja jetzt endlich heute meinen termin .
ich freue mich total, bin aber auch total nervös.:peinlich:

@nettysonne:
erstmal herzlich willkommen hier und vor allem herzlichen glückwunsch zur schwangerschaft:Sonne:
schööön auch eine zweitmami hier. :smile:

@katha:
toll das du deinen termin nach vorne verschieben konntest. dann ist es nicht mehr all zu lange hin.
ich habe auch gleich geschaut was es denn etwa für ein sternzeichen werden wird und einen skorpion kenne ich überhauptnicht.
aber wenn ihr alle so tolle menschen kennt dann kann ja nichts schief gehen:zwinker:
eigentlich glaube ich ja nicht an astrologie ... aber bei meiner tochter stimmt zumindest das sie als waage sehr ausgeglichen ist...:zwinker:
was sind denn so die merkmale vom skorpion?
hab nur von einer kollegin gehört das sie auch mal ordendlich den stachel ausfahren können?:ooooh:

@ninjaro: auch dir herzlich willkommen. gehts dir gut?

nu hoffe ich mal das sich unser strang noch ein bisschen mehr mit leben füllt!:smile:

liebe grüße und drückt mir mal um 11.15uhr die daumen:peinlich:

Katha84
16.04.2012, 13:11
@nettysonne: herzlich Willkommen! Schön wenn wir noch Zuwachs bekommen :-)

@nahele: wie war dein Termin heute?

nahele
16.04.2012, 13:32
jipiiiieeeeeeeeeeee das herzchen bubbert fleißig und es hat auch ein wenig umher geturnt :liebe:
wahnsinn!
man sieht wirklich schon ein kleines menschlein mit armen und beinen:liebe:
ich bin sooo glücklich und erleichtert das alles in ordnung ist!

jasperia
16.04.2012, 16:20
*reinhüpf*
Alles Gute für euch und eine schöne Schwangerschaft, liebe Novembermamis! :blume:
Mein Novemberbaby wird morgen 5 Monate alt und bisher kann ich nur Gutes über den Monat berichten, denn mein Mann und ich sind auch Novembergeborene. :zwinker:
*wiederraushüpf*

Federfrau
17.04.2012, 16:22
Novembermamies, wo seid ihr?

Glückwunsch zum Blubberherz:blume: die Geschichte vom Tränenausbruch beim Fußballgucken finde ich übrigens richtig herzig.

Katha84
17.04.2012, 21:57
Hallo ihr Lieben!

Finde die Tränen beim Fußballschauen klasse :freches grinsen: Glaub Männer können sich einfach garnicht vorstellen was wöhrend einer SS mit einem passiert (wobei ich selbst bisher von solchen Gefühlsausbrüchen auch verschont geblieben bin).

Hoffe euch andren Novembermamis geht's allen gut? Bin grad nur total müde und muss unbedingt ins Bett :schlaf gut:

Wollte den Strang aber nochmal bissl nach oben schupsen bevor ich schlafen geh :schild genau:

Liebe Grüße an alle

Inaktiver User
18.04.2012, 12:30
Hallo liebe Novembermamies!

... und ich habe bei der Toffifee Werbung immer ein paar Tränchen in den Augen. So schöööön! ;-)

Ansonsten kurz zu mir: meine erste Schwangerschaft und ich bin wahnsinnig aufgeregt - im guten - aber immer noch entspannt (hoffe, dass das so bleibt...). Dass ich schwanger bin, kam einfach nur überraschend, wir wollten nur etwas "üben" und - zack! Da war es passiert.

Bin jetzt in 10+6, bislang zum Glück keine Übelkeit o.ä. Aber ich bin so unfassbar müde, obwohl das schon besser geworden ist. Trotzdem - um 16.00 muss ich ein Nickerchen machen, egal wo. Bin schon 2x an den unmöglichsten Orten eingeschlummert, aber es ging nicht anders... Und im Gesicht sprießen die Pickel. Weiß jemand Abhilfe? Meine normale Pflege hilft nicht mehr....

Mein Freund und ich freuen uns sehr und staunen immer beim Ultraschall. Waren jetzt schon zum 3. Mal. Kommenden Montag haben wir wieder einen Termin, zur Nackenfaltenmessung. Noch bin ich entspannt und gehe davon aus, dass alles ok sein wird.... Aber trotzdem, ab und an schleichen sich die Gedanken ein... Was wäre wenn?!

Freue mich darauf, von Euch zu lesen und wünsche glückliche und gesunde Tage!

LG
Floresta

Katha84
18.04.2012, 21:18
Hallo Floresta,

herzlich willkommen. Langsam werden wir wirklich immer mehr :smile:

Schön dass es bei euch so schnell geklappt hat. Aber sag mal, wie hast du es geschafft schon 3x beim Ultraschall gewesen zu sein? Bin ich ja fast bissl neidisch. Ich war erst einmal bei 6+0 und jetzt ächste Woche wieder bei 11+0...

Wann ist dein voraussichtlicher ET?

Pickel habe ich zum Glück überhaupt keine. Nur ab und an noch flau im Magen (sobald ich das essen aufhöre :hunger:) und heute war mir mal wieder bissl schwindelig auf Arbeit. Aber alles nichts was man nicht aushalten kann :freches grinsen:

Ansonsten bin ich leider nicht so eine ruhige Schwangere, sondern eher schon nervös wenn es mal ein paar Stunden nirgends zwickt. Drum freue ich micht total auf den Termin nächste Woche und versuche gelassen darauf zu warten, endlich das Herzchen wieder blubbern zu sehn.

@ninjaro/nettysonne/nahele: bei euch alles im grünen Bereich?

Schöne Abend euch allen :entspann:

Inaktiver User
19.04.2012, 13:03
Hallo Katha,

puh ja, ich bin auch überrascht, v.a. da wir bislang (bis auf ein paar Bluttests) nix dazugezahlt haben. Der erste Ultraschall war zur Feststellung der Schwangerschaft (in der 7. ssw), dann einer 1 Woche später zur Kontrolle und dann letzten Montag in der 10. ssw fürs erste Screening. Mein FA ist wohl sehr fürsorglich und ein echter Glücksgriff. Ich hatte an meinem jetzigen Wohnort keinen, da wir noch frisch umgezogen sind. Jedenfalls fühle ich mich von ihm gut betreut.

Habe gestern noch was gegen Pickel in der Apotheke gekauft und es scheint zu wirken :smile:

Naja, der Schwangerschaft sehe ich noch locker entgegen. Habe aber schon gewaltiges Kniebibbern, wenn ich an das Leben mit Baby denke. Ich freue mich, bin aber immer noch in einer Art Schwebezustand. So ein inneres "boah, wie krass ist das denn?!".

Wünsche Euch allen einen sonnigen Tag! :Sonne:

Katha84
20.04.2012, 16:09
Will uns nur mal wieder nach oben schubsen ;-) Für mehr ist leider grad keine Zeit.

Lass dann morgen wieder ausführlicher von mir hören!

Lg katha

Nettysonne
21.04.2012, 08:46
Hallo zusammen,
nun sind wir schon zu fünft... Herzlich willkommen Floresta.
Ich bin zurzeit etwas schreibfaul und soviel gibt es von uns auch nicht zu berichten, aber ich lese täglich mit. Als ich dann gestern abend mal anfing zu schreiben, war dann das Akku vom ipad leer. Auf meinem Sofa fühle ich mich im Moment am wohlsten und könnte ständig schlafen. Den Vormittag auf Arbeit kriege ich noch ganz gut rum, obwohl es mir morgens auch manchmal schwer fällt, aber nachmittags könnte ich vor Müdigkeit umfallen. Mit Kleinkind natürlich nicht so einfach, sich einfach hinzulegen. Übermorgen wird unsere "Große" schon 3 Jahre alt. Diese Begleiterscheinungen hatte ich damals nicht und manchmal bin ich schon etwas genervt, ständig einen flauen Magen zu haben, wieder essen zu müssen, aber aufzupassen, dass es nicht zuviel ist und ich komme mir vom Bauch her schon vor, wie eine fette Tonne:grmpf: Außerdem spielt der Kreislauf ziemlich verrückt, das kenne ich sonst gar nicht. Laut FÄ bin ich heute 8+4, aber ich bin mal gespannt auf den korrigierten ET nach dem nächsten US, ich darf ja erst am 30.04. wieder hin.
Ihr seid ja alle schon etwas weiter und habt die kritische Zeit bald geschafft, ich drücke für alle ganz fest die Daumen, aber das hört sich ja bei Euch sehr gut an. Nur von ninjaro haben wir lange nichts gelesen, hoffentlich ist da auch alles in Ordnung.
@nahele: freue mich auch, dass ich hier nicht die einzige Zweitmami bin.
Achja, wir haben es noch niemandem erzählt, außer naja... ein zwei drei Freundinnen, wenn ich so direkt gefragt wurde, konnte ich eben nicht lügen. Aber ansonsten wollten wir den nächsten Termin abwarten.
LG Nettysonne und ein schönes Wochenende.

Federfrau
23.04.2012, 08:26
*reinhüpf*

Katha, super dass es bei Dir jeden Tag zwickt und Dir so schlecht ist :allesok:

Allen anderen: Glückwunsch und toll, dass bei euch alles glatt läuft. Es ist schon spannend die ganzen Anfangswehwehchen nochmal aus der Ferne zu betrachten. Ich erinnere mich noch daran, dass ich dachte dieses schreckliche flaue Gefühl im Magen geht nieeeeeee wieder weg, ebenso wie Antriebslosigkeit und Müdigkeit. Ich konnte in den ersten 14 Wochen nur Toast mit Käse und Käsetortellini mit geriebenem Käse essen.
Am aller "erschreckensden" finde ich: Ihr bibbert der 12. SSW entgegen und die Zeit zieht sich wie Kaugummi und meine kleine Krawallnudel soll nun schon in 11 1/2 Wochen kommen. Hiiiiilfe.

In diesem Sinne: Genießt jeden Tag, es geht schnell genug vorbei UND nicht googlen. Googlen ist böse. Wenn ihr wegen irgendwas unsicher seid: Fragt uns "alte" oder ruft euren Arzt an. Ne Katha :smirksmile:

*raushüpf*

Katha84
23.04.2012, 18:43
Hallo ihr Lieben,

soviel dazu, ich schrieb am Samstag mal wieder ausführlich... Ich komm momentan einfach zu nichts - frag mich manchmal wie das dann erst mit Kind werden soll :ooooh:

Federfrau, jaja das böse googeln. Eigentlich weiß man ja, dass das ganz böse ist und trotzdem passiert's ab und zu :zwinker:
Kann nur sagen, dass es mir gestern und heute echt mies ging und ich den Nachmittag auf Arbeit kaum noch meine Augen offen halten konnte... Ich hoff wirklich, dass das in 1-2 Wochen dann mal besser wird...

Novembermamas, habt ihr eigentlich anderen schon von eurer SS erzählt. Hier wissen es ja beide Familien (Eltern+Geschwister) und meine gute Freundin. Wenn am Freitag beim FA alles gut ist, werden wir dann aber kein großes Geheimnis mehr draus machen (bin dann 11+0) und nächste Woche nach'm Feiertag sag ich's dann auf der Arbeit.

Nettysonne, du sprichst mir aus der Seele :smile: Ständig essen um das flaue Gefühl im Mage zu verbannen (was sich an meinem Bauchaber mittlerweile auch schon bemerkbar macht) und ansosnten ständig müde und antriebslos. Hab mir aber fest vorgenommen heute mal wieder zum Sport zu gehen. Da der aber leider erst um 20:15IHr beginnt, muss ich jetzt noch bissl auf's Sofa.
Momentan bin ich echt nur frph, dass hier noch kein KLeinkind rumhüpft, so dass ich doch viel Zeit zum ausruhen habe.

Hoffe bald wieder von euch allen zu lesen (wobei ich auch gut verstehen kann, wenn man dazu einfach keine Zet, keinen Antribe, o.Ä. hat...)

Fühlt euch gedrückt :in den arm nehmen:
Katha

ninjaro
23.04.2012, 20:26
Aaaaaalsooooooo,

erstmal ein riesengrosses SORRY und SCHÄM das ich so lange nicht geschrieben habe.:nudelholz:

Ich fühl mich heute das erste Mal seit Wochen wieder wohl in meinem Körper.
Komisch, bin seit heute in der 12. Woche. Umso besser!
Bei Jojo (den Namen hat meine Mutti irgendwie erfunden) ist alles in Ordnung, wächst und gedeiht und hab im letzten US ein Füßchen gesehen! War super...
Ich hab die letzten Wochen mit :krank: und :schlaf gut: verbracht! Hab auch ein paar Kilo abgenommen was natürlich bei mir nicht sooo toll ist da ich sowieso schon immer ein paar Kilo zu wenig drauf hatte. Naja ich hoffe es wird ab jetzt wieder besser.
Bin übrigens im Beschäftigungsverbot da es eine Risikoschwangerschaft ist und ich auch in einem Bereich arbeite wo ich teilweise schwer heben muss und auch mit Chemikalien zu tun habe.
Ich bin chronisch Nierenkrank und hab jede Woche Arzttermine. Mal beim Nephrologen ("Nierenarzt"), mal in der Frauenklinik in der Risikosprechstunde und dann natürlich noch die regulären FA-Termine...
Das wäre während bzw. mit Arbeit gar nicht zu schaffen.
Aber verurteilt mich nicht! "das hätte sie sich ja früher überlegen können"
Ich hab ein halbes Jahr bevor ich mit der Pille aufgehört habe mit Fachärzten Kontakt aufgenommen, aber keiner konnte mir sagen wie eine Schwanngerschaft ausgehen wird.
Aber alle waren einverstanden das Risiko einzugehen. Ich wollte es unbedingt probieren, nur einmal. Schon seit Teenager-Zeiten hab ich mir ein eigenes Kind gewünscht.Wenn es nicht funktioniert hätte, wäre es zwar schwer geworden aber ich hätte akzeptieren können das mein Körper nicht dazu in der Lage ist.
Wenn ich es nie probiert hätte würde ich mich immer fragen ob es nicht vielleicht doch geklappt hätte... Könnt ihr das ein bißchen verstehen???
Naja jetzt hat es ja geklappt und es sieht alles gut aus.
Freu mich über eure Meinung dazu!

:blume: Ein herzliches Willkommen an alle Neuzugänge und alles Gute
wünsch ich uns Allen:blume:


Bis bald. eure hoffentlich jetzt treuere ninjaro

Katha84
23.04.2012, 21:46
ninjaro,ich glaube nicht dass dich hier jemand verurteilt. In Gegenteil,ich finde es sehr mutig dass ihr es probiert habt und umso schöner für euch dass alles geklappt hat.
Schön dass die ersten 12Wochen bei euch schon um sind. Ich hab noch 1 1/2 Wochen,blicke denen momentan aber sehr positiv entgegen (ich denk mir halt immer,warum sollte ich denn eine zweite FG haben).
Bin leider zu müde für mehr,wollte aber unbedingt noch auf deinen Post antworten!
Gute Nacht euch allen (vielleicht schaff ich's ja mal nur 1-2mal aufs Klo zu müssen ;-))

Federfrau
25.04.2012, 09:41
*reinhüpf*

schieeeeeeb
Vorschlag: Ihr könnt doch mal so eine Liste machen.


*raushüpf*

Katha84
25.04.2012, 19:24
Hallo Mädels,

sorry, aber momentan fehlt mir die Energie um hier groß zu schreiben. Ich hoff einfach dass das bald besser wird und dann wird wieder intensiver gepostet.

Federfrau, Liste ist eine gute Idde, aber selbst dazu fehlt mir aktuell der Antrieb... Mein Sofa und ich sind momentan beste Freunde :entspann:

Lasst es euch allen gut gehn!

Katha84
26.04.2012, 19:38
*hochschubs*

und falls ich später doch noch die Energie aufbring, wird endlich eineListe aller Novembermamis erstellt :freches grinsen:

kussi
26.04.2012, 22:13
Hallo liebe Novembermamis!

Habt ihr noch ein Plätzchen für mich? :smirksmile:
Ich habe zwar nicht sehr viel Zeit zum schreiben, aber der Austausch im Monatsstrang hat mir schon bei meinem Sohn sehr geholfen. Er ist im März 2010 geboren.
Außerdem hab ich noch eine große Tochter, sie ist schon 15 Jahre alt.:ooooh:

Ich bin 35, komme aus Hessen und freu mich tierisch, noch ein letztes Mal eine Schwangerschaft erleben zu dürfen.

Mein VET ist der 10.11.

Bisher läuft die Schwangerschaft bilderbuchmäßig. hab schon eine Riesenkugel und bin froh, es nun langsam allen erzählen zu können, denn Baucheinziehen geht garnicht mehr. :freches grinsen:

So, bin schon wieder weg für heute!

lg und bis bald! Kussi:blume:

Katzentier
26.04.2012, 22:26
KUSSI! Mensch, alles Gute zur Schwangerschaft!!!! Das ist ja toll. Hat sich Dein lustiger Frauenarzt auch gefreut? hihi...
Dann werde ich öfter mal reinspingsen bei den Novembis!

Allen anderen auch eine schöne Kugelzeit!:blume:

kussi
27.04.2012, 21:52
KUSSI! Mensch, alles Gute zur Schwangerschaft!!!! Das ist ja toll. Hat sich Dein lustiger Frauenarzt auch gefreut? hihi...
Dann werde ich öfter mal reinspingsen bei den Novembis!

Allen anderen auch eine schöne Kugelzeit!:blume:

ui danke dir liebe katze :kuss:

der großen hab ichs noch nicht erzählt, muß ich aber wohl bald, kann nämlich meinen bauch kaum noch verstecken :peinlich:
hihi, ja der käsedoc hat sich gefreut, hat ja wieder bissl nachgeholfen. diesmal haben aber 2 zyklen mit clomifen ausgereicht.
aber er hätte gern, das ich aufgrund meines alters eine FU machen lasse. da grübel ich grad noch schwer dran.:wie?:

ich hoffe, dir und kitty gehts gut?

wünsche euch allen einen schönen abend und eine gute nacht :schlaf gut:

Katha84
28.04.2012, 09:54
Kussi 35 Jahre, 2.Kind - ET 10.11., FA xx.xx.

nahele xx Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx.

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 11.05.

Nettysone xx Jahre, 2.Kind - ET 27.11., FA xx.xx.

ninjaro 27 Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Floresa xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx

Katha84
28.04.2012, 10:03
Toll, sind wir mittlerweile doch schon sechs Mamas. Herzlich willkommen Kussi! :smile:

Hab jetzt endlich mal zur besseren Übersicht eine Liste von uns allen erstellt. Wäre super wenn ihr die fehlenden Angaben noch ergänzen würdet.

Hoffe es geht euch allen gut und ihr könnt das schöne Wetter genießen?!?

Mein Termin gestern war super :freches grinsen: Das Kleine hat ganz viel gezappelt und an konnte gut Kopf, Körper und Arme erkennen (die Beine/Füße hat meine FÄ zwar auch gesehen, mein Mann und ich aber nicht...) :liebe:
Ich war vor dem Termin so mega aufgeregt und das ganz umsonst, weil ja alles gut ist :smile:
Darf am 11.05. wieder kommen, da wird dann nochmal US gemacht und Bluttest wegen meiner Schilddrüse. D.h. ich muss diesmal garnicht so lange warten :smirksmile:
Konnten dann auch nicht anders und haben es gestern gleich einigen Freunden erzählt :freches grinsen:

Kussi, Baucheinziehen ist bei mir schon schwer, obwohl erst 11+1. Hab auf Grund meiner Übelkeit soviel gegessen dass ich schon knapp 3kg zugenommen habe... Muss jetzt langsam mal aufpassen, dass ich nicht zur totalen Tonne mutiere (bin eh schon mit zuviel Gewicht in die SS gestartet)

So, schlechtes Gewissen zumindest bisschen beruhigt weil ich mich mal wieder etwas ausführlicher melden konnte.

Fahren über's WE zu Freunden, werde mich also frühestens Montag wieder melden.

Genießt das (hoffentlich bei vielen, lange Wochenende) und bis bald :schild genau:

shortbread
28.04.2012, 10:22
Was lesen meine mueden Augen denn da? :jubel:

Kussi, herzlichen Glueckwunsch und alles alles Liebe zur Schwangerschaft! Das ist ja so toll! Freu mich sehr, dass es wieder geklappt hat. Geniesse die Zeit. Es geht so schnell rum...

Auch allen anderen Novembermamis alles Gute!

Liebe Gruesse,
Shorti (eine Novembermama 2011, sehr guter Monat!)

Kasjo1979
28.04.2012, 11:46
Hallo zusammen wollte mich auch zu euch gesellen wenn ich noch darf. Ich bin 33 habe bereits 3 Kinder und hab vor 2 tagen erfahren das ich schwanger bin. Laut frauenarzt soll es im November zur Welt kommen. Ganz genau konnte er es nicht sagen weil das würmchen schon 4cm groß ist :-). Nächste Woche erfahre ich hoffentlich mehr. Dann noch liebe grüße und eine schöne kugelzeit :-)

Symphonie
28.04.2012, 21:06
Mensch Katze, sach doch was...
Kussi
Herzlichen Glückwunsch und eine wunderschöne, letzte, Schwangerschaft!

kussi
28.04.2012, 22:30
dankeschön shorty und symphi, das ist aber lieb von euch! :blumengabe:
shorty, wollte auch noch im märzstrang schreiben, bin aber abends sooo müde, da hats bisher nur für kurze bri-besuche gereicht. :freches grinsen:

katha, danke fürs willkommenheissen! :smile:
und super das du eine liste machst. huch, da bin ich ja die erste?! :smirksmile:

mein nächster FA-termin ist der 9.5.

schön das dein termin so toll war, bin auch jedesmal furchtbar aufgeregt.
ich wünsche dir ein schönes wochenende bei deinen freunden! :cool:

hallo kasjo, schön das du auch eine novembermama wirst! :blume:
und schon 3, klasse! darf ich fragen, wie alt deine kinder sind?

ich hau mich jetzt aufs sofa. bin vollgefressen, wir haben mit freunden gegrillt.
morgen kommt ein großteil der familie zum essen zusammen, dann wird mein sohn ein T-shirt tragen mit aufdruck: großer bruder 2012. :freches grinsen:
mal sehen wie lange es dauert, bis sie es kapieren! :freches grinsen:

schönen abend euch allen!

Nettysonne
29.04.2012, 14:39
.
Kussi 35 Jahre, 2.Kind - ET 10.11., FA xx.xx.

nahele xx Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx.

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 11.05.

Nettysone 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., FA 30.04.

ninjaro 27 Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Floresa xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx

Nettysonne
29.04.2012, 15:01
Herzlich Willkommen Kussi und Kasjo1979 und herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft.
@Kasjo: Hui, mit 33 schon drei Kinder, da hast Du ja ordentlich zu tun. Als Patchworkfamilie haben wir zwar auch schon drei Mädels, aber mit meinem Mann zusammen habe ich bisher eine Tochter (3 Jahre). Und bekomme jetzt mit 36 das zweite.
@kussi: Ich kann auch meinen Bauch kaum noch verstecken und die Hosen kneifen schon recht doll. Aber zugenommen habe ich zum Glück noch nicht. Bin froh, wenn wir es auch bald allen erzählen können.
@Katha: Lasst ihr die Nackenfaltenmessung machen? Hat sich Dein Schilddrüsenwert schon verändert? Ich habe eine Unterfunktion und das wird auch ständig kontrolliert.
Seit dieser Woche geht es mir etwas besser, weniger Magenprobleme und weniger Müdigkeit, das hat auch echt schon genervt. Aber da fängt man gleich an, sich ein paar Sorgen zu machen, ob wohl alles in Ordnung ist.
Morgen habe ich einen Termin bei der FÄ, endlich... vier Wochen gewartet, das war echt zu lange. Hoffe, dass das Herzchen nun morgen ordentlich bubbert.
Ich wohne im hohen Norden und bei uns ist das Wetter leider noch nicht so toll, da habt ihr weiter südlich mehr Glück.
LG Nettysonne

Kasjo1979
29.04.2012, 15:45
Hallöchen ihr lieben :-)
Ja das stimmt schon an Arbeit mangelt es nicht aber mein Mann hilft mir schon wenn er denn mal nicht auf der Arbeit ist ;-). Und mein großer ist ja auch schon 11 und hilft mir auch gerne wenn er Net gerade am zicken ist . Ich glaub der ist schon voll in der Pubertät ^^ kann das sein mit 11. ??? Mein 2 ter Sohn wird dieses Jahr 10 und meine Tochter wird 5.
Das mit dem t Shirt find ich neue tolle Idee bin mal gespannt wie lange es gedauert hat bis einer es merkt. ^
Meiner Familie hab ich es schon allen gesagt nur den Kindern noch nicht da wollte ich noch etwas warten.
So ich geh jetzt mal mit Freundin auf ein Festival so lange ich noch kann. ^^ Papa passt auf die Kinder auf.
Wünsche euch allen einen schönen ersten Mai

Nettysonne
29.04.2012, 19:12
morgen kommt ein großteil der familie zum essen zusammen, dann wird mein sohn ein T-shirt tragen mit aufdruck: großer bruder 2012. :freches grinsen:
mal sehen wie lange es dauert, bis sie es kapieren! :freches grinsen:

schönen abend euch allen!

Finde ich auch eine super Idee. Und? Haben sie es ohne dumme Fragen kapiert?

kussi
30.04.2012, 22:05
Kussi 35 Jahre, 2.Kind - ET 10.11., FA 09.05.

nahele xx Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx.

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 11.05.

Nettysone 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., FA 30.04.

ninjaro 27 Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Floresa xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx

kussi
30.04.2012, 22:16
hallo zusammen!

nettysonne, dankeschön! :blume:
wie war dein arzttermin heute?
da habt ihr ja auch schon viele kinder zuhause! schön! funktioniert es gut mit der patchworkfamilie?
meine große hab ich ja auch mit in die ehe gebracht.

kasjo, kann gut sein das dein sohn in die pubertät kommt!
ich fühle mit dir, meine ist voll drin! :unterwerf:
manchmal gehts aber oft ist sie unausstehlich! sie hat auch schon seit über einem jahr einen freund. der hats auch nicht immer leicht mit ihr :smirksmile:.
aber sie hilft schon gut mit und macht auch mal babysitter für meinen sohn, das klappt super!
wie wars auf dem festival?

mit dem t-shirt hat es ne ganze weile gedauert. meine familie kapierte es recht schnell, schwiemutter braucht ewig, las sogar laut vor und trotzdem mußten sie die anderen drauf stossen! :freches grinsen: :gegen die wand:

aber alle haben sich gefreut. :freches grinsen:

ich wünsche euch einen schönen feiertag morgen! :cool:

Nettysonne
01.05.2012, 07:09
Guten Morgen,
Unser Termin gestern war sehr gut, das Herzchen schlägt und das Kleine ist jetzt 3 cm groß. Mein Mann und unsere Tochter waren auch mit. Mein Mann war erstaunt, dass man schon soviel sehen kann (nach drei Kindern trotzdem alles wieder vergessen) und unsere Große hat es wohl noch nicht verstanden, obwohl sie seit ein paar Wochen von Baby im Bauch redet, ohne dass wir ihr etwas erzählt hatten. Im Bekanntenkreis sieht sie zurzeit einige "dicke Bäuche", aber das witzigste war immer, dass sie selber ihren Bauch ausgestreckt hat und meinte, da ist ein Baby drin. Aber mit diesem Bild kann sie jetzt gar nichts anfangen, wahrscheinlich versteht sie es erst, wenn mein Bauch auch kugelrund ist. Auf jeden Fall hat sich das Kleine schon kräftig bewegt und mein Mann sagte, noch so ein aktives Kind.
Die beiden großen Töchter meines Mannes (17 und 22) leben nicht ständig bei uns, die Älteste wohnt schon mit ihrem Freund zusammen. Aber das hat von Anfang an (seit 6 Jahren) immer sehr gut geklappt zwischen uns. Am kommenden WE wollen wir es dann allen erzählen.
Heute Nacht habe ich schon geträumt, dass ich mich verplappert habe, habe zu meinen Eltern gesagt, ich darf kein Mozzarella essen und dann wussten sie Bescheid, aber die Freude hielt sich in Grenzen. Wird bestimmt aber ganz anders, erst recht bei meinen Eltern.
Esst ihr Tomate Mozzarella? Das fällt mir ganz schön schwer darauf zu verzichten, genauso wie auf den Schinken zum Spargel. Und Teewurst liebe ich auch. Sind ja doch ein paar Dinge, wovon meine FÄ mir abgeraten hat.
Wie geht es sonst so mit Euren Beschwerden? Ich habe das Gefühl, es ist jetzt ab der 10. Ssw besser geworden.
Ich wünsche Euch allen einen schönen Feiertag, genießt die Sonne. Auch bei uns war es gestern den ersten Tag richtig schön.
LG Nettysonne

Nettysonne
01.05.2012, 07:21
@Katha
Freue mich mit Euch, dass Dein Termin auch so gut war. Wie war Euer Wochenende bei den Freunden? Hast Du echt schon drei Kilo zugenommen? Oh je. Ich bin auch mit zuviel Gewicht gestartet, aber kann das trotz ständigem Essen noch halten. Sport gleich null. Machst Du Sport? Ich bin da so unsicher, was man machen kann und wollte die ersten Wochen abwarten, bis alles fest sitzt. Eigentlich kann man ja so weiter Sport treiben wie vorher, aber jetzt habe ich natürlich eine gute Ausrede nichts zu tun.

@Kussi
Habt ihr denn schon die Nackentransparenzmessung machen lassen? Oder hast Du Dich schon für die FU entschieden? Das hat Dir echt der Doc aufgrund Deines Alters empfohlen? Wir haben am 21.05. Termin für die Nackenfaltenmessung, zehn Tage vorher soll ich dafür auch Blut abgeben.
Die FU würden wir nur machen, wenn da ein schlechtes Ergebnis rauskommen würde. Das Risiko einer Infektion durch das Loch im Bauch ist ja nicht so klein. Damals kam ein super Ergebnis raus (1:6700), da haben wir es dabei belassen. Ich hoffe, es wird wieder so, weil es eine schwere Entscheidung wäre.

Freue mich von Euch zu lesen. LG Nettysonne

Kasjo1979
01.05.2012, 11:03
Huhu ihr Lieben

Oh je dann hab ich ja noch was vor mir ^^. Ich dachte immer Jungs sind bei allem später dran. Na ja als Mädchen in dem alter hat man es auch schwer kann mich da auch dunkel erinnern.
Hihi deine Schwiegermutter hätte meine Mutter sein können die ist auch manchmal etwas schwer von begriff. ;-)
Festival war im nachhinein vielleicht doch keine gute Idee ^^. Nach der Fahrt war mir Die ganze Zeit schlecht . Sturm hatte die Bühne zerlegt^^. So das auf eine kleine verlegt werden müßte nur war der Ton so schlecht das man hinten nix mehr hören konnte. Und dann treffe ich noch den ex der mir noch den Boden Spruch gibt. Hättest du noch deine alte Figur hätte ich dich auf die Schulter nehme
n können. Haha als ob ich das wollte. :-(
Na ja genug geschrieben morgen hab ich wieder Termin dann bekomme ich den Geburtstermin gesagt vielleicht kann man mich dann in die Liste schreiben.
Würde gerne auch die tollen smylis verwenden weiß nur nicht wie das geht
dann mal liebe grüße und einen schönen Tag :-)

Nettysonne
01.05.2012, 23:46
Na ja genug geschrieben morgen hab ich wieder Termin dann bekomme ich den Geburtstermin gesagt vielleicht kann man mich dann in die Liste schreiben.
Würde gerne auch die tollen smylis verwenden weiß nur nicht wie das geht
dann mal liebe grüße und einen schönen Tag :-)

Viel Glück für Deinen morgigen Termin. Berichte mal danach.
Jetzt ist die Smilyliste bei mir gerade weg, hmmmm, wir üben noch ein bißchen. Gute Nacht und LG.

Kasjo1979
02.05.2012, 13:05
Hallöchen ihr Lieben

Wollte schnell über meinen Termin heute berichten. War alles super

Kasjo1979
02.05.2012, 13:14
Ach mist wollte eigentlich noch mehr schreiben^^. So wie gesagt war alles super . Das kleine ist seit der letzten Woche 1 cm gewachsen. Mein Entbindungstermin ist der 15.11. Haben auch ein sehr schönes 3D Bild bekommen.

Meine kleine war auch dabei und hat sich das Baby genau angeschaut. Jetzt fragt sie die ganze Zeit wann das Baby den endlich raus kommt. ^^

Ich finde bei mir keine smylis . Kann das sein weil ich mit dem Handy schreibe?

So dann noch liebe grüße und einen schönen Tag :-)

Nettysonne
02.05.2012, 21:51
Hallo Kasjo, :smile:(ha, es geht)
schön, dass Dein Termin heute auch so gut gelaufen ist. Das ist wohl echt schwer für die kleinen Großen, so viele Monate noch darauf warten zu müssen, dass das Baby endlich raus kommt. Was sagen denn Eure beiden Jungs dazu?

Schade, dass wir von den anderen Novembermamis so selten lesen, obwohl ich es natürlich verstehen kann, dass manchmal echt die Zeit fehlt.
Ich hoffe, es geht Euch allen gut.

LG Nettysonne

Kasjo1979
03.05.2012, 13:21
Hallöchen Nettysonne :smile: ( hab sie gefunden am rechner ist es einfacher ):lachen:

Meine zwei großen freuen sich auch schon aber nicht so wie die kleine . Mein mittlerer meinte nur er viel einen Bruder weil seinen Schwester so zickig ist. :freches grinsen:. Meine kleinen hat dem Baby gestern schon ein Bett "gebaut" mit Wolldecke und Puppenkissen weil wenn das Baby raus kommt braucht das ja ein Bett :kuss: :smile: . Fand ich super süss.
Ich hoffe auch das wir bald wieder was von den anderen hören ich denke spätestens wenn die nächsten Termine anstehen. Bei mir dauert es noch bis 30.05 :niedergeschmettert:. Ist ganz schön lang.

Mal eine frage : Kann dein Frauenarzt auch 3D Ultraschall machen. Bei meinem könnte ich mir den Ultraschall auf cd prennen lassen würde aber 100 Euro kosten :ooooh: . Ich bin net sicher ob sich das lohnt :knatsch: . Ich denke man schaut sich das doch eh warscheinlich nemmer an und für später wenn das kind mal selber kinder bekommt geht die cd warscheinlich eh nicht mehr^^.

Wir müßen sowieso sparen weil ich mir (wenn das gehen sollte ) nen Kaiserschnitt machen lassen will und dabei gleich ne unterbindung ( heißt das so). Ich denke mit 4. Kindern hab ich genug für ein Kinderreicheres Deutschland getan :lachen:

Hach ich find die Smileys so toll :prost: :nudelholz: :jubel: :schnee_nikolaus:

So dann euch mal nen schönen Tag :lachen:

Katha84
03.05.2012, 20:45
Hallo ihr lieben,
Nur mal schnell ein kurzes LebensZeichen von mir :-)

Soweit alles gut,hab nur heute den ganzen Tag so leichtes Ziehen/leichten Druck im Bauch.Keine Ahnung ob ich mir Sorgen machen muss!?

Am We schreib ich mal wieder mehr.

Grüße katha

Nettysonne
03.05.2012, 22:29
Hallo Kasjo,
Deine Kleine ist ja echt süß mit ihrem Bettchen für's Baby. Meine zeigte heute auf meinen Bauch und fragte, was da drinne ist. Als ich sagte, ein Baby, meinte sie mal wieder, bei ihr sei auch ein Baby im Bauch. Aber ich sah richtig, wie sie darüber grübelte.
Meine Freundin und ihr Mann machen sich lustig über uns, weil mein Mann ja nur Mädchen machen kann. Aber sie würden lachen, wenn es diesmal echt ein Junge wird. Da sind wir echt mal gespannt. Die beiden großen Mädchen wissen es noch nicht, wir sehen sie erst am Montag wieder. Am WE erzählen wir es auch erst meinen Eltern, wenn wir dort übernachten, weil wir zum Final Four nach Hamburg wollen. Zum Glück hat meine Müdigkeit und Übelkeit nachgelassen, sonst hätte ich das wohl nicht durchgehalten beide Tage.
Wir haben ja am 21.05. wieder Termin, zur Nackenfaltenmessung. Machst Du die auch? Man wartet echt immer ganz gespannt auf seinen nächsten Termin, nicht wahr?
Mein FA macht super 3D-Bilder, von der letzten Schwangerschaft habe ich wohl 10 Stück und jetzt finde ich es nicht mehr so spektakulär, weil man das ja alles schon kennt. Jetzt gucke ich immer nur, wie weit ich damals bei welchem Bild war. Habe aber auch schon mal davon gehört, dass einige Ärzte für 100 Euro eine CD brennen. Mir persönlich wäre das nicht so wichtig, also mir reichen die Bilder.
Das Wort Unterbindung kannte ich noch nicht (habe ich eben mal nachgelesen), aber es heißt wohl so. Ich denke, es ist eine Sterilisation. War erst überrascht, wegen selber bezahlen, aber klar muss man das. Weißt Du, wie teuer das ist? Kann man das auch wieder rückgängig machen, wie beim Mann? Wir wollen uns auch noch etwas überlegen, weil ich auf jeden Fall keine Hormone mehr schlucken will. Mein Mann sagt eigentlich auch, vier ist dann genug, aber vor ein paar Tagen sprach er dann tatsächlich von evtl. noch mal einen Nachzügler:ooooh:

Hallo Katha,
Schön, dass es Dir sonst gut geht. Ich denke, Du musst Dir keine Sorgen machen. Dieses Ziehen im Bauch sind eben diese Begleiterscheinungen und sind normal. Mich plagen die ja leider auch und das kannte ich aus der ersten Schwangerschaft gar nicht. Es kann nur besser werden:smile:

LG Nettysonne

Kasjo1979
04.05.2012, 14:53
Hallöchen

@Katha Ich denke auch das du Dir keine sorgen machen mußt dieses ziehen hab ich auch ab und an noch.


@Nettysonne: Hihi dann drück ich mal die daumen das es ein kleiner Prinz wird. Aber wie dein mann schon sagt könnt ihr ja noch mal versuchen :zwinker:. Die zwei Mädchen sind ja schon recht groß.
Freut mich das deine beschwerden langsam besser werden bei mir auch nur bin immer noch fast den ganzen Tag müde. Um 20.00h leg ich mich mit der Maus hin und schlafe auch eigentlich fast immer sofort ein ^^.
Das mit der Nackenfaltenmessung muß ich mal bei meinem Frauenarzt ansprechen hab das bis jetzt noch nicht gehört :peinlich: . Bis wann kann man das machen und was kann dabei ausgeschlossen werden?
Find es schon komisch das ich nach 3. Kindern noch nie angesprochen wurde ob ich das machen will aber naja frag ich halt mal .
Denke auch das mit die Bilder reichen die sind nicht ganz so teuer 15.00 euro das stück .
Also so wie ich gehört habe gibt es wohl 2 arten der Sterilisation entweder man macht halt diese unterbindung wo die eileiter mit etwas abgebunden werden oder man tut die eileiter durchtrennen (tolles deutsch)^^. Ich denke das erste kann wohl wieder rückgänig gemacht werden das zweite eher nicht aber weiß es auch nicht ganz genau . Kosten soll das ganze wohl wenn man es einfach so machen läßt 1000 euro :ooooh: und wenn man es beim Kaiserschnitt machen läßt nur 300 euro . Werde mich aber noch genau erkundigen und auch Bei der Krankenkasse anrufen vielleicht übernehmen sie die kosten ja doch . Bin ja über 30 und immerhin schon das 4. Kind .
So werde jetzt mal mit meinem Sohn Hausaufgaben machen . Vielleicht schaffen wir es auch noch ein wenig raus an die frische Luft. Im moment ist echt schönes Wetter :Sonne: kann sich aber sehr schnell wieder ändern :knatsch:
So dann euch noch einen schönen Tag und bis morgen :freches grinsen:

Kasjo1979
04.05.2012, 14:58
Ach und ja das warten auf den nächsten termin ist echt immer suuuuuuuuuper lang . Gerade auch weil sich jetzt die kleine große sooooooo sehr freut und ich jetzt die ganze zeit denke wenn noch was schief geht wird sie sehr traurig sein. Aber wir wollen ja positiv denken :kuss:


So bin jetzt weg :freches grinsen:

kussi
04.05.2012, 19:44
hallo ihr lieben, ich hab auch mal wieder kurz zeit!

kasjo, super das dein termin gut war! :blume:
echt fies der spruch von deinem ex! ich hätte geantwortet: nun weiß ich wieder, warum ich froh bin dich los zu sein! :grmpf:
süß wie deine kleine aufs baby reagiert hat! :freches grinsen:
mein FA kann sogar 4D machen, hat er in meiner letzten ss 2mal gemacht. bezahlen brauchte ich es nicht. er ist so stolz auf seinen ferrari (so nennt er das us-gerät, ist neu) das er es wohl gern vorführt! :freches grinsen:
ich krieg ja auch einen KS und wollte evtl. auch gleich die eileiter durchschnibbeln lassen. aber keine ahnung was mich das kosten wird.

katha, so ziehen und drückan hab ich auch immer wieder. ist normal, es wächst und dehnt sich ja alles! mach dir keine sorgen! :blume:

nettysonne, wie haben deine eltern und die großen auf euer babyouting reagiert? dann drück ich dir auch mal die daumen für einen jungen! :freches grinsen:

zu mir: NF-messung hat mein FA nicht direkt gemacht. nur mal kurz draufgeschaut. wäre bei meinem nächsten termin am mi eh zu spät. aber ich habe mich nun zu 85% für die FU entschieden. das sich das einstichloch infiziert kommt seeehr selten vor. er sagte, in seiner ganzen FA-laufbahn (er war chefarzt in einer klinik und nun eigene praxis, er ist etwa 50 jahre alt) wäre noch nie dabei was passiert. er hat das super US gerät und ich gehe ca. 10 jahre zu ihm, vertraue ihm echt, hatten ja viel zu tun miteinander durch die KIWU-behandlungen).
sein argument ist eben, ab 35 steigt das risiko einer trisomie rapide und manchmal sieht man es bei der NF-messung oder der FD einfach trotzdem nicht.
ich denke, ich bin überzeugt.
morgen bin ich in der 14. ssw, FU wäre dann in der 16.ssw.

aber mein bauchgefühl sagt mir, das alles ok ist. ich hoffe, es täuscht micht nicht!

ich wünsche euch allen ein schönes WE. evtl. schaue ich morgen nochmal rein! :blume:

Katha84
06.05.2012, 20:15
Kussi 35 Jahre, 2.Kind - ET 10.11., FA 09.05.

nahele xx Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx.

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 30.05.

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 11.05.

Nettysone 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., FA 21.05.

ninjaro 27 Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Floresa xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Katha84
06.05.2012, 20:51
Hallo liebe Novermbermamis,

erstmal ein ganz dickes Sorry dass ich mich momentan kaum melde. Erst beschwer ich mich, dass der Strang nicht genut genutzt wird und dann bin ich diejenige, die sich kaum meldet. Hab momentan einfach so viel um die Ohren, dass ich froh bin um jede Minute in der ich keine Verpflichtungen habe.

@Nettysonne: Über Nackenfaltenmessung hab ich zwar mit Männe (und auch mit FA) noch garnicht gesprochen, aber ich glaube nicht dass ich das machen lassen möchte. Bin ja eh schon eher ängstlich und wenn dann ein schlechter Wert rauskommen sollte... Wie lang kann man das denn machen lassen? Habe je am Freitag schon wieder Termin. Da werden dann auch die Schilddrüsenwerte nochmal kontrolliert. Beim letzten mal meinte meine FÄ, dass ich die Tabletten noch zu kurz nehme um schon einen neuen Wert zu ermitteln...
Müdigkeit war bei mir ein paar Tage besser (Mi-Fr), aber am Wochenende hab ich wieder unendlich viel geschlafen. Magen wird langsam besser, halte zumindest mal wieder ein paar Stunden ohne Essen aus, aber auch nicht immer.
Ansonsten spür ich meinen Bauch die letzten Tage ganz viel und weiß somit zumindest dass da was ist (mach mir also erstmal keine Sorgen)
Naja, am WE war das Wetter jetzt auch hier bei uns nicht mehr so toll, soll aber die nächsten Tage wieder besser werden.
Wochenende bei den Freunden war super und sie haben sich sehr über unsere Nachrichten gefreut.
Ja, leider. Hoffe aber das sich die Gewichtszunahme dafür in den nächsten Wochen in Grenzen hält. Mal sehn. Hab jetzt Anfangs kaum Sport gemacht (nur mal kurz mit dem Rad in Ort gefahren), mach jetzt aber wieder 1x pro Woche Frauenturnen (da machen wir über Gymnastik, Step, mit Bändern, alles mögliche). Werde aber auch dort morgen verkünden dass ich schwanger bin und die meisten Übungen deswegen etwas lanbgsamer angehe (und alles was Bauchmuskeltraining betrifft lasse ich weg).
Wie alt ist eure 'große Kleine'?
Also laut meiner FÄ ist Mozzarella kein Problem, da es ja nicht aus Rohmilch hergestellt wird, ebenso wie FETA. Würde mir schwer fallen darauf zu verzichten. Zum Spargel gibt es bei uns eh gekochten Schinken und Teewurst ist doch auch nichts Rohes?! Hab ich zumindest bisher immer gegessen... Glaub Spaegel is grad so ein Gelüste von mir, könnte ich täglich essen :freches grinsen:

@Kasjo: muss auch sagen, Hut ab, dass du schon 3 Kinder hast. Finde ich große Klasse. MIr langt es schon wenn ich auf Nichte (knapp 2 Jahre) und Neffe (3 1/2 Jahre) für ein paar Stunden aufpasse :freches grinsen: Hab gestern nach knapp 4h Babysitten erstmal 2h langen Mittagsschlaf gehalten...
Schön dass euer Termin auch so gut war. Da muss sich eure Kleine aber noch ganz schön gedulden bis das Baby kommt :smile: Meine Nichte sagt aber auch jedes Mal wenn sie mich sieht "Baby drin" - einfach nur süß :liebe:
Dein mittlerer wird wohl nehmen müssen was kommt. Hoffetnlich ist er dann nicht entäuscht falls es doch 'nur' ein Mädchen wird :smirksmile:

Ne Kolegin von mir (auch gerade ss) ist bei einem Arzt der nur 3D-US hat. Somit bekommt sie immer 3D ohne extra zu bezahlen. Da bin ich schon sehr neidisch drauf. Bisher hat meine FÄ nich nicht gefragt wegen 3D-US und ich weiß auch nicht ob wir dafür wirklich Geld ausgeben wollen (man braucht ja eh so viel, vorallem beim 1.Kind)

@kussi und auch an die anderen beiden: danke für's beruhigen wegen dem städigen Ziehen und Zwicken :smile: Bin doch etwas ängstlich durch die FG letztes Jahr und beim 1.Kind weiß man halt immer nicht so genau was normal ist und ab wann man sich sorgen muss.
Deswegen bin ich auch echt froh über dieses Forum, sonst würde ich vermutlich wöchentlich meine FÄ anrufen...

Glaube es langt jetzt mal wieder :freches grinsen: Muss noch was essen bevor ich mich dann ins Bett leg :schlaf gut: Um halb sechs ist die Nacht dann auch leider schon wieder vorbei.

Schöne Woche euch allen! Werde vermutlich wieder erst am Wochenende zum Schreiben kommen, aber ich versuch zumindest immer mal mit zu lesen.

P.S.: nahele, ninjaro, Floresa, hoffe euch 3en geht es auch allen gut!?! Vielleicht habt ihr ja doch auch mal wieder kurz Zeit ein Lebenszeichen von euch abzugeben :smile:

nahele
07.05.2012, 11:30
hallo ihr lieben!:blume:

sorry,ich hab mich schon sooo lange nicht mehr gemeldet!
es war ganz schön turbolent in den letzten wochen bei uns.!
erstmal herzlich willkommen an alle neuen hier:Sonne:
toll das es hier langsam voll wird!

ich wollte nur mal kurz piep machen. :zwinker:
zum glück ist alles in ordnung mit unserem würmchen!!!
ich hatte vor ca. 3wochen auf einmal auf arbeit blutubgen bekommen und wae schon fix und fertig und wir rechneten schon mit dem schlimmsten.
die frau in der notaufnahme im krankenhaus hat mich garnicht verstanden so hab ich geweint. aber zum glück war es "nur" eine blutung hinter der gebärmutter und hatte keine auswirkungen aufs kleine.
ich sollte jetzt viel liegen und nichts schweres heben (soll man ja eh nicht machen...aber ist echt schwer wenn man schon ein kind hat das soooo gerne auf mamas arm kuschelt :zwinker:)
ich habe dann auch wirklich ganz brav den ganzen tag auf dem sofa verbracht und eigentlich nur geschlafen und gefaulenzt und ge... :krank:.
mit der übelkeit war es echt schlimm. laaaangsam habe ich hoffnung das es besser wird.
ich glaube sogar das mein appetit wiederkommt. :zwinker:
aber vieleicht war es auch nur so schlimm weil man zeit hatte so richtig drüber nachzudenken wie schlecht einem ist!:zwinker:
unsere kleine hat leider auch ein paarmal mitbekommen das ich mich übergeben habe und hat mich immer total süß betuddelt dabei. und sie ist der meinung das das baby dann bestimmt immer gerade getanzt hat in meinem bauch:liebe:
hach ich glaube sie wird eine tolle große schwester werden.

am donnerstag haben wir die nackenfaltenmessung. ich bin schon sooo gespannt auf die bilder!
vieleicht bekommt man ja auch schon einen blick aufs geschlecht:zwinker:


katha:
also ich glaube teewurst ist roh und sollte man nicht lieber essen??!!!
ich meine das zumindest gelesen zu haben.
ich hatte ja zum glück schon toxoplasmose ,aber ich verzichte vorsichtshalber trotzdem auf rohe sachen.
was mir zur zeit mit der übelkeit noch nicht schwer fällt :zwinker:
aber ich kann mich errinern das ich zum ende meiner ersten schwangerschaft echten heißhunger darauf hatte und mir oft ne überbackenen schlemmerstulle mit gebratener salamie gemacht habe!:peinlich::freches grinsen:
das kneifen und zwicken kenne ich auch..und ich denke auch immer ...oje hoffentlich ist alles gut!
aber spätestens wenn mir dann wieder so übel ist weiß ich das alles gut ist:freches grinsen:


kasjo:
mensch das vierte kind!
wahnsinn!
wir haben ja den gleichen ET!:smile:
wie handhabst du das denn mit dem heben der anderen kleinen?
manchmal sind es einfach so situationen wo man es irgendwie nicht vermeiden kann...zb. wenn die kleine unterwegs pipi muß und keine toilette in der nähe ist..dann hab ich sie schonmal abgehalten am baum,oder in die wanne rein und raus usw.
wenn mein mann da ist macht er das natürlich immer.
ich hab meiner kleinen großen jetzt erlaubt das sie sich für manche sachen einen stuhl nehmen darf zum hoch klettern (sie guckt und hilft so gerne beim kochen,und sitz dabei am liebsten auf der arbeitsplatte :smirksmile: ) naja all solche situationen ebend im alltag.


kussi:

oh dann mußt du mal unbedingt berichten von der FU !
ich hoffe ja das bei der nackenfaltenmessung alles gut ist.
die vorstellung so eine lange nadel in den bauch gepiekt zu bekommen finde ich ganz schön erschreckend.:ooooh:
aber dann weißt du ja danach auch auf jedenfall schon ganz genau was es wird oder?

nettisonne:
na dann bin ich ja mal gespannt ob es wieder ein mädchen bei euch wird!
aber du hast recht.
das wichtigste ist ja das es gesund ist!
das steht doch über allem!
wenns nach unserer tochter geht dann soll es auch ein mädchen werden und sie soll dann luci heißen wie die schwester ihrer besten freundin:freches grinsen:
und ich frag sie dann immer ,was denn sei, wenn es nun ein bruder wird...
den nimmt sie auch wenns sein muß ,sagt sie :freches grinsen: und er soll dann zwenkie heißen ...wie unser nachbarshund:ooooh::freches grinsen:
na wir lassen uns überraschen.

so dann werd ich mich mal aufraffen und die wohnung ein bisschen auf vordermann bringen. ist in den letzten wochen doch ganz schön was liegen geblieben. und morgen muß ich dann wieder arbeiten:ooooh:
ich hoffe das ich das gut packe.
vor den kunden werde ich das wohl nicht länger geheim halten können , mein bäuchlein ist echt schon verräterisch :ooooh:
echt wahnsinn . bei der ersten schwangerschaft hat man so ende 4monat anfang 5monat erst ein bauchansatz gesehen und nun trotz gewichtsabnahme durch die ganze spuckerei sieht man schon ein richtiges bäuchlein:ooooh:

liebe grüße und ich denke ich kann mich erst wieder nächsten montag melden...da hab ich immer frei und zeit für den computer.

nadin (35 jahre alt, NFM 10.5. FA 14.5. für die liste :zwinker:)

kussi
09.05.2012, 22:07
hallo zusammen!
hatte heute FA-termin. das kleine ist schön gewachsen, war anfangs immer einige tage hinterher, heute aber auf den tag genau richtig. 7,2cm groß (ssl) und der doc hat sogar mal kurz auf 3D geschaltet (sieht aber eher gruselig aus in dem stadium!):freches grinsen:
hab diesmal eine vorderwandplazenta. aber FU ist trotzdem möglich, er hat genau nachgeschaut. er wollte mal einen blick auf die NF werfen, aber keine chance, das kleine lag extrem ungünstig.
die FU wird am 31.5 gemacht.

nahele, danke fürs willkommenheissen! :blume:
bei der FU, das ist keine riesen nadel. sie muß ja nur das stück durch die bauchdecke und dann ist sie ja quasi schon im FW. soll nicht mehr wehtun als blutabnehmen.
ja, das geschlecht weiß man dann auch direkt mit den anderen ergebnissen. eigentlich hätte ich mich diesmal überraschen lassen wollen, aber menne will nicht! :beleidigt:

schön das es dir besser geht. blutungen - was ein schreck! ja schonen mit kleinkind ist so eine sache! mein mann nimmt extra frei für die FU und den tag danach. dann kann ich schön aufm sofa bleiben.

das wars auch schon von mir heute. bin total müde.

bis bald! :blume:

kussi
09.05.2012, 22:08
Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 31.05. (FU)

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA 14.05. NFM 10.05.

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 30.05.

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 11.05.

Nettysone 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., FA 21.05.

ninjaro 27 Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Floresa xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.


habs mal geändert, ich kriege schon das 3. kind! :freches grinsen:

Katha84
12.05.2012, 06:30
Hallo ihr lieben!

Wieder nur ein kleiner Hochschubser ;-)

Termin gestern war schön. Erster US über die Bauchdecke u Zwoggl hat kräftig gezappelt :-)

Mehr von mir hoffentlich heute Abend!

Liebe grüße
Katha

Nettysonne
13.05.2012, 10:11
Hallo Mädels,

heute auch mal wieder ein paar zeilen von mir. Die letzten beiden Wochen waren etwas stressig und mein Mann oft auf Geschäftsreise. Aber nun...:smile:

@Katha
Freut mich, dass Euer Termin am Freitag so gut war, es ist immer ein tolles Erlebnis das Baby zu sehen, oder? Wurde bei Dir Blut abgenommen wegen der Schilddrüse? Das Ergebnis hast Du dann ja sicherlich noch nicht. Ich habe schon seit ca. 20 Jahren eine Schilddrüsenunterfunktion und nehme täglich Hormone dafür, aber in meiner ersten Schwangerschaft musste ich diese dann sogar erhöhen, irgendwie wurde das mit den Jahren immer mehr, fing mal mit 25 µg an und bin jetzt bei 112 µg, war aber auch schon mal bei 125 µg. Naja, was tut man nicht alles, damit es einem gut gut. Unsere Tochter ist Ende April 3 Jahre geworden, ein tolles Alter.
Was macht Dein Ziehen im Bauch? Ich habe das auch hin und wieder mal, aber es ist schon besser geworden. Mein Magen macht mir deutlich mehr zu schaffen. Da man ja nicht weiß, was normal ist (auch in der 2. SSW nicht, wenn man es in der 1. SSW nicht hatte), macht man sich natürlich zwischendurch immer mal Sorgen, außerdem möchte man am liebsten jede Woche Baby-TV sehen (um die Sorgen auszuschalten), oder?
Wir essen auch gerne Spargel, aber eigentlich gehörte immer der Schinken dazu. Nun muss ich mich an den Kochschinken gewöhnen oder mache mir mal ein Schnitzel. Ich hatte zwar auch schon Toxoplasmose, aber die FÄ hat mir wegen Listerien davon abgeraten. Genauso wie von Mozzarella, Feta, Teewurst, Leberwurst und Mett ja sowieso. Habe auch gelesen, dass Teewurst eine Rohwurst ist, aber ich habe sie mir letzte Woche trotzdem einmal erlaubt.
Dass Du keine Nackenfaltenmessung machen lässt, finde ich okay. Sie wird auch erst ab 35 empfohlen, weil dann das Risiko eben steigt. Damals ar ich zwar erst 33, aber wir wollten es trotzdem wissen. Was man bei einem evtl. schlechten Ergebnis macht, ist sicherlich nicht leicht zu entscheiden. Aber wir denken ja eh alle positiv, nicht wahr?:smirksmile:

@Kussi
Euer Termin am Mittwoch war ja wirklich toll. Und das Kleine ist schon 7,2 cm groß? Finde ich Wahnsinn. Bin gespannt, wie unser nächster Termin wird (am 21.05. NFM).
Du schriebst mal, man kann das nicht immer bei der NFM oder der FD sehen. Was heißt denn FD? Also die NFM ist ja auch nur eine Wahrscheinlichkeitsangabe aus beiden Faktoren, aus der Messung selbst und noch aus den Blutwerten. Ich war am Freitag schon zum Blutabgeben. Bei unserer Tochter kam damals raus 1:6700, da fühlt man sich schon ziemlich gut danach. Nicht vorstellbar, wenn da jetzt 1:100 oder sowas raus käme. Meine FÄ sagte bei 1 von 100 FU kommt es zur Infektion, das ist ja doch recht viel. Aber Du solltest Deinem FA vertrauen, wenn es das in seiner FA-Laufbahn noch nie hatte. Es wird schon alles gut werden:smile:
Die Reaktion unserer Eltern und der beiden Großen war etwas enttäuschend für mich, jeder hatte irgendwas einzuwenden z.B. wir haben dann kein Gästezimmer mehr und das von meinen Eltern. Das musste ich diese Woche auch erstmal verdauen. Zum Glück freuen sich unsere Freunde alle aber ganz doll, leider mehr als die eigene Familie.
Du möchtest auch einen Kaiserschnitt mit Eileiterdurchtrennung machen lassen. Steht Dein Entschluss schon fest?

Nettysonne
13.05.2012, 10:56
Ich war noch gar nicht fertig, musste aber mal schnell Brötchen holen... da liegen Mann und Tochter noch im Bett und das am Muttertag... tzzzzzzz:smile:

@Kasjo
Die Abstände zwischen den Terminen kommen einem echt noch vor wie eine Ewigkeit, was?
Wenn ich mich recht daran erinnere, empfindet man das später in der SSW nicht mehr so schlimm, oder? Wenn das Baby erstmal strampelt, weiß man ja auch, dass alles gut ist, aber jetzt ist es doch noch so ein Auf und Ab mit den Gefühlen. Wäre echt blöd für unsere Mäuse, wenn man ihnen jetzt erklären müsste, da ist doch kein Baby mehr drin. Aber das wollen wir bei uns allen ja mal nicht hoffen und immer positiv denken:liebe:
Also die NFM wird ab 35 empfohlen und kann zwischen der 11. und 14. SSW gemacht werden. Dadurch kann der FA sagen, mit welcher Wahrscheinlichkeit Trisomie 21 (Down Syndrom) bei dem Baby ausgeschlossen werden kann. Für uns war es damals ein gutes Gefühl. Aber man muss sich natürlich im Klaren darüber sein, was man macht, wenn z.B. 1:100 oder weniger rauskommt. Man dürfte in dem Fall noch einen Schwangerschaftsabbruch vornehmen. Ich habe den Termin bei 12+6. Aber nun genug schlechte Gedanken, es wird bei uns alles gut.

@nahele
Schön, dass wir von Dir auch mal wieder etwas gelesen haben, auch wenn es nicht so tolle Nachrichten waren. Ich hoffe, es geht Dir wieder besser, auch was die Übelkeit angeht?
Mit dem Nichtschwerheben ist echt so eine Sache. Ich hebe meine Tochter auch noch hoch, aber trage sie eben nicht mehr durch die Gegend und sage ihr auch, dass ich das nicht mehr kann, weil sie zu schwer ist. Das mit dem Stuhlanstellen ist aber eine gute Idee, dadurch kann man das Hochheben doch manchmal zumindest vermeiden. Am Freitag war ich zum Kinderturnen und da wird immer zum Schluss so ein Lied gesungen, wo die Eltern die Kinder so hin und her schwingen und hoch "werfen". Da mein Mann auf Geschäftsreise war, war ich mit ihr hin, aber das Lied finde ich voll doof, weil eben nicht mehr alle Kids da so leicht sind wie z.B. die Einjährigen. Mitmachen möchte meine Tochter natürlich aber auch gerne.
Wie war denn Deine NFM am Freitag? War schon etwas vom Geschlecht zu entdecken?
Und jetzt sollst Du morgen wieder zum FA? Wann bekommst Du denn das Ergebnis?
Wie sind Dir Deine ersten Arbeitstage wieder bekommen? Ging es?

Freue mich wieder von Euch zu lesen.

Liebe Grüße und einen schönen Muttertag.

Kasjo1979
14.05.2012, 13:31
So dann auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir :blume:


@Kussi: Schön das dein Termin so gut war und das kleine schon so toll gewachsen ist. Wenn ich euch so höre weiß ich echt nicht ob ich den richtigen Frauenarzt habe. War zwar bei den anderen beiden auch bei ihm aber noch relativ jung 27 beim letzten. Als ich ihn mal auf extra untersuchungen angesprochen habe meinte er nur FU wird ab 35 empfohlen aber was es da noch alles gibt ist er gar nicht drauf ein gegangen. Bin zwar noch nicht 35 aber auch keine 20 mehr :niedergeschmettert: .

@katha: Toll das dein termin schön war :blume: .

@nahele: O je Blutungen aber schön das es dem Baby gut geht. Ja das mit dem nicht schwer heben ist so eine sachen. Meine ist zwar schon 4 aber ab und an heben muß ich sie schon noch . Sie hat auch noch Probleme mit der blase so das ich sie nachts wenn mein mann nachtschicht hat auch mal zur toilette tragen muß . Und sie ist auch ne kleine panik nudel sie hat schon fast panische angst vor allem Krappelzeugs . Dann muß ich sie auch schon mal von der rutsche heben weil auf der rutsche was krabbelt :freches grinsen: . Sie würde sonst runterspringen ^^. Aber ich glaube nicht das daß so schlimm ist sooooo schwer sind die kleinen Mäuse ja noch nicht (meine 15 kilo) .

@nettysonne: Ja die zeit zwischen den Terminen ist echt laaaaaaaaang. Da denkt man das kennt man alles ja schon aber ich hab das gefühl das ich bei jedem kind ängstlicher werde :niedergeschmettert: .
Man soll hier auch nicht soo viel in anderen Beiträgen lesen. Was alles passieren kann :niedergeschmettert:

Ich hoffe ihr hattet alle einen schönen Muttertag :blume:

Schick das jetzt so ab konnte nicht mehr nacht Rechtschreibfehler schauen wer welche findest darf sie behalten war ja gestern Muttertag :freches grinsen:

Kasjo1979
14.05.2012, 14:49
ups hatte noch was vergessen zu fragen ^^

Nehmt ihr eigentlich Vitamine ein? Ich nehme von centrum die für Schwangere find die aber recht teuer . Welche nehmt ihr ?

Liebe grüsse nochmal und so landen wir auch wieder für kurz auf der ersten seite :allesok:

Kasjo1979
17.05.2012, 11:34
So wünsche mal allen schon Papas hier einen schönen Vatertag. :-)

Katha84
17.05.2012, 15:27
Hallo ihr Lieben,

erstmal wieder ein ganz dickes SORRY dass ich mich so lange nicht mehr gemeldet habe. Trotz Urlaub komm ich irgendwie zu nix...

Kasjo: ich nehme Femibion 2 (Folsäure + Omega3 Fettsäure), Schilddrüsenhormone und wegen der vorausgegangenen FG von ANfang an schon Magnesium und Utrogest (Hormone). Glaub in dem Femibion sind paar Vitamine enthalten, aber sonst nehm ich nichts zusätzlich.

Tragen/Heben: 15kg sind dann aber ja doch schon viel Gewicht... Eigentlich sollte man ja max. 5kg heben während der kompletten SS. Ist aber tatsächlich manchmal schwer sich daran zu halten. Bei mir meist wenn ich auf meine Nichte (2Jahre) aufpasse, da sie einfach zu klein ist um nirgend hingehoben zu werden. Naja, denk mal man merkt das schon selber wenn es zuviel ist.

Nahele: Hoffe es geht dir wieder besser und dem Kleinen weiterhin gut!?!

Termine: Bisher hatte ich ja aller 2-4 Wochen Termin und immer mit US. Diesmal ist bei meinem nächsten TErmin (nach 4 Wochen) keine US vorgesehen und dabei ist Babygucken doch immer so schön :freches grinsen: Mal sehen wie lange sich die 8 Wochen bis zum nächsten US hinziehen...

Nettysonne: Ja, Babygucken beim letzten Termon war wieder super. Diesmal hat man auch echt schon Arme, Beine usw. ganz toll erkannt. Blut wegen der Schilddrüse wurde auch abgenommen. Hab das ja erst seit der SS und hoffe dass das danach euch wieder rum ist.
Ziehen im Bauch ist eigentlich komplett weg und mir gehts echt gut (bis auf die anhaltende Müdigkeit). Bin mittlerweile auch echt ruhiger geworden und hoffe dass hält so an (auch wenn der nächste US ncoh so lange dauert..)

Muss auch schon wieder Schluss machen, hoffe halbwegs auf alle eingegangen zu sein...

Eine wichitge Frage aber noch zum Schluss: Habt ihr euch schon Gedanken gemacht wegen Kinderwagen? Wir wissen zwar schon zu 99% dass wir einen Hartan Topline S wollen, weil der für unsere Bedürfnisse perfekt ist, können uins aber nicht einigen ob neu oder gebraucht. Wie macht ihr das?

Sonnige Grüße,
Katha

Katha84
20.05.2012, 20:34
Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 31.05. (FU)

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA 14.05. NFM 10.05.

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 30.05.

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 08.06.

Nettysone 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., FA 21.05.

ninjaro 27 Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Floresa xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Sorry Kussi, hab ich wohl doch nicht gut genug durchgelesen zum Liste machen...

Nettysonne
21.05.2012, 06:40
Guten Morgen Mädels,

ich bin heute ganz schön aufgeregt, haben heute nachmittag Termin zur NFM und konnte gestern abend schon kaum einschlafen. Ich habe solche Angst vor einem schlechten Ergebnis, aber das würde ich ja nicht mal heute bekommen, glaube ich. Aber zum Blut abgeben war ich ja schon vor 10 Tagen. Verstehe das gar nicht, warum man das nicht am selben Tag machen muss. Damals war ich insgesamt viel entspannter und denke jetzt manchmal, ich bin vielleicht doch schon zu alt für eine Schwangerschaft. Bisher war sie auch nicht so entspannt wie die erste, aber ich habe noch Hoffnung auf Besserung.

@Katha
Du hast das erste Trimester anscheinend verabschiedet und es geht Dir jetzt besser.
Also wir hatten bei unserer Tochter von einer Freundin einen Kinderwagen bekommen, der noch sehr gut erhalten war/ist. Es ist ein Hartan und ich war sehr zufrieden damit. Eigentlich wollte ich beim zweiten Kind dann doch mal einen Neuen haben, aber mittlerweile denke ich da wieder anders. Für diese kurze Zeit (ein Jahr oder etwas mehr) ist mir soviel Geld auszugeben, echt zu schade. Die sind ja mega teuer. Wir haben dafür etwas mehr beim Buggy ausgegeben (200 Euro für einen Jette und 50 Euro für einen einfachen zum Fliegen und Urlaub). Ich denke, dabei werden wir es jetzt belassen. Wahrscheinlich bekommt man für einen Gerbrauchten nicht mehr viel Geld, wenn man ihn nach einem Kind verkaufen will. Aber wenn ihr zwei oder mehr Kinder plant, würde ich mir vielleicht jetzt einen Neuen neutralen kaufen um den dann später nochmal zu nutzen. Auf jeden Fall sind die von einem Kind nicht abgenutzt.

@Kasjo
Ich nehme auch "nur" Femibion, ist aber auch nicht gerade günstig. Weiß nicht, welche günstiger sind, Femibion oder Centrum.

@Kussi
Jetzt weiß ich auch, was Du mit FD meintest. Wurde zwar auch nicht über alle möglichen Untersuchungen aufgeklärt, aber habe mich jetzt noch bißchen belesen. Ich mache alles weitere vom Ergebnis der NFM abhängig, aber vor der FU hätte ich richtig Angst vor einer Fehlgeburt. Aber wie gesagt, vertraue Deinem Arzt. Ich will Dir keine Angst machen.

@nahele
Würde mich freuen, mal etwas von Deiner NFM zu hören/lesen.

Vielleicht bekommen wir auch mal wieder ein Lebenszeichen von ninjaro und Floresta?

Wünsche Euch eine schöne Woche und alles Gute für die Zwergl.

LG Nettysonne

Nettysonne
21.05.2012, 23:07
Ein aufregender Tag geht zu Ende... Ich bin erleichtert, ein gutes Ergebnis bei der NFM und auch alles, was der Doc gesagt hat, war erfreulich. Wunderschön, das Kleine mal wieder gesehen zu haben.
Gute Nacht an alle und liebe Grüße.

Kasjo1979
22.05.2012, 17:18
Hallöchen ihr lieben :kuss:

Nettysonne: Schön das dein Termin so toll verlaufen ist und dein Baby gesund ist :jubel:. Konnte man noch nicht sehen was es wird *neugierig bin* . Wollt ihr eigentlich wissen was es wird oder laßt ihr euch lieber überraschen ? Ich dachte am anfang das ich es nicht vorher wissen will aber bin doch zuuuuuuu neugierig :pfeifend:. Ich nehme jetzt auch Femibion hat mir die in der Apotheke empfohlen und war auch 5 euro günstiger wie centrum. Da soll alles drin sein was man in ss braucht. Was ist eigentlich eine FD ? Man ich bin echt unwissend :peinlich:.

Katha: Zum thema Kinderwagen kann ich auch nicht viel beitragen bekomme von meinem Bruder einen da ist alles dabei Kinderwagen Buggy und Autositzaufsatz. Der wurde schon bei 2 Kindern benutzt und sieht immer noch super aus. Also wenn du einen guten gebrauchten findest würde ich auch nehmen. Den kann man beim nächsten auch noch nutzen :zwinker: . 8 Wochen bis zum nächsten US ist ja echt ewig. Mir kommen ja die 4 Wochen schon wie eine ewigkeit vor ^^.

Ninjaro, Floresa ich schrei auch mal :fluestertuete: vieleicht nur mal ein kleiner Piep :smile:

So und allen anderen die ich vergessen hab ein lieber gruss :blume:

kussi
22.05.2012, 20:05
nur ein kurzer piep von mir:

nettysonne, schön das die NFM unauffällig war! :blume:
du machst mir keine angst wegen der FU! :smirksmile:
hab mich gut informiert, von einigen in meinem umfeld nur positives darüber gehört und vertraue meinem arzt 100%. ich will einfach wissen, ob mein baby soweit gesund ist (kann natürlich immer noch was passieren bei der geburt oder so) und die gefahr einer fehlgeburt ist sehr gering.

kasjo, FD ist die feindiagnostik oder auch organ-US. wird glaube ich meist so um die 20 ssw. von spezialisten gemacht. (kann nicht jeder FA, die überweisen dann, wenns sie es für nötig halten).

ich wollte mich überraschen lassen, was es wird. ist ja bei mir wirklich egal, habe ein mädchen und einen bub.
aber mein mann wills vorher wissen und wenn nur er es vorher weiß, ärgert und stichelt er mich sicher den rest der schwangerschaft. :unterwerf: :grmpf:

also werd ichs mir wohl auch sagen lassen, bzw. beim FU-ergebnis erfährt man es ja dann ganz genau.

katha, ohje 8 wochen kein US, das ist hart! aber die zeit überstehst du sicher schnell. bald merken wir die zwerge ja auch, dann ist man beruhigter.
ich trage meinen sohn auch noch, läßt sich nicht vermeiden. er hat ca. 13 kg, eher ein leichtgewicht. ich denke nicht, das es schadet. ist ja meist nur kurz und ich bin überzeugt, der körper meldet sich wenns ihm zuviel wird.

so, bin schon wieder weg. mein kreislauf streikt heut bissl. :knatsch:

bis bald ihr lieben.:blume:

Katha84
24.05.2012, 20:31
Hallo ihr lieben Novembermamas!

ist bei euch allen auch so schönes Wetter? Hier ist seit Tagen strahlender Sonnenschein und mindestens 25°Grad. Leider vertrag ich das Wetter schon jetzt nicht sehr gut und habe totale Wasserbeine...

Kussi: wir wollen beide gerne wissen was es wird. Mal sehen ob's klappt. Bei meiner Freundin (ET August) und meiner Schwägerin (ET September) haben sich die Kleinen bisher geziert zu zeigen :smirksmile:
Beim nächsten Termin in 2 Wochen werden ja immerhin die Herztöne agehört, ist ja auch schon beruhigend. Außerdem hätte ich den nächsten TErmin gerne schon nach 3 Wochen (falls möglich) weil wir dann in Urlaub fahren...
Hoffe deinem Kreislauf geht es wieder besser!?

Kinderwagen: suchen aktuell noch weiter nach einem gebrauchten Kinderwagen. Wollen aber unbedingt einen Hartan Topline S, was die Suche nicht unbedingt vereinfacht. Sollten wir bis Ende Juni keinen passenden Gebrauchten gefunden haben, bestellen wir wahscheinlich dann doch einen Neuen.

Nettysonne: Schön dass die NFM gut war! :smile:

Ihr Vermissten, lasst doch mal wieder kurz von euch hören. Mach mir schon Sorgen um euch!?!

Ansonsten allen ein entspanntes Wochenden und ganz viel Sonne:blume:

Liebe Grüße,
Katha

ninjaro
25.05.2012, 18:57
Hallo ihr Lieben,

sorry, ich bin ja echt schlimm. Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein mal alle paar Tage wenigstens zu posten!!! :unterwerf:

Erstmal die fehlenden Angaben für die Liste: ET ist der 11.11.( Helau und Alaaf :musiker: ),
ich bin übrigens schon 28 Jahre alt
Ich hab übrigens schon ein kleines Outing bekommen... ein Junge! :liebe:
Femibion 2 nehm ich auch, hat mir der Arzt in der Frauenklinik empfohlen. Da ich sowieso schon vor der Schwangerschaft Folsäuremangel hatte und in Femibion die Folsäure schon in einer Form vorhanden ist die vom Körper besser aufgenommen werden kann ist das das beste Präparat für mich.
Ansonsten hab ich mich beim Schwangeren-Yoga angemeldet, habt ihr auch vor irgendwelche Kurse zu machen?
Ich wollt auch noch sowas wie Schwangeren-Schwimmen o.ä. machen..
Hat eine von euch einen Erst-Trimester-Test gemacht?
Meiner war jetzt nicht schlecht aber auch nicht besonders gut, deshalb soll auf jeden Fall eine Feindiagnostik gemacht werden. Wenn mein Arzt aus der Risikoschwangerenbetreuung in der Frauenklinik es für erforderlich hält, auch eine Fruchtwasseruntersuchung! Das wollte ich eigentlich nicht so gerne.
Ich schreib euch mal die Werte auf:
Altersrisiko für Trisomie 21 1:1100
biochemisches Risiko für Tr. 21 1:106
-> also Gesamtrisiko ist 1:675
Ich weiß ist nicht sooooo schlecht, aber mal zum Vergleich meine Schwester hatte einen Gesamtwert von über 1:3000 !
Das verunsichert mich schon!
Ich weiß er ist perfekt so wie er ist. NFM war auch gut.
Was meint ihr???


Auf jeden Fall wünsche ich euch allen ein wunderschönes, sonniges, fröhliches und leckeres:hunger: Pfingstwochenende!
Machts gut und bis bald!
Ninjaro

Nettysonne
28.05.2012, 11:31
Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, es geht Euch allen gut und ihr könnt das Pfingstwochenende bei diesem tollen Wetter genießen.
Hat jemand von Euch schon Bewegungen bemerkt? Bei mir war alles so ruhig die letzten drei Tage (im Körper), dass ich mir schon fast wieder ein paar Sorgen mache, aber vielleicht habe ich die blöde Phase nun endgültig hinter mir und alles ist gut. Kein Ziehen und Zwicken mehr, Müdigkeit besser, Kreislauf okay, irgendwie alles bestens.

@ninjaro
Glückwunsch zum tollen ET und vorallem zum Jungen-Outing. Hattest Du gerade erst Geburtstag? Glückwunsch nachträglich dazu. Schwangeren-Schwimmen möchte ich auch wieder machen, muss mir mal Kurse raussuchen. Man denkt immer, das ist alles so so lange hin, aber die Zeit vergeht wahrscheinlich nachher wieder ganz schnell. Wie gefällt Dir denn Yoga? Das habe ich noch nie gemacht.
Also ich war ja letzten Montag zur NFM und da wurde auch das Ersttrimesterscreening gemacht. Ich schreibe Dir mal meine Werte für Trisomie 21 auf.
Altersrisiko 1:207 (bin ja nun schon 36, vor 3,5 Jahren lag das noch bei 1:400 irgendwas)
Ultraschall 1:4147 (Nackenfalte war 1,0 mm breit)
Biochemie (also Blut) 1:1150
Gesamt 1:4147 (also scheint der Ultraschallwert bei mir den Durchschnitt deutlich noch oben zu schrauben)
Für Trisomie 18 liegt das Gesamtrisiko bei 1:9775 und für Trisomie 13 bei 1:30760.
Ich glaube, dein Wert würde mich auch etwas beunruhigen. Wurde der Wert denn nur aufgrund vom Alter und Blutuntersuchung berechnet oder auch schon aufgrund der NFM? Wie war denn die NFM bei Dir?
Wenn Dein FA Dir jetzt zur Feindiagnostik und/oder FU rät, würde ich es wohl machen lassen. Wenn ich das aber richtig verstanden habe, kann man im Organultraschall aber keine Chromosomenstörungen feststellen, sondern nur Fehlbildungen, wie z.B. Vielfingrigkeit oder so etwas. Hmmm, bespreche das am besten nochmal mit Deinem Arzt, wenn Dich Dein Ergebnis nicht ganz zufriedenstellt. Du sollst Dir ja nicht die ganze Schwangerschaft über Sorgen machen müssen.

@Kasjo
Leider konnte man letzten Montag noch nicht sehen, was es wird. Habe aber auch nicht wirklich schon damit gerechnet, ist ja noch recht früh. Aber hoffentlich dann beim nächsten mal. Wir wollen es schon gerne wiessen, zwecks Vorbereitung. Wir würden uns eigentlich über beides freuen, aber ein Mädchen wäre schon praktischer, weil wir ja alles haben. Dem Jungen können wir ja nicht die rosa und pinken Klamotten anziehen. Naja, dann hätten wir eben etwas mehr Arbeit und Kosten. Jetzt steht alles fertig auf dem Boden für ein Mädl.
Nochmal zum Schwertragen. Unsere kleine Große wiegt auch 15 kg und ich finde es auf Dauer schon recht schwer. Manchmal stört es mich nicht, aber manchmal hatte ich auch echt Ziehen im Bauch. Die 5kg-Regel lässt sich ja leider nicht immer realisieren.

@Kussi
Was macht Dein Kreislauf bei der Hitze? Wie weit bist Du, wenn Du die FU machst (bei 17+)?
Wird bei Dir denn auch die Feindiagnostik/der Organultraschall gemacht?

@Katha
Bei uns war auch die ganze letzte Woche strahlender Sonnenschein. Mit Wasseransammlungen habe ich zum Glück noch nicht zu kämpfen. Das kam auch damals erst recht spät in der SS und nur minimal. Ich drücke Dir die Daumen, dass die Zeit bis zum nächsten US ganz schnell vergeht für Dich. Was machen die Fressattacken und Dein Gewicht? Bist Du fleißig beim Sport?

Wünsche Euch noch einen schönen Pfingsmontag und eine tolle Woche.
Liebe Grüße
Nettysonne

kussi
28.05.2012, 17:21
huhu, ich wünsche euch allen noch einen schönen rest vom pfingstmontag.
das wetter hier war ein traum, meinem kreislauf ging es besser und ich hab die letzten tage sogar richtig viel im garten machen können, so gut gings mir.
aber heute schmerzt meine ks-narbe sehr :niedergeschmettert: bestimmt kommt sie durch das wachstum nicht so hinterher. ich hoffe, das vergeht schnell wieder.

katha, wie gehts deinen wasserbeinen? ich neige leider auch dazu. und ich fürchte, das wird jetzt mit zunehmendem sommer nicht besser.:unterwerf:
hab mir am sa schonmal vorsorglich einen neuen schwung sneakersocken gekauft, die nicht einschneiden und laufe viel barfuß. ansonsten hilft ja nur beine oft hochlegen und viel wasser trinken.

nettysonne, wenn ich am do FU habe, bin ich bei 16+5. wollte es eigentlich gern schon eine woche vorher haben, aber mein doc hatte urlaub und ich wollte nicht in die klinik und das von irgendeinem zittrigen assistenzarzt machen lassen. bin schon sehr aufgeregt! ich glaube schlimm wird dann nochmal die wartezeit bis zum ergebnis. FD macht mein FA bestimmt auch wieder wie in meiner vorherigen schwangerschaft.

ninjaro, glückwunsch zum jungen-outing! :blume: das dich dieses trisomie-risiko etwas nervös macht, versteh ich gut. das mit diesen zahlen und wahrscheinlichkeiten ist eben so ne sache. egal wie groß der wert ist, es nutzt einem nix, wenn man eben der EINE fall ist. deshalb fiel mir die entscheidung zur FU nicht soooo schwer. das muß jeder für sich selbst entscheiden und auf sein bauchgefühl hören. mein arzt hat mich mit dem argument überzeugt, das man eben manche dinge trotz sorgfältigem US nicht sehen kann. außerdem sollte man sich überlegen, wie man reagiert, wenn die FU ein schlechtes ergebnis bringt.
bei dir und deinem baby ist sicher alles bestens :blume:! fein-US würde ich auf jeden fall machen lassen!

so, muß meine große abholen. sie war am we bei ihrem freund.

lg an euch alle und bis bald!:kuss:

Kasjo1979
31.05.2012, 14:14
Hallöchen ihr lieben

So melde mich auch mal wieder. Komme echt zu nix. Hoffe euch geht es gut . Wir hatten auch ein sehr schönes Pfingstwochenende lag auch daran das meine zwei großen über Pfingsten im Zeldlager waren und mit einem Kind ein ganzes we ist wie urlaub :zwinker:.
WIe schon gesagt kann ich über die ganzen extra untersuchungen nix sagen weil ich da überhaupt keine ahnung habe. Aber netty und Kussi haben ja schon viel darüber geschrieben.
Ich glaub ich bekomme jetzt auch langsam Wasser in die Beine oder Füsse werden abends zwar nicht richtig dick aber schmerzen schon ganz schön und wenn ich sie hochlege wird es nach einer zeit auch besser. Hatte ich bei den anderen ss auch noch nicht.
Ach und Ninjaro von mir auch herzlich glückwunsch zum jungen :allesok:

Ich hatte ja gestern FA Termin war alles super . Das kleine schon 10 cm groß. Und laut Frauenarzt alles ok. Er hat auch ewig versucht zu sehen was es wird aber genau konnte er es nicht sagen meinte aber er tendiert zu einem Mädchen :liebe: . Was ich schon super fände weil wir auch noch sehr viele Mädchen sachen haben und einen Mädchen namen haben wir auch schon . :cool: Na ja in 4 Wochen kann man es vieleicht schon genau sehen oder spätestens im November. ^^

So ich hoffe ich hab jetzt nicht zu viel über mich selbst geschrieben. Hab jetzt auch nicht so viel zeit .
Wünsche euch eine schöne woche :Sonne:

Kasjo1979
31.05.2012, 14:17
Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 31.05. (FU)

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA 14.05. NFM 10.05.

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06 warscheinlich Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 11.05.

Nettysone 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., FA 21.05.

ninjaro 27 Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Floresa xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Nettysonne
31.05.2012, 17:26
Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 31.05. (FU)

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA 14.05. NFM 10.05.

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 11.05.

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

christkindl76
01.06.2012, 17:21
Hallo zusammen:cool: hier kommt auch eine November baby mama:freches grinsen:

tja manchmal überrascht das leben eben total:lachen:
:lachen:
Bin 36 Jahre und in der 15 SSW, total ungeplant :schild ...uups:, da noch nicht soooo lange mit meinem Freund zusammen, und eigentlich unfruchtbar ja soweit, hab ungefähr 15 Jahre auf eine Schwangerschaft gehofft,
und gewartet nix.......und jetz:ooooh:
naja hab nix gemerkt, keine übelkeit nur etwas flau im magen aber das is eher normal bei mir am morgen, aber als meine brüste zu schmerzen anfingen,uhi uhi......dann kammen auch noch starke unterleibsschmerzen dann musst ich mich echt mal hinsetzten!!!

Und jetz freuen wir uns, mein freund is 42 und wollte immer 3 kinder!! totaler kindernarr-jetz kommt für ihn nummer 2, für mich nummer 1:freches grinsen:
ja ich gehör zu denen die dieses unterbauch krampfen und ziehen haben, mein arzt sagt is net so schlimm.

Ja NFT-messung is nicht so dolle ausgefallen und FA meint FU, bin echt nicht sicher ob ich das machen will!!!
Biologisch gesehen bin ich ja schon eine alte Frau mit hohem Risiko:ooooh: na danke :knatsch:

soweit mal fürs erst lg

kussi
01.06.2012, 18:17
hallo zusammen!

erstmal willkommen christkindl :blume: und herzlichen glückwunsch zur "überraschenden" schwangerschaft.:freches grinsen:
ist doch toll was einem das leben manchmal für überraschungen bietet.

das ist natürlich erstmal ein kleiner schock, wenn die NF auffällig war.

ich hatte gerade gestern meine FU, aufgrund meines alters und ich kann dir sagen, es war echt halb so schlimm. es tut nicht mehr weh als blutabnehmen und ging total fix.
der arzt hat die ganze zeit US gemacht, also keine gefahr das baby zu treffen und nun soll ich noch bis morgen extrem-couching machen. bisher gehts mir gut, keine probleme.

das ergebnis kriege ich in ca. 10 tagen.

ich bereue es nicht. ich wollte wissen, ob mein baby gesund ist und kann dann bei einem guten ergebnis hoffentlich den rest der schwangerschaft in aller ruhe geniessen.

sag mal, bist du aus hessen oder so? ich frage nur, weil du "ist NET so schlimm" schreibst. kommt mir seeehr bekannt vor! :freches grinsen:

kasjo, schön das dein termin gut war. ich bin gespannt, ob es beim mädchen-outing bleibt :freches grinsen:
meine füsse haben zum glück z.zt wieder normalform. aber wehe wenns wieder wärmer wird :unterwerf:!


seit einigen tagen bilde ich mir ein, das baby zu merken. dachte erst, das es nicht sein kann, hab ja ne VW-plazenta. aber der doc sagte gestern, sie liegt nicht komplett vorn, also kanns doch gut sein, das es das baby ist. :liebe:

ich wünsche euch allen eins schönes we, schaue morgen nochmal rein! :kuss:

kussi
01.06.2012, 18:20
Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 12.06.

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA 14.05. NFM 10.05.

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 11.05.

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Nettysonne
01.06.2012, 22:44
Hallo zusammen,

herzlich willkommen und herzlichen Glückwunsch, christkindl. Das ist ja eine tolle Überraschung für Euch und schön, dass wir noch eine Novembermami mehr haben. Man hat ja schon davon gehört, dass es manchmal zwischen zwei bestimmten Partnern nicht klappt und dann plötzlich mit einem anderen doch. Kann mir vorstellen, wie Du Dich gefühlt hast, wenn man damit gar nicht mehr rechnet. Aber dann war Dein Kinderwunsch immer da? Ich bin jetzt auch in der 15. SSW. Wann hast Du denn ET? Schade, dass Deine NFM nicht so gut ausgefallen ist. Ich würde dann wohl an Deiner Stelle die FU machen, es sei denn es ändert sich nichts an Eurer Entscheidung das Baby trotzdem zu bekommen, wenn auch da etwas nicht so gutes rauskommen würde. Denke mal positiv, auch wenn wir schon in diesem Risikoalter sind.

@kussi
Toll, dass Deine FU bisher gut gelaufen ist. Ich drücke ganz doll die Daumen, dass es so bleibt und das auch das Ergebnis gut wird und dass die Zeit bis dahin schnell vergeht. Das Warten ist ja das Schlimmste.

@kasjo
Für Dich drücke ich den anderen Daumen, dass es beim Mädchen-Outing bleibt. Bei mir hat diese Woche eine Freundin gependelt. Obwohl ich ja nicht abergläubisch bin... sie meinte, es wird bei uns ein Mädchen.

Ich habe gestern auch schon mal meine vielen Termine ergänzt. Hatte letzte Woche meinen FA auf die FD angesprochen. Er meinte, er macht das bei all seinen Patienten, auch wenn er das nicht direkt so nennt, sie nennen es großes Ultraschall, ist aber das selbe. Kann mich auch daran erinnern, dass es damals auch gemacht wurde. Aber entweder ich habe mit den Jahren einiges vergessen oder ich habe mir jetzt durchs Lesen mehr Wissen über eine Schwangerschaft angeeignet. Naja, darf auch nicht soviel werden, dass man sich nur noch verrückt macht, aber das geht ganz gut. Die "ruhige" Phase war auch nur von kurzer Dauer. Die letzten Tage hat es wieder ordentlich gezwickt und gezwackt, manchmal übel, manchmal Kreislauf.
Die jenigen, die auch die FD machen lassen: Wie weit seid ihr zu diesem Zeitpunkt? Ich bin dann bei 20+6 und war schon am überlegen, ob das recht spät ist, aber mein FA ist 4 Wochen im Urlaub und seine Vertretung auch vor meinem Termin. Naja, die werden es ja wissen.
Mein Kleines war letzten Montag erst 5,6 cm groß, der FA sagte, dass ich auch drei Tage hinterher bin. Das war ja keine Überraschung für mich, da ich ja von Anfang wusste, der ET wird nicht stimmen, weil mein Zyklus keine 28 Tage hatte sondern länger war. Also wäre es inoffiziell jetzt der 30.11., es wird also wirklich knapp mit dem November bei mir. Aber die wenigsten Babies kommen sowieso am errechneten Termin, also egal. Wir haben uns auch darauf geeinigt, den ET so zu lassen (sonst dürfte ich erst 3 Tage später in den Mutterschutz gehen:smirksmile:).
Ich mache mir etwas Sorgen über nahele, wir haben sie seit ihrer NFM nicht mehr gehört und Floresta haben wir anscheinend wieder verloren in unserer Runde.

Liebe Grüße und schon jetzt ein schönes Wochenende an alle.

christkindl76
02.06.2012, 11:09
Hallo:zwinker:

der termin für die geburt ist der 21.11.12 das ist auch der geburtstag meiner mutter:freches grinsen:, dachten zwar wir würden noch den skorpion schaffen aber naja werden sehen:freches grinsen:

@nettysonne
wir haben uns gegen die FU entschieden mir ist das alles zu stressig und die beim frauenarzt machen einem ja ganz kiere! ach ja nein ich bin aus bayern tiefstes niederbayern mit einem österreicher als freund:cool:das wird wohl ein gauner werden unser kleiner:zwinker:

man zum glück wird das jetzt etwas leichter mit dieser müdigkeit ich hab ja schon fast mehr geschlafen wie ich wach war:schlaf gut:

wie gehts euch mit dem gewicht? also ehrlich ich hab enorm zugenommen!! durch das mir keine übelkeit probleme gemacht hat ist alles sofort angewachsen!!!! ich trag in der arbeit da ich viel sitze schon die umstandsmode, meine sachen passen nicht mehr!!!!
kommt mir echt komisch vor!

lg

Katha84
02.06.2012, 17:25
Hallo ihr Lieben November-Mamis,

heute endlich auch mal wieder ein Pieps von mir und ein ganz herzliches Willkommen an Christkindl. Schön dass du dich noch zu uns gesellt hast :smile:

Gewicht habe ich in den ersten 3 Monaten 3 Kilo zugenommen... War nicht wenig, aber momentan hab ich das, gefühlsmäßig zumindest, wieder gut im Griff. Bin seit gestern im 5.Monat (also heute 16+1) und habe insgesamt bisher 5kg zugenommen.

Nettysonne Stimmt, von den beiden (nahele und Floresta) haben wir schon ewig nichts mehr gehört. Sehr schade, vorallem weil einem das ja doch zu denken gibt bzw. einen davon ausgehen lässt dass was nicht ok ist...
Kann dir nur zustimmen mit der 'kurzen,ruhigen Phase'. Seit ein paar Tagen spür ich wieder viel mehr, worüber ich aber eigentlich echt froh bin. Abgesehen davon zeigt das explodieren meines Bauches in der letzten Woche aber eigentlich auch schon, dass alles gut sein muss und am wachsen :freches grinsen:
Meine FÄ hat mich nie wirklich auf NFM oder FD angesprochen... Hab dann nur das nächste Mal großen US bzw. OrganUS.Denk aber mal das ist nicht das gleiche oder? NFM hätten wir aber eh nicht machen lassen, zum einen würde man sich möglicherweise nur verrückt machen und zum anderen haben wir gesagt, dass wir das Kind definitiv wollen, selbst wenn es eine Behinderung haben sollte.
Fressattacken sind komplett vorüber. Ist auch nicht mehr so, dass mir sofort schelcht wird und ich locker auch mal mehrere Stunden komplett ohne Essen auskomme :freches grinsen:
Pfingsten war ja jetzt kein Sport, aber am Montag will ich schon wieder hin. Denk das tut mir und dem Zwoggl auch gut so bisschen Bewegung. Pfingsten sind wir dafür bissl Rad gefahren, was auch sehr schön war.

Kussi Toll, dass du das Kleine schon spüren kannst :smile: In welcher Woche bist du denn jetzt? Laut meinem einen Buch ist es möglich die ersten Bewegungen in der 17.SSW zu spüren (in der ich grad bin), aber ich glaub ich muss mich doch noch bissl gedulden.
Daumen für die Ergebnisse der FU sind gedrückt. Hoffe ihr seid geduldige Menschen und macht euch jetzt nicht verrückt in der Zeit. Dann wisst ihr ja auch schon bald was es wird :smile:
DU hattest auch schon Probleme bei der Hitze mit Wasser in den Beinen oder? Zum Glück ist es jetzt wieder kühler, da merke ich dann nichts mehr. ANsonsten habe ich Stützstrümpfe verschrieben bekommen (die ich aber bei der Wärme immer maximal bis kurz nach Mittag getragen habe) und laut Arzt am besten 1x pro Woche nur Obst/Gemüse und 1x nur Reis (natürlich alles ungewürzt :allesok:). Ist aber nix für mich, da ich ein absolut unzufriedener Mensch bin, wenn ich nix richtiges zu Essen bekommen :freches grinsen: Hoffe also eher auf einen milden Sommer für uns alle, unter 30°C
Übrigends 'basischer (Kräuter-)Tee' ist wohl auch noch sehr gut wenn man Probleme mit Wasser hat (trinke ich aktuell 1-2 Tassen pro Tag)

Kasjo/ninjaro Ist ja wahnsinn, dass ihr schon eine Tendenz habt was es wird!? Dachte nciht dass man so bald schon was sagen kann. Mein nächster US ist ja dann in der 21. oder 22SSW und da hoffe ich doch sehr auf ein Outing.

Ninjaro Würde schon gerne irgendwas wie Schwangeren-Schwimmen oÄ. machen, hab mich aber noch kein bisschen informiert wegen Kursen. Denk halt Sportkurse speziell für Schwangere sind schon 'nen Tick besser als in einer normalen Sportgruppe. Mal sehn.
Liste ergänz ich dann gleich im Anschluss noch :smile:
Mach dir nicht zu viel Gedanken wegen deinen Ergebnissen. Hätten doch definitiv um einiges schlechter ausfallen können. Ich weiß, leichter gesagt als getan, aber es ändert sich ja auch jetzt ncihts mehr ob du dir nun Gedanken machst oder dich einfachnur an deiner SS freust :liebe:
Und wenn ich an mich denke, in den ersten Wochen, bin ich echt froh, dass ich mittlerweile mit so wenigen negativen Gedanken auskomme :freches grinsen:

Hab jetzt kommenden Freitag Untersuchung mit Abhören der Herztöne. Hoff dass ich den nächsten Termin (bei dem dann endlich wieder US gemacht wird) dann schon nach 3 Wochen bekomme, weil wir nach 4 Wochen in Urlaub fahren. Die Woche vorher wird eh eher stresig auf Arbeit, drum wird mir das dann fast zu viel mit dem TErmin. Und ich hoff so sehr dass wir dann auch wissen was es wird :smile: Gibt es eigentlich Novembermamas die garnciht wissen wollen was es wird?
Fahren dann 2 Wochen lang mit dem Auto durch Norwegen und ich freu mich total auf den (vorerst) letzten Urlaub zu zweit. Bin da dann im 6.Monat und geh davon aus, dass ich noch fit genug bin um den Urlaub zu geniesen.

Wünsch euch allen ein entspanntes Wochende und dann auch schon eine ruhige Woche :entspann:

:wangenkuss:

Da fällt mir doch nich was ein: habt ihr alle schon eine Hebamme? Weiß zwar zu 99% welche ich gerne möchte, hab mich aber noch nicht drum gekümmert... Wird dann wohl auch mal Zeit!? Irgendwie hatte man eben noch den SS-Test in der Hand und schwups ist man schon im 5.Monat :zwinker:

Katha84
02.06.2012, 17:31
Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 12.06.

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 08.06.

Christkindl76 36 Jahre, 1.Kind - ET 21.11., FA xx.xx.

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.

Vermisst werden:

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA 14.05. NFM 10.05.

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

kussi
02.06.2012, 18:24
hallo ihr lieben.

letzter couchtag für mich! :freches grinsen:
am anfang war das ja ganz nett aber so langsam krieg ich hummeln im hintern. es gibt so viel, was ich machen müßte! :unterwerf:

katha, schön mal wieder von dir zu lesen. super das es dir nun so gut geht.
und dein bauch wächst, prima :freches grinsen:.
deine ärztin hat sicher bisher keinen grund gehabt, dir irgendwelche weiterführenden untersuchungen nahezulegen. bei mir wars ja auch nur das alter, sonst sah immer alles prima aus. zarte 27 jahre wie bei dir schlagen da nicht so ins gewicht! :zwinker:
so reistage würden mir auch schwerfallen! also hoffen wir dann lieber auf einen angenehmen sommer, wie du schon sagst! :freches grinsen:
naja geduldig wegen meines ergebnisses bin ich nicht wirklich und wahrscheinlich wird mir nächste woche bei jedem telefonklingeln das herz stehen bleiben. aber ich bin ja froh, das es nur 10 tage dauert. hab von frauen gelesen die 3 wochen warten mußten! horror!
achso, ich bin seit heute in der 18. ssw.
meine tochter hab ich glaube ich so in der 21.ssw gespürt, meinen sohn in der 18.ssw. ich denke man merkts mit jeder ss eher, weil man eben schon weiß wie sichs anfühlt.

ich hätte mich gern wegen des geschlechts überraschen lassen. aber mein mann will es wissen und der würde mich dann dauernd ärgern und aufziehen wenn nur er es wüßte. also hab ich dann doch leider das ja bei geschlechtsbestimmung auf dem zettel angekreuzt. wenigstens ist das outing dann sicher, bei meiner freundin hat sich der arzt schwer vertan und ihre angebliche tochter hatte bei der geburt plötzlich einen schniepel :freches grinsen::freches grinsen:

2 wochen norwegen klingt toll! bestimmt gehts dir dann noch gut genug!
wir fahren ende juni eine woche an die nordsee.

hebamme....hmm bin wirklich am überlegen ob ich eine brauche. meine kinder waren beide so unkompliziert und bei meinem sohn kam sie nur paarmal und sagte dann selbst: eigentlich bin ich fast überflüssig hier :zwinker:.ich mußte mir manchmal fragen aus den fingern saugen damit sie nicht das gefühl hat, umsonst gekommen zu sein. :freches grinsen:
ich hab sogar noch ne babywaage daheim, also nichtmal dafür brauchte ich sie.

christkindl, naja wenn du 3 tage überträgst bist du ja schon im skorpion drin :freches grinsen:. ein tolles geburtstagsgeschenk für deine mutter! :blume:
umstandshosen trag ich schon länger, mein bauch ist aber auch schon riesig. hab zwar noch hüfthosen die passen, aber die rutschen dann unter den bauch und drücken mir auf meine KS-narbe, das ist sehr unangenehm. habe auch ca. 5 kg zugenommen, obwohl man bei meinem bauch viel mehr vermuten würde.

so, ich wünsche euch noch einen schönen samstag! :blume:

ninjaro
03.06.2012, 13:49
Hallo ihr Lieben!

Herzlich Willkommen Christkindl ! In welcher SSW hast du es denn erfahren? Erst vor Kurzem? Mann, echt was für eine Überraschung! Und vor allem schön das dein Freund sich freut, das wäre meine größte Sorge wenn ich erst so kurz mit jemandem zusammen wäre.:blume:

Ihr habt echt schon alle schön zugenommen was!?! Ich noch gar nicht und meine Hosen passen mir auch noch fast wie vor der Schwangerschaft!:beleidigt: Man, ich hoffe ich krieg bald ne schöne Kugel! :unterwerf:

Katha: Nein, nein ich habe keine Tendenz zum Jungen. 2 Ärzte haben es mir bestätigt und es steht auch jetzt in meinen Arztbriefen. Und im US hab ich den Mini-Schniepi auch schon gesehen... :lachen::liebe:

Ich habe mich jetzt gegen die FU entschieden. Mein Facharzt in der Frauenklinik hat einen seeeehr ausführlichen US gemacht. Sein Fazit war, dass er kein "krankes" Kind erkennen kann. Seiner Meinung nach war der Test zu einem falschen Zeitpunkt, da der Kleine größenmäßig immer eine Woche zurückliegt. Da die SSW mit in die Berechnung einfließt kann ja kein "ordentliches" Ergebnis rauskommen wenn ich eigentlich eine Woche zurück bin!!!
Er konnte mich echt beruhigen!:entspann::allesok:

Norwegen Ohhjaaa, bitte nimm mich mit! Ich sitz ja nun schon seit 8 oder 9 wochen zuhause und hab echt die Nase voll! Wie soll ich bloß die ganzen Monate überstehen??? :knatsch:

Einen wunderschönen Rest-Sonntag wünscht Ninjaro:blume:

Katha84
07.06.2012, 11:59
*hochschubbs*

Hier gibt es nichts neues. Habe heute einen ganz ruhigen gemütlichen Tag vor mir (nur kurz Bad puten :smirksmile:) und mein Mann darf Arbeiten.

Freu mich auf meinen Termin morgen und hoffe dass alles in bester Ordung ist. Am Samsag sind wir auf Hochzeit eingeladen, dia können wir dann ganz entspannt genießen :smile:

Hoff euch anderen geht es auch allen gut!?

Liebe Grüße und schönen Feiertag allen :entspann:

Nettysonne
09.06.2012, 10:04
Hallo Ihr Lieben,

bei uns war am Donnerstag kein Feiertag und ich bin immer froh, wenn wieder Wochenende ist. Muss noch fünf Wochen arbeiten, dann haben wir auch zwei Wochen Urlaub.

@Katha
Wie war Deine Untersuchung gestern? Hast Du die Herztöne gehört? Wann ist Dein nächster Termin mit dem hoffentlichen Outing? Danach habt ihr dann einen tollen Urlaub in Norwegen. Ich denke auch, Du wirst zu dieser Zeit fit sein, ich wünsche es Dir.
Ich glaube schon, dass FD und Organultraschall das Gleiche ist. Zumindest hat es mein FA mir so erklärt.
Bei mir geht's auch besser mit dem Essen, habe nur manchmal heftige Magenschmerzen und dann einen ganz harten dicken Bauch. Der FA sagte, das sind die Hormone, da kann man nicht's machen. Meistens so schlimm, dass ich mich dann eine Weile hinlegen muss, bis es wieder besser geht. Wir waren letzten Samstag im Schwimmbad, es war sehr schön, aber auch anstrengend. Unsere kleine Große konnte gar nicht genug vom Toben im Wasser bekommen. Mal sehen, ob ich demnächst mal einen Kurs finde für Schwangerenschwimmen.
Zum Glück habe ich noch keine Probleme mit Wasser in den Beinen. Diese Stützstrümpfe wären auch der Horror für mich. Wenn's nach mir geht, könnte das Wetter ruhig mal wieder etwas besser werden.
Ich lerne die Hebamme am 15.06. kennen, sie macht dann die Vorsorgeuntersuchung (nächste Zeile im Mutterpass). Das ist jetzt die Frau von meinem FA und ich habe bisher viel Gutes von ihr gehört. Die ich damals hatte, fande ich bei der Nachsorge nicht so gut. Obwohl ich keine Probleme zuhause hatte, hätte ich mir etwas mehr Zeit und Ruhe von ihr gewünscht. Ich bin jetzt mal gespannt.
Beim FA bin ich auch erst wieder in der 20./21. SSW und hoffe dann auch auf ein Outing.
Ich wünsche Euch viel Spass auf der Hochzeit heute. Genieße den Tag. Hast Du denn noch etwas zum Anziehen gefunden, was passt?

@Kussi
Hast Du schon ein Ergebnis von der FU bekommen? Sind ja noch nicht ganz 10 Tage rum, aber vielleicht ging's ja doch schneller oder besprichst Du das dann erst am Dienstag beim FA?
Ihr macht Urlaub an der Nordsee? Wie toll. Wir wohnen ja nicht soweit weg davon, aber so richtig oft schaffen wir es auch nicht dorthin. Haben wir uns aber für unseren Urlaub als Tagesausflüge vorgenommen. Hoffentlich spielt das Wetter mit, das ist hier oben immer solche Sache.
Das mit der Fehldiagnose bei der Freundin auf ein Mädchen ist ja echt blöd. Man ist bestimmt zunächst sehr überrascht, weil man sich ja dann darauf einstellt. Man sollte sich eben doch immer sagen, dass es keine Garantie ist, was der Arzt sagt. Mein FA hat sich allerdings in seinen 15 Jahren FA-Zeit noch nie geirrt.

@Christkindl
Ich glaube, den Skorpion schaffst Du nur bis zum 22.11. Mein Vater hat nämlich am 23.11. Geburtstag und ist Schütze. Das könnte tatsächlich also knapp werden mit dem Skorpion, dann musst Du Dich beeilen:smirksmile:
Das soll jetzt ja das tollste Trimester sein. Es ist zwar alles etwas besser geworden, aber so ganz toll finde ich es nun auch wieder nicht. Naja, es tut sich eben etwas im Körper und da muss man alles etwas ruhiger angehen lassen. Ich habe noch nicht zugenommen. Die 2 Kilo, die ich in den ersten Wochen sogar abgenommen habe, sind jetzt wieder drauf, vielleicht sogar ein halbes Kilo mehr. Aber sonst alles gut, bin damit recht glücklich, weil ich eh schon recht viel Startgewicht hatte. Bei meiner ersten SS habe ich auch nur 8 Kilo bis zum Schluss zugenommen und die waren dann auch schnell wieder runter. Allerdings ist mein Bauch plötzlich in der 15. SSW so explodiert, dass ich mich diese Woche nicht mehr in meinen normalen Hosen quälen wollte und meine Umstandshosen rausgekramt habe, das ist ja so angenehm.

@ninjaro
Schön, dass Dein Arzt Dich beruhigen konnte. Du hast bestimmt die richtige Entscheidung getroffen und sage Dir immer, Du wirst ein gesundes Kind bekommen. In Deinem Alter ist das Risiko doch so niedrig und das mit der Berechnung ist doch eine gute Erklärung.
Ich weiß nicht mehr, ob Du das schon mal geschrieben hattest, sorry. Hast Du schon solange Beschäftigungsverbot? Was hast Du denn gearbeitet?

Ich wünsche Euch allen ein schönes Wochenende und für alle Fußballfans heute abend einen spannenden und guten EM-Start für Deutschland.

Liebe Grüße
Nettysonne

kussi
09.06.2012, 22:04
soooo, erstmal egopost:

heute war der brief im kasten...keinerlei hinweise auf chromosomenstörungen oder offenen rücken ect. :jubel:

und es ist ein JUNGE! :freches grinsen:

wir sind glücklich, erleichtert, froh....einfach irre! :freches grinsen:

haben direkt auch gemeinsam ein paar tränchen verdrückt menne und ich! :peinlich::freches grinsen:

das es ein junge ist, hab ich irgendwie geahnt.....toll! brauch ich nicht viel neu kaufen! :smirksmile:

nun fangen wir auch an es dem sohnemann beizubringen. :smirksmile:

katha, wie wars bei der untersuchung? viel spaß heut bei der hochzeit! :blume:

nettysonne, ich dachte auch schon, ich sitz dann am di bei FA und weiß immer noch kein ergebnis. ich glaube aber, dann hätte mein doc da mal angerufen :smirksmile:. er will da schauen, ob das fruchtwasser wieder gut aufgefüllt ist und ob es dem kleinen gut geht.
auf gutes wetter im urlaub hoffe ich auch, aber ich als "nicht-nordseeler" :freches grinsen: finde dort sogar sturm und regen cool :freches grinsen:, wenns nicht grad den ganzen urlaub dann so ist! :smirksmile:

ninjaro, keine sorge, deine kugel kommt auch noch! :freches grinsen: meist kommt sie plötzlich, explodiert quasi über nacht! schön das der arzt dich beruhigen konnte und keinerlei anzeichen erkennen konnte, das bei deinem jungen was nicht stimmt! :blume:

so, ich wünsche euch allen ein schönes we! :fussball:

kussi
09.06.2012, 22:06
Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 12.06. Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 08.06.

Christkindl76 36 Jahre, 1.Kind - ET 21.11., FA xx.xx.

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.

Vermisst werden:

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA 14.05. NFM 10.05.

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Nettysonne
10.06.2012, 13:47
Hallo Kussi,
ich freue mich ganz doll mit Euch über diese tollen Nachrichten und Glückwunsch zum Jungen-Outing:smile:
Alles so, wie es sein soll, Hurra Hurra Hurra. Drücke für Dienstag auch schon mal die Daumen.
Liebe Grüße
Nettysonne

christkindl76
11.06.2012, 09:33
muss mal kurz hallo sagen:lachen:,

freut mich das es allen gut geht und das die fu gute nachrichten gebracht hat:blume:.
:blume:
bin jetzt im 5 monat hab 6 kilo zugenommen:ooooh:was schon heftig ist, wobei ich schon sehr schlank war bei ss beginn fällt das jetz schon enorm auf, aber der bauch is auch bei mir diese letzte woche ordentlich nach vorn geschossen:lachen:, naja meine oberweite dafür auch, die war auch knapp bemessen vorher:zwinker:.

was ich die letzten zwei wochen stark bemerke ist kopfschmerzen, die werden immer stärker und das beunruhigt mich schon sehr, wenn man arbeiten soll und nix nehmen will ist das echt hart. nur heute gings garnicht mehr, bin seit 2 uhr morgens wach:knatsch::niedergeschmettert:,
hat jemand hilfe parat?

mittwoch ist wieder termin beim fa angesagt, und am freitag schau ich mir mal ein geburtshaus und hebamme an, bin gespannt.
lg

nahele
11.06.2012, 13:21
hallo ihr lieben!:smile:
sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe ,aber bei uns gehts momentan drunter und drüber und die zeit schwindet dahin wie verrückt,
wollte nur ein kurzes lebendszeichen von mir abgeben und sagen das es uns gut geht:freches grinsen:.
mein bauch wächst wie verrückt und alle ziehen mich schon auf ob es wohl zwillingw werden....:ooooh:
aber neeeeein ,ich habe heute in jede ecke schauen lassen es ist definitiv nur EIN mädchen:liebe::liebe::liebe::liebe:
wir freuen uns wie verrückt (auch weil wir wie beim erstenmal echt probleme hätten einen jungsnamen zu finden :freches grinsen:)und unsere große ganz besonders das sie eine schwester bekommt.:Sonne:
das hat sie sich sooo sehr gewünscht.
ich werde leider auch in zukunft nicht so viel zeit haben zum schreiben(wohnung umbauen,viiiiel arbeit,viiiiel zeit mit unserem großen schatz verbringen:smirksmile:),aber sicher immermal wieder reinhüpfen und gucken wie es euch geht.

schön das es euch allen gut geht und die bäuchlein langsam wachsen.
ich hab bis heute (17+4) zum anfangs gewicht 100gr abgenommen:ooooh:
aber mir war ja zum anfang auch so schlecht das ich einige kilos abgenommen hatte.
jetzt schmeckt das essen wieder bestens (es brutzelt gerade eine pizza mit gaaaaanz viel ananas im ofen:peinlich:) und ich denke mal jetzt geht es los.
bei der ersten schwangerschaft hatt ich insgesammt 16kg mehr ...na mal sehen wie es dieses mal wird.

so ihr lieben das essen ruft und danach ist noch soooo viel haushalt zu erledigen....wahnsinn... naja wozu hat man den nen freien tag oder !:freches grinsen:

ganz ganz liebe grüße an euch alle und lasst es euch gut gehen.

noch ganz schnell.
@christkindl: erstmal hallo und herzlichen glückwunsch zu eurer so überraschenden überraschung :freches grinsen:
wegen den kopfschmerzen fällt mir spontan nur ein gaaanz viel trinken über den tag verteielt.man braucht jetzt wohl auch viel flüssigkeit ,weil der körper ja ständig fruchtwasser produziert. ich hab auch das problem wenn ich vergesse zu trinken das ich dann kopfschmerzen bekommen. hatte ich sonst noch nie.
und wenns ganz ganz schlimm wird kann man auch mal eine paracetamol tablette nehmen .
das ist immer so mein letzter ausweg. hatte in der ersten schwangerschaft einen eingeklemmten nerv im rücken und da hat die ärztin gesagt das paracetamol als schmerzstiller in der schwangerschaft ok ist. natürlich nur im notfall.
kannst ja mal googeln oder deine ärztin fragen.

ps. wenn 76 dein geburtsjahr ist dann sind wir ja gleich alt:zwinker:

so nun bin ich aber weg!:ahoi:

christkindl76
11.06.2012, 16:52
huchschubbs:freches grinsen:

hallo nahele,
ja 76 is mein jahrgang

und wieder raus hüpf:freches grinsen:

jani0185
11.06.2012, 18:38
Hallo Novembermamis,

habe gerade dieses Forum gefunden und fühlte mich gleich angesprochen...:-)
Ich bin 27 Jahre und erwarte mein 1. Kind. Mein ET ist vorraussichtlich der 8.11. und leider weiss ich noch nicht was wird. Habe jedoch am 18.06. meinen 2. US und am 27.06. Feinsonografie, ich hoffe das dann was zu sehen ist. :-) bin doch sooooo neugierig.

Liebe Grüsse
jani0185

kussi
11.06.2012, 18:52
huhu zusammen!

nahele, schön das du mal wieder reinschaust! du wurdest schon vermißt! :blume:
und glückwunsch zum mädchen! :liebe:
das glaub ich, das deine große sich über die zukünftige schwester freut!
super das es dir wieder besser geht und das essen schmeckt! (hihi, ich hatte gestern auch ne hawaii-pizza, ess ich sonst nie!):freches grinsen:
ich hoffe, du schaffst es trotz haushalt und umbaustreß ab und zu mal hier reinzuschauen! :blume:

jani, herzlich willkommen bei uns :blume:. schön das wir noch eine werdende mama mehr sind. für deinen US am 18. drücke ich dir die daumen für ein outing und natürlich das alles bestens ist! :lachen:
ich hoffe es ist ok, wenn ich dich mit auf unsere liste setze?! :smirksmile:

christkindl, dankeschön! :blume: das mit der paracetamol bei kopfschmerzen kann ich nur bestätigen. wenn sonst nix hilft, kannst du die ruhig nehmen. hat mein FA auch empfohlen! gute besserung für den kopf!

nettysonne, auch dir dankeschön! :blume: lieb das ihr mir alle so die daumen gedrückt habt! :lachen:

mir gehts gut, hatte nur ne schlaflose nacht, rumgewälze bis 4 uhr! :grmpf: konnte einfach nicht schlafen! aber dafür hab ich meinen kleinen dauernd gespürt, das wird immer stärker! :liebe:
morgen hab ich wieder termin, aber ich gehe mal davon aus, das alles ok ist.

liebe grüße an alle!

kussi
11.06.2012, 19:00
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA 18.06. - 27.06. Fein-US

Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 12.06. Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 08.06.

Christkindl76 36 Jahre, 1.Kind - ET 21.11., FA xx.xx.

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.


Vermisst werden:

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

Nettysonne
11.06.2012, 21:43
Dann sind wir ja einige 76er hier. Kussi, Du vielleicht auch? Danke, dass Du unsere Liste so schnell aktualisiert hast.

@nahele
Schön, dass es Dir/Euch gut geht. Habe mir echt Sorgen gemacht. Aber dann war hoffentlich auch die NFM gut? Glückwunsch zum Mädchen-Outing. Unsere Große kann sich wohl noch nicht recht entscheiden, erst wollte sie eine Schwester, im Moment aber manchmal einen Bruder. Freuen uns auch, wenn wir ihr hoffentlich bald erzählen können, was sie bekommt:smile: Wäre schön, wenn wir ab und an ein Lebenszeichen von Dir erhalten, aber lasse Dich nicht stressen.

@jani0185
Herzlich Willkommen und alles Gute für die Schwangerschaft. Drücke Dir die Daumen, dass Du bei einem der nächsten Termine ein Outing bekommst.

@christkindl
Ich kann nahele und kussi nur zustimmen, da ich auch öfter von Kopfschmerzen geplagt werde. Meine FÄ hat auch gesagt, dass ab und zu eine Paracetamol okay ist. Bisher habe ich mich allerdings ohne gequält. Viel trinken ist bestimmt ganz wichtig, auch wenn mir das auch nicht gelingt. Evtl. könntest Du mal Deinen Schilddrüsenwert kontrollieren lassen, der ist wohl in der Schwangerschaft noch wichtiger als eh schon. Kannnst ja mal Deinen FA fragen. Viel Spass schon mal für Freitag.

@kussi
Schlaflose Nächte kenne ich auch. Wie toll, dass Du den Zwerg schon so deutlich spürst, dann scheint es ihm doch gut zu gehen. Trotzdem toi toi toi für morgen. Berichte doch mal danach.

Liebe Grüße
Nettysonne

Nettysonne
11.06.2012, 22:21
:schild ...uups: hab noch etwas vergessen
Bisher haben wir ja eine hellblau/rosa Tendenz von 50/50. Mal schauen, ob es so bleibt. Könnte ja klappen, sind jetzt ja zu acht:smile:

Gute Nacht an alle.

kussi
12.06.2012, 19:36
hallo mädels,

nettysonne, ja, ich bin auch ein 76er-kind :freches grinsen: und obendrein auch selbst ein novermberkind und skorpion! ich weiß also, was für ein charakter da in mir wächst und auf mich zukommt :unterwerf: :freches grinsen:!

mein termin heute war kurz. er hat kurz geschallt um nach dem fruchtwasser zu schauen. alles schön wieder aufgefüllt. dann hat er noch ganz kurz das baby vermessen, will das aber in 4 wochen beim screening dann ausführlich und genauer machen.
soweit ist alles bestens.
er meinte noch, so blöd wie meine plazenta liegt, wäre es ein wunder, das er die FU machen konnte :freches grinsen:!

stimmt, bisher steht es 2:2 bei den geschlechtern. bin gespannt, wer als nächstes ein outing hat.
hast du denn eine vorahnung bei dir? :zwinker:

mein sohn erzählt jetzt dauernd, das mama ein baby im bauch hat.
und seit einiger zeit auch ständig, das ich eine brust habe (er und papa haben die auch, aber meine wird immer erwähnt! :freches grinsen:), naja, die ist ja auch nicht mehr zu übersehen, ist ja explodiert! :peinlich:
hatte ihn heute auf dem arm an der kasse im supermarkt, papa bezahlte und da faßt er mir drauf und sagt schön laut das es alle hören können: mama hat ne brust (hinter mir gelächter)! :unterwerf::peinlich:
das mit dem baby im bauch wäre mir da deutlich lieber in so öffentlichen situationen! :freches grinsen:

einen schönen abend euch noch! :blume:

christkindl76
13.06.2012, 16:50
hallo mädls:blume:

war grad beim arzt, und ich hab mich jetz für eine FU entschieden da das ergebniss von der NTM echt schlecht ist:niedergeschmettert:.
naja die is jetz am dienstag um halb 1, ja das is dann das nächste thema wies dann weiter geht:wie?
meine kopfschmerzen kommen von verspannungen im nackenbereich, durch die schwangerschaft hab ich die letzten wochen echt wenig sport gemacht weil ich ständig müde bin. und das is echt ein problem mit meinem rücken:unterwerf:

also muss wieder weiter
lg:blume:

kussi
14.06.2012, 19:11
nur kurz, krieg gleich besuch:

christkindl, ich hatte ja auch die FU und ich kann dir sagen, bei mir war es wirklich nicht schlimm. es tat nicht mehr weh als blutabnehmen und wenn das ein arzt macht, der das oft macht und erfahrung hat, dann geht auch alles gut. schone dich nachher ein paar tage und dann ist es schnell vergessen.
dann hast du bald gewissheit, das mit deinem baby alles ok ist! :blume:


blöd mit deinen kopf- und rückenschmerzen. hat dein arzt gesagt, was du tun kannst?
das wird ja sicher nicht besser mit zunehmender schwangerschaft. :niedergeschmettert:

liebe grüße an alle, muß schon wieder weg! :blume:

Katha84
17.06.2012, 21:40
Ahhhh, muss mich grad tierisch ärgern :gegen die wand:

Nachdem ich grad megaviel geschrieben und versucht hab auf alle einzugehn, hab ich wohl zu lange gebraucht, so dass ich ausgeloggt wurde bevor ich auf 'antworten' gehen konnte :knatsch:

Sorry, aber ich hab grad keine Lust nochmal neu zu schreiben...

Nur ganz kurz, hier ist alles prima und letzter Termin war auch gut.

Liebe Grüße an alle November-Mamas und schöne Woche :lachen:

:fussball:

Katha84
17.06.2012, 21:43
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA 18.06. - 27.06. Fein-US

Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 12.06. Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 05.07. (Organ-US)

Christkindl76 36 Jahre, 1.Kind - ET 21.11., FA xx.xx.

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.


Vermisst werden:

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx.

kussi
17.06.2012, 22:02
hallo, von mir auch nur ein kurzer piep.
ich melde mich ab für eine woche, wir sind im urlaub! :cool:

laßt es euch alle gutgehen! ich meld mich wieder, wenn wir zurück sind!

bis bald :kuss: :blume:

Nettysonne
17.06.2012, 22:11
hallo, von mir auch nur ein kurzer piep.
ich melde mich ab für eine woche, wir sind im urlaub! :cool:

laßt es euch alle gutgehen! ich meld mich wieder, wenn wir zurück sind!

bis bald :kuss: :blume:

Wünsche Euch einen wunderschönen und erholsamen Urlaub. Genieße die Nordseeluft. LG

christkindl76
19.06.2012, 15:43
huhu zusammen bei dem tollen wetter :Sonne:

schöööööööönen urlaub noch:freches grinsen:
hab grad die FU gehabt, naja bin froh jetz das das vorüber ist und nun warten wir auf eine positive erfreuliche post!
in drei wochen wieder kontrolle, kennt ihr ja wegen fruchtwasser.
ach ja hab und es wird wie von anfang an gedacht ein......JUNGE:yeah:papi is ganz aus dem häuschen weil er kriegt einen jungen, er ja er entbindet ja:zwinker:ja was solls:smile:

wünsch euch noch sonnige tage, und hoffe alles sind wohl auf
lg

Katha84
22.06.2012, 18:55
Hallo ihr lieben!

Schubs uns nur mal schnell wieder nach oben :-)
Hoffe morgen etwas Zeit zu finden um mal wieder ausführlicher zu schreiben.

Bis dahin euch allen ein entspanntes sonniges Wochenende!

Nettysonne
23.06.2012, 18:57
Hallo Ihr Lieben,

ich war auch etwas schreibfaul die letzte Zeit, aber nun auch mal wieder ein Pieps von mir.
Hier gibt's nicht viel Neues, es geht mir einigermaßen gut, natürlich nicht so toll wie unschwanger, aber das ist ja normal. Habe jetzt fast jeden Tag Kopfschmerzen und schimpfe immer mit mir selbst, wegen zu wenig Trinken und werde wohl die FÄ mal auf eine Kontrolle der Schilddrüse hinweisen, wenn man nicht an alles alleine denkt:smirksmile:

@christkindl
Was machen Deine Kopfschmerzen? Machst Du jetzt wieder Sport und es ist dadurch besser geworden? Schön, dass die FU am Dienstag gut verlaufen ist. Hast Du Dich die letzten Tage denn ordentlich geschont? Ich drücke Euch die Daumen für eine baldige erfreuliche Nachricht. Herzlichen Glückwunsch zum Jungen-Outing. Na, da ist der Papa ja mächtig stolz:cool:

@jani0185
Wie war denn Dein Termin am Montag? Habt ihr auch ein Outing bekommen?

@kussi
Nun ist die eine Woche Urlaub schon fast wieder vorbei. Wie hat es Euch denn an der Nordsee gefallen? Hattet ihr Glück mit dem Wetter? Sicherlich konntet ihr es richtig geniessen, auch weil ihr ja das tolle Ergebnis noch davor bekommen habt. Kannst Du nachts wieder besser schlafen oder hält der Bauchzwerg Dich ordentlich auf Trapp? Wir denken, es wird wieder ein Mädchen bei uns (mein Männe hat ja schon drei), aber ein Junge wäre echt mal eine Überraschung. Dann war nur das Aufheben aller Klamotten umsonst und der Dachboden müsste mal ausgemistet werden. Unsere Große erzählt auch jedem, dass ihre Mama ein Baby im Bauch hat, der KiGa wusste auch gleich bescheid und ich wurde angesprochen. Aber das mit der Brust von Deinem Sohn an der Kasse wäre mir auch peinlich, naja so sind eben Kinder.

@Katha
Ärgerlich mit Deinem langen Text, aber das ist mir auch schon einmal passiert. Und dann hat man spät abends echt vor Wut keine Lust alles nochmal zu schreiben, zumal man überlegen muss, was das noch alles war. Freu mich, auch mal wieder mehr von Dir zu lesen.

Freue mich auch, mal wieder etwas von kasjo, nahele und ninjaro zu lesen. Ich hoffe, es geht Euch allen gut.

Liebe Grüße
Nettysonne

Katha84
25.06.2012, 06:01
Hallo ihr lieben,

Muss mal wieder einen kurzen Ego-Post machen nach einer fast schlaflosen Nacht...

Kommt es bei euch auch mal vor,dass ihr tagelang einfach nix merkt von der SS? Fühl mich seit ein paar Tagen total unschwanger (abgesehen vom nicht mehr zu übersehenden Bauch), kein Ziepen, Stechen, Ziehen oder sonst was!?! Keine Ahnung ob ich mich da nur grade in was reinstress oder ob wirklich Grund zur Sorge besteht.

Jetzt schon danke für eure antworten!

Grüße katha

Pellegrina
25.06.2012, 06:45
Hallo Ihr Lieben,
ich lese Eure Postings und kann kaum glauben, dass die Geburt meines Sohnes schon wieder 4 Jahre her ist.
Er wurde im November 2008 geboren.
Ich wuensche Euch einen wunderschoenen start mit den kleinen Neuankoemmlingen und bin geradezu neidisch ;) Vielleicht ueberlege ich es mir doch nochmal....
Herzliche Gruesse
Pellegrina

jani0185
25.06.2012, 22:29
Hallo ihr Lieben!

Also bis jetzt sieht es so aus als wäre es ein Junge,aber zu 100% werden wir es dann wohl am mittwoch wissen.

@katha: mir geht es oft genauso wie dir, ich stehe morgens auf und denke: wo sind meine schwangerschaftsbeschwerden? Geht es meinen bauchzwerg gut? Aber dann am nächsten tag sind sie wieder da und seit neuestem strampelt der kleine manchmal wie verrückt, wie bei jedem us. Mein letztes bild ist von der 10. Ssw. :-(
Ich denke manchmal macht man sich zu schnell verrückt, aber wenn du dir unsicher bist geh einfach zum FA, war selber schon 3 mal ohne termin dort, weil ich jedesmal ein komisches gefühl hatte. Der arzt wird deine sorgen verstehen und danach geht es dir wieder besser.

Liebe grüsse

Federfrau
26.06.2012, 08:07
*reinhüpf*
Katha Du bist Grade in der "Zwischenphase" zwischen den den Anfangszipperlein und den eindeutigen Kindsbewegungen, da ist es völlig normal dass Du manchmal von der Schwangerschaft nichts merkst. Wart mal noch zwei Wochen, dann wirst Du den Zerg wahrscheinlich jeden Tag spüren. Ab dann braucht man dann irgendwie keinen Ultraschall mehr, zumindest mir geht das so. Erstens ist eh kein US mehr so toll wie der in der 12. und 20. Woche, weil man das Kind später nur noch in Einzelteilen auf dem US sieht, außerdem spürt man es dann ja eh jeden Tag- morgens wenn man aufwacht, abends beim Einschlafen und irgendwann auch zwischendurch. Also mach Dir keine Platte, völlig normal, dass Du jetzt nicht viel spürst. Der Bauch wächst doch sicher ordentlich, oder?

*raushüpf*

Katha84
26.06.2012, 20:00
Danke Federfrau, so ein Post musste ich lesen um wieder bissl runter zu kommen. War ja schon froh dass das Wochenende rum und ich durch die Arbeit abgelenkt war ;-)
Versuche auch ganz positiv zu denken und die ganzen doofen Gedanken zu verbannen.
Liebe grüße an alle! Für mehr ist mal wieder leider keine Zeit :-(

Kasjo1979
27.06.2012, 17:04
Hallöchen ihr lieben :kuss:

Melde mich dann auch mal wieder . War ja jetzt die letzten paar wochen doch mal mehr los hier. ich hab mir mal paar notizen gemacht damit ich hoffenlich nix vergesse :zwinker:

Erst mal Christkindel und Jani085 Herzlich Willkommen und Glückwunsch zur schwangerschaft. Dann drück ich gleich mal die daumen für Christkindel das du bald ein positives ergebnis bekommst wegen deiner FU. Hast du eigentlich gleich gesagt bekommen was es wird ??? Weiß jetzt gar nicht mehr ob du was dazu geschrieben hast (soviel zu den notizen :grmpf: ^^)

Kussi: Herzlichen Glückwunsch zum Jungen und dem super FU ergebnis. o man URLAUB da werd ich richtig neidisch^^. Würd auch mal gerne so richtig in urlaub fahren. Aber zur zeit reicht das geld nicht sodas nur die zwei großen jedes Jahr 14 tage weg fahren können. Mit betreuung natürlich.

Nahele: Herzlichen Glückwunsch zum Mädchen. Schön von dir mal wieder was zu hören. Wir haben ja den gleichen ET und wie es aussieht bekommen wir auch beide Mädchen :liebe:

Ach zum gewicht wollte ich noch was schreiben. Ich hatte schon vor der schwangerschaft fast 79 kilo:peinlich: aber hab bis jetzt immer abgenohmen. Hatte heute 76,3 :lachen:. Aber dem Kind geht es gut, Ist wieder schön größer geworden.

Katha: Ich spüre zur zeit auch nicht viel von dem Kind und wenn ich was spüre bin ich mir nicht sicher ob es das kind ist^^. War schon beruigend heute auf dem US zu sehen das alles gut ist . Wann hast du wieder Termin ? Ich habe auch öfter schon gehört das man beim ersten Kind die bewegungen erst später spürt. Ich hab schon drei und bin mir immer noch nicht sicher was kind oder vieleicht magengrummeln oder änliches ist^^.

Nettysonne: Ich glaub ich hab dich vergessen :peinlich:. Hab nix auf meiner liste stehen ^^ . Aber dafür mal ein ganz lieber gruß und ich drück dich mal ich denke bei dir ist alles ok ?

So und jetzt zu mir ^^ hätte da ein paar fragen :lachen:

HAAREFÄRBEN: Färbt ihr eure Haare noch ? Ich bin echt unsicher . Bei den anderen hab ich die ganze schwangerschaft nicht gefärbt. Sah aber immer zum :krank: aus^^. Ich will nicht wieder sooo lange wie ne Vogelscheuche rumlaufen :grmpf:. Hab gelesen das Färben dem Baby nichts ausmachen würde nur bei rot sollte man aufpassen. Natürlich färbe ich rot :knatsch:.

Sport: Mein Sohn hatte geburtstag. Und hat sich gewünscht in der Bowlinghalle zu feiern was ja kein Problem war. Ich hab mich aber nicht getraut mit zu machen weil die Kugeln so schwer sind . Was meint ihr hätte ich mit machen können oder war es gut nicht mit zu machen (für das nächste mal ) hat ihm nämlich sehr gut gefallen.

Hab heute mein Toxeplasmose( weiß ner wie man das schreibt) ergebnis bekommen. Natürlich negativ. Wie ist das bei euch . Habt ihr testen lassen? Und passt ihr wirglich soooo beim essen auf? :manschmal denke ich ich hab das jetzt 33 jahre nicht bekommen warum sollte ich das ausgerechnet jetzt bekommen. Ich esse keine Salami oder schinken. Aber salat zb esse ich weiter wird nur sehr gut gewaschen. Und ich esse keine Leberwurst war aber glaub ich wegen den vitamin D der darin ist.

Ach so und geschlecht sie hatt heute fest die beine zusammengepetzt so das er heute auch nicht wirglich sehen konnte aber meinte immer noch das er mehr zu mädchen tendiert und bis jetzt hatte er immer recht . Kannst also noch bissel weiter Daumendrücken Nettysonne :zwinker:.

So ich glaube hab genug geschrieben für heute wünsch euch noch eine schöne woche . Versuche jetzt öfter zu schreiben.

Liebe grüsse Kasjo

christkindl76
28.06.2012, 10:32
hallo mädls,

ja zur zeit is wenig los hier bei uns,

hab mir auch grad einen runter geschrieben und schwubs..... alles we:schild nein:

naja daannnn halt nochmal

@Nettysonne
kopfschmerz:
is nicht besser, was an sehr starker verspannung bei mir liegt, da ich ein bandscheibenimplantat habe, soll ich mehrmals die woche ins fitnessstudio, nur da von krieg ich starke u-leib schmerzen das mein fa meint es zu lassen dafür soll ich viel magnesium einnehmen. nur das bringt auch nicht wirklich!!! trinken tu ich wie irre.

@Katha

ja ich kenn das, es zwickt da, drückt dort, zieht und spannt und ich mach mir sorgen ob alles stimmt. dann a paar tage nix nada niente, und ich mach mir wieder sorgen ob alles passt!!!! der fa nennt sowas schwangerschaftsangst!! ja die hab ich, ich mach mir einfach zuviel sorgen!!! das is nicht gut, das wir was spüren is normal der eine mehr der andere weniger, wir sollten unsere schwangerschaft geniessen, nach deinem erlebniss und ich weil ich eigentlich keine kinder kriegen kann!!! lass uns bemühen uns geniessen was da zwickt oder mal nicht zwickt:smile:
und da unsere bäuche ja wachsen, passt alles!! stress tut uns nicht gut davon hab ich sogar schon übungswehen bekommen!!!!

@kasajo

ich hab von anfang an das gefühl das es ein junge wird, dann bei der FU ob ich es wissen möchte, und bei der untersuchung hat dann der fa gefragt, und es war ja unübersehbar.
jadas haare färben, der fa meinte ab dem 5 monat is es ok vorher sollte man abstand nehmen, ich hab auch rot!!!! kannst ja henna probieren, nur ich komm nicht klar damit aber es is ja nicht jedes haar gleich:smirksmile:
was das bowling an geht, würde ich es nicht machen, da es das gewicht der kugel und der schwung den du nimmst beim schieben nicht so gut ist, ein mal is kein problem aber man is ja öfters dran.
toxoplasmose, hab ich mich nicht testen lassen, irgendwie kann ich mit diesen vielen rumgeteste keine frieden schliesen, es macht mich wahnsinnig und stress mich da immer in was rein, da krieg ich alle zustände, drum hab ich beschlossen nix mehr tessten zu lassen, die nackenfaltenmessung da sergebniss war haarsträubend, dann die fu jetz wo ich wie ein hund auf die schläge warte, bringen mich echt total aus dem gleichgewicht!
und mit dem essen, ja ich esse keine majo, schinken nur gekocht, viel obst und gemüse normal gewaschen halt, meine freundin konnte nix anderes essen als nur obst und salat 10 monate lang.

drück dir die daumen für dein mädchen wunsch:blume:
lg

christkindl76
02.07.2012, 12:17
Hallo ihr lieben, nur kurz ein hochschieben. Habt von euch jemand Erfahrung mit trichterbildung an der gebärmutter? Lieg Grad mit wehen im kh in der 20 ssw! Seit dpnnerstagnacht und heute würde trichtetbildung 2 cm Durchmesser festgestellt:( lg

Kasjo1979
03.07.2012, 00:33
Hallo :-)
Nur mal kurz . Ich hab davon leider noch nichts gehört aber hab mal gegoogelt . Das ist wohl eine Verkürzung des Gebärmutterhals was durch vorzeitige wehen ausgelöst werden kann. Was ich hier so lese wird es mit magnesium behandelt und natürlich strikte Bettruhe. Wenn nötig auch mit wehenhemenden mitteln. Aber wie gesagt hab es nur gelesen. Vielleicht hat jemand mehr Erfahrung nicht das ich hier was falsches schreibe.
Aber auf jeden Fall wünsche ich Dir gute Besserung und das es Dir schnell wieder besser geht. Schon dich und las dich verwöhnen.
Liebe grüße Kasjo

Nettysonne
03.07.2012, 20:54
Hallo christkindl76,
was machst Du denn für Sachen? Das hört sich nicht so gut an.
Ich habe davon auch vorher noch nie gehört. Habe eben etwas gegoogelt und kann Kasjo nur zustimmen, so habe ich es auch gelesen. Mit viel Ruhe kann das wieder besser werden und Du weißt, für's Baby zählt jede Woche im Bauch. Pass gut auf Dich und Deinen Zwerg auf.
Liebe Grüße Nettysonne

Kasjo1979
05.07.2012, 13:23
Wollte nur wieder hochschupsen :-). Seit ihr alle schon im Urlaub ? Last mal wieder was hören.
Ganz liebe grüße Kasjo

Katha84
05.07.2012, 22:17
Hallo ihr Lieben,

von mir auch mal wieder ein kleines Lebenszeichen...

Christkindl, hoff dir geht es mittlerweile besser!?! bist du noch im krankenhaus?

Hatte heute großen US und unserem Zwoggl geht es prima. Schaut ganz danach aus als ob wir einen Jungen bekommen würde, FÄ war sich aber nicht 100%ig sicher. In 4 Wochen will sie nochmal schauen.

Ansonsten macht mir mein Rücken zu schaffen, weswegen ich 3 Tage krank geschrieben bin uns außerdem habe ich Krankengymnstik verschrieben bekommen. Hoffetnlich hilfts.

Am Sonntag fahren wir für ein paar Tage in den Bayer.Wald, bissl Wellness machen (Rundreise durch Norwegen haben wir wegen meinem Rücken abgesagt).

Sorry für den Ego-Post, aber mehr gibt mein Kreuz grad net her. VErsuch spätestens nach dem Urlaub mal wieder intensiver zu posten.

Schon mal alle ein schönes, hoffentlich sonniges Wochenende!

Katha84
05.07.2012, 22:20
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA 18.06. - 27.06. Fein-US

Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 12.06. Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 02.08., wahrscheinlich Junge

Christkindl76 36 Jahre, 1.Kind - ET 21.11., FA xx.xx.

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.


Vermisst werden:

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx

Nettysonne
08.07.2012, 14:55
Hallo Novembermamies,

ich dachte, es ist auch mal wieder Zeit etwas von mir hören zu lassen. Die Zeit vergeht wie im Flug und abends bin ich einfach zu kaputt, um noch irgendetwas zu machen. Also hier passiert im Moment nur das Nötigste. Mag noch gar nicht daran denken, dass bis Ende November noch ein paar Vorbereitungen getroffen werden müssen und habe aber auch keine Hoffnung mehr, dass es mir bis dahin nochmal besser gehen wird, was den Elan und die Energie angeht.

@christkindl
Ich hoffe, Du bist wieder zuhause und Dir geht es besser. Mache mir echt Sorgen um Dich. Nimmst Du jetzt ordentlich Magnesium? Ich hatte in meiner 1. SS auch Übungswehen im 6. Monat und mein FA meinte damals, ich solle mal alles etwas ruhiger machen. Das hört sich ganz so an, dass Dir der Stress nicht so gut bekommt und daran musst Du arbeiten. Wir sollten ohnehin alle daran arbeiten, unsere SS viel mehr zu geniessen. Hast Du denn auch noch Nacken-/Kopfschmerzen oder sind die im Moment nebensächlich? Ich wünsche Dir alles Gute und dass es jetzt nur noch besser wird. Lass mal von Dir hören.

@katha84
Ich wünsche Euch einen schönen Urlaub im Bayerischen Wald. Das wird bestimmt auch toll. Schade trotzdem, dass es mit Norwegen nichts mehr geworden ist. Hoffe, Du erholst Dich gut und dein Rücken ist danach auch wieder fit. Ich muss noch eine Woche arbeiten, dann habe ich auch Urlaub, ist aber nichts Großes geplant. Der Kiga hat drei Wochen geschlossen. Ich werde ein paar Tage zu einer Freundin mit Kind auf den Campingplatz nach Dänemark fahren und die zweite Woche hat mein Mann auch frei, bei gutem Wetter werden wir die Inseln Sylt, Föhr, Amrum besuchen. Bis zu unserem Mutterschutz ist es ja auch gar nicht mehr solange hin. Sind Deine Sorgen etwas weniger geworden? Hast Du jetzt schon Kindsbewegungen gespürt? Ich kann Dich gut verstehen, ich habe auch Tage, wo ich mich etwas verrückt gemacht habe. Zur persönlichen Beruhigung habe ich mir ein Angelsounds gekauft, damit kann ich jetzt jeden Tag zumindest die Herztöne hören. Freue mich aber auch ganz doll auf Dienstag, das Baby mal wieder zu sehen. Mein Termin wurde von Montag auf Dienstag verschoben, naja und eine Woche später habe ich dann ja auch den Organultraschall in einer anderen spezialierten Praxis. Von Bewegungen kann ich noch nicht so viel berichten, manchmal ist da etwas, aber ich bin mir nicht sicher. Bin jetzt 19+5 und das wundert mich schon etwas, scheint doch an der Vorderwandplazenta zu liegen.

@Kasjo
Ich drücke Dir weiterhin die Daumen, dass das Mädchen-Outing doch nochmal bestätigt wird. Wenn er aber gar nichts sehen konnte, wie kann er denn eine Tendenz abgeben? Manchmal glaube ich, die FÄ haben ein Gespür dafür. Zum Haarefärben kann ich nichts aus Erfahrung sagen, ich habe natur. Aber ich habe mal gehört, dass man in der SS nicht färben sollte. Meine Schwägerin sah in ihrer SS fürchterlich aus, weil der Ansatz immer weiter rauswuchs. Ich hätte, glaube ich, ein bißchen gebowlt, aber nicht die ganze Zeit. Ich bin eh bei allem was ich mache, so schnell schlapp und kaputt. Wenn wir viel unterwegs sind, brauche ich öfter eine Pause zum sitzen und trinken. Wenn ich könnte, würde ich wahrscheinlich alles tun, so wie in meiner 1. SS. Toxoplasmose hatte ich schon, also wurde in der 1. SS positiv getestet. Von daher bin ich nicht so vorsichtig, was das Essen angeht. Ich halte mich zwar zurück, verzichte aber nicht komplett. Gönne mir ab und zu Mozzarella, Schafskäse und Teewurst. Salat esse ich wie früher.

@jani0185
Wie war denn Dein FD-Termin? Hat sich das Jungen-Outing bestätigt?

@kussi
Wie war denn Dein Urlaub? Haben ja noch gar nichts gehört seitdem ihr zurück seit. Ist doch wohl alles gut?

@me
Bin wohl hier die Einzige, die noch nicht einmal eine Tendenz zum Jungen oder Mädchen hat. Werde gleich mal unsere Liste aktualisieren, sofern ich kann. Und am Dienstag oder nächsten Montag kann ich dann hoffentlich auch bei mir die Zeile rot oder blau markieren.

Hoffe, dass es auch ninjaro und nahele gut geht. Macht doch mal bitte piep.
Liebe Grüße und noch einen schönen restlichen Sonntag.

Nettysonne
08.07.2012, 15:13
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., Fein-US 27.06.,wahrscheinlich Junge
Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 12.06., Junge
ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge
Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., wahrscheinlich Mädchen
nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen
Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 02.08., wahrscheinlich Junge
Christkindl76 36 Jahre, 1.Kind - ET 21.11., FA xx.xx., Junge
Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., FA 10.07., FD 16.07.

Vermisst werden:

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx

Gar nicht so einfach mit den Farben...:knatsch:

christkindl76
11.07.2012, 19:38
Werde mich heute von euch verabschieden. Hab meinen einen Frosch gehen lassen müssen, und das gut sehr weh. Wünsche euch allen alles gute nur das beste, geniesst jeden Tag eurer schwangerschaft.

Nettysonne
11.07.2012, 21:57
Liebe christkindl76,
ich muss erstmal ganz viel schlucken und die Tränen wegwischen... bin sprachlos.
Es tut mir so leid für Euch und wünsche Euch jetzt ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Ich wünsche mir, dass ihr trotzdem nicht aufgebt und dass Euer Wunsch bald noch erfüllt wird.
War das Ergebnis der FU denn auch nicht gut und Euer Frosch sehr krank?
Ich drück Dich ganz doll und bin mit meinen Gedanken bei Dir.
Liebe Grüße
Nettysonne

Kasjo1979
12.07.2012, 18:12
Hallo Christkindl76,
Jetzt sitze ich hier schon ewig am rechner und weiß nicht was ich sagen/schreiben soll. Es hört sich alles "falsch" an. Habe die Tage oft an Dich und deinen frosch denken müßen und habe sooo gehofft das alles gut wird ich drücke dich mal ganz doll :in den arm nehmen:. Ich hoffe das ihr den Schmerz gut verarbeiten könnt und bald wieder positiv in die Zukunft schauen könnt . Und euer Wunsch nach einem Baby noch erfühlt wird auch wenn es euer Sternchen nicht ersetzen kann. Es wird sicher von oben auf euch aufpassen.
Eine :kerze: für euren Stern.

Wollte noch etwas schreiben aber denke das paßt gerade nicht.
Netty du hattest doch FA Termin?

Liebe grüsse Kasjo

Katha84
12.07.2012, 22:33
Christkindl, mir fehlen die Worte! Lass dich mal ganz fest :in den arm nehmen:
Mir geht es ähnlich wie Kasjo, mir fehlen die Worte. Und es gibt wohl auch kaum Worte, die euch über euren Verlust hinwegtrösten können...
So bleibt mir nur euch ganz viel Kraft zu wünschen und einen positiven Blick in Richtung Zukunft. Ich denke ganz fest an euch!

Eine :weißekerze: für euer Sternchen

Mehr will ich heute auch nciht schreiben, da alles andere in meinen Augen gerade unpassend ist.

Nettysonne
12.07.2012, 22:34
Noch eine :weißekerze: für das Sternchen von christkindl76.
Musste heute auch ständig an Euch denken und hoffe der Spruch "Zeit heilt alle Wunden" trifft auch bald auf Euch zu.

Katha84
12.07.2012, 22:37
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA 18.06. - 27.06. Fein-US

Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 12.06. Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 02.08., wahrscheinlich Junge

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.


Vermisst werden:

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx


mit Sternchen im Herzen:

Christkindl :weißekerze:

Nettysonne
12.07.2012, 22:48
Kurz zu mir:
Ja, wir hatten vorgestern FA-Termin (bei 20+0), alles gut mit dem Baby. Da meinte die FÄ allen ernstes, es wäre mit 350g vielleicht etwas zu dick. Ich sagte nur, wenn ich schon nicht zunehme, darf es doch wenigstens das Baby. Ich habe echt erst 0,5 kg mehr drauf, obwohl ich gut essen kann. Sie war sich aber ziemlich sicher, dass es wohl ein Mädchen wird. Ich wusste nicht so recht, ob ich mich freuen sollte. Mein Mann ist happy.
Mein GMH ist auch schon etwas kürzer als normal, kann aber durch meine Konisation im letzten November kommen, das wird nun in 4 Wochen kontrolliert. Montag haben wir ja noch Feindiagnostik-Termin.
LG an Euch alle

kussi
14.07.2012, 17:33
ohje, da schau ich hier nach langer zeit wieder rein und muß sowas furchtbares lesen.....:heul:

liebe christkindl, auch mir fehlen die worte. ich sitze hier mit tränen in den augen!
es ist schrecklich, das du sowas erleben mußt! :in den arm nehmen:
ich wünsche dir und deinem mann ganz viel kraft für diese schlimme zeit und hoffe, das ihr euch gegenseitig trost und halt geben könnt.
ich schicke dir eine liebevolle umarmung!

auch von mir eine :weißekerze: für euer sternchen.

mehr von mir mag ich im moment nicht schreiben! :knatsch:
ich grüß euch mal alle lieb!

Nettysonne
17.07.2012, 09:11
Ich hoffe, es kommt nicht zu doof rüber, dass ich zum "Alltag" zurückkehre. Nach wie vor sind meine Gedanken bei christkindl und ihrem Sternchen.
Unser FD-Termin gestern war gut, alles dran und funktionstüchtig, wie es scheint. Versorgung meinerseits bestens. Hat ordentlich zugenommen und ist jetzt bei 400 Gramm. Ich bin allerdings zwischenzeitlich auch bei 1,7 kg Gewichtszunahme, egal alles im Rahmen. Und es bleibt anscheinend bei einem Mädchen.
Seit gut einer Woche kann ich sie nun auch endlich spüren (blöde Vorderwandplazenta).
Hoffe, es geht Euch sonst allen gut. Ich melde mich heute erstmal ab, es geht in den Urlaub.
Liebe Grüße
Nettysonne

Katha84
19.07.2012, 09:16
*hochschubs*

Schreib grad nur kurz vom Handy um unsern Strang mal wieder in Erinnerung zu rufen ;-)
Hab zwar Urlaub,aber trotzdem immer Beschäftigung.

Hoffe es geht euch allen gut!?
Versuche wirklich die nächsten Tage mal wieder ausführlich zu schreiben!

kussi
21.07.2012, 19:34
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA 18.06. - 27.06. Fein-US

Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 08.08. Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA 27.06., warscheinlich Mädchen

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 02.08., wahrscheinlich Junge

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme 15.06., FA 09.07., FD 16.07.


Vermisst werden:

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET xx.xx., FA xx.xx


mit Sternchen im Herzen:

Christkindl :weißekerze:

kussi
21.07.2012, 19:45
hallo ihr lieben!

auch ich muß noch oft an christkindl denken! :knatsch:

nettysonne, schön das dein termin gut war! :blume:
hättest du denn eher mit einem jungen gerechnet, weil du schreibst: du wußtest nicht, ob du dich freuen sollst?
und toll das du die kleine nun auch spürst. ich hab ja auch ne VP, dachte eigentlich, das ich meinen kleinen dann auch erst spät spüre. aber ich merke ihn seit ca. 18. ssw und inzwischen spürt man ihn auch von aussen und es gibt kleine beulen am bauch. oft werde ich nachts sogar davon wach.

einen schönen urlaub wünsche ich dir! :cool:

mein 2. screening war super, mein doc machte 4D- US, leider waren die bilder durch die plazenta nicht so sehr deutlich.
beim nächsten termin wird dann der zuckertest gemacht.
ansonsten gehts mir gut, komisches gefühl, nun schon im 7. monat angekommen zu sein! :ooooh:
mein bauch sieht schon aus, als käme es morgen! :unterwerf:

ich hoffe, es geht euch sonst allen gut.

liebe grüße kussi :blume:

Kasjo1979
22.07.2012, 20:07
Hallöchen ihr lieben :smile:

Wollte auch mal wieder ein Lebenszeichen von mir geben auch wenn es zur zeit eigentlich nicht viel zu berichten gibt.

Nettysonne: Freut mich das dein Termin so schön war und die 1,7 kilo zunahme ist ja echt fast nix. Bin mal gespannt wie es bei mir beim nächsten Termin aussieht ich versuche zwar mit dem essen echt auf zu passen und nicht zu viel und nix mehr abends aber in letzter zeit klappt das nicht mehr soooo gut hab mir letzten sogar nen riesen Burger bei mc donalds rein gezogen :knatsch: aber der war soooooo lecker :lachen: . Wie ich mir die liste so angesehen hab dachte ich schon irgendwie das du ein Mädchen bekommst :fg engel: . Aber ich dachte eigentlich das es dir auch lieber wäre weil du noch soo viele sachen hast. Aber am ende ist es doch eh egal hauptsache gesund oder ? :kuss: . Ach und natürlich einen wunderschönen Urlaub hätte ich fast vergessen.

Katha: Lese ja immer mal in den anderen strängen vor allem da wo gerade die babys kommen und da ist mir erst aufgefallen das dein Sternchen auch jetzt Juli gekommen wäre. Hab das irgendwie gar nicht in zusammenhang gebracht :peinlich:. War sicher auch schwer für Dich aber macht doch mut das Du jetzt dein Baby im Bauch schon spüren kannst. Hilft sicher nach vorne zu schauen (ich hoffe ich trette dir jetzt nicht zu nahe ) wenn doch einfach schimpfen :nudelholz: .

Kussi:Freut mich das auch dein Termin schön war und o man schon 7. Monat die zeit geht echt schnell vorbei. Beim nächsten Termin wird bei mir auch nen Zuckertest gemacht. Und einen Tag vorher feiert meine Mama geb. da gibt es sicher wieder gaaaaanz viel leckern Kuchen und ich werd sicher 1,2,3 stücke essen :beleidigt:. Hoffentlich wirkt sich das net auf den Test aus.

Meine kleine Maus macht sich jetzt schon gedanken wie das Baby da raus kommt :liebe: . Wir haben mal zusammen ne sendung geschaut wo Babys auf die welt kommen und sie wollte da wissen wie die raus kommen. Na ja da hab ich ihr halt erklärt das man wenn das Baby so weit ist ins Krankenhaus fährt und man dann entweder den Bauch aufschneiden kann oder das Baby rausdrückt^^. Das erzählt sie jetzt jedem der es hören will oder auch nicht ^^ . Aber zu mir hat sie gesagt ich soll nicht den Bauch aufgeschnitten bekommen das Blutet ja ^^. Und sie war schon erschrocken das es wohl weh tut und ich dann weinen muß (eine Mutti hat geweint) und sie will lieber nicht dabei sein :kuss:.

Ach ja und ich hab Floresta entdeckt ^^. Bei den oktobermamis der Termin scheint sich wohl verändert zu haben. Also scheint ja Gott sei dank alles ok zu sein und wir brauchen uns keine sorgen zu machen. Ich dachte schon an das schlimmste. Bin schon erleichtert . Dann mal liebe grüße vieleicht schaut sie ja mal wieder hier rein :ahoi:

So hab dann doch etwas mehr geschrieben :freches grinsen:. Nach den Ferien müßen wir echt mal mehr schreiben die Dezembermamis sind schon auf seite 100 oder so :beleidigt:. Wir müssen echt mal aufholen :zwinker:.

So dann mal liebe grüsse an alle eure Kasjo :-)

jani0185
22.07.2012, 22:25
Hallo ihr lieben,

dann werd ich mich auch mal wieder melden.:-)
Die feindiagnostik hat bestätigt, dass es ein junge ist, gleich beim aufsetzen des us-gerätes sah man einen penis.
Der kleine ist ziemlich aktiv,schlafe seit einer woche selten mehr als 4 stunden am stück.:-/
Wenn ich so lese, dass ihr erst so wenig zugenommen habt, werd ich richtig neidisch. Bei mir sind es mittlerweile 14 kilogramm.:-(
Habe heute meine cousine gesehen, die hat in 2 wochen ET, bei ihr sind es insgesamt gut 30 kilo mehr.

Urlaub haben wir für dieses jahr schon
hinter uns, war bereits in ssw 11-13 in mexico. Nun steht eigentlich nur noch der umzug an und dann kann der kleine kommen.

Habt ihr schon babysachen gekauft?

Liebe grüsse
Jani0185

Inaktiver User
23.07.2012, 08:39
Liebe christkindl :blume: :kerze:

Hallo liebe Novembermamies!

Habe eben endlich mal wieder in die Bri reingeschaut - und muss mich gleich entschuldigen, dass ihr euch Sorgen gemacht habt...

Die letzten Wochen bin ich wie irre durch die Gegend geflitzt, es gab so viel zu organisieren, ein bzw zwei Umzüge (nach jahrelanger Fernbeziehung haben wir endlich einen neuen, gemeinsamen Ort für uns 3 gefunden), neuer Job vom Mann, ach ja - und unsere Hochzeit :-)

So langsam leeren sich die Kisten, auch wenn ich immer noch nicht weiß, wo alles liegt und heute wird endlich Internet für die neue Whg. abgeschlossen. Nur mit dem Telefon ist doch etwas unpraktisch auf Dauer.

Ja, der Kleine :-) entscheidet sich immer mehr für Ende Oktober und ist seiner Zeit wohl 2-3 Wochen voraus. Und da FA meint, dass es wohl ein Kaiserschnitt werden könnte, wird er wohl ganz sicher ein Oktoberbaby. Habe mir - ob KS ja oder nein - bislang noch keine Gedanken gemacht und lasse das noch auf mich zukommen. Und so richtig schwanger fühle ich mich auch noch nicht, denke aber, spätestens in ein paar Wochen sollte das soweit sein.

Seid alle lieb gegrüßt!
Floresta

Katha84
23.07.2012, 11:10
Hallo ihr Lieben,

freut mich mal wieder von so vielen zu lesen :smile: Da passt es ja, dass ich mir auch endlich mal wieder die Zeit nehme.

Floresta, schön dass du doch noch da bist. Habe echt auch schon das schlimmste gedacht. Hoffe du schaust trotzdem noch ab + zu zu uns Novembermamis auch wenn dein Kleiner es ja scheinbar etwas eiliger hat :freches grinsen:
Vorallem aber herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit! :blume: Hoffe ihr hattet einen tollen Tag und eine schöne Feier!?
An Umzug/Umzüge möchte ich momentan nciht denken. Dafür hätte ich absolut keine Energie - Respekt!

jani, auch schön von dir mal wieder zu lesen :smile: Hab mir auch bei dir schon Sorgen gemacht, ob denn alles gut geht. ABer wir wollen ja alle positiv denken und glauben nur an das Beste für uns Alle :allesok:
Glückwunsch zum Jungen-Outing :freches grinsen:
Ich finde man sollte das mit der Gewichtszunahme nicht zu sehr vergleichen. Bin momentan bei ca.7kg mehr. Aber das ist wohl auch viel Veranlagung bzw. kommt ja auch drauf an wie fit man sich fühlt um noch Sport treiben zu können.
Wo genau wart ihr denn in Mexiko? Haben letztes JAhr unsere Flitterwochen in Mexiko verbracht, zwischen Cancun und Playa del Carmen und es war traumhaft!
Also Kleider haben wir bisher nur 2 Strampler, 1Mütze+Handschuhe, 1 Schlafsack und 1 Paar Babyturnschuhe gekauft. Denk da bekomme ich recht viel von der Schwägerin, drum versuche ich mich sehr zu zügeln.
Dafür haben wir aber schon alles mögliche an Grundausstattung gekauft bzw. bestellt (MaxiCosi, Knderwagen, Kinderzimmer, Laufstall, Badewanne, Schmusedecke, usw). Hatten ja Urlaub die letzten beiden Wochen und somit viel Zeit für Besorgungen.

Kasjo, richtig, fieber gerade mit den Juli-Mamas weil unser kleines Sternchen auch ein Juli-Baby gewesen wäre. Waren am ET im Urlaub und das war auch gut so. Daheim hätte ich vermutlich mehr getrauert aber so war doch Ablenkung vorhanden. Und es ist schon ein Trost zu spüren, dass gerade wieder ein kleiner Mensch in einem ranwächst. Keine Sorge, sehe keinen Grund dich zu schimpfen :smirksmile:
Deine Kleine ist ja auch süß. Machen sich schon immer Gedanken solche Knirpse :freches grinsen:

Kussi, geht nur wie dir, denke auch sehr viel an Christkindl. Und sie tut mir so unendlich leid!
Habe ebenfalls eine VP, spüre den Kleinen aber mittlerweile zum Glück trotzdem schon recht regelmäßig. Bin mittlerweile auch schon Ende des 6.Monats und finde es wahnsinn wie die Zeit vergeht. Gibt zwar Tage an denen ich denke, es dauert alles noch sooo lang, aber dann bin ich wieder erschrocken wie weit wir doch schon sind :lachen:

Nettysonne, ich denke trotz allem was Christkindl passiert ist, müssen wir zum 'Alltag' zurückkehren und uns vielleicht umso mehr dran erfreuen was wir haben.
Meine Schwägerin, die 3 Wochen nach mit entbindet, hat auch erst 'so wenig' wie du zugenommen. Aber solange es dir und der Kleinen gut geht, ist das doch erfreulich :smile:
Wünsche euch einen schönen, erholsamen Urlaub!

Me, wie oben schon geschrieben, hatte ich gerade 2 Wochen Urlaub und war davon 5 Tage Wellness machen und einfach nur mal abschalten und entspannen. Hat super gut getan. Zuhause haben wir dann jeden Tag was andres geamcht (Babysachen gekauft, mit dem Neffen in Zoo, Krankengymnastik, Freunde getroffen,..), so dass immer Beschäftigung da war aber auch noch genügend Zeit zum ausspannen.
Leider ist mein Rücken trotz Urlaub und Krankengymnastik kaum besser geworden und ich mache jetzt fleißig Übungen um die Rückelnmuskeln zu stärken.
Außerdem habe ich momentan ständig einen harten Bauch, vorallem nachts und auch wenn ich einfach nur von nem Stuhl/dem Sofa aufsteh. Sofort steinhart. Drum bin ich heute dann auch lieber nicht auf Arbeit und geh heute nachmittab erst nochmal zu meiner FÄ. Zum Glück spüre ich den Kleinen aber täglich, weswegen ich mir bisher keine allzu großen Sorgen deswegen gemacht habe. Mal sehen was die Ärztin heute dazu sagt.
Wie schaut es denn bei euch mit der Namenswahl aus? Habt ihr euch da alle schon entschieden? Mädchennamen hätte wir von Anfang an gehabt, aber mit Jungennamen tun mir uns grad noch richtig schwer :knatsch:
Denke mal, das genügt für heute udn ich hab mein Schreibdefizit der letzten Tage/Wochen wieder etwas gutgemacht :zwinker:

Wünsch euch allen eine schöne Woche und freue mich bald wieder von euch zu lesen :ahoi:

P.S. Vielleicht habt ihr ja Lust, eure nächsten Termine noch in der Liste zu ergänzen :smile:

Katha84
23.07.2012, 11:14
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA xx.xx., Junge

Kussi 35 Jahre, 3.Kind - ET 10.11., FA 08.08. Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4.Kind - ET 15.11., FA xx.xx., warscheinlich Mädchen

nahele 35 Jahre, 2.Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 27 Jahre, 1.Kind - ET 16.11., FA 23.07. + 02.08., wahrscheinlich Junge

Nettysonne 36 Jahre, 2.Kind - ET 27.11., Hebamme xx.xx., FA xx.xx., Mädchen

Floresta xx Jahre, 1.Kind - ET Oktober, FA xx.xx


mit Sternchen im Herzen:

Christkindl

Nettysonne
25.07.2012, 08:43
Hallo Ihr Lieben,
freue mich, dass hier mal etwas mehr los ist und ihr alle so fleißig geschrieben habt. Da hat man selbst natürlich auch eine Menge zu schreiben. Ich habe mir ein paar Stichpunkte gemacht... oh Gott... das könnte ein halber Roman werden.

