PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Suche kreative (Kleinst-)Unternehmen und Privatpersonen aus Cottbus und Umgebung



dolo-CB
06.01.2012, 10:22
Ausgefallene Geschenke aus der Heimat, als Mitbringsel, Weihnachts- oder Geburtstagsgeschenk werden von allen gesucht, die andere glücklich machen wollen – und dabei selber stolz sind, auf das Einzigartige von zuhause. Auf der Suche nach regionalen Produkten stoßen Cottbuser und Cottbuserinnen in der Regel auf den Cottbuser Keks, Lebensmittel aus dem Spreewald, Bildbände, städtespezifische Spiele, wie beispielsweise Monopoly oder Memory, Postkutscher- oder Spreewaldpuppen, Fanartikel des 1. FC Energie Cottbus und Stoffbeutel mit Stadtmotiven.

Doch wo sind die Kreativen und ihre handgefertigten Produkte, wie beispielsweise T-Shirts, Gürtel, Taschen, Schmuck, Lampen, selbst gemachte Lebensmittel, Kleinmöbel (z.B. Hocker, Stühle, Beistelltische)? In Cottbus haben diese bisher noch wenig Raum für ihre Ideen und Produkte.

Meine Gründungsidee und wo ich bereits im Businessplanschreib- und Beratungsprozess bin:

Ich möchte in der CAFÉ-BOX (Arbeitstitel) eben diese regionalen, handgearbeiteten Produkte verkaufen. Die Produkte kommen aus der Region Cottbus (+ 50 km Umkreis) und sind liebevoll in unterschiedlich großen Regalboxen untergebracht, die monatlich von Kreativen für eine geringe Gebühr gemietet werden können. CAFÉ-BOX unterstützt dabei (Kleinst-)Unternehmen und Privatpersonen, die in der Regel kein eigenes Laden-geschäft haben. Ein Cafébereich lädt bei Selbstgebackenem und einer Tasse Tee oder Kaffee zum Feiern des Einkaufs ein. …und manch eine(r) wird bei den selbstgemachten Dingen auch wieder auf die Idee kommen, Nadeln, Stoff, Wolle, Kleister oder Hammer hervorzuholen.

Ich suche nun noch kreative (Kleinst-)Unternehmen und Privatpersonen aus Cottbus und Umgebung, die ab Sommer 2012 Ihre Produkte in der Cafe-Box vermarktet haben möchten.

Viele Grüße
dolo-CB

artiem
16.07.2012, 09:42
Wenn du deine Unternehmen findest, würde es gut mehr Information auf Konkurrenzforschung Lösungen finden. Strategator ist eine maschine der Firmensuche die liefert für die Benutzer strukturierten Unternehmensinformationen, einschließlich: Firmenprofil,finanzielle Informationen, Firmen Neugkeiten, Unternehmensdokumente,business links, soziale Medien usw.

nina-catharina
16.07.2012, 23:35
Ich finde deine Geschaeftsidee gar nicht schlecht. Ja, doch, sogar ganz gut.

ABER Cottbus...auch mit 50 km plus.

Das wird schwierig. Cottbus hat meiner Meinung nach keine genuegend grosse Kuenstler/ Kreativszene, auf die du bauen kannst. Da ist die Uni, aber soweit ich weiss, eher technisch ausgelegt. Ansonsten eher Kleinstadt , aus der die Jugend (kreatives Potential) schon seit Jahren kontinuierlich abwandert.

Cottbus hat auch nicht genug Touristisches , auf das du aufbauen kannst. Da ist eben nur das, was du selbst schon aufgezaehlt hast. Spreewald und FC Energie. Ein Tourist ist meist noch nicht mal Fan von Energie. Und die Spreewaldpuppe kauft er direkt in Burg oder im Souvenirladen am Bahnhof.

Da bleibt nicht viel. Es gibt nur Altstadt und Spreewald. Ich wuesste nicht, was da Kreative basteln sollten, damit der Tourist es noch mit Cottbus verbinden kann.
Mein Fazit: Gute Idee, schlechter Standort. Probier es in Berlin. Da sind unzaehlige Kuenstler, die Stadt ist gross. Dort weht aber auch ein scharfer Wind im Geschaeftsleben.

nina-catharina
16.07.2012, 23:45
Gut, ich hab natuerlich Fuerst Pueckler und den Branitzer Park vergessen. Cottbus ist schoen, aber wenn du ein Geschaeft aufbauen willst, dann geht es nicht um Emotionen oder darum, dass du hier wohnst (weiss ich bei dir nicht, aber liegt nahe). Es geht bei der Selbstaendigkeit fast immer um Geld. Deshalb bitte ueberlege dir, ob es wirklich Cottbus sein muss.

Lizzie64
16.07.2012, 23:45
Ich suche nun noch kreative (Kleinst-)Unternehmen und Privatpersonen aus Cottbus und Umgebung, die ab Sommer 2012 Ihre Produkte in der Cafe-Box vermarktet haben möchten.

Viele Grüße
dolo-CB

Wessen Produkte?

Lenea
20.07.2012, 19:40
Also ich find das Klasse, das ist eine regionale Idee, die auf regionales setzt. Und der Osten ist - trotz aller Abwanderung - im Kommen, die Leute identizieren sich mit Leuten aus ihrer Gegend/Stadt.

Ich wünsche dir sehr, dass du genau die Zielgruppe findest, die dir vorschwebt, sicher wird es eine Zeit brauchen, bis es sich rumspricht und natürlich müssen auch die Produkte, die vermarktet werden sollen, entsprechend ansprechend sein. Es darf kein "Ramsch" in deine Boxen stehen... Da würd ich arg drauf achten.

Ich kenne einen jungen, sehr innovativen Sozialpädagogen in Cottbus, wenn du mir eine PN schickst, dann kann ich dir seine Adresse geben. Selbst herstellen wird er wohl nichts aber er kennt viele Leute und hat tolle Ideen. Ist auch selbständig (gewesen??).

Liebe Grüße und viel Erfolg, melde dich doch mal, wie es so läuft.
Lenea:smile: