PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Unterlidschwellung nach Oberlidstraffung?



Tine7
06.02.2006, 14:57
Hallo,
ich hatte vor einer Woche eine Schlupflidoperation durch Dr Hilpert in Düsseldorf.
Eine Woche nach der OP wurden die Fäden gezogen. Die Oberlider sehen zwar klasse aus, aber ich habe eine leichte Schwellung und Blaufärbung der Unterlider.
Dr. Hilpert meinte zwar, daß das durchaus normal sei, ich wollte mich aber mal vergewissern.
Hat sich jemand schon mal eine Oberlidoperation machen lassen und hatte danach geschwollene Unterlider? :wie?:

Über eine Antwort würde ich mich freuen,
Tine

Cheriemignonne
06.02.2006, 15:33
Tine,

EINE Woche erst ist vergangen seit Deiner OP?! Weißt Du, wie ich aussah: Als hätte ich einen Boxkampf hinter mich gebracht. Außerdem hatte ich auf dem einen Auge noch eine Nachblutung, wo der Bluterguß am nächsten Tag nach der OP erst einmal ausgeräumt wurde. Alles um die Augengegend drumherum ist sehr empfindlich.
Also mache Dir keine Gedanken wegen einer leichten! Schwellung und blaugefärbten Unterlidern.
LG
Ch.

colina
08.01.2007, 11:23
hallo tine, wollte mal fragen wie deine schwellung der unerlieder jetzt
aussieht, habe auch eine oberliedstraffung vor 14 tagen gemacht, hatte so gut wie keine schwellung aber meine unterlieder sehen momentan aus als hätte ich tränensäcke, hoffe das geht wieder weg ??? grüsse

tvdokumentation
09.01.2007, 13:08
Fehler

Tine7
09.01.2007, 13:19
Hi Colina,
war damals einfach zu ungeduldig und verunsichert. 2 Wochen nach der Op war noch ein grünlicher Schimmer (Doc Hilpert meinte es ist ein sich zurückbildender Bluterguß), 3 Wochen später gar nichts mehr zu sehen. Mach Dir also keine Sorgen, wird schon werden, ich hoffe so schön wie bei mir. ;-))

LG
Martina

Schnuppe
11.01.2007, 09:53
Hallo Tine7,

mich würde sehr interessieren, wie die OP so von statten geht. Ich spiele auch mit dem Gedanken, meine Oberlieder straffen zu lassen und habe Anfang Februar einen Termin bei Dr. Restel in Düsseldorf zur Beratung. War die OP schmerzhaft und was hast Du bei Dr. Hilpert an Kosten gehabt. Diese Preise schwangen sehr massiv. Ich habe Angebote ab 500,- bis 2000,- Euro vorliegen :-( was ist ein normaler Rahmen für diese OP?! Bin über jede Info dankbar und hast Du vielleich vorher/nachher Bilder? Liebe Grüße und einen super Tag Schnuppe

Tine7
19.01.2007, 16:47
Hallo Schnuppe,
das Spritzen des Betäubungsmittels brennt ein wenig, wie beim Zahnarzt. Ansonsten ist es aushaltbar. Nach der OP musste ich bis zum Abend mit Eiswassertupfern kühlen. Also Schmerzen hatte ich keine so richtig.
Bilder muss ich mir vom Doc noch geben lassen.
Viel Glück, schreib mal wie es bei Restel war?!?
Tine

liebekirsten666
19.01.2007, 22:45
Ich habe meine Oberlider auch staffen lassen.Wenn man in Deutschland in eine Klinik geht welche eine Augenabteilung hat, bekommt man es billiger als beim PC. Ich habe mit Fädenziehen 543€ bezahlt. Die Spritze brennt ein wenig. Und mein Bluterguß lief bis in die Unterlider. Hab da nicht so doll gekühlt.
Die Unterlider hab ich dann ich Tschechien machen lassen. Sowas ist schwieriger und in dieser Klinik wollte man es nicht machen.Also auf nach Pilsen. Ich hatte ordentlich blaue Augen. Wahscheinlich bin ich mit sowas bestaft.Nämlich jetzt hatte ich mein Gesicht nach dem Facelift tierisch geschwollen und blau.Duch konsequentes Kühlen ist es gut abgeklungen.
Manche Leute haben kaum Schwellungen. Ich denke die Erfahrung muss jeder selbst machen.
Lieben Guß Kirsten

Tinchen1
19.01.2007, 23:20
Hallo Kirsten,
hattest du nun ein Facelift oder eine Unterlidstraffung? Mit den Schwellungen ist es tatsächlich von Patient zu P. verschieden-ich kenne mich da aus.
LG Tinchen

liebekirsten666
20.01.2007, 08:45
Hallo Tinchen,
vor 5 Jahren hab ich mir mal die Untlider und die Wangen lasern (CO2) lassen. Der Verjüngungseffekt hielt nicht lange, also musste das Messer her.
Vor 4 Jahren habe ich meine Schlupflider in Deutschland operieren lassen. Ich arbeite selber im Kankenhaus mit Augenklinik.
Im Januar 2005 hab ich die Unterlider in CZ machen lassen, weil ich Neigung zu Tränensäcke hatte.Die Kähenfüße waren dann auch weg. Jetzt, am 6.1.07 hatte ich in CZ ein Facelift. Es ist zwar noch blau, sieht aber schon gut aus.
Für meine Brust war ich auch in CZ.
Lieben Gruß Kirsten

alinamausi
21.01.2007, 13:09
Hallo Kirsten,

habe mir vor 14 Tagen in CZ Nase und Augenlider oben und unten machen lassen. Bin echt super zufrieden. Im Februar habe ich Termin in CZ für Facelift. Darf ich fragen bei wem Du in CZ warst. ?

Liebe Grüße
Heidi

raptor
22.01.2007, 18:29
Hallo Heidi,

habe in 14 Tagen einen Termin zur Unterlidstraffung in Domalizce. Warst du da auch? Hast du noch ein paar Tips für die Nachbehandlung oder sonstiges? Ich habe schon viel darüber gelesen und bin aber über jeden Erfahrungsbericht dankbar.

Liebe Grüße

Silvi

liebekirsten666
22.01.2007, 19:30
Ja, ich war in Domazlice.
Kühle einfach die Augen gut. Und bleibe bei der örtlichen Betäubung ruhig liegen. Ich hab nur gezappelt. Hatte deswegen auch blau unter den Augen. Dr. Bouda ist ein sehr geduldiger Arzt.
Mach Dir jetzt schonmal einen Temin daheim zum Fädenziehen. Die müssen 5 bis 7 Tage später raus.
Ich war am 6.1 auch da zum Facelift. Heute habe ich Nachtschicht und lasse mir dann die Fäden ziehen (Angst).
Falls Du in der Pension Kenova wohnst bestelle Fau K schöne Güße. Meinen Nachnamen schicke ich Dir in einer persönlichen Nachricht.
Lieben Gruß Kirsten

kunigundchen
22.01.2007, 20:04
@Kirsten
Krähenfüße weg nach Unterlidstraffung? Das klingt ja zauberhaft! Kannst du mir erklären, wie das bei dir funktioniert hat? Hab zum Thema Krähenfüße schon viel gegoogelt, mir schien die einhellige Meinung zu sein, daß man mit OP da nicht wirklich viel erreichen kann, und lieber Botox unterspritzen soll. Hatte vor einigen Wochen Stirnlift und Unterlidstraffung, meine K-füße sind zwar wesentlich besser geworden, aber von weg kann keine Rede sein.
Neugierige Grüße vom kunigundchen

liebekirsten666
23.01.2007, 15:57
Ich hatte doch nicht mehr viele Kähenfüße, da ich mich mal lasern ließ.
Es waren aber feine waagerechte Linien zu sehen. Diese waren mit der Straffung weg.
Gruß Kirsten