PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : "Was kostet es zwei Wochen lang Stephanie zu Guttenberg zu sein?“



Rosaa
11.01.2012, 17:38
Wer hat sich nur in Ihrer Rubrik CHECK IN diese irrwitzigen „Kassenzettel“ ausgedacht?

Kate Middleton (Heft Nr. 25) gönnte sich 9 Gläser Sauvignon Blanc für 4,30 Euro (im „White Eagle Pub“ in Anglesey, hochgerechnet auf ungefähr drei Abende = 38,70 Euro).

Sahra Wagenknecht (Heft Nr. 1)1 Daiquiri Hemingway für 4,50 Euro (in der Havanna Bar in Berlin-Karlshorst, zur Happy Hour).

Jil Sander (Heft 2) ist vorbildlich, hach! Nur 0,12 Euro für 28 Liter ihres Lieblingsgetränks - heißes Wasser aus dem Hahn, ca. 2 Liter pro Tag.

Stephanie zu Guttenberg (Heft Nr. 3) - 1 Bier für 5 Euro (in der „King Size Bar“ in Berlin, denn die 35-jährige feiert gern mal Undercover).

Ausserdem gönnte sie sich

1 Paar neue Ugg Boots für 229,-- Euro (weil an den alten der Staub von Afghanistan klebt).
1 Köttbullar für 3,50 Euro (bei Ikea, wenn die Halbschwedin Heimweh bekommt).

Dann sparte sie jedoch bei den zwei Kirchenbesuchen mit der Familie am Sonntag. Sie gab nichts bei der Kollekte – null Euro!

Danke für diese Kleinode! ;)

lGr. Rosaa

P.S.: :fluestertuete: Wann ist Bettina Wulff & Simone Rethel dran?

Tabea
11.01.2012, 18:00
Für mich eine der überflüssigsten Rubriken schlechthin.

So verschieden sind die Geschmäcker... :smirksmile:

Rosaa
11.01.2012, 18:04
Tabea, ich teile doch deinen Geschmack! Hätte ich doch einen Ironiesmilie drangemacht...

:smirksmile:

Tabea
11.01.2012, 18:12
:peinlich:

daggy5gram
11.01.2012, 19:58
Das ist genau die seite in der Brigitte, die ich umblättere, ohne auch nur einen blick darauf geworfen zu haben. Die konsumgewohnheiten von promis (bzw. deren anhängseln) interessieren mich sowas von garnicht...

EvaFee
11.01.2012, 20:02
naja, wenn man da wenigstens IRGENDWAS Spannendes erfahren würde ... aber es weiß doch echt jeder, dass Angela Merkel z.B. gerne zu den Festspielen nach Bayreuth geht. Und insgesamt, selbst wenn man das alles noch nicht weiß, dann steht da einfach sehr wenig Information und sehr viel weißes Papier. Da erfahre ich z.B. im Gratis-Magazin vom Drogeriemarkt Müller mehr.

Rosaa
11.01.2012, 20:16
Hallo! Ich bin ganz Eurer Meinung, diese Rubrik "Was kostet es zwei Wochen XX zu sein?" ist überflüssig wie ein Kropf!
Wäre in Bild der Frau oder ähnlichen Blättern besser aufgehoben.

Kam leider nicht rüber, daß mein Posting selbstverständlich ironisch gemeint ist!

;>

EvaFee
11.01.2012, 20:21
ich hatte das schon gemerkt, Rosaa! Und persönlich finde ich die Aussage "neue UGGs, weil an den alten der Staub von Afghanistan klebt" schon sehr grenzwertig, jenseits des guten Geschmacks.

Rosaa
11.01.2012, 20:32
ich hatte das schon gemerkt, Rosaa! Und persönlich finde ich die Aussage "neue UGGs, weil an den alten der Staub von Afghanistan klebt" schon sehr grenzwertig, jenseits des guten Geschmacks.

Genau, der Kirchenbesuch - ohne etwas Geld für den Klingelbeutel - ist genauso "daneben".

daggy5gram
11.01.2012, 21:13
Kam leider nicht rüber, daß mein Posting selbstverständlich ironisch gemeint ist!

;>:in den arm nehmen: Ich wollte Dir doch nur beipflichten...

Kunigunde
12.01.2012, 12:54
nicht nur die Seite ist in der Brigitte ärgerlich, ich finde, die ganze Brigitte hat in den letzten Jahren nachgelassen. Früher hatte ich ein Abo, jetzt kaufe ich sie nur noch selten und bin jedes Mal enttäuscht.

Inaktiver User
12.01.2012, 13:03
Ich dachte schon, ich wäre alleine mit meiner Meinung über den Kompettschachsinn dieser Seite!!!

Sagt mal, Briredaktion: was raucht ihr denn da in Hamburg auf den Konferenzen?:freches grinsen:

Tabea
12.01.2012, 13:57
Sagt mal, Briredaktion: was raucht ihr denn da in Hamburg auf den Konferenzen?:freches grinsen:
Vielleicht das Gleiche wie Du?


Kompettschachsinn

*duckundweg*

Inaktiver User
12.01.2012, 17:32
tja, wenn ich mich aufrege, vergesse ich schon mal einen Buchstaben, Tabea, das ist dir bestimmt noch nie passiert, hiermit geb ich mich frei zur Buchstabensteinigung:jubel:

Gnomy
12.01.2012, 19:20
Hallo,

ich finde das alles auch seher sehr skurril. Muss man nicht jeden Tag haben.

Tabea
13.01.2012, 07:21
Hallo,

ich finde das alles auch seher sehr skurril. Muss man nicht jeden Tag haben.
Naja, die Brigitte gibt es ja nur 14-tägig... :pfeifend:

elli07
13.01.2012, 09:12
Nüja, jede/r hat die Freiheit, Blätter zu kaufen, die einem gefallen. Und genau so gestaltet eine Redaktion eine Zeitung/Zeitschrift: es wird gebracht, was die Leute interessiert, denn sonst gibt es keine Auflage..... :pfeifend:

Ich kenne diese Rubrik nicht muss ich gestehen.

Wenn es sie wirklich gibt: mich würde es zur Zeit -genau wie die TE- viel mehr interessieren, was es kostet, zwei Wochen Ministerpräsident von Niedersachsen zu sein.... Oder dessen Gattin......:pfeifend: :freches grinsen:

Gruß, Elli

Kruemelise
13.01.2012, 18:05
Ja natürlich ist die Rubrik eigentlich überflüssig, aber trotzdem lese ich mir das jedes Mal wieder durch :D
Irgendwie dann doch unterhaltsam!!

Franca81
13.01.2012, 22:04
Naja, ich finde, diese Kategorie ist Druckfarbenverschwendung. Hirnloses Geblubber auf einem Niveau, auf das die Bildzeitung noch herabschauen kann.

Von BRIGITTE erwarte ich mehr. :beleidigt:

-orangina-
14.01.2012, 00:25
Ja natürlich ist die Rubrik eigentlich überflüssig, aber trotzdem lese ich mir das jedes Mal wieder durch :D
Irgendwie dann doch unterhaltsam!!

ähhh... unterhaltsam? wirklich? :peinlich:

Nichtnurmami
17.01.2012, 11:55
Nee, unterhaltsam kann ich das auch nicht finden, auch die Kolumne von dem Typen mit den sechs Kindern gibt mir gar nix............

Aber leider verkommt die Brgitte immer mehr zu einem aufgepushten Klatschblättchen..........

Daher hab ich mein Abo nicht verlängert, wenn ich so n Niveau brauch,kann ich auch Bilder der FRau lesen...

Gruß NNMi

Tabea
17.01.2012, 12:40
auch die Kolumne von dem Typen mit den sechs Kindern gibt mir gar nix............Den liebe ich! Den Schreibstil, den feinsinnigen Humor - einfach toll!

Inaktiver User
17.01.2012, 15:36
Der Italiener geht mal ü-ber-haupt nicht!

Inaktiver User
17.01.2012, 15:39
Den liebe ich! Den Schreibstil, den feinsinnigen Humor - einfach toll!

Ich liebe ihn nicht gerade - aber wenn mir schon mal eine Brigitte in die Finger kommt, dann gehört der noch zu den Präferenzen!

Inaktiver User
17.01.2012, 15:45
DAS sagt ja denn doch einiges übers Niewohh aus.

Inaktiver User
17.01.2012, 22:36
DAS sagt ja denn doch einiges übers Niewohh aus.

Wessen Niveau?:freches grinsen:

Inaktiver User
18.01.2012, 08:26
von Tante bri, vom Schreiberling...usw..:smile:

Einen Fred zum Thema gabs schon mal.

demelza
18.01.2012, 14:00
Die Rubrik "was kostet es..." finde ich ganz amüsant - eine Sammlung nutzloser Daten, mehr aber auch nicht. Mit dem Sprachstil des italienischen Kollegen kann ich mich dagegen nicht anfreunden und halte es genauso wie "auch die Kolumne von dem Typen mit den sechs Kindern gibt mir gar nix............"

Inaktiver User
18.01.2012, 14:06
Ich will gar nicht wissen, über wa sder schreibt, wenn sich seine Schreibgründe erschöpft haben (seine Kinderschar).

Ach, oder es gibt bis dahin Nachwuchs mit frischen geschichten*gähn*

Franny
19.01.2012, 22:32
vielleicht könnte man den herrn cadeggianini ja an *eltern* weitervermitteln,

ich kann mir einfach nicht vorstellen,d. die *geneigte brigitte leserin*fuer kinderkolumnen interessiert....

diese neue aufmachung vom *check in* gefällt mir auch überhaupt nicht!und bitte nicht noch mehr*koch kolumnen*,
was mir richtig fehlt,ist eine abgeschlossene kurzgeschichte(gabs früher?)oder wenigstens kurze vorabdrucke aus buchneuerscheinungen....

EvaFee
20.01.2012, 18:01
ich fand die Kunstseite toll. Irgendein Objekt aus einer aktuellen Ausstellung, auch für mich totalen Laien so erklärt, dass ich davon was mitnehmen konnte. Das war bereichernd für mich! Und diese neuen Einstiegsseiten, die hatte Vital schon vor Jahren. Ich weiß nicht, ob Vital sie noch hat, denn die Zeitschrift lese ich mangels Inhalt schon länger nicht mehr.

demelza
20.01.2012, 19:52
stimmt, wo ist eigentlich die seite mit dem kunstwerk geblieben?

Sia
20.01.2012, 21:24
Die "Was kostet es..." Seite kann von mir aus auch ersatzlos gestrichen werden. Inhaltlich ein schwarzes Loch. Auch wenn es möglicherweise eher witzig gemeint sein sollte. Erinnert mich frappierend an so inhaltsleere Blättchen wie die Jolie, die ich neulich von irgendwem als kostenloses Leseexemplar in die Hand gedrückt bekam. Auch wenn wir hier schonmal (z.T. sicher berechtigt) an der Brigitte herumkritisieren, wenn ich so einen Dreck sehe wie in jenem Druckerzeugnis, da kann ich nur mit dem Kopf schütteln. Auch wenn ich u.U. aufgrund meines Alters (41) nicht mehr in das Zielgruppenschema der Jolie passe, SO einen Unsinn habe ich auch mit 25 nicht gelesen...


ich fand die Kunstseite toll. Irgendein Objekt aus einer aktuellen Ausstellung, auch für mich totalen Laien so erklärt, dass ich davon was mitnehmen konnte. Das war bereichernd für mich!
Ja! Genau! Die fehlt! Fand ich auch immer sehr interessant - und zwar selbst wenn ich mit dem Exponat an sich nicht unbedingt etwas anfangen konnte.

Inaktiver User
20.01.2012, 21:27
sang/und klanglos verschwunden...

Franca81
20.01.2012, 21:34
War wohl zu intellektuell. Und Brigitte mach jetzt mehr Bilder und weniger Inhalte...

Nichtnurmami
20.01.2012, 22:00
Nicht, daß zuviel Nivooo inne Brigitte kommt, schlierßlich wächst da ne neue Leserinnengeneration ran, für die Pisa nicht nur ein schiefer Turm war...

Man(n) (ist der Chefredakteur der Brigitte nicht ein Mann???) muß sich ja schließlich anpassen......

Sorgenfalten wegen der Volksverdummung ins Gesicht bastelnd ...

NNMi

Rosaa
23.01.2012, 17:51
P.S.: :fluestertuete: Wann ist Bettina Wulff & Simone Rethel dran?

Nachdem heute amüsanterweise das bfriends-Team eine Umfrage mit dem Titel
"Sind Sie überrascht von der Trennung von Heidi Klum und Seal? gestartet hat - gehe ich wohl recht in der Annahme, daß in der Printausgabe der nächsten BRIGITTE - Frau Heidi Klum, bürgerlich Heidi Samuel - dran kommt!

;>

Roxana99
08.02.2012, 13:44
ist mir vollkommen egal.....Jeder sollte seine Tür sauber halten.

watermelon
11.02.2012, 22:22
Halloo wen interessiert es was ein Mensch mit seinem Geld anfängt oder wollt ihr dass eure ausgaben in einer Zeitschrift stehen wat soll Das
VÖLLIG SINNLOS

Sia
12.02.2012, 07:48
Naja, das sind ja nicht deren echte Ausgaben. Soll ja wohl eher eine Glosse (laut wiki: "ein kurzer und pointierter, oft satirischer oder polemischer, journalistischer Meinungsbeitrag in einer Zeitung oder Zeitschrift") sein. Aber trotzdem: Themen, die die Welt nicht braucht.