PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Buchempfehlung: ein neues baby



Anni04
28.10.2011, 16:58
Eventuell gibt es hier schon einen Strang dazu und ich habe ihn übersehen (wenn ja vielleicht könnte ihn ja jemand verlinken, das wäre nett)


Ich suche nach Buchempfehlungen für 3-4 jährige die sich mit dem Thema ein neues geschwisterkind aber auch ruhig mit Fragen rund um Schwangerschaft und Geburt befassen.


Meine Tochter ist im September 3 Jahre alt geworden und - wenn alles gut geht!- erwarten wir im Mai/Juni das zweite Kind.

Sie freut sich wahnsinnig darauf "endlich" :ooooh: ein "neues Baby" zu bekommen, ich würde sie bei aller Vorfreude doch gerne ein bisschen - so weit wie möglich :smirksmile: auf die realität vorbereiten.



Zusätzlich herrscht bei uns gerade auch Riesen-Interesse an den fragen, wie denn nun die Babys in den Bauch kommen

(das konnte ich noch halbwegs vernünftig erklären *schweißvonderstirnwisch* :smirksmile: )

aber als sie dann "im Computer" (da habe ich ihr Bilder von Babys im Bauch gezeigt) möglichst noch Videos von einer Geburt sehen wollte, habe ich mich doch gesträubt. :ooooh: :ooooh:

Da fände ich bei aller Offenheit ein Buch doch wesentlich altersgerechter... :peinlich:



Hat jemand vielleicht Vorschläge für altersgerechte Bücher die ich mir mal in der Buchhandlung heraussuchen könnte?

Vielen dank! :blume:

EllaBleu
28.10.2011, 17:17
Erstmal herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft!

Als meine Schwester unterwegs war, gaben meine Eltern uns "Peter, Ida und Minimum" zu lesen. Ich fand es so großartig, dass es mir bis heute im Gedächtnis geblieben ist. Ich erinnere mich, dass wir es ganz oft angeschaut und vorlesen lassen haben. Es ist bei a**zon immer noch erhältlich, habe ich gerade gesehen. Und ich werde es besorgen, sollte meine Kleine eines Tages große Schwester werden.

LG, Ella

Inaktiver User
28.10.2011, 19:00
Hallo
Auch von mir herzlichen Glückwunsch zu dem kleinen Wunder in deinem Bauch :smile:

Hier einige tolle Bücher für Kleinkinder:

Ich bin jetzt ein grosser Bruder, Parragon books
Unser Baby, Wieso weshalb warum junior
Der kleine Hase wird grosser Bruder
Mein Geschwisterchenbuch
Mama bekommt ein Baby, erste Aufklärungsgeschichten
Conni und das neue Baby

Alles Gute für die SS

Inaktiver User
28.10.2011, 19:27
Ob noch aktuell oder pädagogisch wertvoll, weiß ich nicht...
aber mein Sohn hat vor gut 15 Jahren dieses Buch heiß und innig geliebt, als bei uns der kleine Bruder dazu kam...

Ein Baby für die Sesamstraße (http://ecx.images-amazon.com/images/I/71HCJ5SPSRL._SL500_AA300_.gif)

colina99
28.10.2011, 20:31
Hallo Anni,

schön, dass Ihr Nachwuchs erwartet - ich wünsche Euch ebenfalls alles Gute, und kann die Bücher aus der Reihe "Ich weiß jetzt wie", Edition Riedenburg, empfehlen, da gibt es mehrere rund um Schwangerschaft, Geburt usw. (einfach mal googeln).

Selber hatten wir "Unsere kleine Nina" und ich fand es sehr gut, dass es da nicht nur rosig dargestellt wurde, ein kleines Geschwisterchen zu bekommen, sondern auch verdeutlicht wurde, dass Mama dann eben viel Zeit mit Stillen, Wickeln, Baby herumtragen usw. verbringen wird.

Einzig blöd der recht hohe Preis, für den es gleich noch ein paar Seiten Werbung dazu gibt...

Viele Grüße
Colina

na-sowas
28.10.2011, 20:43
"Hallo, kleiner Bruder" - da geht die kleine Lena kreativ mit den Einschränkungen durch die Schwangerschaft der Mutter um (stellt sich zum Schmusen auf den Stuhl statt getragen zu werden etc.). Als das ersehnte Baby dann endlich da ist, kann die Mama Lena immernoch nicht tragen, und hat darüber hinaus auch ziemlich wenig Zeit für sie - und Lena ist wiederum kreativ (hilft beim wickeln, lässt sich vorlesen, wenn die Mama stillt), stellt aber auch klare Forderungen "Mama, Du musst auch mal mit mir spielen!"Ich fand es wirklich gut und auch schön gemalt. Sprachlich ist es m.E. für Kinder ab 2 1/2. Erklären, wie die Babies in den Bauch (und wieder raus) kommen, tut es aber gar nicht, wäre für diesen Zweck also nicht das Richtige.

Alles Gute!

Inaktiver User
28.10.2011, 21:22
Von den Hab dich Lieb Bärchis: ein Schwesterlichen für Christian, ist auch ganz toll, es zeigt auch die ganze Seite von Mama hat weniger Zeit, das Schwesterchen nervt durch sein Schreien nachts, später indem es beim Spielen stört, aber dann auch die Seite von: es ist toll ein kleines Schwesterlichen zu haben und ein grosser Bruder zu werden

LG

Anni04
28.10.2011, 21:28
wow. :ooooh:

vielen, vielen dank. :blume: da ist ja wirklich viel zusammengekommen und auch so vielfaeltig. :ooooh:
danke schoen! (auch fuer die glueckwuensche :smile:)

von der "wieso, weshalb, warum" reihe hatte ich schonmal gehoert (gut zu wissen, dass sich das anscheinend lohnt einmal anzugucken), aber die "ich weiss jetzt wie" buecher waren mir ganz neu - scheinen sehr, sehr interessant! :blume:

-- muss dazu aber sagen, wir leben in england, deshalb bin ich nicht immer so gut informiert was deutsche kinderbuecher anbelangt. :peinlich:


peter, ida und minimum hatte ich auch noch ganz vage in erinnerung :smirksmile:, aber ich weiss gar nicht fuer was fuer ein alter das geeignet waere? :peinlich:


danke fuer die tolle mischung aus geburt/schwangerschaft info und "wie komme ich mit dem bruellenden kleinen bruder/schwester (und *huestel* gestressten eltern :freches grinsen:) klar". :smirksmile:
es geht mir ja - neben den "fakten" - auch sehr darum dass wir gemeinsam strategien entwickeln koennen, wie wir mit der neuen situation umgehen.:smile:


ich muss mal sehen, was ich so in den buchhandlungen beim naechsten dlandbesuch finde.
je nachdem wie beliebt die buecher sind, lohnt es sich vielleicht eine auswahl vorzubestellen?? *raetsel*
oder einfach ein grosses amazon-paket zusammenzustellen und den "ausschuss" wieder zurueckzusende.... :freches grinsen:



lg anni!


ps: das sesamstrassenbuch haette ich als kind sicher auch toll gefunden... nur leider kennt unser kleines monster gar keine sesamstrasse... :ooooh:... ganz klar eine bildungsluecke! :freches grinsen:

Inaktiver User
29.10.2011, 08:05
ps: das sesamstrassenbuch haette ich als kind sicher auch toll gefunden... nur leider kennt unser kleines monster gar keine sesamstrasse... :ooooh:... ganz klar eine bildungsluecke! :freches grinsen:

Muss man nicht kennen, um das Buch zu lesen... im Prinzip sind es halt nur die Figuren aus der Sesamstraße, die diese Geschichte spielen.
Eben keine Menschen, sondern die "Monster", Ernie und Bert usw.
Und in der Sesamstraße wohnen sie eben alle.

xanidae
29.10.2011, 10:52
ein baby für uns alle (http://www.germankiddibooks.com/books/Ein_Baby_fuer_uns_alle.jpg) ist sehr gut geeignet für jüngere kinder. es erzählt angemessen das wachstum des babys und die situation für das ältere geschwisterkind.

mama, papa und ich (http://www.geschenke-spiele.de/Media/Shop/p1010775g.jpg) ist detailierter was die entstehung angeht, mit sehr süßen zeichnungen und erklärungen. hat einen christlichen hintergrund, d. h. im buch wird erwähnt, dass gott alle menschen gewollt hat. das mögen manche menschen nicht.
teilweise viel text, was jüngeren kindern evtl. schwierigkeiten macht, aber die bilder sprechen für sich und man kann dazu gut erzählen.