PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Radweg Berlin-Kopenhagen (Rostock-Kopenhagen?) mit fitter 69jährigen



Inaktiver User
05.06.2011, 11:58
Hallo,

gleich vorab: Die fitte 69jährige bin nicht ich, das ist meine Mutter. Sie ist im letzten Sommer mit einer Freundin von Dresden nach Hamburg geradelt. Jetzt träumt sie davon, den Berlin-Kopenhagen-Radweg abzufahren. (630 km Natur, Vögel beobachten, Badegelegenheiten, schöne kleine Dörfer... )

Allerdings hat sich in in ihrem Freundeskreis bisher noch niemand gefunden, der sich dieses Unternehmen zutraut/seine Kinder allein lassen kann/nicht schon etwas anders vorhat in den Sommerferien. Meine Mutter emailt und surft, aber hat noch nicht den Schritt in ein Forum getan, daher frage ich an ihrer Stelle.

Falls sich hier jemand findet, der Lust auf die Tour hat oder eine/einen kennt, gerne auch jünger oder älter, weiblich, männlich, würde ich mich sehr freuen und leite das dann gerne weiter.

viele Grüße
Linnea

Inaktiver User
07.06.2011, 17:36
In welcher Zeitspanne möchte Deine Mutter die Tour machen? 630 km ist ein schönes Stück und wir sind ja keine Contadors. :smile:

-Zwieselchen
07.06.2011, 20:18
Hallo,

ich würde ja gerne mitradeln, aber leider bin ich noch nicht Rentnerin, deshalb fehlt mir die Zeit.

Erstmal: Hochachtung! Toll, dass deine Mutter noch so fit ist und sich die Tour zutraut. :blumengabe::blumengabe:Vielleicht könnt ihr bei der ADFC-Reisepartnerbörse jemanden finden:

ADFC-Mitradelzentrale (http://www.adfc.de/mitradelzentrale/ADFC-Mitradelzentrale)

Liebe Grüße
-Zwieselchen

Inaktiver User
09.06.2011, 17:30
Hallo Drahtbeen,

in der Tat, eher kein "Kilometerfressen", aber ist ja auch schöner, wenn man sich am Wegesrande (sowie dann natürlich am Ziel) umgucken kann... ich habe bei meiner Mutter nachgefragt und sie haben sich damals, auf der Tour entlang der Elbe, 35 Tageskilometer vorgenommen, aus denen auf der tatsächlichen Reise dann aber tw. bis zu 55 geworden sind. Das lag aber auch am Rückenwind ;-)

Hallo Zwieselchen,

ja, ich finde es auch super, dass meine Mutter so unternehmungslustig ist - habe leider selbst auch keine Zeit für die Tour... danke für den Tipp mit dem ADFC, habe ich gleich weitergeleitet!

Viele Grüße
Linnea