PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Stiche am Hinterkopf rechts



lullaby1984
05.07.2011, 10:53
Hallo zusammen,
seit gestern nachmittag plagen mich stichartige Schmerzen im Hinterkopf rechts. Man kennt diese Stiche, wenn man ruckartig den Kopf dreht o.ä., die vergehen allerdings nach ein paar Minuten wieder. Ich habe die Schmerzen mittlerweile in Intervallen. Eine Stelle am Hinterkopf schmerzt bei Berührung und sogar wenn ich an den Haaren dort ziehe.
Nachdem ich gestern heiss geduscht hatte, ging es kurz besser, aber seit heute nacht ist es noch schlimmer. Ich bekomme heute keinen Termin bei einem Orthopäden, habe schon rumtelefoniert. Habt ihr eine Idee, was ich überhaupt habe und wenn ja, was ich daheim dagegen tun kann?

Danke und viele Grüße! :smile:

Zuza.
06.07.2011, 22:23
Hallo lullaby,

ist es heute wieder etwas besser gewesen? Was du beschreibst, können Nervenschmerzen sein, eine Neuralgie. Ich kenne diese Art der Kopfschmerzen sehr gut, mich erwischt es 1-2 x im Jahr, bei mir ist es auch der Hinterkopf, Ohrhöhe ungefähr. Es tut scheußlich weh, ein greller, stechender Schmerz, der in regelmäßigen Abständen immer wieder auftritt. Bei mir ist dann auch die Haut im Umfeld des Schmerzes extrem berührungsempfindlich.

Diese Schmerzen werden durch unterschiedliche Faktoren getriggert, das ist eine individuelle Geschichte. Bei mir habe ich das Gefühl, dass es durch kalte Luft mit Luftzug begünstigt wird. Mir hilft Wärme und Ruhe und ich nehme ein Schmerzmittel. Gegen Neuralgien wirken herkömmliche Schmerzmittel wie z. B. Ibuprofen nicht so effizient, aber sie dämpfen wenigstens etwas. Ich war damit bisher nicht beim Arzt, ich komme ohne einigermaßen klar. Bei mir dauert so eine Schmerzperiode 2-4 Tage, 4 Tage sind Gott sei Dank die Ausnahme.

Viele Grüße und gute Besserung, falls du noch nicht durch bist :-)

Zuza