@kussi
Nein, ich habe nicht mit einem Jungen gerechnet, weil alle ja schon meinten, dass mein Mann nur Mädchen kann. Ein Junge wäre aber wirklich mal eine Überraschung gewesen. Ein Mädchen ist auch toll, weil wir eben noch alles haben. Ich war nur etwas traurig, dass ich die Erfahrung mit einem Jungen wohl nicht mehr machen kann, da unsere Kinderplanung nach dem Baby eigentlich abgeschlossen ist. Ich sagte zu meinem Mann, dass ich aber nicht solange üben werde, bis da mal ein Junge kommt. Wahrscheinlich hätten wir bis dahin zwei Hände voll Mädchen:smile:
Ja, die Kindsbewegungen sind echt toll. Ich habe schon sehnsüchtig darauf gewartet und mich über die VWP geärgert, obwohl ich gar nicht mehr wusste, wann ich damals das erste mal meine Tochter spürte. Neid, dass Du das von Deinen Kindern noch alles weißt. Also jetzt ging es erst in der 20. SSW damit los und seit der 22. SSW auch äußerlich mit Beulen, einfach klasse.
Schön, dass Dein Screening auch super war. Ich habe auch schon eine große Kugel. Im Blumengeschäft meinte die Verkäuferin neulich zu mir, ich würde aussehen, als wenn das Baby im August oder September kommt. Ich war entsetzt. Einerseits denke ich auch, dass wir nun schon so weit sind, aber andererseits kommt es mir bis November noch vor wie eine Ewigkeit. Manchmal denke ich, schade, nie wieder das Erlebnis schwanger zu sein. Irgendwie komisch zu wissen, dass es wohl das letzte mal sein wird. Naja, man soll ja nie NIE sagen:smile:. habe auch beim nächsten Termin den Zuckertest. Ich hoffe nicht schon wieder Schwangerschaftsdiabetes. Hattest Du das schon mal?

@kasjo
Welche Gedanken sich Eure Tochter schon macht, wahnsinn. Unsere fragte neulich nur, wann das Baby denn nun endlich raus kommen würde. Mit der Zunahme ist doch bei jeder Frau verschieden. Ich bin nur froh, dass es bisher so wenig ist, da ich ja schon mit Übergewicht gestartet bin. Das kann und sollte man eben überhaupt nicht vergleichen. Früher hatte ich immer Horror davor und wollte mal deswegen gar keine Kinder haben. Meine Mutter ist nämlich nach jedem Kind dicker geworden und ich dachte, wenn ich die Veranlagung von ihr habe, oh gott. Wenn es wieder so 8 kg werden, ist es okay. Habe neulich mal so einen Gewichtsrechner gefunden im Netz, ich glaube bei babycenter oder erdbeerlounge oder so, da kamen echt nur 6,8 kg raus für mich. Also liege ich gar nicht so falsch. Das hängt, glaube ich, immer mit dem Startgewicht zusammen. Ja, Du hast recht, egal ob Junge oder Mädchen, hauptsache gesund. Wir haben ein Päärchen im Bekanntenkreis, die im Februar ein Baby mit Down Syndrom bekommen haben. Da wird einem wieder bewußt, wie dankbar man für ein gesundes Kind sein kann.
Habe auch schon gedacht, dass wir echt schreibfaul sind, aber das ändert sich ja gerade:smile:

@katha
Habe auch gesehen, dass Euer Sternchen jetzt auch gekommen wäre. Zum Glück hat es schnell wieder geklappt, das ist doch der beste Trost. Wir mussten das leider auch vor unserer Tochter erleben und es war dann nicht mehr ganz so schlimm, zu wissen, dass es sich nur um ein paar Monate verschiebt. Wellness-Urlaub hört sich gut an, aber schade, dass Dein Rücken nicht so richtig mitmachen will. Wollte noch fragen, was Deine FÄ zum harten Bauch gesagt hat, konnte die Antwort aber im Juli-Strang entdecken. Zum Glück ist alles in Ordnung und geniesse die zwei Wochen ruhig noch zu Hause. Namenswahl? Hmmm, einen Jungennamen hätten wir jetzt ganz spontan gehabt, obwohl wir uns damals überhaupt nicht entscheiden hätten können. Das Problem bei Mädchen, finden wir, dass es soviele tolle Namen gibt. Eigentlich haben wir schon ganz lange einen, aber ich überlege noch, ob ich noch einen anderen besser finde.

@jani0185
Mach Dir keine Gedanken wegen dem Gewicht, das ist eben bei jeder Frau oder sogar jeder Schwangerschaft anders. Also nicht vergleichen:smile:. Ich habe eine Freundin, die hatte sogar 40 kg zugenommen, aber davon war eben auch ganz viel Wasser. Ich habe zum Glück (bis jetzt) überhaupt nicht mit Wassereinlagerungen zu kämpfen. Ach, das geht schon alles wieder runter, keine Sorge, erst recht, wenn Du stillen möchtest. Ihr zieht noch um? Ich hätte diese Energie dafür auch nicht mehr, alle Achtung. Babysachen? Da bin ich ja ganz locker, da der Dachboden voll steht, müsste nur langsam mal anfangen aufzuräumen und zu sortieren. Die meisten Kartons habe ich aber zum Glück beschriftet. Ich zwinge mich dazu nichts mehr zu kaufen.

@Floresta
Da hast Du uns aber lange warten lassen, aber zum Glück geht es Dir gut. Soviele (positive) Veränderungen bei Euch, das war ja Stress pur. Wie hast Du das alles geschafft? Mein Körper hätte das nicht mehr leisten können. Sobald es hektisch wird, kriege ich einen Heulflash.
Herzlichen Glückwunsch zur Hochzeit und zur neuen Wohnung. Durch den ganzen Trubel konntest Du Deine Schwangerschaft noch gar nicht richtig geniessen, dann wird es jetzt aber mal Zeit.

@alle
Danke für den schönen Urlaub. Die erste Woche war ganz okay, etwas zuviel Regen auf dem Campingplatz. Aber diese Woche werden wir ja mit viel Sonne belohnt. Ich geniesse jeden trockenen Tag und Sonnenstrahl. Mich stören auch die hohen Temperaturen nicht, ich sehne mich nach Sommer. Bei Regen werde ich immer schnell depressiv. Wir machen diese Woche viele Tagesausflüge, leider habe ich nur diese eine Woche mit meinem Mann zusammen Urlaub, dann nochmal im September eine Woche. Gestern waren wir in St. Peter-Ording und heute gehts auf die Insel Föhr, muss mich deswegen jetzt auch fertig machen.

Liebe Grüße
Nettysonne

jani0185
25.07.2012, 11:32
Hallöchen!

@katha84: Wir waren in Akumal, ca. 30 Minuten von Playa del Carmen entfernt, war wirklich schön. Nur der Flug war doch ein wenig lange.
Sport machen kann ich nicht mehr wirklich, geh nur noch spazieren. Habe ja bereits seit Anfang Juni ein Beschäftigungsverbot, da ich ständig Unterleibsschmerzen hatte und ich auf Arbeit zu viel heben hätte müssen ( arbeite in einem Möbelgeschäft).
Der Name für unseren Kleinen steht schon eine ganze Weile fest. :-)
Meine nächste Untersuchung beim FA
ist am 20.08., war gerade am Montag zum Glukosetest, aber da war zum Glück alles gut.

@Nettysonne: Der Umzug steht an, weil wir nach 5 Jahren Fernbeziehung endlich zusammen ziehen. Aber da wir
beide jeweils nur 1 Zimmer leer räumen müssen und den Rest neu kaufen, wird es wohl nicht so stressig.

Ein paar Babysachen hab ich auch schon, vorallem der kinderwagen war ein echtes Schnäppchen. Ausstellungsstück für 100 statt 360 Euro.:-)
Und die Mutti von meiner Arbeitskollegin strickt ganz fleissig für den Kleinen Jäckchen, Hosen, Strampler und Mützen.

Ganz liebe Grüsse
jani0185

Kasjo1979
28.07.2012, 19:29
Hallöchen ihr lieben

Melde mich auch mal wieder hatte die letzten Tage viel um die Ohren und bin nicht zum schreiben gekommen.

Ich hatte ja Donnerstag Fa Termin mit Zuckertest und meine werte waren nicht so toll. Immer 10 Punkte zu hoch :niedergeschmettert: . Muß mir jetzt am Montag nen Termin beim Diabetologen holen . Man und ich hab doch beim essen soooooo aufgepaßt :grmpf:. Hatte sogar wieder 2 kilo weniger . Bis jetzt also fast 5 kilo abgenohmen :ooooh: . @ Netty du hattest in der letzten SS Schwangerschaftsdiabetis ?? Darf ich fragen wie gross und schwer deine kleine war ? Man hört ja immer das die kinder größer und schwerer werden als andere :ooooh: . Nicht das es sehr schlimm wäre wenn das Kind größer ist aber das muß ja auch wieder raus ^^. Muß man dann wie bei normaler Diabetis Broteinheiten zählen ? Ich kenne mich mit diesem Thema überhaupt nicht aus.

Gekauft hab ich auch noch nix. Zwinge mich bis zur 30 Woche zu warten. Ich müßte auch mal Kisten aussortieren um zu schauen was ich noch alles habe . Ach hätter ich fast vergessen diesmal konnte man ganz deutlich sehen das es ein Mädchen ist :liebe:. Also kann man das wahrscheinlich weg machen :lachen: . Wenn jemand die Liste aktulasieren möchte mein nächster Termin ist am 27.08. . Ich weiß leider nicht wie das mit den farben geht .

An alle anderen noch liebe grüsse Kasjo

Nettysonne
29.07.2012, 12:28
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA 20.08., Junge

Kussi 35 Jahre, 3. Kind - ET 10.11., FA 08.08., Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4. Kind - ET 15.11., FA 27.08., Mädchen

nahele 35 Jahre, 2. Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 27 Jahre, 1. Kind - ET 16.11., FA 02.08., wahrscheinlich Junge

Nettysonne 36 Jahre, 2. Kind - ET 27.11., Hebamme 03.08., FA 09.08., Mädchen

Floresta 33 Jahre, 1. Kind - ET 25.10., FA xx.xx., Junge


mit Sternchen im Herzen:

ChristkindlLG

Nettysonne
29.07.2012, 14:32
Hallo Mädels,
mein Urlaub neigt sich leider dem Ende und ich muss morgen früh wieder los zur Arbeit, schade. War aber noch richtig schön diese Woche und wir haben das tolle Wetter wirklich ausgenutzt. Seit gestern regnet es hier nun wieder recht viel, also hänge ich auf dem Sofa rum. Die kleine Bauchmaus kann nun manchmal schon kräftig treten, ein schönes Gefühl.

@kasjo
Ja, ich hatte Schwangerschaftsdiabetis bei meiner letzten SS, der nüchterne Wert war damals zu hoch und ich musste mich im Diabetiszentrum vorstellen, bekam einen Vortrag über Ernährung (was ich total nervig fand, weil ich das alles wusste). Eigentlich ist es bei mir nur die Disziplin, die fehlt. Habe schon recht oft Weight Watchers gemacht, mit Erfolg, verfalle aber immer wieder in alte Essgewohnheiten. Die Hebamme hat mir aber erzählt, dass sich bei dem Test etwas geändert hat und der nüchterne Wert heute gar nicht mehr gemessen wird, deswegen habe ich noch etwas Hoffnung. Ich fande es nervig, die Termine da zur Kontrolle auch noch wahrzunehmen, zumal es bei mir dann gar nicht mehr dramatisch war. Musste dann immer Blut durch einen Pieks im Finger testen, vor dem Essen und eine halbe oder ganze Stunde nach dem Essen und die Werte aufschreiben, das Heft guckt der Arzt sich dann immer an. Und aufschreiben, was man gegessen hat, wenn der Wert zu hoch war. Also man muss dann Broteinheiten zählen, aber ich habe das nicht so streng gemacht, weil meine Werte nicht so schlimm waren. Ich glaube, in meinem Fall war es Geldschneiderei, aber man darf es sicherlich nicht auf die leichte Schulter nehmen, im schlimmsten Fall ja sogar Insulin spritzen. Unsere Tochter sollte dann angeblich über 4000 Gramm wiegen, hatte sie aber gar nicht. Sie wog bei der Geburt 3865 g, war 54 cm groß und hatte einen KU von 37 cm, nicht sehr klein, aber wir Eltern sind auch nicht klein und zierlich, sondern das Gegenteil. Ich habe sie zum Glück auf normalem Wege zur Welt gebracht und das wünsche ich mir jetzt auch so sehr. Und Du hattest bei allen drei Kindern kein Diabetis und jetzt auf einmal? Ist ja komisch. Hast Du jetzt echt abgenommen anstatt zugenommen in der SS? Was sagt der FA dazu? Hoffentlich wird es dann beim Diabetologen nicht ganz so schlimm, ich drücke Dir die Daumen.
Achja, bei mir wurde damals 6 Tage nach ET eingeleitet, weil das Fruchtwasser eher kippen kann. Die FÄ, wo ich neulich zur Feindiagnostik war, hat mir da aber erzählt, dass man auf keinen Fall übertragen sollte. Keine Ahnung, ob mein FA das damals verpennt hat, aber ist ja alles gut gegangen.

@jani0185
Schön, dass Dein Glukosetest so gut ausgefallen ist. Ich habe das nächsten Freitag vor mir.
Wie toll, dass ihr Eure Fernbeziehung nun beenden könnt und bald als kleine Familie zusammen sein könnt, das ist ja richtig klasse. Viel Glück für Euren Umzug.
Euer Schnäppchen mit dem Kiwa hört sich ja gut an. Eigentlich wollte ich erst einen Neuen haben, da wir damals einen gebrauchten von meiner Freundin bekommen haben, aber jetzt habe ich mich damit abgefunden, ihn noch einmal zu benutzen, ist noch gut erhalten und sieht gut aus, also warum wieder Geld ausgeben.

Liebe Grüße
Nettysonne

Kasjo1979
29.07.2012, 20:21
Huhu ich wieder :-)

Nur mal schnell:

Vielen dank Netty (darf ich dich eigentlich so nennen ) :kuss: für deine Erklärung. Ich hatte ganz ehrlich in keiner SS mit Diabetis Probleme hab mich deshalb auch gewundert aber na ja . Nicht übertragen hört sich ja gut an ^^ . Mein erster würde 11 Tage nach ET eingeleitet und meine kleine wollte dann doch einen tag vor einleitung von alleine kommen ^^. Aber dafür war die erste geburt von einleitung bis geburt noch nicht mal 6 stunden. Und meine jüngste waren es glaub ich ab erster wehe 3 stunden bis sie da war. Ich glaub im Krankenhaus war ich nur eine Stunde bis sie auf der Welt war ^^.
Weight Watchers hab ich auch schon gemacht. Find das auch ganz gut und ich hab echt viel abgenohmen aber war auch leider schnell wieder drauf (und leider noch mehr ). Das gewicht was ich jetzt vor SS hatte, hatte ich bei Larissa im 9 Monat :ooooh:.
Zu meiner abnahme sagt der Frauenarzt gar nix und die Sprechstundenhilfe meint immer nur oh cool wieder weniger sie sehen auch echt gut aus :zwinker:. Danke ^^
Und sie sagte das das Kind sich schon holt was es braucht.
Ich war die woche auch noch einmal in der Klink weil ich starke schmerzen in der Nierengegend hatte. War gott sei dank kein stau hab nen Harnwegsinfekt aber nix schlimmes . Musste nur die kleine mit nehmen weil keiner da und nachts wollte ich sie net mit den großen Brüdern alleine lassen. Na ja natürlich war da im Kreissaal neben an ne geburt voll im gange mit ALLEN geräuchen meine kleine hat paar mal soo :ooooh: geschaut^^. Und meinte irgendwann gell Mama die hat aua ^^ . Ich hab dann nur gesagt ja aber geht gleich vorbei ^^.
Wenn ich beim Diabetologen war werde ich berichten vielen dank schon mal fürs Daumendrücken :blume: .
Dann noch nen schönen abend euch allen :blume:

Kasjo1979
29.07.2012, 20:22
Ach und noch mal danke das du die Liste geändert hast :blume:

Katha84
31.07.2012, 15:59
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA 20.08., Junge

Kussi 35 Jahre, 3. Kind - ET 10.11., FA 08.08., Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4. Kind - ET 15.11., FA 27.08., Mädchen

nahele 35 Jahre, 2. Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 27 Jahre, 1. Kind - ET 16.11., FA 09.08., wahrscheinlich Junge

Nettysonne 36 Jahre, 2. Kind - ET 27.11., Hebamme 03.08., FA 09.08., Mädchen

Floresta 33 Jahre, 1. Kind - ET 25.10., FA xx.xx., Junge


Mit Sternchen im Herzen

Christkindl :weißekerze:

Katha84
31.07.2012, 16:50
Hallo Novembermamas und -babies :lachen:

dass das fleißige Schreiben nicht gleich wieder einreist, meld ich mich mal schnell wieder.

Nettysonne: Oh weh, hoffe der Arbeitseinstieg nach dem Urlaub war ok!? Würde einerseits schon auch gerne nochmal bissl arbeiten gehen, andererseits habe ich überhaupt keine Lust auf die Situatuion dort und die Kollegen (momemtan Land unter, da Abteilungsleitung krank und ansonsten niemand im Büro der länger als 1 Jahr in der Firma ist bzw. 2 komplett neue Kollegen....)
Babytritte spüren ist echt was tolles :lachen: Genieß das immer voll, voralem wenn Männe es dann auch spüren kann.
SS-Diabetis hört sich ja nicht sehr prickelnd an :niedergeschmettert: Hoffe mal dass wir möglichst alle davon verschont bleiben!
Also ich hab noch nie gehört, dass man garnciht übertragen soll. Solange es Mutter und Kind gutgeht wird doch meist nach dem ET noch gewartet bis zum Einleiten!? Meine Nichte kam 1 ganze Woche später, aber alles prima :smile:



jani0185: Stimmt, der FLug nach Mexiko war heftig. Aber der tolle Urlaub dort gleicht das wieder aus :allesok:
Mach momentan ja auch langsam, weil ich letzte Nacht schon wieder so'nen harten Bauch hatte. Bin jetzt nochmal die komplette nächste Woche krankgeschrieben.
Glückwunsch zum guten Glukosetest :smile: Muss meine FÄ nächste Woche mal drauf ansprechen, hab noch keinen Termin dafür bekommen...

Kasjo1979: Viel Glück für deinen Termin beim Diabetologen!
Ist ja wahnsinn dass du bisher nur abgenommen hast. Aber Bauch hast du trotzdem?!? Hoff mal, dass ich am ENde mit 15 kg dabei bin. Muss ja doch auch alles wieder runter :zwinker:
Muss unbedingt nochma mit der Schwester meines Mannes reden. Sie bekommt ja ein Mädchen kurz vor mir und dadurch bleiben ja die Jungssachen von der anderen Schwester übrig. Hoff die sortiert mir das bald mal aus. Will halt bald mal wissen was da ist und was ich dann doch noch kaufen muss.

Hoff mal ich hab das Wichtigste von euch aufgegriffen!
Bei mir gibt's wenig Neues. War heute nochmal beim FA (ansatt übermorgen) weil ich vor lauter harten Bauch kaum schlafen konnte letzte Nacht. Laut FA ist aber alles ok, keine Wehen, MuMU fest verschlossen und GMH schön lang. Bin aber trotzdem nochmal die komplette nächste Woche krankgeschrieben. Merk aber langsam, dass ich ziemlich unausgeglichen bin, so ohne feste Aufgaben und festen Tagesablauf... Versuch halt alles langsam anzugehen und hoffe dass ich dann doch mal wieder auf Arfbeit kann. Da werden wir dann sehen wie es läuft.
Ach ja, meinen Rücken spüre ich in letzter Zeit weniger :lachen: Mach aber auch brav Übungen bzw. heute abend habe ich wieder Krankengymnastik.

Lasst es auch gut gehen :wangenkuss:

jani0185
31.07.2012, 18:34
Hallo ihr Lieben,

ich meld mich mal kurz. War heute mit heftigen Bauch- und Rückenschmerzen beim Frauenarzt, dem Kleinem geht es gut, allerdings habe ich rechts einen Nierenstau und links eventuell Nierensteine. Muss nun morgen zum Urologen. Hoffe der kann mir helfen, kann kaum laufen vor Schmerzen.

Gestern hatte ich meine erste Geburtsvorbereitungsstunde, nette kleine Gruppe (8 Frauen). War erstmal
eine reine Beratungsstunde über elterngeld,Mutterschutz usw. Unteranderem ging es auch um Nabelschnurblut-Einfrierung. Was haltet ihr davon?

Liebe Grüsse
jani0185

Kasjo1979
02.08.2012, 11:54
Hallöchen ihr lieben

@Jani: O je du arme. Nierenstau ist echt übel :niedergeschmettert: . Meine schwägerin und die Schwiegermutter hatten das auch in der SS. (schwiegermutter bei meinem Mann) . Die kinder mußten bei beiden auch früher geholt werden. Mein mann hatte bei der geburt nur 1000 gr das war für die zeit echt wenig. Sieht man ihm aber heute nemmer an :zwinker:. Ich hoffe das bei dir nicht so weit kommen muß.
Nabelschnurblut-Einfrierung kann ich leider nix zu sagen. Ich glaube in dem mini Bundesland in dem ich lebe gibt es keine Klinik die sowas anbieten. Und ist auch letzt endlich eine geldfrage. Soll ja doch sehr teuer sein. Und die nutzen sind noch umstritten weil man das wohl auch nicht ewig aufheben könnte und auch die aufbereitung später wenn man es mal brauchen sollte( was man ja nicht hofft) auch sehr teuer und schwirig ist. Hab mal nen Bericht gesehen ist nur schon etwas her kann sich alles ja geändert haben.

@Katha: Sie meinte wohl das man wenn man schwangerschaftsdiabetis hat sollte man nicht übertragen. Weil das Fruchtwassen schneller grün wird. Wenn ich richtig verstanden habe.
Bauch: Bauch hab ich genug für 2. Kinder. ^^ Könnte locker als 9. Monat durchgehen :freches grinsen: . Aber ich hör halt jetzt öfter das ich im Gesicht schmaler geworden bin und im ganzen halt bissel (ausser Bauch ) ^^.
@ich^^: Ich war gestern beim Diabetologen war gott sein dank alles in ordnung dort. Wir haben auch rausgefunden warum die werte beim Frauenarzt nicht so gut waren. Man soll wohl ab abends vorher nichts mehr essen und nur Wasser trinken. Mein Frauenarzt meinte ich soll nur morgens nichts essen. So waren wir ein tag vorher im Freizeitpark und danach bei Mc Donalds^^ . Ich hab da natürlich Cola getrunken und nen großen leckeren Burger gegessen :pfeifend:.
O man und zum schluss mal an die schon mamas unter euch ^^ .
Ich hab nen Problem mit meiner süssen. Sie schläft nachts nur bei mama und papa im Bett was für mich zur zeit nicht ein großes Problem ist . Aber Oma hat urlaub gebucht 2. Wochen Bulgarien. Die kleine soll mit . Sie hat auch alles schon bezahlt. Nun haben wir 2 mal versuchtsweise sie mal bei oma und mal bei gode schlafen lassen. 2 Tage für den anfang. Ein tag ging auch super der zweite abend nemmer sie hat nur noch geheult und wollte zu mama. Sie mußten sie beide male wieder nach hause bringen :knatsch: . Von Bulgarien aus aber eher schwer ^^. Ich überlege anzufangen das sie in ihrem Bett schläft dann ist nachts die sehnsucht net so groß oder ?? Mein mann meint wenn die mal am strand ist hat sie uns schnell vergessen. ^^ Was meint ihr? Bin zur zeit echt ratlos.
Liebe grüsse an alle Kasjo :blume:

Katha84
06.08.2012, 19:58
Hallo ihr Lieben,

@Jani: oh du Arme! Gibt's was Neues, was hat der Urologe gesagt? Sachen die man definitiv nicht braucht.
Wegen Nabelschnurblut hab ich mich bisher garnicht befasst. Denke aber mal wenn das mittlerweile sooo toll wäre, würde man da mehr und genauere Infos bekommen!?

Kasjo: Achso, dann hatte ich das mit dem Übertragen wohl bissl falsch verstanden :peinlich:
Dann musst du dich zumindest nach der Geburt nicht mit dem lästigen Abnehmen befassen. Aber pass auf dich auf, dass du net zu dünn wirst :smile:

Habt ihr eigentlich alle schon Kontakt zu eurer Hebamme? Ich lern meine erst beim ersten Mal Geburtsvorbereitung kennen. Hab sie aber wärmstens empfohlen bekommen, und daher eher nur wenig Bedenken dass es nicht passen könnte.
Ansonsten gibt es hier wenig Neues. Harten Bauch habe ich momentan kaum noch, dafür die letzen Tage aber leichte Bauchschmerzen :niedergeschmettert: Naja. Rücken macht aber auch weniger Probleme :smile:
Donnerstag habe ich ja dann wieder TErmin bei meiner FÄ. Hoff die schaut da nochmal nach dem Geschlecht und hat sonst nur positive Infos für mich. Außerdem beginnt's dann wohl mit CTG bei jedem TErmin.

Hoff den anderen geht es allen gut?!?

Liebe Grüße,
Katha

jani0185
07.08.2012, 15:03
Hallo ihr Lieben,

der Urologe hat festgestellt, dass ich rechtsseitig einen Harnnierenstau 2. Grades habe. Er meinte früher hätte man mein Baby sofort zur Welt geholt, was man zum Glück heute nicht mehr macht. Muss jetzt regelmässig zur Kontrolle und wenn es schlimmer werden sollte, wird der Kleine ein Oktoberbaby.
Haben überlegt das Nabelschnurblut zu spenden, aber da muss man irrsinnig viele Fragebögen ausfüllen, z.B. Krankengeschichte der Eltern, Grosseltern usw.
Und bis auf Ohrringe sind keine Piercings bei der Mutter erlaubt.

Hatte gestern meine 2. Geburtsvorbereitungsstunde und heute haben wir Klinikbesichtigung.

LG
jani0185

kussi
07.08.2012, 20:29
hallo ihr lieben, ich melde mich auch endlich mal wieder zu wort!
die zeit verfliegt, wahnsinn! :peinlich:

jani, ohje nierenstau klingt ja übel! :knatsch: ich drücke dir die daumen, das es nicht schlimmer wird und dein baby so lange wie möglich in deinem bauch bleiben kann!
diese schmerzen sind sicher fies! :knatsch:
wie war die klinikbesichtigung?
das mit dem nabelschnurblut werden wir nicht machen, haben wir auch bei KB nicht gemacht. in der klinik kam die frage auf bei der besichtigung. es sollte glaube ich 3000 euro kosten, hätte man auch dort machen können, aber wie kasjo auch schon schrieb gibt es wohl keine ausreichenden langzeitstudien, wie lange man das dann wirklich verwenden kann (ich glaube die sagten max. 20 jahre) und ob es dann noch so brauchbar ist im notfall. also die dort waren eher skeptisch.

kasjo, bauch wie im 9. monat....:unterwerf: da können wir uns die hand reichen! meiner ist auch gewaltig und bei der kleinsten anstrengung schnaufe ich wie ein walross. wo soll das noch hinführen?? prima das mit deinem zuckerwert doch alles gut war. ich hab morgen termin mit zuckertest. allerdings darf ich frühstücken vorher :wie?:.
das deine kleine an ihr bett gewöhnt werden soll, find ich erstmal ne gute idee. wie alt ist sie nochmal? wegen dem urlaub....hm schwierig. hätte da auch kein so gutes gefühl. mal eben heimfahren ist ja dann wirklich nicht. ich könnte mir zwar schon vorstellen, das sie irgendwann wirklich durch strand usw. abgelenkt ist und vielleicht nur die ersten tage/nächte schlimm sind, aber das du unsicher bist, versteh ich. habt ihr vielleicht vorher die möglichkeit, es nochmal einige tage auszuprobieren, also wenn die entfernung nicht so groß ist und sie im notfall schnell wieder bei dir ist?

katha, schön das es deinem rücken besser geht und auch deinem bauch:smile:! ich denke, wenn dir die hebamme wärmstens empfohlen wude, wird es schon gut klappen mit ihr. meine kenne ich ja schon vom letzten mal, die hab ich damals bei der klinikbesichtigung kennengelernt und war sofort hin und weg von ihr. hab sie dann gefragt, ob sie nachsorge macht und dann kam sie das erste mal, als wir die erste nacht zuhause waren aus dem KH. GVK hatte ich ja keinen weils ein geplanter KS war.

liebe grüße an alle anderen mädels! :blume:

bin gespannt, wie es morgen wird.
ich werde berichten! :smirksmile:

ich wünsche euch allen einen schönen abend und bis bald! :blume:

Katha84
09.08.2012, 14:40
Hallo ihr lieben,

nur schnell ein kleiner Ego-Post...

Termin heute war prima, alles in bester Ordung :liebe: Leider hat user Zwoggl uns nur sein /ihr Hinterteil gezeigt, so dass der Junge nicht bestätigt werden konnte. Beim nächsten Mal schauen wir nochmal.
Ab Montag darf ich dann zum Glück auch mal wieder arbeiten gehen und freu mich echt drauf :smile:
Mein GVK fängt erst im Sepember an, aber das sollte genügen. Genauso können wir erst im September die Klinik besichtigen, bin mir aber ja sicher dass ich dorthin möchte, also langt das wohl auch noch.
Außerdem hab ich mich jetzt noch für Yoga in der SS angemeldet. Hat das schon mal jemand gemacht bzw. macht das sonst noch jemand? Meine Schwägerin ist im aktuellen KUrs uns total begeister.

So jetzt kommt wohl gleihc mein Besuch..

Liebe Grüße und bis bald,
Katha

Katha84
17.08.2012, 17:50
*hochschubs*

Wo seid ihr denn alle? Geht's euch gut?

Da ich vom Handy aus schreib,heute nicht mehr von mir. Meld mich die Tage aber nochmal.

Sonnige,heiße Grüße

Katha84
31.08.2012, 13:20
Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - ET 08.11., FA 20.08., Junge

Kussi 35 Jahre, 3. Kind - ET 10.11., FA xx.xx., Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - ET 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4. Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

nahele 35 Jahre, 2. Kind - ET 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 28 Jahre, 1. Kind - ET 16.11., FA 18.09., wahrscheinlich Junge

Nettysonne 36 Jahre, 2. Kind - ET 27.11., Hebamme 03.08., FA xx.xx., Mädchen

Floresta 33 Jahre, 1. Kind - ET 25.10., FA xx.xx., Junge

Mit Sternchen im Herzen

Christkindl

Katha84
31.08.2012, 13:25
Hallo ihr Lieben,

hier ist es ja schon wieder sehr ruhig geworden :niedergeschmettert: Geht es euch allen gut??

Hatte am Montag mal wieder Termin: Glukosetest und US. Alle Werte prima und Kind ist normgerecht entwickelt. Nur beim Geschlecht wollte sich die FÄ (diesmal die andere aus der Gemeinschaftspraxis) wieder nicht ganz festlegen, aber weiterhin Tendenz zum Jungen. Unser Kind mags wohl spannend :freches grinsen:

Ansonsten bin ich zu Hause, weil mein Chef mich bis zum Beginn des MuSchu freigestellt hat... War also nix, mit nochma bissl arbeiten. Hab mich mittlerweile damit abgefunden und genieße meine viele Zeit bzw. pass momentan sehr viel auf Nichte+Neffe (2 und 3 1/2 Jahre) auf und räum daheim rum.

Mehr Neues gibt's allerdings auch nicht.

Liebe Grüße und lasst mal wieder von euch hören.

Katha84
04.09.2012, 21:28
*hochschubs*

Vielleicht stolpert ja mal wieder eine Novembermama hier rein... Hoff der Aistausch wird zur Gebrt hin wieder etwas aktiver :knatsch:

Katha84
07.09.2012, 11:19
Schade, noch immer nciht mehr los hier... Seid ihr alle in Urlaub? Hoffe mal dass es euch zumindest allen gut geht!

Wie sind bei euch die Nächte? Hätte heute Nacht 'nen Wecker nach meiner Blase stellen können, bin exakt im 2h-Takt aufgewacht um auf's Klo zu gehen. Sehr erholsam.
Schlaf momentan generell nicht sehr gut :niedergeschmettert: Durch das seitliche Liegen tut mir morgens der Ischias und die Hüfte weh... AUßerdem schmerzen mir oft die Beine... Geht das noch jemandem so?

Ansonsten hänge ich viel daheim rum, wasche schon mal die Sachen, die wir für's Baby schon haben und versuche die Zeit rum zu bringen. Sind ja 'nur noch' 10 Wochen, aber es könnte auch gerne schon einfach November sein :zwinker:

Wobei Mäne und ich uns vorgenommen haben, nochmal zu zweit ins Kino, Essen gehen, über's Wochenene wegfahren. Einfach einige Dinge, die dann sicher erstmal vorübergehend gestrichen sind. Und halt die Zeit zu zweit einfach noch bissl intensiv genießen.

Noch was andres, hab momentan, gerade Nachts, öfter ein Ziehen vorallem rechtsseitig, ähnlich wie zu Beginn der Schwangerschaft mit den Mutterbändern. Beim Drehen von einer Seite auf die andre musss ich teilweise kurz innehalten, am besten möglichst zusammengekauert, um zu warten bis der 'Schmerz' wieder vorbei ist. Kennt das jemand?

Bin aber ansonsten sehr relaxt (im Gegensatz zu manchen Tagen/Wochen der bisherigen Schwangerschaft) weil sich das Kleine ja wirklich oft bemerkbar macht und ich mich soweit eigentlich auch rundum wohl fühle :smile:

Sonnige Grüße :cool:
Katha

strahleanni
07.09.2012, 11:43
Hallo Katha!

Wird Zeit für ein neues Bachfoto, oder? :lachen:

Wegen dem Schlafen: Hast du mal schlafen mit Stillkissen probiert? Das entlastet Rücken und Hüfte! Mir ist das Teil beim drehen immer aus dem Bett gefallen, aber zumindest fürs einschlafen fand ich es gut :smile:

Diese Schmerzen beim drehen hatte ich auch! Das tat richtig weh! Woran es liegt weiß ich nicht, vllt weil das Becken weiter wird? Es dehnt sich ja alles immer weiter.

Jetzt hast du nur noch 10Wochen, wahnsinn wie die Zeit rennt!


:kuss:

Katha84
07.09.2012, 11:53
Hallo Anni,

danke für die schnelle Antwort :smile:

Bachfotos sind schon gemacht, muss sie nur mal wieder online stellen. Vielelicht mach ich's gleich heute noch :zwinker:

Hab eine zweite Decke im Bett zum zwischen-die-Beine-legen. Macht's auch schon einfacher, aber trotzdem merk ich's in der Hüfte... Denke ich könnte zumindest auf dem Rücken besser schlafen, aber das trau ich mich nicht aus Angst dass mein Kind unterversorgt wird!?! Keine Ahnung...

Beruhigt mich ja schon, wenn jemand anders die gleichen Schmerzen hatte :freches grinsen:

Ja, schon krass wie die Zeit rennt. Seht ihr ja an euren Mäusen, die alle schon paar Wochen alt sind!
Jetzt auf's Ende hin bin ich auch echt drauf gespannt den ZWerg kennenzulernen. Vorallem nachedem meine Freundin und meine Schwägerin beider kürzlich jeweils ganz süße Mädels entbunden haben - zum Knuddeln :wangenkuss:

Gruß an deine Kleine:smirksmile:

strahleanni
07.09.2012, 12:06
Ich hab auch meist auf dem Rücken geschlafen und hatte dazu noch die Arme nach oben, hinter dem Kopf (meine Oma hat mir immer gesagt, man darf die Arme nicht über den Kopf heben, sonst wickelt sich die Nabelschnur um den Kopf...ganz alte Schule) :smirksmile: Schlaf, wie du schlafen kannst. Wenn der Kleine dir was abdrückt, dann wirst du das merken. Aber er wird sicher nicht unterversorgt.
Schon krass, was man sich für Gedanken macht. Während der Schwangerschaft ob es dem Kind gut geht, ob man sich richtig ernährt, verhält etc. und dann geht es weiter ob es richtig wächst, ob es zu kalt oder zu warm ist...es wird wohl nie aufhören :zwinker:

Katha84
07.09.2012, 12:16
Dabei fühl ich mich mittlerweile echt schon relativ entspannt,aber alle Sorgen lassen sich dann doch nicht ausschalten.
Versuchen wir also die Rückenlage ;)
Wahrscheinlich hört man sein Leben lang nicht mehr auf sich Gedanken um seine Kinder zu machen... Aber so lange es nicht krampfig wird,passt das schon :)

nahele
07.09.2012, 14:32
Hallo katha
Nur ganz kurz vom handy in der mittags!!!pause ;-)
Ich muss noch drei wochen arbeiten und dann ahb ich auch wieder ganz ganz viel zweit zum schreiben. :-)
Mir gehts super...nur die arbeit ist echt anstrengend geworden...muß ja den ganzen tag stehen.
Das mit dem schlafen ..schmerzenden beinen und ziehen im bauch kann ich auch allea nur bestätigen. Bin jede nacht hochgesprungen vor schmerzenden wadenkrämpfen. Jetzt soll ich magnesium nehmen und hab totaaaal sexy stützstrümpfe ekommen. Aber ich muss sagen das hilft echt super. Stillkissen ist hier auch schon im einsatzt beim schlafen. ;-)

Oje wecker piepst ich muss weiter machen... Schnauf....sonst fallen der kundin noch die folien samt haare ab ;-)

Liebe grüße und bis bald
nahele

Katha84
09.09.2012, 16:36
Hallo nahele,

schön mal wieder von einem von euch zu lesen :lachen:

Ohje, ich kann mir schon garnicht mehr vorstellen jeden früh auf Arbeit zu müssen... Bin ja schon gefühlte Ewigkeiten zuhause und irgendwie gewöhnt man sich da dann doch dran :smirksmile:

Du Arme, ist bestimmt anstrengend mit der Arbeit. Aber drei Wochen sind ja doch auch absehbar :smile:
Drück dir die Daumen dass es schnell rum geht.

Magnesium nehm ich ja schon die komplette SS durch wegen der vorausgegangenen FG. Muss aber ehrlich sagen, dass ich mal fragen sollte ob ich das bis zum Schluss nehmen muss. Hab ja in 8 Tagen wieder Termin.

Sonnige Grüße (bei knapp 30°C) und schönen Restsonntag euch allen noch
Katha

P.S.: Wenn's nach mir geht, muss es jetzt nicht mehr unbedingt sooo heiß sein... 25°C sind auch völlig ausreichend :cool:

Kasjo1979
10.09.2012, 21:33
Hallöchen ihr Lieben :-)

Heut mal auch von mir ein Lebenszeichen. Sorry das ich mich so lange nicht gemeldet habe. Aber diese schwangerschaft ist echt viel beschwerlicher wie die anderen :unterwerf: . ob es daran liegt das ich älter bin. :beleidigt:. Man wie die zeit verfliegt jetzt ist schon September :ooooh:. Die ersten Septemberbabys sind schon da und dann kommt der Oktober und dann schon UNSER Monat :peinlich:

nahele:
Ich bewundere echt jede Mutter die in der Schwangerschaft noch so lange arbeiten geht. Mir geht ja schon beim Haushalt machen gleich die puste weg :ooooh: . Oder einfach mal so beim nix machen ^^ . Magnesium hab ich mir auch besorgt vor paar Tagen. Nachdem ich in 2.Nächten 4 mal aufspringen mußte wegen super schmerzhaften Wadenkrämpfen. Und mein Mann auch jedesmal nen riesen schreck bekommen hat :pfeifend: . Bis in welche Woche darf mal das Magnesium eigentlich nehmen soll doch wehenhemende Wirkung habe. Ich will die kleine ja jetzt doch nicht länger als nötig im Bauch behalten^^.

Katha: Ja hier auch hitze *schwitz* : Bin auch froh wenn es etwas kühler wird. Und das mit den gedanken um die lieben Kinder machen hört wirglich nicht sooo schnell auf :zwinker:. Wie sagt man so schön kleine kinder kleine sorgen große Kinder ........ Aber will hier ja niemanden angst machen ^^.

Bei mir : Die kleine will wohl Boxerin werden so viel rumgeturne hatte ich auch bei keinem anderen Kind ^^. Manchmal denke ich echt wie das ein Kind alleine schafft da kommen beulen von allen seiten :liebe: .Aber ist echt ein tolles gefühl. Ich hab jetzt übrigens auch zugenohmen . Beim letzten Termin hatte ich 1. kilo mehr aber immer noch weniger wie vor der schwangerschaft. Aber wenn ich meinen Bauch sehe hab ich diese wochen sicher mehr zugenohmen. Hab am 20.09 wieder Termin und zuhause stell ich mich nicht auf die Waage. :smirksmile:.
Ach und meine noch kleine ist jetzt seit fast einer woche im urlaub mit Oma. Hat schon zwei mal angerufen . Alles super schön sie tottal begeistert. Das Meer findet sie einfach super klasse. Von heimweh keine spur :heul: . Hab ich mir echt umsonst sorgen gemacht. Da ist die zeit ohne die kleine maus für mama doch viel schlimmer wie für Kind :heul: :heul: . Ich vermisse sie schon ganz schön arg aber natürlich ist es schön das sie im urlaub so viel spaß hat. Und ist ja "nur" noch eine woche :niedergeschmettert:.

So dann noch liebe grüße an alle anderen Novembermamis würde mich freuen auch wieder ein paar zeilen von euch zu lesen :blume: . Ich weiß war ja selbst sehr schreibfaul aber ich gelobe besserung :freches grinsen:

Kasjo1979
13.09.2012, 21:31
Huhu :kuss:

Ich schieb nur mal hoch vielleicht findet ihr uns ja nur nicht mehr . :zwinker:

Ganz liebe grüße :blume:

Katha84
17.09.2012, 11:39
Hallo ihr Lieben,

schön mal wieder von euch zu lesen :smile: hab fast ein schlechtes Gewissen weil ich mihc nun schon so lang nimmer gemeldet habe.. :niedergeschmettert: aber je mehr Zeit man hat, desto unmotivierter wird man (zumindest bei mir so der Fall)

Kasjo: dann kommt deine Kleine aber ja jetzt bald wieder oder? Sehr schön dass sie zumindest kein Heimweh hatte und den Urlaub genießen konnte. Glaub ich dir aber gern, dass der Alltag zuhause ohne Kind dann schon um einiges schwerer war. Aber sie freut sich bestimmt auch rießig wenn sie dich dann endlich wieder sieht!

Find's immernoc wahnsinn mit deinem Fliegengewicht. Bin jetzt bei 12kg und ich denk mal gerade in den letzten Wochen kommt noch bissl was!?! Wäre froh wenn bei 15kg Schluss wäre, aber wir nehmen's wie's kommt :smirksmile:

Wie es scheint, wird es jetzt ja tatsächlich Herbst und das große Schwitzen hat ein Ende :freches grinsen: Nicht dass ich Sommer nicht mag, aber ich bin generell kein Mensch der gut mit Hitze umgehen kann (außer irgendwo im Urlaub am Strand mit Meer zum abkühlen :cool:)

MOrgen hab ich jetzt wieder Termin und hoffe dass das Kleine endlich mal die Beine richtig breit macht und sich zeigt. Möchte schon gerne nochmal genau sehen dass es ein Junge wird - und falls doch ein Mädchen, dann muss es leider damit leben in den ersten Wochen ganz viel blau, braun und beige zu tragen :freches grinsen:
Habe mich echt lang zurückgehalten mit Klamotten kaufen, aber jetzt waren so viele Kleidermärkte in den letzten Wochen udn da hab ich ordentlich zugeschlagen :ooooh:

Eigentlich fehlt nur noch unser MaxiCosi (Lieferung Mitte Oktober) und ansonsten sind wir schon bestens gerüstet - es kann also November werden und losgehen :zwinker:

Einerseits möchte ich dieses süße Bündel unbedingt endlich kennenlernen :liebe: und dann denk ich wieder dass ich die Tritte im Bauch bestimmt vermissen werde :liebe:
Mittlerweile sind es auch echt schon sehr bestimmte Zeiten, zu denen unser KInd recht aktiv ist (einmal am späten vormittag, gegen 16 UHr und abends gegen 22-23 Uhr - und auch wenn es manchman arg zugeht, genieß ich das total.

Jetzt aber genug geschwärmt, ich berichte euch wieder in den nächsten Tagen :smile:

Und ich hoffe die anderen Novembermamas lassen auch mal wieder von sich hören!?!
Arbeitet ihr alle noch oder seid ihr schon in MuSchu?

Kasjo1979
20.09.2012, 16:54
Hallöchen ihr lieben :blume:

So dann schieb ich mal wieder von seite 3. nach oben :zwinker: .

Meine "noch" kleine ist seit 2. tagen wieder zuhause :jubel: :jubel: . War ja nicht ohne Kind (ihre zwei großen Brüder waren ja zuhause) aber war trotzdem komisch ohne meine kleine.

Hatte heut wieder Frauenarzt termin . Alles super :smile:. Hat sich jetzt auch brav nach unter gedreht lag ja die ganze zeit mit kopf nach oben. Mmmh ich hatte ja das gefühl das ich die 4. Wochen doch einiges gewicht zugelegt habe aber was soll ich sagen das kilo was ich letztes mal zugenohmen hatte war dieses mal schon wieder weg :ooooh: . So langsam glaub ich das mit der Waage was nicht stimmt aber soll mir egal sein :freches grinsen:. Frauenarzt termine sind ab jetzt alle 2. Wochen.

Das rum geturne im Bauch werde ich auch vermissen aber nicht die Atemnot . Das ist echt anstrengend wenn man nach paar Treppenstufen schon nen Sauerstoffzelt braucht :freches grinsen: .

Ich hab jetzt auch paar strampler gekauft. Als ich im keller nach kisten geschaut habe ist mir eingefallen das ich fast alles an mini sachen weggegeben hatte. Alzheimer läßt grüßen :grmpf:.

Ist ja eigentlich auch ungewöhnlich das sich die jungs so lange net zeigen :lachen: . Aber auch wenn es ein Mädchen wird find ich macht es nix wenn es blau braun beige anziehsachen hat. Ich fände schlimmer wenn bei uns jetzt doch ein junge wird weil rosa bei nem jungen aber na ja vielleicht können wir ja dann tauschen :freches grinsen: . Also die kleider meine ich natürlich ^^.

So dann wünsch ich euch allen noch eine schöne Woche und freu mich wieder von euch zu lesen :fluestertuete: :fluestertuete:

Liebe grüße Kasjo :blume:

jani0185
20.09.2012, 18:31
Hallo ihr Lieben,

Ich meld mich dann auch mal wieder.
Der Umzug ist nun endllich geschafft und nun wird entspannt bis zur entbindung, sind ja nun auch nur noch 7 wochen. Die zeit rennt.

War am montag beim FA, dem kleinen
geht es gut, wird wohl nur ein etwas kleineres baby, aber mein freund und ich sind auch nicht die grössten.
Zum thema gewichtszunahme: 19 kilo bis jetzt und alle finden, ausser ich natürlich, dass mir diese gut stehen.

Nächsten montag geht der geburtsvorbereitungskurs weiter, bin gespannt wie viele muttis noch dabei sind, denn mindestens 2 haben schon entbunden. Und am dienstag geht es dann erstmal für 4 tage an die ostsee, bisschen abschalten.

Liebe grüsse
Jani0185

nahele
21.09.2012, 10:45
hallo ihr lieben:Sonne:

so nun melde ich mich doch schon etwas früher...
meine ärztin hat mich nun schon eine woche vorher aus dem verkehr gezogen.:ooooh:
das lange stehen auf arbeit und das körperlich anstrengende arbeiten (bin ja friseurin :freches grinsen:) war dann wohl doch zu viel.
hatte schon leichte wehen auf dem ctg.
nun soll ich mich viel ausruhen und die zeit zu hause genießen.
was ich bestimmt auch ausgiebig machen werde.:smile:
es gibt noch soooo viele bücher die ich alle lesen wollte und dank der großen schnattermaus nie dazu gekommen bin ,
das ich mich jetzt ordendlich aufs sofa lümmeln werde und lesen werde. :zwinker:

ansonsten haben wir schon angefangen ordendlich umzuräumen in unserer wohnung und das zweite kinderzimmer ist fast fertig.es müssen nur noch die möbel aufgebaut werden....
da stehen tun sie schon...
aber mein man sagt immer "ist doch noch soooo viel zeit":freches grinsen:
naja nach anfänglichem tuttern hab ich nun beschlossen zwei wochen ruhe zu geben und dann nochmal nen angriff zu starten:freches grinsen:
er ist da irgendwie abergläubig und möchte das erst 14tage vorher machen...
aber so als schwangere hormongeladene frau möchte man am liebsten jetzt schon die schränke 1000mal ein und aus räumen und alles schön dekorieren.:freches grinsen:
naja unsere erste kam eine woche zu spät... mal sehen wie es dieses mal wird.

die große ist schon sooo aufgeregt und freut sich wie verrückt.
sie singt und erzählt ihrem baby den ganzen tag was vor...das läuft dann immer so...
"mamaaaaa , darf ich meinem baby mal was erzählen?":liebe:
und dann gehts los "also wenn du über die straße gehst dann mußt du nach links und nach rechts schauen.beim essen mußt du immer erst pusten damit du dir nicht deine kleine zunge verbrennst..." usw.
alles was man ihr immer so erzählt hat:freches grinsen:

gewicht: hm da hab ich bis jetzt 9kilo mehr drauf , aber da kommt noch so einiges denke ich mal wenn ich jetzt die ruhe zu hause habe. :freches grinsen:
bei der "großen" hatt ich zum schluss 17kg mehr :smile:
obwohl ich das ja nun schon einmal erlebt habe bin ich doch wieder total faziniert wie der bauch wächst ,was für beulen die kleine maus da im bauch fabrizieren kann, und was für ein wunder es doch immer wieder ist das in mir wirklich ein kleines menschlein herran wächst.:liebe:

jani:
schön mal wieder von dir zu lesen.
das ist doch toll das du jetzt ruhe hast zum entspannen. genieß es in vollen zügen.:Sonne:
und ostsee ist immer toll..egal bei welchem wetter und temperaturen.
dann kannst du dir ja ordentlich den bauch mit leckerem fisch voll schlagen.:hunger:
wo fahrt ihr denn hin?
wir sind im sommer immer auf dem darß...hach ich liebe es.
aber wir haben glück das meine schwiegereltern da ein häuschen haben und wir jeder zeit hin können.
sonst sind ja die preise im sommer ganz schön in die höhe geschnellt. wahnsinn.

katha:
ich bin auch froh das die große hitze vorbei ist.
das hat mir auch ganz schön zu schaffen gemacht.
da war ich froh das wir auf arbeit eine klimaanlage haben.:freches grinsen:

ich bin ja mal gespannt ob du nun genau sehen konntest was es nun wird?
ich habe mich auch total lange zurück gehalten um babysachen zu kaufen...aber wenn man einmal anfängt ist der damm gebrochen und man kann nicht mehr aufhören:freches grinsen:
ich muss mich immer daran errinern das ich bei unserer ersten maus viiiiel zu viel kleine sachen hatte und sie viel zu schnell rausgewachsen war. daher kaufe ich jetzt auch schon größere sachen wenns mich dann packt.:zwinker:
generell solls ja bei uns wieder ein großes kind werden...unsere erste war ja auch 57cm und 4135gr zur geburt.(kaum vorstellbar ...jetzt ist sie die kleinste und zarteste in ihrer kindergartengruppe :ooooh:)
und da konnte ich damals die größe 50 komplett und die größe 56 größtenteils gleich aussortieren.:ooooh:

kasjo:
das glaube ich dir das du froh warst das die kleine wieder da war.
bei uns wäre es auch viiiiel zu ruhig wenn unser schnatterlieschen nicht da wäre.
ich bin mal gespannt ob die kleine dann auch son schnatterlieschen wird .. dann hat der papa bei drei mädels im haus nicht viel zu lachen:freches grinsen:
er muss ja jetzt schon manchmal grinsen wenn die große kleine, ohne punkt und komma ,ne halbe stunde vor ihm steht und erzählt wie lieb sie ihn hat:liebe:
und er dann kurz zu wort kommt und sagen kann "ich dich auch mein spatz" und dann gehts weiter:freches grinsen:

atemnot hab ich auch total ...da kann ich m ich bei meiner ersten schwangerschaft garnicht mehr so daran erinnern.
aber das ist echt schrecklich. selbst beim gute nacht geschichte vorlesen komme ich manchmal aus der puste.:ooooh:

wie macht ihr das dann eigendlich wenns bei euch los geht?
kommt dann die oma und passt auf die großen auf?

unsere "große" ist ja schon schrecklich traurig das ich dann ein paar tage im krankenhaus bleiben muss.
das ist für sie echt furchtbar.
aber mein mann hat zum glück ab dem zeitpunkt wo es losgeht 2wochen urlaub.
und da werden die beiden es sich schon schön gemütlich machen (und die wohnung verwüsten:freches grinsen:)
meine mama steht dann auch auf abruf bereit um auf die große aufzupasse falls es losgeht und notfalls wenn sie arbeiten muss meine schwiegermama...
aber meine mama wäre mir lieber:peinlich::smirksmile:

ich freue mich jetzt schon auf den moment wenn sie dann ins krankenhaus kommen und die große "ihr baby" sieht.
wenn ich dran denke könnte ich jetzt schon rotzblasen weinen:peinlich:
das wird bestimmt total emotional.
meine freundin hat vor 14tagen entbunden und als ich gesehen habe wie vorsichtig und liebevoll meine maus mit der kleinen umgegangen ist hatte ich schon sooo einen kloss im hals!
hach :liebe:
es wird zwar sicher auch eine furchtbar anstrengende zeit zuerst aber ich freue mich trotzdem schon sooo sehr darauf!:liebe:
bei euch wird es ja dann mit 4 kindern im haus sicher auch turbolent oder?:freches grinsen:

ich bin schon gespannt ob der umgang mit der kleinen dann gleich wieder in fleisch und blut übergeht oder ob man dann wieder erstmal "angst" hat weil alles so klein und zart ist.
ist ja nun doch schon 5jahre her.:freches grinsen:


so ihr lieben anderen novembermamis ,an euch auch ganz liebe grüße
ich hoffe das hier bald etwas mehr los sein wird wenn ihr alle mehr zeit habt und nicht mehr arbeiten müsst.

liebe grüße
nahele

ps:
nicht wundern das ich tippfehler habe und alles klein schreibe.
ich bin einfach viel zu selten am computer und das schreiben würde noch viiiel länger dauern:peinlich:

nahele
21.09.2012, 10:46
huch hab ich viel geschrieben:ooooh:
naja jetzt wisst ihr von wem mein schnatterlieschen das hat...:zwinker:

Katha84
22.09.2012, 08:33
Hallo ihr lieben!

Schöne grüße aus dem, leider verregneten, Schwarzwald. Lassen es uns hier nochmal paar Tage gut gehn und genießen die Zeit zu zweit.

Nix neues beim FA - CTG und Muttermund prima. US wird leider erst in drei Wochen nochmal gemacht. Bis dahin gehen wir mal wei)terhin von nem Jungen aus,aber sicher ist nichts.

Schönes Wochenende euch allen! Meld mich wieder nach unserem Kurzurlaub :-)

Katha84
28.09.2012, 10:35
Hallo ihr Lieben,

hoffe es geht allen gut!? Hier ist alles bestens :smile:

Gibt allerdings nichts neues zu berichten. Nächster FA-Termin ist ja erst nächste Woche, allerdings nur CTG. Also auch nicht sooo spannend.
Da wir uns mittlerweile tatsächlich auf Namen für Junge und Mädchen einigen konnten, bin ich auch garnicht mehr so neugierig, was es denn nun wird. Wobei sich ja schon bisschen der Junge ins Hirn gebrannt hat :zwinker:

nahele, so geht's mit auch immer. ich denk ich hab nicht viel zu berichten und am Ende hab ich nen halben Roman verfasst :freches grinsen: Wenn unser Kind so 'ne Quasselstrippe wird wie ich, dreht mein Mann wohl durch. Er ist da eher der ruhigere Typ :smirksmile:
schön dass du auch endlich zuhause bist, genieß die Zeit :smile:
Gut, bei uns sah das ganze mit Möbeln etc. anders aus, unsere Möbel stehen schon seit Mitte August und seit ca. 2 Wochen ist auch so gut wie alles gewaschen und eingeräumt. Einziges was noch in die Wäsche muss ist die Krabbeldecke, Nestchen für's Bett und Laufstall - theoretisch könnte der Zwerg also kommen :freches grinsen: (praktisch darf er/sie sich aber noch mind. 4 Wochen Zeit lassen!)
Wowo, eure Große war ja rießig bei der Geburt. Also Gr. 50 hab ich nicht viel gekauft und nur gebraucht, also günstig. Gr. 56 hab ich dann schon einige Outfits, aber da ist auch Schluss. Meine Mum wollte neulich noch kaufen, hab ihr aber gesagt dass ich unter Gr.68 nichts mehr möchte weil ich mein Kind garnicht so oft umziehen kann, um alles zu tragen. Außerdem bekommt man ja zur Geburt auch noch geschenkt... Ist auch gut, dass wir anfangs keinen Kleiderschrank für das Kleine haben, sondern nur die Wickelkommode. Und da die voll ist, will ich erstmal nichts mehr kaufen :smile:
ist ja total süß deine Große! man muss dem kleinen ja früh genug alles wichtige nahebringen :freches grinsen:

Atemnot, hatte ich Montag ganz doll - wusste echt nicht wie ich mich noch setzten/legen/stellen soll um richtig Luft zu bekommen. Da hab ich mich total unwohl gefühlt. Ansonsten schnauf ich bei der kleinsten Anstrengun wie so'n Walross :freches grinsen: Aber das kann ja nur bald besser werden. Allerdings geh ich davon aus, dass ich dann noch öfter zur Toilette muss, weil das Kleine tiefer liegt (momentan geh ich teilweisse 5 mal!!! pro Nacht raus....)

Hatte mittlerweile 3 mal GVK und 1 Mal Yoga (in der gleichen Hebammenpraxis aber bei unterschiedlichen Hebammen). Yoga ist zwar wohl eher generell nicht so mein Ding, aber in der SS tut es ganz gut.
In den nächsten beiden Wochen ist dann Partnerabend beim GVK, da bin ich mal sehr gespannt drauf.

Macht ihr schon irgendwas geburtsvorbereitendes (Himbeerblättertee, Dammmassage, Globuli, Akkupunktur,...)? Werde jetzt am Wochenende anfangen Himbeerblättertee zu trinken und mit der Dammmassage, in der Hoffnung ohne Schnitt/Riss durch die Geburt zu kommen. Außerdem habe ich Globuli bekommen von einer Bekannten zur Vorbereitung auf die Geburt. Da meine Hebamme nur wenig davon hält, muss ich mich hier nochmal umhören. Würde sie aber schon gerne nehmen, da ich genrell viel von Globuli halte (dank meine SchwiMa).
Hat irgendjemand schon angefangen Krankenhaustasche zu packen? Mein Mann macht mich da ganz verrückt, weil seine Schwester frühr entbunden hat und ich soll doch nun endlich mal packen :freches grinsen: Aber das hab ich frühestens in 2 Wochen, also in der 36. SSW vor.
Dazu allerdings eine Frage an die bereits Mamas: man liest immer dass man einen Bademantel einpacken soll. Ist das nötig? Habe eh nicht vor, tagsüber einen Schlafanzug anzuhaben.... Und wie ist das mit Babysachen - brauche ich da tatsächlich nur was für den Heimweg oder zumindest Bodies schon für's Krankenhaus? Hab da bisher wenig bis keine Ahnung...

Macht's mal gut, genießt die letzten Wochen und habt ein schönes Wochenende (Männe muss am Sonntag leider arbeiten :niedergeschmettert:)

bussal
Katha

Katha84
28.09.2012, 10:42
Floresta 33 Jahre, 1. Kind - :ostersmiley: 25.10., FA xx.xx., Junge

Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - :ostersmiley: 08.11., FA xx.xx., Junge

Kussi 35 Jahre, 3. Kind - :ostersmiley: 10.11., FA xx.xx., Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - :ostersmiley: 11.11., FA xx.xx., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4. Kind - :ostersmiley: 15.11., FA xx.xx., Mädchen

nahele 35 Jahre, 2. Kind - :ostersmiley: 15.11., FA xx.xx., Mädchen

Katha 28 Jahre, 1. Kind - :ostersmiley: 16.11., FA 17.10., wahrscheinlich Junge

Nettysonne 36 Jahre, 2. Kind - :ostersmiley: 27.11., Hebamme xx.xx., FA xx.xx., Mädchen


Mit Sternchen im Herzen

Christkindl

P.S.: Jetzt sind wir echt schon bald alle am Endspurt - bin ja mal gesapnnt welche Kinder es wie eilig haben und wie sich die tatsächiche Reihenfolge dann ändert bzw. wie pünktlich sich die Zwerge auf den Weg machen :liebe:

Katha84
02.10.2012, 14:10
*hochschubs*

Kasjo1979
05.10.2012, 14:08
Hallo meine Lieben :fluestertuete:

Von mir dann auch mal wieder ein Lebenszeichen :zwinker: . Auch wenn ich glaube das ich und Katha hier alleine sind :knatsch:. Wo seit ihr alle schon seltsam das sich so gar keiner mehr meldet ich hoffe es geht euch allen gut. Ich hatte gestern wieder FAtermin aber nur ctg. Ctg und Muttermund prima keine wehen. Aber auf der Waage war schon wieder ein Kilo weniger. Mein FA war krank so war ich bei der vertretung und der hat zum ersten mal geschimpft das soll auf keinen fall noch weniger werder. Aber was soll ich den machen ich kann doch jetzt nicht anfangen zu fressen :freches grinsen: . Ich esse ganz normal und letzte woche sogar an zwei Tagen kuchen und am Feiertag hatte ich Waffeln gebacken und 4. Stück mit Kirchen und sahne gegessen :ooooh: . Ich dachte schon das müssen jetzt sicher 2. kilo mehr sein aber nix ^^.

Klinktasche: Also Bademantel hatte ich nie dabei. Bin den ganzen Tag mit Jogginganzug rumgelaufen. Babysachen brauch man eigentlich nur für den Heimweg. Es gibt auch Kliniken wo ein Fotograf kommt und Bilder von den Mäusen macht. Die Kliniksachen sind dann nicht die schönsten ^^. Aber da reicht ja auch eine Garnitur Kleider. Geburtsvrorbereitendes mache ich übrigens nicht.

Ich würde mich schon freuen wenn die anderen Mamis sich auch wieder kurz melden würden nur das man hört das alles ok ist. Und spätestens ab 1. November alle 3. Tage meldepflicht :zwinker:. Man o man ist ja schon Oktober und ann kommt schon der November :ooooh: .

Übrigens wenn die kleine genauso Trödelt wie die geschwister kann ich noch an das ende der Liste rutschen :unterwerf: .

Ganz liebe grüße Kasjo :blume:

nahele
05.10.2012, 15:11
:fluestertuete:haaaaaallo, ich bin auch noch da.:Sonne:

ja ich bin auch für eine meldepflicht:zwinker:


ich habe die erste woche zu hause gut genutzt und viel erledigt.
dann hatte meine große ihren 5.geburtstag was natürlich sehr aufregend war.
morgen steht dann noch der kindergeburtstag an mit ner 6köpfigen rasselbande und dann kann ich die füße hochlegen.:freches grinsen:

bei mir ist auch alles recht ruhig.
ctg unauffällig sonst wachse und gedeihe ich....ich hatte nach 4wochen ECHT 4kilo mehr drauf:ooooh:.
bin jetzt bei gesammten 77kg:ooooh:
ausgangsgewicht waren 66kg. also schon 11kilo:ooooh::ooooh:
naja was solls:freches grinsen:
dafür habe ich zum glück ...oder auch für meinen rücken eher pech...alles am bauch hängen.
also von hinten sehe ich aus wie immer ...aber von vorne sieht man dann das dicke ende...:freches grinsen:
bei meiner großen hatte ich ja insgesammt 16-17kg zugenommen ich denke mal das wird auch wieder so werden.
von daher bin ich beruhigt, denn hinterher (ca9monate später)hatte ich alles wieder runter und noch 2kilo weniger als vorher.:zwinker:

geburtsvorbereitungen :
der geburtsvorbereitungskurs hat ja bei mir schon angefangen und ich muss sagen beim zweiten mal versteht man viel viel mehr was die hebamme da vorne erzählt ,weil man sich ja erinnern kann wie es war.
ich finde es gut nochmal alles zu hören, das gibt mir irgendwie ne gewisse sicherheit.
ansonsten wollte ich dieses mal akkupunktur ausprobieren.
aber ein ausführliches gespräch mit meiner hebamme steht noch an nächsten montag.

kliniktasche:
hab ich auch noch noch nicht gepackt.:zwinker:
ich weiß noch das ich den bademantel letztes mal auch nicht gebraucht habe.
ich hatte auch lockere schlumpersachen an,das war mir angenehmer.
ich kann mich erinnern das ich mich geärgert habe son enges oberteil/trägertop für drunter mitgenommen zu haben denn das konnte ich nach dem milcheinschuss überhauptnicht aushalten.
daran werde ich auf jedenfall denken...weite sachen für drunter damit man nicht halb nackt stillen muss,aber auch nicht son hässliches hausfrauen-stillnachthemd brauch:freches grinsen:
und an die süßigkeiten habe ich schon gedacht .
für die zeit im krankenhaus wenn man keinen hunger hat vor wehen aber kraft und energie braucht.:zwinker:
da haben mir damals balistos super geholfen.:freches grinsen:
bei uns im krankenhaus braucht man auch nur die sachen für den heimweg mitnehmen.
bodys ,strampler ,windeln usw ist alles da.
ja die fotografin hatte mich letztes mal auch total überrumpelt.
ich hab gerade geschlafen und sie kam rein ...irgendwie stand ich da total neben mir und hab natürlich nicht dran gedacht die kleine umzuziehen bzw. mich ein bisschen hübsch zu machen...
dementsprechend sehen die bilder auch aus...:freches grinsen:
aber irgendwie haben sie doch etwas besonderes da sie wirklich ein paar stunden nach der geburt gemacht wurden und ich sah nunmal so aus wie ich aussah.
aber der zauber der ersten verzückung im gesicht haben die strubbelhaare wieder wett gemacht. :freches grinsen:

kinderwagen:
habt ihr euren schon?
wir haben unseren heute bestellt und spätestens übernächster woche ist er da!:yeah:

habt ihr denn sonst schon alles zusammen?

wir haben schon :

-die möbel fürs zimmer
-babysachen in größe 56/62/68 ohne ende:peinlich:
-warmer winterfußsack für den kinderwagen
-kuscheldecke
-2 alvi schlafsäcke (hatten wir noch von der großen und die sind echt suuuuuper)
-maxi cosi
-kuschel-schnuffeltuchteddy und spieluhr...ausgesucht von der großen schwester:liebe:
-alles an babyzubehör aus der drogerie...windeln,wundcreme,badetermometer,nagels chere,bürste,nuckel usw.
-wickeltasche

wir brauchen noch (bzw. ist bestellt):

-kinderwagen
-wickeltischauflage
-spucktücher mind.20stk:zwinker:
-babyfone
-handmilchpumpe

hm mehr fällt mir erstmal nicht ein.
vieleicht habt ihr ja noch was was ich total vergessen hab?:zwinker:

kasjo:
echt du nimmst ab?
wie machst du das nur?:freches grinsen:
solange es der kleinen im bauch gut geht ist doch alles bestens.:zwinker:

meine große kam ja auch 6tage später..ich rechne irgendwie auch damit das es wieder so sein wird.
hat meine hebamme übrigends auch gesagt das das veranlagung sei . wenn mann das erste und zweite kind später bekommen hat dann wirds beim dritten bzw. bei dir beim 4, sicher auch so sein.
wie lange warst du denn bei den anderen immer drüber?
hast du alle spontan geboren?


katha:mensch bleibt das geschlecht echt bis zum schluss bei dir spannend:ooooh:
das könnte ich glaube ich garnicht aushalten.
aber ihr seid ja schonmal gut das ihr euch auf namen geeinigt habt.
wir sind immernoch auf der suche.
wobei wir uns nur auf mädchen beschränken...ich hoffe mal das es dann auch wirklich eins wird :ooooh:
aber bei uns war es ja wirklich recht eindeutig zu erkennen... mehrere male.

das schnaufen wie ein walross kenne ich auch.
ich kann auch abends nicht mehr viel essen sonst liege ich die ganze nacht wach weils im magen drückt und mir schlecht ist.
habe leider auch so "ruhelose beine" ich glaube resstles legs oder so wird das genannt.
da kribbeln die beine wenn man zur ruhe kommt und man hat das gefühl sie andauernd bewegen zu müssen.
das ist echt nervig und hat mich echt um den schlaf gebracht.
aber dank google hab ich rausgefunden das magnesium und eisen dagegen helfen und nun habe ich in absprache mit der hebamme die magnesiumdosis verdoppelt und trinke abends immer ein großes glas rotkäppchensaft für den eisenhaushalt.
meine ärztin ist nicht so toll..sie hat das als normal befunden...und mir gesagt muss ich ebend durch.
ich werde hinterher auf jedenfall wechseln .
sie hat mir auch schon andere sachen verschrieben wo ich dann zum glück die beipackzettel gelesen hab das man die sachen garnicht in der schwangerschaft einnehmen bzw anwenden darf:ooooh: )
einmal damals ein medikamt gegen übelkeit und dann eine salbe für :peinlich:hämorieden:peinlich:.
aber auch da hatte meine hebamme einen super alternativen tip.
werde denke ich mal auch die letzten vorsorgeuntersuchungen bei der hebamme im geburtshaus machen. da fühle ich mich mehr aufgehoben und sicherer.
sie ist ja dann meine beleghebamme im krankenhaus.

so das wars mal wieder von mir...natürlich mal wieder ein halber roman
:freches grinsen:


so ihr lieben anderen novembermamis ,
macht doch auch mal piep das wir wissen euch geht es gut.

ganz liebe grüße
nahele

Katha84
08.10.2012, 15:42
hallo Kasjo, hallo nahele, und hallo an alle anderen!

Bin ja froh überhaupt noch von jemanden hier was zu lesen. Jani schreibt ja auch noch ab und an mal. Müssten doch mittlerweile schon beinahe alle in MuSchu sein?!? Und somit die Ruhe vor dem Sturm genießen :entspann:

Kasjo, oh wahnsinn dass du immer noch am Abnehmen bist :ooooh: Bei meinem Termin letzte Woche zeigte die Waage +14kg... und dabei habe ich doch gehofft, dass bei +15kg Schluss ist :grmpf:
Ah ok, dann lass ich wirklich den Bademantel zuhause. Hab eh keinen gescheiten. Dafür nehm ich lieber was Ordentliches für schöne Fotos mit :lachen: Und was für Größe nehmt ihr dem Zwerg mit? 50 oder 56? Denke mal größer muss nicht sein...
Stimmt schon, wäre beruhigend zu wissen dass es den anderen Mamis auch gut geht.
Meine SchwiMa hat wohl neulich zu meinem Mann gemeint, dass es bei mit eh länger dauert :unterwerf: Die hat da irgendwie immer nen Blick für sowas, aber in dem Fall hoff ich nicht dass sie Recht hat. Stell mich aber mal auf das Äußerste ein, also auch einige Tage später...

nahele, Kindergeburtstag gut überstanden? Stell ich mir grad sehr anstrengend vor...
bei mir sind ja von anfang an die oberschenkel und der hintern mitgewachsen, aber alles im rahmen . uns das hüftgold hat sich etwas vermehrt. fühle mich aber trotzdem wohl, denn die hauptlast hängt definitv am bauch. denke nur ich muss geduld haben, bis die oberschenkel wieder in die alten Hosen passen :zwinker:
hatten ja lezte woche den ersten von 2 partnerabenden beim GVK. Mein Mann fand's ganz gut, obwohl er erst garkeine Lust hatte. Morgen kommt dann 'Umgang mit dem Säugling' dran :freches grinsen:
Ansonsten trinke ich brav HImbeerblättertee (könnte ich mir glatt mal schnell ne Tasse brühen), mache Yoga und Dammmassage. Das sollte reichen. Fände es großartig ohne Dammriss/-schnitt durch die Geburt zu kommen. Mal sehn ob's vielleicht wirklich klappt.
Hab mal langsam angefangen, die Sachen nach dem Waschen schon für's Krankenhaus hinzulegen anstatt nochmal in Schrank zu räumen. Nehm für die Geburt 2 größere T-Shirts mit. Ansonsten Jogginghosen und Stillshirts für tagsüber, einen Still-BH und 3 Schlafanzüge (leider nur 2 davon zum knöpfen...). Hoff dass ich damit gut hinkomm. Ansonsten kann Männe ja auch nochma frische Oberteile mitbringen.
Outfit für den Zwoggl steht eigtnlich auch schon :zwinker: Kommt nur drauf an ob wir den dicken Overall brauchen oder obs der dünnere auch tut. UNd später geh ich nchma nach Mützchen schauen, da hab ich bisher noch kein richtig warmes gefunden was auch schön ist.

Ansonsten steht die Babyausstattung soweit. MaxiCosi hab ich am Samstag abgeholt. Kinderwagen haben wir ja gebraucht von meinem Cousin. Was noch fehlt sind Bodies in kleinen Größen (bisher nur 2 Stück und nur einer davon mit seitlichen Knöpfchen), aber da hoff ich ja auf das Wachstum meiner Nichte :smile:
Schlafsack hab ich bisher auch nur einen (sind schon teuer die TEile von Alvi), aber da hoff ich auch, dass wir noch einen kleinen bekommen. Ansonsten ist ja auch schnell mal was im INternet bestellt.
Bei Babyphon und Milchpumpe mach ich mich erstmal nicht verrückt. Wohnen ja nur auf einem Stockwerk, brauch das Babyphon also eigentlich erst sobalds warm genug ist ums Kind draußen schlafen zu lassen. Milchpumpe wird nach Bedarf gekauft/geliehen. Und bisschen was will die Verwandschaft ja auch noch schenken denk ich :freches grinsen:

Mal wieder genug für heute. Bin zumnindest froh von uns dreien zu wissen, dass alles gut ist :smile: Finde es einfach toll wenn man sich rundum wohlfühlen (meistens zumindest) und seine SS genießen kann :liebe:

Sonnige Grüße (nach Nebel am Vormittag nun blauer Himmel und Sonnenschein :Sonne:)
Katha

jani0185
10.10.2012, 12:01
Hallo ihr Lieben,

dann meld ich mich auch mal wieder, haben nun endlich Internetanschluss und ich muss nicht mehr vom Handy schreiben.

Mein Geburtsvorbereitungskurs ist seit Montag zu Ende, nun hoffe ich,dass ich bis der Kleine da ist nicht schon wieder alles vergessen habe, leide irgendwie unter "Schwangerschaftsalzheimer":niedergeschmettert:
Müsste nun nur mal anfangen meine Kliniktasche zu packen, einen Bademantel werde ich aber auch nicht mitnehmen, dann doch lieber nen Jogginganzug.
Am Montag hatte ich wieder Kontrolle beim Frauenarzt, die Waage zeigte 24 Kilo mehr, bin denn jetzt bei 71.:ooooh: Hoffe das der größte Teil schnell wieder runter ist,sonst muss ich noch Wintersachen shoppen.
Mein Eisenwert ist mächtig gesunken,trinke jetzt Kräuterblut,aber das mit dem Rotbäckchensaft ist eine gute Idee,dann das Kräuterblut ist recht teuer.(8 Euro für 5 Tage)

Heute habe ich noch Geburtsplanung in meiner Entbindungsklinik, dann erfahre ich wie groß und schwer der Kleine jetzt in etwa ist. Und eventuell können sie mir sagen, ob er nicht doch ein Oktoberbaby wird, so wie meine Hebamme es schätzt. Dort muss ich nach der Klinik dann auch noch hin, geburtsvorbereitende Akupunktur. Hat jemand von euch damit Erfahrung?

Für`s Baby haben wir alles zusammen, bis auf ein Babyphone und evtl. eine Milchpumpe, aber da warte ich erstmal ab, ob ich überhaupt stillen kann usw.

So nun muss ich muss fertig machen und langsam losfahren.

Ich verspreche mich ganz bald wieder zu melden.:smile:

Liebe Grüße
jani0185

nahele
11.10.2012, 12:13
hallo ihr lieben!:Sonne:

jani:
oh schöööööön das du dich gemeldet hast.:yeah:
fein das es dir gut geht.
außer eisenmangel...das schlaucht ja wirklich ganz schön.
berichte mal von der akkupunktur.
meine hebamme bietet das ja auch an.
weiß garnicht so richtig was das eigendlich im körper macht und wofür es gut ist.
ich habe heute meinen ersten vorsorgetermin bei ihr und bin gespannt was sie mir alles erzählt.
meine ärztin war ja immer so schnell das man garnicht dazu gekommen ist fragen zu stellen.
sie hat mir auch nie gesagt wie groß die kleine gerade ist usw.
na mal schauen obs heute ne prognose gibt.
bei meinem bauchumfang bestimmt wieder ein riesenbaby:zwinker:
was hat das krankenhaus bei dir gesagt?
deine hebamme denkt das es früher losgeht?
hach das ist ja spannend.
naja lange ist es ja in jedemfall nicht mehr:smile:.
uiii und 24kilos hats du jetzt schon mehr?
aber da warst du ja vorher auch richtig richtig dolle schlank oder ,wenn du jetzt zusammen nur 71kg wiegst?
dann bekommst du das in jedemfall bestimmt auch schnell wieder runter.:allesok:


katha:

ja kindergeburtstag ist überstanden...
man das war ne rasselbande sag ich dir:freches grinsen:
5 mädels die die verkleidungskiste meiner tochter gefunden haben und sich allesamt als prinzessinen verkleidet haben,dann hab ich alle noch angemalt wie schmetterlinge im gesicht und sie waren seelig:freches grinsen:
also rosa glitzer ist hier immernoch soooowas von angesagt,wahnsinn.
aber echt süß wie sie so alle untereinander komunizieren und sich verstehen. das bekommt man ja sonst immer nicht so mit. da hat man ja höchstens mal eine freundin mit hier.
der einzige junge in der runde hat sich an meinen mann gehalten und mit rosa legobausteinen ne ritterburg gebaut :freches grinsen:und viel rumgetobt mit meinem mann.
der war mal froh so richtig toben zu können...unsere große ist ja eher so zart und der kleine ,der hier war, ist son richtig robuster kleiner mann.
das hat meinem mann auch mal spaß gemacht.:freches grinsen:

babysachen nehme ich auf jedenfall größe 56 mit ins krankenhaus denn wie gesagt unsere große war ja damals bei der geb urt schon 57 cm und ich denke dieses mal wirds auch nicht viel kleiner.
und notfalls kann man ja die ärmelchen umkrämpeln.
oder du legst vorsorglich zu hause ne tüte zurcht mit sachen in größe 50 ...die kann dein mann dir ja dann immernoch mit ins krankenhaus bringen fallls die anderen sachen viel zu groß sein sollten.


so nun werde ich mir mal ein gesundes mittagessen kochen:peinlich:....
wir hatten am montag bei der geburtsvorbereitung ne stunde ernährungsberatung dabei...
naja und das spornt fürs erste erstmal wieder an nicht einfach die büchse aufzumachen oder die tiefkühlgerichte sondern selber zu kochen.
für einen alleine zu kochen finde ich irgendwie immer blöd.
am wochenende gibts ja immer selbstgemachtest...aber in der woche fand ich jetzt die gemüsesuppen und raviolis aus der dose auch ganz lecker:peinlich::freches grinsen:
naja heute gibt es ganz vorbildlich feldsalat mit putenbrust und reis.
da werd ich für morgen auch gleich noch was mitmachen.:zwinker:

ich hoffe unser austausch wird jetzt ein bisschen reger und vieleicht meldet sich der eine oder andere ja auch noch wieder zurück.

ganz liebe grüße
der rollmops nahele

jani0185
12.10.2012, 14:06
Hallöchen,

also dei Akupunktur soll bewirken das sich der Muttermund schneller öffnet und die Geburt dadurch 2-3 Stunden verkürzt wird. Einziger Nachteil, man muss am Tag der Akupunktur noch öfter auf die Toilette, als wenn man nicht schon oft genug rennt.
Im Krankenhaus hat die Ärztin erst ein wenig geschimpft, weil ich so viel zugenommen habe, aber beim US meinte sie dann doch es würde reichen wenn 10 Kilo wieder runter kommen würden. :smile:
Der Kleine hat jetzt ungefähr 2600g, nur nach der Größe habe ich leider vergessen zu fragen, in SSW 31 war er ca. 39 cm. Wird aber wohl eher ein kleineres Baby. Der ET ist der 7.11., aber da sie sich nochmal meine Harnstauungsniere angesehen hat, wäre sie froh wenn er wenigstens noch 1 Woche drin bleibt. Ist nun mittlerweile schon 2. Grad beginnender 3.Grad.:niedergeschmettert:
Hab dann heute gleich meine Kliniktasche fertig gepackt, man weiß ja nie wann es denn nun los geht.

So das wars erstmal für heute.
Liebe Grüße
jani0185

nahele
12.10.2012, 14:50
jani;
oje ne harnstauungsniere hört sich ja nicht so gut an!
wirstr du denn jetzt täglich untersucht?
und werden denn dann die wehen eingeleitet wenn es schlimmer wird oder geht es dann meistens von alleine los?
mensch dann wirds ja doch ein oktoberbaby:ooooh:
ich drücke dir ganz doll die daumen das der kleine mann sich noch ein bisschen einkuscheln darf und noch nicht so schnell raus muss.
aber von der zeit her wäre es ja nicht soooo schlimm wenn er in einer woche kommen würde oder?
dann wärst du in der 37 woche oder?
bist du in einem krankenhaus mit neointensiv für babys?
oder in einem ganz normalem krankenhaus?
fragen über fragen:freches grinsen:
aber für den kleinen ist es nicht gefährlich oder?
hab noch nie was von einer harnstauungsniere gehört!
kam das denn durch die schwangerschaft oder hattest du das schon immer und es ist nur schlimmer geworden ?


ich hatte gestern auch meinen termin bei der hebamme.
man das war vieleicht ein unterschied wie tag und nacht von der untersuchung her.
sie hat mir 1000fragen gestellt und mir alles ganz genau erklärt und viel erzählt.
ne halbe stunde war ich bei ihr .im gegensatz zu den sonst 5min bei meiner ärztin echt wahnsinn:freches grinsen:
sie hat auch meinen bauch abgetastet und gesagt das noch schön viel platz sei und das sie denkt das die kleine nicht ganz so groß wirtd wie dire große:yeah:
na wir sind gespannt.
genaue maße hat sie aber nicht genannt.
sie hat mir nur genau gezeigt wie sie gerade liegt.
aber das hab ich mir vorher auch schon gedacht.... das die große beule an der seite immer der kleine pöker von der madame ist:liebe:
hach ich freu mich schon soooooo die kleine dann zu sehen und zu kuscheln und zu riechen und einfach nur aufzusaugen.:liebe:
wir haben uns nun endlich auch mit der namenswahl nocheinmal genauer befasst und zwei namen sind nun in der engen auswahl!:yeah:

ach und das projekt gesundes essen war nach dem mittag schon zum scheitern verurteilt:freches grinsen:
hab dann noch so einen richtigen schokogieper bekommen und das nutellaglas mußte herhalten.:freches grinsen:
hat die hebamme aber auch gleich im urin festgestellt:peinlich:
naja...
aber zum gewicht hat sie nicht weiter was gesagt!
bin jetzt bei 78,8kg ...ausgangsgewicht waren 65,8...also genau 13kg.
also ein bisschen schoki geht noch:freches grinsen:
könnte zur zeit irgendwie nur süßkram essen...griesbrei,milchnudeln,jogurt usw.aber auch tonnenweise süßes obst wie weintrauben,granatäpfel,pomelo banane usw.
vieleicht braucht mein körper ja jetzt gerade das kalzium aus der milch/schokolade und den zucker...so wirds sein :schild genau:

habt ihr eigendlich irgendwelche gelüste was ihr vorher zb. nicht mochtet oder was es jetzt unbedingt sein muss?
also bei mir ist es eigendlich wie immer ,süßes und obst mocht ich schon immer. ich kann nur kein fleisch essen zur zeit ...da könnte ich schon beim braten neben die pfanne:krank:
ich versuche dann immer wenigstens etwas runterzubekommen.
also hackfleisch in nem auflauf oder putenbrust auf der stulle geht.
aber son schweinebraten oder schnitzel oder würstchen usw..:krank:
das einzige fleisch wo ich richtig appetit drauf hätte darf man ja zur zeit nicht essen ,
SCHINKEN und SALAMIE.
das wird das erste nach der schwangerschaft was ich mir auf die abendbrotstulle lege.

ganz liebe grüße und ein schönes wochenende wünsch ich euch.
nahele

bei uns wirds heute nochmal lustig.
die beste freundin meiner tochter übernachtet heute bei uns...das haben sie sich schon sooo lange gewünscht und wenn die kleine da ist möchte ich mir das erstmal nicht so antun.
also musste das noch vorher passieren:freches grinsen:
aber die beiden verstehen sich so toll da denke ich wird es nicht so schlimm.
nur die nacht wird sicher kurz.
leztes mal sind sie erst um elf eingeschlafen und morgends um sechs standen die beiden wuschelköpchen mit ihren püppis im arm schon wieder an unserem bett und waren zu allen schandtaten bereit:freches grinsen:.
werde wohl auch dieses mal wieder samstag morgends um sieben plätzchen backen mit den zweien:freches grinsen:
das machen sie beide so gerne

Kasjo1979
14.10.2012, 20:35
Hallöchen ihr lieben :blume:

Man man erst tage lang nix und dann schreibt ihr soo viel auf einmal :ooooh: . Das bekommt mein Siebhirn doch nicht mehr zusammen. Da müßte man echt zitieren können^^. Aber ich versuch mein bestes.

Was das gewicht angeht ihr wart ja alle vor der SS viel leichter als ich . Ich hatte ja schon fast 79 kilo und jetzt beim letzten wiegen waren es 73,4. Also immer noch 10 zu viel. Aber naja hab mir für nach der SS fest vorgenohmen wieder WW zu machen. Oder doch eher nach Weihnachten :freches grinsen: .

@nahele: Ich habe gelesen du hast auch Eisenmangel und nimmst Magnesium. Mein Frauenarzt meint das wenn ich Eisentabletten nehme ich kein Magnesium nehmen soll. Ich hab schon wieder Wadenkrämpfe trau mich aber jetzt nicht mehr was zu nehmen :unterwerf: .
Wie war die übernachtung mit Tochter und Freundin? Ich hab die erfahrung gemacht das wenn hier der Freund ( ist auch der couin der kleinen ) von meiner Tochter übernachtet das ich sogar mehr ruhe habe weil die echt schon zusammen spielen. Und ich nicht immer her halten muß ^^.

Geburtsvorbereitungen :
Mach ich eigentlich gar nix. Hab jetzt nur schon paar mal gelesen das Fensterputzen wohl Wehenfördernt sein soll. Da hab ich meine doch echt 4 Wochen zu früh geputzt :beleidigt: . Bin nicht der Typ der alle paar Wochen Fenster putzt. Eher so 3 mal im Jahr reicht ^^. Na ja vielleicht wenn ich wieder 5. Tage nach Geburtstermin bin überleg ich es mir noch mal :freches grinsen: .

Erstausstattung:
Haben wir auch schon viel. Große sachen hab ich alles schon wie Kinderwagen, Wiege. Wiegeltisch. Kleider in größe 56 auch alles . Paar sachen in 50 hab ich auch gekauft. Alvi Schlafsack haben wir auch (war eigentlich das einzige teure ). Ach und ich hab mir Milchflaschen von Avent gekauft. Hab ich mich aber auch schon etwas geärgert weil ich die kleinen Deckel die bei jeder anderen Flasche dabei sind noch extra kaufen mußte :grmpf: . Als ob die Flaschen nicht schon teuer genug sind. Aber im netz schon oft gelesen das sie sehr gut wären. Na ja bin mal gespannt.

Gelüste:
Hier auch zur zeit sehr stark schokogelüste. Konnte ich die ganze zeit eigentlich untertrücken. Aber wenn meine Kinder Nutellabrot essen muß ich auch. Das letzte mal hab ich echt versucht stark zu sein. Aber nach ner halben stunde hab ich ihn wieder aus em schrank geholt und mir nen toast gemacht mit nem halben Nutellaglas drauf :freches grinsen: . Also wenn ich nächste woche net zugenohmen hab stimmt was net ^^.

Geburt^^:
Ich will am 20.11. eigentlich noch mal in ruhe ins Kino :freches grinsen: . Weiß grad net was besser ist wenn das Baby schon da ist oder noch im Bauch^^ (nicht das ich es mir aussuchen könnte ) . Freu mich das ganze jahr schon auf den 2. twilight teil. Wäre vielleicht besser wenn das Baby bis dahin wartet weil so nen kleines Würmchen schon bei der Oma lassen. Die geburt im Film war ja schon im ersten Teil ich glaub das würde ich mir jetzt nicht mehr hoch schwanger ansehen^^^. Auch wenn von uns keiner von nem Vampier schwanger ist :freches grinsen: .

So dann wünsch ich euch allen noch einen schönen Sonntagabend melde mich die Tage wieder
liebe grüße Kasjo:blume:

jani0185
15.10.2012, 10:47
Hallöchen,

die Harnstauungsniere hab ich durch die SS bekommen, der Harnleiter ist abgeklemmt und dadurch ist die Niere prall gefüllt. Die Ärztin meinte allerdings, dass ich ein ziemlich kräftiges Nierenbecken habe und dadurch die Nierenwand noch stark genug ist. Hoffe das ich noch ne weile schmerzfrei bleibe, denn sonst wird die Geburt eingeleitet, denn im schlimmsten Fall kann die Niere durch den Stau zerstört werden.
Ich entbinde in einer Klinik ohne neointensiv, denn dem Kleinen schadet das zum Glück nicht, er ist nur schuld daran.:smile:

Am Samstag bin ich durch Zufall auf einen Baby- und Kinderbasar gestoßen und konnte dort echt noch ein paar Schnäppchen ergattern. Unter anderem einen Schlafsack von Alvi mit 2 Innenschlafsäcken für 6 Euro.:freches grinsen:
Wenn ich gewusst hätte wieviel Geld man auf solchen Basaren sparen kann, hätte ich mit so einigen Sachen noch gewartet, denn dort gab es wirklich alles zu kleinen Preisen und die Sachen waren wirklich in sehr gutem Zusatand.

Liebe Grüße
jani0185

nahele
15.10.2012, 12:05
hallo ihr lieben:Sonne:

das wochenende mit freundin zu besuch haben wir gut überstanden:freches grinsen:
die beiden haben wirklich total lieb miteinander gespielt und alles war entspannt und sehr schön.
nur den abend danach hat man gemerkt wie sehr die aufregung und das viele spielen an die reserven der kleinen ging. da hat sie sich doch samstag abend tatsächlich freiwillig um halb acht die zähne geputzt und ist ins bett gegangen um dann 1sekunde später schon zu schlafen:freches grinsen:
also mein kind gibt NIE NIE NIEMALS freiwillig zu das sie müde ist:freches grinsen:
normale schlafenzeit von ihr ist eigendlich ca.21uhr um dann wieder putzmunter um spätestens halb sieben auf zu stehen.
aber sie hat 12stunden durchgeschlafen bis halb acht:ooooh:

sonntags sind wir wie immer bei meinen eltern gewesen.
zum einen lecker mittagessen:hunger:,
(mein papa ist echt der WELTBESTE koch überhaupt :freches grinsen:)
und zum anderen ,zum spielen mit oma und opa für meine tochter und wir können mal gemütlich auf dem sofa sitzen und ausruhen/quatschen/lesen...alles ebend wozu man sonst so wenig zeit hat.
ich genieße die sonntage sehr und finde es toll das auch meine kleine so ein tolles verhältnis hat zu ihrer oma und ihrem opa.

mein mann und mein papa waren nochmal im wald pilze suchen und kamen mit vollen körben zurück ..da war das abendbrot dann ausch gesichert:freches grinsen:
eigendlich wollten wir alle in den wald gehen aber irgendwie traue ich mir das jetzt doch nicht mehr so zu so lange zu laufen .
ich komme mir lamgsam vor wie ne alte omi mit rücken:freches grinsen:
die kleine scheint genau auf dem ischias zu liegen ,jedenfalls sieht es sehr lustig aus wenn ich aufstehe und die ersten schritte laufe:freches grinsen:.
aber mein cousin mit tochter und frau kamen dann noch zu besuch und so durften die kinder gestern schön rummatschen und meinen babybauch eingipsen.
das war ein geschmadder sag ich euch. aber die kinder waren glücklich und der abdruck sieht echt klasse aus und meine mama hat die ganze zeit beim anblick meines freien babybauches rumgewundert und konnte sich garnicht mehr beruhigen wie schön das doch ist das da ein kleines menschlein drin sei und sie sich ja schon sooo freut:liebe:

jani:
na dann drücke ich dir mal weiter die daumen und hoffe du kannst noch ein bisschen ohne schmerzen durchhalten und es muss nicht eingeleitet werden.
hört sich jedenfalls echt unangenhm an.
dein babybasar hört sich ja echt super an und das schnäppchen mit dem alvischlafsack ist ja echt nicht zu toppen wahnsinn.
ich muss sagen die sind wirklich toll und ich habe damals den doch echt teuren kauf nicht bereut.
und sie sehen immernoch aus wie neu troz täglicher benutzung damals.
ich hab ihn auch in zwei größen mit jeweil 2innensäcken in verschiedenen größen.

bei uns habe ich solche babybasare leider noch nicht entdeckt.
aber ich werde nächsten samstag mal auf einen trödelmarkt hier in der nähe gehen die sollen auch immer ganz viele babysachen haben. mal schauen.

ich liebäugele ja schon die ganze zeit mit so einer manduca babytrage auf ebay...aber die kostet ja selbst gebraucht noch mind.80euro:ooooh:.
und dafür das man nicht weiss obs die kleine überhaupt mag und man das vieleicht garnicht nutzt....
bei der großen hatte ich keine bauchtrage und habs auch nie vermisst ...aber ich denke das ist beim zweiten vieleicht praktischer wenn man was unternimmt ..oder mit beiden kindern einkaufen geht ...
aber andererseits ....benutzt man die trage denn im winter auch ...dann müßte man ja noch mehr zubehör kaufen-wintersack usw. und wird das nicht zu viel gewurschtel wenn man selber ne dicke jacke anhat und dann irgendwo reinkommt von draußen und warscheinlich erstmal schwitzt wie verrückt aber sich nicht ausziehen kann weils baby dann vieleicht schläft usw usw usw. ?
fragen über fragen:freches grinsen:
naja ich werde es drauf ankommen lassen und gegebnenfalls dann ebend später die trage kaufen.

kaso:
ja ich nehme eisen und magnesium. aber eisen morgends und magnesium abends. so hat es mir meine ärztin damals gesagt. beides zusammen hebt sich wohl irgendwie ein bisschen auf.
obwohl man ja ab der 36.schwangerschaftswoche eh kein magnesium mehr nehmen soll damits nicht wehenhemmend wirkt...
ich werde dann wohl abends auf bananen zurück greifen.
denn auf wadenkrämpfe hab ich auch keine lust , das ist echt gemein wenn man nachts wach wird und merkt wie der wadenkrampf sich ankündigt..:schild genau:

fensterputzen;
mache ich sooowas von ungern, aber wenns förderlich sein soll, lasse ich mich vieleicht auch nochmal dazu hinreißen:freches grinsen:

kino:
hm das wäre ja bei dir 5tage über dem termin wenn der film rauskommt oder?
naja vieleicht hats du ja glück und du schaffts ihn vorher noch zu gucken und dir platzt wärendessen nicht die fruchtblase durch die lautstärke oder aufregung.:freches grinsen:
aber der film wird bestimmt toll.
das buch habe ich jedenfalls verschlungen so spannend war das.

liebe grüße nahele
ich werde mir jetzt erstmal das leckere essen von gestern nochmal aufwärmen und futtern:hunger:

nahele
18.10.2012, 10:26
Hallo ihr lieben!

Gehts euch allen gut?
Ich schlafe den ganzen tag ;-)
ihr warscheinlich auch oder?

Liebe grüsse und schaut doch mal wieder rein

Katha84
18.10.2012, 13:00
Sorry Mädels,
Lese zur Zeit fast nur über Handy und hab deswegen schon so lang nimmer geschrieben. Geht mir aber gut,bin nur viel unterwegs momentan (teilweise fast zuviel).
Schmeiß die Tage mal wieder den Laptop an um ausführliches zu berichten.
Lg katha

Katha84
18.10.2012, 19:08
Hallo ihr Lieben,

hier nur 'kurz' die neuesten Neuigkeiten. Seid mit bitte nicht böse, aber um auf mehr einzugehen, bin ich momemtan echt zu müde :schlaf gut:

War gestern beim FA und weiß nun endlich sicher dass wir einen Jungen bekommen :liebe: Der Kleine ist zeitgemäß entwickelt (ca. 45cm und 2.600gr) und sitzt auch schon mit dem Köpfchen im Becken. Die Ärztin meinte nur, ich soll mich darauf einstellen, dass es nicht mehr unbedingt 4 Wochen dauert, da der GMH bereits vollständig verstrichen ist (MuMu ist aber noch fest zu).
Kommt mir aber ja nur entgegen, da mir bisschen eher ja eh lieber wäre - aber bis November darf der Zwoggl schon noch warten :freches grinsen:

Heute waren wir dann in der Klinik zum Vorstellen und ich habe ein top Gefühl was die Klinikwahl betrifft. Es gäbe zwar 2-3 Krankenhäuser, die wir 10-15Min. schneller erreichen könnten, aber die haben mich absolut nicht überzeugt. Und ich denke am wichtigesten bei der Geburt ist es, dass man sich gut aufgehoben fühlt :smile:

Werde dann morgen endgültig mal Tasche packen, dass wir für den Ernstfall gerüstet sind. Ansonsten ist wiklich alles bereit :smirksmile:

Generell geht es mir sehr gut, nur heute war mein Kreislauf total am Boden und ich bin schon den ganzen Tag total k.o. :knatsch: Ansnsten bin ich momentan viel zu viel unterwegs, was ich daran merke, dass ich abends immer halb tot bin. Aber wenigstens kann ich dann meistens ganz gut schlafen (im Gegensatz zu letzten Do auf Fr, da hab ich dann nach 2h Schlaflosigkeit morgens um 6 Uhr Bad geputzt :niedergeschmettert:). Trotzdem werd ich wohl langsam mal nen Gang zurückschalten :schild genau:

Hoffe bei euch anderen ist alles gut und die Kinder sind alle noch schön brav im Bauch!?

Liebe Grüße
Katha

nahele
19.10.2012, 17:00
Hir nur schnell vom handy;-)
Das hört sich ja super an katha.
Und jipiiiiieeee endlich wisst ihr nun das es ein junge wird.
Aber das hattest du ja auch die ganze zeit im gefühl oder?
Kliniktasche müsste ich glaube ich auch langsam mal vervollständigen. Aber ich hab zumindest schonmal angefangen:-D
Ansonsten hab ichd mir noch total schicke riesen baumwollslipis gekauft. Die dann hinterher postwendent in denn müll wandern können.;-)
Sonst gibt es bei mir auch nicht viel neues.
Ich schlafe sehr viel und finde langsam wirds ganz schön beachwerlich. Von senken des bauches hab ich noch garnichts gemerkt...also schnaufe ich immernoch wie ein walross. Und bei langen wegen wird der bauch ganz schön hart und ich hab das gefühl die kleine fällt gleich raus.
Nächsten mittwoch kommt endlich unser wandklappbett fürs wohnzimmer und dann kann mein mann das kinderzimmer fertig machen.... Und dann bin ich beruhigt und es kann losgehen.;-)

So ihr lieben ich hoffe allen geht es gut ,es scheint wohl so das wir nur" wir vier bleiben schade.

Ganz liebe grüsse vom sofa und geniesst alle das schöne wetter
Nahele

Kasjo1979
19.10.2012, 21:44
Hallöchen ihr lieben:blume:

So war heut wieder beim Frauenarzt. Alles supi. Und hab die letzt zwei wochen 700g zu genommen da hat der Nutella wohl zugeschlagen :freches grinsen: . Die Maus soll auch schon sehr tief liegen was ich selbst übrigens auch nicht merke schnaufe auch noch wie ein walross. Aber macht mir doch etwas hoffnung das die kleine vielleicht mal um den Geburtstermin kommt :schild genau: . Aber bis zum 2.11. sollte sie jetzt doch noch drin bleiben . Wie haben für den ersten ne kleine Kinderhalloweenparty geplant.

@katha: Super das dein termin so schön und war und herzlichen Glückwunsch zum jungen :liebe: . Dann brauchen wir doch keine Kleider zu tauschen :freches grinsen: . Heute beim US hat man es auch gaaaaanz deutlich gesehen das es ein Mädchen ist :liebe: . Hab sogar ein Ultraschallbild davon bekommen :freches grinsen: . Hat bei mir nur ein ungefähres gewicht gesagt so 2400 bid 2700 gr. . Aber da kann man sich eh net drauf verlassen. Bei meinem ältesten haben sie einen Tag vor Geburt gemeint ach so 3000 gr und 50 cm. Er hatte dann 3980 gr und 54 cm :freches grinsen: .

@Nahele: Manduca bekomme ich von meiner lieben Schwiegermutter zur Geburt geschenkt. Bei Amazon bekommst du die neu für 85 euro . Lohnt ja dann echt net sie gebraucht zu kaufen.
Wir sind Sonntags auch immer bei Omi (meiner Mutter ) zum essen. Die kocht auch immer sooooo lecker und ich muß wenigstens net Kochen :zwinker: . Und sie spielt dann natürlich auch mit den Kindern und ich kann mal bissel ruhen. Ach und schlafen könnte ich zur zeit auch den ganzen tag.

jani: Ich drück auch die Daumen das der Nierenstau net schlimmer wird aber ist doch beruigend zu wissen das die Mäuse ab der 36 Woche schon keine Frühchen mehr sind. Weiß jetzt deinen Termin gar net .
Ja stimmt scheinen leider nur noch wir 4 übrig zu sein. Ich hoffe aber das wir ne kleine Meldung bekommen wenn die kleinen da sind.

Kliniktasche hab ich auch noch net gepackt. Hat noch zeit ^^

Ach ab jetzt gehe ich jede Woche zum FA . Ist das bei euch auch ?

Letztens hab ich ne Quizshow im fernsehen gesehen und da war die frage wann man beim Arzt die 10 euro nicht zahlen muß und da wurde gesagt das man die in der SS nicht zahlen muß . Ich zahle die aber immer wie ist das bei euch ?

Das wars mal wieder von mir wünsche euch noch ein paar erholsame Tage zuhause bei uns sind jetzt Herbstferien :Sonne: .

Ganz liebe grüße Kasjo :blume:

Kasjo1979
19.10.2012, 21:46
Ach kurze frage ^^ darf ich eigentlich Onlineshop namen ausschreiben oder ist das schon werbung ????

Talea1982
19.10.2012, 22:12
Ach kurze frage ^^ darf ich eigentlich Onlineshop namen ausschreiben oder ist das schon werbung ????

:freches grinsen: Ausschreiben darfst du ihn schon, aber nicht verlinken:kuss:

Liebe Grüße und frohes weiterkugeln für den Endspurt:cool:

nahele
22.10.2012, 12:39
hallo ihr liebe!:Sonne:

oh man heute nacht dachte ich schon es geht los.:ooooh:
ich hate 3 stunden lang regelmäßiges ziehen im unterbauich wie bei regelschmerzen.
hab mich dann aber selber beruhigt und gesagt "schlaf erstmal nen bisschen und dann schau mal weiter". tja und dann bin ich wirklich wieder eingeschlafen und heute früh war alles ruhig.
oh man langsam wirds aufregend:freches grinsen:
hatte dann gerade einen termin bei meiner hebamme und sie hat gefühlt woher die schmerzen kamen.... den madamew hat sich so richtig schön ins becken gekuschelt und ihre seite verlagert.
also sonst waren po und rücken immer rechts und jetzt sind sie links!:zwinker:
ist wohl auch die bessere seit...warum ...hab ich aber keine ahnung und auch garnicht nachgefragt.
also waren es wohl die ersten senkwehen.
sowas hatte ich bei meiner großen garnicht...oder ich kann mich nicht mehr daran erinnern:freches grinsen:
ich dachte ja man wird beim zweiten ruhiger...abert langsam kommt doch die aufregung:freches grinsen:
das einzige was ich überhauptnicht habe dieses mal und damals bei der großen ganz schlimm war sind alpträume.
damals hab ich immer geträumt ich gehe einkaufen und zu hause fällt mir dann auf das ich mein kind dort vergessen habe usw.:ooooh:
dafür hat mein mann schon geträumt (eigendlich kann er sich an seine träume nie erinnern...aber der war wohl sehr prägend:freches grinsen:) das ich einen käfer gebäre:freches grinsen: und die hebamme zu ihm sagt das wäre wohl immer so wenn man zu viel insektenspray benutzt:freches grinsen:
der käfer ist dann auf den schrank geflogen ...dort in 1000stücke zerplatzt und hat sich dann wieder zu einem baby zusammen gesetzt.:freches grinsen:

ansonsten geht es mir echt super.
meine hormone sind ordendlich in wallung und ich musste doch gestern ehrlich nen trähnchen verdrücken als ich mit meiner großen im puppentheater war.
ich hab solche gänsehaut bekommen als sie voller eifer total mit dem kasper und der prinzessin mitgefiebert , mit gesungen und gerufen hat.
ich war wohl die einzige mama im saal mit trähnen in den augen:freches grinsen:

kasjo:
ich mache ja meine vorsorge jetzt immer bei der hebamme und da muss ich keine 10euro bezahlen. aber bei meiner ärztin musste ich das auch immer.
ich denke mal sobald sie einen zusätzlichen handschlag machen der nicht so im register vorgesehen ist dann dürfen sie die 10euro berechnen.

hm wegen dem manduca muss ich echt mal schauen. ich denke ja auch das das echt praktisch ist. aber in der winterzeit vieleicht auch zu kalt?
hm ich denke ich entscheide nach der geburt und nach dem gemüt der kleinen. gibt ja viele babys die die erste zeit nur an mama kleben wollen.:zwinker: da ist dann dann sicher praktisch.
meine große war ja echt total pflegeleicht und entspannt. aber beim zweiten kann ja alles gaaaanz anders sein.

schön das sich deine kleine nun auch geoutet hat und ihr jetzt wisst das die rosa glitzerphase noch ein paar jahre länger anhalten wird:freches grinsen:.

katha:
ja das mit dem gang zurück schalten müsste ich mir auch langsdam mal hinter die ohren schreiben:ooooh:
man will immer viel zu viel auf einmal erledigen und merkt dann doch recht schnell das man an die grenzen kommt.
die kleinen schimpfen dann schon mit uns und zwingen uns aufs sofa:zwinker:

jani:
mach doch mal piep .
ich hoffe dir ,dem kleinen und deiner niere geht es gut!!!!!!

so dann werde ich jetzt mal mittag machen
liebe grüße nahele

Kasjo1979
22.10.2012, 19:56
Huhu
Nur schnell vom Handy. Hab gerade gesehen es verkauft einer seine Manduca im Babyflohmarkt oder wie das heißt ^^. Für was mit 60 mit Tasche . Wenn jemand braucht ;-)

Liebe grüße

jani0185
22.10.2012, 21:42
Hallo ihr lieben,

Schreib Grad nur schnell vom Handy. War heute bei meiner FÄ, der kleine steckt mit seinem Köpfchen schon schön fest im Becken, hatte in der Nacht von Samstag auf Sonntag auch ziemliche heftige senkwehen.
Dazu hab ich nun auch noch Wasser in den Beinen und muss eisentabletten nehmen.:-(

Wurde leider auch positiv auf B-streptokokken getestet. Haben die muttis unter uns irgendwie damit Erfahrung? Bekomme jetzt unter der Entbindung penicillin.

So das war's erstmal für heute, die nächsten
Tage dann mehr.

Liebe grüsse
Jani0185

nahele
23.10.2012, 07:37
Guten morgen :-)
Hier auch nur schnell vom handy ;-)

Jani:
Ja ich hatte das bei meiner grossen damals auch....war viel schwimmen und die ärztin meinte das ich es mir wohl dort geholt haben könnte (dieses mal hab ich aufs schwimmen verzichtet und habs nicht)
Ist aber wirklich nicht schlimm.
Man muss nur rechtzeitig ins krankenhaus fahren damit man den antibiotikatropf bekommt. Ich hab einen 4stunden vorher und einen kurz vorher bekommen.
Dann musste die kleine noch nen zusätzlichen pickser aushalten weil ihr nach der geburt blut abgenommen wurde. Aber war alles in ordnung.
Meine hebamme sagt auch das es ein ganz ganz winziger prozentsatz ist von den streptokokken die wirklich die hirnhautentzündung auslösen.
Nur eine bestimmte sorte...und die ist wohl sehr selten.
Aber sicherheitshalber wird ebend bei jeder infektion antibiotika gegeben weil man ja nicht weiss ob es diese sind.

Schön das es dir noch gut geht....
Wassereinlagerungen bekomme ich jetzt auch =-O das ist echt unangenehm.

Kasjo:
Oh da muss ich gleich mal gucken gehen. Danke für die info :-)

Liebe grüsse...
Vieleicht hab ich nachher mehr zeit am computer ausführlicher zu schreiben. ;-)

Katha84
24.10.2012, 18:50
Hallo,
Von mir nur kurz ein pieps vom Handy aus. Zwoggl ist noch brav an Ort und Stelle und bleibt da hoffentlich noch bisschen ;-) Ansonsten nichts neues.
Hoffe bei euch ist ebenfalls alles gut?!?
LG katha

nahele
25.10.2012, 05:12
Guten morgen :-)
hier auch mal wieder rasch vom handy
bei mir ist auch noch alles ruhig.
;-)
Es ist nur echt ätzend.... ICH KANN NICHT SCHLAFEN...
Einige nächte gehen und andere nächte so wie diese liege ich jede stunde wach.
Ich weiss nichr wie ich liegen soll und bin eigendlich total müde...kann aber nicht schlafen. Furchtbar.
Aber das wird ebene die vorbereitung auf die schlaflosen nächte sein ;-)
Und zu allem übwl ist mein mann erkältet und schnarcht wie ein walross neben mir =-O

So das musstw ich mal kurz los werden ;-)
Geht es euch denn auch so? Oder schlaft ihr alle super?

Liebe grüsse nahele...etwas genervt ;-)

Katha84
25.10.2012, 12:58
nahele,das mit dem schlafen geht mir ähnlich. Manche Nächte sind relativ gut,d.h. ich muss zwar 2-3x aufs Klo, schlaf aber dann schnell wieder ein. Andere Nächte lieg ich schon von abends an wach.
Zumindest weiß ich,dass ich nicht vor elf ins bett brauch,denn vorher klappt's schon mal garnicht mit schlafen.
Lege mich dann momentan mittags für n halbes Stündchen aufs Sofa und hab dafür meine nächtliche schlafzeit wieder von zehn auf acht Stunden reduziert.
Muss ganz ehrlich sagen,auch wenn ich ja noch ganze drei Wochen habe,dass ich die SS langsam hinter mir haben möchte...

nahele
25.10.2012, 13:53
ja genauso geht es mir auch.
mal schlafe ich, bis auf zwei drei pipipausen, gleich wieder ein.
und dann liege ich wieder die ganze nacht wach und wälze mich von einer seite auf die andere.:schild nein:

das nervt echt.:peinlich:

naja ist ja nicht mehr für lange...dann fallen wir für jede freie, ruhige minute in den tiefschlaf:freches grinsen:
heute genau sind es bei mir ja auch noch drei wochen.
und langsam hätte ich auch das gefühl das es losgehen könnte.
obwohl eigendlich noch soooo viel zu erledigen ist.:ooooh:

naja die letzten wochen schaffen wir auch noch...tschakaaaaaaaaa:musiker:

nahele
29.10.2012, 13:52
mädels wir waren schon wieder auf seite 3:ooooh:
soooo geht das nicht:freches grinsen:

bei mir ist alles beim alten. nachts kann ich nicht schlafen,tagsüber watschel ich wie ein wahlross durch die gegend und denke das es langsam an der zeit wird das kleine mäuschen endlich zu sehen.:schild genau::liebe:
langsam habe ich auch alle besorgungen getätigt und die kliniktasche ist theoretisch fast fertig gepackt:freches grinsen:

heute ist der letzte geburtsvorbereitungskurs und donnerstag hab ich nochmal termin bei meiner hebamme.
die zeit verging jetzt irgendwie doch wie im fluge finde ich.
ich hoffe euch allen geht es gut und ihr genießt auch eure letzten tage.

liebe grüße nahele

Katha84
29.10.2012, 15:15
Hallo ihr Lieben,

Die Zeit rennt aber auch - Wahnsinn! Von mir wieder mal nur kurz vom Handy...

Kind ist noch drin,aber wenn's mag darfs raus,ist alles soweit bereit :-)
Bin mittlerweile auch echt ungeduldig und mag den Zwoggl endlich in den Armen haben ;-) Mein Mann erklärt dem Kleinen aber immer,dass er sich bitte noch bissl Zeit lassen darf. Er ist aber ja a ch nicht schwanger..

Hoffe mal bei euch allen ist auch alles in bester Ordnung und ihr habt noch gutes Durchhaltevermögen.

Sonnige Grüße
Katha

Katha84
31.10.2012, 11:26
Huhu,
Noch alle Babys an Bord?
Lieg grad beim FA am CTG und unser kleiner strampelt wie wild. Hat er bisher noch nie gemacht :-)
Mein Mann hat schon bedenken dass er wohl doch endlich raus will ;-)
Lg u bis bald

nahele
31.10.2012, 14:04
Hallo :-)
Ja bei uns ist auch noch alles ruhig.
Heute nacht hab ich mal wieder 2stunden sitzend auf dem sofa geschlafen....
Mir tun beim schlafen dermassen die beckenknochen weh das die sitzende position dann total entspannend ist. und nach zwei stunden bin ich dann wieder in unser bett gekrabbelt und konnte wieder weiterschlafen.
Das kinderzimmer nimmt langsam formen an und meine innere unruhe das es nicht rechtzeitig fertig wird weicht langsam von mir. :-D
Sonst hab ich das gefühl die kleine machtodendlich
Joga in meinem bauch...und ab und an spühre ich auch mal ne übungswehe.
Ich bin ja mal gespannt katha ob der arzt dann schon wehen gesehen hat auf dem ctg? Wenns so gerumpelt hat. ;-)
Mensch mädels wahnsinn ...ab morgen beginnt unser monat. :O:O:O:O
Ich wäre für ein kurzes piep mindestens jeden zweiten tag...was meint ihr?

Ich hoffe euch geht es allen gut.
Ganz liebe grüsse
Nahele
Beim babyschrank einràumen :-)

nahele
01.11.2012, 10:36
Määäääädels das wird unser monat!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wahnsinn oder!!!!!!!!

Vieleicht kommt ja noch die ein oder andere novembermami wieder mit dazu.
Langsam werd ich aufgeregt und hibbelig. =-O :-)

Ich bin gespannt wann das erste baby geboren wird. :-):-):-)

Ganz liebe grüsse
Nahele

Katha84
01.11.2012, 12:16
Wahnsinn dass der November schon da ist! Bin grad fast bissl schockiert dass es echt schon so weit ist.
Hoff mal zumindest die übrigen vier sind noch alle da!?
Mein Kind ist die Tage so extrem aktiv, dass ich nicht glaube, dass es so bald losgeht. Der Kleine muss sich doch auch bissl für die Geburt ausruhen oder?!?
Vorallem kommt mein Bruder+Freundin heute bis Samstag zu Besuch und auch das Wochenende ist schon ziemlich verplant ;-) Bis Mittwoch sollte der Kleine also bitte noch warten :-)
Nächstes We haben dann leider die SchwiEltern nochma Besuch, der bei uns schläft... Idealerweise bin ich zu der Zeit im Krankenhaus :-)
Aber ich weiß,die Kleinen lassen sich da eh nicht beeinflussen ;-) Warten wirs also mal ab, wessen Kleines es am eiligsten hat.
Wer von euch hat denn heute noch Feiertag? Bei uns ist heut noch Kaffeetrinken u Abendessen mit der Familie angesagt (wobei mein Mann dem entkommt,da er arbeiten muss).

Lg u bis bald,
Katha

P.S. Ich versuch mich alle 2-3 Tage zu melden!

jasperia
01.11.2012, 13:48
*reinhüpf*
Wow, jetzt ist schon November - ich drück euch die Daumen für schöne Geburten und eine wunderschöne erste Zeit zu dritt, viert, ... !
Liebe Grüße einer Novembermami, deren Sohn in reichlich zwei Wochen 1 Jahr alt wird.
*raushüpf*

Katha84
03.11.2012, 14:27
Kasjo, nahele, jani - piepst doch mal! Gibt es bei euch vielleicht schon Neuigkeiten???
Unser kleiner Mann ist noch an Ort und Stelle ;-) Lässt uns auch hoffentlich heute noch unser Candle-Light-Dinner genießen :-)
Hoffe bald wieder von euch zu hören!

nahele
03.11.2012, 17:35
Dann mach ich auch mal piiiiep :freches grinsen:
Alles noch ruhig auf'm mutterschiff bei mir.:freches grinsen:

Ich war heute bei meiner hebamme und sie meinte das sich mein bauch wohl nicht senken wird denn da ist überall kind:ooooh:
Wird sie doch wieder so gross wie ihre schwester :zwinker:
Na lassen wir uns mal überraschen .
Hoffe auch das es euch allwn gut geht.

Ganz liebe kugelrunde grüsse
Nahele:smile:m

Kasjo1979
03.11.2012, 21:34
Hallo ihr lieben

Hier auch noch alles ruhig. Haben die HalloweenParty auch noch gut rumbekommen. Die Kinder hatten ihren Spaß. Aber seit dem ist mir nicht gut war wohl im nach hinein doch etwas viel.
Könnte jetzt aber paar getrückte Daumen gebrauchen. Mein Mann fährt morgen auf Lehrgang bis Freitag. Das Baby soll bis dahin bitte noch im Bauch bleiben. Er kann da nicht spontan zurück kommen.Ist über 4 Stunden fahrt . :-(
Dann bin ich echt mal gespannt wer die erste bei uns ist.
Wünsch euch noch einen schönen Sonntag

nahele
04.11.2012, 21:54
Hallo ihr lieben :-)

kasjo:
Meine ganzen daumen hast du!
Das wäre ja nicht so schön wenn dein mann nicht rechtzeitig da wäre.
Schön das ihr die halloweenparty gut über die bühne bringen konntet.
Aber ich kann mir auch gut vorstellen das es ganz schön viel war.
Versuch dich jetzt jede minute austuruhen die du hast...wird ja bald stressig genug ;-)

Sagt mal mädels sind eure babys auch so aktiv im bauch?
Meine kleine ackert wie verrückt hin und her.
Mal ist der po auf der linken seite ...dann wieder auf der rechten =-O
Ich dachte immer das die kleinen zum schluss garnicht mehr so viel bewegungsfreiraum haben.
Aber das sind dann auch immer meine schlaflosen nächte. In denen ich denke ich platze gleich und sämmtliche kbochen unterhalb des bauchnabels tun mir weh.
Ich glaube son ruhiges und entspanntes baby wie meine grosse wirds wohl nicht werden :-D
Na mal schauen.
Heute früh war ich jedenfalls zum erstenmal so richtig nah am wasser gebaut. Hab nur gefühlte 10min geschlafen und es hat gerummpelt und geziept im bauch.
Hab dann wieder meine notschlaf sitzposition auf dem sofa eingenommwn und konnte dann wenigstens noch zwei stunden durchschlafen.
Aber das hat meine nerven echt dünn gemacht.
Zum glück war ja heute wieder familiensonntag und ich konnte aufs sofa meiner wltern ziehen und den sonntag ganz in ruhe angehen.
Mein mann hat immer nur geschmunzelt wenn ich bei jeder bewegung gejammert hab... Aber er hat mich pflichtbewusst bedauert ;-)
Meine mama und mein papa haben auch ganz süss versucht mir alles so angenehm wie möglich zu machen und meine grosse hat mir 5mal zur "entspannung" den bauch eingecremt und ihre schwester permanent geknutscht und gerügt das sie doch jetzt mal ruhig sein soll. ;-)
Naja die natur hst das schon gut gemacht.... Man hst keine angst vor der geburt sondern will einfach nur den dicken bauch lodwerden und endlich wieder schlafen. ;-)

Ich hoffe ihr hattet einen schönen sonntag und katha konnte ihr romamtisches dinner in ruhe geniessen. :-)

Ganz liebe grüsse und verzeiht die sichet vielen tippfehler. Ich schreibe grad blind auf dem handy.
Irgendwie funktioniert die bricom hier nicht so richtig auf meinem telefon.
Aber zum computer anmachen fehlt mir immer die lust ;-)
Also nochmal an alle ganz liebe grüsse und vieleicht meldet sich ja nochmalne andere novembermami.
Zb. Nettisonne;-) ..ich hab gelesen das du bei den oktobermamis gepostet hast.
Mach doch bei uns auch mal wieder pieps;-)
So nun bin ich aber wirklich weg
Tschüssi eire nahele:-)

nahele
06.11.2012, 08:35
piiiiieeeeep
alles ruhig bei mir.:smile:

ich genieße heute nochmal einen schönen kuscheltag mit meiner großen.
sie will heute uromas 50euro gutschein bei toys r us einlösen :freches grinsen:
das ist ja immer ne riesen sache. die vielen spielzeuge und man darf sich wirklich was aussuchen und dann auch noch was großes :freches grinsen:

na ich bin gespannt was es werden wird.
ich hoffe nicht die 5. puppe oder das 10. plüschpferd :freches grinsen:
hab doch wirklich sone richtige rosa glitzer typisch mädchen tochter:liebe:
aber ich geb ja zu...ich finde so mädchenkram auch toll :freches grinsen:

liebe grüße ich hoffe es geht euch allen gut.

habt ihr vieleicht schonmal überlegt ob wir uns mit einem anderen strang (oktober oder dezember) zusammen tun wollen?
müssten wir dann natürlich erstmal fragen ob wir dürfen....:zwinker:
ich hab sonst die befürchtung das es wirklich einschläft hier bei uns....:peinlich:
wir sind ja alle nicht die super schreiber :zwinker:
und ja auch echt wenige übriggebliebene...
oder denkt ihr das ihr nach der geburt keine zeit mehr haben werdet zu schreiben?

na wir werden sehen :schild genau:

liebe grüße nahele

Katha84
06.11.2012, 11:04
Hallo,

Hier auch noch 'baby an Bord' ;-)

Sitz grad im sehr tollen Wartezimmer meiner Fä und hoff dass ich nimmer so lange warten muss. CTG hab ich zum Glück schon hinter mir mit wieder sehr aktiven Kind.
Meld mich später nochma kurz.

Lg k.atha

P.S. Nahele, viel Spaß beim shoppen mit deiner kleinen bzw großen :-)

Nettysonne
06.11.2012, 12:35
Hallo ihr Lieben,

erst einmal ein dickes Sorry, dass ich mich solange nicht gemeldet habe. Ich bin schon seit Mitte August zuhause und irgendwie bin ich total dem Faulenzen verfallen und hatte auf nichts Lust, allerdings ging es mir auch die ganze Zeit nicht so besonders toll. Ich war erst sechs Wochen krank geschrieben, dann hatte ich noch meinen Resturlaub von drei Wochen und bin jetzt seit drei Wochen im Mutterschutz. Bis zum Termin sind es bei mir noch genau drei Wochen, bin ja die letzte auf unserer Liste (kasjo, bis dahin hast Du Deine Prinzessin wohl schon in den Armen). Ich habe zwar öfter mitgelesen, aber zur Strafe musste ich jetzt nochmal von den letzten drei Monaten Eure Beiträge lesen, um darauf eingehen zu können. Freue mich, dass der Austausch in unserem Strang doch in den letzten Wochen reger wurde. Puha, da werde ich jetzt wohl einen halben oder ganzen Roman schreiben. Aus Angst, dass alles weg ist, weil es zu lange dauert, werde ich wohl zwischendurch schon mal auf antworten klicken.
Ich hoffe, es geht Euch allen gut. Ihr habt recht, es sind nicht mehr viele Schreiberinnen übrig geblieben. Von Kussi und ninjaro hat man ganz lange nichts mehr gelesen. Floresta, die ja ohnehin in den Oktober gewechselt ist, hat sich gelöscht, nachdem sie bei uns das letzte mal am 23.07. geschrieben hatte. Von ihr werden wir also nicht mehr lesen, aber wahrscheinlich und hoffentlich hat sie ihr Baby schon bekommen.

@jani0185: letzter Post vom 22.10.12 von Dir --> Ist Dein Spatz schon auf der Welt? Termin wäre ja (erst) morgen, aber es war ja schon gut, dass Du überhaupt so lange durchgehalten hast mit Deiner blöden Niere. Blieb es denn bei Eurer Namenswahl oder gab es noch eine neue Entscheidung? Schön, dass ihr den Umzug noch so gut überstanden habt und Du alle Vorbereitungen für's Baby treffen konntest. Ich hoffe, ihr habt Euch dort gut eingelebt. Schreib doch mal, was aus Deinem Harnnierenstau geworden ist. Hat Dir denn die Akupunktur für die Geburt geholfen (sofern er schon da ist)? Was ist eigentlich Rotkäppchensaft? Den kenne ich gar nicht. Hat, glaub ich, noch jemand von Euch getrunken. Kasjo, warst Du das?
Habt ihr das jetzt gemacht mit der Nabelschnurbluteinfrierung trotz der vielen Fragebögen? Ich hatte auch nur gelesen, dass man das Blut 25 Jahre so aufbewahren könnte, aber es wirklich recht teuer ist. Man hat bisher einfach zuwenige Leute gehört, die damit schon Erfahrungen gemacht haben, ansonsten ist es vielleicht ja echt eine tolle Sache.

@kasjo1979: Zum Glück hatte sich das mit dem Schwangerschaftsdiabetis ja schnell aufgeklärt. Musstest doch hoffentlich danach auch nichts mehr machen oder da nochmal hin zum Diabetologen? Ich glaube, so blieben wir alle von diesem Laster verschont, oder? Du hattest ja einen Harnwegsinfekt Ende Juli. Hast Du das gut überstanden? Da hattest Du Deine Kleine mit im Kreissaal? Bei uns dürfen keine Kinder unter 12 Jahren mit rein. Deine Geburten verliefen ja alle recht schnell mit 3 Stunden und 6 Stunden, alle Achtung. Ich drücke Dir die Daumen, dass es wieder so wird. Wie war es denn beim Mittleren?
Schläft Eure Tochter noch bei Euch im Bett oder habt ihr sie jetzt an ihr Zimmer gewöhnt? Zum Glück hat es im Bulgarien-Urlaub ja alles super geklappt und Deine Sorgen waren unnötig. Wie alt ist sie eigentlich nochmal? Sie hat ja immer etwas zum schmunzeln parat. Bei mir ist diese Schwangerschaft auch viel beschwerlicher und mit viel mehr Wehwechen. Habe mich auch gefragt, ob es daran liegt, dass ich drei Jahre älter geworden bin:niedergeschmettert:. Ich glaube, ich habe noch nie jemanden gehört, die in der Schwangerschaft abgenommen hat, so wie Du. Aber solange Dein Baby gut versorgt wird und es Dir gut geht... sie nimmt sich alles, was Du so isst:kuss: Ich habe jetzt 7 kg mehr auf der Waage, also alles im Rahmen und denke auch immer, die kleine Maus klaut mir alles, weil ich echt gut essen kann.
Ich drücke Dir die Daumen, dass Dein Kinobesuch am 20.11. noch klappt.
Ist eh spannend, wie eilig es unsere Zwerge wohl jetzt haben, oder? Ich gehe manchmal auch wieder davon aus, dass ich über ET gehe, aber manchmal habe ich auch das Gefühl, sie würde zwei Wochen früher kommen, zumindest hätte ich dann alles fertig. Bin dabei, die letzten Sachen vorzubereiten, nachdem wir für die Große das neue Zimmer gestrichen haben und sie neue Möbel bekommen hat und alles umgeräumt wurde. Auf jeden Fall war ich erschrocken, wieviele Klamotten wir auf dem Dachboden hatten, das waren einige Waschmaschinen voll. Jetzt muss ich nur noch Nestchen und Himmel waschen und bügeln und ein paar Kleinigkeiten aufräumen. Nachdem ich ein paar Wochen gar nichts getan habe, hat mich doch in den letzten zwei Wochen der Nestbautrieb gepackt.

... Pause...

Nettysonne
06.11.2012, 14:19
Na toll, jetzt hatte ich eben meinen mega langen zweiten Teil geschrieben, da ist die Webseite abgelaufen, ich könnte:heul:
Das mache ich nachher nochmal, wenn ich mich beruhigt habe. Man, hätte ich den Text wenigstend einmal kopiert... arggggggggggggggh

Nettysonne
06.11.2012, 16:28
@katha84: Du musstest Dir den Stress auf Arbeit ja zum Glück auch nicht mehr antun. Ich bin auch schon seit Mitte August zuhause, erst sechs Wochen krank geschrieben wegen vorzeitiger Wehen, dann drei Wochen Resturlaub und nun seit drei Wochen im Mutterschutz. In den zwei Wochen, die ich nach meinem Sommerurlaub noch gearbeitet habe, ging es mir auch echt nicht gut. Und was soll ich sagen, man gewöhnt sich ans Faulenzen. Manchmal dachte ich, jetzt kann ich nachvollziehen, warum einige Arbeitslose gar nicht mehr arbeiten wollen. Am schlimmsten war, dass ich schon kaputt war, wenn ich morgens fertig geduscht war und irgendwie war das alles zu stressig. Also langweilig war mir bisher nicht. Man kriegt die Tage dann auch irgendwie rum, oder?
Ich meinte das damals so, wie kasjo es schrieb, dass man bei Schwangerschaftsdiabetis nicht übertragen sollte, weil das Fruchtwasser so schnell grün werden kann. Als ich damals 5 Tage nach VET beim FA war, hat er auch plötzlich Stress gemacht und uns für den nächsten Morgen zum Einleiten in der Klinik angemeldet und so kam unsere Große auch 6 Tage nach Termin. Hast Du zwischenzeitlich Babysachen von Deiner Schwägerin bekommen oder sonst alles zusammen? Wurde das mit Deinem harten Bauch eigentlich dann besser? Und was macht der Rücken? Macht das Gewicht Stop bei 15 kg oder bist Du jetzt schon drüber? Aber ich glaube, bis 20 kg ist doch alles normal und Du bekommst das bestimmt schnell wieder runter. Machst Du noch Yoga oder ist der Kurs schon vorbei? Mein GVK hat auch erst im September begonnen und ich werde es vielleicht gar nicht schaffen an allen Stunden bis zum Schluss teilzunehmen, es sei denn, ich gehe über Termin. Und ausgerechnet die beiden Partnerabende sind erst Ende November, mein Mann würde das gerne nochmal mitmachen. Wie waren die bei Euch? Ihr habt ja noch schön ein paar Dinge zu zweit gemacht, die ihr Euch so vorgenommen hattet. Kurzurlaub im Schwarzwald, Candle Light Dinner. Ward ihr auch noch im Kino? Das hatten wir auch noch vor, aber irgendwie fehlte immer die Lust und die Kraft. Wenn ich nachts zulange auf einer Seite liege, tut mir auch die Hüfte weh und die Schmerzen beim Drehen von einer auf die andere Seite sind echt nervig, frage mich auch immer, ob das die Mutterbänder sind oder woran es liegt. Ich schlafe mit zwei zusätzlichen Kissen, da ich mit dem Stillkissen nicht zurecht komme, das eine habe ich unterm Bauch und das andere zwischen den Beinen. Ist ganz schön wuselig im bett. Ich bin auch echt nur noch am rumstöhnen und freue mich, wenn ich mich wieder normal bewegen und schnell gehen kann. Jetzt gehe ich wie eine alte Frau und schnecke so langsam rum. Auf dem Rücken liege ich immer auf dem Sofa, da geht das auch irgendwie nicht anders. Hast Du das Magnesium zwischenzeitlich abgesetzt? Ich trinke auch Himbeerblättertee und mache gelegentlich mal eine Dammmassage. Die Hebammen meinen ja, das bringt sehr viel und meine meinte, ich hätte gute Chancen wieder ohne Riß/Schnitt durch die Geburt zu kommen. Na, lassen wir uns überraschen.

@nahele: Du hast ja fast bis zum Mutterschutz gearbeitet und das mit Deinem anstrengenden Beruf. Haben sich die Wehen auf dem CTG denn wieder beruhigt (schlechtes Deutsch)? Deine Große ist ja echt süß, wie sie mit Deinem Bauch redet. Meine will nur manchmal mit meinem Bauch kuscheln, obwohl ich das Draufdrücken/Liegen gar nicht so gut abkann. Stolze Maße hatte sie ja bei der Geburt. Wir lagen etwas darunter, aber der FA meinte wir sollten uns diesmal auch wieder auf ca. 4000 g einstellen, ist ja gar nicht mehr so ungewöhnlich, wenn beide Eltern nicht sehr klein sind. Neulich (bei 34+6) sagte er, sie hätte ca. 3100 g, da war ich schon etwas erschrocken, wenn man sich vorstellt, sie würden pro Woche noch ca. 200 g zulegen. Naja, wird schon irgendwie klappen. Klamotten haben wir auch viel zu viele, das kann man denen doch gar nicht alles anziehen, oder? Organisatorisch finde ich es jetzt beim 2. Kind schon schwieriger, da man ja nicht wirklich planen kann. Also muss man jede Situation/Tageszeit durchspielen. Wir haben hier niemanden im Ort, meine Eltern wohnen weit weg und meine Schiegermutter mag die 25 km auch nachts im Dunkeln nicht mehr fahren. Nun springt unser Kindermädchen ein, wenn es nachts losgeht, aber sie muss ja morgens auch zur Arbeit. Dann kommt meine SchwiMu hoffentlich zeitig und bringt die Große notfalls in den KiGa. Diesbezüglich bin ich auch etwas unruhig, ob das dann alles so klappt. Machst Du noch Akupunktur? Ich wollte das eigentlich auch diesmal probieren, aber irgendwie habe ich es bisher nicht geschafft. Ich werde morgen meine Hebamme noch fragen, dreimal würde ich dann vielleicht ja noch schaffen. Also dass der Fotograf Dich in der Klinik so überfallen hat... das wäre nichts für mich, bei mir geht das nur mit Vorankündigung. Damals haben die mich irgendwie auch verpasst und nach 1,5 Tagen bin ich ja auch schon nach Hause gegangen. Das Magnesium habe ich dreimal am Tag genommen, seit zwei Wochen aber nicht mehr(weil die Packung leer war, der FA hat komischerweise nichts gesagt) und abends nehme ich immernoch die Eisentabletten, sofern ich daran denke. Unser Bauchzwerg ist übrigens auch so aktiv. Ich freue mich zwar über jede Bewegung, aber manchmal ist es schon recht unangenehm. Unglaublich, dass die sich jetzt noch soviel bewegen können. Meine Kleine hat sich auch kürzlich von meiner linken Bauchseite komplett auf die rechte Seite verlagert, hauptsache sie behält immer schön das Köpfchen da unten.

@kussi: Hast Du jetzt doch noch einen GVK gemacht und hast auch eine Nachsorgehebamme? Du erwähntest mal, dass Du das evtl. nicht mehr brauchen würdest. Wie ist denn Dein Zuckertest ausgefallen? Danach haben wir von Dir gar nichts mehr gelesen. Melde Dich doch mal wieder.

jani0185
06.11.2012, 16:35
Hallo ihr Lieben,

mein Bauch ist immer noch kugelrund, sieht auch nicht danach aus als wenn der Kleine den Weg nach draußen sucht. Meine Hebamme schätzt nun mittlerweile, dass ich eine gute Woche über den Termin gehe.:niedergeschmettert: Glaub spätestens am 15.11. würde dann eingeleitet werden. Nun tut mir die Niere allerdings immer mal wieder ziemlich heftig weh, also kann es sein das ich eh nochmal in die Klinik muss.
Hatte heute meine 5. Akupunktur, da meine FÄ allerdings keine vaginalen Untersuchungen mehr macht, weiß ich leider nicht ob sich am Mumu was tut. Allerdings bin ich dort immer zusammen mit einer werdenden Mutti ( heute ET) und deren FÄ meinte der Mumu wäre schon schön weich.
Muss jetzt Eisentabletten nehmen, also hat der Saft nicht so viel gebracht.:niedergeschmettert:
@nettysonne: Rotbäckchensaft gibt es in Drogeriegeschäften und in verschiedenen Sorten, unter anderem mit Eisen zur Blutbildung.
Haben uns jetzt gegen die Nabelschnurblutgewinnung entschieden,war uns dann doch zu teuer und Spenden kam nicht in Frage,da ich 2 Piercings habe bzw. hatte ( das ist beim spenden verboten) und ich auch nicht viel über die Krankheitsgeschichte der Großeltern väterlicher Seite sagen konnte,die wollen ganz schön viel wissen.
Der Name für den Kleinen steht definitiv fest, da gibt es nichts mehr zu rütteln, es sei denn der "Schniepi" ist doch noch abgefallen.:freches grinsen:
Muss nun am Freitag nochmal zum FA, wenn der Kleine es sich nicht noch anders überlegt und pünktlich kommt, was mich natürlich freuen würde, denn die Tritte ihn die Rippen sind schon ziemlich schmerzhaft, habe das Gefühl er wird jetzt nochmal richtig aktiv.

Liebe Grüße
Jani0185

Nettysonne
06.11.2012, 16:48
So ich hoffe, ich habe das nochmal einigermaßen wieder so hingekriegt wie vorher...

@all: Wie waren denn Eure CTG's bisher? Alle ohne Auffälligkeiten? Habt ihr Euch alle für eine tolle Klinik entschieden? Wir sind da noch etwas unschlüssig. Die Klinik, wo ich damals entbunden habe, hat die Geburtsabteilung geschlossen:niedergeschmettert: Jetzt haben wir zwei zur Auswahl. Die eine ist total modern und vom feinsten eingerichtet, 20 min. entfernt, aber man hört viel schlechte Erfahrungen mit Kaiserschnitten und auf der Wöchnerinnenstation und die zweite ist ein älteres Haus, ca. 30 min. entfernt und man hört nur positive Berichte. Mein Mann hat sich von der ersten mit der tollen Einrichtung blenden lassen, obwohl er vorher immer gesagt hat, da gehen wir nie wieder hin (ich war 2008 mal dort wegen einer Eileiterschwangerschaft, es war der Horror). Ist die Frage, legt man wert auf einen hübschen Kreissaal oder auf eine gute Betreuung? Wir haben uns in beiden angemeldet, bei der zweiten erst gestern mit Geburtsplanung. Ein tolles Gespräch mit einem Oberarzt und sogar Ultraschall, bei der ersten gab es nur den Papierkram mit einer Hebamme. Habt ihr Euch auch alle schon fest für einen Namen entschieden? Wir noch nicht, wir haben drei zur Auswahl. Manchmal denke ich echt, wir sind sowas von schlecht vorbereitet. Auch die Kliniktasche habe ich noch nicht komplett gepackt, nur angefangen ein paar Sachen hinzulegen. Und ihr? Achja, etwas hat der Arzt mich gestern doch wieder beunruhigt. Erstens kann es passieren, dass meine Plazenta wieder nicht von alleine rauskommen will, d.h. kurze OP mit Vollnarkose und Ausschabung und zweitens könnte es passieren, dass sich mein Muttermund nicht richtig öffnen will, weil ich vor einem Jahr eine Konisation (OP am Gebärmutterhals wegen Zellveränderungen) hatte und es dadurch vernarbt sein könnte, dann würde nur ein Kaiserschnitt in Frage kommen... Hilfe, bitte nicht.
Seid ihr auch alle so aufgeregt wie ich?

LG Nettysonne

Nettysonne
06.11.2012, 17:06
Hallo jani0185,

schön, so schnell von Dir zu lesen und irgendwie freue ich mich, dass Du noch unter uns werdenden Mamis bist (gemein, oder?) Hätte Dir aber auch gewünscht, es schon hinter Dir zu haben, aber so kann ich Dir noch alles Gute wünschen für die Geburt. Hast Du denn tatsächlich alles fertig oder könnte er ruhig noch ein paar Tage warten? Ich hatte irgendwie in Erinnerung, dass man jeden oder zumindest jeden zweiten Tag zum CTG muss, wenn man über dem ET ist. Auf jeden Fall drücke ich Dir die Daumen, dass nicht eingeleitet werden muss. Und toi toi toi, dass Deine Niere Dich nicht so doll ärgert. Danke für die Info, ich werde mal nach dem Saft schauen. Kann sicherlich nicht schaden, zumal ich die Tabletten so oft vergesse. Wie geht es Dir denn mit Deinem "Übergewicht" (ist nicht böse gemeint). Ist nur sicher ungewohnt für Dich. Ich habe allerdings schon mehr vor der Schwangerschaft auf der Waage als Du jetzt zum Schluss, so unterschiedlich ist das.
Freue mich auf baldige Nachrichten.

Ich bin heute ganz stolz auf mich, dass ich es endlich mal geschafft habe zu schreiben, um wieder den Anschluss zu kriegen bei Euch, aber nun saß ich lange genug am PC und habe mega dicke Beine voller Wasser, die muss ich jetzt erstmal hochlegen. Habt ihr auch so dolle Wassereinlagerungen? Ich jetzt irgendwie erst die letzten Tage so heftig, dass man keine Knöchel mehr sieht und die Socken einschnüren.

Liebe Grüße
Nettysonne

nahele
07.11.2012, 12:26
nettisonne:jubel::jubel::musiker::musiker::yeah::y eah::blumengabe::blumengabe::Sonne:
schön das du dich mal wieder gemeldet hast!
und dann auch noch solche megapostings! toll:musiker::musiker:

fein das bei dir auch alles in bester ordnung ist!
hm ctg warf bei mir bis jetzt immer super.
aber ich gehe dazu ja auch zu meiner hebamme und nicht zur ärztin.
meine hebamme hat so ein tragbares ctg gerät was nicht stundenlang dran bleibt. sie hört maximal 5min ab und sagt das reicht vollkommen aus.
solch ewig lange ctg´s können wohl auch schnell mal falsch gedeutet werden.
na jedenfalls habe ich ein sehr gutes gefühl dabei.
sie tastet auch immer den bauch ab ...was meine ärztin noch nie gemacht hat...und erklärt mir genau wo die kleine gerade liegt und ob noch platz ist usw..
also alles in allem fühle ich mich da viiiel besser aufgehoben als bei der ärztin.

das dolle kuscheln der großen mit meinem bauch wird mir auch langsam unangenehm . jede berührung spannt wie verrückt. ich freue mich schon auf den moment wo ich auch die große mal wieder so richtig mit haut und haar umarmen kann ohne das da sone stöhrrende murmel dazwischen ist.
man kuschelt ja jetzt doch immer mehr seitlich umd umarmungen drückt man höchstens bis zur brust an sich:zwinker:alles amdere tut mir auch weh und ist unangenhm.
neulich fragt mich die große ob denn mein bauch nach der geburt wieder ganz dünn sei:ooooh:
da hab ich ihr erklärt das er dann nicht merh so fest und rund ist sondern eher schwabbelig zum anfang:freches grinsen: wie ein fast leerer luftballon.
das fand sie ja nun total spannend und freut sich schon darauf den schlabberbauch zu schlabbern :freches grinsen:

akkupunktur hab ich bis jetzt doch noch nicht gemacht.und ich glaube jetzt bringt es auch nicht mehr so viel:wie?: ist ja offiziel nur noch ne gute woche...
ich werd sie aber nochmal fragen.

hm wegen dem krankenhaus würde ich glaube ich lieber auf den tollen schnick schnack verzichten und das krankenhaus nehmen was dir menschlich besser gefallen hat.
letztendlich bekommt man ja unter wehen eh nicht mit was so um einen herrum für tolle geräte stehen.:freches grinsen:

kliniktasche hatt ich bis letzte woche auch noch nicht gepackt. bin da irgendwie auch viel ruhiger als bei meiner großen. vieleicht weil ich immer denke das die kleine bestimmt auch später als termin kommt. von daher hab ich ja noch zeit:freches grinsen:
aber letzte woche hat es mich dann doch gepackt und ich hab alles wichtige in der tasche drin.
hoffe ich zumindest:freches grinsen:
aber wenn nicht kann mein mann mir ja immernoch was fehlt ins krankenhaus bringen.
das wichtigste ist ja das wichtigste ist ja das er dabei ist..dann hab ich alles was ich brauche.

ich drück dir die daumen das du um eine vollnarkose mirt ausschabung oder sogar kaiserschnitt drumherrum kommst.
das wäre nicht so schön.
aber im enddefekt zählt ja das die kleine und du die geburt gesund und munter übersteht!

namen haben wir jetzt auch endlich fest.
garnicht so einfach einen zu finden der uns allen dreien gefallen hat.
aber jetzt sind wir alle drei sehr glücklich mit dem ausgesuchten namen:smile:
nur wenn es doch wieder erwarten ein junge werden sollte sind wir so GARNICHT vorbereitet:ooooh:
aber ich denke mal das wird nicht passieren.:ooooh:

jani:
oje musst du dich immernoch quälen mit deiner niere:ooooh::in den arm nehmen:
ich drücke mal die daumen das du nicht mehr allzulang aushalten musst.
stelle mir das echt schmerzhaft vor.
das deine ärztin nicht mehr den muttermund untersucht ist eigendlich sehr gut.
bei uns im vorbereitungskurs waren 2 von 10 frauen denen wegen der untersuchung auf dem stuhl und das ganze drin rumgefuhrwerke die blase geplatzt ist.
ohne wehen ist das ja echt blöd.
bei beiden musste dann, nach ich glaube 24stunden, eingeleitet werden. beide fast 3wochen zu früh.
war nicht so schön was sie berichtet haben.

na ich drücke dir ganz fest die daumen das der kleine sich schnell und ganz von alleine auf den weg macht .

katha:
na bei dir auch noch alles ruhig?

so ewig sitzen beim arzt wird auch langsam kästig oder.
man weiss garnicht richtig auf welcher seite vom hinterteil man sitzen soll und findet keine gemütliche position auf solch harten stühlen.
ich finde sie sollten gemütliche sofas für schwangere im warteraum anschaffen:schild genau:

kasjo:
und wie siehts bei dir aus.
der bauch noch brav kugelrund?
am freitag kommt dein mann wieder oder?
ich drück dir weiter die daumen das allles ruhiug bleibt!

me:

bei mir ist auch alles ruhig.
die letzte deko im kinderzimmer ist eingerichtet ,der letzte schmetterling an die wand geklebt :freches grinsen:
(die große durft aussuchen was an die wand kommt und nun ist es eine superschöne grüne wand geworden. uber dem wickeltisch prankt ein wandtatoo von einem baum mit vögeln und allerlei tieren rundherrum und ein schwarm rosa/pinker schmetterlinge fliegt von der einen wandseite zur anderen:freches grinsen:
sie hat fleißig geholfen die schmetterlinge aus der tapete auszuschneiden und mit anzukleben.
ich hab mich riesig gefreut das sie das unbedingt für ihre schwester machen wollte .
und es sieht echt toll aus.
die möbel sind naturholz mit weiss..also eher schlicht und da passt die wiesengrüne wand mit den tieren echt toll!
bin richtig stolz auf unser werk.
die schmetterlinge flattern jetzt auch durch das zimmer der großen:smirksmile:
dann stand letzte woche noch ein besuch bei ikea an und da hab ich dann die restliche deko zusammengesucht.
hach die haben immer sooo tolle sachen fürs kinderzimmer finde ich!

so mein mann hat sich angekündigt zum mittag essen.
er arbeitet ja in unserer wohngegend und kann dann zur mittagspause nach hause kommen.
das genießt er auch total.
zu hause schmeckt es ebnd doch besser.
ich denke mal in dem jahr wo ich zu hause bin wird er das öfter nutzen:zwinker:

liebe grüße nahele

Kasjo1979
07.11.2012, 19:26
Hallöchen ihr Lieben :blume:

Man o man ihr überfordert mich gerade ^^. So viel zu lesen und ich kann mir doch so schwer alles behalten :unterwerf: .

Aber zu allererst Willkommen zurück liebe Nettysonne :musiker: :musiker: :Sonne: :musiker: :musiker:
Ja das mit der diabetis hat sich geklärt war dann wohl doch der große Burger vom gelben M oder die Cola schuld :peinlich: . Wir mußten die kleine mit nehmen weil wir so schnell niemanden hatten der aufpassen konnte und es war ja auch schon spät. War da ja auch nur kurz am wehenschreiber um zu schauen ob alles gut ist. Der Harnwegsinfekt war gott sei dank auch schnell besser hatte eigentlich nur an diesem Abend so schmerzen . Mein mittlerer war übrigens der schnellste der war in 2. stunden da . Aber da hatte ich den ganzen Tag immer wieder wehen nur in großen abständen . In die klinik sind wir gefahren als die abstände 5 min ungefähr waren. Und alls wir in Klinik gekommen sind war Muntermund schon 9 cm auf ^^.
Das abnehmen hat sich jetzt auch erledigt hatte in den letzten 2. wochen über ein kilo zu genohmen also sind jetzt schon fast 2. kilo :beleidigt: . Aber ich kann mir zur zeit auch nix verkneifen. Dafür ist mein Eisenwert wohl etwas besser geworden. War beim letzt termin 9,3 und jetzt war er 11.1 . Ich weiß jetzt gar nicht wie hoch der normale wert ist weiß das jemand?
Kliniktasche hab ich noch gar nicht gepackt :pfeifend:
Nahele:
Na wie war das Einkaufen mit deiner großen Prinzessin. Wurde es wieder eine Puppe ^^ . Ich hab hier auch so ein heute bin ich Prinzessin und morgen Model model zu hause :freches grinsen: . Obwoll ich ja glaube das ich so ein klein wenig mit schuld bin. Nach zwei jungs das erste Mädchen :liebe: da konnte nix rosarot genug sein. :freches grinsen: Hat übrigens zum geburtstag vom Oma auch die 5.te Puppe bekommen ne Babby born war ihr aller größter Wunsch.
Und danke fürs Daumendrücken bis jetzt hat es geholfen ist noch recht ruhig im Bauch. Nur wenn ich viel laufe hab das gefühl es drückt schon ganz schön nach unten. Und ab und an hab ich recht heftige schmerzen in der hüfte und das strahlt dann durchs ganze Bein. Hatte ich bei den anderen so auch nicht. Ich hoffe nicht das sie Dickkopf ist ^^ .
Deine Kinderzimmerdeko hört sich echt super süß an würd ich mal gerne Bilder sehen. An Deko konnte ich nicht so viel machen die kleine kommt mit ins Zimmer der großen und die hat ein roßa/grün gestrichenes Disney Prinzessinen reich ^^ .

Katha : Na wie war dein Dienner mit deinem Liebsten. Ich wollte am Freitag auch noch schon kochen für meinen Liebsten wenn er nach Hause kommt. Hoffe das klappt noch. Die kleine war bis auf die letzten 2. Tage auch sehr aktiv aber wird zur zeit etwas ruhiger. Ich hoffe das heißt nix ^^. Bis nächsten Dienstag soll sie sich noch zeit lassen. Am montag ist Martinsumzug und da will ich mit den kiddis noch hin :smile:.

An alle : Seit ihr eigentlich irgentwo angemeldet (facebook ) oder so . Ich bin bei Facebook und bei wer kennt wen . Hab bei Wer kennt wen auch paar Bilder von den kleinen und so .fals wer neugirig ist . Können ja dann über Pn Namen ausstauschen . Also ich bin schon neugirig :freches grinsen: . Und vor allem find ich es schön die kleinen und ihre Geschwister zu sehen und namen will ich auch wissen :schild genau: . Hab ich schon erwähnt das ich neugirig bin :kuss: .
So ich hoffe das war jetzt nicht zu durcheinander aber bei den großen postings ^^. Ich hab bestimmt auch wieder die hälfte vergessen^^.
P.S: Jani hatte heut Termin vielleicht ist das Baby ja schon da . ( ich muß leider gestehen das ich im mom nicht mehr weiß ob junge oder Mädchen :peinlich: )

Katha84
07.11.2012, 20:25
wow, bin grad wie kasjo leicht überfordert von euren posts... Freu mich aber dass endlich mal wieder Leben in die Bude kommt :schild genau: Werd mal versuchen nach und nach alle Fragen abzuarbeiten :freches grinsen:

ist vielleicht noch jemand von euch bei flickr angemeldet? da kann man bilder hochladen und das auch nur für bestimmte personen / gruppen sichtbar machen. vielleicht wäre das ja was für uns?!? könnten eine 'novemberbabies 2012'-gruppe gründen und da kann man dann auch namen usw. veröffentlichen, was nicht für jeden sichtbar sein soll.

Candle-Light-Dinner war grandios. Gab ein 6-Gang-Menü und ich hab's tatsächlich geschafft über's WE ein ganzes Kilo zuzunehmen :niedergeschmettert: Leider bin ich somit bei mittlerweile 16kg plus und das langt jetzt echt mal. Von daher hoffe ich, dass der Kleine nicht mehr allzulange drinbleiben will :knatsch:

Kasjo, hoffe sehr dass deine Kleine auf dich hört und den Montag noch abwartet! Vorallem aber dass sie wartet bis dein Mann wieder da ist. Ist ja echt doof, dass er jetzt so kurz vor der Geburt noch mal für so lang und so weit weg musste!?! (Wow, mein Kleiner scheint grade wieder Purzelbäume zu schlagen :liebe:)
Glaube wenn wir ein Mädchen bekommen würden, hätte das irgendwann auch Puppen ohne Ende. War bei mir als Kind nicht anders, war die totale Puppenmama und musste alles haben (Puppen, Bett, MaxiCosi, Bauchtrage, Puppenwagen, usw.). Die Jungs haben dafür halt zig Fahrzeuge oder ähnliches.

Kliniktasche ist tatsächlich seit der 36.SSW gepackt. Denke aber mal bei Kind Nr.I geht man da noch auf Nummer sicher :peinlich: Noch dazu, wo meine FÄ meinte, der Kleine kommt früher...

Nahele, so unbequem sind die Stühle beim FA zum Glück garnicht. Da finde ich die Liege zum CTG bedeutend unbequemer. Aber so ein kleines Luxus-Wartezimmer für Schwangere hätte schon was :freches grinsen:

Name steht bei uns jetzt seit ca. 3 Wochen fest. Allerdings mussten wir einen Zweitnamen dazuwählen, da der erste angeblich ein Zwiddername ist (also geschlechtsneutral) :schild nein: Findet eigentlich niemand, außer das zuständige Standesamt...

Bin mir grad nicht so sicher, was ich in den letzten Posts schon so geschrieben hatte, also entschuldigt, falls ich was doppelt erzähle... :pfeifend:

Nettysonne, erstmal TOLL TOLL TOLL dass du mal wieder geschrieben hast und dann gleich so fleißig :allesok: :yeah: :jubel:
Mal sehen was es zu deinen Posts so zu sagen gibt :zwinker:
Also die Aufregung hält sich eigentlich in Grenzen. Freu mich so sehr, den kleinen Zwoggl endlich kennen zu lernen, dass ich gerne drüber hinwegseh, dass dazwischen noch die Geburt liegt. Männe macht sich wohl auch Gedaken drum, dass mit dem Kleinen was sein könnte (Krankheit etc.), aber an sowas denk ich mal garnicht.
Drück dir natürlich ganz fest die Daumen, dass du, wie alle anderen hoffentlich auch, eine ganz unkomplizierte Geburt haben wirst ohne Ausschabung und OP! :in den arm nehmen: Lass dich da vom Arzt mal lieber nicht zu sehr beunruhigen - wird schon alles gut gehen (und fragt bitte nicht, woher ich die ganzen positiven Gedanken nehme, weil ja gerade ich die absolut unentspannteste Schwangere überhaupt war. Aber im Moment geh ich einfach fest davon aus, dass jetzt nichts mehr schief gehen kann und wir alle ganz bald unsere süßen Zwerge knuddeln werden :schild genau:)

CTG bisher immer prima und unauffällig. NUr der Kleine ist eben oft etwas unruhig währenddessen. Aber keinerlei Wehen zu erkennen (leider?!)

KLINIK, haben wir uns auch schon vor paar Wochen soweit entschieden. Sicher waren wir uns dann nach dem Vorstellungstermin in der 36.SSW. Haben zwar jetzte einen etwas weiteren Weg dorthin (ca.35 Min. Autofahrt, anstatt 20 Min.), aber dafür fühle ich mich in der Klinik sehr gut aufgehoben. Und was mir wichtig war, dort gibt es viele Wassergeburten und das hätte ich wenn möglich auch sehr gerne.
Ich würde mich immer für die gute Betreuung entscheiden und gegen den SchnickSchnack. Was nutzen dir die vielen Geräte wenn das Personal und das ganze DrumRum nciht passt?!

Schick lieber mal schnell ab, bevor die Antwort dann weg ist...

Katha84
07.11.2012, 20:32
Zur Auffrischung der ET mal wieder unsere (etwas geschrumpfte) Liste :smile:

Jani0185 27 Jahre, 1. Kind - :ostersmiley: 08.11., Junge

Kasjo 33 Jahre, 4. Kind - :ostersmiley: 15.11., Mädchen

nahele 35 Jahre, 2. Kind - :ostersmiley: 15.11., Mädchen

Katha 28 Jahre, 1. Kind - :ostersmiley: 16.11., Junge

Nettysonne 36 Jahre, 2. Kind - :ostersmiley: 27.11., Mädchen

Vermisst werden:niedergeschmettert:

Floresta 33 Jahre, 1. Kind - 25.10., FA xx.xx., Junge

Kussi 35 Jahre, 3. Kind - 10.11., FA xx.xx., Junge

ninjaro 28 Jahre, 1. Kind - 11.11., FA xx.xx., Junge

Katha84
07.11.2012, 20:54
So, und nun noch eure restlichen Fragen beantworten (bevor ich mir ein gemütliches Bad gönne :lachen:)

Jani, mag der Kleine wohl auch noch nicht so echt raus... Man wird einfach mega-ungeduldig zum Ende hin, oder nicht?!?
Oh weh, nicht sehr schön dass du noch immer Probleme mit den Nieren hast. Toi toi dafür.
Außerdem wünsche ich dir natürlich, wie allen anderen auch, dass du um die Einleitung rumkommst und der Kleine sich von alleine auf den Weg macht.
Das ist aber ja komisch, dass dein FA keine vaginalen UNtersuchungen mehr durchführt?! Ist außer CTG das einzige was meiner noch macht, nach dem MuMu tasten. Gestern meinte sie, es sei zwar alles schön weich bei mir, MuMu aber fest verschlossen. Weiß allerdings nicht, was genau das jetzt aussagt!?
Nabelschnurblut lassen wir auch nicht einfrieren, Ist ja noch nicht mal bewiesen, dass man in ein paar Jahren tatsächlich noch nutzen davon hat.
Schmerzhafte Rippentritte kenne ich mittlerweile auch und ich denk immer 'komm doch einfach raus, da hast du soooo viel Platz zum strampeln' :freches grinsen: Glaube aber gelesen zu haben, dass Kinder kurz vor der Geburt ruhiger werden um sich auf die Geburt vorzubereiten. Weiß jemand ob das stimmt? Wenn ja, will unser Kleiner wohl noch nicht raus :knatsch:

Nettysonne, war jetzt insgesamt tatsächlich 5 Monate zuhause und ja, die Zeit ist auch rumgegangen. Meine Schwägerin meinte neulich nur, was ich die ganze Zeit getrieben habe und so richtig konnte ich ihr das auch nicht sagen :freches grinsen: Man krutscht halt so rum, unternimmt mal dieses und jenes und zack ist wieder eine Woche um. Kann mir aktuell absolut nicht vorstellen wie es war täglich auf Arbeit zu gehen... Hoffe nur, dass ich in 1-2 Jahren dann doch mal wieder Sehnsucht nach geregeltem Tagesablauf mit Arbeit bekomme.

Wie lange bleibt ihr denn so zu hause bzw. wollt ihr Elternezeit beantragen? Benatrage Elternzeit für 2 Jahre, werde aber evtl. schon bissl vorher nach einer (neuen) Teilzeitstelle schauen. In meine alte Firma will ich ja nach allem eh keinesfalls zurück.

Ja,Schwägerin hat mir mittlerweile 2x Babykleidung gebracht. SInd jetzt echt gut ausgestattet :smirksmile:
Der harte Bauch hat sich damals recht zügig wieder gegeben. Nehme seitdem aber höher dosiertes Magnesium als zu Beginn der SS. Laut meiner FÄ kann ich das baer trotzdem bedenkenlos bis zur Geburt nehmen, da die Dosis wohl noch zu gering ist um die Geburtswehen zu beeinflussen (Schisser wie ich dann aber doch wieder bin, nehm ich nur noch 2x2 Tabletten anstatt 3x)
Mit dem Rücken hatte ich dann auch keinerlei Probleme mehr, nachdem ich ab und an Übungen gemacht habe bzw. bei der Krankengymnastik war. Und Yoga war auch sehr gut für's Kreuz.
Yoga war letzten Montag zum letzten mal, GVK schon vor 2 Wochen. War ganz erschrocken als beides rum war, weil damit einfach der ET schon so nahe kam :ooooh:
Partnerabende fand ich persönlich sehr gut und Männe war auch ganz zufrieden. An Abend eins hat die Hebamme allerdings wirklich sehr viel erzählt und das hat ihn fast bissl überfordert (obwohl er ja meine Klappe gewohnt ist :freches grinsen:)
Hoffe mal, Männe kommt nicht zu spät nach Hause, dann gibt es heute auf jeden Fall nochma Dammmassage von ihm (selber krieg ich das nicht so hin). Und ich merke sogar, dass das was bringt, denn es wird von mal zu mal weniger unangenehm. Schauen wir mal, ob wir dann auch tatsächlich um den Schnitt/Riss kommen.

Hoff einfach mal, dass ich die meisten Fragen beantwortet habe... Werd grad langsam müde und will unbedingt noch kurz in die Wanne zum entspannen.

Bin echt gespannt, welcher Zwerg als erstes schlüpft :ostersmiley: bzw. wie pünktlich die Kleinen allesamt so kommen. Jani, Daumen sind gedrückt dass deiner Kleiner zum ET raus will :smile:

Schönen Abend euch allen und entspannt schön für die Geburt :entspann: