PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnitte



Inaktiver User
30.01.2006, 11:14
Hallo zusammen,

nachdem ich zu Weihnachten eine Nähmaschine geschenkt bekommen habe (hab schon länger mit geliebäugelt :smile:), bin ich nun auf der Suche nach einfachen Schnittmustern für Kleidung, erst mal für Röcke, später evt. auch andere Dinge. Wer kennt eine gute Webseite oder einen Verlag, der entsprechendes im Angebot hat?

Danke schon mal für Eure Tipps! :blumengabe:

Sandy

Inaktiver User
30.01.2006, 13:17
Hej,

Ich habe ein Abonnement der Ottobre. Das sind zwar überwiegend Kindersachen, aber in fast jedem Heft sind auch Damenschnitte dabei.

Ich finde die Schnitte recht einfach umzusetzen.

Der Stil ist zeitlos-nordisch, finnisches Design halt.

Ich habe das Abo jetzt gekündigt, weil ich es nicht einmal geschafft habe, ein Teil pro Heft nachzunähen. Es ist so schwierig, an die Stoffe zu kommen, übers Internet bestellen, ich weiß nicht, ich fühle sie gern an und sehe die Farben im Original, und nicht nur Fotos...

Außerdem hat der Tag nur 24 Stunden und ich eh viel zu viele Ideen im Kopf...

Aber wäwäwä punkt ottobredesign punkt com ist toll, da kannst du auch alte Hefte nachbestellen und Schnittmuster. Und es gibt auch witzige, kleine Schnittmuster zum kostenlosen Download. Sozusagen als appetizer...

lg Pelle

spatz
30.01.2006, 13:28
Ich hab meine ersten Nähversuche mit den Burda "Easy-Schnitten" gemacht - die gingen ganz leicht :freches grinsen: :freches grinsen:.

Viel Spaß

Spatz

Lorenzamagnifica
30.01.2006, 15:00
fuer alle hobbyschneiderinnen und solche, die es werden wollen, ist meiner meinung ein heisser draht zu www.hobbyschneiderin.net/portal (http://www.hobbyschneiderin.net/portal) unerlaesslich. dort findest du alle nur erdenklichen informationen. :allesok: :blumengabe:

Charlie
30.01.2006, 16:39
Hallo ich finde Nähen auch toll, obwohl ich auch manchmal nicht alles perfekt hinbekomme. Es gibt einige Zeitschriften mit einfachen Schnitten bzw. auch Einzelschnittbestellungen sind möglich.
Sabrina Woman, diana Woman? Zur Zeit neu im Zeitschriftenhandel.
Es gibt außerdem ein Heft Burda "easy fashion" das zweimal pro Jahr erscheint, das letzte kam im Herbst raus.
Dann gibt es die holländische Knip Mode, ins deutsche übersetzt gibt es die FIMI.
Bei ebay werden auch Hefte und Schnitte angeboten, die zum Teil unbenutzt sind.
In großen Stoffgeschäften gibt es auch VOGUE-Schnitte, Neue Mode-Schnitte, Burda und Butterick.
Ja und Hobbyschneiderin ist natürlich die Seite die man unbedingt ansehen muss. Da gibt es eine Fülle an Ideen und Tipps und viele nette Forumsschreiber.

Gruß charlie

Inaktiver User
31.01.2006, 09:44
DANKE für die Tipps, werd am WE gleich mal stöbern, surfen ... :allesok:

Werd von meinen (Miss)Erfolgen berichten!

Roni
09.01.2007, 13:25
Gerade suche ich auch...

Hat jemand Erfahrung mit PC Schnittmuster Software ? Gibt mehr als einen Anbieter bei ebay dafür und falls jemand so etwas probiert hat: bitte schreiben ob es was taugt !

Bin am Überlegen, ob ich lieber Geld in eine Schneiderpuppe investiere oder mir eine Software kaufe.

Vorteil Schneiderpuppe denke ich, man kann eher kreativ sein.

Vorteil Software, ist billiger als die teuren Schneiderpuppen und man kann den - hoffentlich perfekt passenden - Schnitt ausdrucken...

Grüße Roni

Roni
10.01.2007, 17:53
Gerade suche ich auch...

Hat jemand Erfahrung mit PC Schnittmuster Software ?

Grüße Roni

Wirklich gar niemand ? :niedergeschmettert:

Hoffnungsvoll frag ich halt nochmal...

Hat eine Nähbegeisterte Schnittmuster Software ausprobiert und wie ist sie damit zufrieden ?

Grüße,
Roni

Charlie
11.01.2007, 14:26
Hallo Roni,
ich habe das bis jetzt nicht ausprobiert, ich nähe meist nach Burda oder NeueMode Fertigschnitten, oder aus den Burdaheften. Für Anfänger ist z.B. die Easy Fashion zu empfehlen, denn sie enthält Fertigschnitte.
Zu deiner Frage, stöbere doch mal bei Hobbyschneiderin.de, da gibt es eine Menge KnowHow von vielen Hobbyschneiderinnen und z.Teil Profis mit einer Fülle von Erfahrungen.

Ich glaube es kommt oft auch auf die Figur an.
LG charlie

Roni
11.01.2007, 15:56
Hallo Charly,

danke dir für deine Antwort. :blumengabe:

Nach Fertigschnitten suche ich nun eher nicht, weil einmal bin ich größer, dann an manchen Stellen breiter, an anderen schmäler ... irgendwie bin ich nicht so wie die Industrie sich das vorstellt.

Inzwischen hab ich aber weiter gesucht und komme im Moment wieder ab von der Software obwohl das bestimmt auch interessant ist.

Dort gibt man gibt die eigenen Maße ein und die Software errechnet den individuellen Schnitt. Den kann man ausdrucken, zusammenkleben --- voilà.

Was mich nun doch mehr reizt ist die Schneiderpuppe... evtl. im Selbstbau.

Viele Grüße,
Roni

putzmuffel
12.01.2007, 22:25
Es gibt auch 3 kostenlose Schnitte

.burdamode.com/index,1333669,deDE.html (http://www.burdamode.com/index,1333669,deDE.html)