PDA

Archiv verlassen und diese Seite im Standarddesign anzeigen : Wie finde ich eine Perle?



vielleicht...
22.03.2011, 12:37
Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem, und das heißt Haushalt.
Ich gehe 40 h/Woche arbeiten, habe einen 3jährigen Sohn, eine Baustelle im Haus und bin in der 25. Schwangerschaftswoche.
Ich brauche eine Putzfrau. Schnell. Gut. Günstig wäre sogar erstmal fast Nebensache. Wenigstens bis ich es in den Mutterschutz geschafft habe.

Wohin kann ich mich wenden? Mundpropaganda im Dorf hab ich jetzt seit 1 1/2 Jahren versucht, ohne Ergebnis - Kontakte haben wir schon genug, aber wir sind halt nur zugezogen und eh selbst schuld, was geh ich auch arbeiten wenn ich ein Kind hab. Habt ihr sonst noch Ideen? Aushänge beim Bäcker?

Ich würd ja gerne auch jemanden offiziell, also über Steuer beschäftigen.
Ich hoffe jemand von euch hat eine gute Idee, ich mag nicht mehr...
Gruß vielleicht...

myDara
22.03.2011, 12:45
Ich bin Österreicherin aber wir haben Lokalzeitungen die auch Online Anzeigen anbieten. Ich hab da geschalten und wurde geflutet von anrufen, hab es direkt bereut meine Handynummer dort bekannt zugeben weil auch Tage danach und als ich schon längst eine hatte immer noch Leute anrufen ob die Stelle noch frei ist.

Inaktiver User
22.03.2011, 12:50
Eine Schaltung bei der Agentur für Arbeit - geht online.

Du suchst... wo, wann, wie oft, Stundenlohn...

Tigerente
22.03.2011, 12:54
Das mit der Agentur für Arbeit ist schon mal eine gute Idee - wobei man Glück haben muss. Ich habe über die Minijob-Börse dort eine Kinderfrau gefunden - hatte aber auch nur 2 Anrufe, die eine Frau war unsäglich, die andere dann klasse.
Ich würde außerdem die Mundpropaganda gezielter machen. Wenn es kein reines Wohn-Dorf ist, wird es dort Menschen geben, die die Arztpraxis, die Dorfkneipe etc. putzen. Rausfinden, wer das ist, fragen, ob die selbst noch Kapazitäten frei haben oder jemanden kennen. Ich weiß zumindest noch aus meiner Kindheit, dass die Mutter einer Freundin sowohl die Dorfkneipe, die Dorfdisko als auch noch in ein oder zwei Privathaushalten putzte.

Sariana
22.03.2011, 13:04
Du kannst bei ebay-Kleinanzeigen (kostenlos) inserieren - besser ohne Handynummer :smirksmile:.

Falls du wirklich sehr ländlich wohnst - frag mal beim Maschinenring nach, über WLZ z. B., dort gibt es Familienhelferinnen, vor allem zur Unterstützung der "Landfrauen".