PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Rückruf bei dm-Kinderkosmetik



Heisser_Tee
13.12.2011, 20:16
Hallo zusammen,

beim Kauf der Pflegeserie "Molkemichel" von dm bitte dies lesen:

[Link entfernt]

Grüßchen

die Teee :tassenkasper:

Anmerkung von der Moderation:

"erhöhte Gehalte eines Keims gefunden, der zu Hautinfektionen führen kann"

leandra28
13.12.2011, 21:30
Ich zitiere mal von der dm-Seite:


12.12.2011
dm ruft vorsorglich die Produkte der Marke Molkemichel zurück

Warnhinweis: Erhöhte Keimanzahl kann gesundheitliche Probleme hervorrufen

Karlsruhe, 12. Dezember 2011. dm ruft vorsorglich die Kinderpflegeserie Molkemichel zurück. Grund für die Warnung und den Rückruf: In einigen Produkten der Serie wurde eine erhöhte Keimanzahl Enterobacter gergoviae festgestellt. Bei regelmäßigem Kontakt kann dies beispielsweise bei bestehenden Hautverletzungen zu einer Infektion mit diesem Keim führen.

Vorsorglich nimmt dm die Pflegeserie aus dem Verkauf. Kunden, die bereits Produkte dieser Serie gekauft haben, werden gebeten, diese nicht zu verwenden und sie in einem dm-Markt oder in einer Budnikowsky-Filiale zurückzugeben.

Hab's eben in der Zeitung gelesen - zum ersten Mal bin ich betroffen bei einer Rückrufaktion, und dann ausgerechnet wenn's den Kleinen betrifft! :knatsch: (Wie soll ich ihm denn jetzt erklären, dass er die von ihm äußerst geliebte Schaumseife nicht mehr benutzen soll??)