PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Nichtmehrrauchen ist leichter als Ihr denkt!!



binez312
04.10.2011, 22:03
Hallo an alle die nicht mehr rauchen wollen,

ich hab auch irgendwann damit angefangen - einfach Nichtmehrzurauchen.

Als Raucher ist es ein ungreifbares Ziel - endlich Nichtraucher zu werden.
Je länger man sich damit beschäftigt umso ferner rückt das Ziel. Hinzu kommt noch die überaus große Fähigkeit diesen unterbewußten Wunsch zu verdrängen.

Oft merkt man immer erst dann wieder einmal, dass man besser aufhören sollte, wenn man krank ist z.b. ein Husten das Rauchen behindert.

Dies ist die Tücke dieser Sucht. Irgendwie schafft das Nikotin immer wieder diesen inneren Schweinehund auszutricksen. Wichtig ist sich bewußt zu machen, dass es eigentlich ganz einfach sein kann, wenn man die innere Stärke aufbringen will.

Als Raucher dachte ich immer, "ich kann das nicht schaffen, dazu bin ich einfach nicht stark genug"

- Das ist ein totaler Irrtum - jeder ist stark genug - jeder kann es schaffen.

Wichtig ist:

- man muß sich das Paradoxon Rauchen - direkt vor Augen halten.

Es gibt Menschen, die so süchtig sind, dass sie auch wenn sie noch so krank sind, weiterrauchen.
Man sollte sich immer vor Augen halten, dass eine schwere Raucherkrankheit COPD im Endstadium dazu führt, dass man einfach ersticken wird. Die Lungenfunktion wird so stark eingeschränkt, dass einfache Handgriffe schwierig werden können. Liebe Raucher -wollt Ihr das wirklich?

- Seit dem ich nicht mehr rauche, kann ich 60 Min joggen ohne zu röcheln
- Spielend jede Treppe hochrennen
- 1 km schwimmen ohne Pause
- Alle Krampfadern sind Geschichte

Es gibt eine wirklich hilfreiche Homepage, die ich allen, die aufhören wollen nur empfehlen kann unter

Rauchen aufhören Raucherentwöhnung Schwangerschaft rauchfrei-online.de (http://www.rauchfrei-online.de/)

diese Seite hat mir unendlich oft über schwere Zeiten geholfen! Vielen Dank dafür