PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : hilfe - still-BH für, naja, riesenbrüste



rainstorm
21.05.2011, 23:48
hallo bricom,
mein babymann ist acht monate alt und ich bin immernoch, eigentlich sehr gerne, seine hauptnahrungsquelle.
das problem: drogeriemarkt-BHs gehen nicht, apotheken-BHs gehen nicht, h&m, c&a und co-BHs gehen nicht, Ökoladen-BHs gehen nicht, bei amazon (naturana?) bestellte auch nicht,

weil.meine.brüste.zu.groß.sind. :regen:

am ende der schwangerschaft hatte ich körbchengröße F. die normalen BHs von da passen auch nicht mehr.
jetzt behelfe ich mich solala mit einem meleda aus der apotheke und einem (sauteuren) marken-BH (schiesser, glaub) aber im sommer hab ich ein riesenproblem:
es hängt. :unterwerf: und schnell laufen= wildes hüpfen, von sport ganz zu schweigen, und bei engeren shirts zeichnen sich dinge ab..ojeee. :schild nein:
dazu kommt an pfingsten eine hochzeit, zu der ich gerne was nettes anziehen wollte..

also, kann mir wer helfen?? :knatsch: bin für tips jeglicher art dankbar!

:blumengabe:,
die rain

beaver
22.05.2011, 00:04
Ich kann Bügel-BHs von Anita empfehlen. Gibt einfach mehr halt als diese Softcups, die Still-Bhs sonst meist haben. Ansonsten schau mal zu den Busenfreundinnen und lass dich da online beraten.

Sariana
22.05.2011, 00:49
Geh in ein Sanitätshaus oder ein Fachgeschäft für Dessous, lass von Fachfrauen die richtige Größe und optimale Passform ermitteln.

Sicher musst du etwas tiefer in die Tasche greifen ... aber ... es lohnt sich gerade bei großen Cups.
Ein gut geführtes Fachgeschäft wird kostenlos kleine Änderungen, sofern nötig, vornehmen.

xanidae
22.05.2011, 07:32
ja, im sanitätshaus wirst du fündig.

anita und susa haben angenehme still-schwangerschafgtsbhs für große brüste. bis körpchengröße J.

du musst mit +/- 50€. je nach dem was du auch haben willst. ich zahle für die (normalen) schlichten susa bhs 35€. also in weiß und schwarz (und haut wer mag). und kann mich nicht erinnern mehr für die schwangerschafts und stillbhs gezahlt zu haben.

es gibt exclusivere modelle, die kosten dann auch mehr.

ich kaufe regelmäßig meine bhs dort, weil ich schon ohne schwangerschaft körbchengröße F hatte und mit schwangerschaft bei H gelandet bin... . die beratung ist sehr gut, ohne diese beratung wäre ich nie auf die idee gekommen, dass ich größere körbchen brauche. jahrelang habe ich mit D-körbchen und großer unterbrustweite, die von meiner mutter dann eingekürzt wurde, rumgedoktert.

bring dir zeit mit und ich wette, du findest etwas entlastendes.

evtl. haben sie keine stillbhs in der größe da. also vorher anrufen und bescheid sagen. 'mein' sanitätshaus bestellt dann zum anprobieren.

Inaktiver User
22.05.2011, 10:21
Ich hab meine Still-Bhs (E und F-Cups) von wewewe Punkt bravissimo Punkt com (hoffe, das darf man so schreiben). Das ist ein Shop extra für die etwas Kurvigeren unter uns. Da dann unter Lingerie und Nursing Bras.

Bin sehr zufrieden, sie passen super, sind schick, preislich auch noch im Rahmen für wirklich sehr gute Qualität, und auch ein Umtausch ging mal problemlos. Was der Versand nach Deutschland kostet, weiß ich allerdings nicht.

Gute Sport-BHs haben die auch.

Inaktiver User
22.05.2011, 10:33
Ich hab meine Still-Bhs (E und F-Cups) von wewewe Punkt bravissimo Punkt com (hoffe, das darf man so schreiben). Das ist ein Shop extra für die etwas Kurvigeren unter uns. Da dann unter Lingerie und Nursing Bras.

Bin sehr zufrieden, sie passen super, sind schick, preislich auch noch im Rahmen für wirklich sehr gute Qualität, und auch ein Umtausch ging mal problemlos. Was der Versand nach Deutschland kostet, weiß ich allerdings nicht.

