PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Schnittrose treibt aus



Inaktiver User
23.06.2011, 06:47
Aus meinem Strauß zum Hochzeitstag sind 2 Schnittrosen übrig geblieben, die ich die ganze Zeit in Wasser am Fenster stehen hatte. Die Blätter sind verwelkt, die Blüten lassen nun auch die Blätter fallen. Gestern habe ich Triebe entdeckt. :smile:

Was mus ich tun, damit es Wurzeln gibt? Einfach im Wasser stehen lassen? Oder ist es aussichtslos?

Inaktiver User
23.06.2011, 07:02
Versuch es doch einfach!

Laß sie im Wasser stehen bis Wurzeln kommen.

Ich habs auch mal so gemacht - hatte aber keinen Erfolg.

Viel Glück

Maccaroni
23.06.2011, 12:56
Bei mir hat es geklappt, leider hat die wühlmaus die Rose kurze Zeit später von unten her abgefressen:knatsch::knatsch:

Lilith
23.06.2011, 17:52
In ähnlicher Situation schnitt ich meinen Rosen die Köpfe ab und sie entwickelten pflanzfähige Wurzeln.

Ich hatte daraufhin als Topfrosen noch lange Freude an ihnen.

Viel Glück und gutes Gelingen! :blumengabe: