PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : George Clooney sieht aus wie Brad Pitt's Vater



Inaktiver User
16.01.2012, 06:02
Ich moechte einfach nur mal mitteilen, wie sehr mich seit jeher der Rummel um George Clooney nervt. Ich finde den Mann komplett total 100 pro unattraktiv (schleimiger alter Mann). Wogegen ich Brad Pitt immer huebsch fand, wenn auch nicht ganz und gar mein Typ, aber doch.... Mag ihn. Nun sah ich gerade ein Foto von den Golden Globe Awards auf yahoo news, das die zwei nebeneinander zeigt: Brad Pitt sieht immer noch suess aus, er hat ein gut geschnittenes und jugendliches Gesicht. George Clooney sieht aus, als waere er Brad's Vater. (dabei ist er nur 2 Jahre aelter!!). Wirklich, seht euch das mal an!

Bobbie
16.01.2012, 14:14
Ist mir schon oft aufgefallen, dass blonde Männer länger jugendlicher aussehen als der dunkle Typ. Aber ab spätestens Mitte 50 ist das auch vorbei.:zwinker:

Inaktiver User
16.01.2012, 14:44
Ist mir schon oft aufgefallen, dass blonde Männer länger jugendlicher aussehen als der dunkle Typ. Aber ab spätestens Mitte 50 ist das auch vorbei.:zwinker:
Daran kann's nicht liegen, denn Brad Pitt ist kein naturblonder Mann...
Das hier ist er als Teenie (http://blob.freent.de/contentblob/757470/teaserImg847x565/jugendbilder-der-superstars15223151.jpg) :smirksmile:

Bobbie
16.01.2012, 14:49
Daran kann's nicht liegen, denn Brad Pitt ist kein naturblonder Mann...
Das hier ist er als Teenie (http://blob.freent.de/contentblob/757470/teaserImg847x565/jugendbilder-der-superstars15223151.jpg) :smirksmile:

Das Bild ist ja grottenschlecht *grins*. Vll. war er aschblond.

Inaktiver User
16.01.2012, 14:54
:freches grinsen:
George Clooney (http://www.dasbiber.at/files/george_clooney.jpg) war schlimmer... :zwinker:

heidpofferl
16.01.2012, 14:59
Der "Schurli"ist ein kleiner Burli und der Brad schaut aus wie ein Waldschrat...(Tschuldigung Mädels,ich habe die Lesebrille beim Optiker reinigen lassen,das schärft den Blick)...
Ergo-das sind doch keine Männer,das sind Männleins.

Bobbie
16.01.2012, 15:04
Der "Schurli"ist ein kleiner Burli und der Brad schaut aus wie ein Waldschrat...(Tschuldigung Mädels,ich habe die Lesebrille beim Optiker reinigen lassen,das schärft den Blick)...
Ergo-das sind doch keine Männer,das sind Männleins.

Und jetzt will ich SOFORT ein Bild von Deinem Liebling sehen:beleidigt:

heidpofferl
16.01.2012, 15:09
Brauchst kein Bild,ich steh auf den Harry Belafonte....DAS ist ein Mann...

Tabea
16.01.2012, 15:35
Ich moechte einfach nur mal mitteilen, wie sehr mich seit jeher der Rummel um George Clooney nervt. Ich finde den Mann komplett total 100 pro unattraktiv (schleimiger alter Mann). Wogegen ich Brad Pitt immer huebsch fand, wenn auch nicht ganz und gar mein Typ, aber doch.... Mag ihn. Nun sah ich gerade ein Foto von den Golden Globe Awards auf yahoo news, das die zwei nebeneinander zeigt: Brad Pitt sieht immer noch suess aus, er hat ein gut geschnittenes und jugendliches Gesicht. George Clooney sieht aus, als waere er Brad's Vater. (dabei ist er nur 2 Jahre aelter!!). Wirklich, seht euch das mal an!
Und wenn er Brad Pits Ur-Ur-Urgroßvater wäre - ich finde ihn (http://www.glamour.de/var/condenast/storage/images/stars/star-news/galerien/die-besten-bilder-der-golden-globes-2012/george-clooney-stacey-keibler-golden-globes-2012137148289/10707282-3-ger-DE/george-clooney-stacey-keibler-golden-globes-2012137148289_gallery_large_portrait_scale.jpg) 1000 Mal interessanter als Mr. Jolie!

