PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Präimplantationsdiagnostik​ (=PID)



GButler
07.07.2011, 16:09
:blumengabe: Hallo zusammen!

Nach der Entscheidung im Bundestag (http://www.tagesschau.de/inland/pid104.html)gab es in meinem Bekanntenkreis eine Riesendiskussion.
Ich selber habe natürlich auch eine Meinung, glaube aber es steht mir nicht zu, zu urteilen, da ich noch nie in einer solchen Situation war.
Viele meiner Freundinnen waren aber in Situationen wo sie sich für oder gegen ihr ungeborenes Kind entscheiden mussten. Und einige von ihnen leben heute noch mit der Angst, sie könnten ihre Krankheiten weitergeben.

Mich würden eure Meinungen interessieren :blumengabe:


PS. falls ich das falsche Forum gewählt habe, bitte ich einen Mod zu verschieben. Danke :Sonne:

Talea1982
07.07.2011, 16:14
Hallo!

Diese Diskussion hatten und haben wir hier schon.

Schau mal hier:blumengabe:

PID Ja oder Nein? Sinnvoll oder nicht? (http://bfriends.brigitte.de/foren/kinderwunsch-und-babyjahre/168891-pid-ja-oder-nein-sinnvoll-oder-nicht.html)

Symphonie
07.07.2011, 16:21
ich schließe da Talea den anderen Strang ja schonmal verlinkt hat