PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Online Lexika - welche benutzt ihr?



Kitty1670
19.11.2011, 00:47
Hallo!

Ich weiss nicht so recht mit meinem Thema wohin, denke aber, dass es hier unter den Selbstständigen doch sicher Leute gibt, die sich mit Texten beschäftigen (das Allgemeine Forum ist mir irgendwie zuviel Kraut und Rüben).

Zum Thema: Ich suche öfter mal ein Synonym und würde gerne fragen, welche Online Hilfsmittel ihr benutzt, um ein solches zu finden. Ich bekomme zwar Google Ergebnisse zu "Wort" und "Synonym", so richtig professionell sehen die Seiten aber nicht aus.

Weiterführend interessiert mich, welche Lexika online gut sind, z.B. wenn ich mal eine Definition suche oder ähnliches.

Habt ihr Lieblingsseiten?

Die hier Duden | Rechtschreibprüfung online (http://www.duden.de/rechtschreibpruefung-online#)finde ich ganz gut, man kann dort die Rechtschreibung prüfen lassen (ich habe keine gescheite in meiner Textverarbeitung).

Danke schon mal,
Kitty

Aloe
19.11.2011, 18:22
Hallo Kitty,

ich finde das hier ganz hilfreich:
Online Synonym-Wörterbuch | Synonyme (Thesaurus), Fremdwörter und Antonyme (Gegenteile) (http://synonyme.woxikon.de/)

dann auch korrekturen.de | Portal für Rechtschreibung (http://www.korrekturen.de), Rechtschreibung, Grammatik, Zeichensetzung (http://www.udoklinger.de) für die Zeichensetzung, ansonsten sind Wikipedia und Wictionary ganz gut, Duden online ja sowieso.

Ich mache es eigentlich immer so, dass ich, wenn ich z.B. Schwierigkeiten habe, festzustellen, ob ein Wort zusammen- oder getrennt geschrieben wird, das Wort bei google eingebe, dann tauchen immer mehrere Optionen auf, unter denen ich nachsehen kann.
Jedenfalls geht die online Suche mit diesen Adressen in der Regel sehr viel schneller als das Nachsehen im Buch.

Ich hoffe, ich konnte helfen.

LG Aloe:blume:

Mr_McTailor
19.11.2011, 18:34
... man kann dort die Rechtschreibung prüfen lassen (ich habe keine gescheite in meiner Textverarbeitung). Kann man denn da keine installieren? Ich habe selbst im Browser eine die findet Fähler (http://img84.imageshack.us/img84/1563/bildschirmfoto20111119u.png)

Aloe
20.11.2011, 13:16
Genau, word findet in der Regel Fehler und unterstreicht sie grün, allerdings habe ich festgestellt, dass der Thesaurus nicht unbedingt immer auf dem neuesten Stand ist, hilft also nur "Hinzufügen zum Wörterbuch".
Für PDF Dateien, die man bearbeitet, gilt das allerdings nicht, da muss man wirklich den vollständigen teuren Adobe Reader haben, um Rechtschreibung überprüfen zu können.

Schönen Sonntag.

Quirin
21.11.2011, 22:26
Ich benutze, hauptsächlich zum Übersetzen und Umrechnen, das kostenpflichtige Babylon (man klickt mit gedrückter Alt-Taste (oder andere, je nach Einstellung) auf ein Wort, dann wird es übersetzt/eine Zahl umgerechnet; babylon.com), dort gibt es auch das Duden-Synonym-Wörterbuch.