yvi68
16.01.2012, 16:58
Die beiden sind - obwohl meinetwegen befreundet und etwa gleichalt - als Typen jetzt auch nicht wirklich vergleichbar. Insgesamt sehen sie wohl beide ziemlich besser aus als der Durchschnitt, aber wahrscheinlich gefallen sie dennoch beide nicht jeder.

Brad ist ein eher jungenhafter Typ, der mich immer mal wieder an Robert Redford erinnert. Der ist auch so gut gealtert.

Und wenn ich das Jugendbildnis von George sehe, denke ich - der ist auch ein Rotwein-Typ "je älter, je besser" - aber auf ganz andere Art als Brad.

Marie-Madeleine
17.01.2012, 13:43
Die beiden sind - obwohl meinetwegen befreundet und etwa gleichalt - als Typen jetzt auch nicht wirklich vergleichbar. Insgesamt sehen sie wohl beide ziemlich besser aus als der Durchschnitt, aber wahrscheinlich gefallen sie dennoch beide nicht jeder.

Brad ist ein eher jungenhafter Typ, der mich immer mal wieder an Robert Redford erinnert. Der ist auch so gut gealtert.

Und wenn ich das Jugendbildnis von George sehe, denke ich - der ist auch ein Rotwein-Typ "je älter, je besser" - aber auf ganz andere Art als Brad.

Volle Zustimmung!

George ist eher mein Typ als Brad, weil ich schon immer etwas reifer wirkende Männer bevorzugt habe, aber hässlich sind sie sicherlich beide nicht :zwinker:

EvaFee
17.01.2012, 15:15
Brad ist ein eher jungenhafter Typ, der mich immer mal wieder an Robert Redford erinnert. Der ist auch so gut gealtert.


Mir fällts wie Schuppen von den Augen: deshalb gefällt mir Brad irgendwie, trotz Gruselfrau.

knallprijcen
17.01.2012, 16:20
Also, so richtig heiß finde ich beide nicht.

Brad Pitt wirkt auf mich wie ein kleines Bübchen, dem man ein Schokoeis in die Hand drückt oder dem man einen Nasenstüber verpasst und George sieht zwar toll aus, aber irgendwie zu perfekt zu glatt gebügelt. Auf mich wirken beide viel zu brav, was sie ja in Wahrheit vielleicht gar nicht sind.

Dafür würde ich aber liebend gerne Johnny Depp bei mir einziehen lassen, falls er denn wirklich bei Vanessa rausgeflogen ist. Aber nur, wenn er den Müll runter bringt...

yvi68
17.01.2012, 16:34
Dafür würde ich aber liebend gerne Johnny Depp bei mir einziehen lassen, falls er denn wirklich bei Vanessa rausgeflogen ist. Aber nur, wenn er den Müll runter bringt...

Nicht ganz zuverlässige Quellen behaupten ja, dass der Johnny das mit dem Müll und der Hygiene nicht so genau nimmt ... :pfeifend: Also - ZU perfekt ist der dann schonmal nicht ...

Bei George bin ich immer hin- und hergerissen: optisch ist er durchaus mein Fall (seit er ungefähr Mitte 30 ist oder so, also seit ER-Zeiten), ich empfinde ihn auch nicht als "Schönling", sondern schon interessant und offenbar hat er auch Humor. Allerdings passen seine Frauengeschichten nicht so recht in mein Bild von ihm. Meinetwegen muss durchaus nicht jeder erwachsene Mann treusorgender Familienvater sein, aber dieses dauernde Model-Hopping nervt. Ein richtig cooler Typ braucht sowas nicht ... finde ich.

Brad habe ich immer für einen Schöngeist gehalten, der sich für gutes Leben und Architektur interessiert. Neben Angelina geht er als Typ irgendwie unter. Vielleicht wird das ja mal wieder besser, wenn er irgendwann mal wieder in seiner Freizeit die Arme frei hat :pfeifend:

Baslerin
17.01.2012, 20:44
Wo bitte ist Robert Redford gut gealtert? Gut sieht er schon lange nicht mehr aus. Da sieht selbst Sean Connery mit bald 82 Lenzen besser aus.

Robert Redford sieht für mich sehr verlebt aus...

Baslerin
17.01.2012, 20:46
Bei George bin ich immer hin- und hergerissen: optisch ist er durchaus mein Fall (seit er ungefähr Mitte 30 ist oder so, also seit ER-Zeiten), ich empfinde ihn auch nicht als "Schönling", sondern schon interessant und offenbar hat er auch Humor. Allerdings passen seine Frauengeschichten nicht so recht in mein Bild von ihm. Meinetwegen muss durchaus nicht jeder erwachsene Mann treusorgender Familienvater sein, aber dieses dauernde Model-Hopping nervt. Ein richtig cooler Typ braucht sowas nicht ... finde ich.

:

Laut einem Kumpel von mir der die Villa neben George am See in Italien bewohnt... sind die Damen an seiner Seite mehr Alibi als Partnerin.....

einzigARTig
17.01.2012, 20:53
Beide reizen mich null, aber auf deinem Foto, Tabea, hat Georgie auf jeden Fall schöne Hände...

Marie-Madeleine
18.01.2012, 11:17
George sieht zwar toll aus, aber irgendwie zu perfekt zu glatt gebügelt.

Das geht mir auch so, aber komischerweise erst seit kurzem. Früher fand ich ihn richtig klasse, aber inzwischen ist er mir fast ein bisschen zuuu schön. Mir ist ein interessanteres Gesicht lieber, das irgendwelche kleinen Unvollkommenheiten hat, die den Betrachter zwei- und dreimal hingucken lassen.

yvi68
18.01.2012, 11:25
Wo bitte ist Robert Redford gut gealtert? Gut sieht er schon lange nicht mehr aus. Da sieht selbst Sean Connery mit bald 82 Lenzen besser aus.

Robert Redford sieht für mich sehr verlebt aus...

Ist bestimmt Geschmackssache. Man sieht ihm sein Alter an, ja. Aber er ist und bleibt eben ein jungenhafter Typ, auch mit Falten. Also, zumindest für mich. Mit Sean Connery nicht vergleichbar - genau wie ich eben George und Brad nicht vergleichen würde ...


Laut einem Kumpel von mir der die Villa neben George am See in Italien bewohnt... sind die Damen an seiner Seite mehr Alibi als Partnerin.....

GENAU das meinte ich ... :pfeifend:

Renesme
18.01.2012, 11:32
George finde ich klasse, trotz seiner Alibifrauen...

Hannely
18.01.2012, 11:55
Mit zunehmenden Alter entwickelt sich George immer mehr zum Cary Grant-Typ ,was wohl auch beabsichtigt ist.
Jedenfalls sieht er heute besser aus,als in Jugendtagen.

Franca81
18.01.2012, 11:56
Ich schau beide ganz gerne an - ABER es ist doch nunmal so, dass die Geschmäcker verschieden sind. Nur weil viele den George attraktiv finden, muss das ja nicht für alle gelten.

Inaktiver User
18.01.2012, 17:07
Mit zunehmenden Alter entwickelt sich George immer mehr zum Cary Grant-Typ ,was wohl auch beabsichtigt ist.
Jedenfalls sieht er heute besser aus,als in Jugendtagen.

Und die große Tragik meines Lebens ist, daß ich viel zu jung für Cary Grant war und mittlerweile viel zu alt für George Clooney bin.
Ich bin wirklich shycearm dran!

Suzie Wong
18.01.2012, 19:07
Ich moechte einfach nur mal mitteilen, wie sehr mich seit jeher der Rummel um George Clooney nervt. Ich finde den Mann komplett total 100 pro unattraktiv (schleimiger alter Mann). Wogegen ich Brad Pitt immer huebsch fand, wenn auch nicht ganz und gar mein Typ, aber doch.... Mag ihn. Nun sah ich gerade ein Foto von den Golden Globe Awards auf yahoo news, das die zwei nebeneinander zeigt: Brad Pitt sieht immer noch suess aus, er hat ein gut geschnittenes und jugendliches Gesicht. George Clooney sieht aus, als waere er Brad's Vater. (dabei ist er nur 2 Jahre aelter!!). Wirklich, seht euch das mal an!

:nudelholz: ...

so. :beleidigt:

eos-01
18.01.2012, 19:10
:nudelholz: ...

so. :beleidigt:

:schild genau:

:freches grinsen:

Suzie Wong
18.01.2012, 20:23
:schild genau:

:freches grinsen:

:allesok:

suzie

Inaktiver User
20.01.2012, 06:10
Brad Pitt hat einen entscheidenden Fehler in seinem Leben gemacht. Dieser Fehler heißt Angelina Jolie.
Seit er mit der Psycho-Else und ihren verzogenen Rotzblagen unterwegs ist, sieht der Mann total fertig (http://www.novafm.com.au/lib/images/gallery/full/brad-pitt-has-crows-feet-and-wrinkles-239766.jpg) aus, rein hauttechnisch (http://img2.timeinc.net/people/i/2009/news/091116/brad-pitt-2.jpg). Sollte wohl die Strafe dafür sein, daß er Jennifer betrogen und verlassen hat.

Brad Pitt hat ein eher kindliches Gesicht, das den Nachteil hat, daß es sich damit fies altern läßt. Der wird mal aussehen wie ein gealterter großer Junge. George Clooney hat das Glück, daß er männlich altern kann. Klar nagt auch an ihm der Zahn der Zeit (und Tracy sowieso), aber wenigstens sieht der Mann dabei gepflegt aus. Bei Brad muß man zeitweise Angst haben, daß Ungeziefer rüberspringt, so verlaust sieht er aus. Vielleicht macht er aber einfach auch nur method acting für die Neuverfilmung von "Der Mann aus den Bergen"?

Tabea
20.01.2012, 07:51
Ja, ich finde Clooney hat was von Connery, der sah/sieht auch in jedem Alter (http://thats-all-folks.com/wp-content/uploads/2010/02/Sean_Connery.jpg) klasse aus.

xanidae
20.01.2012, 08:51
Ja, ich finde Clooney hat was von Connery, der sah/sieht auch in jedem Alter (http://thats-all-folks.com/wp-content/uploads/2010/02/Sean_Connery.jpg) klasse aus.

:allesok:

vielleicht liegt es auch nur an der Haarfarbe und am Style, dass George Clooney auf manche älter wirkt.

graumelierte Haare und Anzug gegen Surfermatte (gefärbt?) und Grungestyle (diese Mützen!).


hier ein Vergleichsbild

d (http://content.expressen.se/blog/22/16/04/beautiful/images/brad_pitt_george_clooney_cannes.jpg)as finde ich auch sehr schön: klick

u (http://view.stern.de/public/spotlight/uploadimages/issue17/rubric2/page1049/clooney_pitt_1000x679.jpg)nd hier (http://mein.salzburg.com/interessen/kino_film/2008/10/03/burn.JPG)sieht man nicht, wer der ältere ist (finde ich).

Brad Pitt war nie so mein Fall, George Clooney schon eher. Seit 'Burn after Reading' finde ich sie zusammen einfach nur klasse.

yvi68
20.01.2012, 12:41
:allesok:

vielleicht liegt es auch nur an der Haarfarbe und am Style, dass George Clooney auf manche älter wirkt.

graumelierte Haare und Anzug gegen Surfermatte (gefärbt?) und Grungestyle (diese Mützen!).


hier ein Vergleichsbild

d (http://content.expressen.se/blog/22/16/04/beautiful/images/brad_pitt_george_clooney_cannes.jpg)as finde ich auch sehr schön: klick

u (http://view.stern.de/public/spotlight/uploadimages/issue17/rubric2/page1049/clooney_pitt_1000x679.jpg)nd hier (http://mein.salzburg.com/interessen/kino_film/2008/10/03/burn.JPG)sieht man nicht, wer der ältere ist (finde ich).

Brad Pitt war nie so mein Fall, George Clooney schon eher. Seit 'Burn after Reading' finde ich sie zusammen einfach nur klasse.

Ja, ich finde auch, dass der Style viel ausmacht. Besonders der Vergleich des bärtigen und glattrasierten Brad ist gravierend. George kennt man eben fast nur gentlemanlike, bärtig praktisch nur in Verbindung mit einer Rolle. Aber gerade dieses Bild beim Golfen zeigt für mich zwei echte Sahneschnitten, Alter egal :pfeifend::peinlich: (wo ist denn der Sabber-Smiley?)

Hannely
23.01.2012, 12:35
Connery fand ich zu Bond-Zeiten nicht mal sooo attraktiv,was wohl auch an der damaligen Zeit und Mode lag. Mittlerweile hat er eine tolle männliche Ausstrahlung :freches grinsen:
Stimmt,Brad Pitt verkörpert den ewig jugendlichen Typ ,für mich gehört er in die Kategorie Thomas Fritsch,Hardy Krüger und Peter Kraus ,alles große Jungs ,die später wie "alte" Jugendliche wirken.
hmm ,und alle sind blond:wie?: Zufall?:ooooh:

Inaktiver User
24.01.2012, 12:54
Connery fand ich zu Bond-Zeiten nicht mal sooo attraktiv,was wohl auch an der damaligen Zeit und Mode lag. Mittlerweile hat er eine tolle männliche Ausstrahlung :freches grinsen:
Stimmt,Brad Pitt verkörpert den ewig jugendlichen Typ ,für mich gehört er in die Kategorie Thomas Fritsch,Hardy Krüger und Peter Kraus ,alles große Jungs ,die später wie "alte" Jugendliche wirken.
hmm ,und alle sind blond:wie?: Zufall?:ooooh:

Nix Zufall. Eiskalte Berechnung vom lieben Gott.

MaryB
28.01.2012, 21:29
Brad Pitt hat einen entscheidenden Fehler in seinem Leben gemacht. Dieser Fehler heißt Angelina Jolie.
Seit er mit der Psycho-Else und ihren verzogenen Rotzblagen unterwegs ist, sieht der Mann total fertig (http://www.novafm.com.au/lib/images/gallery/full/brad-pitt-has-crows-feet-and-wrinkles-239766.jpg) aus, rein hauttechnisch (http://img2.timeinc.net/people/i/2009/news/091116/brad-pitt-2.jpg). Sollte wohl die Strafe dafür sein, daß er Jennifer betrogen und verlassen hat.

Brad Pitt hat ein eher kindliches Gesicht, das den Nachteil hat, daß es sich damit fies altern läßt. Der wird mal aussehen wie ein gealterter großer Junge. George Clooney hat das Glück, daß er männlich altern kann. Klar nagt auch an ihm der Zahn der Zeit (und Tracy sowieso), aber wenigstens sieht der Mann dabei gepflegt aus. Bei Brad muß man zeitweise Angst haben, daß Ungeziefer rüberspringt, so verlaust sieht er aus. Vielleicht macht er aber einfach auch nur method acting für die Neuverfilmung von "Der Mann aus den Bergen"?

Wieso ihre Kinder? 3 Kinder sind doch auch seine eigenen. Und wieso Rotzblagen? Habe bisher noch kein Foto oder Video gesehen wo die Kinder sich ungezogen benommen haben, was bei den zu meisternden Flugmeilen doch eigentlich unverständlich ist