PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Selbständigkeit Geduld!! :-)



Chila1
20.07.2011, 11:07
Guten Morgen meine lieben.


ich habe mich vor einigen Monaten entschieden mich selbständig zu machen. Ich habe einen Make-up/ Hair Laden eröffnet.
Als erstes habe ich damals einen 5 Wöchigen Kurs für die Selbständigkeit( Buchhaltung,MWST, Businessplan ect...) gemacht
Dann ging alles recht schnell.
Ich habe einen tollen Laden bekommen, der Vermieter ist ganz begeistert von meinem Konzept und auch sonst bekomme ich viel zuspruch und Unterstützung.

Es war sehr stressig bis der Laden renoviert war und der ganze Papierkram erledigt war. Ich bekomme Finanzielle Unterstützung von einer Organisation die Microkredite vergiebt.
Mein Konzept wurde gründlich geprüft und als Unterstützenswürdig erklärt :-)Von einer normalen Bank bekomme ich kein Geld da es kaum Sicherheiten gibt. In der Schweiz gibt es auch keine Unterstützung seitens des Staates.

Nun aber zum Punkt. Ich habe nun seit 2 Wochen geöffnet aber der Kundenstrohm hält sich in Grenzen.
Bisher habe ich 1500.- euro eingenommen was hier in der Schweiz nicht viel ist. Die Kosten sind erst mal gedeckt aber es kommen bisher an guten Tagen ca 2-3 Kunden in den Laden und an schlechten Tagen gar kein Kunde. Auch jetzt langweile ich mich zu tode.Ich bin jemand der sehr ergeizig ist und viel Arbeit nicht scheut und diese lauen Tage sind echt schleppend.
Ich versuche mich zu beschäftigen aber irgendwann hat man eben alles getan :-)

Zudem habe ich Angst das es so wenig bleibt. Ich habe bisher noch keine Werbung gemacht damit ich auch ne gewisse Zeit habe mich einzuleben aber jetzt könnten Sie alle mal langsahm kommen :-)

Bin ich zu ungeduldig?!! Das Geschäft ist an einer guten Lage und das Konzept umfangreich. Es kommen viele und fragen aber selten bleibt einer da oder macht nen Termin :-(
Hach ich glaube ich erwarte zu viel.Mache mir natürlich auch Sorgen ob das alles klappt. Ich mache das alles alleine und war noch nie Selbständig, habe also keine Ansprechperson.

Kann mich mal einer aufmuntern........und das schlechte Wetter trägt auch nicht dazu bei....Vielleicht sind hier auch andere Geschäftsinhaber die ähnliches erleben.

Einen schönen Tag euch allen und ich wünsch mir einige Kunden heute.


Chila1

Woodstock62
20.07.2011, 11:21
Liebe Chila,

ich weiß ja nicht wie das in der Schweiz ist, aber gibt es bei Euch sowas wie Frauennetzwerke? Unternehmerinnen-Stammtische? Hier gibt es sogar "Frauen-Branchentelefonbücher", in denen man nur Unternehmerinnen findet - Anwältinnen, Ärztinnen, Bäckerinnen, Automechanikerinnen etc. Wenn Du in einer größeren Stadt bist, hast Du evtl. Möglichkeiten Dich da mal kundig zu machen... oder über's Netz.

Viel Glück und LG
Woody

frangipani
20.07.2011, 14:34
Sich 'zu Tode langweilen' ist eigentlich etwas, was eine Unternehmerin nicht sagen sollte.
Nutz die Downzeit für Planungen, Werbung, Fortbildung, Netzwerken (geht auch online), etc.

Good luck,
f.

Inaktiver User
20.07.2011, 14:59
Bin ich zu ungeduldig?!! Das Geschäft ist an einer guten Lage und das Konzept umfangreich.

Und, sind dort auch die Kundinnen für Deine Arbeit? Kann Dein Laden überhaupt etwas mit Laufkundschaft anfangen?
Was machst Du? Make-up und "Hair"? Bist Du auch Friseurin? Oder bist Du nur für Make-up und z. B. Hochsteckfrisuren zuständig?

Wenn etwas umfangreich ist, sagt dies noch lange nichts über die Qualität aus.


Es kommen viele und fragen

Was?


aber selten bleibt einer da oder macht nen Termin :-(

Warum nicht?

Keine Werbung? Wer nicht wirbt, der stirbt. Wobei man Werbung heute deutlich weiter fassen kann, muss, sollte, als nur Anzeigenwerbung.

Inaktiver User
20.07.2011, 15:04
Ich habe einen tollen Laden bekommen, der Vermieter ist ganz begeistert von meinem Konzept und auch sonst bekomme ich viel zuspruch und Unterstützung.



Schön. Der Vermieter ist Fachmann?

Was kam denn bei Deinem Business Konzept heraus, wer die Kunden sind, wo sie sind und wie Du sie akquirieren wirst? Und warum hast Du dann Langeweile, dies ist viel Arbeit und sie muss gemacht werden.

Inaktiver User
20.07.2011, 15:13
Was genau machst du in diesem Laden?

Du verkaufst make-up und was ist mit Haaren? Es geht nicht um einen Friseur oder?

Ich kenne ähnliche Läden hier bei uns - dort wird ebenfalls make-up verkauft und Perücken, Strähnen und Haarteile die man so ins Haar klemmen kann....


Nicht besonders seriös so ein Laden....


Was genau ist dein Konzept für den Laden? Wie sieht deine Werbung aus?

Ohne Werbung und wenn du von Haus zu Haus gehst und Zettel in die Briefkästen wirfst gehts wohl nicht....

Anzeigen in der Zeitung etc.

Inaktiver User
20.07.2011, 15:18
Kann mich mal einer aufmuntern........

Aufmuntern hilft nicht. Beratung wäre angesagt. Selbstständigkeit funktioniert nicht mit "Mach Dir keine Gedanken, wird schon ..."

Inaktiver User
20.07.2011, 15:20
Du verkaufst make-up und was ist mit Haaren?

Ich denke, sie schminkt ihre Kundinnen, da sie Maskenbildnerin ist. Entweder zu Events, oder als Stilberatung.

Chila1
20.07.2011, 17:50
Na Ihr seid ja nett!

Ich bin Maskenbildnerin und mein Konzept ist Hair/ Make-up, Kurse, Special Effects und Masken. Ich wohne in einer riesen Fasnachtsstadt.Ich möchte Männer und Frauen jeden alters ansprechen und ja eine Marktanalyse wurde gemacht.
Mein Geschäft ist sehr edel und freundlich/offen gestaltet nicht so ein billiger Schminkladen.Ich mache auch nur zur Fasnacht Pinke Stränchen ins Haar :-)
Ich arbeite viel auf Hochzeiten und für Events und meine Arbeit ist gut. Bisher habe ich Flyer verteilt und verteile Sie auch vor meinem Laden zudem gibt es Gutscheine die auch eingelöst werden. Ich arbeite mit dem Stadttheater zusammen die mir Jobs weitergeben wenn was reinkommt. Auch wurde ich schon einige male weiterempfohlen.

Ich habe mich Informiert wie man Werbung am besten machen kann da es aber so viel Auswahl gibt bin ich etwas unschlüssig.
Einer Gruppe für KMUs bin ich bereits beigetreten und es wird Ende August eine grosse Party geben.
Vorher ist ungünstig da viele in den Ferien sind.

Ich bin freundlich aber nicht aufdringlich und viele kommen in den Laden um sich zu Informieren. Meine Masken die ich ausgestellt habe kommen an aber ich denke so etwas muss sich jeder Überlegen da es nicht ganz billig ist.

Könnt Ihr mir nicht Tips geben wo man heutzutage am besten Werbung macht? Liest das überhaupt einer in der Zeitung?
Ich könnte auch Werbung im Bus machen oder Plakate ect....
Ich muss mir genau überlegen was sich überhaupt lohnt da alles sehr teuer....

Ach ja und Haare schneiden möcht ich nicht zudem ein Friseur direkt neben meinem Geschäft liegt.

Und ich verkaufe zusätzlich Profi Make-up das es nur bei mir gibt. Wird auch viel gekauft da ich meine Kunden auch mit diesem Make-up schminke.Ich bin der Einzige Laden in der ganzen Stadt /umgebungmit diesem Angebot und meine Leistungen sind dank guter Ausbildung und Erfahrung auf einem Super Niveau.
Natürlich muss ich viel Lernen aber das möcht ich. Mein Geschäft soll sich bestmöglichst entwickeln.
Also, ich bitte um Konstruktive Kritik und um konkrete Tips von euch!


Gruss
Chila1

Chila1
20.07.2011, 18:14
Ach ja und eine Homepage habe ich auch. Ich bin nicht blind an diese Selbständigkeit rangegangen! Nur um das zu bemerkten :-)
Ich bin nur noch nie Selbständig gewesen.

Einen schönen Abend euch.

Chila1

frangipani
21.07.2011, 02:06
Klar sind wir nett :lachen: - geh mal zu einem Coach, da fliegen dir ganz andere Sätze um die Ohren :smirksmile:

Aber mich macht es halt schon stutzig, wenn jemand sagt, er ist selbständig und langweilt sich. Mag aber auch sein, dass du es eher flapsig und nicht wörtlich gemeint hast.

Es wird immer ruhige und weniger ruhige Zeiten geben, es hört sich ein bisschen so an, als sei dein Bereich relativ saisonabhängig - Hochzeitssaison, Karnevalssaison? Wen kannst du in den anderen Monaten ansprechen?

Kannst du dir Kooperationspartner suchen?

Eine Homepage braucht regelmässige Pflege (z.B. Blog, Produktupdates), das braucht auch Zeit.

KMU Parties schön und gut - aber gibt es auch andere Selbständigenevents in deiner Gegend, z.B. Infoabende, Diskussionen, Stammtische, aktives Netzwerken, etc? Ich hab gemerkt, dass diese Parties für alles gut sind, nur nicht für Akquise.
Bei uns z.B. organisiert die Stadt einmal im Jahr einen Monat lang kostenlose Veranstaltungen für KMUs, mit jeder Menge Workshops und Vorträgen, kleinen Ausstellungen. Vielleicht gibt es auch so etwas bei euch.


Guck dir noch mal PinotGrigios Fragen an - in deinem Businessplan hast du doch sicher eine entsprechende Marketingstrategie ausarbeiten müssen, oder? Daraus sollte sich doch die Frage 'wie werbe ich wo für wen' beantworten lassen.



lg
frangipani

Inaktiver User
21.07.2011, 10:09
Du hast schon einige Anhaltspunkte erhalten. Darüber musst Du Dir dann Gedanken machen.
Was mir noch fehlt ist die Definition Deiner Kunden. Du arbeitest für das Theater. Dein Laden soll aber wohl eher die Privatkundin ansprechen? Was ist bei Deiner Recherche herausgekommen, wann bzw. wofür lässt sich eine Privatkundin schminken? Gibt es diese Anlässe in ausreichender Zahl? Und wo finden diese Anlässe ihre Kunden (!)?

Bei Deiner Beschreibung, Großstadt, edler Laden, würde ich Dir zum Beispiel das Top Magazin als Möglichkeit vorschlagen. Die Kosten in Deutschland für einen zweiseitigen PR-Artikel, der als Anzeige markiert ist, betragen ca. 1.500 EUR (ohne Gewähr, ich kann nicht alle Preise im Kopf haben ;- )). Darin enthalten sind Einladungen zu einigen Events des Magazines. Hier lassen sich wiederum Kontakte knüpfen und die Berichterstattung kann Nachfolgeaufträge generieren.

Zudem Kooperationen suchen. Mit Hochzeitsausstattern.

mirikwidi
21.07.2011, 10:24
@chila . Ich habe kein Ladengeschäft, aber ich denke doch, dass es da nicht sooo große Unterschiede gibt: du hast erst 14 Tage geöffnet !!! Das ist irre wenig und die wenigstens Geschäfte stehen vom ersten Tag an in den schwarzen Zahlen. Lass dich bloss nicht verrückt machen.

Natürlich kannst du in der Zeit wo du freie Spitzen hast Werbung machen, du kannst deine Website z.B. verlinken (Portale etc.), das ist kostenlos. Das weite Feld der Online-Werbung ist generell interessant, wenn man sich damit ein wenig beschäftigt kann man einiges kostenlos machen, braucht halt Zeit, die hast du ja noch.

Ansonsten würde ich schon denken, dass du über gezielte Werbekampagnen nachdenken solltest, Hochzeitsmessen besuchen etc.. Das braucht einfach auch Geduld und nicht nachlassende Ideen. Wer denkt, dass ab Eröffnung des Ladens alles von allein geht, der ist halt regelmäßig enttäuscht.

Inaktiver User
21.07.2011, 11:32
Ich arbeite mit dem Stadttheater zusammen die mir Jobs weitergeben wenn was reinkommt. Auch wurde ich schon einige male weiterempfohlen. Neben der üblichen Werbung würde ich auf jeden Fall diese Zusammenarbeit für deine Öffentlichkeitsarbeit nutzen.

Wäre es möglich, dass zB. der Redakteur einer Zeitung einen Artikel über deine Arbeit mit dem Stadttheater schreibt? So à la: ein Blick hinter die Kulissen.....
Das wäre eine viel bessere PR als simple Flyer.

Ich würde unbedingt versuchen, bei der PR deinen Laden im Zusammenhang mit dem Kulturleben der Stadt zu positionieren. Damit hebst du dich am deutlichsten von Friseuren und billigen Schminkläden ab.
Und ich würde auch immer wieder darauf hinweisen, dass du ausgebildete Maskenbildnerin bist.

Fasnacht (zB. in Basel) ist ein kulturelles Highlight und hat nichts mit dem üblichen Faschingsklamauk zu tun. Kannst du im Schaufenster Fotos deiner Arbeiten fürs Stadttheater ausstellen?

Es gibt in deiner Stadt sicher noch andere Veranstalter im Theaterbereich. Das könnten zB. auch Schulen sein, die Theaterworkshops anbieten und für die Schlussvorstellung Beratung und Hilfe brauchen.

Gibt es die Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit Fashion Fotografen? Möglich wäre auch, in Zusammenarbeit mit einer Fotografin Fotos mit tollen Stylings für normale Endverbraucher anzubieten.

Falls du das alles schon machst, würde ich einfach ein wenig Geduld haben. Es dauert ein wenig, bis die Selbständigkeit gut läuft.

PiusStuttgart
22.07.2011, 13:41
Chila1 Du hast schon manche Hinweise bekommen. Aber es ist schwer diese Hinweise auch einzuordnen.

Denn dir ist ja im Moment gar nicht so genau klar, welche Fragen Du stellen musst /kannst.

von mir auch einen Hinweis:
Du hast 3 Möglichkeiten, Deine Lage zu verbessern.

1. Mehr Kunden kommen in den Laden. --- Neukunden finden

2. Die Frequenz erhöhen -----Die Kunden die schon da waren, müssen öfters kommen. Also wenn die Schminke z.B. alle 4 Wochen leer ist, solltest Du diese dazu bringen alle 2 Wochen zu kommen, um etwas mehr zu kaufen / machen zu lassen.

3. Den Umstz je Besuch erhöhen ---- DAs ist das beim Metzger geäußerte, "Was darf es denn noch sein? Oder das " Darf es auch ein wenig mehr sein"

Schreib mir doch mal ne PN und mach zu jedem Punkt einen Vorschlag / ein Beispiel. Als Belohnung bekommst von mir eine PN zurück mit noch einem Beispiel zu jedem Punkt...... OK.

meine rückPn kommt aber frühestens am Montag.

Chila1
22.07.2011, 15:40
Hallo

Danke erst mal für die super Tips.

Nun einige Antworten: Ja ich mache Werbung mit dem Stadttheater zusammen und werde dort auch des öfteren weiterempfohlen. Ich habe ein grosses Schaufenster und auch eine Kundenstopper wo ich viele Arbeiten ausgestellt habe plus Fotos meiner Arbeiten. Es darf aber auch nicht zu viel sein!
Über meinem Laden hängt ein riesiges Plakat wo auch nochmal alles kurz aber klar steht mit grossem Foto.
Alles Professionell und nicht billig gemacht.
Ich habe sehr viel Geld in den Look des Ateliers gesteckt. Genau damit meine zukünftigen Kunden sich wohl und von einem Profi behandelt fühlen :-)
Ich betone auch das ich IHK anerkannte Maskenbildnerin bin mit viel Erfahrung und kein olle Schminkmutti!
Wenn mal ne Kundin sich in den Laden traut kaufen Sie meist ziemlich viel aber ich möchte das mehr Leute reinkommen.Viele kucken drausen zum teil auch länger ( sehr viele)aber kommen nicht rein!Viele nemen nen Flyer mit.
Gerade eben kamen auch 2 Visagisten die nen Special Effects Kurs machen wollen.
Das verkaufen an sich habe ich wohl im Griff nur müssen meine Kunden meinen Laden kennenlernen und erst mal reinkommen.
Wie gesagt bisher gibts sowas nicht hier in meiner Stadt schon gar nicht von nem Profi.
Das ist meine Chance aber es ist schwer an die Leute ranzukommen!
Aber es macht mir unheimlich Spass und es wird immer mehr und zum Glück nicht weniger ;-)

Ich muss Werbung machen aber das muss gut und effizient geplant werden.Soll ja auch was bringen besonders weil das oft so teuer ist!

Und ich habe bereits 4 Stammkunden :-) waren in den 3 Wochen nun alle schon öfters hier.Haben auch jedes mal kräftig eingekauft.

Ich bin guter dinge und denke es muss sich eben erst mal herumsprechen und wenn ich Werbung mache wirds bestimmt auch mehr werden.

Ende August mach ich ne Feier. Es wird die Presse kommen und TV da einige bekannte Schauspieler kommen werden.Das wird mir dann hoffendlich auch noch mal nen Schub geben.

Nur her mit den Tips ich nehm sie gerne an! ;-) Man kann ja nur dazu lernen.

Grüsschen Chila1

Inaktiver User
22.07.2011, 16:50
Ende August mach ich ne Feier. Es wird die Presse kommen und TV da einige bekannte Schauspieler kommen werden.Das wird mir dann hoffendlich auch noch mal nen Schub geben. Diese Art von Werbung ist die beste.
Nur Geduld, das wird schon!
Viel Erfolg! :blumengabe:

Woodstock62
23.07.2011, 17:49
Liebe Chila,

mal aus Sicht einer Kundin und als Beispiel eine Parfümerie... ich persönlich bin relativ uneitel und ich lege auf Mode nicht so sonderlich viel Wert. Aber ich mag teuere Parfums und WENN ich mir mal einen Lippenstift und/oder Lidschatten leiste, dann einen guten z.B. von Chanel. Ich mag die Farben von denen.

Ich fühle mich in Läden wie z.B. Douglas furchtbar unwohl, weil ich allein schon rein optisch aus dem Raster falle (ich bin obendrein klein und kugelrund) und habe wirklich Hemmungen solche Läden zu betreten, weil ich mich irgendwie fehl am Platz fühle (muss aber demnächst in einen, hab einen Gutschein geschenkt bekommen :knatsch:) und es da auch wirklich Verkäuferinnen gibt, die einen schon komisch anschauen, wenn man z.B. ungeschminkt und in Jeans/T-Shirt da reinkommt, weil man einfach nicht danach aussieht, dass man sich die angebotenen Produkte leisten kann. Verstehst Du, was ich meine??

Wobei, die schlechtesten Erfahrungen habe ich bislang in Nobel-Parfümerien gemacht, die keiner Kette angehören. Da wurde ich schlichtweg nicht bedient bzw. nur von oben herab, so nach dem Motto "was will die denn hier, kannse sich doch eh nicht leisten". Bei Douglas z.B. ist mir noch nie jemand blöd gekommen.

Vielleicht haben viele Frauen einfach Angst, reinzukommen. Vielleicht kannst Du bei der Beratung auch einen Kaffee anbieten oder so... oder auch ein paar "Vorher-Nachher" Bilder ausstellen auf denen "Vorher" Frauen in Jeans und Co zu sehen sind und "Nachher" ... Du weißt schon.

Ich hoffe, Du fühlst Dich nicht angegriffen, das ist auf gar keinen Fall so gemeint!!! Ich kenn ja Dich und Deinen Laden nicht. Nur so als Denkanstoss sollte das jetzt gedacht sein.

LG Woody

puppenkleid
23.07.2011, 18:05
Es gibt auch Selbständigen, die kein Intresse haben das Kunden kommen !

Beispiel: eine Frau hier hat einen Laden, gar nicht mal so winzig für Handarbeitssbe-
darf und Bastelbedarf.Aber die hat so gut wie immer zu, wie oft wollte ich da schon rein
sie hat gute Sachen und stand vor verschlossner Tür !:grmpf:
Sie macht wohl auf wenn ihr danach ist , also nicht ganz oft... hörte das auch schon von
anderen, die was kaufen wollte und es war zu.Oder sie sitzt häkelnd vor dem Laden,
mit einem Glas zum trinken mit der Nachbarin (Pizzeria), da mag man dann auch nicht
stören...:smirksmile:
Wie so ein Laden sich trägt? keine Ahnung.
Der Mann soll einen großen Elektronik-Laden haben + Großhandel, mein Mann meint
sie schreiben das steuerlich ab....

puppenkleid
23.07.2011, 18:07
Chila 1: ich wünsch dir noch gaaaanz viele treue Kunden! das wird schon noch !!:blumengabe:

PiusStuttgart
24.07.2011, 18:40
Es gibt auch Selbständigen, die kein Intresse haben das Kunden kommen !

Beispiel: eine Frau hier hat einen Laden, gar nicht mal so winzig für Handarbeitssbe-
darf und Bastelbedarf.Aber die hat so gut wie immer zu, wie oft wollte ich da schon rein
sie hat gute Sachen und stand vor verschlossner Tür !:grmpf:
Sie macht wohl auf wenn ihr danach ist , also nicht ganz oft... hörte das auch schon von
anderen, die was kaufen wollte und es war zu.Oder sie sitzt häkelnd vor dem Laden,
mit einem Glas zum trinken mit der Nachbarin (Pizzeria), da mag man dann auch nicht
stören...:smirksmile:
Wie so ein Laden sich trägt? keine Ahnung.
Der Mann soll einen großen Elektronik-Laden haben + Großhandel, mein Mann meint
sie schreiben das steuerlich ab....

Und nun? Was hat das mit Chila und "der Sache" zu tun?
Und was ist "steuerlich abschreiben" in diesem Fall? Hast Du davon ne Ahnung, oder schreibst Du das hier nur so rein, weil es sich gut anhört?

Inaktiver User
24.07.2011, 18:53
Kannst Du nicht mit dem Friseur nebenan eine Zusammenarbeit anstreben?
Flyer nach dem Motto "Neue Frisur - bei mir gibt es das professionelle Make-Up dazu"?
Und umgekehrt?

Asti7
27.07.2011, 10:23
@PiusStuttgart
Sie meint wahrscheinlich, dass die Verluste steuerlich auf das gemeinsame Einkommen vorgetragen werden können. Lange macht sie das allerdings dann nicht, weil das FA irgendwann Liebhaberei unterstellt.

Aber nun zu Chila:
Print-Werbung ist zumeist teuer, daher geht der Trend in Richtung Social Media. Informiere Dich mal was Du alles über soziale Netzwerke erreichen kannst. Du kannst mehrere Portale miteinander verknüpfen und Du glaubst nicht, welche Reaktionen oft auf einen banalen Eintrag erfolgen. Zudem kannst Du Mailinglisten generieren und Newsletter verschicken und das zu einem Bruchteil was normalerweise Werbung kostet. Einziger Wehrmutstropfen: Du musst dafür Zeit investieren, aber bevor Du Dich im Laden langweilst....
Inzwischen gibt es sogar kostenlose Webinare zu dem Thema.
Das natürlich ergänzend zu der Werbung, die hier alle schon vorgeschlagen haben und unerlässlich sind.
Bei Interesse kann ich Dir per PIN ein paar Infos zukommen lassen.

Viele Grüße und alles Gute
Asti

Chila1
28.07.2011, 16:17
Hallo Ihr lieben


Her mit den Tips ich saug sie auf....;-)
Bin wirklich dankbar für ernst gemeinte Tips. Mein Laden ist immer geöffnet zu den Öffnungszeiten. Aber ich kenn die bestimmten Läden wo irgendwie nie einer da ist....sind oft coole Läden eher die etwas spezielleren.
Auch heute ist nix los....???? Fragt mich nicht warum. Sogar die Sonne scheint.

Und wisst Ihr was Sonntags Nacht passiert ist.....
Es wurde in meinem Haus eingebrochen auch in meinem Laden. Aber es wurde zum Glück nix geklaut.Und auch nix kaputt gemacht.Sogar das Fenster konnte man wieder zurecht biegen. Dem Nachbarn ergings schlimmer....aber es war ein Schreck.

Ich denke auch das viele Angst haben in meinem Laden zu kommen. Obwohl ich echt nett bin :-) auch nicht aufdringlich und blöd ankucken tuh ich keinen. Bin auch nicht so ne Schickimicki Dame :-) wie bei Douglas.
Es war sogar schon ein Transvestit bei mir :-) Hab mich gefreut. War sehr Interessant!!In diesem Beruf lernt man viele Interessante Leute kannen.
Aber ich weis wie das ist wenn man von der seite angekuckt wird.
Das passiert aber bei mir nicht. Jedoch weis ich nicht so wirklich wie ich das zeigen kann.
Zudem war ich davor mal Krankenschwester und kann sehr gut auf Menschen eingehen und hab ne gute Menschenkenntnis.
Vorher nachher Bilder sind ein guter Tip. Werd ich mir mal überlegen.
Es melden sich viele für die Streeparade da ich nen Werbebanner draussen stehen hab.
Das freut mich schon mal sehr :-)
Aber ich freu mich über alle die kommen und ich kümmer mich um alle gut und berate ehrlich und nicht abschätzend.

So ein grüessli us der Schwiiz hier ist ja bald der 1.August.

Chila1

jonisten
28.07.2011, 19:01
Guten Morgen meine lieben.


ich habe mich vor einigen Monaten entschieden mich selbständig zu machen. Ich habe einen Make-up/ Hair Laden eröffnet.
......

Einen schönen Tag euch allen und ich wünsch mir einige Kunden heute.


Chila1

Werbung machen :smile:

Es gibt viele Möglichkeiten wie man für seinen Laden werben kann. Eine Möglichkeit ist die Zeitung. Einfach Gutscheine abdrucken mit 10% ! Ist so der Klassiker.

Eine andere Möglichkeit ist die folgende :

Wenn das Wetter schlecht ist, dann einfach Regenschirme vermiten für paar Euro Pfand oder Kunden als Give a way geben mit dem Logo/Farben von deinem Laden. Dann laufen bei schlechtem Wetter immer einige mit deinem Schirm durch die Stadt und machen Werbung für dich :freches grinsen:

Ein Laden muss von aussen gut aussehen. Tür sollte immer offen sein. Einige packen in das Fenster viel sch****. Fenster sind dunkel. Tür ist zu und draußen steht nichts. Man denkt, dass der Laden zu ist.

Such dir Partner. Wenn bei dir in der Stadt Fotografen sind, dann mach nen Deal mit den. Wenn einer Hochzeitfotos bucht, soll er die für die Brautfrisur empfehlen. Wenn eine bei dir die Frisur machen lässt, dann empfehle den Fotografen.

Süßigkeiten mit der Anschrift von deinem Laden verteilen. Branding ist alles.

Es gibt soooooo viel. Aber hier Fragen stellen und auf Antworten warten ist (sorry) Zeitverschwendung. Mir kamen die Ideen in paar Minuten. Gib mir ne Stunde :freches grinsen:

Inaktiver User
28.07.2011, 19:16
Ich denke auch das viele Angst haben in meinem Laden zu kommen.
Manche Leute haben Schwellenangst, wenn der Laden leer und nur die Inhaberin da ist. Kannst du Freunde bitten, dich im Laden zu besuchen? Wenn schon ein Grüppchen Leute im Verkaufsraum steht und sich gut unterhält, zieht das meist auch Neugierige von der Straße nach.

Viel Spaß am 1. August. Hoffentlich ist das Wetter schön, damit man die Höhenfeuer sieht!

Symphonie
28.07.2011, 19:20
ich denke das Hochzeiten,gerade jetzt im Sommer, einer der lukrativsten Aufträge sind. Was ist mit Hochzeitszeitschrifen, Messen?
Sowas spricht sich dann auch schnell rum

Inaktiver User
28.07.2011, 19:49
Werbung machen :smile:

[...] Mir kamen die Ideen in paar Minuten. Gib mir ne Stunde :freches grinsen:

Vorher solltest Du die AGB des Forums lesen. Von wegen Werbung und Links in der Signatur. Das Nichtlesen der AGB kann auch schon einmal zur Zeitverschwendung führen.

Chila1
30.07.2011, 12:33
Danke Asti!

Chila1
17.08.2011, 14:25
So meine lieben

Da bin ich wieder. Mein Laden läuft....:-) hach ich bin seelig. Zwar ist immer noch nicht so viel los das ich völlig ausgelastet bin aber es läuft. Ich habe viele Anmeldungen bekommen und habe sogar letzte Woche 7 Tage durchgeackert da ich am Sonntag noch nen Werbefilmdreh machen konnte.
Hat sich Finanziel gelohnt und ich konnte Kontakte knüpfen.
Es gibt immer noch ruhige Tage aber ich merke wie das Geschäft anzieht und immer mehr Kunden sich in den Laden reintrauen:-)
Ihr könnt euch nicht denken wie sehr mich das freut.
Aber trotzdem her mit den guten Tipps Man kann nur lernen und ich lerne gern!! :-)

Gruss und viel Sonne aus der Schweiz

Chila1

Inaktiver User
17.08.2011, 14:40
Mein Laden läuft....:-) Super! :blumengabe:

Woodstock62
17.08.2011, 15:26
Freut mich für Dich :blumengabe:

Palma
17.08.2011, 16:35
Hallo Chila,

du kannst deine Homapage in deinem Profil angeben, das ist erlaubt. Und wenn du grade nix zu tun hast :smirksmile:, fleißig im Mode- und Kosmetikforum mitdiskutieren und dabei immer wieder, natürlich ganz beiläufig :cool:, erwähnen, dass du eine Fachfrau bist und so ein Lädchen hast.

Wünsche dir viel Erfolg! :blumengabe:

Inaktiver User
19.08.2011, 18:08
So meine lieben

Da bin ich wieder. Mein Laden läuft....:-) hach ich bin seelig. Zwar ist immer noch nicht so viel los das ich völlig ausgelastet bin aber es läuft. Ich habe viele Anmeldungen bekommen und habe sogar letzte Woche 7 Tage durchgeackert da ich am Sonntag noch nen Werbefilmdreh machen konnte.
Hat sich Finanziel gelohnt und ich konnte Kontakte knüpfen.
Es gibt immer noch ruhige Tage aber ich merke wie das Geschäft anzieht und immer mehr Kunden sich in den Laden reintrauen:-)
Ihr könnt euch nicht denken wie sehr mich das freut.
Aber trotzdem her mit den guten Tipps Man kann nur lernen und ich lerne gern!! :-)

Gruss und viel Sonne aus der Schweiz

Chila1

Hallo Chila,
schön das dein Geschäft "sich macht":blumengabe:

Meine langjährige Freundin, Dipl. Kosmetikerin, ist auch mit eigenem Geschäft selbständig.Ich erinnere
mich noch sehr gut an die Anfänge vor ca. 6 Jahren- das lief sehr langsam an, der Kundenkreis wurde jedoch stetig grösser (Empfehlungen!). Sie nahm noch andere Angebote mit rein- Farb-und Stilberatung,
Kurse für das "richtige Schminken" usw.
Mittlerweile steht sie sehr solide da, hat viele Stammkundinnen.Hervorragend laufen auch die "Brautschmink-Aktionen"- oder wenn es hier besondere Anlässe gibt (Feste) , obwohl wir hier ländlich strukturiert sind sind immer Kundinnen (Männer sind hier noch zurückhaltend:smirksmile:) genug da.
Nur im Winter ist es geringfügig ruhiger.
Ich wünsche dir viel und nachhaltigen Erfolg !

Chila1
02.09.2011, 15:44
Danke für euren zuspruch :-)
Ja es läuft immer besser. Der Laden ist neu und viele haben "Schwellenangst" Ich versuche es Ihnen durch Freundlichkeit zu nehmen.
Ich werde immer wieder empfohlen da ich gute Arbeit leiste und durch meine gute Ausbildung punkten kann.
Viele Kunden sind begeistert wenn Sie bei mir waren und nehmen Visitenkarten und Flyer mit und verteilen Sie.

Am Samstag ist oft der ganze Tag voll und Do/ Fr läuft auch gut.
Es kommen nun sogar auch Männer zb um einen Bart anfertigen zu lassen :-) ja das mach ich auch ;-)
Ich biete ein breites Spektrum an da ich sehr vieles gelernt habe.
Meine Eröffnungsfeier lief sehr gut und ich habe Anfragen für Shootings und Events sogar aus den USA :-) haha....lustig.Weis nicht wie die auf mich kommen?! Jedoch ist der Laden dann leider Geschlossen da ich alleine arbeite.
Aber dort verdiehne ich sehr gut und es macht Spass und ich mache mir so natürlich auch ausserhalb einen Namen.
Nun kam noch ein Kosmetikhersteller auf mich zu und möchte mit mir zusammenarbeiten.
Es braucht halt alles seine Zeit und etwas Geduld! Die fehlt mir halt etwas.
Man macht sich Sorgen wenns nicht gleich läuft....

Aber das gute die Ladenmiete und Nebenkosten + etwas für mich sind gedeckt.
Und das nach nichtmal 3 Monaten! Ist doch eigendlich nicht schlecht.

Mein Nachbar ein Waxingstudio mit 5! Mitarbeitern läuft schlechter aber das ist ein Grossunternehmer den stört das nicht wenns noch nicht so läuft er plant das mit ein sagt er .Er hat seit 5 Monaten geöffnet.

Ich mache viele Aktionen und leiste gute Arbeit und hoffe das es gut angenommen wird und ich weiter empfolen werde.


Alles Liebe euch
Gruss Chila1