Gute Sport-BHs haben die auch.

kann ich nur empfehlen. Und wewewe punkt figleaves com noch dazu. Versand kostet 5,90 bzw. 5,50 britische Pfund, das sind etwa 6,50 bis 7 €.

deju
22.05.2011, 16:01
Ich hatte meine von Stilldessous Punkt de; da gibts auch im Sale-Bereich ab und an Schnäppchen in der passenden Größe.

Ich mußte damals Vorab-Überweisen; es gab aber keinerlei Probleme - und von 3 bestellten BHs hab ich einen wieder zurück geschickt ( war zu groß ) und das Geld kam auch zügig wieder retour.
Hatte übrigens auch einen Anita und fand den ganz toll - dazu noch einen recht schicken in schwarz und rosa; das war echt mal ein Dessous und kein fader Still-BH.

Inaktiver User
22.05.2011, 20:05
@xanidae

Wo bekomme ich denn einen schlichten BH von Susa für 35,-- Euro? Ich bekomme die nur für ca. 58,-- Euro.

Wiesenkraut
22.05.2011, 21:09
hier z.b
danlove-dessous
oder hier
Anitas Wäschekorb
oder hier
HKS Wäsche und Dessous
oder hier
Körperstoffe


ich hab für meinen Topsy 30 euro bezahlt, allerdings auch nur E Cup

@Rainstorm ich hab zwar nur E gebraucht aber 80 E ist wenn man hinterm Mond die 3. links wohnt auch schon riesig. Irgendwann bin ich auf dessous-xxl gestoßen. Dort bekommst du alle Kombinationen bis I- Cups und oft auch recht günstige Schnäppchen

Inaktiver User
22.05.2011, 21:47
Mir geht es vor allem um Geschäfte. Ich bin auch bereit, weiter weg zu fahren.

Ich bestelle nur im Internet, wenn Kauf auf Rechnung geht. Ich bin nicht bereit, im voraus zu zahlen.

rainstorm
22.05.2011, 22:43
liebe leute -
vielen dank schonmal!! :liebe:
jetzt mach ich mich mal auf ins sanitätshaus. im miederwarenfachgeschäft oder wie auch immer man das offiziell nennt habe ich für 44 euro meinen marken-BH (triumph! nicht schiesser...) erstanden, aber für so viel geld hält er leider nicht gut genug, finde ich.
ich bin schon bereit, das auszugeben, auch mehr wenns sein muss, aber dann solls auch was taugen..

im internet bestellen find ich nicht schlimm, aber ganz aus england... hmpf. obwohl die da wunderhübsche kleider haben... :freches grinsen:

ich dachte immer "bügel-BH = milchstau" ? aber das ist vielleicht auch eher am anfang der stillzeit?! ich hate auch schon ewig keine harten stellen mehr. hmmm.

auf jeden fall: dankeschön! :wangenkuss:
rain^^

Sariana
22.05.2011, 23:04
Nicht jedes "Fachgeschäft" hat auch Fachkräfte. :knatsch:
Ich habe letztes Jahr in einem Fachgeschäft, von dem ich glaubte, ich werde fachlich bestens beraten, gekauft ... nicht günstig und leider wurde ich falsch beraten.

Deshalb Sanitätshaus oder ein Fachgeschäft auf Empfehlung.

Auf Empfehlung bin ich nun in einem wirklichen Fachgeschäft "gelandet".
Die von mir angegebene Größe wurde kritisch betrachtet, die Dame hatte einen sehr guten Blick.
Nach Anprobe von mehr als 15 Modellen unterschiedlicher Schnitte und Größe bin ich nun im Besitz eines passenden BHs, der für mich in der Unterbrustweite noch enger gemacht werden musste.
Service des Hauses und es wird bei Bedarf, wenn er zu weit werden sollte, kostenlos wiederum passend gemacht.

Okay, dass ich nicht von der Stange kaufen kann, weiß ich seit Jahren.
Da ich allerdings arbeitstechnisch viel in Bewegung bin, sind Halt und der perfekte Sitz wichtig und somit auch das Geld wert.

Ich wünsche dir viel Erfolg bei der Suche nach einer fachlich kompetenten Beratung. :blumengabe: